Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bremen' Kategorie

BSAG: Zwischenbilanz zum E-Bus

22.08.17 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im August 2016 hat die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) mit dem Sileo S12 den ersten Elektrobus in den regulären Linienverkehr integriert. Seit rund drei Monaten ist außerdem Bremens erster Elektro-Gelenkbus im Linienbetrieb unterwegs, der mit bis zu 300 Kilometern Reichweite Spitzenwerte erreicht. Er stammt ebenfalls von der Firma Sileo aus dem niedersächsischen Salzgitter.

Weiterlesen »

VBN ermöglicht Reservierung

04.08.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN) bietet seinen Zeitkarteninhabern einen neuen Service: Ab sofort können auch in bestimmten Regionalzügen dauerhaft Sitzplätze reserviert werden. Der Metronom hat diesen Service von sich aus bereits seit längerer Zeit im Programm, nun zieht auch DB Regio nach. Das betrifft die Linien RE 1 (Hannover – Bremen – Norddeich-Mole), RE 8 (Hannover […]

Weiterlesen »

BSAG: Tram nach Lilienthal ist erfolgreich

27.06.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit August 2014 fährt die Straßenbahnlinie 4 von Borgfeld durch Lilienthal nach Falkenberg. Rund drei Jahre nach der ersten Fahrt ziehen die Gemeinde Lilienthal und die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) wie geplant ein erstes Fazit. Und das fällt positiv aus: Das Fahrtenangebot, insbesondere auch innerhalb der Gemeinde Lilienthal, wird immer besser angenommen.

Weiterlesen »

Sommerferien-Bonus in Niedersachsen

20.06.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Während der Sommerferien 2017 in Niedersachsen und Bremen, also vom 22. Juni bis 2. August, gilt das Niedersachsen-Ticket auch von Montag bis Freitag bereits vor 9 Uhr. Wie im letzten Jahr ist das beliebte Tagesticket in dieser Zeit an allen Tagen ohne zeitliche Einschränkung für Fahrten mit den Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen sowie […]

Weiterlesen »

Fahrten- und Umsatzplus in Bremen

29.05.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN) zieht für 2016 eine positive Bilanz und stellen Neuerungen für die Zukunft vor. Ein Blick auf die Jahresergebnisse 2016 zeigt, dass Busse und Bahnen im Nordwesten weiterhin auf einem guten Kurs sind. Eine Steigerung der Fahrgastzahlen um 0,4 Prozent auf 173,2 Millionen Fahrgastfahrten führte zu Fahrgeldeinnahmen in Höhe von 214,7 Millionen […]

Weiterlesen »

BSAG: Tramausbau ist förderfähig

05.05.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Projekt Straßenbahnlinie 1 in Bremen-Huchting gibt das Ergebnis der Standardisierten Bewertung grünes Licht für die Bundesförderung. Die aktuelle Bewertung für den Bau der Linie 1 vom Roland-Center über 3,7 Kilometer Strecke bis zur Brüsseler Straße ergibt einen Nutzen-Kosten-Faktor von 1,38 – und liegt damit deutlich über dem Pflichtwert zur Förderwürdigkeit von 1,0. Notwendig wurde […]

Weiterlesen »

BSAG bietet Girogo-Zahlung an

03.05.17 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Straßenbahn AG ermöglicht seit letzter Woche die bargeldlose Zahlung mit der Girogo-Technik. Bundesweit kann an rund 19.000 Akzeptanzstellen mit girogo bezahlt werden. Auch in Bremen ist die moderne Technik beispielsweise bereits bei der Werder-Card im Weser-Stadion und bei vielen Einzelhändlern im Einsatz.

Weiterlesen »

Mehr Sicherheitspartnerschaften

27.04.17 (Bremen, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn die BSAG und die Polizei zukünftig enger zusammenarbeiten wollen, dann ist das sicherlich ein richtiger Schritt für den Anfang. Doch schon hier stellt sich die Frage, wo denn neben der Ortspolizei die Bundespolizei bleibt und wie man die Eisenbahnbetreiber mit einbeziehen will. Das gilt nicht nur in Bremen, sondern fast überall. Der Hauptbahnhof mit […]

Weiterlesen »

BSAG und Polizei schließen Kooperationsvereinbarung

27.04.17 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Straßenbahn AG und die Polizei wollen ihre Zusammenarbeit künftig ausbauen. Im Jahr 2016 wurden rund 430 Straftaten in öffentlichen Verkehrsmitteln erfasst – bei über hundert Millionen Fahrgastfahrten ein Beleg für die relative Sicherheit des ÖPNV. Das gilt zumindest bei der objektiven Betrachtung und hat nichts mit dem persönlichen Empfinden der Fahrgäste zu tun.

Weiterlesen »

Cambio startet alternative Mobilität

29.03.17 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Cambio wird in Bremen künftig verstärkt Carsharing-Autos mit alternativen Traktionsformen anbieten. Während Bremens größter Carsharing Anbieter künftig insgesamt vier Elektrofahrzeuge an Stationen in der Birkenstraße, der Rembertistraße, am Leibnizplatz sowie in der Lübecker Straße bereitstellt, sorgen die Stadtwerke Bremen vor Ort für die entsprechenden Ladesäulen – mit 100 Prozent Ökostrom.

Weiterlesen »