Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

E-Smart als Regiobus-Dienstwagen

10.07.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Ende Juni verstärkt ein Smart Forfour (Viersitzer) in elektrischer Traktion die Dienstwagenflotte der Regiobus Potsdam Mittelmark GmbH in Bad Belzig. Betriebshofleiter Thomas Simpig übernahm das Fahrzeug von der Mitarbeiterin des Mercedes-Benz-Autohaus Jürgens Anne Baloun. Für kurzstreckige Dienstfahrten wie Fahrerwechsel hat sich bereits ein kleiner E-Smart-Vorgänger am Standort Bad Belzig bewährt.

Weiterlesen »

Eine Idee setzt sich durch

09.07.18 (Brandenburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Ob in Brandenburg, im Freistaat Sachen oder wo auch immer: Die Idee Plusbus setzt sich durch und das zurecht. Während die aus CDU, CSU und SPD bestehende Bundesregierung (mal wieder) einen Deutschlandtakt im Koalitionsvertrag stehen hat und sich nicht weiter darum kümmert, gibt es immer mehr Verantwortliche vor Ort, die in dem Bereich, in dem […]

Weiterlesen »

VBB: Plusbus jetzt auch im Spreewald

09.07.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Donnerstag fahren die VBB-Plusbusse auch im Brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald. Damit ist die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (RVS) bereits das fünfte Verkehrsunternehmen in Brandenburg, das das Plusbus-Konzept einführt. Insgesamt umfasst die Plusbus-Familie bereits 13 Buslinien im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg.

Weiterlesen »

Wettbewerb auch unter Herstellern wahren

02.07.18 (Berlin, Brandenburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler und Siemens treten als Lieferantenkonsortium für die Berliner S-Bahn auf. Die gleiche Firma Siemens, die gerade dabei ist, ihre Eisenbahnabteilung mit dem Big Player Alstom zu fusionieren. Somit sind also faktisch schon der große Unternehmen gemeinsam daran beteiligt, den Markt für Berliner S-Bahnfahrzeuge gemeinsam zu bespielen.

Weiterlesen »

VBB: Neue S-Bahnzüge sind im Anmarsch

02.07.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Produktion der neuen Triebzüge für die Berliner S-Bahn kommt voran. Der erste Halbzug der Baureihe 484 wurde letzte Woche vorgestellt. Von außen werden sie das bekannte rot-gelbe Design haben. Das Interieur besteht aus blau-schwarzen Sitzen und nicht mehr als hellgrünen wie bislang. Auffällig sind die großen Panoramafenster und die großzügigen Stellflächen für Kinderwagen und […]

Weiterlesen »

VBB: Dritter i2030-Lenkungskreis

27.06.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der dritten Lenkungskreis-Sitzung des Infrastrukturprojektes „i2030“ wurden Entscheidungen in Bezug auf die Teilprojekte „Nordbahn/Heidekrautbahn“ und „Prignitz-Express/Velten“ getroffen. Unter anderem soll die Planung für die Stammstrecke der Heidekrautbahn bis nach Berlin-Wilhelmsruh beschleunigt anlaufen. Für die Strecke des RE 6 „Prignitz-Express“ ist geplant, zwei Züge pro Stunde von Kremmen nach Neuruppin fahren zu lassen. Dazu sind […]

Weiterlesen »

VBB: Gemeinsame Trambeschaffung

25.06.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die eigens eingerichtete Beschaffungsgemeinschaft der Verkehrsunternehmen Cottbusverkehr GmbH, Stadtverkehrsgesellschaft Frankfurt (Oder) mbH und Verkehrsbetriebe Brandenburg GmbH haben am 12. Juni die gemeinsame Ausschreibung für ihre neuen Straßenbahnfahrzeuge im Europäischen Amtsblatt veröffentlicht. Die Ausschreibung umfasst die Bestellung von insgesamt 45 meterspurigen Tram-Triebzügen mit einem Niederfluranteil von mindestens siebzig Prozent.

Weiterlesen »

ViP tauft Tram-Triebzug Ulm

21.06.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vergangenen Woche hat die ViP GmbH in Potsdam anlässlich der VDV-Jahrestagung einen Tram-Triebzug auf den Namen Ulm getauft. Neben den ViP-Geschäftsführern Oliver Glaser und Martin Grießner nahmen auch André Dillmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Ulm-Neu-Ulm sowie VDV-Präsident Jürgen Fenske aus Köln an der Veranstaltung teil. Gemeinsam wurde der Schriftzug „Ulm“ seitlich an der Straßenbahn […]

Weiterlesen »

Brandenburg: Verbesserungen angekündigt

20.06.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In ihrem Grußwort anlässlich der Jahrestagung des VDV in Potsdam, hat Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) sowohl kurzfristige Verbesserungen im Netz, als auch langfristige Projekte, wie das Zukunftskonzept „i2030“, vorgestellt.

Weiterlesen »

VBB: Neue App für kleine Fahrgäste

18.06.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) beschreitet neue Wege in der digitalen Informationswelt: Ab sofort gibt es mit der „VBB jump“ die erste Fahrinfo-App für Kinder. Die Kids-App für die jungen Fahrgäste ist einfach und intuitiv zu bedienen und navigiert sie kindgerecht mit Bus und Bahn durch Berlin und Brandenburg. Die VBB jump steht kostenlos für Android-Smartphones […]

Weiterlesen »