Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Übrige Welt' Kategorie

SCI: Mehr Elektrifizierungen

26.04.18 (Europa, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Das aktuelle Marktvolumen für Elektrifizierungen von Eisenbahnstrecken liegt weltweit bei rund zehn Milliarden Euro und wird bis 2022 jährlich um rund drei bis vier Prozent wachsen. Damit spiegelt sich auch im Schienenverkehr der Trend zur E-Mobilität und die schrittweise Abkehr vom Dieselantrieb wider. Das ist das Ergebnis einer aktuellen SCI-Studie zum Thema.

Weiterlesen »

Istanbul bestellt IVU.suite

24.04.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Istanbuler Verkehrsgesellschaft IETT bestellte die Standardlösung IVU.suite des Berliner IT-Spezialisten IVU Traffic Technologies, um die Umläufe und Dienste von Fahrzeugen und Fahrern zu planen. Mit dabei: die führenden Optimierungstools der IVU.suite für maximale Effizienz. Als einer der größten Busbetriebe der Welt gewährleistet IETT einen zuverlässigen Nahverkehr in der 15 Millionen-Einwohner-Stadt auf der Grenze zwischen […]

Weiterlesen »

Siemens: Zehn Züge für die Türkei

23.04.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die türkische Staatseisenbahn TCDD und Siemens haben einen Vertrag über zehn Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro abgeschlossen. Siemens hat im Rahmen der Ausschreibung das beste Angebot abgegeben. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 340 Millionen Euro. Der Vertrag beinhaltet die Wartung, Reparatur und Reinigung der Züge über einen Zeitraum von drei Jahren. Mit dieser Bestellung wird […]

Weiterlesen »

MTA: Vertragsverlängerung für Bombardier

11.04.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie vor Ostern bekanntgegeben wurde, ist der Vertrag zwischen Bombardier und der Maryland Transit Administration (MTA) um weitere fünf Jahre verlängert worden. Das Unternehmen zeichnet sich daher auch weiterhin für die Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für die Linien Brunswick und Camden im Maryland Area Regional Commuter (MARC)-Schienennetz verantwortlich. Die Vertragsverlängerung hat einen Auftragswert von etwa 288 […]

Weiterlesen »

Stadler: Tram-Triebzüge für Bolivien

16.03.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler hat einen Auftrag über zwölf Straßenbahn-Triebzüge nach Bolivien erhalten. Die Fahrzeuge des Typs Metelitsa werden bis zu 200 Fahrgästen Platz bieten und im Jahr 2020 in Verkehr gesetzt. Der Auftrag ist von der Asociación Accidental Tunari erteilt worden, die aus dem spanischen Bauunternehmen JOCA und dem Schweizer Bahnunternehmen Molinari Rail AG besteht. Die Auslieferung […]

Weiterlesen »

INIT mit Großauftrag aus Rhode Island

14.03.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

INIT wird ein kontenbasiertes elektronisches Fahrgeldmanagementsystem für die mehr als 240 Busse umfassende Linienverkehrsflotte der Rhode Island Public Transportation Authority (RIPTA) implementieren. Der Vertrag umfasst EMV-fähige E-Ticket-Terminals, die Integration einer Mobile-Ticketing-App sowie die Option zur Einführung von Validatoren an Haltestellen und Fahrkartenautomaten in zukünftigen Projekt- und Planungsphasen.

Weiterlesen »

Siemens liefert Metro-Technik nach Singapur

12.03.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens wird die Signaltechnik für die geplante Erweiterung der Downtown-Linie 3 (DTL3) in Singapur liefern. Der Auftrag im Wert von etwa neunzig Millionen Euro umfasst die Lieferung der funkbasierten Zugsteuerung (Communications-Based Train Control, CBTC) für den vollautomatischen Betrieb (GoA4 – Automatisierungsgrad 4) für zwei neue Stationen und ein Depot.

Weiterlesen »

Siemens: Signaltechnik für Malaysia

09.03.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens hat gemeinsam mit der Rasma Corporation Sdn Bhd von Prasarana Malaysia Berhad, dem Betreiber des Stadtbahnnetzes in Malaysias, den Auftrag erhalten, das Signal- und Zugsteuerungssystem für die geplante vollautomatische Stadtbahn Linie 3 (LRT3) in Kuala Lumpur, Malaysia, zu liefern und zu installieren. Die neue Linie mit einer Länge von 38 Kilometern sowie einem Depot […]

Weiterlesen »

Stadler expandiert in Lateinamerika

01.03.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler wird nach Abschluss einer Vereinbarung mit dem bolivianischen Eisenbahnunternehmen FCA und der Lieferung von vorerst drei Lokomotiven des Typs SALi der erste europäische Hersteller, der Lokomotiven in Bolivien verkauft. Stadler und FCA (Ferroviaria Andina) haben einen Vertrag zur Lieferung von vorerst drei Lokomotiven der neuesten Generation der „SALi“ (South American Light Loco) unterzeichnet, die […]

Weiterlesen »

IVU liefert Technik nach Nigeria

31.01.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember schloss die IVU Traffic Technologies ihr erstes Projekt auf dem afrikanischen Kontinent erfolgreich ab. Auf Basis der Standardlösung IVU.suite erhielt das Bus Rapid Transit System (BRT) der nigerianischen Millionenmetropole Lagos ein neues Planungs- und Leitstellensystem einschließlich Bordrechnern für über 400 Busse. Ab sofort erstellen die Planer der Verkehrsbehörde von Lagos (LAMATA) stabile und […]

Weiterlesen »