Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

ÖBB und OÖVV testen E-Bus

13.04.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

ÖBB-Postbus setzt bereits seit einigen Jahren vermehrt auf alternative Antriebstechnologien. Aktuell wird deshalb gemeinsam mit dem Oberösterreicher Verkehrsverbund (OÖVV) ein Elektrobus auf seine Alltagstauglichkeit getestet. Das Fahrzeug ist 100 Prozent emissionsfrei und geräuscharm. Die Erfahrungswerte bilden eine wichtige Grundlage für einen künftigen Einsatz im Linienverkehr.

Weiterlesen »

Nationale Vertriebsplattform in Österreich

12.04.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Grundlage zur Umsetzung des österreichweiten 1-2-3-Klimatickets wurde kurz vor Ostern mit breiter Mehrheit vom österreichischen Bundesrat bestätigt. Nur die FPÖ sprach sich wie bereits im Nationalrat gegen die Einführung des Klimatickets aus. Zum einen wurde die gesetzliche Basis für eine nationale Netzkarte für öffentliche Verkehrsmittel geschaffen. Zum anderen wird damit das Verkehrsministerium ermächtigt, die […]

Weiterlesen »

Vida fordert Schutz für Zugpersonal

01.04.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die ÖBB ortet auch die Gewerkschaft vida seit einem Jahr, mit Fortdauer der Corona-Pandemie, eine Zunahme der physischen und verbalen Aggressionen unter den Fahrgästen gegenüber dem Zugpersonal. Das gehe auch aus entsprechenden Berichten Betroffener gegenüber den Betriesbräten und der Gewerkschaft klar hervor, sei aber kein Phänomen, dass allein ÖBB-Züge betreffen würde.

Weiterlesen »

Wien: U5-Automatisierung kommt voran

29.03.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende Mai startet das große U2 Update für die neue, vollautomatische U-Bahn-Linie U5. Die bestehende Linie U2 wird dabei zwischen den Stationen Rathaus und Karlsplatz umfassend modernisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Gleichzeitig finden tiefgreifende Bauarbeiten für den zukünftigen Öffi-Umsteigeknoten U2xU5 Rathaus und die U5-Station Frankhplatz statt.

Weiterlesen »

Wiener Linien stellen Lehrlings-App vor

18.03.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien bilden aktuell 240 Lehrlinge in neun Lehrberufen aus. Seit 2019 setzen sie dabei, ergänzend zu Präsenzschulungen, auf die MicroLearning-App von KnowledgeFox. Kurze, aber regelmäßige Lernschritte und personalisierte Wiederholungseinheiten unterstützen die Lehrlinge bei der Prüfungsvorbereitung. In der ersten Projektphase wurde die App für die Lehrberufe Bürokaufmann und Elektronik eingesetzt.

Weiterlesen »

ÖBB: Neuer Nightjet präsentiert

01.03.21 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

ÖBB und Siemens Mobility präsentierten in Wien den ersten lackierten Wagenkasten und das Außendesign für die Nightjets der neuen Generation. Bereits ab Ende 2022 werden die neuen hochmodernen Züge auf der Schiene sein. Sie werden in einem ersten Schritt auf den Verbindungen von Österreich und Deutschland nach Italien zum Einsatz kommen. Die ersten 13 Garnituren […]

Weiterlesen »

ÖBB-Lok zum Jahr der Schiene

19.02.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Jahr 2021 wurde von der EU zum Europäischen Jahr der Schiene erklärt. Ziel ist es, den Umstieg auf die Bahn als sicheres und nachhaltiges Verkehrsmittel zu fördern. Aus diesem Anlass hieß es letzte Woche am Wiener Hauptbahnhof „Bahn frei für die neue EU-Lok“. Zum Auftakt wurde die Lok in neuem Design von Klimaschutzministerin Leonore […]

Weiterlesen »

Westbahn bekommt eigene Briefmarke

15.02.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Dezember 2011 ist die Westbahn zwischen Wien und Salzburg auf der Schiene unterwegs. Die 317 Kilometer lange Strecke legen die Züge in rund zweieinhalb Stunden zurück. Zum heuer bevorstehenden zehnjährigen Jubiläum gratuliert die Österreichische Post dem Unternehmen mit den blau-weiß-grünen Zügen mit einer eigenen Sondermarke. Das erste Exemplar der Sondermarke wurde von Stefan Nemeth, […]

Weiterlesen »

Wiener Linien suchen 89 Lehrlinge

10.02.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien bereiten derzeit rund 240 Lehrlinge in den unterschiedlichsten kaufmännischen und technischen Bereichen auf das Berufsleben vor. Nun wird das Lehrlingsausbildungsprogramm weiter ausgebaut. Mit der bevorstehenden Pensionierungswelle der „Babyboomer“-Generation ab 2021 ist der Bedarf an bestens ausgebildeten Nachwuchs-Fachkräften höher denn je. Deshalb investieren die Wiener Linien gemeinsam mit der Stadt Wien derzeit kräftig: […]

Weiterlesen »

Schnuppertickets in Niederösterreich

09.02.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist ein Angebot an all jene, die nicht täglich mit Bus oder Bahn in die Arbeit oder zur Schule pendeln: Das Öffi-Schnupperticket, das nun etwa in den Gemeinden Großrußbach und Langenzersdorf angeboten wird. „Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger die Chance zu eröffnen, umweltfreundliche Verkehrsmitteln auszuprobieren und sich vom guten Angebot des Öffentlichen […]

Weiterlesen »