Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Es ist doch so verlockend

27.08.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Ist es nicht schön? Da lässt man etwas Schmiermittel fließen und schon lässt die DB AG mit sich reden, dass man den einen oder anderen formal eigenwirtschaftlichen Zug doch im Verbundraum öfter halten lässt, dass doch die Spätverbindung mehr oder Frühverbindung zusätzlich zustande kommt. Gerade aus Sicht der DB AG kann man so einen Aufgabenträger […]

Weiterlesen »

NVV: Diskussion zum den SPFV-Halt Bebra

27.08.20 (Fernverkehr, Hessen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Diskussion um den SPFV-Halt in der Eisenbahnerstadt Bebra im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg hält an. Im Dezember 2018 hielten dort die bislang letzten Fernverkehrszüge der DB AG, allerdings fordern sowohl Kommunalpolitiker als auch der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV), dies alsbald wieder zu ändern.

Weiterlesen »

DB AG plant neuen Nordsee-InterCity

25.08.20 (Bremen, Fernverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn plant, Bremerhaven ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 wieder direkt mit dem Fernverkehr anzubinden. Angestrebt wird eine IC-Verbindung von Köln über Bremen an die Nordseeküste. Darauf haben sich der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (CDU), Vertreter der Länder Bremen und Niedersachsen, der Stadt Bremerhaven und des Landkreises Cuxhaven sowie Vertreter der […]

Weiterlesen »

Pro Bahn: Ergänzungen zum Deutschlandtakt

18.08.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert deutliche Nachbesserungen im Entwurf des Deutschlandtaktes, ohne dabei beim Nahverkehr und den Fernverkehrsanbindungen anderer Regionen zurückzurudern. Im kürzlich erschienenen dritten Gutachterentwurf des Deutschlandtaktes sind wesentliche Verschlechterungen für die Anbindung der Region Westsachsen gegenüber dem zweiten Gutachterentwurf enthalten, welche aus der Nutzen-Kosten-Analyse und der Fahrgastprognose resultieren.

Weiterlesen »

Neuer ICE von Stuttgart nach Rügen

07.08.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut ihr touristisches Angebot während der Sommermonate weiter aus. Pünktlich zum Ferienbeginn in Baden-Württemberg startete am 31.07.2020 um 5.58 Uhr eine attraktive ICE-Direktverbindung vom Neckar an die Ostsee. Die Züge verkehren immer freitags und samstags ab Stuttgart via Heilbronn, Würzburg, Kassel-Wilhelmshöhe, Berlin-Spandau, Hbf und Gesundbrunnen, Angermünde, Prenzlau, Pasewalk, Züssow, Greifswald, Stralsund, Bergen […]

Weiterlesen »

DB AG und Lufthansa: Mal Partner, mal Konkurrenten

23.07.20 (Fernverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn man bei der DB Fernverkehr AG die Zugverbindungen zwischen dem Raum Köln/Düsseldorf einerseits sowie München und Berlin andererseits intensiviert, dann ist das natürlich auch eine Reaktion darauf, dass die Lufthansa, wenn auch mit dem Eurowings, auf gerade diesen Relationen sehr häufig fliegt. Konkurrenz belebt das Geschäft und so wie sich DB AG und Eurowings […]

Weiterlesen »

DB AG stärkt den SPFV

23.07.20 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nachricht, dass die Fernverkehrszüge der DB AG in den vergangenen Monaten so pünktlich fuhren wie seit Jahren nicht mehr, ist wohl durch das verminderte Fahrgastaufkommen im Zusammenhang mit der Corona-Krise zu erklären. Nichtsdestotrotz fährt man nun konkrete Maßnahmen auf, um den SPFV zu stärken. Ab 2022 ergänzen 30 neue Hochgeschwindigkeitszüge die DB-Fernverkehrsflotte. Den Auftrag […]

Weiterlesen »

SPFV mit hoher Pünktlichkeitsquote

20.07.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB Fernverkehr AG hat bekanntgegeben, dass die Pünktlichkeitswerte der SPFV-Züge im DB-Konzern im ersten Halbjahr 2020 so gut waren wie seit 2008 nicht mehr. 83,5 Prozent der Züge seien demnach pünktlich gewesen, d.h. sie haben ihr Ziel mit weniger als fünf Minuten Verspätung erreicht. Über mögliche Verspätungen an Zwischenbahnhöfen und auch über mögliche Anschlussverluste […]

Weiterlesen »

DB AG gibt Steuersenkung weiter

07.07.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. Juli wird Bahnfahren noch einmal günstiger: Die Deutsche Bahn gibt die Mehrwertsteuersenkung im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung an ihre Kunden weiter. Bahnkunden profitieren damit zum zweiten Mal in diesem Jahr von einer Preisreduktion bei Fernverkehrstickets. Ab dem 1. Juli sinken die Preise bis zum 31. Dezember für Super Sparpreis-, Sparpreis- und […]

Weiterlesen »

DB AG bietet 20-Fahrten-Ticket an

24.06.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wegen der sich verändernden Reisegewohnheiten vieler Fahrgäste hat die DB AG jetzt ein 20-Fahrten-Ticket eingeführt. „Das Homeoffice gehört zunehmend zum Arbeitsalltag“, so DB-Fernverkehrschef Michael Peterson. „Viele fahren nicht mehr jeden Tag zu ihrem Arbeitsplatz, sondern arbeiten einen oder zwei Tage pro Woche von zuhause aus. Diese Kunden brauchen Flexibilität, und diese bieten wir mit dem […]

Weiterlesen »