Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Schleswig-Holstein' Kategorie

Nah.SH: Rabattierte Onlinetickets

30.10.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bus- und Bahnfahrer im echten Norden können sich freuen: Bis Jahresende gibt es beim Kauf von Handy-Tickets und Online-Tickets für den landesweiten Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) drei Prozent Rabatt auf den Preis der Fahrkarte. Ob für die Fahrt im Stadtverkehr oder den Ausflug mit dem Nahverkehrszug, mit der NAH.SH-App ist die Fahrkarte nur wenige Klicks entfernt. Einzelkarten, […]

Weiterlesen »

Nah.SH-Chef Beck besucht AKN

07.10.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Arne Beck, Geschäftsführer des Nah.SH Nahverkehrsverbundes Schleswig-Holstein GmbH, besuchte in der letzten Woche die AKN Eisenbahn GmbH in Kaltenkirchen. Vor Ort informierte sich der zum 4. September neu angetretene Geschäftsführer Arne Beck beim AKN-Geschäftsführer Ulrich Bergmann über die Strukturen des Verkehrsunternehmens, das im Besitz der beiden Länder Hamburg und Schleswig-Holstein ist, über eine eigene Netz-Infrastruktur […]

Weiterlesen »

DB AG: Hybridbusse im hohen Norden

28.09.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die alternativ angetriebene Busflotte der Deutschen Bahn wächst weiter: In Schleswig-Holstein sind die ersten Hybridbusse regulär im Einsatz. Die Fahrzeuge gehören der DB-Tochter Autokraft. Die 17 Fahrzeuge vom Hersteller MAN sind im südlichen Teil des Kreises Schleswig-Flensburg, dem sogenannten Teilnetz Süd, unterwegs, das die DB Autokraft seit 1. Januar 2020 übernommen hat.

Weiterlesen »

Neue ZZA bei der S-Bahn Hamburg

17.09.20 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG stattet die Bahnhöfe im Hamburger S-Bahn-Netz mit neuen Zuganzeigern aus. Die Anzeigen bieten mehr Informationen auf einen Blick und eine verbesserte Darstellung. Aktuell sind die Bahnhöfe Airport, Holstenstrasse und Jungfernstieg ausgestattet. Bis zum ITS-Kongress im Oktober 2021 sollen alle Bahnhöfe im Citybereich und auf der Strecke bis Bergedorf ausgerüstet sein.

Weiterlesen »

Nah.SH: Arne Beck folgt auf Bernhard Wewers

14.09.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach 25 Jahren an der Spitze der schleswig-holsteinischen Nahverkehrsgesellschaft geht Nah.SH- Geschäftsführer Bernhard Wewers Anfang September in den Ruhestand. Wewers leitete die „LVS Landesweite Verkehrsservicegesellschaft Schleswig-Holstein“, die 2014 zur Nah.SH GmbH wurde, seit ihrer Gründung 1995. Mit ihr hat er die Öffnung des SPNV-Marktes maßgeblich vorangetrieben und zahlreiche Verbesserungen im Nahverkehr umgesetzt. Auch in der […]

Weiterlesen »

Sylt: Junge allein auf dem Bahnsteig

09.09.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Abend des 3. September gegen 19:00 Uhr staunten Bundespolizisten im Bahnhof Westerland nicht schlecht, als sie einen kleinen Jungen allein am Bahnsteig 1 stehen sahen. Auf den Grund für den abendlichen Ausflug angesprochen erklärte der Kleine, dass er auf seinen Vater warten würde, der gegen 18:00 Uhr mit einem Zug kommen sollte und scheinbar […]

Weiterlesen »

Große Lösungen für eine gute Zukunft

03.09.20 (Hamburg, Kommentar, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch wenn die Fahrgastzahlen jetzt kurzfristig gesunken sind, so kann man fest davon ausgehen, dass die Tendenz auch langfristig weiter nach oben geht. Das gilt in allen Metropolregionen, auch an der Hamburger Waterkant. Es ist völlig unmöglich, jetzt vorherzusagen, ob das Vorkrisenniveau im Jahr 2022, 2025 oder 2030 erreicht wird, aber es wird irgendwann erreicht […]

Weiterlesen »

HVV: S4-Ostausbau wird konkret

03.09.20 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Eisenbahn-Bundesamt hat für den ersten Abschnitt des Ostausbaus der S4 in Hamburg grünes Licht gegeben. Der Baustart ist noch dieses Jahr geplant.  Die zukünftige S4 (Ost) verbindet Hamburg-Altona mit Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein. Im Einzugsgebiet erhalten 250.000 Menschen durch die neue Linie einen Anschluss an das Hamburger S- und U-Bahn-Netz.

Weiterlesen »

DB-Tochter ioki startet auf dem Land

27.08.20 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Dezember kommt der ÖPNV in drei weiteren Landkreisen im Großraum Hamburg fast bis an die Haustür. Im „Reallabor Hamburg“ führt die Deutsche Bahn-Tochter ioki für die drei Testregionen Ahrensburg, Stormarn und Süderelbe zunächst Mobilitätsanalysen durch. Die jüngste Untersuchung von Pendlerströmen und Mobilitätsverhalten in der Region Süderelbe zeigt: Das größte Potential für ein flexibles Angebot […]

Weiterlesen »

Hochbahn und VHH öffnen Bustüren

26.08.20 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alle 1.500 Linienbusse der Hamburger Hochbahn AG und der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) verfügen über Trennscheiben am Arbeitsplatz des Fahrpersonals. Mit der Maßnahme tragen Hochbahn und VHH zur Eindämmung des Coronavirus bei, indem sie Busfahrer sowie Fahrgäste vor Infektionen schützen. Mit dem zusätzlichen Eingang verbessert sich der Fahrgastfluss deutlich. Vor allem aber gewinnen Fahrgäste mit […]

Weiterlesen »