Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

MeinFernbus Flixbus expandiert weiter

25.03.15 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fernbusanbieter MeinFernbus Flixbus startet seine erste Verbindung nach Frankreich. Vom kommenden Donnerstag an geht es dreimal täglich von Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg nach Paris. „In diesem Jahr machen wir Europas Straßen grün“, so Geschäftsführer André Schwämmlein.

Weiterlesen »

TGV Lyria: Andreas Bergmann wird CEO

24.03.15 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Andreas Bergmann wird neuer CEO bei TGV Lyria. Der 45-jährige Schweizer bringt über 15 Jahre internationale Managementerfahrung mit und war in verschiedenen Support- und Geschäftsleitungspositionen bei Gate Gourmet International in der Schweiz, Deutschland, Großbritannien und Frankreich tätig. Bei Servair, der Airline-Catering-Tochter der Group Air France/KLM, führte er die Kurz- und Langstreckenbetriebe mit rund 1000 respektive […]

Weiterlesen »

Was dahintersteckt

19.03.15 (Fernverkehr, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Knapp sechs Jahre nach dem Ende der Mehdorn-Ära verabschiedet sich die Deutsche Bahn jetzt auch von seinen Bodenhansa-Phantasien, die die SPFV-Politik seit der Jahrtausendwende dominiert haben. Es ist nicht mehr der Billigflieger zwischen Berlin und München oder Hamburg und Köln, auf den sich der deutsche Fernverkehr einstellt, es geht jetzt tatsächlich darum, die spezifischen Stärken […]

Weiterlesen »

DB AG stellt neues SPFV-Konzept vor

19.03.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat am gestrigen Mittwoch ihr neues SPFV-Konzept für Deutschland vorgestellt. Dabei wird zwischen einem ICE-Netz und einem InterCity-Netz unterschieden. Der ICE soll die schnelle Verbindung zwischen den Metropolen sein und mindestens im Stundentakt, teilweise jedoch auch durch Überlagerungen im Halbstundentakt fahren. Der InterCity soll (von Ausnahmen abgesehen) jede deutsche Stadt mit mehr […]

Weiterlesen »

Kopenhagen-ICEs reservierungspflichtig

17.03.15 (Europa, Fernverkehr, Schleswig-Holstein) Autor:Max Yang

Im Zeitraum vom 14. Juni bis einschließlich 31. August 2015 sind alle ICE- und EC-Züge auf den Linien Hamburg-Kopenhagen/Aarhus und zurück auf dem grenzüberschreitenden Abschnitt nur noch mit Reservierung nutzbar. Die Deutsche Bahn sowie die Dänische Staatsbahn haben sich, wie es in der aktuellen Ausgabe der DB-Info heißt, aufgrund der in den letzten Jahren insbesondere […]

Weiterlesen »

UK: First will SPFV auf East Coast

16.03.15 (Fernverkehr, Großbritannien) Autor:Max Yang

Wie letzte Woche bekannt wurde, stellte die britische First Group einen Antrag beim Office of Rail Regulation (ORR) auf Trassenzugangsrechte für eine eigenwirtschaftliche Fernverkehrsverbindung auf der britischen East Coast Main Line. Mehrere Züge pro Tag sollen zwischen London King’s Cross und Edinburgh verkehren, mit Halt in Stevenage, Newcastle und Morpeth. Die Züge träten damit in […]

Weiterlesen »

Taktfahrpläne schützen!

12.03.15 (Fernverkehr, Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ständige Verfügbarkeit des (eigenen) Autos ist dessen größte Stärke. Auch wenn es, gerade in Metropolregionen wie Köln/Bonn, dazu führt, dass das Fahrzeug 22 bis 23 Stunden am Tag ein Stehzeug ist, so ist genau diese Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit in Kombination mit jeder erdenklichen und gewünschten Direktverbindung für die Eisenbahn kaum zu schlagen. Um diesem doch etwas […]

Weiterlesen »

NVR meldet Trassen fürs neue Fahrplanjahr an

12.03.15 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kölner Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) hat die Trassen fürs neue Fahrplanjahr durch die Betreiber anmelden lassen. Dabei ergeben sich einige Veränderungen bzw. Verbesserungen im Vergleich zum Status Quo. Auf der Siegstrecke wird die Linie RE 9 durch zusätzliche S-Bahnleistungen weiter entlastet. DB Regio wird auf der neu eingeführten Linie S 19 im Stundentakt bis […]

Weiterlesen »

ITB 2015: Kleiner Grenzverkehr schwächelt

12.03.15 (Fernverkehr) Autor:Max Yang

Die Wirtschaft schwächelt und der Kurzreiseverkehr in Nachbarländer verliert an Bedeutung. So setzt die Schweizer Zentralbahn eher auf Touristen aus Indien und China, der deutsch-polnische ÖPNV bleibt auch wegen Finanzierungslücken auf polnischer Seite ein Sorgenkind. Eurostar hingegen will auf dem niederländischen und deutschen Markt expandieren.

Weiterlesen »

Busbranche profitiert vom Fernbus

12.03.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) ist man der Auffassung, dass die gesamte Branche von der Fernbusliberalisierung profitiert habe. Nicht nur dass sich ein neues Geschäftsmodell auftut, das aufgrund politischer Regulierung früher nicht vorhanden war, auch die öffentliche Wahrnehmung des Reisesbusses ist eine deutlich bessere geworden.

Weiterlesen »