Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Juli 2019

Neue Züge für die Badner Bahn

23.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im gänzlich neuen Outfit präsentiert sich das Design der neuen Triebfahrzeuge der Badner Bahn, die ab 2021 zum Einsatz kommen werden. Starke blaue Akzente unterscheiden die neue Baureihe TW500 deutlich von den bisherigen Fahrzeugen. Eine markante Vorderansicht mit großer Frontscheibe und innovativen Lichtern sorgen für ein modernes Erscheinungsbild.

Weiterlesen »

PSI: Auftrag aus Amsterdam

23.07.19 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Das niederländische Verkehrsunternehmen GVB Amsterdam steuert bereits seit 2005 seine Busse und Trams mit dem Betriebsleitsystem PSItraffic/ITCS der PSI Transcom GmbH. Nun wurde das System durch eine moderne Cloud-basierte Lösung ersetzt. Seit der Einführung des PSI-Leitsystems konnte die GVB Amsterdam die Prognosequalität der Ankunfts- und Abfahrtzeiten und die Pünktlichkeit der Fahrzeuge deutlich steigern sowie Taktzeiten […]

Weiterlesen »

EBA erlässt Planfeststellungsbeschluss

23.07.19 (Fernverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat Anfang Juli den Planfeststellungbeschluss für den Planfeststellungsabschnitt 1 (PFA1) der Ausbaustrecke Oldenburg–Wilhelmshaven erlassen. Somit liegt das Baurecht für die Ertüchtigung und Elektrifizierung des vorhandenen zweigleisigen Streckenabschnitts zwischen Oldenburg und Rastede-Neusüdende sowie die Aufhebung des Bahnübergangs Alexanderstraße vor.

Weiterlesen »

Mobilitätszentrale in Troisdorf eröffnet

23.07.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde die Mobilitätszentrale im neuen Gebäudekomplex am Troisdorfer Bahnhof im Rhein-Sieg-Kreis, dem Tor zur Troisdorfer Innenstadt und Knotenpunkt des Nahverkehrs, durch den Troisdorfer Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski offiziell eröffnet. Die Zentrale führt die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH in Kooperation mit der Deutschen Bahn.

Weiterlesen »

PforzheimShuttle startet

23.07.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche nimmt das PforzheimShuttle seinen Betrieb auf. Der neue On-Demand-Verkehr wird in das bestehende Linienkonzept des Stadtverkehrs Pforzheim integriert und ergänzt sinnvoll das bestehende Angebot in der Pforzheimer Nordstadt. Mit Betriebsbeginn am heutigen Montag befördert ein Fahrzeug Fahrgäste an Wochentagen zwischen 8 und 20 Uhr auf Abruf von A nach B.

Weiterlesen »

VRS: Neue Preise für 2020 und 2021

23.07.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Tarife im Verkehrsverbund Rhein-Sieg werden zum 1. Januar 2020 sowie zum 1. Januar 2021 um jeweils durchschnittlich 2,5 Prozent erhöht. Dies beschloss die Zweckverbandsversammlung des VRS mehrheitlich in ihrer heutigen Sondersitzung. Der Unternehmensbeirat hatte die Erhöhung bereits in seiner Sitzung in der vergangenen Woche beschlossen. Die Erhöhung bezieht sich nur auf die Zeitkarten, die […]

Weiterlesen »

Die Chancen für die Zukunft nutzen

22.07.19 (Fernverkehr, Güterverkehr, Kommentar, NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist gerade mal zehn Jahre her, da hatte Nordrhein-Westfalen eine Landesregierung (mit der gleichen Farbenlehre im Kabinett wie heute), die nannte ihre Verkehrspolitik ideologiefrei und meinte, dass die Schiene nicht erhaltenswert sei und wer eine andere Auffassung habe, der sei eben ein Ideologe.

Weiterlesen »

NRW: Ausbau am Rhein soll beschleunigt werden

22.07.19 (Fernverkehr, Güterverkehr, NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Ausbau der Eisenbahninfrastruktur im Rheinischen Revier soll beschleunigt werden. Darauf haben sich die DB AG, die Aufgabenträger NVR und VRR sowie die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen verständigt. Die fünf Projekte und die Bedeutung der Infrastrukturmaßnahmen für das Städtedreieck Aachen – Köln – Mönchengladbach haben Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der […]

Weiterlesen »

Michiel Noy wird neuer Abellio-CEO

22.07.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 16. August wird der 55jährige Michiel Noy nuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Berliner Abellio GmbH. Er folgt auf Stephan Krenz, der das Unternehmen im Februar verließ, um Geschäftsführer der bundeseigenen Autobahn GmbH zu werden. Interimsweise stand Finanz-Geschäftsführer Dirk Snel an der Spitze des Konzerns, der sich nun wieder auf seine CFO-Funktion konzentrieren […]

Weiterlesen »

Rheinbahn und VHH startet Kooperation

22.07.19 (Hamburg, Schleswig-Holstein, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein haben eine Einkaufsgenossenschaft gebildet und beziehen von INIT bei der Umstellung ihrer Flotten auf elektrische Traktion die gleiche ITCS-Steuerung. Im Zuge des Übergangs von Bussen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren auf elektrische Antriebe verändern sich nämlich auch die Anforderungen an die betrieblichen Prozesse und in der Folge an die […]

Weiterlesen »