Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Betrunkener Lokführer in Aachen

14.07.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei Zeugen, die sich am Sonntagabend als Reisende in einem Zug von Aachen nach Stolberg befanden, fiel das merkwürdige Verhalten des Lokführers auf. Sie sprachen ihn an und bemerkten ihren Angaben nach deutliche Anzeichen für den Konsum berauschender Mittel und verständigten die Polizei. Mit Eintreffen stellten auch die Beamten deutliche Anzeichen für den Genuss berauschender […]

Weiterlesen »

Bundespolizei warnt vor Selfies im Gleis

11.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Sorge beobachtet die Bundespolizei den gefährlichen Trend, dass zumeist junge Mädchen auf Gleisen sogenannte Selfies aufnehmen. Dabei wählen sie oft die Bahnschienen als Hintergrundmotiv. Die Gefahr, die sich durch solch ein Handeln ergibt, wird fast immer unterschätzt. Das Fotografieren selbst beansprucht die gesamte Aufmerksamkeit, die Umgebung gerät dabei schnell aus dem Fokus. Selbst bei […]

Weiterlesen »

Steinwürfe auf National Express

06.07.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bislang unbekannte Personen haben in der letzten Woche abend Abend (Donnerstag, 29. Juni) einen Zug der Linie RE 7 (Rhein‐Münsterland‐Express) von National Express kurz nach der Abfahrt um 21:19 Uhr aus dem Bahnhof Holzwickede/Dortmund‐Flughafen mit Steinen beworfen. Am Fahrzeug, welches in Richtung Krefeld unterwegs war, stellten Bundespolizisten bei der Untersuchung mehrere Deformierungen durch Steineinschläge fest. […]

Weiterlesen »

München: Lokführer onaniert im Zug

30.06.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Am frühen Morgen des vergangenen Samstag (24. Juni) ist die Bundespolizei München zum Bahnhof Haar gerufen worden. Gegen ein Uhr in der Nacht waren eine 21jährige Frau und ein 40jähriger Mann in der Linie S4 Richtung Ebersberg unterwegs. Auf dem Weg vom Marienplatz nach Haar wurden sie durch den 40-jährigen Triebfahrzeugführer der Bahn sexuell belästigt. […]

Weiterlesen »

Husum: Schranke senkt sich auf Autodach

23.06.17 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Sonntagabend (18. Juni) gegen 20 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz in Husum gerufen. Ein Bahnmitarbeiter hatte am Bahnübergang Dockkoogstraße einen Auto beobachtet, wie er den dortigen Bahnübergang befuhr. Aufgrund des Fahrzeugrückstaus stand das Auto noch auf dem Bahnübergang, als sich die Bahnschranken senkten. Die Schranke touchierte das Autodach; der Fahrer fuhr […]

Weiterlesen »

Schwelbrand stoppt Güterzug

21.06.17 (Güterverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Kurz vor Einfahrt in den Bahnhof Schnega im niedersächsischen Landkreis Lüchow-Dannenberg bemerkte der Triebfahrzeugführer eines Güterzuges am vergangenen Dienstag auf der Fahrt von Magdeburg nach Maschen Rauch im Maschinenraum der E-Lok. Im Falle eines offenen Brandes hätte Explosionsgefahr bestanden, denn 16 der 26 Kesselwaggons waren zwar leer, enthielten aber zuvor Propylenoxid und waren noch nicht […]

Weiterlesen »

Oma und Enkelkind im Gleis

09.06.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Samstag (3. Juni) traf eine Streife der Bundespolizei gegen 12:50 am Bahnhof Naumburg eine 61jährige Frau an, die mit ihrem zehnjährigen Enkel und essen Eltern mehrere Gleise überquert hat. Die Beamten der Bundespolizei sprachen die vier Personen direkt an. Ihnen war zu keiner Zeit bewusst, dass sie sich mit ihrem unüberlegten Handeln in […]

Weiterlesen »

Erfurt: 73jähriger Mann geschlagen

16.05.17 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Südausgang des Erfurter Hauptbahnhofes wurde ein 73-jähriger Mann am vergangenen Mittwoch (10. Mai), gegen 17.15 Uhr, Opfer eines Angriffs. Ein 34-jähriger Mann schlug den Mann aus bislang unbekannten Gründen mit den Fäusten und trat mit dem beschuhten Fuß gegen dessen Oberkörper. Beim Eintreffen einer Streife der Bundespolizei war der Täter bereits geflüchtet.

Weiterlesen »

S-Bahn überfährt Einkaufswagen

05.05.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine S-Bahn der Linie S 2 hat im Bereich des Bahnhofes Dietzenbach-Mitte am Sonntag, gegen 22.45 Uhr, einen Einkaufswagen überrollt, den unbekannte Täter in die Gleise gelegt hatten. Als der Lokführer den Einkaufswagen in den Gleisen erkannte, leite er sofort eine Notbremsung ein, was aber nicht mehr verhindern konnte, dass der Wagen erfasst und überrollt […]

Weiterlesen »

Betrunkener Mann im ICE

26.04.17 (Fernverkehr, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein aus Mühlhausen (Thüringen) stammender 38-Jähriger sorgte am vergangenen Sonntag, gegen 20 Uhr, während der Fahrt im ICE aus Richtung Süden für Ärger. Der unter erheblichem Alkoholeinfluss (nach Alkoholtest rund 3 Promille) stehende, wohnsitzlose Mann soll wiederholt Fahrgäste und einen mitreisenden Bundespolizisten aus München beleidigt haben. Beim Halt in Fulda widersetzte sich der Thüringer mit […]

Weiterlesen »