Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

ODEG: Zusammenarbeit mit DB AG

18.05.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ODEG hat mit DB Sicherheit einen Vertrag über Sicherheitsleistungen in den Zügen der ODEG geschlossen. Danach dürfen die Mitarbeiter von DB Sicherheit ab dem 1. Juni kostenfrei die ODEG im VBB während des Dienstes von einem Einsatzort zum anderen sowie für ihre Wege zur und von der Arbeit nutzen, selbstverständlich in der bekannten Dienstuniform.

Weiterlesen »

VBB: Plusbus Fläming ist ein Erfolg

11.05.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Plusbus-Linien Hoher Fläming der Verkehrsgesellschaft Belzig mbH (VGB) konnten auch im vergangenen Jahr wieder mehr Fahrgäste von ihrem Angebot überzeugen. Seit dem Start der Linien im Dezember 2014 stieg die Zahl der Fahrgäste um rund 65.500 auf insgesamt 732.000 und verzeichnete damit einen durchschnittlichen Zuwachs von zehn Prozent.

Weiterlesen »

ViP kann Tramwerkstatt ausbauen

21.04.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein erster, wichtiger Meilenstein für den Umbau der Werkstatt auf dem Betriebshofgelände der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH wurde erreicht. Das Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) hat der ViP die Plangenehmigung für die Umbauarbeiten erteilt. Die Geschäftsführer der ViP, Oliver Glaser und Martin Grießner, erklären: „Mit der Genehmigung ist die Grundlage geschaffen worden, dass die […]

Weiterlesen »

VBB mit starkem Fahrgastwachstum

19.04.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die 44 Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) haben auch im vergangenen Jahr wieder mehr Menschen von ihrem guten Angebot, ihrer Leistung und ihrem Service überzeugt. Nach einer vorläufigen Prognose der Verbund-Fahrgastzahlen wurde im Jahr 2016 erneut eine Rekordhöhe erreicht. Danach waren täglich 3,94 Millionen Menschen (2015: 3,81 Millionen) mit den Bussen und Bahnen im Verbundgebiet […]

Weiterlesen »

Regiobus übernimmt erste Busse

12.04.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem 2016 das Vorgängerunternehmen (Beelitzer Verkehrs- u. Servicegesellschaft) und die Verkehrsgesellschaft Belzig mbH (VGB) letztmalig eigenständig Neufahrzeuge beschafften, wurden nun die ersten Neufahrzeuge 2017 und damit für die regiobus Potsdam Mittelmark übernommen. Ralf Hochuli, Verkaufsberater der EvoBus GmbH, übergab 4 Citaro an das Unternehmen. Die Neufahrzeuge kommen zum Teil im Raum Werder/Havel im Rahmen des […]

Weiterlesen »

NASA und VBB erhöhen Kapazitäten

06.04.17 (Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche wird auf der Regionalexpresslinie RE7 (Dessau – Berlin – Wünsdorf-Waldstadt) bei dem Zug um 7.07 Uhr ab Dessau die Kapazität erhöht. Im Auftrag von VBB und NASA verlängert DB Regio wegen der hohen Nachfrage montags bis freitags den jetzt verkehrenden fünfteiligen Talentzug um einen weiteren dreiteiligen Zugteil. Für die Fahrgäste dieses Zuges […]

Weiterlesen »

Neue VBB-Angebote nach Zielona Góra

30.03.17 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab 1. April 2017 wird das Ticketangebot für Gruppen und für die Mitnahme von Fahrrädern für Zugfahrten von Berlin und Brandenburg in die polnische Großstadt Zielona Góra ausgeweitet. Neu eingeführt wird die Gruppenkarte für maximal fünf Personen von Berlin AB nach Zielona Góra zum Preis von 47,50 Euro sowie der Einzelfahrausweis für Fahrräder für 4,90 […]

Weiterlesen »

Brandenburg: CDU stellt Studie vor

30.03.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die CDU-Fraktion des Landtags Brandenburg hat eine von Innoverse GmbH erstellte Studie über eine „Entwicklungsstrategie für den SPNV in Berlin und Brandenburg“ vorgestellt. Die Studie schlägt für ein neues „Netz 2030“ deutliche Mehrleistungen im SPNV vor, für beide Länder zusammen knapp dreißig Prozent. Zur Finanzierung will die CDU künftig alle Regionalisierungsmittel für den SPNV einsetzen; […]

Weiterlesen »

Cottbusverkehr: Direktvergabe bestätigt

13.03.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Cottbuser Stadtverordneten haben am 22. Februar beschlossen, die Cottbusverkehr GmbH für weitere 22,5 Jahre mit der Erbringung der Leistungen der öffentlichen Verkehrsleistungen in der Stadt Cottbus zu betrauen. Damit hat die Stadt Cottbus von der Möglichkeit einer Direktvergabe von ÖPNV-Leistungen Gebrauch gemacht. Die Stadt hat als Aufgabenträger somit das Unternehmen vor Marktdruck geschützt, dessen […]

Weiterlesen »

VBB: Handyticket erfolgreich

24.02.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Einführung im Februar 2014 wurden im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) insgesamt mehr als 2.222.222 Handytickets über die eigene App verkauft. Über 75.000 Personen sind für den In-App-Kauf angemeldet. Am stärksten nachgefragt sind die Vier-Fahrten-Karte und Einzelfahrausweise in Berlin. Was zunächst ein Routenplaner war, der die beste Bus- und Bahnverbindung von A nach B herausfilterte, […]

Weiterlesen »