Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Thüringen: Debatte um die Zukunft

11.07.18 (Thüringen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vorvergangenen Woche wurden im Freistaat Thüringen im Rahmen der Länderkonferenz für den ÖPNV zahlreiche Themen debattiert: Welche Bedeutung hat ein guter ÖPNV überhaupt? Wie sehen die Erwartungen von Wirtschaft und Tourismus hinsichtlich der weiteren Entwicklung aus? Rund 130 Teilnehmer sind der Einladung der Landesgruppe Sachsen/Thüringen des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in das Steigerwaldstadion […]

Weiterlesen »

Mobilität in Deutschland: Neue Studie

10.07.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ersten Ergebnisse der neusten Auflage von „Mobilität in Deutschland“ (MiD), der bundesweiten Mobilitätsstudie des Meinungsforschungsinstitut infas im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums, liegen vor. Der Marktanteil nach Personenkilometern ist demnach seit der letzten Erhebung im Jahr 2008 von 15 auf 19 Prozentpunkte gestiegen. Das ist der stärkste Zuwachs aller Verkehrsträger.

Weiterlesen »

VDV zum Tag der Daseinsvorsorge

29.06.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich des zweiten Tags der Daseinsvorsorge, der am 24. Juni bundesweit stattfand, spricht sich der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) für eine Stärkung des ÖPNV in ländlichen Räumen aus. Das ÖPNV-Angebot im ländlichen Raum war viele Jahre lang geprägt durch Bevölkerungsrückgang und demografischen Wandel. Mit hohem Aufwand konnten die Verkehrsunternehmen vor Ort immer häufiger nur noch […]

Weiterlesen »

Brandenburg: Verbesserungen angekündigt

20.06.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In ihrem Grußwort anlässlich der Jahrestagung des VDV in Potsdam, hat Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) sowohl kurzfristige Verbesserungen im Netz, als auch langfristige Projekte, wie das Zukunftskonzept „i2030“, vorgestellt.

Weiterlesen »

Kundenwunsch nach Digitalisierung wächst

18.06.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Laut aktuellen Ergebnissen einer Kundenbefragung des Verkehrsbetriebs Potsdam (ViP) wünschen sich immer mehr Fahrgäste umfangreiche digitale Angebote ihres Nahverkehrsunternehmens. Bei der Frage, welche Themen ViP in den nächsten Jahren umsetzen sollte, wünschten sich rund 46 Prozent der Befragten freies WLAN in den Fahrzeugen. Und fast zwanzig Prozent gaben an, dass sie gerne die Möglichkeit hätten, […]

Weiterlesen »

VDV: Verkehrswende ist möglich

14.06.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 14.6.´18 (sh) Anlässlich der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in dieser Woche in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam hat man eine umfassende Machbarkeitsstudie zur Verkehrsverlagerung auf die Schiene vorgelegt. Das Ziel: Bis zum Jahr 2030 möchte man das Fahrgastaufkommen in Bussen und Bahnen um dreißig Prozent und das Güterverkehrsaufkommen um 22 Prozent erhöhen.

Weiterlesen »

Wir schaffen das – im Verbund

07.06.18 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Ja, Baustellen tragen dazu bei, dass die Qualität der Infrastruktur langfristig mindestens konstant bleibt und idealerweise sogar steigt. Das ist notwendig, denn nicht nur an dieser Stelle wurde regelmäßig darüber diskutiert, dass eine aus den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts stammende Infrastruktur oft schlicht nicht reicht, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Weiterlesen »

Runder Tisch Baustellenplanung geht an den Start

07.06.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche haben Unternehmen und Verbände der Schienenverkehrsbranche ihren Ergebnisbericht „Runder Tisch Baustellenmanagement“ an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) übergeben. Der Initiative gehören zahlreiche Eisenbahnverkehrsunternehmen, Aufgabenträger, die wichtigsten Branchenverbände und die DB Netz AG an. Das Ziel war es, Maßnahmen für mehr Verkehr, bessere Qualität und Zuverlässigkeit zu entwickeln, um während der dringend notwendigen Modernisierung […]

Weiterlesen »

Marktwirtschaft funktioniert!

04.06.18 (Fernverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Was haben wir nicht für Horrorszenarien zu hören bekommen, als die Fernbusfreigabe erfolgt ist: Der SPFV gerät so stark unter Druck, dass zahlreiche Angebote eingestellt werden müssen: Was jetzt noch knapp über dem Breakeven läuft, wird dann darunter rutschen. Die Eisenbahn würde Schaden durch die Konkurrenz nehmen und wer die Schiene schützen will, der darf […]

Weiterlesen »

DB AG verbessert Sparpreisangebote

04.06.18 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG hat angekündigt, die Sparpreisverfügbarkeit deutlich zu verbessern. Außerdem sind bei Fahrten über hundert Kilometer nun die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im kommunalen Raum für den Vor- und Nachlauf integriert. Damit soll die Eisenbahn, gerade auch bei der preissensiblen Kundschaft, deutlich beliebter werden. Es ist auch eine Reaktion auf die neue Konkurrenz durch den […]

Weiterlesen »