Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

Spatenstich beim ICE-Werk Cottbus

16.05.22 (Brandenburg, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat mit dem Bau des neuen Bahnwerks in Cottbus begonnen. Mit dem ersten Spatenstich letzte Woche entsteht die erste von später zwei Werkhallen. In dieser Halle werden bereits in zwei Jahren die ersten ICE 4-Züge instandgehalten. Auf dem Baufeld machten 500 rote Luftballons den Grundriss der neuen Werkhalle sichtbar. Sie symbolisierten auch […]

Weiterlesen »

VBB: Stufenweiser Ausbau der RB 26

03.05.22 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Länder Berlin und Brandenburg setzen sich gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) für den Ausbau der Bahnstrecke von Berlin über Müncheberg (Mark) nach Kostrzyn (RB26) ein. Sie soll aus Sicht der Länder im Zielzustand durchgehend zweigleisig, elektrifiziert und für 160 km/h ausgebaut sein. Ein externes Planungsbüro erarbeitet nun einen „Fahrplan“ für einen stufenweisen Ausbau, […]

Weiterlesen »

VBB: Update beim Smartphonevertrieb

12.04.22 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) gibt es beim Handyticket einen Zwei-Minuten-Zähler: In einer App kann nur alle 120 Sekunden ein Fahrschein gekauft werden. Das dient dem Kontrollpersonal als Anhaltspunkt, um Missbrauchsszenarien vorzubeugen – gemäß den VBB-Tarifbestimmungen müssen Tickets grundsätzlich immer vor Antritt der Fahrt gekauft werden. Die Methode des Zwei-Minuten-Zählers führt in der Praxis jedoch bisweilen […]

Weiterlesen »

VLP nutzt Handyticket Deutschland

28.03.22 (Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH (VLP) bietet ihre Tickets jetzt auch zum Kauf per Smartphone an. Dazu ist die VLP der überregionalen mobilen Ticketing-Plattform Handyticket Deutschland von HanseCom beigetreten. Die Fahrscheine der VLP stehen in Handyticket Deutschland über die neue Region Ludwigslust-Parchim zur Verfügung. Das angebotene Sortiment umfasst Einzeltickets, Tagestickets sowie Wochen- und Monatskarten für den […]

Weiterlesen »

Infozentrum in Cottbus eröffnet

25.03.22 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können sich Bürger in einem neuen Infozentrum am Hauptbahnhof Cottbus über den Strukturwandel in der Lausitz informieren. Auf 150 Quadratmetern präsentieren das Land Brandenburg, die Stadt Cottbus und die Deutsche Bahn die verschiedenen Projekte und Maßnahmen, die der Region eine Perspektive nach dem Kohleausstieg geben. Dazu gehört das neue Instandhaltungswerk der DB für […]

Weiterlesen »

VBB: Neues Abo in Frankfurt (Oder)

17.03.22 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der strukturellen Angebotsfortschreibungen hat der Aufsichtsrat der Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) den Weg für ein neues Abonnentenprodukt in Frankfurt (Oder) freigegeben. Dort wird ab dem 1. April für das Stadtgebiet (Geltungsbereich Frankfurt AB) ein neues, flexibles Abo-Angebot erprobt. Fahrgäste erhalten durch Zahlung eines sehr geringen monatlichen Grundbeitrages die Möglichkeit, Einzelfahrausweise und 24-Stunden-Karten für das […]

Weiterlesen »

Cottbusverkehr testet Brennstoffzelle

09.03.22 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. März testet Cottubsverkehr einen Brennstoffzellenbus im Linienbetrieb. Das Vorführmodell „H2.City Gold“ des portugiesischen Herstellers Caetano verfügt über eine Brennstoffzelle von Toyota. Der Wasserstoffbus ist Ende Februar in Cottbus eingetroffen. Geschäftsführer Ralf Thalmann freut sich über die kurzfristige Möglichkeit des Testbetriebs: „Ein solcher Testlauf ist nicht nur für unsere Mitarbeitenden wichtig. Wir befassen […]

Weiterlesen »

Investitionen in Berlin und Brandenburg

23.02.22 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn setzt ihr Investitionsprogramm „Neues Netz für Deutschland“ konsequent fort. 2022 soll bundesweit die Rekordsumme von 13,6 Milliarden Euro von Bahn, Bund und Ländern in die Schieneninfrastruktur fließen – rund 900 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Rund 1,4 Milliarden Euro stehen 2022 für Netz und Bahnhöfe in Berlin und Brandenburg zur Verfügung. Damit […]

Weiterlesen »

Olaf Scholz besucht regiobus

22.02.22 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche besuchte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Funktion als Bundestagsabgeordneter in seinem Wahlkreis den regiobus-Betriebshof in Stahnsdorf. Wie ist die Situation in der Pandemie? Wie wird der Umstieg zu klimafreundlicheren Antrieben gesehen? Der Besuch bot die Möglichkeit, ausführlich über diese Fragen zu sprechen. Die gute Botschaft zur Omikronlage durch den Geschäftsführer der […]

Weiterlesen »

Ausschreibung E-Netz Oberelbe gestartet

16.02.22 (Berlin, Brandenburg, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter Federführung des Verkehrsverbundes Oberelbe hat das europaweite Vergabeverfahren des Elektronetzes Oberelbe für den Zeitraum Dezember 2026 bis Dezember 2040 begonnen. Partner sind das Land Brandenburg sowie der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL). Die Neuausschreibung ist notwendig, da die aktuellen Verträge für den „Saxonia-Express“ Dresden – Leipzig sowie für das Netz „Elbe-Elster“ zu diesem […]

Weiterlesen »