Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bremen' Kategorie

Tagesschau in den BSAG-Fahrzeugen

10.05.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den Bussen und Bahnen der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) ist ab sofort das Angebot der ARD-Tagesschau zu sehen. Nachrichten auf dem Infotainment gibt es bei der BSAG bereits seit Dezember 2018. Damals startete butenunbinnen.de von Radio Bremen im Rahmen eines Pilotprojekts mit aktuellen Informationen aus Bremen und Umland. Heute gibt es diese typisch bremischen […]

Weiterlesen »

Neuausschreibung im RE-Kreuz Bremen

26.04.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer europaweiten Ausschreibung sucht die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbh (LNVG) gemeinsam mit der Region Hannover und der Freien Hansestadt Bremen nach einem Bahnunternehmen, das ab Dezember 2024 die Züge im RE-Kreuz Bremen/Niedersachsen betreibt. In dem Vertrag wird die LNVG als federführender SPNV-Aufgabenträger auch vorschreiben, dass das Bahnunternehmen mehr Personalreserve bereitstellen und laufend Mitarbeiter ausbilden muss. […]

Weiterlesen »

VBN: Neue digitale Bezahloptionen

19.04.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der digitale Vertriebsweg im Verkehrsverbund Bremen-Niederscahsen (VBN) wird noch flexibler. Ab sofort können Fahrgäste auch per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen, wenn sie die innovative Ticket-App von FAIRTIQ im VBN-Land verwenden. „Mit der Einführung einer zusätzlichen Zahlungsmöglichkeit wird die komfortable und preiswerte FAIRTIQ-Technologie auch für Fahrgäste nutzbar, die ungern mit Kreditkarten bezahlen“, erklärt VBN-Geschäftsführer Rainer Counen mit Blick […]

Weiterlesen »

Investitionen auch im Nordwesten

08.03.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch der Bereich Bremen-Niedersachsen profitiert von den diesjährigen Infrastrukturinvestitionen im Eisenbahnbereich. Rund 1,1 Milliarden Euro stehen 2022 für Netz und Bahnhöfe in Bremen und Niedersachsen zur Verfügung. Damit modernisiert und erneuert die DB rund 190 Kilometer Gleise, 310 Weichen sowie sieben Brücken. Außerdem packt man sechzig Haltepunkte und Bahnhöfe an – darunter die Hauptbahnhöfe in […]

Weiterlesen »

BSAG: Baustart für Verkehrsdrehkreuz

15.02.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist derzeit eines der größten Bauvorhaben der Bremer Straßenbahn AG (BSAG): die komplette Neugestaltung des Betriebshofes in Gröpelingen. Auf rund 34.000 Quadratmetern entsteht im Bremer Westen bis Sommer 2023 ein modernes und zukunftsweisendes Drehkreuz für den Nahverkehr. Die Baumaßnahme beinhaltet vier Bereiche. Dazu gehören eine moderne, fahrgastfreundliche und barrierefreie Umsteigeanlage mit kurzen Wegen, ein […]

Weiterlesen »

Bremen: Linie 8 kann verlängert werden

28.01.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (OVG) hat den Weg für die Verlängerung der Bremer Straßenbahn-Linie 8 nach Stuhr und Weyhe im Landkreis Diepholz freigemacht. Die dort anhängigen Klagen wurden abgewiesen. Eine Revision gegen das Urteil wurde nicht zugelassen. „Das Urteil macht den Weg frei, diese dringend benötigte Anbindung des Umlandes im Bremer Süden an das Oberzentrum Bremen […]

Weiterlesen »

Bremen: Kostenlos zum Impftermin

18.01.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit letztem Montag, den 10. Januar bis voraussichtlich Ende März können Kinder zwischen 5 und 11 Jahren zusammen mit einem Erziehungsberechtigten für die An- und Abreise zum Kinderimpfzentrum in der Sögestraße alle in Bremen verkehrenden VBN-Verkehrsmittel kostenfrei benutzen. Das wurde mit der Gesundheitsbehörde in Bremen vereinbart.

Weiterlesen »

BSAG leidet unter Personalmangel

15.12.21 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Tagen kommt es im Netz der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) verstärkt zu Ausfällen von Linienfahrten. Grund dafür ist eine angespannte Personalsituation vor allem im Fahrdienst. So wird die jahreszeitlich bedingt ohnehin gesunkene Zahl an einsatzfähigen Fahrerinnen und Fahrern derzeit zusätzlich durch Coronabedingte Abwesenheiten, beispielsweise durch Quarantäne Regelungen im Umfeld, verstärkt.

Weiterlesen »

Herstellerwartung scheint zu funktionieren

25.10.21 (Bremen, Kommentar, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Allen Unkenrufen zum Trotz scheint das mit der Herstellerwartung durchaus bundesweit immer wieder ein beliebtes Modell zur Anschaffung von Fahrzeugen zu sein. Auch die Anschaffung durch den Aufgabenträger ist ja im RE-Kreuz Bremen oder im Expresskreuz Bremen-Niedersachsen, wie es jetzt heißt, überhaupt nichts neues. Im Gegenteil, hier wurden schon zur Jahrtausendwende Fahrzeuge durch das Land […]

Weiterlesen »

Neue Alstom-Züge für das RE-Kreuz Bremen

25.10.21 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 150 des Schienenfahrzeugherstellers Alstom in Salzgitter und ganz Europa arbeiten bereits an der Konstruktion des neuen Doppelstocktriebzuges für das Expresskreuz Bremen-Niedersachsen (EBN), der ab Dezember 2024 rollen soll. Zunächst sind 34 Züge vom Typ Coradia Stream High Capacity bestellt, die mit 420 Millionen Euro aus Fördermitteln des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums für den SPNV finanziert werden.

Weiterlesen »