Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hochbahn stößt Benex-Anteile ab

09.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG wird sich von ihrer Beteiligung an der Benex GmbH, die die außerhamburgischen Verkehre bündelt, trennen. Erwerben wird die Anteile INPP, die aktuell schon mit 49 Prozent an der Benex beteiligt ist. Eine entsprechende Kaufvereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. Die Übertragung der Anteile soll laut Vereinbarung bis spätestens Juli erfolgen.

Weiterlesen »

Hochbahn entwirft neue Haltestellen

05.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U4-Verlängerung auf die Horner Geest nimmt Gestalt an. Während das Planfeststellungsverfahren für die rund 2,6 km lange Strecke noch läuft, ist der Architekturwettbewerb für die neuen Haltestellen erfolgreich abgeschlossen. Der Siegerentwurf kommt vom Büro netzwerkarchitekten aus Darmstadt.

Weiterlesen »

Hochbahn: Lübecker Straße ist barrierefrei

03.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der U3-Haltestelle Lübecker Straße konnte die Hamburger Hochbahn AG letzte Woche die 72. Haltestelle des Hamburger U-Bahn-Systems (insgesamt 92 Haltestellen) barrierefrei eröffnen. Nach knapp 16 Monaten Bauzeit und Investitionen in Höhe von rund vier Millionen Euro verfügt die Haltestelle nun über zwei Aufzüge, erhöhte Bahnsteige zum niveaugleichen Ein- und Ausstieg sowie ein Leitsystem für […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Erster U5-Bürgerdialog

08.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Beginn der Vorplanung für die U5 Mitte hat die Hamburger Hochbahn AG im Februar eine umfassende Bürgerbeteiligung für das Projekt gestartet. Auf den bisher sieben Auftaktveranstaltungen konnten sich interessierte Bürger über die neue U-Bahn-Linie informieren und an verschiedenen interaktiven Stationen die Planung kennen lernen.

Weiterlesen »

Hochbahn: Hundert DT5

05.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat letzten Woche den 100. DT5-Triebzug begrüßt. Das Fahrzeug prägt das Stadtbild wie kaum ein anderes in der Hansestadt. Das fachsprachliche Kürzel für Doppeltriebwagen ist mittlerweile zum Synonym für modernste innerstädtische Mobilität geworden. Er hat das Vorgängermodell nicht nur beim Fahrgast als komfortable Mobilitätslösung, sondern sogar als Blickfang im Hamburger Tatort […]

Weiterlesen »

Hochbahn testet Elektro-Gelenkbus

01.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Während die ersten vier serienreifen Elektrobusse schon im Fahrgastbetrieb in Hamburg unterwegs sind und in diesem und im kommenden Jahr weitere 56 Elektrobusse nach Hamburg kommen, bleibt der Blick der Hamburger Hochbahn AG nach vorne gerichtet. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Ausschreibungen für Elektro-Gelenkbusse erfolgen.

Weiterlesen »

Hochbahn beschafft Brennstoffzellenbusse

27.02.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem Jahr 2020 sollen in der Freien und Hansestadt Hamburg nur noch emissionsfreie Linienbusse beschafft werden – also keine Dieseltraktion mehr. Die Hamburger Hochbahn AG beschafft jetzt die ersten sechzig serienreifen Batteriebusse – dreißig im Jahr 2019 und weitere 30 im Jahr 2020. Parallel hierzu entsteht in Alsterdorf der erste Busbetriebshof der Hochbahn für […]

Weiterlesen »

Hochbahn startet Bürgerbeteiligung

19.02.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang des Jahres hat die Hamburger Hochbahn AG die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchung für die U5 Mitte vorgestellt. Die neue Linie soll von der City Nord über Winterhude/Uhlenhorst in die Innenstadt und von dort Richtung Siemersplatz bis nach Stellingen fahren. Mit der konkreten Planung startet die Hochbahn – deutlich früher als gesetzlich vorgeschrieben – jetzt auch […]

Weiterlesen »

HVV: Landungsbrücken werden barrierefrei

29.01.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U3-Haltestelle Landungsbrücken wird noch in diesem Jahr barrierefrei ausgebaut. Sie erhält zwei Aufzüge, die von der Straßenebene direkt bis auf die Bahnsteige führen. Gleichzeitig werden die Bahnsteige auf der kompletten Länge erhöht, damit ein niveaugleicher Ein- und Ausstieg für die Fahrgäste möglich ist. Zudem erhält die Haltestelle ein taktiles Leitsystem für sehbehinderte Menschen.

Weiterlesen »

Hochbahn publiziert Machbarkeitsstudie

22.01.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für den U-Bahn-Netzausbau erreichen einen weiteren Meilenstein. Für den mittleren Abschnitt der neuen U-Bahn-Linie U5 ist die Machbarkeitsuntersuchung erfolgreich abgeschlossen. Die U5 ist verkehrlich, baulich, technisch und betrieblich realisierbar. Mit der Streckenführung von der City Nord über die Innenstadt bis nach Stellingen erhalten wichtige Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorte sowie mehr als 100.000 Hamburger erstmals […]

Weiterlesen »