Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Marktwirtschaft gestalten

18.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Während das Ruhrgebiet seit Jahrzehnten mit Deindustrialisierung zu kämpfen hat, ist es eine gute Nachricht, dass Stadler nun auf einem ehemaligen Steinkohleareal investiert und langfristige Arbeitsplätze in der Fahrzeuginstandhaltung anbietet. Aber auch die bisherigen Mitarbeiter im Instandhaltungsbereich gehen nicht leer aus, denn durch das andere S-Bahnlos, dessen Züge bei DB Regio in Essen beheimatet sind, […]

Weiterlesen »

SCI-Studie zum Markt für Trambahnen

15.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der neuen Marktstudie „Light Rail Vehicles – Global Market Trends“ hat SCI Verkehr das Segment Light Rail Vehicles (LRV) im Detail analysiert. Ein wesentliches Ergebnis dieser Studie: Ein dynamisches Wachstum von jährlich acht Prozent im Neubeschaffungsmarkt wird für die nächsten fünf Jahre erwartet. Zentraler Treiber dafür ist die zunehmende Zahl der Städte, die ihre […]

Weiterlesen »

Bundesverdienstkreuz für Müller-Hellmann

12.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Prof. Dr. Adolf Müller-Hellmann den Verdienstorden 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland verliehen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) überreichte ihm in Vertretung des Bundespräsidenten den Orden in Düsseldorf. Damit würdigte er Müller-Hellmanns umfangreiches ehrenamtliches und berufliches Engagement für eine nachhaltige Mobilität.

Weiterlesen »

IVU mit neuem Einstellungsrekord

12.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nie zuvor konnte IVU Traffic Technologies mehr Talente für sich gewinnen als 2019. Im November startete der 100. neue Mitarbeiter in diesem Jahr bei dem IT-Spezialisten für öffentlichen Verkehr. Komplexe Systeme benötigen kluge Köpfe. Entsprechend beträgt der Akademikeranteil an den Neueinstellungen sehr hohe 92 Prozent. Im Vergleich zum Frauenanteil in den relevanten mathematisch-naturwissenschaftlichen Studiengängen konnte […]

Weiterlesen »

DB AG ernennt Diversity-Beauftragten

11.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG nimmt die Vielfalt ihrer Belegschaft stärker ins Visier und baut das strategische Diversity Management aus. Anlässlich des bundesweiten Diversity-Tags hat DB-Personalvorstand Martin Seiler die neue Diversity-Beauftragte des Konzerns, Christine Epler, vorgestellt. Die Leiterin der Personalstrategie und Ressortsteuerung verantwortet jetzt zusätzlich das Diversity-Management.

Weiterlesen »

VDB und DB AG starten Technikoffensive

08.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG und der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. treiben die Digitalisierung der Schiene weiter voran. In einem Spitzengespräch beschlossen die Partner eine enge Zusammenarbeit zur Umsetzung der vom gesamten Sektor getragenen DSD-Rollout-Initiative. DB-Vorstandvorsitzender Richard Lutz: „Die Digitalisierung des Bahnbetriebs ist ein wichtiger Garant für die Zukunftsfähigkeit der Eisenbahn, weil wir damit […]

Weiterlesen »

IVU unterstützt Forschungsprojekt U-hoch-3

06.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

IVU unterstützt das Projekt U-hoch-3 (unbeschwert urban unterwegs) der Universität Kassel. Ziel des Forschungsprojekts ist die Entwicklung eines Assistenzsystems, das Fahrgäste bedarfsgerecht entlang ihrer Reisekette unterstützt. Dazu zählen eine App für die intermodale Reiseplanung sowie ein innerstädtischer Lieferdienst, bei dem Fahrgäste ihr Gepäck abgeben und Zuhause in Empfang nehmen können.

Weiterlesen »

240 Meter Signalkabel gestohlen

06.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Morgen des 31. Oktober alarmierte die Notfallleitstelle der DB Netz AG gegen drei Uhr die Bundespolizeiinspektion Ebersbach. Auf der Strecke Bischofswerda – Zittau ist es zwischen Oderwitz und Mittelherwigsdorf zu Bahnsignalstörungen gekommen. Bundespolizisten und ein Bahntechniker suchten den Tatort auf und fanden die Ursache für die Störungen vor.

Weiterlesen »

Pro Bahn kritisiert DB-Preispolitik

29.10.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Tagen sind die Fahrten mit der Bahn ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 online und buchbar. Dabei hat der Fahrgastverband Pro Bahn festgestellt, dass entgegen den allgemeinen Bemühungen des Klimapaketes Bahnfahren preiswerter zu machen, die Spanne des differenzierten Flexpreises, also des Normalfahrpreises still und leise auf bis zu 33 Prozent erhöht worden ist.

Weiterlesen »

DB Energie sucht Ökostromlieferanten

18.10.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer europaweiten Ausschreibung sucht DB Energie Vertragspartner für den Abschluss von Rahmenverträgen für die Stromlieferung aus erneuerbaren Energien. Mit dem Abschluss dieser sogenannten grünen PPA (Power Purchase Agreements) baut die DB ihr grünes Kraftwerksportfolio weiter aus und stellt sich so ihrer Verantwortung für Umwelt- und Klimaschutz.

Weiterlesen »