Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

Thalys: Fahrtenaufkommen ist gestiegen

12.07.19 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Von Januar bis einschließlich Juni 2019 reisten 4,8 Prozent mehr Passagiere als im Vorjahr zwischen Deutschland, Belgien, Frankreich und den Niederlanden mit Thalys. Zu diesem Erfolg trägt die positive Entwicklung der deutschen Teilstrecke bei: Die Passagierzahlen bei den Reisen von und nach Deutschland stiegen im ersten Halbjahr 2019 um 4,6 Prozent im Vorjahresvergleich.

Weiterlesen »

Neue Ausbaupläne im Südwesten

03.07.19 (Baden-Württemberg, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Abstimmungsgespräch haben sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die DB Netz AG zum Planungsstart für den Bahnausbau zwischen Mannheim und Karlsruhe verständigt. Ziele des Termins waren die Klärung des Untersuchungsumfangs für die DB Netz und das weitere Vorgehen. Für die Aus- und Neubaustrecke (ABS/NBS) Molzau–Graben-Neudorf–Karlsruhe wird die DB Netz […]

Weiterlesen »

Vergrößertes Terminal in Westerland

02.07.19 (Fernverkehr, Güterverkehr, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn erweitert die Terminalflächen Westerland auf Sylt. Mit der Investition von etwa fünf Millionen bekennt sich DB Sylt Shuttle klar zu ihrem langfristigen Engagement für die Insulaner und Tourismusbranche auf Sylt. Darüber hinaus investiert DB Fernverkehr aktuell bis 2023 weitere fünf Millionen Euro in die Modernisierung der Doppelstockeinheiten (Korrosionsschutz).

Weiterlesen »

Was ist jetzt mit dem Deutschlandtakt?

01.07.19 (Fernverkehr, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich ist es eine durchaus angenehme Anreise mit dem Zug: Man vermeidet den Stau, je nach Zielort kommt man von einem Bahnhof deutlich einfacher zur Unterkunft als von einem Flughafen und je nach dem, wo der Urlaub stattfindet, ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch gut angebunden. Aber wenn eine vierköpfige Familie mit dem Zug fährt, […]

Weiterlesen »

DB AG bringt Sommerticket an den Markt

01.07.19 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Ferienbeginn geht die DB Fernverkehr AG mit zwei Sparangeboten auf den Markt. Autofahrer erhalten einen „Staurabatt“ in Höhe von 25 Prozent auf alle Sparpreise, Super Sparpreise und Flexpreise im Fernverkehr – und damit ein gutes Argument, den Zug als komfortable und deutlich umweltfreundlichere Alternative zum Auto zu nutzen. Der Staurabatt gilt für Tickets der […]

Weiterlesen »

BDO: Busferien sind die saubersten

27.06.19 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat zum Ferienstart in Berlin und Brandenburg auf die Umweltbilanz des Busverkehrs insbesondere im Vergleich zu Pkw und Flugzeug hingewiesen. Der Auftakt der Urlaubssaison solle auch als Gelegenheit genutzt werden, sich bewusst über die bestehenden Möglichkeiten zu informieren, klimaschonend zu reisen.

Weiterlesen »

Zweites Gleis Richtung Sylt kommt

14.06.19 (Fernverkehr, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesverkehrsministerium hat die DB Netz AG mit den Planungen zum Bau eines zweiten Bahngleises zwischen Niebüll und Klanxbüll auf der Sylt-Strecke nach Westerland beauftragt. Ebenso können die Planungen für die vierte Bahnsteigkante in Elmshorn aufgenommen werden. Das zweite Gleis für das zwölf Kilometer lange Festland-Nadelöhr auf der Sylt-Strecke soll bis 2030 für insgesamt rund […]

Weiterlesen »

Chance Ceneri 2020 unterzeichnet

14.06.19 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Inbetriebnahme des Ceneri-Basistunnels (CBT) im Dezember 2020 wird die Neue Eisenbahn-Alpentransversale NEAT vollendet. Die Flachbahn durch die Alpen wird Realität und ermöglicht einen Quantensprung in Europas Mobilität. In der gemeinsamen Absichtserklärung Chance Ceneri 2020 vereinbaren die drei Bahnchefs von DB, SBB und FS Italiane – Richard Lutz, Andreas Meyer und Gianfranco Battisti – […]

Weiterlesen »

VCD: Mehr Bahn, weniger Flugzeug

13.06.19 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat Direktflüge von Nürnberg nach Berlin eingestellt. Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) ist darüber erfreut. Seit Dezember 2017 braucht der ICE nur noch knapp dreieinhalb Stunden von Nürnberg nach Berlin. Einzelne Züge sind sogar noch schneller. „Kurzstreckenflüge sind Energieverschwendung, eine enorme Umweltverschmutzung, eine Belastung für die Menschen im Umfeld der Flughäfen und […]

Weiterlesen »

SPFV: Höhere Zuverlässigkeit im Mai

12.06.19 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die DB Fernverkehr AG bekanntgegeben hat, war die Pünktlichkeitsquote im SPFV im vergangenen Monat Mai 2019 79,8 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt über dem Wert des Monats April 2019 und sogar vier Prozentpunkte über dem Wert des Monats Mai 2018. Seit 2012 wurde kein höherer Wert im Mai gemessen. Auch der Jahresdurchschnitt von Januar […]

Weiterlesen »