Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bremen' Kategorie

VBN und Niedersachsentarif vernetzen sich

15.04.19 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die Niedersachsentarif GmbH, die LNVG und der VBN die neue Fahrplaner-App für Niedersachsen und Bremen vorgestellt. Die neue App ist eine Weiterentwicklung der mit über 70.000 registrierten Handy-Ticket-Nutzern schon weit verbreiteten Fahrplaner-App des VBN. Sie ermöglicht Nahverkehrskunden jetzt erstmals eine durchgehende Fahrplan- und Preisauskunft für die gesamte Strecke „von Tür […]

Weiterlesen »

Der Wettbewerb ist im Alltag angekommen

04.04.19 (Bremen, Kommentar, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erinnern sich an die erste Vergabe der Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen? Das ist jetzt über zehn Jahre her und es war das erste mal, dass ein ganzes S-Bahnnetz an eine Wettbewerbsbahn ging. Ein Novum der späten Nullerjahre, denn bis dahin war es üblich, dass die „Bundesbahn“ die langlaufenden RE-Linien ebenso wie den Metropolverkehr selbst fährt. Die „Privatbahnen“ […]

Weiterlesen »

Nordwestbahn behält S-Bahn Bremen

04.04.19 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nordwestbahn GmbH aus Osnabrück wird die Regio S-Bahn Bremen/Niedersachsen bis mindestens Dezember 2036 betreiben. Das Unternehmen, das seit Dezember 2010 mit dem Betrieb betraut ist, konnte sich in der Folgevergabe durchsetzen. Die Vergabeabsicht der Aufgabenträger aus Bremen und Hannover wurde letzte Woche bekanntgegeben. Das zum französischen Transdev-Konzern gehörende Unternehmen setzte sich dabei gegen mehrere […]

Weiterlesen »

Bremer Senat stärkt Umweltverbund

19.03.19 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei zentrale Verkehrsprojekte hat der Bremer Senat am 12. März 2019 beschlossen. Zum einen ist dies die sogenannte Querverbindung Ost. Das ist der Bau der Straßenbahnstrecke Georg-Bitter-Straße – Bismarckstraße/Stresemannstraße – Steubenstraße. Dafür hat der Senat bis einschließlich 2024 gut vier Millionen Euro aus bremischen Mitteln bewilligt. Der Rest in Höhe von etwa 38 Millionen Euro […]

Weiterlesen »

VBN: Bürgerbusse bleiben gefragt

25.01.19 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr 2018 gab es bei den VBN-Bürgerbussen erstmals seit 15 Jahren mit rund 286.000 Fahrgästen einen Fahrgastrückgang um rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Einer der Gründe liegt vermutlich im langen Extremsommer 2018. Viele Menschen, insbesondere Ältere, haben aufgrund der Hitze ihre Mobilität reduziert. Aber auch die deutlich rückläufige Beförderung von Asylbewerbern, die […]

Weiterlesen »

BSAG erhält Direktvergabe

21.01.19 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Straßenbahn AG hat eine neue Direktvergabe erhalten und wird den öffentlichen Nahverkehr in der freien Hansestadt Bremen weitere 22 Jahre und sechs Monate betreiben. Das ist die selbst in Ausnahmefällen maximale Geltungsdauer eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages (ÖDLA).

Weiterlesen »

BSAG führt Handy-Bezahlung ein

08.01.19 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor Weihnachten hat die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) an ihren Automaten die Bezahlung mit dem Smartphone eingeführt. Apps wie Google Pay oder Apple Pay, aber auch die der Sparkassen, machen dies möglich. Diese Apps können jetzt an den roten Ticketautomaten in den Straßenbahnen und an den Haltestellen der BSAG eingesetzt werden. Und so funktioniert es: […]

Weiterlesen »

BSAG: Programm von Radio Bremen

19.12.18 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) hat eine Zusammenarbeit mit Radio Bremen gestartet. Ab sofort erhalten Fahrgäste auf den Monitoren auch aktuelle Nachrichten aus Bremen und Umgebung. Möglich macht dies ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit Radio Bremen. Eine Nachrichten-Kompetenz, von der nun auch die Fahrgäste in den Straßenbahnen des Pilotprojekts profitieren. Sie können jetzt in vier […]

Weiterlesen »

Nordwestbahn: Zugbegleiterin angegriffen

20.11.18 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei Frauen haben eine 42-jährige Zugbegleiterin der Nordwestbahn GmbH am vergangenen Mittwoch (14. November) beim Halt im Bremer Hauptbahnhof auf Gleis 2 bedrängt und mit Griffen ins Revers herumgeschubst. Die Zugbegleiterin flüchtete in den Zug und schloss die Türen. Die beiden Frauen und ein Begleiter flüchteten ihrerseits aus dem Bahnhof.

Weiterlesen »

VBN: Fahrpreise für 2019 beschlossen

02.11.18 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 werden die Fahrpreise im Ververkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN) um durchschnittlich 0,7 Prozent erhöht. Es ist die geringste Fahrpreiserhöhung seit der Jahrtausendwende. In den Städten Bremen, Bremerhaven und Verden (Aller) bleiben die Preise für Einzelfahrscheine stabil. Jedes Jahr befassen sich die Gremien des Verbunds mit den Ticketpreisen für das kommende Jahr.

Weiterlesen »