Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Wien: Citymaut ist abgesagt

19.06.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der neue Wiener Bürgermeister baut auf das Zusammenspiel benachbarter Länder und spricht sich in „grenzüberschreitenden“ Gesprächen mit den SPÖ-Kollegen aus Niederösterreich und dem Burgenland ganz klar gegen die aktuellen Citymaut-Pläne aus: „Ich kann versprechen, dass es keine Wiener Alleingänge geben wird. Wien hat mit dem sukzessiven Ausbau des Angebots und insbesondere auch mit dem 365-Euro-Jahresticket […]

Weiterlesen »

ÖBB: Kampagne für Fairplay im Zug

19.06.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter dem Motto „Zeig deine schönen Züge. Verhalte dich fair im Zug“ machen die ÖBB seit einigen Tagen mit einer neuen Kampagne auf gegenseitige Rücksichtnahme beim Zugfahren aufmerksam. Denn neben Pünktlichkeit, Sicherheit und Sauberkeit geht es vor allem um eines: Dass sich alle Fahrgäste bei ihrer Reise wohlfühlen. Wer ist bei der Bahnfahrt ins Büro […]

Weiterlesen »

Bodycams bei den Wiener Linien

14.06.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien setzen auf eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen. Seit August 2017 gibt es insgesamt sechzig Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, die in den Zügen und auf den Bahnsteigen Präsenz zeigen. Bis Ende 2019 wird diese Zahl auf 120 Personen aufgestockt. Nun werden diese Mitarbeiter mit Bodycams ausgestattet. Bereits Ende des Jahres sollen die Kameras zum Einsatz […]

Weiterlesen »

Westbahn und Meridian: Neues Ticket

14.06.18 (Bayern, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Westbahn und Meridian bringen ein durchgehendes Ticket für die Fahrt zwischen Österreich und Bayern auf den Markt. Das neue Guten Tag Ticket West macht die Nutzung der Züge von Westbahn und Meridian besonders attraktiv. Für Fahrgäste im Abschnitt von Wien, St. Pölten bzw. Amstetten bis München gibt es das Guten Tag Ticket West Wien.

Weiterlesen »

Wien: Entscheidung für U-Bahnsitze

07.06.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Linea, Trigon oder Radial? Diese Frage stellten die Wiener Linien ihren Fahrgästen und tourten mit Ergonomie-Studien für die Sitze des neuen X-Wagens rund ein Monat lang durch das U-Bahn-Netz. Drei Varianten für die Sitzgestaltung der nächsten U-Bahn-Generation standen zur Wahl, die sich zwar zum Verwechseln ähnlich sehen, aber in ihrer Ergonomie doch unterscheiden. Rund 5600 […]

Weiterlesen »

Wien: VCÖ fordert Citymaut

05.06.18 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 200.000 Personen fahren zwischen fünf und neun Uhr am Morgen aus dem Umland nach Wien. Der Anteil der Bahnpendler ist aus dem Raum Klosterneuburg am höchsten, weist der VCÖ auf Daten der Planungsgemeinschaft Ost hin. Eine Studie zeigt, dass die Anzahl der Bahnpendler aus dem Umland nach Wien verdoppelt werden kann. Die Erfahrungen beispielsweise […]

Weiterlesen »

Wien: U-Bahnsanierung geht weiter

01.06.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche läuft die Modernisierung der Wiener U4-Station Roßauer Lände. Gleichzeitig steht den Fahrgästen der Bahnsteig in der Station Friedensbrücke wieder zur Verfügung – rund zwei Monate früher als ursprünglich geplant. Die Sanierung der Station Roßauer Lände erfolgt im laufenden Betrieb, ein Bahnsteig bleibt für die Fahrgäste immer offen. Die Züge der U4 durchfahren […]

Weiterlesen »

Österreich: Fahrgastzahl gestiegen

24.05.18 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Neben den ÖBB legten im Vorjahr auch die kleineren Bahnen in Österreich an Fahrgästen zu, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Mit den 19 Regionalbahnen, die nicht zur ÖBB gehören, waren im Vorjahr 36,5 Millionen Fahrgäste unterwegs, um 270.000 mehr als im Jahr 2016. Spitzenreiter war auch im Vorjahr die Badner Bahn mit 12,5 Millionen Fahrgästen […]

Weiterlesen »

Wien: U-Bahn-Tag am 26. Mai

18.05.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wer schon immer einmal einen Blick hinter Kulissen der Wiener U-Bahn werfen wollte oder mehr über die Geschichte der U-Bahn erfahren wollte, der sollte sich den Samstag, 26. Mai im Kalender rot markieren. Der traditionelle und beliebte Tramwaytag wird heuer aus gegebenem Anlass zum U-Bahn-Tag. Am 25. Februar 1978 zischte zum allerersten Mal ein Silberpfeil […]

Weiterlesen »

ÖBB: WLAN und Mobilfunk werden ausgebaut

17.05.18 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Gemeinsam mit den Mobilfunkbetreibern – A1 Telekom Austria AG, Hutchison Drei Austria GmbH und T-Mobile Austria – rüsten die ÖBB ihre Bahnstrecken mit Mobilfunk aus. Der erste große Meilenstein ist erreicht: der Ausbau der Netzabdeckung entlang der S-Bahn-Strecken in Wien sowie der Weststrecke Wien-Salzburg. Schritt zwei erfolgt bis Mitte 2019.

Weiterlesen »