Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bremen' Kategorie

Fünfzig E-Gelenkbusse für Bremen

19.09.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) beschafft nach einem Beschluss des Aufsichtsrates fünfzig elektrisch betriebene Linienbusse. Fünf Zwölf-Meter-Busse (Zweiachser) sind schon heute erfolgreich im Einsatz. Weitere 15 der sogenannten Solobusse sind bestellt und kommen in den nächsten Monaten in die Hansestadt. Und nun ist der Weg frei für die Beschaffung von fünfzig E-Gelenkbussen und für die […]

Weiterlesen »

BSAG erleichtert Handy-Aufladen

02.09.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei leerem Handyakku hilft die Bremer Straßenbahn AG zumindest an der Haltestelle Am Brill künftig: Die dort zur Verfügung stehende Power-Bank sorgt dafür, dass mobile Endgeräte wieder im Saft stehen. Dort steht Bremens erste smarte Solar-Sitzbank im öffentlichen Raum – fast 1,90 Meter lang und knapp fünfzig Zentimetern breit. Unter ihrer Glasoberfläche produzieren drei Solarmodule […]

Weiterlesen »

VBN macht Jobticket attraktiver

24.08.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. September modifiziert der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) sein JobTicket-Angebot erneut. Wurde die Mindestabnahmemenge für das Aboticket bereits Anfang 2020 von fünfzig auf zwanzig Jobtickets gesenkt und die Möglichkeit eingeführt, dass sich beliebig viele Unternehmen zusammenschließen können, um eine höhere Abnahmemenge zu erzielen, erfolgt nun eine weitere Überarbeitung des Jobtickets.

Weiterlesen »

VBN: Anmeldestart zu TIM

09.08.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Donnerstag, 1. September, startet TIM – das junge Abo-Ticket des VBN. Im Bundesland Bremen stellt es für sämtliche Schüler, Azubis und Freiwilligendienstleister ein neues Ticketangebot dar. In den niedersächsischen Regionen des VBN löst TIM das Schüler-Sammelzeitticket (SSZT) ab, das über die Schulen an anspruchsberechtigte Schüler ausgegeben wurde.

Weiterlesen »

Claudia Wiest wechselt zur BSAG

01.08.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Wiest wird ab Januar 2023 neue kaufmännische Vorständin bei der Bremer Straßenbahn AG. Dies entschied der Aufsichtsrat in seiner aktuellen Juli-Sitzung. Die 55-Jährige wechselt aus der kaufmännischen Geschäftsführung der Verkehrsbetriebe Potsdam an die Weser. Sie folgt Hajo Müller, der im Jahr 2009 aus dem Management der Deutschen Bahn zur BSAG kam und […]

Weiterlesen »

9-Euro-Ticket im Nordsee-InterCity

11.07.22 (Bremen, Fernverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Niedersächsische Verkehrsministerium und die DB Fernverkehr AG (DB) haben nach intensiven Verhandlungen eine Einigung über die InterCity-Strecke Bremen-Hauptbahnhof – Norddeich-Mole erzielt. Ab Freitag wird der Abschnitt für alle Inhaber des Neun-Euro-Tickets freigegeben. Die Besonderheit des Streckenabschnitts liegt darin, dass dort abwechselnd der Regionalexpress und InterCity verkehren.

Weiterlesen »

BSAG nimmt Umsteigeanlage in Betrieb

13.06.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der nächste Schritt zum neuen Gröpelinger Betriebshof der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) ist getan: Seit Pfingstmontag ist die barrierefreie Umsteigeanlage mit kurzen Wegen im Bremer Westen in Betrieb. Vier Straßenbahn- und acht Buslinien steuern nun das Drehkreuz zwischen Bremen-Stadt und Bremen-Nord an. Hinzu kommen jeweils zwei Regionalbus- und zwei Nachtlinien. Die Umsteigeanlage (inklusive Wendeschleife) hat […]

Weiterlesen »

Tagesschau in den BSAG-Fahrzeugen

10.05.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den Bussen und Bahnen der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) ist ab sofort das Angebot der ARD-Tagesschau zu sehen. Nachrichten auf dem Infotainment gibt es bei der BSAG bereits seit Dezember 2018. Damals startete butenunbinnen.de von Radio Bremen im Rahmen eines Pilotprojekts mit aktuellen Informationen aus Bremen und Umland. Heute gibt es diese typisch bremischen […]

Weiterlesen »

Neuausschreibung im RE-Kreuz Bremen

26.04.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer europaweiten Ausschreibung sucht die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbh (LNVG) gemeinsam mit der Region Hannover und der Freien Hansestadt Bremen nach einem Bahnunternehmen, das ab Dezember 2024 die Züge im RE-Kreuz Bremen/Niedersachsen betreibt. In dem Vertrag wird die LNVG als federführender SPNV-Aufgabenträger auch vorschreiben, dass das Bahnunternehmen mehr Personalreserve bereitstellen und laufend Mitarbeiter ausbilden muss. […]

Weiterlesen »

VBN: Neue digitale Bezahloptionen

19.04.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der digitale Vertriebsweg im Verkehrsverbund Bremen-Niederscahsen (VBN) wird noch flexibler. Ab sofort können Fahrgäste auch per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen, wenn sie die innovative Ticket-App von FAIRTIQ im VBN-Land verwenden. „Mit der Einführung einer zusätzlichen Zahlungsmöglichkeit wird die komfortable und preiswerte FAIRTIQ-Technologie auch für Fahrgäste nutzbar, die ungern mit Kreditkarten bezahlen“, erklärt VBN-Geschäftsführer Rainer Counen mit Blick […]

Weiterlesen »