Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Postbus: Fahrer fordern Trennwände

27.11.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Lenker beim Postbus in Österreich fordern dringend Maßnahmen zum Schutz vor Corona in allen Bussen. Betriebsrats-Vorsitzender Robert Wurm hat letzte Woche einen dringenden Appell an alle Verantwortlichen in Ostösterreich gerichtet. In Supermärkten sind Trennwände zum Schutz des Kassa-Personals und der Kunden seit März eine Selbstverständlichkeit. Auch die Verkehrsverbünde in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und […]

Weiterlesen »

Wissenschaftspreis für die Wiener Linien

19.11.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Pilotprojekt erkunden die Wiener Linien das Potenzial, aus dem Bremsvorgang von Zügen Strom zu gewinnen, um damit Stationen zu erleuchten und Lifte zu betreiben. Die Wiener Linien arbeiten laufend daran das Unternehmen noch klimafreundlicher und innovativer zu machen. Dafür wurde das größte Klimaschutzunternehmen der Hauptstadt einmal mehr mit einem Preis ausgezeichnet. Beim TÜV-Wissenschaftspreis […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Mehr Sharing-Angebot

18.11.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien erweitern ihr Carsharing-Angebot. Ab sofort stehen 28 Elektroautos von Hyundai an fixen Standorten in ganz Wien zur Verfügung. Das Angebot „WienMobil Auto“ ist in die WienMobil-App integriert und kann direkt beim Anbieter „share me“ gebucht werden. Die Fahrzeuge können bei bestehenden WienMobil-Stationen sowie an weiteren Standorten in ganz Wien entlehnt werden. Für […]

Weiterlesen »

Vida kritisiert Westbahn-Pläne

11.11.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Westbahn in Österreich ist genauso von der aktuellen Krise betroffen wie alle anderen Verkehrsunternehmen auch. „Trotz Inanspruchnahme von Kurzarbeit und weiterer großzügiger Staatshilfen wie Notvergabe und Senkung des Infrastrukturbenützungsentgelts (IBE) für Bahnen hat die teilprivate Westbahn die Sozialplanverhandlungen mit der Gewerkschaft abgebrochen“, kritisiert Günter Blumthaler, Vorsitzender des Fachbereichs Eisenbahn in der österreichischen Gewerkschaft vida.

Weiterlesen »

ÖBB: Bundesheer-Lok auf der Schiene

30.10.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Österreichische Bundesheer und die ÖBB verbindet seit Jahrzehnten ein enge Partnerschaft. Sei es bei Katastropheneinsätzen oder bei Militärtransporten. Als Zeichen der Verbundenheit mit dem Österreichischen Bundesheer setzten die ÖBB ab sofort auch eine Taurus-Lokomotive mit Bundesheer-Branding ein.

Weiterlesen »

ÖBB: Modernisierung in Mittewald

27.10.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Ausbau der umweltfreundlichen Bahninfrastuktur in Osttirol ist wieder einen Schritt weiter. Nach rund einem halben Jahr Bauzeit ist die Modernisierung der Haltestelle Mittewald an der Drau abgeschlossen. Johann Waldauf (Anraser Heimatliste), Bürgermeister von Anras: „Für die Gemeinde Anras, speziell für den Ortsteil Mittewald, ist die Haltestelle mit Park & Ride- und Bike & Ride-Anlage […]

Weiterlesen »

Greener Linien pflanzen sechzig Bäume

20.10.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien sorgen nicht nur für die klimafreundliche Fortbewegung in der Stadt, sondern fördern auch zahlreiche Begrünungsprojekte – vom begrünten Wartehäuschen über den Vorplatz Spittelau bis hin zu begrünten Gleisen bei der O-Verlängerung. Nun setzen die Wiener Linien ein weiteres grünes Zeichen: Sie pflanzen am U-Bahn-Bahnhof Erdberg und im Verkehrsmuseum Remise sechzig klimaschützende Bäume.

Weiterlesen »

Wien: Straßenbahn erhält gute Bewertungen

01.10.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Wiener Straßenbahnnetz ist 220 Kilometer lang, es wird von 400 Fahrzeugen auf 28 Linien befahren. Eine aktuelle Studie des Wiener Standortanwalts in Kooperation mit den Wiener Linien stellt der Straßenbahn ein hervorragendes Zeugnis aus. Neben den ökologischen Aspekten ist es vor allem auch aus wirtschaftlicher Sicht absolut sinnvoll, auf die Bim zu setzen.

Weiterlesen »

Graz: Azubiticket wird online verkauft

29.09.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Von insgesamt 8.400 Lehrlingstickets, die im Jahr 2019 verkauft wurden, waren rund 78 Prozent Top-Tickets. Das Top-Ticket für Lehrlinge ist eine uneingeschränkte Jahres-Netzkarte für alle Verbundlinien innerhalb der Steiermark sowie von/nach Tamsweg. Damit können um 116 Euro alle Nah- und Fernverkehrszüge, alle Regionalbusse und alle städtischen Verkehrsmittel ein Jahr lang genutzt werden. Das Ticket gilt […]

Weiterlesen »

Wien: Zweiter Zugang für U6-Station

29.09.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U6-Station Erlaaer Straße wird künftig von zwei Seiten zugänglich sein. Ab Schulbeginn 2021 wird die Station neben dem derzeitigen Zugang über die Erlaaer Straße einen zweiten Aufgang im Bereich „In der Wiesen“ haben. Im Stadtentwicklungsgebiet „In der Wiesen“ entstehen derzeit 6.000 neue Wohnungen. Der neue U-Bahn-Zugang sorgt dafür, dass die Fahrgäste noch schneller zur […]

Weiterlesen »