Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fernverkehr' Kategorie

InterCity: NWL startet neuen Anlauf

20.02.17 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang Februar hat die Vergabekammer Münster dem Aufgabenträger NWL (Nahverkehr Westfalen-Lippe) eine Direktvergabe von Zuschüssen für InterCity-Leistungen an DB Fernverkehr nach einer Beschwerde durch Abellio untersagt. Die Leistungen müssen ausgeschrieben werden, die Grundsätze des Abellio-Urteils aus dem Jahr 2011 gelten auch hier: Keine Zuschüsse für Eisenbahnleistungen ohne vorherige Ausschreibung. Der Bundesgerichtshof hat klargestellt, dass auch […]

Weiterlesen »

Osnabrück: Fußballfans machen Ärger

17.02.17 (Fernverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrtausschluss eines Mönchengladbacher Fußballfans sorgte am Samstagabend für einen Polizeieinsatz und Verspätung im Zugverkehr. Auf der Rückfahrt vom Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga in Bremen, hatte ein 24-jähriger Anhänger von Borussia Mönchengladbach mehrfach eine Zugbegleiterin eines InterCity mit seinem Smartphone fotografiert und gefilmt. Weil er nicht damit aufhörte und die Aufnahmen ohne Zustimmung der Zugbegleiterin erfolgten, […]

Weiterlesen »

Bundesrat verabschiedet SPFV-Gesetz

16.02.17 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist im Bundesrat ein SPFV-Gesetz verabschiedet worden. Es ist schon das zweite dieser Art. Bereits im Jahr 2008 hat die Länderkammer – damals den Börsengang der DB AG vor Augen – ein Fernverkehrssicherungsgesetz verabschiedet, das jedoch nie im Bundestag diskutiert wurde. Damals hätte noch jedes deutsche Oberzentrum mit Gleisanschluss einen Rechtsanspruch […]

Weiterlesen »

Die Länder müssen den Konflikt suchen

16.02.17 (Fernverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zeit vergeht ja manchmal wie im Fluge – das muss man auch als Eisenbahner anerkennen. Es ist tatsächlich fast zehn Jahre her – und kommt manch einem doch noch gar nicht so weit vor – dass im Bundesrat bereits einmal ein Gesetz zum SPFV verabschiedet wurde. Seitdem fällt vor allem auf, dass die Länder […]

Weiterlesen »

Bürgerbeteiligung in Thüringen

14.02.17 (Fernverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Fahrplanwechsel 2017 im Dezember letzten Jahres stellten letzte Woche die Nahverkehrsservicegesellschaften Thüringens (NVS) und Sachsen-Anhalts (NASA) in Halle die Entwürfe für den Fahrplan 2018 vor. „Uns ist wichtig, jetzt über den Planungsstand zu informieren, um die Öffentlichkeit frühzeitig zu beteiligen“, sagt Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller (Linkspartei). Die Fahrgäste haben bis zum 26. Februar […]

Weiterlesen »

Südthüringen soll von VDE 8 profitieren

08.02.17 (Fernverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Dezember 2017 wird der Regionalexpress (RE) von Sonneberg nach Nürnberg die 300 km/h Neubaustrecke (NBS) Nürnberg-Coburg-Erfurt-Leipzig nutzen können. „Dadurch verkürzt sich die Fahrtzeit zwischen Sonneberg und Nürnberg um eine halbe Stunde“, sagt Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller (Linkspartei). „Ganz Südthüringen profitiert von der neuen VDE 8 Strecke und wird besser an den Nah- und Fernverkehr […]

Weiterlesen »

IGES: Busbranche konsolidiert sich

03.02.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die jüngsten Übernahmen und Abgänge von Fernbusanbietern haben den Markt weiter massiv konsolidiert, berichtet das IGES Institut in diesem Beitrag. Branchenführer Flixbus erreicht einen Rekord-Marktanteil von 90 Prozent, gemessen an Fahrplankilometern. Zugleich drängt die Fernbus-Branche, profitabler zu werden, und strafft stark das Streckenangebot. Dabei setzt sich der Trend zu wachsenden Fahrgastzahlen fort. Das zeigen Marktanalysen […]

Weiterlesen »

NWL: Vergabekammer untersagt Direktvergabe nach Abellio-Beschwerde

31.01.17 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabekammer in Münster hat dem Aufgabenträger NWL die Direktvergabe von Eisenbahnleistungen an die DB Fernverkehr AG untersagt. Das gilt auch dann, wenn die Leistungen unter dem Label InterCity laufen und formal als „eigenwirtschaftlich“ gelten. In der Bekanntgabe des rechtswidrigen Deals hieß es, es handele sich um Eisenbahnleistungen, die durch den NWL weder gegenwärtig noch […]

Weiterlesen »

ADAC kritisiert Fernbus-Stationen

31.01.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund der erfolgreichen Marktöffnung im Fernbusbereich bleiben die Busbahnhöfe oft hinter den Erwartungen zurück. Dieses Ergebnis zeigt der erste ADAC-Test von insgesamt zehn hoch frequentierten Fernbusbahnhöfen. Lediglich vier Bahnhöfe schnitten mit der Note „gut“ ab, darunter der Testsieger in Stuttgart (SAB). Ein Mal griffen die Testexperten des ADAC zur Wertung „mangelhaft“, zwei Testobjekte […]

Weiterlesen »

Verbesserungen für ICE-Fahrgäste

27.01.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Fernverkehr hat eine erhebliche Verbesserung der digitalen Fahrgastinformation bei ICE-Zügen angekündigt. Ab sofort zeigt die App DB Navigator die tatsächliche Reihenfolge der ICE-Wagen in Echtzeit. Für die Züge des laufenden Tages werden durch Anklicken des Wagenreihungssymbols in der Fahrplanauskunft die aktuelle Position der einzelnen Wagen in den jeweiligen Gleisabschnitten angezeigt, meldet die DB. Im […]

Weiterlesen »