Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Sachsen' Kategorie

Sachsen: Jobticket für Landesangestellte

08.02.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Sachsen bietet seinen Angestellten und Beamten nun flächendeckend ein Jobticket an. „Damit können wir allen ca. 80.000 Beschäftigten des Freistaates eine attraktive und kostengünstige Alternative zum Pkw bieten. Zudem leisten wir einen Beitrag zur Stärkung des ÖPNV, entlasten den Straßenverkehr und schonen durch Verringerung der CO2-Emissionen die Umwelt nachhaltig“, sagt Verkehrsminister Martin Dulig […]

Weiterlesen »

Transdev gewinnt in Nordwest-Sachsen

04.02.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Transdev GmbH hat in dieser Woche den Zuschlag im europaweiten Ausschreibungsverfahren zur Vergabe des Dieselnetzes Nordwestsachsen Teillos B für die Strecke Leipzig – Grimma – Döbeln (Linie R6) erhalten. Dies teilten die Aufgabenträger Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig sowie Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen mit. Künftig gibt es mehr Züge zwischen Leipzig und Grimma, bis Döbeln […]

Weiterlesen »

Modernisierung im Knoten Ruhland

29.01.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden Jahren modernisiert die Deutsche Bahn in neun Bauphasen die Infrastruktur im Eisenbahnknoten Ruhland und rüstet diese auf elektronische Stellwerkstechnik um. Modernisiert werden unter anderem Gleisanlagen für den Personen- und Güterverkehr, die Eisenbahnbrücken über die Bernsdorfer Straße, Signal-, Leit- und Sicherungstechnik sowie Oberleitungen. Weiterhin wird der Bahnhof Ruhland umfassend und barrierefrei ausgebaut.

Weiterlesen »

Die Verantwortung der Länder wahren

25.01.16 (Kommentar, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist natürlich aus Sicht einiger Länder verständlich, wenn die bei der zukünftigen Mittelausstattung ihren Status Quo behalten wollen. Auch im Freistaat Sachsen muss der Eisenbahnverkehr verlässlich finanziert werden. Aber da geht es schon los: Die Regionalisierungsgelder dienen eigentlich zur Deckung konsumtiver Kosten im SPNV. Wenn man mehrere Millionen Euro pro Jahr daraus abzweigt, um […]

Weiterlesen »

Sachsen steht vor Veränderungen im ÖPNV

25.01.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Sachsen steht vor größeren Veränderungen im ÖPNV. Bereits vergangenes Jahr wurde die Strategiekommission gebildet, die sich mit den Rahmenbedingungen befassen soll und mit der Neuberechnung der Regionalisierungsgelder wird es in den kommenden 15 Jahren – so nicht doch noch unerwarteterweise ein Kompromiss zustande kommen sollte – zu massiven Ausdünnungen kommen müssen. Zumindest werden […]

Weiterlesen »

Neue Ticketautomaten für Zwickau

20.01.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 18.1.´16 (sh) Krauth-Technologie liefert insgesamt 29 mobile Fahrscheinautomaten für die Fahrzeuge der SVZ Zwickau. Das Unternehmen konnte sich bei einer EU-weiten Ausschreibung durchsetzen und wird die Apparate bis Ende des Jahres ausliefern. Die modernen Automaten verarbeiten nebst Münzen und Geldscheinen auch 2D Barcodes nach VDV-KA.

Weiterlesen »

Internationalen Verkehr langfristig planen

18.01.16 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Kommentar, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Unabhängig von der aktuellen Diskussion über Grenzkontrollen, Innen- und Außengrenzen im Schengenraum oder anderen Konflikten der großen weltpolitischen Bühne, so ist eins klar: Waren rollen und Menschen reisen quer durch Europa und deren Aufkommen wird in den kommenden Jahren weiter wachsen. Es mag rechtslastige und zum Teil regelrecht unerträgliche Regierungen in Polen oder Ungarn geben […]

Weiterlesen »

Sachsen: Neutrassierung nach Tschechien

18.01.16 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Freistaat Sachsen fordert man für die grenzüberschreitende Eisenbahnverbindung von Dresden nach Prag statt einer Ertüchtigung der Bestandsstrecke entlang der Elbe eine Neutrassierung. Die Relation ist einer der schlimmsten Engpässe im europäischen Eisenbahnkorridor aus Mitteleuropa Richtung Orient bzw. östliches Mittelmeer, trägt allerdings die Hauptlast des internationalen Güterverkehrs auf dieser Relation. Da die Strecke aus topographischen […]

Weiterlesen »

VDV Sachsen/Thüringen zieht gute Bilanz

15.01.16 (Sachsen, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die VDV Landesgruppe der Freistaaten Sachsen und Thüringen bzw. deren 66 Mitgliedsunternehmen ziehen für das Jahr 2015 eine positive Bilanz. „Insgesamt werden etwa 560 Millionen Fahrgäste erwartet“, resümiert der Landesgruppenvorsitzende Andreas Hemmersbach. „Der ÖPNV ist für immer mehr Menschen zuverlässiger Garant ihrer täglichen Mobilität. Mit Blick auf die Ergebnisse der erfolgreichen UN-Klimakonferenz und den in […]

Weiterlesen »

VMS übernimmt Drahtseilbahn

13.01.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen ist alleiniger Betreiber der Drahtseilbahn. „Wir sind seit zehn Jahren für die Instandhaltung dieses technischen Denkmals verantwortlich“, sagt VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus (59). „Wir übernehmen die Drahtseilbahn, um alles in einer Hand zu haben.“

Weiterlesen »