Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Übrige Welt' Kategorie

Bombardier mit Großauftrag aus Toronto

30.07.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier liefert ein schlüsselfertiges Tramsystem nach Kanada und ist auch auf dreißig Jahre für die Instandhaltung verantwortlich. Neben dem stagnierenden Neufahrzeuggeschäft ist dieser Bereich für die Fahrzeugindustrie im Moment der wachstumsrelevanteste Teil, in dem sich das Marktvolumen in den kommenden Jahren erheblich vergrößern wird.

Weiterlesen »

Schenker: Schwerlast nach Japan

28.07.15 (Güterverkehr, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Schenker hat erstmals einen Schwertransport nach Japan gestartet. Befördert wird ein zweihundert Tonnen schwerer und 25 Meter langer Hydraulikzylinder für ein Baggerschiff. Auftraggeber ist die Walter Hunger GmbH & Co. KG, internationaler Marktführer in der Fertigung von Großzylindern.

Weiterlesen »

Siemens: Klimaanlagen für Katar laufen

22.07.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens hat seine für das Emirat Katar bestimmten Trambahnen erfolgreich auf ihre Wüstentauglichkeit getestet. Dafür wurde im Klima-Wind-Kanal des Rail-Tec-Arsenal in Wien der Betrieb der Tram in der für Katar typischen feuchten Hitze simuliert. Trotz 40 Grad Außentemperatur und 30 Prozent Luftfeuchte herrschten in der voll besetzten Bahn noch angenehme 25 Grad. Auch genügend Frischluft […]

Weiterlesen »

Bombardier erhält Auftrag aus China

26.06.15 (Allgemein, Übrige Welt) Autor:Max Yang

Während die chinesische Regierung die Fusion ihrer beiden staatlichen Unternehmen zur Eisenbahnproduktion vorantreibt, ist der Markt auch für Hersteller aus der westlichen Welt noch immer lukrativ. Bombardier Transportation ist Konsortialpartner des chinesischen Unternehmens CSR bei Bau und Lieferung eines automatischen Metrosystems. Geliefert werden sollen 44 Fahrzeuge des Typs Innovia APM 300 zum Betrieb in Shanghai.

Weiterlesen »

Stadler liefert Flirt-Triebzüge nach Texas

16.06.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler Rail liefert acht Triebzüge vom Typ Flirt 3 nach Texas bzw. an das dortige Eisenbahnunternehmen Fort Worth Transportation Authority, kurz The T. Der Vertrag beinhaltet Optionen über weitere Fahrzeuge. Aufgrund des Buy-America-Acts, der vorsieht, dass öffentlich beschaffte Investitionsgüter nicht importiert werden dürfen, wird Stadler ein Werk in den Vereinigten Staaten eröffnen. Der Standort wird […]

Weiterlesen »

Talgo-Züge starten erstmals in Russland

12.06.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Monatsanfang verkehren die Züge des Herstellers Talgo in Russland. Der erste von vier Wagenzügen startete mit einer Belegung von hundert Prozent in Kursk Richtung Moskau. Die Züge verbinden ab sofort die Städte Moskau und Nischni Nowgorod, die zweitwichtigste Zugverbindung in Russland. Die Reisezeit für die 440 Kilometer lange Strecke beträgt 3 Stunden und 35 […]

Weiterlesen »

IVU liefert Leittechnik nach Kanada

08.06.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die kanadische Staatseisenbahn VIA Rail Canada lässt sich Software zur Dienstplanung und Disposition von der deutschen IVU Traffic Technologies AG liefern. VIA Rail betreibt den schienengebundenen Personenverkehr in acht der zehn kanadischen Provinzen. Auf einem Liniennetz von rund 12.500 Kilometern sind pro Woche rund 500 Züge unterwegs. „Wir sind sehr stolz, aus der weltweiten Ausschreibung […]

Weiterlesen »

INIT erhält Auftrag von RTA Dubai

02.06.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Straßen- und Verkehrsbehörde RTA (Roads and Transport Authority) Dubai hat INIT mit der Konzeption und Implementierung eines Leitsystems für ihren Schiffsverkehr in der Dubai Marina beauftragt. Es ist nach dem Aufbau eines ITCS- und Fahrgastinformationssystems sowie eines Fahrgastzählsystems bereits der dritte Auftrag für das Karlsruher Unternehmen aus dem Emirat am Persischen Golf.

Weiterlesen »

Siemens-Avenio für die Wüste konstruiert

23.04.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens konstruiert den Tram-Triebzug Avenio für den Wüstenstaat Katar mit hoher Luftfeuchtigkeit und extremer Hitze. In der Hauptstadt Doha sollen die Fahrzeuge dennoch ab 2016 funktionieren. Bevor die Tram nach Doha geht, wird sie im Klima-Wind-Kanal zahlreichen Tests unterzogen.

Weiterlesen »

Alstom Lint gehen in Ottawa in Betrieb

18.03.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die von Alstom an OC Transpo gelieferten diesel-betriebenen Regionalzüge des Typs Coradia Lint sind am zweiten März auf der acht Kilometer langen Trillium-Strecke der O-Train-Stadtbahnlinie in Ottawa, Kanada, in Betrieb genommen worden. Im Jahr 2012 beauftragte OC Transpo, die Verkehrsgesellschaft von Ottawa, Alstom mit der Lieferung von sechs Coradia-Lint-Zügen. Die Züge wurden im Kompetenzzentrum für […]

Weiterlesen »