Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Hessen' Kategorie

FFM 450.000 Reisende am Tag

29.10.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Pro Tag kommen ca. 450.00 Reisende und Besucher in den Frankfurter Hauptbahnhof, das ergab die Auswertung einer von der Deutschen Bahn durchgeführten Zählung. Damit liegt die aktuelle Zahl um 100.000 über dem Ergebnis der letzten Zählung aus dem Jahr 2000. Somit rückt der Frankfurter Hauptbahnhof bundesweit zusammen mit dem Hauptbahnhof Hamburg an die Spitze bei […]

Weiterlesen »

RRX: Verfahren kann starten

27.10.14 (Hessen, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt elf Rügen hat DB Regio gegen die Vergabe der Betriebsleistungen im Rhein-Ruhr-Express eingelegt, alle elf wurden bei der zuständigen Vergabekammer abgelehnt. Die vereinfacht gesagt wesentliche Begründung war, dass das Konstrukt der Herstellerwartung, in welcher Form auch immer, und der neuen Konstellation, dass der Aufgabenträger mit dem Betreiber und dem Wartungsunternehmen zwei Hauptauftragnehmer hat, für […]

Weiterlesen »

Ortsnamen für Main-Saale-Züge

24.10.14 (Hessen, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gewinnerorte der Abstimmungskampagne „Unser Zug – Ihr Heimatort. Jetzt abstimmen für drei Zugtaufen!“ stehen fest. Künftig fahren drei der insgesamt sieben modernen Niederflurzüge der Baureihe VT 641 mit den Namen eines siegreichen Ortes zwischen Bamberg und Hof/Bayreuth.

Weiterlesen »

Kassel: KVG baut DFI-Technik aus

16.10.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Elektronische Anzeiger informieren an den wichtigsten Haltestellen im Kasseler Liniennetz in Echtzeit über die Ankunft der Straßenbahnen, Regiotrams und KVG-Busse. Auch an den Tramstrecken des KVG-Beteiligungsunternehmens RBK GmbH nach Baunatal und durch das Lossetal, an den Regiotram-Stationen im Hauptbahnhof Kassel und im Kasseler Auebad finden Fahrgäste diese Fahrplanhinweise. Nach der Eröffnung des umgebauten Kundenzentrums der […]

Weiterlesen »

NVV startet Praxisdialog zu Mobilfalt

09.10.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) hat einen Praxisdialog im Internet gestartet, um auf ein möglichst breites Spektrum von Alltagserfahrungen mit dem neuen Angebot Mobilfalt zu kommen. Es sieht vor, dass Mitfahrgelegenheiten in den Verbundtarif integriert werden, um die Lücke zwischen dem konventionellen ÖPNV und dem Nullangebot zu schließen.

Weiterlesen »

RMV stellt Nahverkehrsplan vor

25.09.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Main Verkehrsverbund (RMV) hat in dieser Woche den neuen regionalen Nahverkehrsplan vorgelegt. Er befasst sich mit sämtlichen Verbundverkehrsmitteln vom SPNV bis hin zum Erschließungsverkehr in ländlichen Regionen. Gemeinsam mit Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek al Wazir (Grüne) und Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wurde der Plan der Öffentlichkeit vorgestellt. Er löst den letzten regionalen […]

Weiterlesen »

Vlexx-Züge erstmals auf der Innotrans

23.09.14 (Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Betriebsaufnahme des Vlexx zum 14. Dezember 2014 kommen auf der Regionalexpress-Strecke Saarbrücken – Mainz – Frankfurt neue, moderne Fahrzeuge vom Typ Coradia Lint 54 und 81 zum Einsatz. Im Rahmen der Innotrans werden diese erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt, nachdem sie in der letzten Woche bereits in Saarbrücken zu sehen waren. Anke Rehlinger (SPD), Verkehrsministerin […]

Weiterlesen »

NVV: Mobilfalt erhält Auszeichnung

16.09.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Projekt Mobilfalt des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) erhielt letzte Woche die Silbermedaille beim deutschen Kunden-Innovationspreis. Verliehen wird der Kunden-Innovationspreis gemeinsam vom Deutschen Institut für Service-Qualität, dem DUB-Unternehmer-Magazin und der Goethe-Universität in Frankfurt.

Weiterlesen »

CDU-Politiker will Westerwaldtunnel

11.09.14 (Güterverkehr, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rechte Rheinstrecke ist eine der am stärksten befahrenen Strecken Deutschlands. Intensiver Güterverkehr findet auf beiden Seiten des Rheins statt und dieser wird in der Zukunft stark wachsen, so dass die Infrastruktur in den kommenden Jahren dazu vorbereitet werden muss. Klaus-Peter Willsch (CDU), Bundestagsabgeordneter im Rheingau, kennt das Problem. Er brachte eine bislang kaum diskutierte […]

Weiterlesen »

KVG investiert in 1991er-Niederflurbahnen

09.09.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Februar 1991 beschaffte die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) als bundesweit erstes Unternehmen niederflurige Straßenbahn-Triebzüge. Nach 23 Jahren sind die Fahrzeuge noch immer im Einsatz und werden nun grundlegend saniert. Das findet bei der KVG in den eigenen Werkstätten statt. Letzte Woche stellte man im Betriebshof Wilhelmshöhe den ersten neuen alten Wagen vor. Durch dieses so […]

Weiterlesen »