Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Schleswig-Holstein' Kategorie

HH: S21-Projekt positiv bewertet

18.12.14 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kosten-Nutzen-Bewertung für das Projekt S21 zwischen Kaltenkirchen und Hamburg ist positiv beendet worden, der Koeffizient liegt oberhalb von 1,0. Damit ist der gesamtwirtschaftliche Nutzen höher als der Aufwand. Das teilten am 15. Dezember Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) und sein Hamburger Amtskollege Frank Horch (parteilos) nach einem Treffen in Hamburg mit. Der von beiden […]

Weiterlesen »

Nordbahn-Züge erhalten Zulassung

11.12.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Züge der Nordbahn haben, wenige Tage vor der Betriebsaufnahme im Netz Mitte, die Zulassung durch das Eisenbahnbundesamt erhalten. So wie bereits geplant, kann das Unternehmen den neuen Auftrag daher vom ersten Tag an mit eigenem Rollmaterial durchführen. Ein parallel geplantes Ersatzkonzept ist daher nicht mehr erforderlich und kann in den Schubladen verschwinden.

Weiterlesen »

Nah.SH ist offiziell gestartet

04.12.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nun ist es offiziell: Der landesweit mit seinem Tarif gültige neue Verkehrsverbund Nah.SH ist in Schleswig-Holstein gestartet. Er gilt von der Nordgrenze des HVV bis kurz vor Dänemark und sorgt dafür, dass auch im Norden der Republik die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel mit einem einheitlichen Fahrschein möglich ist. Standards, die im Rest Deutschlands längst üblich sind.

Weiterlesen »

Nordbahn stellt Betriebskonzept vor

17.11.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nordbahn hat ihr Betriebskonzept der Öffentlichkeit vorgestellt, mit der sie im Dezember zum Beginn des neuen Fahrplanjahres im Netz Mitte in Schleswig-Holstein an den Start gehen wird. Für den Fall, dass die neuen Fahrzeuge bis dahin nicht zugelassen sein sollten, hat das Unternehmen bereits ein Ersatzkonzept ausgearbeitet, hofft aber, es nicht anwenden zu müssen.

Weiterlesen »

VHH beschäftigt Autisten im Betrieb

07.11.14 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Sommer bot die VHH im Jahr 2014 zunächst Praktika für Autisten an, im Rahmen derer beide Seiten – sowohl das Unternehmen als auch die Praktikanten – testen konnten, inwieweit sich eine Zusammenarbeit positiv gestaltet. Unterstützt wurde das Projekt durch die Hamburger Arbeitsassistenz, die Stiftung Irene und die autWorker, eine Genossenschaft autistischer Menschen. Die Praktikumsphase […]

Weiterlesen »

SH: Ausschreibung West gestartet

04.11.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Schleswig-Holstein hat jetzt die Ausschreibung des Bahnverkehrs auf der so genannten Marschbahn („Netz West“) gestartet. Interessierte Verkehrsunternehmen können sich ab sofort bewerben. Die Angebote der Verkehrsunternehmen müssen bis zum 2. März 2015 eingehen, der Zuschlag soll bis Mitte 2015 erteilt werden. Betriebsstart ist im Dezember 2016. Der neue Betreiber wird auch künftig die […]

Weiterlesen »

Nah.SH soll im November starten

14.10.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 8. Oktober haben Land, Kreise und kreisfreie Städte in Kiel den Vertrag zur Gründung des Verkehrsverbundes für Schleswig-Holstein unterschrieben. Die bisherige LVS Schleswig-Holstein Landesweite Verkehrsservicegesellschaft mbH wird umbenannt in „NAH.SH Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH“ (NAH.SH GmbH). Offizieller Verbundstart soll der 27. November 2014 sein. Wichtigste Aufgabe des neuen Verbundes wird es sein, die beiden Verkehrsmittel […]

Weiterlesen »

Neues Stilllegungsrecht wird debattiert

13.10.14 (Schleswig-Holstein, Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Nach Informationen des Südwestdeutschen Rundfunks, der Stuttgarter Zeitung und aus für gewöhnlich gut informierten Kreisen plant die Bundesregierung eine Gesetzesänderung des Paragraphen 11 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG), wodurch die Stilllegung von Bahnhöfen und Strecken erheblich erleichtert werden würde. Das AEG schreibt an dieser Stelle zum Schutz der Infrastruktur vor, dass Bahnhöfe und Strecken nur stillgelegt […]

Weiterlesen »

Fehmarnbelt: Absichtserklärung ist da

10.10.14 (Europa, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

In Schleswig-Holstein haben Vertreter der Landesregierung und der DB Netz AG eine gemeinsame Absichtserklärung zur Fehmarnbeltquerung unterzeichnet. Der zweigleisige, elektrifizierte Ausbau der Schienenanbindung zwischen Lübeck und Puttgarden erfolgt auf Grundlage des am 3. September 2008 geschlossenen Staatsvertrags zwischen dem Königreich Dänemark und der Bundesrepublik Deutschland. Hintergrund der Absichtserklärung ist das am 6. Mai 2014 abgeschlossene […]

Weiterlesen »

Carsharing-Angebot startet in Flensburg

24.09.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab März 2015 können alle Flensburger ein neues Mobilitätsangebot nutzen. An vorerst fünf Stationen im Stadtgebiet bietet cambio Carsharing Fahrzeuge zur stunden-, tage- und wochenweisen Nutzung an. Nach einer einmaligen Registrierung können cambio-Kunden nicht nur die Fahrzeuge in Flensburg, sondern im ganzen Bundesgebiet buchen. Das Angebot wird mit Unterstützung engagierter Klimapakt-Mitglieder möglich.

Weiterlesen »