Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Stuttgart' Kategorie

SSB AG: Neue Station Staatsgalerie

21.09.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Stadtbahn-Haltestelle Staatsgalerie ist am 12. September in Betrieb gegangen. Sie liegt um drei Meter höher und dreißig Meter westlicher als die bisherige Station, die sie ersetzt. Für den Umbau entfallen rund hundert Millionen Euro aus dem Stuttgart 21-Finanzierungstopf. Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) hat die neue Station in den vergangenen Tagen an die […]

Weiterlesen »

VVS-Erweiterung geht voran

08.09.20 (Baden-Württemberg, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 1. Januar 2021 zählt der gesamte Landkreis Göppingen zum Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS). Ein Vorbote der Vollintegration kündigt sich schon früher an. Bereits seit dem 1. September 2020, können die Schüler aus dem Stauferkreis mit dem VVS-Filsland-Scool-Abo fahren. Mit dem Angebot sind die Schüler nicht nur von früh bis spät im ganzen […]

Weiterlesen »

SSB AG: Züge tragen Alltagsmasken

04.08.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Sechs Stadtbahn-Triebzüge der Stuttgarter Straßenbahnen AG erinnern ab heute Fahrgäste und Stuttgarter daran, an und in den Haltestellen und in den Bussen und Bahnen des ÖPNV eine Alltagsmaske aufzusetzen. So verlangt es die Verordnung der Landesregierung. „Wir möchten die wichtige und solidarische Notwendigkeit, im ÖPNV eine Alltagsmaske zu tragen, im Bewusstsein unserer Fahrgäste halten.

Weiterlesen »

SSB AG legt Jahresabschluss 2019 vor

16.07.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG schließt das Jahr 2019 mit einem operativen Verlust von 27,9 Millionen Euro ab, das sind rund 700.000 Euro weniger als die angepeilten 28,6 Millionen Euro. Damit sieht die SSB sich wieder im von ihr gewohnten wirtschaftlichen Rahmen. „Wir haben den von uns erwarteten Turnaround also geschafft und sind wieder in der […]

Weiterlesen »

VVS ruft zu Handytickets auf

12.05.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, empfiehlt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) allen Fahrgästen, die keine Zeitkarten haben, das Handyticket zu nutzen. Damit können sie vermeiden, in einer Verkaufsstelle oder am Automaten in der Schlange stehen zu müssen. Außerdem muss keiner lästig sein Kleingeld zählen.

Weiterlesen »

Sonderfahrplan auch in Stuttgart

01.04.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche fahren die Stadtbahnen und Busse der Stuttgarter Straßenbahnen werktäglich bis auf Weiteres nach einem Sonderfahrplan. Dieser basiert täglich für die Stadtbahn auf dem Sonntagsfahrplan und beim Bus montags bis samstags auf dem Samstagsfahrplan. Am Sonntag kommt beim Bus der reguläre Sonntagsfahrplan zur Anwendung. Das bedeutet für die Stadtbahnen, dass die Linien U8, […]

Weiterlesen »

SSB AG stellt Nachtverkehr ein

23.03.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Um das Coronavirus einzudämmen, schränkt das Land Baden-Württemberg das gesamte Nachtleben ein. Bars, Clubs, Restaurants, Kinos etc. müssen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Verkehrsunternehmen im VVS reagieren auf die neuesten Entwicklungen und setzen ihren Nachtverkehr bis auf Weiteres aus. Bei der SSB und den regionalen Busunternehmen in den Verbundlandkreisen fahren die Nachtbusse seit dem […]

Weiterlesen »

Gratulation nach Stuttgart

20.02.20 (Kommentar, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich steigt das Fahrgastaufkommen in einer Metropolregion stärker als im bundesweiten Durchschnitt und auch der Modal Split ist höher, der am Montag hier Thema war. Wenn man es aber schafft, durch eine Tarifreform, um das zehnfache des Bundesdurchschnittes zu steigen, dann können die Verantwortlichen nicht alles falsch gemacht haben. Hierfür meine herzlich Gratulation ins Schwabenland.

Weiterlesen »

VVS schreibt neuen Fahrgastrekord

20.02.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsratsvorsitzende und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart Fritz Kuhn (Grüne) und die beiden Geschäftsführer Thomas Hachenberger und Horst Stammler haben bei der Jahrespressekonferenz des VVS einen neuen Fahrgastrekord verkündet. Noch nie sind so viele Menschen mit den Bahnen und Bussen in der Region Stuttgart gefahren wie im vergangenen Jahr.

Weiterlesen »

Zunehmender Verkehr in der Region Stuttgart

30.01.20 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Mobilität in der Region Stuttgart wird bis 2030 weiter ansteigen. Das ist das Ergebnis aus der Auswertung des fortgeschriebenen Verkehrsmodells des Verbands Region Stuttgart, das im Verkehrsausschuss letzte Woche diskutiert wurde. Mit Hilfe des Verkehrsmodells wird die die Verkehrsentwicklung in der Region analysiert und prognostiziert. Im bisherigen Modell waren Prognosewerte für das Jahr 2025 […]

Weiterlesen »