Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 3. Mai 2016

Škoda liefert 20 Tram-Triebzüge nach Riga

03.05.16 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Škoda Transportation hat einen Vertrag für die Lieferung von 15 dreiteiligen Straßenbahnen vom Typ ForCity Alfa 15T RIGA 2 und 5 vierteiligen Straßenbahnen vom Typ For City Alfa 15T RIGA 2A in die lettische Hauptstadt Riga abgeschlossen. Der Wert des Auftrags beträgt ohne Finanzierung 62,6 Millionen Euro. Mit Hilfe lettischer Banken hat Škoda Transportation die […]

Weiterlesen »

FFM: Volltrunkener Mann in der S-Bahn

03.05.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Mittwochabend der letzten Woche haben Beamte der Bundespolizeidirektion Frankfurt am Main einen 51 Jahre alten Mann aus Usbekistan in Gewahrsam genommen. Er hielt sich im volltrunkenen Zustand in einer S-Bahn der Linie S8 auf. Nach Ankunft des Zuges am Hauptbahnhof fanden die Beamten den Mann in einem so desolaten Zustand vor, dass sie davon […]

Weiterlesen »

EVAG führt WLAN-Zugang ein

03.05.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Sieben Monate lang hat die Erfurter Verkehrsbetrieb AG (EVAG) intensiv getestet und die Anzahl der mit WLAN ausgestatteten Stadtbahnen kontinuierlich erhöht. Diese Phase ist jetzt vorbei. Denn das Pilotprojekt, das im vergangenen Jahr gestartet wurde, hat Flügel bekommen: Inzwischen sind alle 76 Niederflurstraßenbahnen mit WLAN ausgestattet und die Fahrgäste können kostenlos surfen.

Weiterlesen »

ÖPNV ist bei Jugendlichen beliebt

03.05.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Studie des SINUS-Instituts „Wie ticken Jugendliche 2016?“, die letzte Woche vorgestellt wurde, hat Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren erstmals auch zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Der überwiegende Teil der Jugendlichen ist mit dem Bus- und Bahnangebot in Deutschland zufrieden und sieht im ÖPNV mehr als nur ein Beförderungsmittel. Die Befragten gaben an, dass […]

Weiterlesen »

Interaktiver Netzplan in Braunschweig

03.05.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH hat ihrem Liniennetzplan Anfang des Jahres ein neues, frisches Gesicht mit grafischem Bezug zur Löwenstadt gegeben. Als wichtiges Element der Fahrgastinformation hängt der Plan im Großformat in den Fahrplanvitrinen der Haltestellen im Stadtgebiet und informiert über die Wege der Verkehrs-GmbH-Linien sowie deren Taktung. Auch zentrale Ortsmarken, wie Dom und Burglöwe, das Altstadtrathaus […]

Weiterlesen »

Flixbus setzt Europa-Expansion fort

03.05.16 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Flixbus setzt die europäische Expansion fort und startet drei neue Verbindungen aus Deutschland nach Großbritannien. Erste Teilverbindungen starteten am 28. April. Damit fahren insgesamt drei neue Verbindungen viermal täglich von vielen deutschen Städten bis nach London zur Victoria Coach Station unweit des Buckingham Palace.

Weiterlesen »

Polen: Mehr Sicherheitspersonal

03.05.16 (Polen) Autor:Max Yang

Die Infrastrukturgesellschaft PKP Polskie Linie Kolejowe bereitet sich intensiv auf den Weltjugendtag vor, welcher Ende Juli 2016 in Kraków (Krakau) stattfinden soll. Mehr als 2.500 Mitarbeiter der Bahnsicherheit (SOK, Straż Ochrony Kolei) werden in Zusammenarbeit mit der Polizei und anderen Dienstleistern die Sicherheit der Polenbesucher garantieren. Im März liefen Intensivkurse für insgesamt rund 1.500 SOK-Mitarbeiter […]

Weiterlesen »

RMV schreibt Vertriebsleistungen aus

03.05.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Was im Bereich der Verkehrserbringung schon seit Jahren gang und gäbe ist, wird nun auch im Vertriebssektor zum Alltag: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat seine Vertriebsleistungen ausgeschrieben. Den personenbedienten Verkauf konnte DB Vertrieb für sich entscheidend, während der Automatenvertrieb von Transdev übernommen wird.

Weiterlesen »

BVWP: VDV fordert Umsetzung

03.05.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Präsidium des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) begrüßte im Rahmen seiner Sitzung in Bremen Ulrich Nußbaum, Präsidiumsvorsitzender des Deutschen Verkehrsforums (DVF), als Gast. Die Spitzenvertreter der deutschen Verkehrsbranche bewerteten und diskutierten aktuelle verkehrspolitische Fragestellungen und positionierten sich gemeinsam zu den Schienenprojekten im Entwurf des BVWP 2030 und zur künftigen Nahverkehrsfinanzierung.

Weiterlesen »