Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

Stadler investiert am Standort Velten

26.03.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler erweitert den brandenburgischen Standort Velten. In den vergangenen neun Monaten wurden für drei Millionen Euro die Gleisanlagen erweitert und eine neue Halle errichtet. Seit Januar 2002 gehört das Servicezentrum im Landkreis Oberhavel, 25 Kilometer nördlich von Berlin, zur Stadler Pankow GmbH. Auf rund 36.000 Quadratmeter Gesamtfläche befinden sich nun drei Hallenkomplexe, in denen bis […]

Weiterlesen »

BB: Neun neue Busse für die BVSG

17.03.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH (BVSG) hat insgesamt 2,6 Millionen Euro in sechs neue Busse investiert. Das Unternehmen hat als ehemalige Tochter von Havelbus seit dem 1. Januar 2015 die ÖPNV-Leistung in Teilen Potsdam-Mittelmarks übernommen. Nach dem die barrierefreien Niederflurbusse im Hauptsitz in Potsdam-Babelsberg flott gemacht wurden, sind sie seit Montag in der Region […]

Weiterlesen »

Ralf Thalmann leitet Cottbusverkehr

24.02.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ralf Thalmann wird ab 1. April 2015 neuer Geschäftsführer des kommunalen Unternehmens Cottbusverkehr GmbH und dessen Tochtergesellschaft Verkehrsservice Cottbus GmbH. Der 38jährige tritt die Nachfolge von Jörg Reincke an, der Mitte des letzten Jahres zu den Braunschweiger Verkehrsbetrieben wechselte. Zuletzt war er als Geschäftsführer der Geraer Verkehrsbetrieb GmbH und der Flugbetriebsgesellschaft mbH Gera tätig. Die […]

Weiterlesen »

VBB: Sorge um künftige Finanzausstattung

05.02.15 (Berlin, Brandenburg, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zeigt man sich ob der künftigen Finanzausstattung in großer Sorge. Man befürchtet, dass die Regionalisierungsgelder in Zukunft deutlich einbrechen könnten, sowohl real durch höhere Kosten als auch nominell, wenn keine langfristige Folgeregelung zwischen Bund und Ländern getroffen werden kann.

Weiterlesen »

Prignitz: Verkehrsvertrag unterzeichnet

20.01.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach Abschluss des Wettbewerbsverfahrens für das Netz Prignitz unter Federführung des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) haben am letzte Woche das Land Brandenburg und die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP) den Verkehrsvertrag für die Regionalbahnlinien RB73 (Neustadt (Dosse) – Pritzwalk) und RB74 (Pritzwalk West – Meyenburg) unterzeichnet. Mit dem Verkehrsvertrag wird auch das integrierte Angebotskonzept Bahn/Bus sukzessive umgesetzt.

Weiterlesen »

BB: Regio-Infra übernimmt Strecke

16.12.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regio Infra Nord-Ost GmbH & Co. KG (RIN) hat am 9. Dezember 2014 erfolgreich die Abnahmefahrt auf der Strecke Parchim – Karow absolviert. Die Abnahmefahrt erfolgt mit einem Triebfahrzeug der HANSeatischen Eisenbahn GmbH. Das Unternehmen hat den Betrieb und die Instandhaltung der Strecke zum Fahrplanwechsel von der DB Netz AG übernommen.

Weiterlesen »

ODEG übergibt Ost-BB-Netz an NEB

25.11.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach zehn Jahren heißt es Abschied nehmen: Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH übergibt das Netz Ostbrandenburg teilweise an die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB). Im Rahmen einer Neuvergabe durch den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) im Auftrag des Landes Brandenburg konnte sich die ODEG nicht erneut durchsetzen und wird daher den Staffelstab im Dezember 2014 an die beiden neuen Betreiber […]

Weiterlesen »

VBB: Kostrzyn-Ticket bald besser erhältlich

28.10.14 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Max Yang

Die grenzüberschreitenden Kooperationen des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) mit Polen haben überregional Beachtung gefunden. Bereits seit mehreren Jahren gibt es Angebote des VBB, die bis in grenznahe polnischen Städten wie Szczecin (Stettin), Kostrzyn (Küstrin) und Gorzów Wlkp. (Landsberg an der Warthe) gelten und sich großer Popularität erfreuen. Nun soll auch ein langjähriges Vertriebsproblem im Sinne der […]

Weiterlesen »

VBB beschließt Fahrpreiserhöhung

16.10.14 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar 2015 wird es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg erstmals nach 17 Monaten wieder eine Fahrpreiserhöhung geben. Das hat der Aufsichtsrat des VBB am 9. Oktober beschlossen. Demnach werden die Fahrpreise in Berlin und Brandenburg um durchschnittlich 2,3 Prozent steigen. Unverändert bleiben unter anderem die Preise für das Berlin-Ticket S, das ermäßigte Schülerticket Berlin, die […]

Weiterlesen »

Neue Fahrscheinautomaten für Cottbus

23.09.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Wochen sind alle Cottbuser Haltestellen, die über stationäre Fahrscheinautomaten verfügen, mit neuen Modellen ausgestattet. Insgesamt wurden 14 Automaten schrittweise in den vergangenen Wochen ausgetauscht. Inklusive der bereits zuvor installierten Neugeräte können Fahrgäste nun an 28 modernen stationären Fahrausweisautomaten ihr persönliches Ticket für den ÖPNV erwerben.

Weiterlesen »