Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB AG startet advanced TrainLab

12.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Neue digitale Technologien sind der Schlüssel für mehr Kapazität auf der Schiene, für mehr klimafreundliche Mobilitätsangebote, für eine bessere Zuverlässigkeit des Systems und mehr Kundenkomfort. Um diese Technologien für die Bahn zügig weiterzuentwickeln und zuverlässig einzusetzen, hat die DB AG das „advanced TrainLab“ in Betrieb genommen. Mit dem Testzug bietet die DB der gesamten Branche […]

Weiterlesen »

DB AG: Mobile Zahnarztpraxis

01.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem erfolgreichen Start des DB Medibus in der hausärztlichen Versorgung will die Deutsche Bahn ihr Angebot ausweiten. In einer gemeinsamen Absichtserklärung haben sich zahneins, die deutschlandweit zahnmedizinische Versorgungszentren in Städten und auf dem Land betreiben, und die DB darauf verständigt, einen Zahn-Medibus zu entwickeln. Dieser soll zunächst in Ostfriesland und Südbayern getestet werden.

Weiterlesen »

Ferlemann fordert höhere Fahrpreise

31.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Sonderbeauftragte der Bundesregierung für den Eisenbahnverkehr, Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU), hat am vergangenen Wochenende höhere Fahrpreise für den SPFV gefordert. Alternative könnte die DB AG auch die Sparpreisverfügbarkeit reduzieren und so eine faktische Preiserhöhung durchführen. So argumentierte Ferlemann in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Er verwies darauf, dass auch die Fahrpreise für Fernbusse in der […]

Weiterlesen »

Bahn weitet Bodycam-Test aus

31.01.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn weitet ihre Tests von Bodycams bei Mitarbeitern aus. Künftig können auch Kundenbetreuer im Nahverkehr solche bekommen. Der Konzern hat die entsprechenden Voraussetzungen, auch Dank es Einsatzes der EVG, geschaffen. Und so wie von uns gefordert, wird es zunächst einen Pilotversuch in Nordrhein-Westfalen und auf Schwerpunktstrecken in Bayern geben.

Weiterlesen »

DB AG setzt Drohnentechnologie ein

30.01.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In Ingolstadt soll der Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität erforscht werden. Auch die DB AG beteiligt sich jetzt am Modellprojekt „Urban Air Mobility“, das von der EU-Kommission unterstützt wird. Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung Dorothee Bär (CSU), DB-Vorstand für Digitalisierung und Technik Sabina Jeschke und der Oberbürgermeister von Ingolstadt Christian […]

Weiterlesen »

BAG SPNV zum Fünf-Punkte-Plan

28.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV (BAG-SPNV) begrüßt grundsätzlich den von der Deutschen Bahn vorgelegten Fünf-Punkte-Plan für Verbesserung im Schienenverkehr noch in diesem Jahr: „Es ist notwendig jetzt konkrete Maßnahmen zu ergreifen“, sagt Frank Zerban, Hauptgeschäftsführer der BAG-SPNV, „und zwar nach einem klar strukturierten Plan. Die Fahrgäste müssen kurzfristige Verbesserungen spüren.“

Weiterlesen »

Alter Wein in neuen Schläuchen

24.01.19 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist nicht das erste mal, dass irgendein Masterplan, irgendeine „neue Ernsthaftigkeit“ oder ein Sofortprogramm verkündet wird. Ob man es jetzt aber wirklich und diesmal in echt kurzfristig schafft, die strukturellen Probleme gerade des Fernverkehrs in den Griff zu bekommen, sei zunächst einmal dahingestellt.

Weiterlesen »

DB AG legt Fünf-Punkte-Plan vor

24.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach umfassenden Gesprächen mit der Bundesregierung hat die Deutsche Bahn in der letzten Woche ihren Fünf-Punkte-Plan für die Bewältigung der Krise vor allem im SPFV vorgelegt. Im Vorfeld gab es umfassende Diskussionen mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und anderen Bundestagsabgeordneten.

Weiterlesen »

DB AG: Positive Daten im Dezember

17.01.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Trotz eines Warnstreiks am 9. Dezember und der allgemeinen Krise des SPFV waren die DB-Züge zum Jahresende wieder deutlich pünktlicher unterwegs. Mit 76,9 Prozent und einer deutlichen Steigerung um 6,5 Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat erzielte der Fernverkehr den höchsten Pünktlichkeitswert seit Februar. Auch im Vergleich zum Dezember 2017 konnte ein leichtes Plus verzeichnet werden.

Weiterlesen »

DB AG und GDL erzielen Einigung

11.01.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die GDL und die DB AG haben sich am 4. Januar auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Die monetären Verbesserungen schlagen mit einer zweistufigen Entgelterhöhung von 6,1 Prozent, tausend Euro Einmalzahlung und der Möglichkeit, die Entgelterhöhung in Freizeit umzuwandeln erfreulich zu Buche. Doch wichtiger ist, dass die GDL für die speziellen Berufe des Zugpersonals und deren […]

Weiterlesen »