Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

DB-Zugradar als Smartphone-App

16.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn bringt ihr im Sommer 2013 eingeführtes Zugradar-Programm nun auch als App aufs Smartphone. Eine dynamische Karte zeigt das gesamte Streckennetz der Deutschen Bahn. Für eine bessere Übersicht lassen sich über Filter die einzelnen Produktkategorien ICE, Intercity/Eurocity und Regional-Express/Regionalbahn anwählen. Wer auf einen beliebigen Zug klickt, bekommt detaillierte Informationen über den Zuglauf und […]

Weiterlesen »

DB Bus: Ein Jahr Gebrauchtbusbörse

15.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG ist der größte Busbetreiber Deutschlands und hat daher stets ein hohes Investitionsvolumen, aber ebenso viele Busse werden nach etwa zwölf Jahren im Einsatz auch wieder abgestoßen. Bislang haben die regionalen Busgesellschaften dies vor Ort in Eigenregie getan und hatten dabei oft nur einen kleinen Kreis an Abnehmern. Um diese Situation zu […]

Weiterlesen »

EEG-Umlage: Hohe Mehrkosten drohen

14.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Novelle des Erneuerbare-Energie-Gesetzes drohen ach für den Fahrstrom von Schienenfahrzeugen erhuebliche Mehrkosten. Der VDV und die Allianz pro Schiene rechnen mit siebzig bis achtzig Millionen Euro im Jahr. Geld, das an anderer Stelle fehlt und nicht nur durch Ausschreibungsersparnisse oder Effizienzsteigerungen aufzufangen wäre.

Weiterlesen »

Martin Lange wird neuer VDB-Präsident

14.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Martin Lange tritt die Nachfolge von Michael Clausecker als Präsident des Verbandes der Deutschen Bahnindustrie (VDB) an. Alstom-Chef Lange löst seinen Bombardier-Kollegen damit turnusgemäß ab und bedankt sich für dessen Arbeit in den letzten Jahren: „Sie haben das zentrale Thema der Zulassung von Bahntechnik fortgeführt und zur zentralen Aufgabe ihrer Präsidentschaft gemacht – und zwar […]

Weiterlesen »

DB AG mit positiver Sicherheitsbilanz

11.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn zog in dieser Woche eine positive Sicherheitsbilanz und konnte feststellen, dass sowohl der Buntmetalldiebstahl, als auch Vandalismusschäden rückläufig sind. Die Sicherheit in Zügen und auf Bahnhöfen in Deutschland ist weiterhin auf einem sehr hohen Niveau und statistisch deutlich besser als im sonstigen öffentlichen Raum.

Weiterlesen »

Neuer Nutzerrekord für Busse und Bahnen

10.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Statistische Bundesamt berechnet hat, gab es in öffentlichen Verkehrsmitteln 2013 erneut einen Nutzerrekord. Das sagt allerdings nur was über das absolute Fahrgastaufkommen aus, da es öffentliche Verkehrsmittel schaffen, mit dem Verkehrsaufkommen zu wachsen, mehr jedoch nicht. Der Modal Split bleibt auf niedrigem Niveau konstant

Weiterlesen »

Bahnindustrie mit neuem Auftragsrekord

10.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband der Deutschen Bahnindustrie konnte im vergangenen Jahr einen neuen Auftragsrekord vermelden und fordert von der öffentlichen Hand, die Investitionen in die Schiene konstant hochzuhalten. Dabei fällt auf, wie stark die Branche von öffentlichen Zuwendungen abhängig ist. Sobald diese sinken, sinken unverzüglich auch die Gewinne der Bahnindustrie.

Weiterlesen »

DB AG: Debatte um Mitarbeiterbeteiligung

10.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Deutschen Bahn wird über eine mögliche finanzielle Beteiligung der Beschäftigten am Konzerngewinn diskutiert. Allerdings: Nach dem jüngsten Gewinneinbruch dürfte das schwierig werden. Die EVG kritisiert, dass die Belegschaft im Konzern nur als Kostenfaktor betrachtet würde, was dem Konzept DB.2020 diametral entgegenstehe.

Weiterlesen »

WSW schließen Schwebebahnsanierung ab

09.04.14 (Allgemein, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach 19 Jahren ist es zumindest auf der Infrastrukturseite geschafft: Die Erneuerung der Wuppertaler Schwebebahn ist abgeschlossen, insgesamt wurden hierzu 512 Millionen Euro investiert. Zwischen 1995 und 2014 wurde die Anlage komplett erneuert. Das dauerte deutlich länger als der Bau; die ursprüngliche Eröffnung ging deutlich schneller: 1898 stand ein erstes Teilstück im Bereich Zoologischer Garten, […]

Weiterlesen »

DB AG: Personalbestand erhöht

09.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat vier Monate nach der Überprüfung ihrer Personalplanung infolge der Problematiken am Mainzer Hauptbahnhof letzten Sommer eine erste Zwischenbilanz gezogen: 680 Mitarbeiter sind im DB-Konzern zusätzlich beschäftigt, davon die Mehrzahl bei DB Netz auf Stellwerken bzw. in der Instandhaltung. Dies sind Ergebnisse, die DB-Personalverantwortliche heute in Berlin Arbeitnehmervertretern vorgestellt haben.

Weiterlesen »