Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niederlande' Kategorie

Schengen auch auf der Schiene umsetzen

28.01.19 (Kommentar, Niederlande, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wussten Sie, dass es noch gar nicht lange her ist, da galt zwischen Köln und Düsseldorf der Tarif des großen Grenzverkehrs? Was nach der Berliner Mauer und der deutschen Teilung klingt, verlief über Jahre mitten durch das Rheinland. Erst seit es Kragentarife und das Einfach-Weiter-Ticket gibt, kann man problemlos zwischen den beiden Rheinmetropolen fahren.

Weiterlesen »

NVR: Durchgehender Zug bis Maastricht

28.01.19 (Niederlande, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am gestrigen Sonntag war es soweit: Zwischen Aachen und Maastricht gibt es nach über 26 Jahren wieder eine direkte Verbindung auf der Schiene. Aufgrund der fehlenden Fahrzeugzulassung für Deutschland hat sich die ursprünglich für den 9. Dezember geplante Betriebsaufnahme um wenige Wochen verzögert.

Weiterlesen »

Stadler: Wartungsauftrag von DB-Arriva

16.07.18 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler Rail hat in den Niederlanden einen langfristigen Wartungs- und Instandhaltungsauftrag von Arriva erhalten, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn. In den kommenden 15 Jahren werden 69 Triebzüge durch Stadler gewartet. Es handelt sich um 51 ältere GTW-Triebzüge sowie 18 neue Fahrzeuge vom Typ WINK, die erst im November vergangenen Jahres beauftragt worden sind.

Weiterlesen »

Eurobahn: Erhebliche Verbesserungen

19.04.18 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eurobahn hat insbesondere im Elektronetz Teutoburger Wald in den vergangenen Monaten Verbesserungen erzielt. Das hat der Aufgabenträger NWL im Zusammenhang mit der Verbandsversammlung in diesem Monat klargestellt. Es sind allerdings noch weitere Maßnahmen nötig. Am 7. Februar hat der Aufgabenträger das Unternehmen aufgefordert, bis zum 31. März für erhebliche Verbesserungen zu sorgen und vertragsrechtliche […]

Weiterlesen »

Benelux-SPFV wird nachgefragt

14.03.18 (Belgien, Fernverkehr, Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Die grenzüberschreitenden SPFV-Verbindungen in die Benelux-Staaten werden gut angenommen. 2017 haben 1,1 Millionen Reisende die ICE-Verbindungen von Frankfurt am Main über Köln, Aachen, Lüttich nach Brüssel genutzt, ein Plus von 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch nach und von Amsterdam reisten 2017 mehr Fahrgäste mit der Bahn als jemals zuvor: 2,5 Millionen Fahrgäste nutzten […]

Weiterlesen »

ViaVan startet in Amsterdam

14.03.18 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

ViaVan, das Joint Venture von Mercedes-Benz Vans und Via, startet seinen Service in Amsterdam. Die niederländische Hauptstadt ist damit die erste Stadt in Europa, in der ab sofort diese alternative Mobilitätsform verfügbar ist. Dank einer innovativen Technologie, die es ermöglicht Fahrten zu poolen, werden ohne langwierige Umwege und Verzögerungen Passagiere mit ähnlichem oder gleichem Reiseziel […]

Weiterlesen »

AVV testet Europa-Ticket

23.02.18 (Niederlande, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aachener Verkehrsverbund (AVV) testet dieser Tage ein elektrisches Ticketsystem, das sowohl im eigenen Verbundraum wie auch in Limburg in den Niederlanden gilt. Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) hat sich das System in der letzten Woche angesehen: „Wir verfolgen das erste Projekt dieser Art in Nordrhein-Westfalen mit großem Interesse und sind gespannt auf die […]

Weiterlesen »

Eurobahn: Besuch beim NWL

12.02.18 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember vergangenen Jahres hat die Eurobahn das Elektronetz Teutoburger Wald übernommen. Im Zusammenhang mit Problemen hat die Geschäftsführung des Unternehmens letzte Woche an der NWL-Verbandsversammlung teilgenommen. „Wir sind uns unserer Verantwortung voll und ganz bewusst und tun alles in unserer Macht stehende, um den Betrieb schnellstmöglich störungsfrei zu gewährleisten“, sagt Magali Euverte, Vorsitzende Geschäftsführerin […]

Weiterlesen »

Keolis setzt Busse auf der Linie RB 61 ein

16.01.18 (Fahrplanänderungen, Niederlande, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis setzt für den grenzüberschreitenden Verkehr der Linie RB 61 zwischen Bad Bentheim in Niedersachsen und Hengelo in den Niederlanden bis auf weiteres Ersatzbusse ein. Auf der Strecke Bad Bentheim Richtung Hengelo fährt der Bus zwei Minuten nach fahrplanmäßiger Abfahrt des Zuges ab. Die Fahrzeit verlängert sich um rund eine halbe Stunde. Anschlüsse in Hengelo […]

Weiterlesen »

Keolis bedauert Unannehmlichkeiten

15.01.18 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember hat Keolis das Elektronetz Teutoburger-Wald von der Westfalenbahn bzw. DB Regio übernommen. Einige Wochen nach dem Start läuft es noch nicht rund und das Düsseldorfer Unternehmen entschuldigt sich. „Wir können uns bei unseren Fahrgästen für diese Unannehmlichkeiten nur entschuldigen“, sagte Keolis-Geschäftsführer Thomas Görtzen.

Weiterlesen »