Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

SBRS gewinnt Rheinbahn-Ausschreibung

22.03.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rheinbahn AG mit ihren derzeit etwa 400 Bussen plant in den nächsten Jahren einen schrittweisen Umstieg auf einen elektrischen Bus-Betrieb. Dabei wird in der Anfangsphase auf das Konzept der Vollladung im Depot gesetzt und zuerst die Ladeinfrastruktur für die e-Busse im Busbetriebshofs Heerdt errichtet. Diese Leistung wurde von der Rheinbahn ausgeschrieben. Schaltbau Refurbishment bekam […]

Weiterlesen »

BVG AöR bestellt Solaris-Gelenk-E-Busse

20.03.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR haben 15 Gelenkbusse in elektrischer Traktion bei Solaris bestellt. Sie ergänzen die bereits ausgelieferten zwanzig Standardbusse in elektrischer Traktion. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 13,2 Millionen Euro. Die Kosten für die Ladeinfrastruktur sind darin enthalten. Geladen werden sie in ausgewählten Orten der Stadt durch den sogenannten umgekehrten Stromabnehmer (der von Ladesäule […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn testet Elektrobus Irizar ie-tram

14.03.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einiger Zeit beschäftigt sich die Essener Ruhrbahn GmbH intensiv mit Ideen zum Umstieg vom Dieselbussystem auf andere Traktionsarten. Im letzten Jahr testete das Unternehmen hierzu einen batteriebetriebenen Elektrobus der Marke Irizar. Noch bis Mitte März steht der Ruhrbahn ein Nachfolgemodell von Irizar zu Testzwecken zur Verfügung.

Weiterlesen »

München: Neue E-Auto-Abrechnung

13.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab April 2019 wird die Abrechnung für das Laden mit der Ladekarte der Stadtwerke München noch transparenter und besser nachvollziehbar. Vom 1. April an wird in Kilowattstunden abgerechnet. Bislang gelten ein Grundpreis und ein zeitbasierter Nutzungspreis. Mit der Umstellung entsprechen die Stadtwerke den Vorgaben der Preisangabenverordnung (PAngV), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie […]

Weiterlesen »

Bund fördert E-Busse in Osnabrück

25.02.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Osnabrück freuen sich über einen stattlichen E-Bus-Förderbetrag. Das Bundesumweltministerium (BMU) unterstützt die Umstellung auf Elektrobusse mit einer Fördersumme in Höhe von zunächst 14,9 Millionen Euro. Die Fördersumme fließt in den Aufbau der großen E-Bus-Flotte der Stadtwerke. „Wir haben die zur Verfügung stehenden Fördertöpfe ‚ordentlich anknabbern‘ können“, freut sich Stadtwerke-Mobilitätsvorstand Stephan Rolfes insbesondere über […]

Weiterlesen »

Erster Elektrobus für Baden-Baden

20.02.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke von Baden-Baden planen seit 2017 den Einsatz eines ersten rein elektrischen Busses im Linieneinsatz. Für die Anschaffung dieses Fahrzeugs und den Bau der notwendigen Ladeinfrastruktur erhielten die Verkehrsbetriebe jetzt einen Förderbescheid im Rahmen der „Förderrichtlinie Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur“. Bei vorausgegangenen Förderaufrufen waren Antragstellungen nicht erfolgreich oder wegen spezieller […]

Weiterlesen »

KVB gewinnt EBUS-Award

11.02.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben mit ihren E-Bus-Aktivitäten zweimal den EBUS-Award 2019 des „Forum für Verkehr und Logistik“ gewonnen. Mit dieser höchsten Auszeichnung für die E-Mobilität im ÖPNV zeichnen der Branchenverband VDV und die DEVK Versicherungen, die das Forum als Gemeinschaftsinitiative gegründet haben, Unternehmen und Persönlichkeiten aus, die sich beispielhaft für die Einführung der Batteriebusse […]

Weiterlesen »

350 Ladesäulen in München

11.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) haben vergangenes Jahr weitere 200 Ladesäulen errichtet und in Betrieb genommen. Somit stehen E-Fahrzeugnutzern jetzt insgesamt 350 öffentliche Ladesäulen mit 700 Ladepunkten stadtweit zur Verfügung. Als Letztes sind vor kurzem die Lademöglichkeiten in der Alpenveilchenstraße 4 und 4a (Laim) ans Netz sowie eine weitere Schnellladesäule in […]

Weiterlesen »

Üstra stellt auf E-Busse um

05.02.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra in Hannover stellt den Busbetrieb in der Innenstadt in den nächsten fünf Jahren komplett auf reinen Elektroantrieb um: Letzte Woche haben die Üstra-Vorstände Volkhardt Klöppner und Denise Hain zusammen mit dem Regionspräsidenten Hauke Jagau und Aufsichtsratsvorsitzenden Ulf-Birger Franz die Zukunftsoffensive E-Bus der Öffentlichkeit präsentiert. Möglich ist die Realisierung dieses Großprojekts durch die Förderung […]

Weiterlesen »

Drei E-Busse für Jena

01.02.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Jenaer Nahverkehr stellt in den kommenden Jahren seine Bus-Flotte auf elektrischen Antrieb um. Zum Start dieses Vorhabens erteilte das Verkehrsunternehmen in dieser Woche den Zuschlag für die Bereitstellung der ersten drei Elektro-Busse an die Firma EvoBus GmbH. Die europaweite Ausschreibung bestand aus einem Los für die Beschaffung der Busse inklusive der Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen »