Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Brandenburg' Kategorie

VBB startet flexible Ticket-Angebote

27.09.21 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VBB-Aufsichtsrat hat den Weg für den Test von flexiblen Tarifangeboten in Berlin und Frankfurt an der Oder freigemacht. Beschlossen wurden zwei Pilotprojekte mit einer Laufzeit über zwei Jahre, die im ersten Quartal 2022 starten. Der VBB reagiert damit auf den sich verändernden Mobilitätsbedarf im Zuge der Pandemie. Die beiden Pilotprojekte sind Bestandteil eines Gesamtkonzeptes […]

Weiterlesen »

VBB startet Vergabeverfahren Nord-Süd

22.09.21 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat gemeinsam mit der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) und der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA GmbH) die Vergabeunterlagen im Wettbewerbsverfahren „Netz Nord-Süd“ veröffentlicht. Das europaweite Vergabeverfahren wird im Auftrag der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt durchgeführt. Im zukünftigen Netz Nord-Süd wird das Angebot für die Fahrgäste auf der Schiene auch durch neue […]

Weiterlesen »

Bad Belzig: Plusbus wird nachgefragt

14.09.21 (Brandenburg, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Inbetriebnahme der neuen Plusbus-Linie X2 zwischen Bad Belzig und Lutherstadt Wittenberg am 10. Mai, also buchstäblich noch mitten in der Pandemie, können die beiden beteiligten Verkehrsunternehmen regiobus Potsdam Mittelmark GmbH und VETTER GmbH einen stetig wachsenden Zulauf an Fahrgästen verzeichnen. Besonders erfreulich ist, dass die Nutzung über die gesamte Strecke und mit dem […]

Weiterlesen »

Vergabeverfahren Berlin-Stettin ist gestartet

09.09.21 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat das europaweite Wettbewerbsverfahren „Netz Berlin-Stettin“ gestartet. Es handelt sich um ein Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb. Das europaweite Vergabeverfahren wird im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg durchgeführt. Im zukünftigen Netz Berlin-Stettin wird das Angebot für die Fahrgäste auf der Schiene durch den zweigleisigen Ausbau und den Einsatz von mehr Zügen […]

Weiterlesen »

DB Regio: Instandhaltung für NEB

31.08.21 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio und die Niederbarnimer Eisenbahn haben einen gemeinsamen Vertrag über die Instandhaltung der neuen Fahrzeugflotte der NEB geschlossen. Damit werden ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 die neu anzuschaffenden batterieelektrischen Fahrzeuge (BEMU) der NEB in der DB Regio-Werkstatt in Berlin-Lichtenberg gewartet und repariert.

Weiterlesen »

Autonome Straßenbahn in Potsdam

31.08.21 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility und ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH haben letzte Woche im Rahmen eines Pressetermins die erfolgreiche Erprobung des mFUND-Forschungsprojekts AStriD („Autonome Straßenbahn im Depot“) demonstriert. Ein Konsortium bestehend aus Siemens Mobility, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), dem Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) und der Codewerk GmbH startete die […]

Weiterlesen »

Regiobus hat neue Geschäftsführung

26.08.21 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Jahresesnde verlässt Hans-Jürgen Hennig (67) seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Regiobus Potsdam Mittelmark GmbH. Er wird altersbedingt in den Ruhestand wechseln. Seit 2012 führte er die Verkehrsgesellschaft Belzig, seit 2016 dann auch die Beelitzer Verkehrs- u. Servicegesellschaft und fusionierte beide zur regiobus Potsdam Mittelmark GmbH in 2017.

Weiterlesen »

Verschönerungsprogramm in Potsdam

25.08.21 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn, die Landeshauptstadt Potsdam und der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg haben ein gemeinsames Maßnahmenpaket zur Aufwertung von Bahnhöfen aufgelegt. Das Pilotprojekt stellt die Reisenden und somit die Aufenthaltsqualität an den Bahnhöfen gezielt in den Fokus. Somit wird die Funktion der Bahnhöfe als Mobilitätsdrehscheibe mit regionaler Bedeutung, unter wachsendem Verkehrsaufkommen, deutlich gestärkt.

Weiterlesen »

Modernisierte Züge im Netz Elbe-Spree

15.07.21 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio stellte das erste modernisierte Fahrzeug für die Regionalexpress-Linie RE7 vor, das künftig zwischen Dessau-Roßlau, Berlin und Wünsdorf-Waldstadt unterwegs ist. Insgesamt zehn Züge vom Typ Talent 2 erhalten für den Einsatz auf der Linie RE 7 eine Frischekur und kommen ab November dieses Jahres nach und nach zum Einsatz. Bei der Frischekur für die […]

Weiterlesen »

Ausbau Angermünde-Stettin startet

17.06.21 (Berlin, Brandenburg, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die erste Baugenehmigung für den Bahnausbau zwischen Angermünde und Stettin liegt nun vor. Mit diesem Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes (EBA) darf die Deutsche Bahn mit den Arbeiten zwischen Angermünde und Passow wie geplant im November dieses Jahres beginnen. Die Bauhauptleistungen müssen jetzt kurzfristig ausgeschrieben und die Baufirma muss beauftragt werden.. An der Baustelle wird eine Bauüberwachung […]

Weiterlesen »