Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

Angermunde-Stettin wird ausgebaut

22.03.21 (Berlin, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Metropolen Berlin und Stettin rücken künftig noch enger zusammen: Bund und Deutsche Bahn unterzeichneten die Finanzierungsvereinbarung für den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Angermünde und Stettin. Der Bund stellt dafür rund 380 Millionen Euro zur Verfügung. Zusätzlich beteiligen sich die Länder Berlin und Brandenburg mit je 50 Millionen Euro an dem Vorhaben, um einen durchgehenden […]

Weiterlesen »

NWL: Mehrkosten durch SPFV-Alimentierung

15.03.21 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Dezember 2021 wird der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) die Linie RE 16 zwischen Hagen und Siegen teilweise abbestellen und im Gegenzug vermeintlich eigenwirtschaftliche SPFV-Leistungen der DB Fernverkehr AG alimentieren. Einen Verkehrsvertrag im eigentlichen Sinne gibt es nicht, sodass kein Controlling möglich ist, dennoch ist der Zug für Nahverkehrsfahrscheine freigegeben.

Weiterlesen »

DB AG verbessert Flughafenzubringer

15.03.21 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Lufthansa und Deutsche Bahn setzen auf den raschen Ausbau gemeinsamer Angebote für den Zug zum Flug. In Frankfurt am Main haben beide Unternehmen ihre Planungen für eine gemeinsame Produktoffensive vorgestellt. Das Lufthansa Express Rail-Netz wird um fünf Städte erweitert. Ab Dezember fahren erstmals extraschnelle Sprinter-Züge auch zum Flughafen Frankfurt. Mit dem Ausbau ihrer Kooperation setzen […]

Weiterlesen »

Allianz pro Schiene fordert mehr europäische Kooperation

11.03.21 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Einen raschen Ausbau europäischer Schienenachsen für internationale Schnell- und Nachtzüge fordern das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene und die Initiative Magistrale für Europa. „Das Europäische Jahr der Schiene muss dem internationalen Bahnverkehr mit Schnell- und Nachtzügen quer durch den Kontinent einen Schub geben“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene.

Weiterlesen »

ÖBB: Neuer Nightjet präsentiert

01.03.21 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

ÖBB und Siemens Mobility präsentierten in Wien den ersten lackierten Wagenkasten und das Außendesign für die Nightjets der neuen Generation. Bereits ab Ende 2022 werden die neuen hochmodernen Züge auf der Schiene sein. Sie werden in einem ersten Schritt auf den Verbindungen von Österreich und Deutschland nach Italien zum Einsatz kommen. Die ersten 13 Garnituren […]

Weiterlesen »

IVU: Auftrag von DB Fernverkehr

16.02.21 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Produktionsplattform für den Fernverkehr ist auf einem guten Weg – pünktlich zum Fahrplanwechsel 2020 ging der erste Teil des Gesamtsystems live, das die DB Fernverkehr seit 2019 zusammen mit IVU Traffic Technologies auf Basis des Standardsystems IVU.rail aufbaut. Die Produktionsplattform wird stufenweise umgesetzt und führt eine Vielzahl von IT-Anwendungen, die für den Einsatz […]

Weiterlesen »

Gäubahn: Mit dem KISS in die Schweiz

02.02.21 (Baden-Württemberg, Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn plant den Einsatz von neuen Intercity-Doppelstockzügen des Herstellers Stadler auf der Fernverkehrslinie Stuttgart – Singen – Zürich. Die sechsteiligen Triebzüge der Bauart KISS werden im Laufe dieses Jahres von der österreichischen Westbahn übernommen, modernisiert und mit dem für den Schweiz-Verkehr erforderlichen Zugsicherungssystem ausgestattet.

Weiterlesen »

RLP: Grenzüberschreitender Bahnverkehr

27.01.21 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Union fördert sechs neue grenzüberschreitende Projekte am Oberrhein mit rheinland-pfälzischer Beteiligung. Rund drei Millionen Euro fließen in den grenzüberschreitenden Bahnverkehr. Das hat Wirtschafts- und VerkehrsministerVolker Wissing (FDP) mitgeteilt. Die Entscheidung über die Bereitstellung der Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) fiel am 19. Januar in der Sitzung des Begleitausschusses des […]

Weiterlesen »

Freie Fahrt zwischen den Bundesländern

21.01.21 (Fernverkehr, Güterverkehr, Kommentar, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Verkehrsströme enden nicht an Verbund- und auch nicht an Ländergrenzen. Es ist daher richtig, dass man sich zusammensetzt und guckt, wo man gemeinsam gute Lösungen zum Wohle aller erarbeiten kann. Benachbarte Aufgabenträger sind sich untereinander nicht immer grün, aber Professionalität bedeutet, dass man es schafft, persönliche Animositäten außen vor zu lassen, wenn gemeinsame Ausschreibungen und […]

Weiterlesen »

Neuer InterCity entlang der Lenne

14.01.21 (Fernverkehr, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende des Jahres startet die DB AG einen neuen InterCity zwischen Frankfurt am Main über Gießen und Siegen nach Münster, in der Regel über Witten in Dortmund, zweimal am Tag auch über Unna und Schwerte. Ein Zugpaar am Tag fährt zudem über die Emslandstrecke bis Norddeich-Mole. Im Gegenzug fährt die Linie RE 16 auf der […]

Weiterlesen »