Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Abellio fährt künftig nach Magdeburg

01.08.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der sachsen-anhaltinische Verkehrsminister Thomas Webel (SPD) unterzeichnete jüngst gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH Roman Müller den Verkehrsvertrag für die Regionalzuglinie 48 Bernburg – Calbe (Saale) – Schönebeck – Magdeburg. Der Vertrag tritt im Dezember 2018 in Kraft und ist auf 14 Jahre angelegt. Die durchgehende Verbindung gibt es seit […]

Weiterlesen »

Abellio speist Echtzeitdaten ins EFZ ein

27.07.17 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang Juli dieses Jahres hat das Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio Rail Mitteldeutschland zusammen mit seinem Systemhaus Interautomation Deutschland GmbH und dem von der Deutschen Bahn betriebenen Europäischen Fahrplanzentrum (EFZ) als erstes privates Verkehrsunternehmen in Deutschland den Produktivbetrieb zur direkten, elektronischen Übergabe der Fahrplandaten an die Datenplattform des EFZ aufgenommen.

Weiterlesen »

Siemens startet RRX-Testprogramm

17.07.17 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Ruhr-Express[/caption]In der letzten Woche hat Siemens den ersten Prototypen des Rhein-Ruhr-Express (RRX) vorgestellt. Im unternehmenseigenen Prüf- und Validationcenter (PCW) in Wegberg-Wildenrath beginnen die Tests des Elektrotriebzuges. In den kommenden Monaten werden im PCW insgesamt sieben Vorserienfahrzeuge in Betrieb gesetzt. Sie absolvieren ein umfangreiches Testprogramm bevor sie erstmals Testfahrten im öffentlichen Bahnnetz absolvieren.

Weiterlesen »

Abellio übernimmt Westfalenbahn

12.07.17 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Triebzug von Abellio Rail NRW in Hagen.Die Abellio GmbH hat sämtliche Geschäftsanteile der Westfalenbahn GmbH übernommen und wird damit – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden und die kommunalen Gremien – Alleingesellschafter des Unternehmens. Die weiteren Gesellschafter, moBiel GmbH, Mindener Kreisbahnen GmbH und die Verkehrsbetriebe Extertal GmbH, übertragen ihre jeweilige Beteiligung an der Westfalenbahn […]

Weiterlesen »

Abellio: Stephan Krenz wird vorübergehend PTS-CEO

10.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Stephan Krenz zusätzlich zu seinen Aufgaben als Abellio-CEO interimistisch auch den Vorsitz der Geschäftsführung von PTS, dem Spezialdienstleistungsunternehmen für Reinigung und Sicherheit, mit Firmensitz in Essen. Der bisherige Geschäftsführer Klaus Wieschenkämper hat das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Gleichzeitig wurde dem kaufmännischen Leiter Christian Uhlig die Prokura erteilt. Die PTS GmbH […]

Weiterlesen »

Stadler eröffnet Standort in Herne

07.07.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Trend bei großen Vergabeverfahren in Nordrhein-Westfalen geht zur Herstellerwartung: Nachdem Siemens in Dortmund bereits das Instandhaltungswerk für die Triebzüge des geplanten Rhein-Ruhr-Express baut, folgt nun Stadler für die S-Bahn. Das Netz wurde aufgeteilt, in einem Los wird DB Regio die Instandhaltung machen, die Züge fährt die Eurobahn und in einem anderen Los wird Stadler […]

Weiterlesen »

Abellio vergibt Instandhaltungsauftrag

06.07.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Start des Dieselnetzes Sachsen-Anhalt (DINSA) wird Abellio Rail Mitteldeutschland die Verkehrsindustrie-Systeme GmbH Halberstadt (VIS) mit der Instandhaltung von 54 Triebzügen des Typs Coradia Lint beauftragen. Der dafür geschlossene Instandhaltungs- und Servicevertrag wurde letzte Woche zwischen der VIS und Abellio in Halberstadt übergeben. Er läuft über 14 Jahre und hat für beide Vertragspartner eine große […]

Weiterlesen »

Die marktwirtschaftliche Dividende ist da

14.06.17 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die marktwirtschaftliche Dividende, die im Eisenbahnverkehr überall in Deutschland zu sehen ist, kommt in Baden-Württemberg erst mit Verspätung an. Zu schlecht waren die Verkehrsverträge, die man mit DB Regio gemacht hat: Zu teuer im Vergleich zu einer marktnahen Vergabe und im Zusammenhang mit der Frage nach Investitionen in das Rollmaterial hat man auch hier zu […]

Weiterlesen »

Achtes Stuttgarter ÖPNV-Forum

14.06.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim diesjährigen Stuttgarter ÖPNV-Forum folgten mehr als 100 Verkehrsexperten aus Baden-Württemberg der Einladung des VVS. Die ganztägige Veranstaltung im Haus der Architekten wurde von den beiden VVS-Geschäftsführern Horst Stammler und Thomas Hachenberger moderiert. Im Fokus der Veranstaltung standen neben der Finanzierung des ÖPNV Themen wie die Zukunft des Busverkehrs und die Folgen von Betreiberwechseln im […]

Weiterlesen »

Abellio löst Option bei Bombardier ein

27.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio übernimmt ab Juni 2019 den Betrieb für das Neckartal in den Stuttgarter Netzen. Dafür wurden bei Bombardier 43 neue E-Talent 2 geordert. Im Verkehrsvertrag zwischen Land und Betreiber war bereits eine Option auf Bestellung von weiteren Zügen vereinbart worden, die nun realisiert wird.

Weiterlesen »