Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

Verbracherzentrale zu Gepäckverlust

24.05.24 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund der anstehenden Urlaubszeit beschäftigt sich die Verbracherzentrale in Nordrhein-Westfalen mit verlorenen Gepäckstücken im Fernbusverkehr. Nicht selten komme es vor, dass Koffer oder Reisetaschen nicht auffindbar seien. „Denn die meisten Fernbusunternehmen schließen die Haftung für beschädigtes oder verlorengegangenes Gepäck für die gängigsten Fälle in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus”, erklärt Iwona Husemann, Juristin der […]

Weiterlesen »

VCÖ fordert Tarifvereinfachung

16.05.24 (Europa, Fernverkehr, Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Buchen und planen internationaler Bahnreisen ist nach wie vor nicht so einfach wie es sein sollte, stellt die Mobilitätsorganisation VCÖ fest. Zudem gehen bei der Kombination von Tickets unterschiedlicher Anbieter häufig Fahrgastrechte im Verspätungsfall verloren. Darüber hinaus sorgen viele unterschiedliche Systeme und Vorschriften bis hin zu einer fehlenden einheitlichen Betriebssprache zu Verzögerungen im internationalen Bahnverkehr, […]

Weiterlesen »

InterCity 2 auf Hegau getauft

15.05.24 (Baden-Württemberg, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit „Hegau“ über die Gäubahn: Der Intercity 2 trägt die Vulkan- und Burgenregion bei Singen künftig als Botschafter von Stuttgart nach Zürich und zurück. Letzte Woche wurde der InterCity 2 in Singen am Hohentwiel feierlich auf den Namen „Hegau“ getauft. Die Doppelstockzüge stehen mit einem großen Angebot an Sitzplätzen für umweltfreundliches Reisen, hohen Komfort und […]

Weiterlesen »

Baumaßnahmen im Westerwald

14.05.24 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr, go.Rheinland, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB InfraGo AG plant eine umfassende Sanierung der rund 180 Kilometer langen Schnellfahrstrecke von Köln in die Region Main/Main. Um Auswirkungen auf die Reisenden dabei möglichst gering zu halten, nutzen die Bauteams vor allem Nachtstunden und verkehrsärmere Zeiten. Vom 16. Juli bis 12. August muss die Strecke jedoch für den Bahnverkehr gesperrt werden. Nur […]

Weiterlesen »

Ausbauten rund um Aschaffenburg

22.04.24 (Bayern, Fahrplanänderungen, Fernverkehr, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Umsetzung des Infrastruktur-Programms „kleine und mittlere Maßnahmen“ im Großraum Aschaffenburg schreitet sichtbar voran. Für Güterzüge hat die Deutsche Bahn deutlich mehr Abstellkapazität im Hauptbahnhof geschaffen. Dafür wurden bereits Ende 2023 einzelne Signale versetzt. Aktuell erweitert und erneuert die DB die Stellwerks- und Signaltechnik. Durch den Einbau von 45 zusätzlichen Signalen und zwei neuen Weichen […]

Weiterlesen »

DB AG baut Werk Hannover aus

19.04.24 (Fernverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut ihr Werk Hannover Pferdeturm für rund 140 Millionen Euro zum ICE-Werk aus. Mit einem symbolischen Akt haben letzte Woche der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies (SPD), Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) sowie Wilken Bormann, Finanzvorstand DB Fernverkehr und Ute Plambeck, DB Konzernbevollmächtigte für Niedersachsen und Bremen, das Signal für den offiziellen Baustart […]

Weiterlesen »

Railjet der neuen Generation ist da

12.04.24 (Europa, Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche reisen Fahrgäste von München nach Österreich und Italien noch bequemer und komfortabler. Dann sind auf der Strecke von der bayerischen Landeshauptstadt über Rosenheim, Innsbruck, Bozen, Verona nach Bologna und in der Gegenrichtung die Railjet(RJ)-Züge der neuen Generation im Einsatz. Der neue RJ bietet mehr Komfort und Sitzplätze und bedeutet für die Fahrgäste […]

Weiterlesen »

Modernisierung in Nordbayern

03.04.24 (Bayern, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der viergleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Bamberg geht dieses Jahr mit hohem Tempo weiter. Bis Ende 2024 will die Deutsche Bahn fünf Straßen- und Eisenbahnbrücken komplett fertigstellen, vier Brücken in Teilstücken in Betrieb nehmen, 24 Kilometer Gleis und 30 Kilometer Oberleitungen verlegen, zehn Kilometer Lärmschutzwände errichten und drei S-Bahnhalte umbauen. Darüber hinaus entsteht […]

Weiterlesen »

ICE-4-Flotte ist komplett

28.03.24 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Auslieferung des 137. Zuges ist die ICE 4-Flotte der Deutschen Bahn (DB) jetzt komplett. Der pünktlich gelieferte Zug wurde in Berlin auf den Namen „Spree“ getauft. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der DB, Volker Wissing (FDP), Bundesminister für Digitales und Verkehr, Manja Schreiner (CDU), Senatorin für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt des Landes Berlin, Michael […]

Weiterlesen »

Pro Bahn gegen Smartphonezwang

27.03.24 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bundesverbandstag des Fahrgastverbands Pro Bahn stellt sich deutlich gegen die Versuche, insbesondere der Deutschen Bahn, zunehmend einen Smartphonezwang im öffentlichen Verkehr einzuführen. Stattdessen sind digitale Lösungen bereitzustellen, die unabhängig von der Verfügbarkeit eines geladenen und eingeschalteten Endgeräts. Da aus der Branche keine Lösung zu erwarten ist, ist ein Eingreifen der Bundesregierung im Rahmen der […]

Weiterlesen »