Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

VGB startet CO2-freien ÖPNV

26.04.16 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das kommunale Verkehrsunternehmen des Landkreises Potsdam-Mittelmark, die Verkehrsbetriebe Belzig (VGB) führt als erstes regionales Linienbusunternehmen den gesamten Betrieb des öffentlichen Nahverkehrs CO2-neutral durch. Im Beisein von Landrat Wolfgang Blasig (SPD) wurde letzte Woche der entsprechende Vertrag zwischen dem Verkehrsunternehmen und der Projekt Climate GmbH unterzeichnet. Damit verpflichtet sich die VGB die CO2-Emissionen des Unternehmens kontinuierlich […]

Weiterlesen »

BVG AöR veröffentlicht Fahrrad-App

13.04.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) haben letzte Woche ihre neue Fahrrad-App in die jeweiligen Stores für das iPhone und Android-Geräte einstellen lassen. Für andere Betriebssysteme, etwa Blackberry oder Windows Phone, ist sie nicht verfügbar. Die App ist kostenlos und bietet Radfahrern Ausflugsziele und Touren für verschiedene Ansprüche in Berlin und Brandenburg. Zu Beginn gibt es […]

Weiterlesen »

VBB bestellt ODEG-Theaterzüge

05.04.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem ersten April-Wochenende verkehren bis zum 25. September 2016 am Samstagabend bzw. Samstagnacht Zusatzzüge der Linie RE2 von Wittenberge, ab 22:06 Uhr, nach Berlin Ostbahnhof und, ab 00:25 Uhr, zurück von Berlin Ostbahnhof nach Wittenberge. Nachdem eine Bürgerinitiative im Sommer 2015 dazu aufgerufen hatte, die Zug-Anbindung zwischen Berlin und der Prignitz in Nordwestbrandenburg zu […]

Weiterlesen »

Neue Schienenverbindung nach Polen

01.04.16 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 20. März gibt es eine tägliche Verbindung zwischen den polnischen Städten Krzyż und Gorzów Wlkp. und Berlin-Lichtenberg. Bisher starteten und endeten alle Züge der RegionalBahnlinie RB26 in Kostrzyn, nun wird ein Zug morgens und abends verlängert. Mit der neuen Verbindung besteht nun eine umsteigefreie Anbindung zwischen Krzyż in der Woiwodschaft Wielkopolskie (Großpolen), Gorzów, […]

Weiterlesen »

Berlin-Anbindung wird diskutiert

23.03.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) hat Kommunen und Landkreise des Berliner Umlands eingeladen, um über den Stand der Korridoruntersuchungen im ÖPNV zu informieren. Vorgestellt wurden Varianten für die Erweiterung des S-Bahnnetzes, die geprüft werden sollen. Die Erweiterungsvarianten wurden auf Basis der Erhebungen zu Ein- und Aussteigern im Bahnverkehr und aktuellen Daten aus der Bevölkerungsprognose entwickelt.

Weiterlesen »

Katrin Lange steht VBB-Aufsichtsrat vor

22.03.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Sitzung des Aufsichtsrates der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH in der vergangenen Woche wurde Staatssekretärin Katrin Lange (SPD) aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) zur Vorsitzenden gewählt. Erster Stellvertreter wurde Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) aus der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Zweiter stellvertretender Vorsitzender bleibt weiterhin Landrat Manfred Zalenga […]

Weiterlesen »

Eberswalde: Lösung zeichnet sich ab

15.03.16 (Brandenburg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und Quantum Capital Partners AG haben sich mit einem Letter of Intent auf einen Fahrplan für eine mögliche Übernahme des Werkes Eberswalde zum 1. Januar 2017 geeinigt. Rüdiger Grube: „Ich bin optimistisch, dass wir nach den langen und intensiven Gesprächen einen guten Lösungsweg gefunden haben, bei dem die Interessen unserer Mitarbeiter berücksichtigt […]

Weiterlesen »

Ausbauplanungen in Brandenburg

10.03.16 (Brandenburg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für den zweigleisigen Ausbau auf dem Streckenabschnitt der Bahnlinie Lübbenau-Cottbus können beginnen. Das Land Brandenburg finanziert die ersten beiden Planungsphasen mit 2,4 Millionen Euro. Eine entsprechende Vereinbarung haben Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) und der Konzernbevollmächtige der Deutschen Bahn AG für das Land Brandenburg, Joachim Trettin, in dieser Woche in Lübbenau unterzeichnet.

Weiterlesen »

ViP testet kontrollierten Vordereinstieg

04.03.16 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Fortentwicklung der elektronischen Vertriebssysteme wird die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH in den kommenden Monaten alle Busse mit Einstiegskontrollsystemen ausstatten. Mit dem neuen Einstiegskontrollsystem können somit die bereits vorhandenen elektronischen Fahrausweise, wie die VBB-Fahrcard oder die im VBB bereits anerkannten Handy- oder Onlinetickets elektronisch geprüft werden. Der Einbau erfolgt beim vorderen Einstiegsbereich des […]

Weiterlesen »

VBB informiert über internationalen Bus

18.02.16 (Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) veröffentlicht eine Informationsbroschüre in deutscher und polnischer Sprache zur Buslinie 983. Diese verbindet die Stadt Frankfurt (Oder) mit der polnischen Stadt Slubice. Die Broschüre informiert, wie die Fahrscheinautomaten im Bus der SVF Stadtverkehrsgesellschaft Frankfurt (Oder) genutzt werden und gibt Auskünfte zum VBB-Tarif sowie zum Fahrplan der Buslinie. Eine Kartendarstellung erleichtert die […]

Weiterlesen »