Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

DB AG startet internationalen IC-Bus

09.09.14 (Europa, Fernverkehr, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut ihr eigenes Engagement im Fernbusverkehr weiter aus. Am 22. September startet eine neue bereifte InterCity-Linie zwischen Düsseldorf und Brüssel über Roermond. Täglich werden in Zusammenarbeit mit DB Arriva, der DB-Tochter für den Regionalverkehr im europäischen Ausland, vier Busfahrten je Richtung angeboten. Die letzte Abendverbindung wird über Brüssel nach Eindhoven weitergeführt, die […]

Weiterlesen »

Fernbusse.de legt Fahrgastzahlen vor

05.09.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Laut einer Hochrechnung des Vergleichsportals Fernbusse.de gab es bis jetzt allein im Jahr 2014 14,5 Millionen Fahrgastfahrten in deutschen Fernbussen. Bis zum Jahresende und inklusive des Weihnachtsreiseverkehrs rechnet man mit bis zu 21 Millionen Fahrgastfahrten. Der rasante Netzausbau der Fernbus-Anbieter und steigende Buchungszahlen stellen demnach den Erfolg des neuen Verkehrsmittels dar. Das Vergleichsportal Fernbusse.de hat […]

Weiterlesen »

Diskussion um SPFV im Saarland

04.09.14 (Fernverkehr, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass man das Saarland auch weiterhin in angemessener Form an den SPFV anbinden will. Allerdings sieht man mit der für Dezember vorgesehenen Einführung des Rheinland-Pfalz-Taktes Schwierigkeiten. Das Ziel ist klar erkennbar: Man strebt eine Alimentierung aus Regionalisierungsgeldern durch die Aufgabenträger an.

Weiterlesen »

Alleo mit zehn Millionen Fahrgastfahrten

04.09.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende August wurde im deutsch-französischen Hochgeschwindigkeitsverkehr der zehnmillionste Fahrgast seit der Betriebsaufnahme im Juni 2007 begrüßt. Davon waren 5,6 Millionen mit ICE- und TGV auf dem sogenannten Nordast FFM–Mannheim–Kaiserslautern–Saarbrücken Paris unterwegs. Der südliche Streckenast Stuttgart–Karlsruhe–Straßburg–Paris zählte 4,4 Millionen Reisende. Allein 2013 konnten auf beiden Verbindungen mehr als 1,6 Millionen internationale Fahrgäste begrüßt werden.

Weiterlesen »

MeinFernbus: Unrealistische Fahrpläne?

04.09.14 (Fernverkehr) Autor:Max Yang

Fernlinienbusse sind eine günstige Alternative zum Fernverkehr der Deutschen Bahn, jedoch gelten sie als verspätungsanfällig. Bereits im Mai diesen Jahres stellte die Stiftung Warentest fest, dass die Busse zu Verspätungen von zwei Stunden oder mehr tendieren. Unserer Redaktion liegen Informationen vor, nach denen bestimmte Fahrpläne mit zu knappen Fahrzeiten gestaltet wurden. Wie ein Busfahrer eines […]

Weiterlesen »

Fernbusse: Keine Bußgelder verhängt

02.09.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In den Jahren 2013 und 2014 wurden durch das Eisenbahnbundesamt, das als Durchsetzungsbehörde auch für die Fahrgastrechte im Fernbusbereich zuständig ist, keinerlei Bußgeldbescheide ausgestellt. Das geht aus einer Anfrage eines Grünen-Abgeordneten an die Bundesregierung hervor. Insgesamt 58 Beschwerden sind eingegangen, weil Kunden glaubten, dass sie von ihren Beförderern nicht ausreichend entschädigt wurden. Insgesamt wurden 56 […]

Weiterlesen »

ET 407 soll auch in Frankreich fahren

02.09.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Damit der neue ICE 3 zukünftig auch in Frankreich fahren kann, braucht er eine Zulassung für den grenzüberschreitenden Verkehr. DB Systemtechnik hat dafür jetzt im Auftrag von Siemens Messfahrten zur fahrtechnischen Untersuchung in Frankreich durchgeführt. Bei den Fahrtechnikversuchen wurde mittels acht eigens ausgerüsteter Messradsätze und mit einer Vielzahl von Beschleunigungssensoren das Laufverhalten des achtteiligen Triebzuges […]

Weiterlesen »

InterConnex fordert fairen Wettbewerb

01.09.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Veolia Verkehr fordert für den eigenwirtschaftlichen InterConnex „faire Wettbewerbsbedingungen“, vor allem in Bezug auf die neue Konkurrenz durch den Fernbus. Pro Fahrgast werden elf Euro Fixkosten allein für die Infrastrukturnutzung fällig, während der Fernbus keine Maut zahlen muss. Das, so Veolia-Chef Christian Schreyer, sei ein massiver Nachteil.

Weiterlesen »

Fahrtenfuchs: Fernbusmarkt wächst

29.08.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Fernbusportal Fahrtenfuchs.de berichtet, wächst der Fernbusmarkt gut anderthalb Jahre nach der Gesetzesnovelle noch immer erheblich. Immer mehr deutsche Städte, vor allem auch Mittelzentren, werden somit wieder an den überregionalen öffentlichen Verkehr angebunden. Im August werden erstmals über 30.000 Fahrten erreicht werden – im Januar 2014 waren es noch deutlich unter 20.000 Busfahrten.

Weiterlesen »

Chemnitz-Leipzig: Vorplanung beendet

26.08.14 (Fernverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorplanung für die Elektrifizierung der Strecke zwischen Chemnitz und Leipzig ist abgeschlossen. Das politische Ziel der schwarz-gelben Landesregierung ist es, das Oberzentrum Chemnitz wieder an den deutschen SPFV anzubinden. Im Juli 2013 hatten Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) und Bahnchef Rüdiger Grube eine Planungsvereinbarung unterzeichnet. Dabei ist die infrastrukturelle Voraussetzung nur ein Punkt, ein weiterer […]

Weiterlesen »