Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Rheintalbahn: Verbände schlagen Alarm

21.08.17 (Baden-Württemberg, Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zusammenhang mit der Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt haben sowohl das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) als auch der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Alarm geschlagen. Gesperrt wurde ein Nadelöhr, auf dem normalerweise täglich rund 200 Güterzüge die Verbindung zwischen Norditalien, der Schweiz und den Nordseehäfen, aber auch zu und von den großen deutschen Industriegebieten sicherstellen.

Weiterlesen »

VDV und DZLR starten RAMONA

03.08.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesverkehrsministerium hat einem Konsortium aus Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Verbänden einen Förderbescheid für das Forschungsprojekt RAMONA (Realisierung Automatisierter Mobilitätskonzepte im Öffentlichen Nahverkehr) überreicht. Innerhalb von 36 Monaten sollen die beteiligten Partner gemeinsam untersuchen, wie sich der Einsatz automatisierter und vernetzter Mobilitätskonzepte in den bestehenden öffentlichen Nahverkehr integrieren lässt.

Weiterlesen »

VDV zeichnet KVB-Mitarbeiter aus

22.06.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen hat Werner Kirchner von den Kölner Verkehrsbetrieben für sein Engagement in der Hilfe für Asylbewerber ausgezeichnet. Er wurde mit dem Titel Talent des VDV geehrt. Werner Kircher erinnerte daran, dass beispielsweise mit dem Kölner Spendenexpress im November 2015 insgesamt 30 Tonnen Kleiderspenden gesammelt wurden; wesentlich mehr als zuvor vermutet. Den Spendenexpress […]

Weiterlesen »

Vernetzung mit Leben füllen

12.06.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Vernetzung ist so ein Schlagwort, das seit einigen Jahren im Zusammenhang mit Mobilität 4.0 immer wieder zu hören ist. Ach noch so ein Schlagwort, bei dem niemand weiß, was eigentlich gemeint ist, außer dass es irgendwie toll und fortschrittlich sein soll. 21. Jahrhundert halt und so. Aber wenn wir doch über Vernetzung sprechen, dann müsste […]

Weiterlesen »

VDV hält Jahrestagung ab

12.06.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie jedes Jahr im Frühsommer hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in der letzten Woche seine Jahrestagung abgehalten. Heuer war man zu Gast in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover bei der Üstra. Eines der Kernthemen war die sogenannte „digitale Offensive“. Mit „Mobility inside“ wird eine Plattform geschaffen, die die Vernetzung der unterschiedlichen Tarife, Tickets und Fahrplaninformationen […]

Weiterlesen »

Unbürokratischer und schneller bauen

01.06.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

1835 rollte in Deutschland die erste Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth. Es gab schon vorher Pferdebahnen und viele dieser Strecken wurden zu Eisenbahntrassen umgebaut, aber dennoch ist das der Startpunkt für den Verkehrsträger Schiene in Deutschland, wie wir ihn bis heute kennen. Ein gigantisches Netz wurde binnen einer Generation größtenteils aus dem Nichts erschaffen.

Weiterlesen »

Planung soll beschleunigt werden

01.06.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Berlin die Ergebnisse des Innovationsforums zur Planungsbeschleunigung bei Eisenbahnprojekten vorgestellt. Die Empfehlungen der Expertenrunde aus Bund, Ländern, Verbänden und Wissenschaft zielen auf eine Reform des deutschen Planungsrechts, so dass zum Beispiel Großprojekte im Schienennetz bis zu fünf Jahre früher umgesetzt werden können.

Weiterlesen »

Fenske wurde zum UITP-Vize gewählt

23.05.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

VDV-Präsident Jürgen Fenske ist neuer Vizepräsident der UITP, des Weltverbandes für den öffentlichen Verkehrssektor. Die Generalversammlung der UITP hat Fenske letzte Woche im Rahmen ihrer Sitzung anlässlich des Weltkongresses in Montreal gewählt, die Amtszeit als UITP-Vizepräsident beträgt zwei Jahre. Jürgen Fenske wurde als nationaler Vertreter Deutschlands in den Exekutivrat der UITP gewählt und ist somit […]

Weiterlesen »

VDV Bayern bestätigt Robert Frank

23.05.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Mitgliederversammlung der VDV-Landesgruppe Bayern hat auf ihrer Frühjahrstagung in Passau einstimmig Robert Frank (47) zum Vorsitzenden der VDV-Landesgruppe Bayern wiedergewählt. Frank dankte allen Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen und sieht darin ein wichtiges Signal, die aktuellen großen Herausforderungen im ÖPNV anzugehen: „Unsere Branche stellt sich den Risiken und Chancen, die Digitalisierung, Wachstum der Städte […]

Weiterlesen »

Nachvollziehbar, aber falsch

22.05.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist verständlich, wenn die Unternehmen, die auf der Schiene Güter speditieren und dabei in Konkurrenz zum Lastwagen stehen, aus ihrer Sicht eine Senkung der Trassengebühren fordern. Das gilt analog auch für die Vertreter des SPNV, für die die Trassenpreise jahrelang eine reale Senkung der Regionalisierungsmittel und damit des faktischen Marktvolumens bedeutet hat – bis […]

Weiterlesen »