Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

VBB: Fahrpreiserhöhung 2021

07.10.20 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar 2021 wird es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Tarifanpassung geben. Das hat der Aufsichtsrat des VBB beschlossen. Auf Basis des VBB-Tarifindex ergibt sich eine verbundweite durchschnittliche Steigerungsrate von rund 1,9 Prozent. Dabei steigen die Preise einzelner Produkte entsprechend, viele liegen darunter, einige bleiben sogar preisstabil. Die Anpassungsrate orientiert sich an der Preisentwicklung […]

Weiterlesen »

DB AG plant neuen Standort Cottbus

25.09.20 (Brandenburg, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Braunkohle geht – die Bahn kommt: Cottbus bekommt das modernste und umweltfreundlichste Bahninstandhaltungswerk in Europa. Bis zum Jahr 2026 werden 1.200 neue und hochwertige Industriearbeitsplätze entstehen. Darunter sind 100 Auszubildende, die unter besten Bedingungen ins Berufsleben starten können. Das Werk ist das erste große Vorhaben, das auf Basis des Strukturstärkungsgesetzes des Bundes finanziert wird.

Weiterlesen »

Anhalter Bahn wird saniert

10.09.20 (Berlin, Brandenburg, Fahrplanänderungen, Fernverkehr, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Vom 5. Oktober bis zum 12. Dezember fahren zwischen Ludwigsfelde, Luckenwalde, Jüterbog und Niedergörsdorf sowie zeitweise erweitert bis Lutherstadt Wittenberg keine Züge des Regional- und Fernverkehrs. Die Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und Halle bzw. Leipzig wird in diesem Bereich saniert und daher total gesperrt. Für den Regionalverkehr werden auf insgesamt fünf Linien Busse im Ersatzverkehr eingesetzt.

Weiterlesen »

Bundesmittel für Brandenburg

28.08.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Land Brandenburg können Projekte zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität an Bahnhöfen in Angermünde, Cottbus, Doberlug-Kirchain, Potsdam, Schönefeld, Teltow und Wittenberge aus Mitteln des Sofortprogramms für attraktivere Bahnhöfe des Bundes umgesetzt werden. Der Bund stellt der Deutschen Bahn insgesamt vierzig Millionen Euro zur Verfügung, nach Brandenburg fließen rund 1,82 Millionen Euro.

Weiterlesen »

Verkehrserziehung in Cottbus

12.08.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Beginn des neuen Schuljahres in dieser Woche startet Cottbusverkehr zum mittlerweile zwanzigsten Mal die traditionelle Busschule für die Erstklässlerinnen und Erstklässler in Cottbus und Umgebung. Bereits 21.000 Kinder haben seit 2001 die Busschule durchlaufen. Mit dem Projekt Busschule, welches im Jahr 2016 sogar mit dem Fahrgastpreis von Pro Bahn ausgezeichnet wurde, bereitet das Unternehmen […]

Weiterlesen »

Ideenförderung in Brandenburg

12.08.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung unterstützt die Landkreise und kreisfreien Städte als Aufgabenträger für den kommunalen ÖPNV bei der Entwicklung und Umsetzung neuer innovativer Mobilitätsangebote. Für die Ende Mai vorgestellte Förderrichtlinie können jetzt Anträge gestellt werden.

Weiterlesen »

Berlin: S-Bahnvergabe gestartet

10.08.20 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das umfangreiche Vergabeverfahren für die Berliner S-Bahn ist am 4. August 2020 mit der Übersendung der Bekanntmachung an das EU-Amtsblatt gestartet. Damit schreiben die Länder Berlin und Brandenburg nach dem Teilnetz Ring nun auch die Teilnetze Nord-Süd und Stadtbahn der S-Bahn in der Hauptstadtregion neu aus. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg agiert erneut als Vergabebüro.

Weiterlesen »

VBB wertet Aufzugsverfügbarkeit aus

03.08.20 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) sorgt für mehr Transparenz bei der Aufzugverfügbarkeit, zumindest soweit dieser unter der Verantwortung der DB AG stehen. Hierbei handelt es sich um 323 Anlagen, wovon sich 206 in Berlin und 117 in Brandenburg gefinden. Ist ein Aufzug wegen Bauarbeiten, Wartung oder Störung nicht nutzbar, so geht er als nicht verfügbar in […]

Weiterlesen »

Neue Hybridbusse für Bad Belzig

16.07.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regiobus Potsdam Mittelmark freut sich in Bad Belzig nun noch klimaschonender und emissionsärmer ihre Kunden befördern zu können. Zwei neue sparsame Hybridbusse werden künftig durch die Straße der Kurstadt fahren. Durch die Verwendung von GTL-Kraftstoff statt herkömmlichem Diesel werden zusätzlich schädliche Emissionen vermieden. Diese Kombination ist eine Premiere im Landkreis Potsdam-Mittelmark und im Land […]

Weiterlesen »

ODEG: KISS-Modernisierung startet

14.07.20 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft mbH (ODEG) hat im Januar 2019 den Zuschlag für die Lose 1 und 4 des VBB-Vergabeverfahrens Netz-Elbe-Spree (NES) der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt erhalten. Für diesen Verkehrsvertrag, mit insgesamt 13 Millionen Zugkilometern pro Jahr, wird die Zugflotte des Unternehmens um 37 Neufahrzeuge erweitert. 16 Triebfahrzeuge vom Typ Stadler KISS aus […]

Weiterlesen »