Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Stuttgart' Kategorie

BaWü: VCD fordert mehr Geld vom Bund

18.11.14 (Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland in Baden-Württemberg hat sich vor dem Hintergrund der neuen LuFV dafür ausgesprochen, verstärkt ins Stuttgarter S-Bahnnetz zu investieren. Von nicht ausreichenden Finanzmitteln köne nun keine Rede mehr sein. „Dies bedeutet, dass der Bund als Eigentümer der Bahn dafür garantieren muss, dass die Mittel auch dorthin fließen, wo sie unter verkehrlichen Aspekten am […]

Weiterlesen »

VVS zieht Dreivierteljahresbilanz

11.11.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgastzahlen im VVS sind im Zeitraum Januar bis September von 256 Millionen im Vorjahr auf aktuell rund 265 Millionen und damit um 3,4 Prozent angestiegen – das sind über acht Millionen zusätzliche Fahrten. Ohne die Tariferweiterung in den Landkreis Göppingen bleibt immer noch ein beachtliches Wachstum von 2,4 Prozent. Damit steuert der VVS, der […]

Weiterlesen »

Stuttgart: Streit um S-Bahnbeschaffung

22.10.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

In intensiven Verhandlungen zwischen DB Regio und der Bombardier Transportation konnte in den vergangenen Wochen leider kein Einvernehmen über die Modalitäten einer Bestellung von zehn weiteren Fahrzeugen der Baureihe ET 430 für die S-Bahn Stuttgart gefunden werden.

Weiterlesen »

Stuttgart 21: Dietrich scheidet aus

15.10.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Projektsprecher von Stuttgart 21, Wolfgang Dietrich, wird seinen Posten zum Jahresende aufgeben, den er seit 2010 innehatte. Er war verantwortlicher Leiter der Projektkommunikation. Bahnchef Rüdiger Grube würdigte seine Tätigkeit: „Ich bedanke mich außerordentlich und respektiere zugleich die Entscheidung von Wolfgang Dietrich, sich aus der aktiven Kommunikationsarbeit für das Bahnprojekt Stuttgart 21 zurückzuziehen. Wolfgang Dietrich […]

Weiterlesen »

S21: VRS plädiert für Filderbahnhof Plus

14.10.14 (Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Auf der letzten Sitzung des Verkehrsausschusses des Verbandes Region Stuttgart (VRS) am vergangenen Mittwoch haben die Parteien CDU, FDP und die Freien Wähler (FW) mit Unterstützung der SPD, die sich dem Antrag anschloss, eine indirekte leichte Erhöhung des Kostendeckels für das Projekt Stuttgart 21 im Bereich des Stuttgarter Flughafens (Planfeststellungsabschnitt PFA 1.3) beschlossen. Konkret geht […]

Weiterlesen »

Neues Stilllegungsrecht wird debattiert

13.10.14 (Schleswig-Holstein, Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Nach Informationen des Südwestdeutschen Rundfunks, der Stuttgarter Zeitung und aus für gewöhnlich gut informierten Kreisen plant die Bundesregierung eine Gesetzesänderung des Paragraphen 11 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG), wodurch die Stilllegung von Bahnhöfen und Strecken erheblich erleichtert werden würde. Das AEG schreibt an dieser Stelle zum Schutz der Infrastruktur vor, dass Bahnhöfe und Strecken nur stillgelegt […]

Weiterlesen »

VRS eröffnet Haushaltsberatung

06.10.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Region Stuttgart (VRS) hat in der letzten Woche seine Haushaltsberatungen für das kommende Jahr begonnen. Die Verbandsumlage soll bei 16,78 Millionen Euro liegen und damit in etwa auf dem Niveau des laufenden Jahres verbleiben. Ein weiterer Teil ist erneut für Stuttgart 21 vorgesehen, allerdings ist Beteiligung daran gedeckelt.

Weiterlesen »

S21: Sorgen um SPNV-Qualität

22.09.14 (Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Im Zusammenhang mit dem umstrittenen Großprojekt Stuttgart 21 sieht ein Gutachten Probleme für die betriebliche Qualität und Stabilität des Regionalverkehrs. Der Verkehrsclub Deutschland e.V. fühlt sich in seiner Ansicht bestäigt, dass das angepeilte Leistungsangebot so nicht zu fahren sein wird: Aus finanziellen ebenso wie aus eisenbahnbetrieblichen Gründen.

Weiterlesen »

SSB: Neufahrzeuglieferung ist beendet

17.09.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 12. September erhielt die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB AG) die letzte der zwanzig neuen Stadtbahnen. Damit erhöht sich der Bestand auf 184 Triebzüge. Für Werkstattchef Thomas Moser ist dies gleich mehrfach Anlass zur Freude: zum einen über die kontinuierliche Auslieferung in den letzten gut 20 Monaten und die problemlose Inbetriebnahme, und zum anderen über […]

Weiterlesen »

VVS: Zweite E-Bikestation startet

12.09.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) startet in Schwieberdingen (Landkreis Ludwigsburg) die zweite E-Bikestation. Das Konzept der Station ist mit seinen zehn Leih-Pedelecs und zehn Abstellplätzen für private Pendler-Pedelecs neuartig. Sie ist rund um die Uhr und weitestgehend ganzjährig mit dem VVS-Mobilpass nutzbar. Die Station setzt mit Photovoltaik auf ihrem Dach auf ein völlig neues Konzept. Daher […]

Weiterlesen »