Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hochbahn baut neue U-Bahnwerkstatt

12.07.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bauarbeiten für die U-Bahn-Werkstatt der Hamburger Hochbahn AG in Billstedt haben begonnen. Gebaut wird sie im Einschnitt östlich der Legienbrücke zwischen den U2/U4-Haltestellen Legienstaße und Billstedt. Das geschlossene Gebäude wird vier Gleise haben, 135 Meter lang und 34 Meter breit sein. Im Bereich westlich der Legienbrücke entsteht zudem eine neue Waschhalle mit einer Länge […]

Weiterlesen »

Hochbahn baut WLAN aus

20.06.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG startet den WLAN-Ausbau der U-Bahn-Haltestellen auf der Ringlinie U3. Die Haltestellen Mönckebergstraße und Borgweg sind schon seit der Pilotphase im letzten Jahr ausgerüstet. Mitte Juli gehen in einem ersten Schwung acht weitere Haltestellen auf dem Ring der U3 parallel ans Netz: Rathaus, Rödingsmarkt, Baumwall, Landungsbrücken, St. Pauli, Feldstraße, Schlump und Sternschanze […]

Weiterlesen »

Hamburg: U4-Vorplanung abgeschlossen

22.05.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen zur U4-Verlängerung haben einen weiteren Meilenstein erreicht. Die Hamburger Hochbahn AG hat die seit Sommer 2016 laufende Vorentwurfsplanung erfolgreich abgeschlossen. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Entwurfsplanung, die bis Ende 2017 erarbeitet wird. Dafür werden bereits frühzeitig die Träger Öffentlicher Belange in die Planung einbezogen. So können ihrerseits planungsrelevante Aspekte einfließen.

Weiterlesen »

Neuer Fahrplan bei der Hochbahn

31.03.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Sonntag gelten auf wichtigen Hochbahn-Buslinien neue Fahrpläne. Mit den Anpassungen sollen vor allem der Kundenkomfort und die Zuverlässigkeit erhöht werden. Im Harburger Raum reagiert die Hochbahn auf die geänderten Fahrpläne der S-Bahn und optimiert die eigenen Fahpläne, um für den Fahrgast einen möglichst reibungslosen Umstieg ohne große Zeitverzögerung zwischen S-Bahn und Bus zu […]

Weiterlesen »

Hochbahn: U4-Projekt kommt voran

30.03.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem Ende Februar noch rund zweitausend Interessierende die Gelegenheit zu einer Tunnelbegehung nutzten, sind nun die weiterführenden Arbeiten zur Verlängerung der U4 Richtung Elbbrücken gestartet. Die Verwandlung von einem Rohbau zu einem Verkehrsträger nimmt konkrete Formen an – und damit biegt das Projekt auf die Zielgerade ein. So hat mittlerweile der Gleisbau auf der Strecke […]

Weiterlesen »

Agilis testet WLAN im fahrenden Zug

27.03.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch bei Agilis wird dieser Tage die WLAN-Verfügbarkeit im Regionalverkehr getestet. Das Regensburger Unternehmen wird gemeinsam mit ETC Transport Consultants einen ersten Schritt machen und prüfen, ob die infrastrukturellen Voraussetzungen für den Einsatz gerade in den ländlichen Regionen Bayerns vorhanden sind. Außerhalb der größeren Städte ist der mobile Internetempfang im Freistaat Bayern größtenteils in einem […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Weitere Station ist barrierfrei

09.02.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche ist auch die 59. Station der Hamburger Hochbahn AG barrierefrei. Die U1-Haltestelle Buchenkamp im Nordosten der Hansemetropole ist ohne Studen begehbar. Nur noch ein Drittel der zugangsstationen im Hochbahn-Netz sind ausschließlich über Studen zu erreichen. Die Haltestelle Buchenkamp wird täglich von rund dreitausend Fahrgästen genutzt. In den Umbau investierte die Hamburger Hochbahn […]

Weiterlesen »

Hochbahn ermöglicht Echtzeit-Auskunft

17.01.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche gibt es Echtzeit-Auskunft für die Busse und Bahnen der Hamburger Hochbahn AG auch live per App. Zusätzlich zur geplanten werden nun auch Informationen zur tatsächlichen Abfahrtszeit aller Linienbusse in der Fahrplanauskunft der HVV-App sowie auf der mobilen und klassischen Website angezeigt. Sollte ein Bus im Stau stehen und keine exakte Angabe möglich […]

Weiterlesen »

Hochbahn verbessert Auskunftssystem

11.01.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Januar erhalten alle DT5-Züge der Hamburger Hochbahn AG zusätzlich zur Ansage der Haltestellen auch eine automatische Durchsage der jeweiligen Ausstiegsrichtung. Die Erweiterung der Ansagen dient der Barrierefreiheit und soll insbesondere sehbehinderten sowie körperlich eingeschränkten Fahrgästen den Ausstieg erleichtern. Einen erfolgreichen Testlauf zu den Ansagen gab es bereits Ende Dezember mit zunächst acht Fahrzeugen.

Weiterlesen »

Hochbahn führt WLAN-Zugang ein

02.12.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn ermöglicht auf der Metro-Buslinie 5 – der meistgenutzten Buslinie Deutschlands – und in den U3-Stationen Borgweg und Mönckebergstraße bereits seit Ende April den Zugang ins Internet. Künftig können alle Fahrgäste in den über tausend Bussen und an den 91 U-Bahnstationen mit ihren eigenen mobilen Endgeräten ins Internet. Der Zeitrahmen des Projektes ist […]

Weiterlesen »