Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Wien: Erster Railjet pünktlich abgefahren

18.12.14 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Um 05:55 Uhr ist am letzten Montag pünktlich der erste Railjet vom Wiener Hauptbahnhof Richtung Graz abgefahren. Mit dem Fahrplanwechsel halten die Fernverkehrszüge von und nach Süden, Norden und Osten am Hauptbahnhof Wien, der nicht nur den Fahrgästen kürzere Fahrzeiten, mehr Verbindungen und besseres Umsteigen am gleichen Bahnsteig ermöglicht, sondern der die Mobilität in der […]

Weiterlesen »

Wiener Linien erneuern Tram-Flotte

05.12.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien erneuern ihre Flotte mit bis zu 156 Niederflur-Tramtriebzügen des Typs Flexity von Bombardier. Die für die Wiener Linien speziell angepassten Züge werden ab 2018 bis 2026 geliefert werden und ersetzen die alten Hochflur-Züge der Type E2 mit Schwenkstufe, die parallel außer Betrieb gehen werden. Gleichzeitig mit der Anschaffung wird auch ein Wartungsvertrag […]

Weiterlesen »

Wiener Linien ändern Jahreskarte

26.11.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar ändern die Wiener Linien ihre Jahreskarten. Erstmals wendet das Unternehmen elektronische Chipkarten an, die über ein fälschungssicheres Hologramm verfügen. Die Umstellung auf die neue Jahreskarte erfolgt sukzessive. Rund acht Wochen vor Ablauf der Jahreskarte bekommen die Jahreskartenbesitzer ihr Erinnerungsschreiben zur Verlängerung und eine detaillierte Anleitung über die weiteren Schritte. Der […]

Weiterlesen »

Österreich: 500 Lokführerscheine übergeben

14.11.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In Österreich wurde in dieser Woche der 500. Lokführerschein übergeben. Nicht nur beim Autoführerschein gelten in ganz Europa einheitliche Regeln bei der Ausbildung und Fahrprüfung. 2012 wurde in Österreich zum ersten Mal ein EU-weit einheitlicher Führerschein für Lokführer ausgestellt, der in allen Mitgliedsländern anerkannt wird – nun sind es 500.

Weiterlesen »

ÖBB stellen Desiro CityJet vor

14.11.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 13.11.´14 (sh) Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben in dieser Woche den Desiro Cityjet des Herstellers Siemens erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Fahrzeuge werden am Standort Krefeld produziert und derzeit im Prüf- und Validationcenter in Wegberg-Wildenrath getestet. Im Januar 2015 beginnen die Tests im Klima-Wind-Kanal des Rail Tec Arsenals (RTA) in Wien. Ab März 2015 […]

Weiterlesen »

Wiener Linien feiern 45 Jahre U-Bahn

06.11.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit 45 Jahren ist die U-Bahn fester Bestandteil der Donaumetropole Wien. Am 3. November 1969 startete der Bau von gleich drei Linien parallel. Die Wiener Linien haben seitdem den Ausbau des U-Bahn-Netzes stetig vorangetrieben und mittlerweile ein umfangreiches Netz mit 104 U-Bahn-Stationen aufgebaut. Bei dem knapp 80 Kilometer langen U-Bahn-Netz in Wien ist kaum zu […]

Weiterlesen »

Wien: Ein Jahr neues Soundkonzept

05.11.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende Oktober 2013 wurden die rund 500 Busse der Wiener Linien auf die neue Stimme umgestellt. Bereits zuvor wurden rund 160 U-Bahn-Züge und über 500 Straßenbahnen sukzessive mit den neuen Durchsagen ausgestattet. Damit ist Angela Schneider als neue Öffi-Stimme seit einem Jahr in allen Fahrzeugen der Wiener Linien zu hören, um über die nächste Haltestelle, […]

Weiterlesen »

Designpreis für Landecker Brücke

30.10.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landecker Eisenbahnbrücke über dem Inn wurde jüngst mit dem Brunel Award ausgezeichnet. Dieser prämiert weltweit Bahnunternehmen für Bahnarchitektur, Ingenieurbaukunst und Design. Die ÖBB-Infrastruktur hat dieses Mal neun Projekte eingereicht, insgesamt vier davon setzten sich im internationalen Wettbewerb durch. Neben der Auszeichnung für die Innbrücke bei Landeck gab es je eine Anerkennung für das Portal […]

Weiterlesen »

ÖBB modernisieren Zugtoiletten

24.10.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis Ende 2016 modernisieren die ÖBB schrittweise rund 250 WCs in den ÖBB-Nahverkehrszügen Talent und Desiro. Die Innenwände der Zug-WCs werden mit einer Spezialtapete mit insgesamt vier unterschiedlichen Fotomotiven – dem Limettenbaum, dem weiten Ozean, der Alm-idylle oder dem Raumschiff im Weltall – beklebt. Ein jeweils auf das Bild abgestimmtes Duftaroma neutralisiert unangenehme Gerüche und […]

Weiterlesen »

Viertes Eisenbahnpaket: Österreich will ÖBB schützen

13.10.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In Österreich lehnt man den marktrelevanten Teil des vierten Eisenbahnpakets ab und möchte stattdessen die eigene Staatseisenbahn ÖBB besser schützen und vor anderen Akteuren abschirmen. Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ) suggeriert fälschlicherweise, dass in der Diskussion von einer Privatisierungspflicht die Rede sei und warnt vor Privatinvestoren.

Weiterlesen »