Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Regio gewinnt Singen-Schaffhausen

19.09.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Halbstundentakt auf der Strecke Singen-Schaffhausen bleibt bestehen. Den Zuschlag für das Netz „Singen-Schaffhausen“ erhält die DB Regio AG. Sie machte das wirtschaftlichste Angebot. Die Übernahme wird im Dezember 2017 erfolgen. Die DB Regio AG hat vom Land den Zuschlag für das Netz „Singen-Schaffhausen“ (Vergabenetz 19) erhalten. DB Regio hatte das wirtschaftlichste Angebot abgegeben. Am […]

Weiterlesen »

Auch bei der Tram marktwirtschaftliche Wege gehen

31.07.17 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist natürlich im Rahmen des Rechts möglich, seine (kommunalen) Schienenleistungen an einen internen Betreiber zu vergeben. Ein Unternehmen, das vollständig im Eigentum der Gebietskörperschaft ist und das von dieser kontrolliert werden kann, wie eine eigene Dienststelle. Auch Marktteilnahmen an anderer Stelle sind nicht erlaubt.

Weiterlesen »

Karlsruhe: Vergabemodell steht fest

31.07.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Karlsruhe hat man in der letzten Woche einen juristischen Rahmen für die künftige Vergabe gefunden. Das kombinierte Regionalstadtbahnsystem, das sowohl Tram- als auch Eisenbahnelemente hält, muss vergaberechtskonform neu konzessioniert werden. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) einigten sich nun auf ein neues Konzept. Es sieht vor, die umsteigefreie Innenstadtanbindung zu erhalten, […]

Weiterlesen »

BaWü: Erhebliche SPNV-Einsparungen

10.07.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen Jahren wurden im baden-württembergischen SPNV durch Neuvergaben erhebliche finanzielle Mittel an spezifischem Zuschussbedarf pro Zug- oder Sitzplatzkilometer eingespart. Dies konnte durch die erstmalig überhaupt durchgeführte wettbewerbliche Ausschreibung der Aufträge erfolgen. Die bis 2011 amtierende schwarz-gelbe Regierung hatte noch große Verkehrsverträge und Direktvergaben mit DB Regio ausgehandelt. Seit 2016 wurden in Baden-Württemberg acht […]

Weiterlesen »

ZVV startet Busausschreibung

05.07.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorabbekanntmachung der Ausschreibung der Busverkehrsleistungen im Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) wird am 13. Juli im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Das hat die ZVV-Verbandsversammlung beschlossen. Laut europäischem Vergaberecht ist die Vorabbekanntmachung erforderlich. Ausgeschrieben werden alle Busverkehrsleistungen im Regionalverkehr, Stadtverkehr und Schülerverkehr im Vogtlandkreis.

Weiterlesen »

E-Netz Allgäu: Vergabe startet

03.03.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg nutzen die Elektrifizierung der Strecke Geltendorf – Memmingen – Lindau Insel, um ab Dezember 2020 einen schnellen Nahverkehr mit elektrischen Triebwagen zu bestellen. Dadurch wird sich die Fahrzeit von Memmingen in die Landeshauptstadt München um ca. 30 Minuten verkürzen. Zugleich fordern die Aufgabenträger nachfragegerechte Sitzplatzkapazitäten […]

Weiterlesen »

Markt wirkt

27.08.15 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat die erste Vergabe in Baden-Württemberg gewonnen und ist am Ende doch nicht der Sieger der politischen Auseinandersetzung. Denn, ähnlich wie bei der Vergabe der nordrhein-westfälischen S-Bahnlinien S5 und S8 unmittelbar nach dem Abellio-Urteil, behält DB Regio zwar den Auftrag, büßt aber ungemein viel Rendite ein. Interessant ist dabei folgendes: Nachdem man bei […]

Weiterlesen »

DB Regio gewinnt Ausschreibung im Ländle

27.08.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die erste große Ausschreibung in Baden-Württemberg konnte DB Regio für sich entscheiden. Das Netz 3b (Gäu-Murr) geht ab 2017 für (mindestens) acht Jahre an DB Regio. Es besteht aus rund 2,1 Millionen Zugkilometern pro Jahr. Bemerkenswert ist dabei vor allem, dass das Unternehmen nach die Finanzierungsmöglichkeiten in Anspruch genommen hat. Im Klartext heißt das, dass […]

Weiterlesen »

NVR schreibt Erft-S-Bahnvorlauf aus

24.08.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland plant die interimsmäßige Vergabe der Verkehrsleistungen auf der Linie RB 38 im Südabschnitt zwischen Köln-Messe/Deutz und Bedburg (Erft). Wegen der kurzen Vertragslaufzeit stellt man beim NVR keinen Anspruch an Neufahrzeuge, sondern ist mit Bestandsrollmaterial einverstanden. Allerdings, so geht aus der offiziellen Ankündigung hervor, hat der Aufgabenträger selbst keinerlei Kenntnis über die […]

Weiterlesen »

RBS schreibt neue Züge aus

20.08.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis 2020 sollen neue Züge die alten Mandarinli auf der S-Bahnlinie Bern–Worb (S7) ersetzen. Der RBS hat seine Fahrgäste von Anfang an in die Beschaffung der neuen Fahrzeuge mit einbezogen. Mit der Ausschreibung geht die Beschaffung nun in die nächste Phase. Die Hersteller sollen sich aktiv in die Gestaltung der Züge einbringen, damit die RBS […]

Weiterlesen »