Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Berlin-München: Erstes positives Fazit

16.01.18 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn zieht einen Monat nach Eröffnung der neuen Schnellfahrstrecke Berlin–München eine erste positive Bilanz: Mehr Reisende konnten gewonnen werden, die betriebliche Qualität ist nach den anfänglichen Schwierigkeiten stabil. „Dass wir bereits in den ersten vier Wochen so viele Kunden von der neuen Verbindung überzeugen konnten, freut mich sehr“, sagt Birgit Bohle, Vorsitzende des […]

Weiterlesen »

ÖBB baut WLAN weiter aus

16.01.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) setzen ihren Digitalisierungskurs auch im neuen Jahr fort. Seit Sommer 2017 statten die ÖBB die Cityjets schrittweise mit WLAN aus. Ab sofort stehen den Pendlern der ÖBB Cityjet-Flotte in der Ostregion, in Oberösterreich, in der Steiermark, in Kärnten und in Salzburg ein kostenloser Zugang zum Austria-Kiosk und damit zu Zeitungen und […]

Weiterlesen »

Zu gelähmt für den großen Wurf

14.12.17 (Fernverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Dass man zwischen der bajuwarischen Landeshauptstadt München, dort wo der beste und einzig konkurrenzfähige Fußball in Deutschland gespielt wird, eine anständige SPFV-Anbindung an die Bundeshauptstadt braucht, ist ja wohl naheliegend und dürfte außer Frage stehen. Wenn man es zudem schafft, die Fahrpläne so zu gestalten, dass man an den Unterwegshalten, wie Nürnberg oder Erfurt, vernünftige […]

Weiterlesen »

VDE 8 wurde feierlich eröffnet

14.12.17 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Über 28 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer wurde am letzten Wochenende das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nummer 8 in Betrieb genommen: Es braucht jetzt nur noch etwa vier Stunden, um mit dem ICE über die Neubaustrecke aus der bajuwarischen Landeshauptstadt München in die Bundeshauptstadt Berlin zu fahren. Bislang waren es rund sechs Stunden, künftig […]

Weiterlesen »

SBB: Verlängerte SPFV-Konzession

06.12.17 (Fernverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat entschieden, die bestehende Fernverkehrskonzession der SBB bis zum Fahrplanwechsel Ende 2019 zu verlängern. Über die sich teilweise überschneidenden Gesuche von SBB und BLS für die Fernverkehrskonzession ab Ende 2019 wird das BAV bis Mitte 2018 entscheiden. Ende dieses Jahres läuft die bestehende Fernverkehrskonzession der SBB für die meisten Linien […]

Weiterlesen »

Gastel fordert höhere Pünktlichkeitsziele

05.12.17 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der eisenbahnpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Matthias Gastel, kritisiert die DB AG, dass sie den Benchmark von achtzig Prozent pünktlicher Züge im SPFV aufgegeben hat. Gastel: „Die Deutsche Bahn hat in den letzten Monaten zahlreiche Fahrgäste im Fernverkehr dazugewonnen. Wenn sie diese auf Dauer halten will, muss sie ihre Pünktlichkeitsziele ernst nehmen. Wenn die […]

Weiterlesen »

NRW: SPFV-Anbindung nach Luxembourg

01.12.17 (Europa, Fernverkehr, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember erhalten Trier und Luxemburg eine attraktive Anbindung an das deutsche Fernverkehrsnetz. Entlang der Mosel wird es mit dem Fahrplanwechsel einmal am Tag eine umsteigefreie Bahnverbindung von Luxemburg und Trier über Koblenz, Bonn und Köln nach Düsseldorf geben. Bislang mussten Reisende in Koblenz umsteigen.

Weiterlesen »

25 Jahre ICE in der Schweiz

24.11.17 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Aus Anlass des Jubiläums „25 Jahre ICE in der Schweiz“ hat die Deutsche Bahn den ICE 4 in Basel präsentiert. Seit einem Vierteljahrhundert verkehren direkte ICE-Züge zwischen Deutschland und der Schweiz. Am 27. September 1992 fuhr zum ersten Mal ein ICE von Deutschland nach Zürich. Die Direktverbindungen zwischen Deutschland und der Schweiz wurden seither schrittweise […]

Weiterlesen »

DB AG startet Sparpreisoffensive

09.11.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn bringt im November eine Million zusätzliche Sparpreis-Fahrscheine auf den Markt. Damit können Fahrgäste bereits ab 19,90 Euro im Fernverkehr der DB durch ganz Deutschland reisen. Der Verkauf endet am 19. November. Der späteste, buchbare Reisetag ist der 17. Mai 2018. Somit können auch schon für Besuche von Familien und Freunden im Frühjahr […]

Weiterlesen »

VCD kritisiert Fernverkehrsplan

27.10.17 (Baden-Württemberg, Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VCD kritisiert den jüngst von der DB Fernverkehr AG vorgestellten SPFV-Fahrplan für 2018. Vor allem stößt man sich daran, dass die Fahrtzeiten zwischen Berlin und Stuttgart im Vergleich zum Jahr 2017 eine halbe Stunde länger sein werden – trotz immenser Investitionen in neue Hochgeschwindigkeitsprojekte.

Weiterlesen »