Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bundesverdienstkreuz für Müller-Hellmann

12.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Prof. Dr. Adolf Müller-Hellmann den Verdienstorden 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland verliehen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) überreichte ihm in Vertretung des Bundespräsidenten den Orden in Düsseldorf. Damit würdigte er Müller-Hellmanns umfangreiches ehrenamtliches und berufliches Engagement für eine nachhaltige Mobilität.

Weiterlesen »

Transdev: E-Busse in Schwäbisch Hall

14.10.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort verkehren für die Stadtbus Schwäbisch Hall GmbH, ein Unternehmen des Transdev-Konzerns, drei Elektrobusse im regulären Linienverkehr. Die Fahrzeuge vom Typ „Solaris New Urbino eletric 12“ sind mit dem „Voith Electrical Drive System“ unterwegs. Dieses Technologiekonzept feiert seine Premiere in Deutschland.

Weiterlesen »

MVG: Zwei weitere Elektrobusse

20.09.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) setzt auf der Linie 100 testweise zwei weitere Elektrobusse ein. Es handelt sich um zwei 12-Meter-Fahrzeuge, die der niederländische Hersteller Ebusco zur Verfügung stellt. Einer der Busse ist ab sofort im Fahrgastbetrieb, der andere folgt bis voraussichtlich Ende September. Insgesamt werden dann bis zu vier E-Busse auf der Linie 100 im […]

Weiterlesen »

Marktfähig werden – oder beim Diesel bleiben

09.09.19 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Das klingt jetzt trivial, aber wenn man im großen Stil Subventionen vergibt, dann ist es auch möglich, im großen Stil in nicht marktfähige Dinge zu investieren – und sei es in sonstwas für Traktionsarten bei Linienbussen. Ob das jetzt die Hybridbusse sind, die sich schon vor vierzig Jahren nicht haben durchsetzen können oder ob das […]

Weiterlesen »

Alternative Antriebe in München und Hamburg

09.09.19 (Hamburg, München) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die Hamburger Hochbahn und die Münchener Verkehrsverbund (MVV) bekannt gegeben, dass sie ihr Engagement im Bereich der alternativen Antriebe konkretisieren. Mit alternativen Antrieben sind alle Motoren gemeint, die jenseits konventioneller Dieseltraktion funktionieren.

Weiterlesen »

MVV testet E-Bus im Überlandverkehr

21.08.19 (Bayern, München) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche verkehrt auf den MVV-Regionalbuslinien 443 und 447 im Landkreis Ebersberg ein Elektrobus. Der Testeinsatz soll unter anderem zeigen, ob Elektrobusse auch in ländlicheren Gebieten sinnvoll eingesetzt werden können und vor welche Herausforderungen die neue Technologie gerade kleinere Verkehrsunternehmen stellt. Mehr und mehr Batteriebusse sind unterwegs, Verbünde und Unternehmen sammeln Erfahrungen – allerdings […]

Weiterlesen »

NVV zieht positive Bilanz nach E-Bus-Test

19.08.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Einsatz des E-Busses der Firma Iveco im letzten Winter und in den letzten Wochen ziehen alle Beteiligten eine positive Bilanz. Während der vier Probewochen hat sich das Fahrzeug in allen Belangen bewährt. Neben der guten Reichweite mit rund 350 Kilometern pro Ladung wurden das Fahrverhalten, das gute Handling und die gefällige Optik vom […]

Weiterlesen »

Üstra: 48 Daimler-Elektrobusse

14.08.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra in Hannover hat letzte Woche einen Rahmenvertrag über 48 Einheiten des vollelektrisch angetriebenen Stadtbusses abgeschlossen. Die ersten bereits bestellten vier eCitaro werden noch in diesem Jahr geliefert. Alle eCitaro des Großauftrags sind mit Pantografen für Zwischenladungen ausgestattet. Bestandteil des Vertrags sind neben dreißig Solobussen auch 18 Gelenkbusse eCitaro G.

Weiterlesen »

Münster: Zwei neue Elektrobusse

13.08.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Münster erweitern ihre Elektrobus-Flotte. Zwei neue Busse werden ab sofort eingesetzt und kommen auf verschiedenen Linien zum Einsatz. Wie die bisherigen zehn E-Busse stammen diese vom Hersteller VDL. „Elektrobusse fahren nicht nur abgasfrei und damit umweltschonend, sondern auch leise. In wenigen Jahren werden E-Busse zum ganz gewohnten Bild in Münster gehören. Jedes Jahr […]

Weiterlesen »

Arriva: Neue E-Busse in den Niederlanden

09.08.19 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Arriva hat 55 neue Elektrobusse in der niederländischen Provinz Limburg in Betrieb genommen und ist damit Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Als erstes öffentliches Verkehrsunternehmen in den Niederlanden betreibt DB Arriva Elektrobusse im Regionalverkehr in großem Stil. 95 Busse im öffentlichen Personennahverkehr in Limburg fahren jetzt elektrisch, das entspricht rund jedem zweiten Bus.

Weiterlesen »