Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Jahreskartenrekord bei den Wiener Linien

22.07.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien vermelden einen neuen Absatzrekord. Rund 715.000 Besitzer sind mit der Jahreskarte im Wiener Netz unterwegs. Seit Jahresbeginn wurden 15.000 neue solcher Fahrscheine ausgegeben. „Die Stadt Wien investiert seit Jahrzehnten konsequent in den Ausbau des öffentlichen Verkehrs. Immer mehr Menschen setzen deshalb auf U-Bahn, Bim und Bus“, so Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ).

Weiterlesen »

Wiener Linien: Fit für den Sommer

27.06.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Sommer steht vor die Tür und damit auch die Härtetests für die Klimaanlagen im ÖPNV. Während man etwa bei den Berliner Verkehrsbetrieben auf eine solche verzichtet und damit Temperaturen in Kauf nimmt, die bei Schweinetransportern nicht mehr zulässig wären, bereiten sich andere professionell und seriös vor. So etwa die Wiener Linien. Dort haben immer […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Jugendticket startet

24.06.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Top-Jugendticket für das Schuljahr 2016/2017 ist ab sofort im Online-Shop der Wiener Linien erhältlich. Damit sind Schüler und Lehrlinge das ganze Schuljahr – inklusive Sommerferien – für 60 Euro im gesamten Verbund-Verkehrsnetz von Wien, Niederösterreich und Burgenland unterwegs, ganz ohne Auto. „Mit dem Top-Jugendticket können Schüler und Lehrlinge nicht nur entspannt den Schulweg bestreiten, […]

Weiterlesen »

ÖBB: Einstieg in den Fernbusmarkt

10.06.16 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ÖBB ergänzen ab 14. Juli ihr Zugangebot mit Fernbussen: Unter der Marke „Hellö“ startet das neue Angebot mit 11 internationalen Verbindungen aus und durch Österreich. Ab sofort gibt es Tickets für Fahrten von 14. Juli bis 30. September 2016 zum Einsteigerfixpreis von nur 15 Euro inklusive Wunschsitzplatz, berichten die ÖBB. Im Aktionszeitraum gelte das […]

Weiterlesen »

Wien: U4-Modernisierung läuft

07.06.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 30. April starteten die Modernisierungsarbeiten auf der U4 zwischen Hütteldorf und Hietzing. Genau einen Monat nach dem Start der U4-Sperre ziehen die Wiener Linien eine positive Zwischenbilanz. Über 400 Bauarbeiter arbeiten Tag und Nacht mit vollem Einsatz für die neue U4. Die Ersatzlinien 49, 52, 58 sowie S-Bahn und Regionalzüge werden gut angenommen und […]

Weiterlesen »

ÖBB: Taktfahrtplan ist erfolgreich

27.05.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Von Januar bis März 2016 waren in Niederösterreich 7,9 Prozent mehr Fahrgäste in den Nah- und Regionalverkehrszügen der ÖBB unterwegs als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Detailauswertungen zeigen, so die ÖBB, dass die Steigerungen vor allem auf den Ausbau des Integrierten Taktfahrplans im Dezember 2015 zurückzuführen seien. Vor allem die neuen Taktknoten Wien Meidling und […]

Weiterlesen »

Wiener Linien erhalten Auszeichnung

24.05.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Wiener Rathaus wurde der Helfer Wiens-Preis erstmalig an das Präventionsteam der Wiener Linien verliehen. Bürgermeister Michael Häupl, Stadträtin Renate Brauner und Landtagspräsident Harry Kopietz (alle SPÖ) zeichneten mit dem Helfer Wiens-Preis die großen Leistungen der Wiener Linien in der Präventionsarbeit mit Schülern und Senioren aus.

Weiterlesen »

ÖBB mit Vorstandsveränderungen

23.05.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der neue österreichische Bundeskanzler Christian Kerl (SPÖ) war bislang Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), die nun seine Nachfolge koordinieren müssen. Bis auf weiteres übernimmt ÖBB-Holding Finanzvorstand Josef Halbmayr die Führung der Geschäfte in der ÖBB-Holding AG, bis zur Bestellung eines interimistischen Nachfolgers für den Vorstandsvorsitz, die im Rahmen einer a.o. Aufsichtsratssitzung am 24. Mai 2016, […]

Weiterlesen »

Neue Gelenkbusse für die Wiener Linien

18.05.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien setzen seit letzter Woche neue Gelenkbusse des Herstellers Mercedes-Benz ein. Die Linie 11A zählt mit rund 8,7 Millionen Fahrgastfahrten jährlich zu den meistfrequentierten Buslinien Wiens. Die Fahrzeuge sind mit Klimaanlage, Videoüberwachung und modernen Fahrgastinfo-Systemen ausgerüstet und deutlich leiser als ihre Vorgänger.

Weiterlesen »

Wiener Linien testen E-Reader-Fahrplan

12.05.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei den Wiener Linien testet man digitale Konzepte, um Aushangfahrpläne aus Papier künftig der Vergangenheit angehören zu lassen. Derzeit werden neue Geräte getestet, die Fahrpläne an der Haltestelle elektronisch anzeigen. Das „E-Paper“ genannte Gerät funktioniert wie ein E-Reader.

Weiterlesen »