Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hamburg: U4-Stationsnamen stehen fest

21.06.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Jetzt ist die Entscheidung für die Haltestellennamen der U4-Verlängerung auf die Horner Geest gefallen. „Stoltenstraße“ wird die erste Haltestelle hinter der U2/U4Haltestelle Horner Rennbahn heißen. Dieser Namen wurde schon im Vorfeld als Arbeitstitel genutzt. Bei der zweiten Haltestelle wich die Jury vom bisherigen Arbeitstitel („Dannerallee“) ab und wählte den Namen „Horner Geest“.

Weiterlesen »

HVV: Fünfzig Jahre Park&Ride

17.06.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Idee, dass man mit dem Auto zur Stadtbahn fährt und von dort aus weiter mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit, ist inzwischen fünfzig Jahre alt: Ende der 60er Jahre hat es sowas erstmals im damals neu gegründeten Hamburger Verkehrsverbund (HVV) gegeben. Eine Zeitenwende stellt das Jahr 2013 dar. Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg […]

Weiterlesen »

Hochbahn testet neue Automaten

27.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG startet in Barmbek ab sofort mit einem Prototypen den Testbetrieb für die neue Generation ihrer Fahrkartenautomaten, Self Service Terminals genannt. Nach der Vorstellung der neuen Self-Service-Terminals im Zuge der Eröffnung der neuen HVV-Servicestelle vor einigen Wochen sollen die Geräte nun mit Kundinnen und Kunden auf Herz und Nieren getestet werden.

Weiterlesen »

Hochbahn eröffnet E-Betriebshof

02.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat die Hamburger Hochbahn AG ihren neuen Betriebshof für Linienbusse in elektrischer Traktion feierlich eröffnet. Perspektivisch sollen hier 240 Fahrzuge beheimatet werden. Unter den Gästen waren auch der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher (SPD), und Enak Ferlemann (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, […]

Weiterlesen »

Hamburg: U5-Ost-Planung ist fertig

30.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für den ersten Abschnitt der U5, der von Bramfeld über Steilshoop bis in die City Nord führen wird (U5 Ost), sind abgeschlossen. In diesem Frühjahr hat die Hamburger Hochbahn AG ihre Unterlagen für das spätere Planfeststellungsverfahren zur Abstimmung bei der Planfeststellungsbehörde vorgelegt. Sobald das Planfeststellungsverfahren begonnen hat, werden die Pläne auch öffentlich ausgelegt […]

Weiterlesen »

Hochbahn stößt Benex-Anteile ab

09.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG wird sich von ihrer Beteiligung an der Benex GmbH, die die außerhamburgischen Verkehre bündelt, trennen. Erwerben wird die Anteile INPP, die aktuell schon mit 49 Prozent an der Benex beteiligt ist. Eine entsprechende Kaufvereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. Die Übertragung der Anteile soll laut Vereinbarung bis spätestens Juli erfolgen.

Weiterlesen »

Hochbahn entwirft neue Haltestellen

05.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U4-Verlängerung auf die Horner Geest nimmt Gestalt an. Während das Planfeststellungsverfahren für die rund 2,6 km lange Strecke noch läuft, ist der Architekturwettbewerb für die neuen Haltestellen erfolgreich abgeschlossen. Der Siegerentwurf kommt vom Büro netzwerkarchitekten aus Darmstadt.

Weiterlesen »

Hochbahn: Lübecker Straße ist barrierefrei

03.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der U3-Haltestelle Lübecker Straße konnte die Hamburger Hochbahn AG letzte Woche die 72. Haltestelle des Hamburger U-Bahn-Systems (insgesamt 92 Haltestellen) barrierefrei eröffnen. Nach knapp 16 Monaten Bauzeit und Investitionen in Höhe von rund vier Millionen Euro verfügt die Haltestelle nun über zwei Aufzüge, erhöhte Bahnsteige zum niveaugleichen Ein- und Ausstieg sowie ein Leitsystem für […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Erster U5-Bürgerdialog

08.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Beginn der Vorplanung für die U5 Mitte hat die Hamburger Hochbahn AG im Februar eine umfassende Bürgerbeteiligung für das Projekt gestartet. Auf den bisher sieben Auftaktveranstaltungen konnten sich interessierte Bürger über die neue U-Bahn-Linie informieren und an verschiedenen interaktiven Stationen die Planung kennen lernen.

Weiterlesen »

Hochbahn: Hundert DT5

05.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat letzten Woche den 100. DT5-Triebzug begrüßt. Das Fahrzeug prägt das Stadtbild wie kaum ein anderes in der Hansestadt. Das fachsprachliche Kürzel für Doppeltriebwagen ist mittlerweile zum Synonym für modernste innerstädtische Mobilität geworden. Er hat das Vorgängermodell nicht nur beim Fahrgast als komfortable Mobilitätslösung, sondern sogar als Blickfang im Hamburger Tatort […]

Weiterlesen »