Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

CAF-Gruppe übernimmt Solaris

19.09.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die seit einigen Monaten in vollem Gange befindliche Suche nach einem Investor für Solaris wurde erfolgreich abgeschlossen. Die spanische Gruppe CAF hat hundert Prozent der Aktien von Solaris Bus & Coach S.A. übernommen, woraufhin Solaris in die CAF-Gruppe eingeschlossen werden wird. Das Geschäft macht die Unternehmensgruppe CAF und Solaris zu einem Marktführer für urbane Verkehrskonzepte […]

Weiterlesen »

Solaris: O-Busse für Rumänien

05.09.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis zu fünfzig Trollino 18 O-Busse könnten innerhalb der nächsten vier Jahre auf den Straßen der rumänischen Stadt Cluj-Napoca. Dies werden die ersten Gelenkoberleitungsbusse mit dem grünen Dackel-Logo in diesem Land sein. Der Wert des Auftrags beläuft sich auf nahezu 29 Millionen Euro. Solaris Bus & Coach S.A. unterzeichnete einen Rahmenvertrag für die Lieferung von […]

Weiterlesen »

BVG AöR bestellt 15 Solaris-E-Busse

29.08.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsgesellschaft AöR hat 15 Standard-Elektrobusse bei Stadler bestellt. In der Bundeshauptstadt sind bereits fünf solcher Fahrzeuge seit einigen Jahren in Betrieb, nun wird der Fuhrpark ausgeweitet. Die batteriebetriebenen Busse für Berlin werden mit den Achsen mit integrierten Traktionsmotoren angetrieben.

Weiterlesen »

Solaris ermöglicht Ferndiagnosen

24.08.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bushersteller Solaris hat sich entschieden, ein System zur Verbesserung und Unterstützung von Diagnose- und Service-Möglichkeiten wie auch zur Analyse technischer Daten, die aus den in Bolechowo hergestellten elektrischen Bussen gewonnen werden, zu entwickeln. Fahrzeuge, die mit diesem Ferndiagnosesystem, das eSConnect heißt, ausgestattet werden, werden dem Hersteller die Einrichtung einer Datenbank von Betriebsdaten zur Verbesserung […]

Weiterlesen »

Solaris: 38 Gelenkbusse für Krakau

30.07.18 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der polnische Hersteller Solaris hat die Lieferung von 38 Solaris Urbino 18 Bussen nach Krakau abgeschlossen. Am 19. Juli haben Jacek Majchrowski, der Präsident von Krakau und der Vorstand des Verkehrsunternehmens MPK Kraków, Schlüssel zu den neuen Gelenkbussen empfangen. Noch am selben Tag haben die Busse ihren Dienst auf den Linien 105, 164, 179 und […]

Weiterlesen »

Solaris: Batteriebusse für Rumänien

04.07.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris Bus & Coach lieferte elf Elektrobusse Urbino 12 electric nach Cluj-Napoca in Rumänien aus. Das ist der erste Teil des Auftrags, der im Rahmen der sog. Option bis auf insgesamt 41 Stück innerhalb der nächsten drei Jahre erweitert werden kann. Bereits jetzt haben die Stadtbehörden weitere zwölf Exemplare des selben Modells beim polnischen Omnibushersteller […]

Weiterlesen »

Solaris: Neuer Brennstoffzellenbus

29.06.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der polnische Bus- und Straßenbahnhersteller Solaris reagiert auf das zunehmende Interesse auf dem europäischen Markt für emissionsfreie öffentliche Verkehrsmittel und kündigt die Premiere eines neuen umweltschonenden Busses an. Die alternativ betriebene Produktpalette des Unternehmens wird um den Solaris Urbino 12 hydrogen – einen Brennstoffzellenbus der neuen Generation erweitert, der von einer Wasserstoff-Brennstoffzelle angetrieben wird.

Weiterlesen »

Solaris: Neuer Auftrag aus Mailand

07.06.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Kurz nachdem die Lieferung mehrerer Linienbusse des Herstellers Solaris nach Mailand abgeschlossen worden ist, folgt nun ein Folgeauftrag mit einem wesentlich umfassenderem Volumen. Der jüngst unterzeichnete Vertrag sieht eine Lieferung von bis zu achtzig Fahrzeugen vom Gelenk-O-Bus Trollino 18 vor. Die ersten dreißig Stück werden Mitte 2019 ausgeliefert. Der Betreiber ATM kann als Option weitere […]

Weiterlesen »

Zehn Solaris Urbino electric in Mailand

06.06.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris Bus & Coach hat die Lieferung von zehn Elektrobussen nach Mailand abgeschlossen. Gleichzeitig hat der Betreiber ATM Mailand die Option für 15 weitere Elektrofahrzeuge gezogen. Die Anzahl von Solaris-Elektrobussen, die in diesem Jahr nach Italien geliefert wurden, ist damit auf 22 Einheiten gestiegen. Bereits im Februar lieferte Solaris zwölf Batteriebusse nach Bergamo.

Weiterlesen »

Solaris: Zehn E-Busse für die Hochbahn

30.05.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG beschafft zehn Standardbusse in elektrischer Traktion des Herstellers Solaris. Die ersten beiden Fahrzeuge sollen noch im zweiten Halbjahr 2018 ausgeliefert werden, die übrigen folgen im kommenden Jahr. Gemäß dem Beschluss des Senats der Stadt Hamburg sollen die lokalen Verkehrsbetreiber ab 2020 nur noch emissionsfreie Batteriefahrzeuge anschaffen können. Somit geht der Auftrag […]

Weiterlesen »