Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Übrige Welt' Kategorie

Siemens Mobility investiert in North Carolina

13.03.23 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility, der größte Schienenfahrzeughersteller der USA, will 220 Millionen US-Dollar in den Bau einer modernen Fertigungsanlage für Züge in Lexington, North Carolina, investieren, um seine Fertigungskapazitäten zu erweitern. Mit mehr als 500 neuen Arbeitsplätzen wird das Werk einer der größten Arbeitgeber vor Ort sein. Mit der Erhöhung seiner Fertigungskapazitäten und der Herstellung eines der […]

Weiterlesen »

Siemens: Wartungsauftrag in Ontario

01.03.23 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility wurde von Metrolinx, dem öffentlichen Nahverkehrsbetreiber in Ontario, mit der Instandhaltung von Gleisen, Signalen und Trassen für das Bahnsystem der Region West von Toronto beauftragt. Der Vertrag gilt für drei Jahre, mit der Option einer Verlängerung um weitere zwei Jahre. Die digitalen Tools, die Software von Siemens Mobility und die Erfahrung der Teams […]

Weiterlesen »

Stadler bringt Batteriezüge in die USA

22.02.23 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Utah State University (USU), das ASPIRE Engineering Research Center und Stadler haben heute einen Vertrag über die Entwicklung und Erprobung eines batteriebetriebenen Personenzuges unterzeichnet. Basierend auf dem Erfolgskonzept FLIRT Akku bringt Stadler damit den ersten Triebzug mit Batterieantrieb nach Nordamerika. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung, der Bau sowie die Erprobung eines batteriebetriebenen […]

Weiterlesen »

Siemens Mobility: Großauftrag aus Indien

23.01.23 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility hat von der staatlichen indischen Eisenbahngesellschaft Indian Railways einen Auftrag zur Lieferung von 1.200 Lokomotiven mit einer Leistung von 9.000 PS erhalten. Bei dem Auftrag handelt es sich um den größten Lokomotivenauftrag in der Geschichte von Siemens Mobility sowie den größten jemals erteilen Einzelauftrag an Siemens Indien. Siemens Mobility wird die Lokomotiven bauen, […]

Weiterlesen »

Siemens liefert Metro für Sydney

13.01.23 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility ist Systemintegrator und Partner für die Lieferung des Projekts „Sydney Metro – Western Sydney Airport“. Die neue Metrolinie wird zwischen St Marys, dem neuen Western Sydney International Airport und der Western Sydney Aerotropolis verkehren. Siemens Mobility wurde mit der Lieferung von zwölf automatischen, fahrerlosen Metrozügen mit je drei Waggons beauftragt.

Weiterlesen »

DB AG: Großauftrag aus Ägypten

15.11.22 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ägyptische Regierung vergibt den Auftrag zum Betrieb auf dem ersten Hochgeschwindigkeitsschienennetz im Land an die Deutsche Bahn. Der Vertrag zwischen Ägypten und der Deutschen Bahn wurde heute im Rahmen der UN-Klimakonferenz unterzeichnet. Das Auftragsvolumen des vorerst über 15 Jahre laufenden Vertrages liegt im einstelligen Milliardenbereich.

Weiterlesen »

TÜV bewertet Aluminiumzüge in Indien

08.11.22 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Auftrag des Betreibers Maharashtra Metro führt der TÜV India bis Mitte 2023 die Fertigungsüberwachung von Zügen mit Karosserien aus Aluminium durch, die in Pune rollen sollen. Darüber hinaus geht es um die unabhängige Sicherheitsbewertung der Zugteile. Jetzt wurden die ersten beiden Züge aus dem indischen Werk übergeben; drei schon gelieferte Züge wurden in Italien […]

Weiterlesen »

HanseCom expandiert nach Nordamerika

19.10.22 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

HanseCom hat eine Mobile Ticketing-Plattform für die USA entwickelt. URpass richtet sich an kleine und mittelgroße Verkehrsunternehmen, die schnell und ohne große Investitionen einen digitalen Vertriebskanal zum Ticketverkauf aufbauen wollen. HanseCom ist bereits führender Anbieter von Mobile Ticketing-Apps und Mobilitätsplattformen im DACH-Markt und will jetzt in Nordamerika expandieren.

Weiterlesen »

Siemens: Metroauftrag aus Taiwan

13.10.22 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility und seine Konsortialpartner ST Engineering und Stadler haben einen Vertrag über die schlüsselfertige Einrichtung eines fahrerlosen Betriebs auf der Gelben Linie der Metro Kaohsiung erhalten. Siemens Mobility wird dafür seine Communications-based Train Control (CBTC)-Lösung Trainguard MT liefern, die einen vollautomatischen fahrerlosen Zugbetrieb nach GoA4 auf der 22,8 Kilometer langen Strecke ermöglicht.

Weiterlesen »

TÜV Nord: Automatische U-Bahn in China

16.09.22 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Für den Nahverkehr der südchinesischen Metropole Shenzhen mit mehr als 17 Millionen Einwohnern haben die Bahnexperten von TÜV Nord China erstmals ein komplettes autonomes Metrosystem umfassend geprüft und zertifiziert. Die Linie 20 verbindet den Airport North mit dem Convention & Exhibition Centre. Die Inspektionen umfassten die Teilsysteme Signalgebung, Fahrzeug, Bahnsteigtüren, Kommunikation und Nahtstellen zu anderen […]

Weiterlesen »