Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Schleswig-Holstein' Kategorie

17. Doppelstockzug für das Netz Mitte

22.03.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf den Bahnlinien zwischen Kiel/Flensburg und Hamburg ist jetzt ein zusätzlicher Twindexx-Doppelstockzug unterwegs. Der 17. Zug ist identisch mit den vorhandenen Fahrzeugen im Bahnnetz Mitte. DB Regio hatte den 17. Zug im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein bei Bombardier Transportation bestellt. Grund dafür: Die steigende Nachfrage in den Hauptverkehrszeiten, speziell im Abschnitt Hamburg – Elmshorn.

Weiterlesen »

HVV-Card: Einführung abgeschlossen

19.03.19 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alle 400.000 Zeitkartenbesitzer im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) haben jetzt ihre HVV-Card. Die alte Papier-Kundenkarte mit Wertmarke ist somit Geschichte. Mit der HVV-Card entfällt der jährliche Austausch der Wertmarke. Außerdem kann die HVV-Card bei Verlust oder Diebstahl per Anruf gesperrt werden. Wer über den zeitlichen oder räumlichen Geltungsbereich seines Abos hinaus fahren möchte, kann auf Wunsch […]

Weiterlesen »

Hamburg ist mehr als die Kernstadt

14.02.19 (Hamburg, Kommentar, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit seiner Gründung vor über fünfzig Jahren ist der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) mehrfach erweitert worden. War es einst ein Einheitsfahrschein für Hochbahn und Bundesbahn an der Waterkant, kann man im Verbundraum heute aus der Stadt bis weit in die Region fahren. Nun kommt eine neuerliche Erweiterung hinzu und ich sage: Zurecht! Das Mobilitätsverhalten der Menschen […]

Weiterlesen »

HVV: Erweiterungsverträge unterzeichnet

14.02.19 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 15. Dezember wird in den niedersächsischen Landkreisen Uelzen, Heidekreis, Rotenburg (Wümme) und Cuxhaven auf Schienenstrecken im Regionalverkehr der HVV-Tarif eingeführt. Dadurch dürfen sich die meisten Pendler in der Metropolregion auf preisgünstigere Wochen-, Monats- und Jahreskarten freuen. Die entsprechenden Verträge wurden in der letzten Woche unterzeichnet. Damit kann die Ausweitung des HVV-Tarifs wie geplant umgesetzt […]

Weiterlesen »

Nah.SH: Fahrplandialog startet

12.02.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum zweiten Mal startet die Nah.SH GmbH den „Fahrplandialog“. Im Internet stehen ab sofort die Entwürfe für den Jahresfahrplan 2020 zur Verfügung. Es sind nur wenige Änderungen geplant. Bis zum 24. Februar können Interessierte auf der Internetseite ihre Anmerkungen und Wünsche formulieren und an Nah.SH senden.

Weiterlesen »

Lübeck digitalisiert den Fährverkehr

08.02.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Stadtverkehr Lübeck startet an der Fähre ab sofort mit einer neuen digitalen Ticketlösung namens „FährTic“, mit der die Fahrgäste drei Prozent des Ticketpreises sparen. Ziel dabei ist es, den Prozess des Ticketkaufs kunden- und zukunftsorientiert als mobile e-Ticketing-Lösung anzubieten. Bei dem System handelt es sich um ein so genanntes „check-in/ be-out“ System, das in […]

Weiterlesen »

VVH hat E-Bus-Werkstatt eröffnet

25.01.19 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Gemeinsam mit Hamburgs Erstem Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) in der letzten Woche ihre neue Elektrobus-Werkstatt auf dem Betriebshof in Hamburg-Bergedorf offiziell eingeweiht – als eine der ersten in Norddeutschland. An der feierlichen Eröffnung nahmen rund hundert Gäste aus Wirtschaft und Politik teil.

Weiterlesen »

E-Netz Ost: DB Regio einziger Bieter

21.01.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio ist der einzige Bewerber auf die Ausschreibung des Elektronetzes Ost in Schleswig-Holstein. Das gab der zuständige Aufgabenträger Nah.SH bekannt. Scheinbar ist es im Rahmen der Auftragsvergabe nicht gelungen, auch andere in Deutschland aktive Eisenbahnunternehmen an die Ostseeküste zu locken. Somit wird der Auftrag sehr wahrscheinlich an DB Regio vergeben.

Weiterlesen »

Vernünftig Personal suchen

07.01.19 (Kommentar, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Idee, dass einige „Bereitschaftslokführer“ Angestellte des Landes werden, die dann zu den Eisenbahnunternehmen geschickt werden, die ihre Züge nicht mehr selbst mit ausreichend Personal bestücken können, hat ihren Charme. Einerseits wäre das wohl allein durch das Angestelltenverhältnis mit der öffentlichen Hand – vielleicht sogar im Beamtenstand – für viele attraktiv. Andererseits könnte man die […]

Weiterlesen »

Schleswig-Holstein: Diskussion über Personalmangel

07.01.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zuverlässigkeit des Regionalverkehrs in Schleswig-Holstein hat im Kalenderjahr 2018 einen neuen Negativrekord aufgestellt. Noch nie fielen so viele Züge aus oder waren verspätet unterwegs. Neben der Verbindung nach Sylt betraf dies insbesondere auch Relationen von Kiel nach Hamburg bzw. Flensburg: Zugausfälle, Verspätungen und viele andere Probleme, die für Pendler erst unangenehm sind und sie […]

Weiterlesen »