Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Januar 2022

Das Smartphone immer dabei

31.01.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine der größten offenen Fragen bei einer auf dem Smartphone basierten Abrechnungstechnologie ist in der Tag, wie es bei technischen Fehlfunktionien aussieht: Was ist, wenn das Ausloggen nicht geklappt hat und er Computer denkt, dass der Nutzer noch stundenlang spazierenfährt, obwohl das gar nicht der Fall ist? Ein Check-In/Be-Out ist da die richtige Lösung. Das […]

Weiterlesen »

DB TiMO startet im Südwesten

31.01.22 (Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Ticket-App „DB TiMo“ der DB AG und des Zweckverbandes SPNV Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) in Zusammenarbeit mit den Verkehrsverbünden Rhein-Mosel (VRM) und Region Trier (VRT) erleichtert das Reisen entlang der Mosel, der Obermosel und an der Saar. Wer auf diesen Strecken fährt und die neue App heruntergeladen hat, braucht künftig kein Ticket mehr am […]

Weiterlesen »

Abellio Rail NRW: Betriebsende heute Nacht

31.01.22 (Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Nacht vom 31. Januar auf den 1. Februar werden die bislang durch die Abellio Rail GmbH bedienten Linien an die drei Folgeverkehrsunternehmen DB Regio, National Express Rail GmbH und Vias Rail übergeben. Die Aufgabenträger und die drei neuen Betreiber haben innerhalb kürzester Zeit gemeinsam ein umfangreiches Ersatzkonzept erarbeitet, damit die Verkehre in der […]

Weiterlesen »

TraffiQ: Expressbusse sind gefragt

31.01.22 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor gut einem Jahr hatte die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft TraffiQ drei neue Schnellbuslinien zum Flughafen eingerichtet. Oberbürgermeister Peter Feldmann kann jetzt eine erste Zwischenbilanz ziehen: „Die deutliche Verkürzung der Fahrzeiten kommt bei den Nutzerinnen und Nutzern vor allem zu den Schichtwechselzeiten am Airport gut an. Wir rechnen nach Abklingen der Pandemie mit einer sehr hohen Auslastung. […]

Weiterlesen »

Hamburg: Fortsetzung von ioki

31.01.22 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das On-Demand-Shuttle ioki Hamburg, ein Gemeinschaftsprojekt der Verkehrsbetriebe Hamburg Holstein GmbH (VHH) und ioki, dem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn für intelligente On-Demand-Mobilität, wird um ein weiteres Jahr verlängert. Es handelt sich um ein öffentliches Verkehrsmittel ohne festen Fahrplan oder Linien, das vollständig in den Hamburger Verkehrsverbund (hvv) integriert ist und seit 2018 Fahrgäste auf Bestellung […]

Weiterlesen »

Runder Tisch am Bahnhof Müllheim

31.01.22 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 19. Januar fand ein virtueller „Runder Tisch“ zwischen der Stadt Müllheim, dem Fahrgastbeirat Süd im Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF), Vertretenden von lokalen Behinderteneinrichtungen und Mitarbeitenden der Deutschen Bahn zu den Bauarbeiten rund um den Bahnhof Müllheim statt. Die DB AG baut die Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel viergleisig aus. Durch erhöhte Kapazitäten und kürzere Fahrzeiten […]

Weiterlesen »

Studie zur Regio-S-Bahn Mainfranken

28.01.22 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) plant die Umsetzung einer Machbarkeitsstudie für das Konzept Regio-S-Bahn Mainfranken. Konkret geht es um die mögliche Einführung eines S-Bahn-ähnlichen Betriebs auf den von Würzburg ausgehenden Linien Richtung Lauda, Ansbach, Nürnberg, Bamberg, Schlüchtern und Frankfurt sowie einige Nebenstrecken inklusive potenzieller Reaktivierungsstrecken, die die Reaktivierungskriterien des Freistaats Bayern erfüllen.

Weiterlesen »

Neuer Bahntunnel in Hamburg geplant

28.01.22 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn prüft gemeinsam mit der Freien und Hansestadt Hamburg den Bau eines neuen Bahn-Tunnels zwischen Altona und dem Hamburger Hauptbahnhof. Mit knapp 300 Zügen pro Tag ist die Strecke ein Nadelöhr. Ziel des neuen S-Bahn-Tunnels ist es, mehr Kapazität auf der viel befahrenen Strecke zu schaffen und so das umweltfreundliche Bahnfahren im Großraum […]

Weiterlesen »

Bremen: Linie 8 kann verlängert werden

28.01.22 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (OVG) hat den Weg für die Verlängerung der Bremer Straßenbahn-Linie 8 nach Stuhr und Weyhe im Landkreis Diepholz freigemacht. Die dort anhängigen Klagen wurden abgewiesen. Eine Revision gegen das Urteil wurde nicht zugelassen. „Das Urteil macht den Weg frei, diese dringend benötigte Anbindung des Umlandes im Bremer Süden an das Oberzentrum Bremen […]

Weiterlesen »

VVS verlegt Linienfahrpläne

28.01.22 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach 43 Jahren hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) sein Fahrplanbuch im vergangenen Dezember eingestellt. Hintergrund: Fahrpläne werden innerhalb eines Jahres mehrfach verbessert und angepasst. Das Fahrplanbuch, das nur einmal im Jahr gedruckt wurde, war häufig bereits kurz nach der Erscheinung nicht mehr aktuell.

Weiterlesen »