Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VDV begrüßt GVFG-Erhöhung

11.05.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundeskabinett hat letzte Woche die Änderung des Grundgesetzes beschlossen, um den Weg für die Erhöhung und Dynamisierung der Mittel aus dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) frei zu machen. „Wir begrüßen es sehr, dass die neue Bundesregierung so schnell mit der Umsetzung der im Koalitionsvertrag verabredeten Erhöhung der Mittel für das GVFG begonnen hat“, sagt VDV-Präsident Jürgen […]

Weiterlesen »

Erster Start-Up-Pinch in NRW

09.05.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der nordrhein-westfälische Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) hat gemeinsam mit der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) im Rahmen des ersten Start-Up Pitches Unternehmen für ihre kreativen Ideen in der ÖPNV-Branche ausgezeichnet. Sechs im Vorfeld ausgewählte Unternehmen präsentierten ihre Ideen und Entwicklungen am Mittwochabend in Wuppertal vor zahlreichen geladenen Gästen – allesamt Geschäftsführer und Vorstände […]

Weiterlesen »

Buzzword-Bingo

03.05.18 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Digitalisierung ist längst nicht nur im Eisenbahnwesen eines der Lieblingswörter des politischen Sprachgebrauchs. Was wir alles digitalisieren wollen ist unbegreiflich. Es gibt jetzt sogar eine Bundesministerin für Digitalisierung. Ob die CSU-Frau es wohl schafft, bis zu den kommenden Bundestagswahlen dafür zu sorgen, dass ich bei meinem nächsten Bayern-Urlaub mit meinem Smartphone vernünftig ins Internet komme?

Weiterlesen »

Bahnbranche verkündet Diesel-Aus

03.05.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Allianz pro Schiene und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) haben in der letzten Woche angekündigt, aus der Dieseltraktion auf der Schiene aussteigen zu wollen. Auch auf nicht elektrifizierten Strecken fahren die Züge ab Ende 2024 mit alternativen Antrieben. So ist zumindest die Planung. Aktuell wurde in Nordrhein-Westfalen allerdings eine Ausschreibung mit alternativer Traktion wegen […]

Weiterlesen »

VDV-Frühjahrstagung in Hessen

02.05.18 (Hessen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Einladung der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH und ihrem Geschäftsführer Roland Schmidt tagte die VDV-Landesgruppe Hessen im Regionalpark in Flörsheim am Main. Neben den deutschlandweiten Branchenthemen und -trends, vorgestellt durch den Hauptgeschäftsführer des VDV, Oliver Wolff, ging der Ehrengast und Kreisbeigeordnete des Main-Taunus-Kreises, Johannes Baron, in seiner mobilitätspolitischen Rede auf die aktuellen Herausforderungen des ÖPNV im Ballungsraum […]

Weiterlesen »

Infrastruktur auskömmlich finanzieren

09.04.18 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Man kann natürlich viel kritisieren an der seit einigen Jahren Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zwischen der Bundesregierung und DB Netz: Müsste die Verkehrsinfrastruktur nicht an und für sich bedarfsgerecht statt pauschal finanziert werden? Müsste es nicht, gerade weil das Bundesunternehmen DB Netz eine handelsrechtlich organisierte AG ist, eine stärkere Kontrolle geben als die Eigenberichte des Unternehmens?

Weiterlesen »

VDV: NE-Bahnen haben Finanzierungsbedarf

09.04.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat in den vergangenen Monaten die Betreiber von Eisenbahninfrastrukturen außerhalb des DB-Konzerns nach ihren Investitionsvorhaben und dem notwendigen Finanzierungsbedarf befragt. Insgesamt sechzig Unternehmen haben sich an der Umfrage beteiligt und rekordverdächtige 365 Maßnahmen zur Verbesserung des nichtbundeseigenen Schienennetzes gemeldet. Vor zwei Jahren, bei der letzten VDV-Umfrage, waren es noch 250 […]

Weiterlesen »

LBO und VDV wollen saubere Luft

15.03.18 (Bayern, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Landesverband bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Landesgruppe Bayern unterstützen die bayerische Staatsregierung bei den Maßnahmen, die Luft in den bayerischen Städten und Gemeinden zu verbessern: Omnibusse leisten einen effektiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Weiterlesen »

MVV tritt e-Ticket Deutschland bei

13.03.18 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Münchener Verkehrsverbund (MVV) hat den Vertrag zur Teilnahme an eTicket Deutschland unterzeichnet. Damit wurde ein weiterer Baustein gelegt, das eTicketing im MVV auszubauen. Die Verkehrsunternehmen Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) und S-Bahn-München GmbH nehmen seit Einführung des HandyTickets in München bereits erfolgreich teil und erarbeiten nun in Zusammenarbeit mit der Verbundgesellschaft und weiteren Partnern des […]

Weiterlesen »

E-Busse: VDV fordert Engagement

12.03.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen fordert anlässlich der Vorstellung des ersten Elektrobusses von Evobus mehr Engagement für alternative Traktionskonzepte in Deutschland. Der deutsch-türkische Hersteller Sileo bietet bereits Elektrobusse aus Deutschland. Mit Evobus steigt ein großer deutscher Bushersteller mit in den Markt ein. Eine Entwicklung, die aus Sicht des VDV wichtig und überfällig ist, wenn man den […]

Weiterlesen »