Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

InterConnex: Reaktionen zur Einstellung

20.10.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ankündigung von Veolia Verkehr das SPFV-Produkt InterConnex zum Fahrplanwechsel im Dezember gänzlich einzustellen, stieß auf ein umfassendes Branchenecho. Insbesondere die Allianz pro Schiene und die EVG sind sich einig, dass der Fernbus ein Problem sei. Dieser solle mit einer hohen Maut belegt werden, um die Schiene stärker vor Wettbewerb abzuschotten.

Weiterlesen »

Veolia Verkehr stellt InterConnex ein

16.10.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Veolia Verkehr GmbH bekannt gegeben hat, wird der Betrieb der eigenwirtschaftlichen InterConnex, eine SPFV-Leistung außerhalb des DB-Konzerns, mit dem Fahrplanwechsel im Dezember eingestellt. Grund ist eine Kombination aus zurückgehenden Fahrgastzahlen und steigenden Trassenpreisen. Nach zwölf Jahren wird damit Schluss sein. „Unter den aktuellen Bedingungen ist in Deutschland der Betrieb eines eigenwirtschaftlichen Fernverkehrsangebots auf […]

Weiterlesen »

HKX-Mutter RDC meldet Autozugtrassen an

09.10.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburg-Köln-Express, ein eigenwirtschaftliches SPFV-Angebot in Konkurrenz zur DB AG, hat sich in die Debatte um Autozüge eingeschaltet und eine Übernahme der Trassen, die die DB AG nicht mehr fahren will, bei DB Netz beantragt. Konkret geht es zunächst um den Autozug zwischen Westerland auf Sylt und dem Festlandbahnhof Niebüll. Die HKX-Mutter RDC hat im […]

Weiterlesen »

ÖBB: Autozüge bleiben erhalten

07.10.14 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Während die Nacht- und Autozüge in Deutschland akut bedroht sind, weil sie eigenwirtschaftlich für die DB Fernverkehr AG ökonomisch nicht mehr darstellbar sind, sieht die Situation in Österreich anders aus. „Wir stehen zur Verlagerung von der Straße auf die Schiene“, betont Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ) angesichts der Einstellung der Autoreisezugverbindung zwischen Villach und Düsseldorf durch […]

Weiterlesen »

Erstes Unterhaltungsprogramm im IC-Bus

02.10.14 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im IC Bus von Nürnberg über München nach Zürich bietet die Deutsche Bahn (DB) in Kooperation mit der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) den Reisenden ab sofort testweise für vier Monate ein kostenfreies Unterhaltungsprogramm an. Zur Auswahl stehen verschiedene Filme, Spiele, Hörbücher, Musik, tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften. Voraussetzung für die Nutzung des Programms ist ein WLAN-fähiges Smartphone, […]

Weiterlesen »

Allianz pro Schiene: Nachtzüge stärken

01.10.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In die Debatte um die Zukunft von Nacht- und Autoreisezügen, die eigenwirtschaftlich von der Deutschen Bahn betrieben werden, hat sich jetzt auch die Allianz pro Schiene eingeschaltet. Man stellt nicht die Eigenwirtschaftlichkeit in Frage und fordert dahert auch keine politische Steuerung, wohl aber Rahmenbedingungen, die es für die DB AG erleichtern. Verbandsgeschäftsführer Dirk Flege verwies […]

Weiterlesen »

DB AG und SNCF verlängern Kooperation

29.09.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und die französische Staatseisenbahn SNCF haben ihren Kooperationsvertrag über den deutsch-französischen Grenzverkehr bis ins Jahr 2020 verlängert. Das gibt beiden Seiten Planungssicherheit: Sie wissen vor allem, dass der jeweils andere für die kommenden Jahre nicht eigenwirtschaftlich weit ins Inland fahren wird, man schützt sich also gegenseitig.

Weiterlesen »

Ex-ÖBB-Züge erhalten Zulassung für HKX

25.09.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die vom Hamburg-Köln-Express beschafften Züge aus früheren Beständen der Österreichischen Bundesbahn für den Einsatz im privaten SPFV in Deutschland haben ihre Zulassung durch das Bonner Eisenbahnbundesamt erhalten. Von den jetzt zugelassenen vier Fahrzeugtypen (zwei unterschiedliche Endwagen sowie je ein Großraum- und Abteilwagen) sind derzeit insgesamt sechs Fahrzeuge von Euromaint Rail Deutschland GmbH im Werk Delitzsch […]

Weiterlesen »

Studie: Fernbusentwicklung geht weiter

24.09.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Roever Broenner Susat hat den Fernbusmarkt als neue Konkurrenz für die Eisenbahn analysiert und einen Blick in die Zukunft geworfen. Dazu haben sie Fernbusunternehmer, Verbandsvertreter und verkehrswirtschaftliche Branchenexperten befragt. Die wichtigsten Erkenntnisse der RBS-Studie: Die erwartete Konsolidierung des Fernbus-Marktes wird sowohl durch Verdrängung als auch durch Unternehmensübernahmen erfolgen.

Weiterlesen »

DB AG startet internationalen IC-Bus

09.09.14 (Europa, Fernverkehr, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut ihr eigenes Engagement im Fernbusverkehr weiter aus. Am 22. September startet eine neue bereifte InterCity-Linie zwischen Düsseldorf und Brüssel über Roermond. Täglich werden in Zusammenarbeit mit DB Arriva, der DB-Tochter für den Regionalverkehr im europäischen Ausland, vier Busfahrten je Richtung angeboten. Die letzte Abendverbindung wird über Brüssel nach Eindhoven weitergeführt, die […]

Weiterlesen »