Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

DB AG weiter Greentech-Partner

21.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach der Premiere im Mai 2019 geht das Greentech-Festival vom 19. bis 21. Juni 2020 auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin in die zweite Runde. Das Festival führt seine erfolgreiche Partnerschaft mit der Deutschen Bahn fort und kann das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland als Partnerland für 2020 verkünden.

Weiterlesen »

DB AG setzt Wohnraumoffensive fort

15.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut ihre Wohnraumoffensive für Mitarbeiter aus. So schafft die DB mehr Angebote für Auszubildende, erleichtert den Zugang zu Wohnungen von Wohnungsgesellschaften und bietet den DB-Beschäftigten eine neue digitale Wohnungsbörse. Das Unternehmen will durch intensivere Kooperationen mit Wohnungsgesellschaften dafür sorgen, dass Mitarbeiter sich einfacher über freie Wohnungsangebote informieren können.

Weiterlesen »

DB Netz hat 900 Brücken saniert

10.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihr Ziel, innerhalb von fünf Jahren 875 Eisenbahnbrücken umfassend zu modernisieren, übertroffen: Pünktlich zum Jahresende ist die 900. Eisenbahnbrücke fertiggestellt worden. Sie überspannt die Schönower Straße in Zepernick am nordöstlichen Stadtrand Berlins. Die Erneuerung der Brücken erfolgte im Rahmen der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV II) und umfasst insgesamt drei Milliarden Euro.

Weiterlesen »

Zehn Jahre DB Navigator

09.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember 2009 ist die App DB Navigator das erste mal erschienen – heute gehört sie zu den beliebtesten Smartphone-Applikationen überhaupt in Deutschland. Rund 42 Millionen Downloads wurden gezählt. Rund 105 Millionen Handytickets wurden seit Einführung der mobilen Buchung verkauft. Allein 2019 ist die Zahl der Handy-Tickets im Vergleich zu 2018 um achtzig Prozent gestiegen. […]

Weiterlesen »

Bahnreisende fahren am sichersten

07.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Wahl ihres Verkehrsmittels nehmen Reisende laut dem Sicherheitsvergleich der Allianz pro Schiene starken Einfluss auf ihr Todes- und Verletzungsrisiko bei den Fahrten. In Pkws starben im Zehnjahreszeitraum 2009 bis 2018 in Deutschland fast 47-mal so viele Menschen pro Passagierkilometer wie in Zügen. In Bussen verloren pro Kilometer gut viermal so viele Menschen ihr […]

Weiterlesen »

Sauberkeitsoffensive im NWL-Verbundraum

06.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) wollen im Jahr 2020 die Qualität der Bahnhöfe im NWL-Gebiet, ganz im Sinne des Kunden, deutlich erhöhen. Hierfür haben DB und NWL jetzt ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt. Die Investitions- und Betriebskosten dieser Qualitätsoffensive betragen rund zwei Millionen Euro und werden vom NWL getragen.

Weiterlesen »

Alles Gute für 2020!

31.12.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Eisenbahnjournal Zughalt.de wünscht Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2020!

Weiterlesen »

Frohe Weihnachten

24.12.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Eisenbahnjournal Zughalt.de wünscht Ihnen, Ihren Freunden und Familien frohe Weihnachten!

Weiterlesen »

Schienenbranche wird Jobmotor

19.12.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schienenbranche entwickelt sich immer mehr zu einem Beschäftigungsmotor für die deutsche Wirtschaft. Die Bahnunternehmen erhöhten im vergangenen Jahr nach einer Erhebung der Allianz pro Schiene die Zahl der Arbeitsplätze um fast sieben Prozent auf 261.876. Innerhalb von vier Jahren ist damit die Beschäftigtenzahl in der Branche um knapp neun Prozent gestiegen.

Weiterlesen »

DB AG: Einstellungsziel 2019 erreicht

18.12.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihr Einstellungsziel für 2019 in Rekordzeit erreicht und bereits übertroffen. Bislang haben in diesem Jahr gut 23.000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Job bei der DB angetreten, tausend mehr als ursprünglich geplant. Unter den neuen DB-Beschäftigten sind auch viele Lokführer, Servicekräfte, IT-Spezialisten und Ingenieure. Rund 500 Berufe gibt es im Konzern.

Weiterlesen »