Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Januar 2022

München prüft U6-Verlängerung

18.01.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit über einem Jahr ist klar, dass die Verlängerung der MVG-Linie U6 in den Landkreis Freising nicht wirtschaftlich ist. Die von der CSU und den Freien Wählern getragene Landesregierung ist allerdings der Auffassung, dass die Förderkriterien des Bundes an der fehlenden Wirtschaftlichkeit schuld sei.

Weiterlesen »

Vergabeverfahren MoselLux gestartet

18.01.22 (Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die Verbandsversammlung am 3. November grünes Licht gegeben hat, ist das Verfahren zur wettbewerblichen Vergabe MoselLux am 12. Januar mit der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung im EU-Amtsblatt an den Start gegangen. Das europaweite Vergabeverfahren erfolgt gemeinsam mit den saarländischen Partnern unter der Federführung vom SPNV-Nord. Anlass für das Vergabeverfahren MoselLux ist, dass zum Fahrplanwechsel im […]

Weiterlesen »

Betrunkener Lokführer in Bad Bentheim

18.01.22 (Güterverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundespolizei hat am späten Dienstagnachmittag (11. Januar) einen betrunkenen Lokführer aus dem Verkehr gezogen. Bei dem 36-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 2,17 Promille festgestellt. Der Mann sollte 19 mit Diesel gefüllte Kesselwagen transportieren. Der 36-jährige Lokführer eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens war mit seiner Lok von Oldenburg nach Wilhelmshaven gefahren, um dort um kurz vor 18 […]

Weiterlesen »

Bremen: Kostenlos zum Impftermin

18.01.22 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit letztem Montag, den 10. Januar bis voraussichtlich Ende März können Kinder zwischen 5 und 11 Jahren zusammen mit einem Erziehungsberechtigten für die An- und Abreise zum Kinderimpfzentrum in der Sögestraße alle in Bremen verkehrenden VBN-Verkehrsmittel kostenfrei benutzen. Das wurde mit der Gesundheitsbehörde in Bremen vereinbart.

Weiterlesen »

ST: Schülerferienticket 2022 kommt

18.01.22 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Es gibt erste Aussichten Richtung Sommer: Die Wahl der Models für das Schülerferienticket 2022 geht voran. Im größten Schülercasting Sachsen-Anhalts schafften es 16 Teilnehmer ins Finale. Drei, vier oder fünf von ihnen werden in diesem Jahr das Schülerferienticket repräsentieren. Das Casting dazu lief im Sommer vorigen Jahres. Statt – vor Corona – bunter Volksfeste mit […]

Weiterlesen »

VCD: Stuttgart nachts anbinden

18.01.22 (Baden-Württemberg, Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Wiederaufbau eines europäischen Nachtzugnetzes sollte auch die Landeshauptstadt Stuttgart mit Verbindungen nach Italien, Österreich, Ungarn und den Benelux-Ländern einbezogen werden, fordert der ökologische Verkehrsclub VCD, Landesverband Baden-Württemberg. Aktuell fordern die Europäischen Staatsbahnen von der EU-Kommission Unterstützung für den Aufbau eines europäischen Nachtzugnetzes.

Weiterlesen »

Schiene und DB AG getrennt denken

17.01.22 (Güterverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der von Mofair-Präsident Tobias Heinemann aufgebrachte Gedanke, was wohl bei der DB AG los wäre, wenn es sich um eine „normale“, börsennotierte Aktiengesellschaft handelte, ist gar nicht so verkehrt. Im Gegenteil: Stellen wir uns vor, im Oktober 2008 wäre die DB AG unter Hartmut Mehdorn an die Börse gegangen. Es folgten die S-Bahn-Krise in Berlin, […]

Weiterlesen »

Bundesrechnungshof kritisiert DB-Konzernabschluss

17.01.22 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rechnungsprüfer des Bundes ermahnen die Bundesregierung und die beiden Parlamentskammern Bundestag und Bundesrat erneut, bei Lageberichten der Deutschen Bahn AG genauer hinzusehen – schließlich werde dabei, so die Wettbewerberverbände Mofair und das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE), „jede Menge Schönrechnerei“ sichtbar. So werden Politik und Öffentlichkeit über das Ausmaß der wirtschaftlichen Probleme getäuscht.

Weiterlesen »

Sechs neue Elektrobusse für Konstanz

17.01.22 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Konstanz haben sechs neue Elektrobusse angeschafft, die in wenigen Wochen in den Linienbetrieb übergehen werden. Dies ist zugleich der Auftakt für den langfristigen Umbau der Busflotte. „Unser Ziel ist es, dass der Rote Arnold bis zum Jahr 2035 vollständig elektrisch unterwegs ist“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Norbert Reuter. „Deshalb werden wir künftig keine Dieselbusse mehr […]

Weiterlesen »

Wissing ernennt Sonderbeauftragte

17.01.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundeskabinett hat der von Bundesminister Volker Wissing (FDP) vorgeschlagenen Ernennung des Beauftragten der Bundesregierung für den Schienenverkehr sowie des Koordinators der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik zugestimmt. Michael Theurer (FDP), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Digitales und Verkehr, ist neuer Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr.

Weiterlesen »