Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Wiener Linien senken Kraftstoffbedarf

12.09.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis Ende 2019 erneuern die Wiener Linien ihre gesamte Busflotte in zwei Etappen vorrangig nach ökologischen Gesichtspunkte. Mit der Umstellung der Linie 15A auf umweltfreundliche Euro-6-Busse von Mercedes, wurde letzte Woche die erste Phase abgeschlossen. Damit ist die Hälfte der Busflotte modernisiert. Die erfreuliche Bilanz: „Der jährliche Energiebedarf konnte durch die rund 240 neuen Busse […]

Weiterlesen »

Wien: U4 fährt wieder vollständig

09.09.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der ersten Fahrt letzten Montag um 4:52 Uhr hat die U4 ihren Betrieb von Hütteldorf ausgehend Richtung Heiligenstadt wieder aufgenommen. Nach 128 Tagen Bauzeit ist die U4 wieder auf der gesamten Strecke unterwegs. In knapp vier Monaten erneuerten die Wiener Linien die komplette Gleisinfrastruktur zwischen Hütteldorf und Schönbrunn und sanierten Bahnsteige und Stiegenhäuser in […]

Weiterlesen »

Wiener Linien feiern Tramwaytag

07.09.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der diesjährige Tramwaytag am 10. September steht ganz im Zeichen des Jubiläums „55 Jahre Garage Raxstraße”. Am Gelände der Busgarage zeigen die Wiener Linien eine Ausstellung mit zahlreichen historischen Autobussen. Unter anderem ist auch jener Bus zu sehen, der am 1. August 1976 beim Einsturz der Reichsbrücke in die Donau stürzte, und sonst im Verkehrsmuseum […]

Weiterlesen »

Wien: U4 vor der Wiedereröffnung

02.09.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Montag, nach dann insgesamt 128 Tagen Bauzeit, fährt die U4 der Wiener Linien wieder auf ganzer Strecke von Heiligenstadt bis Hütteldorf. Eine Woche vor Ende der U4-Modernisierung im Bereich Schönbrunn bis Hütteldorf liegen die Arbeiten im Zeitplan. Am 5. September, pünktlich zu Schulbeginn, wird die grüne U-Bahn-Linie wieder wie gewohnt unterwegs sein. In […]

Weiterlesen »

Wiener Linien beenden Bauarbeiten

31.08.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab kommendem Montag, den 5. September, pünktlich zum Schulbeginn, ist die U6-Station Währinger Straße für Fahrgäste wieder in beiden Fahrtrichtungen zugänglich. Die Generalsanierung des Bahnsteiges in Richtung Siebenhirten ist soweit abgeschlossen, dass Züge wieder halten und Fahrgäste ein- und aussteigen können. Auch die unterkellerte Eingangshalle ist ab 5. September wieder geöffnet. Die Generalsanierung des 120 […]

Weiterlesen »

Wien: Sechs Jahre Nacht-U-Bahn

24.08.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor sechs Jahren rollten die U-Bahnen zum ersten Mal in der Nacht durch Wien. Es war der Start einer Erfolgsgeschichte: Mehr als 30 Millionen Fahrgäste haben die Nacht-U-Bahn seither genutzt. Am 2. September feiert Wien die Nacht-U-Bahn noch ein Mal mit dem Nightride.

Weiterlesen »

VCÖ legt Bahntest-Ergebnis vor

23.08.16 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Anzahl der Zugverbindungen in Österreich soll erhöht werden, insbesondere am Abend und am Wochenende sowie im Regionalverkehr, fordert der VCÖ. Das ist ein zentrales Anliegen von Österreichs Bahnfahrerinnen und Bahnfahrern, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt. Österreichweit wurden 16.435 Fahrgäste befragt. Fast zwei Drittel der Fahrgäste erleben eine kürzere Gesamtreisezeit, was vor allem auch auf […]

Weiterlesen »

Wiener Linien vertreiben TOP-Ticket

19.08.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Top-Jugendticket für das Schuljahr 2016/17 ist seit dem 16. August auch in den Ticketstellen der Wiener Linien zu erwerben. Damit sind Schüler und Auszubildende das ganze Schuljahr – inklusive Ferien, Wochenenden und Feiertage – für 60 Euro im gesamten Verkehrsverbund Ostregion von Wien, Niederösterreich und Burgenland unterwegs. Seit Juni ist das Ticket bereits im […]

Weiterlesen »

Wiener Linien gegen Türblockierer

12.08.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Augenzwinkern machen die Wiener Linien in den nächsten Wochen auf ein wichtiges Thema aufmerksam: Nach Abfertigung der U-Bahn ist das Einsteigen in den Zug nicht mehr erlaubt. „Unsere Fahrgäste wollen pünktlich ankommen, deswegen müssen wir auch pünktlich abfahren“, erklärt Eduard Winter, betrieblicher Geschäftsführer der Wiener Linien. Trotz Durchsagen, rotem Blinklicht und akustischem Signal kommt […]

Weiterlesen »

ÖBB starten Bahnübergangsprogramm

11.08.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Österreichweit gibt es rund 1.500 ÖBB-Bahnübergänge, die durch Rotlicht bzw. Schranken gesichert sind. Jede Kreuzung hat einen Sicherheitspolster, dieser beträgt zwischen drei und sechs Sekunden. Er bestimmt, wie viele Sekunden vergehen, bis der Zug nach Einschalten des Rotlichtes oder Schließen des Schrankens tatsächlich eine Eisenbahnkreuzung erreicht. Die ÖBB wurden am 4. August von Lieferfirmen über […]

Weiterlesen »