Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Wien: Verkehrsmuseum öffnet an Pfingsten

26.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Elf lange Wochen war das Verkehrsmuseum der Wiener Linien wegen des Coronavirus geschlossen. Nun wird der Kulturbetrieb in Wien schrittweise wieder hochgefahren. Parallel zu anderen Museen in Wien öffnet auch das Verkehrsmuseum der Wiener Linien in Erdberg am 30. Mai wieder seine Tore. Ausstellung und Shop sind dann wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.

Weiterlesen »

Wien: Neue U-Bahn-Toiletten

22.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bieterkonsortium P&P Planungs GmbH & CoKG und Blitz Blank Reinigung – Dienstleistungsunternehmen GmbH entschied die Ausschreibung für modulare WC-Anlagen in U-Bahn-Stationen für sich. Bis Ende 2021 werden im Auftrag der Wiener Linien insgesamt 22 WC-Anlagen komplett umgebaut und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. 52 Module werden den Fahrgästen dann zur Verfügung stehen.

Weiterlesen »

Baupaket Radverkehr 2020 in Wien

19.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Radoffensive 2020 schafft Wien Möglichkeiten, um das Radeln in der Stadt leichter und noch sicherer zu machen. Da angesichts der Corona-Krise viele Menschen auf das Rad umsteigen, wurden Planungen für wichtige Radinfrastrukturprojekte priorisiert. Bereits im Sommer wird mit den Arbeiten für über dreißig Projekte gestartet. Unter anderem wird auf einem Abschnitt der Wagramer […]

Weiterlesen »

Öffis machen Wien preisgünstig

14.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wien belegt im jüngsten „The Worlds 10 Greenest Cities 2020“ Ranking Platz Eins. Damit lässt unsere Hauptstadt mehr als 100 Metropolen weltweit hinter sich. Ein wesentliches Kriterium für die Bestplatzierung ist das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz: „Wien ist der europäische Maßstab für den öffentlichen Nahverkehr“, stellen die Autoren des Rankings fest.

Weiterlesen »

Wien: Sonnenstrom für Ottakring

13.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Als „Greener Linien“ starteten die Wiener Linien im Herbst 2019 ein einzigartiges Pilotprojekt: Erstmalig installierte die Wien Energie spezielle Photovoltaik-Folien auf dem Dach der U-Bahn-Station Ottakring. Der gewonnene Strom wird vor Ort eingesetzt, um Beleuchtungen, Rolltreppen und Aufzüge zu betreiben. Im Gegensatz zu herkömmlichen Photovoltaik-Anlagen sind die Folien fünfmal leichter.

Weiterlesen »

ÖBB: Modernisierung in Kirchberg

05.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Mai starten die ÖBB mit den umfangreichen Umbauarbeiten am Bahnhof Kirchberg in Tirol. Ab Dezember 2021 präsentiert sich der Bahnhof „fit für die Zu(g)kunft“ als moderne und barrierefreie Mobilitätsdrehscheibe mit neuem, hell gestalteten Personentunnel, Personenliften, neuer Bahnhofsausstattung sowie neuer Bushaltestelle und Buswendeplatz.

Weiterlesen »

Zentraler Fernbus-Terminal in Wien

24.04.20 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wien bekommt einen neuen zentralen Fernbus-Terminal, der beim Stadioncenter am Handelskai im zweiten Bezirk errichtet wird. „Nachdem wir im Februar 2019 den Standort für den neuen zentralen Fernbusterminal bekannt gegeben haben, können wir nun das Projekt bereits in die Stadtentwicklungskommission einbringen. Für uns hat der neue Fernbus-Terminal hohe Priorität, weil er neben dem Flughafen und […]

Weiterlesen »

ÖBB legt Jahresbilanz 2019 vor

23.04.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Solide Zuwächse bei den Fahrgastzahlen, ein stabiles Gesamtergebnis und positive Ergebnisbeiträge aller Teilkonzerne kennzeichnen das ÖBB Ergebnis für 2019. Bei knapp 500 Millionen Fahrgästen in den Zügen und Bussen der ÖBB ist der Gesamtertrag gegenüber dem Jahr davor leicht auf 6,9 Milliarden Euro gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag 2019 bei 168,5 Millionen Euro […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Personalsuche geht weiter

20.04.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Während viele Menschen in der Krise ihre Arbeit verloren haben, bleiben die Wiener Linien ein verlässlicher Arbeitgeber und stellen auch jetzt neue Mitarbeiter ein. Gesucht sind vor allem Fahrer und Werkstattmitarbeiter. Bewerbungsgespräche finden derzeit aus Sicherheitsgründen online statt. Das Unternehmen ist mit 8.600 Angestellten einer der größten Arbeitgeber in Wien.

Weiterlesen »

Virtuelle U-Bahn-Stars in Wien

17.04.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Normalerweise begeistern die 75 U-Bahn-Stars Millionen von Fahrgäste in den U-Bahn-Stationen mit ihrer Musik. Aktuell sind die Spots der U-Bahn-Stars geschlossen, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Damit die Fans nicht auf die Musik ihrer Lieblingskünstler verzichten müssen, gibt es ab sofort Musikprogramm online.

Weiterlesen »