Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

TÜV Nord prüft Lokomotiven Gmeinder

28.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

TÜV Nord zertifiziert als Notified Body, Designated Body und Assessment Body Rangierlokomotiven des Herstellers Gmeinder aus Mosbach im Rahmen der EU-weiten Zulassung. Die Gmeinder Lokomotiven DE75 BB-H und DE75 BB-D sind Rangierlokomotiven für den schweren Rangierdienst in großen Industriebetrieben oder Rangierbahnhöfen. Eine Besonderheit der Lokomotiven ist die Möglichkeit, unterschiedliche Arten von Energiequellen einzubauen.

Weiterlesen »

Modernisierungen an kleinen Bahnhöfen

23.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche stellte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ein Sonderprogramm vor, das kleine Bahnhöfe und Haltepunkten mit bis zu tausend Ein- und Aussteigern am Tag modernisieren soll. Insgesamt achtzig Millionen Euro werden bereitgestellt. Minister Dobrindt: „Kleine Bahnstationen sorgen mit ihrem Nahverkehrsangebot für die notwendige Mobilität für die Menschen in ländlichen Regionen. Wir rüsten 108 […]

Weiterlesen »

MRCE bestellt zehn Siemens-Vectron

23.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mitsui Rail Capital Europe (MRCE), ein Leasing- und Serviceunternehmen für Lokomotiven, hat weitere zehn Lokomotiven vom Typ Vectron in der Mehrsystemausführung bei Siemens bestellt. MRCE erweitert mit dieser Bestellung seine Vectron-Flotte auf 66 Loks. Gebaut werden die Lokomotiven im Siemens-Werk in München-Allach.

Weiterlesen »

Allianz pro Schiene: Kortendick bestätigt

21.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die oberste Personalverantwortliche bei Bombardier Transportation in Deutschland, Susanne Kortendick, ist in ihrem Amt als Sprecherin der Unternehmen in der Allianz pro Schiene bestätigt worden. Bei der Wahl am Donnerstag Abend votierten die unter dem Dach der Allianz pro Schiene organisierten Unternehmen ohne Gegenstimme für die Bombardier-Vertreterin.

Weiterlesen »

Captain Train erweitert Angebot

21.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Captain Train erweitert sein Angebot. Als neuer offizieller Vertriebspartner des größten spanischen Bahnunternehmens Renfe bietet Captain Train ab sofort Bahntickets für Spanien an. Zudem hat Captain Train die Buchung über sein Buchungsportal weiter vereinfacht. So können Reisende jetzt online Bahntickets ohne vorherige Registrierung buchen. Spanien ist das beliebteste Urlaubsland der Deutschen mit 6,12 Millionen Besuchern […]

Weiterlesen »

RailMaint hat neuen Gesellschafter

20.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter dem neuen Namen RailMaint GmbH firmiert zukünftig das Unternehmen für Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen des Güter- und Personenverkehrs. Anfang diesen Jahres erwarb die Iberia Industry Capital Group die gesamten Anteile der EuroMaint Rail GmbH und firmierte diese um in RailMaint Service & Solutions Group, kurz RailMaint GmbH. Die Investoren planen, durch die Abkopplung […]

Weiterlesen »

Raphael Widmer wird CFO bei Stadler

17.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Raphael Widmer wird mit Wirkung zum 1. Januar 2017 neuer Finanzvorstand bei Stadler. Als designierter CFO hat er die Stelle bereits angetreten. In den kommenden Monaten wird er vom amtierenden CFO Hansruedi Geel in die Funktion eingearbeitet. Raphael Widmer ist 52 Jahre alt und wohnt in der Umgebung von Zürich. Seit 1991 war er in […]

Weiterlesen »

DB-Konzern: Debatte um Grubes Zukunft

16.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Innerhalb des Aufsichtsrates der Deutschen Bahn wird offensichtlich über die Zukunft des Vorstandsvorsitzenden Rüdiger Grube diskutiert. Dessen Vertrag endet zum 31. Dezember 2017. Zu diesem Zeitpunkt wird er 66 Jahre alt sein, könnte aber trotz des formalen Rentenalters noch einige weitere Jahre im Amt bleiben. Eine Entscheidung über eine Vertragsverlängerung wird üblicherweise ein Jahr im […]

Weiterlesen »

Debatte über fahrerlose Züge

16.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In einigen geschlossenen U-Bahnsystemen gibt es bereits seit längerem fahrerlose Züge. Auch bei der Wuppertaler Schwebebahn wurde deren Einführung diskutiert, letztlich jedoch aufgrund unkalkulierbarer wirtschaftlicher Risiken verworfen. Das hinderte Bahnchef Rüdiger Grube jedoch nicht daran, wenige Monate vor dem Beginn neuer Tarifverhandlungen, genau solche Systeme für die Eisenbahn anzukündigen.

Weiterlesen »

DB präsentiert mobile Arztpraxis

14.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde in Berlin einem breiten Fachpublikum erstmals ein neues Angebot von DB Regio Bus vorgestellt, meldet die DB: Ein 12-Meter-Linienbus wurde zu einer mobilen Praxis für Allgemeinmedizin umgebaut. Dieser Bus könne zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum eingesetzt werden. „Der Ärztemangel, gerade auf dem Land, ist schon lange Thema in Politik […]

Weiterlesen »