Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Siemens und BVG AöR treffen Einigung

03.08.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR und Siemens haben sich nach vertrauensvollen und kooperativen Gesprächen verständigt und verzichten im Zusammenhang mit der Bestellung von neuen U-Bahnwagen auf eine gerichtliche Entscheidung. In einem ersten Schritt können bis zu 56 Wagen bestellt werden. Weiterhin haben beide Unternehmen vereinbart, dass bis zu 24 weitere Wagen bestellt werden können, vorausgesetzt, dass […]

Weiterlesen »

Berlin: Ausstieg aus der Dieseltraktion

11.07.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat Ende Juni Deutschlands erstes Radverkehrs- und Mobilitätsgesetz verabschiedet. Den Anstoß dazu gab der Volksentscheid Fahrrad 2015. 2030 soll in der Bundeshauptstadt der letzte Dieselbus fahren, weitere Maßnahmen für den ÖPNV und den Radverkehr beschlossen. Weitere kommunale Volksentscheide „Radentscheid“ in mehr als zehn Großstädten und zwei Bundesländern sind angestoßen.

Weiterlesen »

BVG AöR beschafft E-Busse

26.06.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR beginnt die Hochlaufphase bei der Beschaffung von Elektrobussen und kauft 30 Fahrzeuge mit E-Antrieb. Anfang Juni hatte der Aufsichtsrat die Auftragsvergabe bestätigt. Nachdem die Einspruchsfrist abgelaufen ist, konnten letzte Woche offiziell die Zuschläge erteilt werden. Je 15 Busse für Berlin werden von Mercedes-Benz von Solaris hergestellt. Die ersten Fahrzeuge sollen im […]

Weiterlesen »

Berlin: Kanzler-U-Bahn macht Pause

08.06.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Noch bis kommenden Montag wird die Berliner Kanzler-U-Bahn U 55 aufgrund von Bauarbeiten nicht fahren können. Für den neuen Abschnitt der U5, in der die Linie U55 perspektivisch aufgehen sollen, der zwischen Brandenburger Tor und Museumsinsel entsteht, werden in den kommenden Monaten die Gleise verlegt: 2.500 Kubikmeter Gleisschotter, 4.530 Meter Schienen und 3.145 Schwellen werden […]

Weiterlesen »

BVG AöR setzt MAN-Leihbusse ein

23.05.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR setzen dieser Tage zehn Leih-Gelenkbusse des Herstellers MAN ein. So wie Autofahrer bei längeren Werkstattaufenthalten oft Leihwagen nehmen, tut das auch die BVG AöR. Seit letztem Mittwoch fahren sie im Ersatzverkehr für die Tramlinien M13 und 50. Die Gelenbusse dienen als Ersatz für MAN-Doppeldecker, die für eine längere Laufleistung aktuell von […]

Weiterlesen »

U-Bahntunneltaufe bei der BVG AöR

14.05.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer Tunneltaufe und einem symbolischen Tunnelanschlag haben letzte Woche die Mineure den Start der bergmännischen Arbeiten für den Tunnel Lavinia des U-Bahnhofs Museumsinsel gefeiert. Auf der Baustelle südlich der Schlossbrücke unter dem Spreekanal kamen Vertreter der BVG AöR, der Projektrealisierungs GmbH U5, der beauftragten Baufirma Implenia, die Tunnelpatin Lavinia Frey (Vorstand Kultur der Stiftung […]

Weiterlesen »

BVG AöR: Positives Jahresergebnis

08.05.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR haben 2017 zum vierten Mal in Folge ein positives Betriebsergebnis eingefahren. Grundlagen für diesen Erfolg sind stetig steigende Fahrgastzahlen sowie erneut gesteigerte Abonnementverkäufe. Der Aufsichtsrat billigte den vorgelegten Geschäftsbericht des Vorstandes. Das Jahr 2017 endete für Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen mit einem Plus von 12,9 Millionen Euro im handelsrechtlichen Jahresergebnis.

Weiterlesen »

BVG AöR beschafft neue Busse

04.05.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe AöR hat in der letzten Woche die Zustimmung für den Abschluss von Rahmenverträgen zur Lieferung neuer Stadtlinienomnibusse erteilt. Diese Rahmenverträge ermöglichen es der BVG AöR, bis zu 600 Gelenkbusse sowie bis zu 350 Eindecker, jeweils mit moderner Euro-6-Dieseltechnologie, zu beschaffen.

Weiterlesen »

BVG AöR bietet Mobilitätstraining an

02.05.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in diesem Jahr bieten die Berliner Verkehrsbetriebe AöR insgesamt sieben Termine für ein Mobilitätstraining in der Bundeshauptstadt an. Dort haben mobilitätseingeschränkte Menschen die Möglichkeit, zusammen mit erfahrenem BVG-Personal in einem stehenden Fahrzeug ganz in Ruhe den Umgang mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus zu üben.

Weiterlesen »

BVG AöR unterstützt Ehrenamt

27.04.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR unterstützt gemeinsam mit der S-Bahn Berlin GmbH ehrenamtliche Helfer in der Bundeshauptstadt. Insgesamt stellen die beiden Betriebe dafür 17.000 kostenlose Einzelfahrscheine zur Verfügung, damit die Helfer an die Orte kommen, wo sie Hilfe leisten wollen. Hierbei sollen vor allem die Ehrenamtlichen unterstützt werden, die über ein geringes Einkommen verfügen, und für […]

Weiterlesen »