Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Schweiz: SBB behält SPFV-Großteil

21.06.18 (Fernverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das schweizerische Bundesamt für Verkehr (BAV) hat die SPFV-Konzessionen für die Zeit nach 2019 vergeben. Der Löwenanteil verbleibt bei der Schweizer Bundesbahn (SBB). Die Berner BLS erhält die Konzession für zwei Interregio-Linien. Aufgrund der Anhörung der betroffenen Kreise hat das BAV den Deckungsbeitrag für die Fernverkehrsnetze der SBB tiefer festgelegt als zunächst geplant.

Weiterlesen »

Schweiz: Allrail fordert SPFV-Wettbewerb

12.06.18 (Fernverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der europäische Wettbewerberverband Allrail fordert eine breitere Betreibervielfalt im SPFV der Schweiz. Der Verband weist darauf, dass das dortige Bundesamt für Verkehr (BAV) in der Vergangenheit einige der besten Konzepte für den europäischen Personenverkehr vorgelegt habe. Die nächste Priorität sollte Wettbewerb im Fernverkehr sein – die Ausschreibung von Konzessionen sollte eingeführt werden.

Weiterlesen »

SBB: Blasercafé ist neuer Kaffeepartner

06.06.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB wechselt in ihren Speisewagen und Bistros den Kaffeeanbieter und serviert den Reisenden ab Anfang Juli Blasercafé. Im Rahmen einer Ausschreibung für die Vergabe hat sich die SBB für eine national stark verankerte Schweizer Marke entschieden. Damit die Kunden auch unterwegs in einer angenehmen Atmosphäre essen und trinken können, serviert die SBB in den […]

Weiterlesen »

CH: ZVV gegen Konzessionsaufteilung

01.06.18 (Fernverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) lehnt die vorgesehene Aufteilung der Konzession im Fernverkehr ab. Der ZVV kritisiert, dass über die Konzessionsvergabe eine Reform des Fernverkehrs herbeigeführt werden soll, ohne dass vorher eine politische Grundsatzdiskussion stattgefunden hat. Zudem erwartet der ZVV höhere Kosten durch das angedachte Mehrbahnenmodell.

Weiterlesen »

SBB beschenkt GA-Besitzer

01.06.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Alle rund 480.000 GA-Kunden (Generalabonnement) erhalten in diesen Tagen von der SBB ein Gutscheinheft im Wert von 120 Franken. Diese können für Gepäckdienstleistungen, für den internationalen Personenverkehr, die Bahngastronomie oder für Klassenwechsel eingelöst werden. Die Kampagne wird vollumfänglich von der SBB finanziert und ist mit dem Preisüberwacher abgesprochen.

Weiterlesen »

Trenitalia und SBB bauen Angebot aus

28.05.18 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben Trenitalia (Italienische Staatsbahnen FS) und SBB Personenverkehr vereinbart, das Angebot zwischen der Schweiz und Italien bis 2020 schrittweise auszubauen: Die Kunden werden von mehr und besseren Verbindungen zwischen den beiden Ländern profitieren können. Beim jährlichen Spitzentreffen unterzeichneten die beiden Parteien ein Kooperationsabkommen zur Verstärkung ihrer Zusammenarbeit.

Weiterlesen »

Ja zu mehr Marktwirtschaft

14.05.18 (Fernverkehr, Kommentar, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Was spricht dagegen, Eisenbahnleistungen von inländischen Unternehmen mit inländischen Zulassungen fahren zu lassen, wenn deren Gesellschafter im Ausland sitzen? Überall in Europa warnen Gewerkschaften und Eisenbahnromantiker davor, die eigene Schiene „ausländischen Konzern“ zu überlassen. Auch in Deutschland ist das mehrfach passiert. So gibt es im GDL-Archiv einen ganzen Strauß an Aushängen und Pressemeldungen, in denen […]

Weiterlesen »

Schweiz: SPFV-Konzession könnte aufgeteilt werden

14.05.18 (Fernverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) schlägt in einer Anhörung vor, der BLS AG ab Dezember 2019 den Betrieb von zwei kleinen Fernverkehrslinien zu übertragen. Zusätzlich kündet das BAV an, dass es die Regeln für die zukünftige Vergabe von Fernverkehrslinien anpassen will. Die SBB kritisiert dieses Vorgehen und warnt vor höheren Preisen und schlechter Qualität, begrüßt […]

Weiterlesen »

SBB: Neues Batteriesystem für Notfälle

08.05.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizerischen Bundesbahnen prüfen einen Ersatz alter Bleibatterien durch ein neues 36V-System, um die Notstromversorgung auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Über zweitausend Tonnen Gewicht an Bleibatterien schleppen die SBB-Lokomotiven und -Wagen täglich über mehrere hunderttausend Kilometer längs und quer durch das Schweizer Schienennetz.

Weiterlesen »

Fußballzüge: Gewalt gegen SBB-Angestellte

07.05.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen Wochen ist es im Zusammenhang mit Fanfahrten zu Fußballspielen der Raiffeisen Super League zweimal zu massiven gewalttätigen Übergriffen gegen das Zugpersonal der SBB und die Transportpolizei sowie zu Sachbeschädigungen gekommen. Die SBB, der Grasshopper Club Zürich und die Swiss Football League (SFL) verurteilen diese Übergriffe in aller Deutlichkeit.

Weiterlesen »