Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Wien: Zwei Jahre Sicherheitsoffensive

22.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit zwei Jahren achtet der Sicherheitsdienst der Wiener Linien darauf, dass in den Stationen und Fahrzeugen die Hausordnung eingehalten wird. Derzeit sind rund hundert Mitarbeiter rund um die Uhr in den U-Bahn-Stationen, den Zügen und in den Nachtbussen der Wiener Linien unterwegs. Der Sicherheitsdienst wird derzeit aufgestockt und im Vollausbau Ende des Jahres 120 Angestellte […]

Weiterlesen »

Neue Funktionen in der App WienMobil

15.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener-Linien-App WienMobil ist wieder ein Stückchen besser geworden. Seit dem aktuellen Update ist der Elektromoped-Sharingdienst „easy way“ des ÖAMTC in der App sichtbar. Dank spezieller Sommer-Parkzonen bei großen Freibädern bieten sich die Roller für sommerliche Badeausflüge an.

Weiterlesen »

WESTbahn und RegioJet kooperieren

13.08.19 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei führende zentraleuropäische Eisenbahnunternehmen im open access, WESTbahn und RegioJet, werden künftig für den Betrieb der RegioJet-Züge – die Wien, Brünn und Prag je Richtung vier Mal täglich verbinden – zusammenarbeiten. Die WESTbahn wird für den Betrieb der Züge in Österreich im Abschnitt zwischen Wien Hauptbahnhof und der tschechischen Grenzstation Břeclav zuständig sein.

Weiterlesen »

Wien: Kein künstlicher U-Bahn-Duft

12.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Fast 37000 Fahrgäste haben sich im Juli an der Abstimmung der Wiener Linien zur Beduftung der U-Bahnen beteiligt. Lange Zeit lagen Befürworter und Gegner mit 10.000 zu 11.000 Kopf an Kopf, am Ende hat die Mehrheit entschieden: Die Wiener sind zufrieden mit dem bestehenden Raumduft in der U-Bahn. Immerhin haben am Ende rund 16.000 Fahrgäste […]

Weiterlesen »

Badner Bahn: Positive Bewertung

08.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Gesamtnote 1,8 (Schulnotensystem) bewerten die Fahrgäste die Badner Bahn im Rahmen der Kundenzufriedenheitsbefragung der Wiener Lokalbahnen im Jahr 2019 nochmals positiver als im Vorjahr (2018: Gesamtnote 1,9). Insgesamt nahmen 767 Personen unterschiedlichen Alters an der Kundenbefragung teil. Besonders positiv bewerteten die Fahrgäste die Kategorien „Sicherheit während der Zugfahrt“ (Note 1,5) oder die „Erkennbarkeit […]

Weiterlesen »

WienMobil: Steigende Beliebtheit

06.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die digitale Jahreskarte der Wiener Linien erfreut sich steigender Beliebtheit. Bereits 375.000 Jahreskarten-Besitzer haben ihr Kundenkonto mit der WienMobil-App verknüpft Das bedeutet, dass fast die Hälfte der 822.000 Jahreskarten-Besitzer über die digitale Jahreskarte am Handy verfügt. Die App bietet neben dem Kauf und der Anzeige von Tickets auch Routenplanung mit Echtzeit-Daten aus einer Hand.

Weiterlesen »

WESTbahn ändert Firmenpolitik

29.07.19 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die WESTbahn aus Österreich hat angekündigt, die Bestandsflotte sukzessive an die DB AG in Deutschland zu verkaufen und das Engagement in Österreich auf Neufahrzeuge umzustellen, gleichzeitig aber zurückzufahren. Das Unternehmen wirft der österreichischen Verkehrspolitik vor, Vorbehalte gegen Wettbewerb auf der Schiene zu pflegen und diesen – wie in einem Planspiel perfekt organisiert – zu behindern.

Weiterlesen »

Neue Züge für die Badner Bahn

23.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im gänzlich neuen Outfit präsentiert sich das Design der neuen Triebfahrzeuge der Badner Bahn, die ab 2021 zum Einsatz kommen werden. Starke blaue Akzente unterscheiden die neue Baureihe TW500 deutlich von den bisherigen Fahrzeugen. Eine markante Vorderansicht mit großer Frontscheibe und innovativen Lichtern sorgen für ein modernes Erscheinungsbild.

Weiterlesen »

Österreich: Mehr Verkehr auf der Schiene

18.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Verkehrsaufkommen auf der Schiene in Österreich ist 2018 sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr gestiegen. Das gab die Aufsichtsbehörde Schienen-Control bekannt. Mit 309,9 Millionen Fahrgästen 2018 wurde der bisherige Höchstwert des Jahres 2017 (290,6 Millionen) abermals übertroffen, und zwar um 6,6 Prozent. Auch die zurückgelegten Personenkilometer sind signifikant gestiegen.

Weiterlesen »

Wien: U-Bahnen werden abgekühlt

16.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Damit die Fahrgäste auch bei Hitze gut durch die Stadt kommen, setzen die Wiener Linien zahlreiche Maßnahmen. Nicht nur die U6 wird bis 2020 komplett klimatisiert, auch die Straßenbahnen werden kühler. Sonnenschutzfolien und Lüftungskiemen an den älteren Niederflurstraßenbahnen (ULF) schaffen ab sofort bis zu vier Grad Abkühlung in den Fahrzeugen. Über 150 ULF wurden seit […]

Weiterlesen »