Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Sachsen' Kategorie

VVO: Anschlusssituation in Sebnitz wird verbessert

12.11.14 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Sven Steinke

Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 wird die Anschlusssituation in Sebnitz verbessert. Mit der Reaktivierung der grenzüberschreitenden Strecke Sebnitz – Dolni Poustevna im Juli diesen Jahres, wurden die durchgehenden Nahverkehrszüge der Relation Bad Schandau – Naustadt (Sachsen) zugunsten durchgehender Verbindungen nach Tschechien in Sebnitz gebrochen. Ein guter Anschluss zwischen beiden Linien besteht seither nur […]

Weiterlesen »

LVB testen Blindenleitsystem im ÖPNV

05.11.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH setzen derzeit vier Straßenbahnen im Pilotbetrieb ein, um das neue rechnergestützte Betriebsleitsystem (RBL) ausführlich zu testen. Das erste Fahrzeug wird ab Montag im Liniendienst eingesetzt. In Kürze werden auch Busse in diesen Test eingebunden. Wesentlicher Bestandteil des neuen RBL ist ein Blindeninformationssystem, welches Blinden, Sehbehinderten und anderen, in ihrer Mobilität […]

Weiterlesen »

Abellio verkauft KVG an RBO GmbH

05.11.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Abellio GmbH setzt ihre Umstrukturierung fort und hat mit der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck mbH ihre letzte Busbeteiligung abgestoßen, um sich künftig ganz auf die Aktivitäten im Eisenbahnwesen zu konzentrieren. Käufer ist die Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO), eine gemeinsame Gesellschaft der Rhenus Veniro GmbH & Co. KG (74%) und des Landkreises Bautzen (26%).

Weiterlesen »

Ehrentafel für Dresdener Hauptbahnhof

03.11.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort ziert eine schwere Messingtafel die Eingangshalle des Dresdner Hauptbahnhofs: Dort lesen die Reisenden seit Donnerstag in hochwasserfester Gravur, dass der kundenfreundlichste Bahnhof Deutschlands 2014 in der sächsischen Landeshauptstadt steht. Bahnfreunde feierten mit der Allianz pro Schiene eine Siegerkür für den imposanten Bau, der im elften Jahr des Wettbewerbs in der Kategorie Großstadt den […]

Weiterlesen »

Zehnter Mitteldeutscher Omnibustag

30.10.14 (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum zehnten Mitteldeutschen Omnibustag haben sich die Omnibusunternehmer von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Leipzig getroffen. Gemeinsam mit Politik, Aufgabenträgern, Verbänden und Industriepartnern stellten sie erneut die Weichen für ihre rund sechs Mio. Fahrgäste im Reiseverkehr und 400 Millionen Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr. Gemeinsam werden sie sich auch künftig bei der Politik für eine kontinuierliche […]

Weiterlesen »

Buntmetalldieb auf frischer Tat ertappt

29.10.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Montagvormittag wurde die Bundespolizei durch einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG über ein aufgebrochenes Werkstattgebäude auf dem Bahnbetriebsgelände in Dresden Friedrichstadt/ Hamburger Straße informiert. Neben dem Werkstattgebäude wurden die Beamten auf eine Garage aufmerksam, in der sich mehrere hundert Kilogramm Kupferkabel und diverses Schneidwerkzeug befanden. Dabei handelte es sich um Diebesgut aus dem Werkstattgebäude. […]

Weiterlesen »

Leipzig: LVB erhält Förderbescheid

24.10.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Dienstag hat Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt 14,5 Millionen Euro an die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH übergeben. Am KARLI-Info-Punkt übergab der Minister unter anderem den Bescheid für das Verkehrsbauprojekt KARLI. Insgesamt fördert der Freistaat den Umbau der Straße mit rund 5,6 Millionen Euro, was einer Förderung von 75 […]

Weiterlesen »

Bahn schließt zwei Instandhaltungswerke

16.10.14 (Berlin, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden zwei Jahren schließt die Deutsche Bahn die Instandhaltungswerke in Zwickau und Eberswalde. Der Betrieb soll in Zwickau bis Dezember 2015 und in Eberswalde bis spätestens Dezember 2016 eingestellt werden. Derzeit sind in Eberswalde rund 490 und in Zwickau rund 80 Mitarbeiter beschäftigt. Aufgrund geltender tarifvertraglicher Bestimmungen besteht ein weitreichender Schutz vor betriebsbedingten […]

Weiterlesen »

Chemnitz: Ausbau vor dem Abschluss

29.08.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach knapp sechs Jahren Bauzeit wird am 31. August der Endzustand der Gleisanlagen und der Sicherungstechnik im Hauptbahnhof in Betrieb genommen. Um die Gleis- und Weichenverbindungen sowie die Signal- und Sicherungstechnik in das Gleisnetz und das Elektronische Stellwerk (ESTW) zu integrieren, ist an diesem Wochenende der Chemnitzer Hauptbahnhof für 28 Stunden für den Zugverkehr gesperrt. […]

Weiterlesen »

Mehr Züge zwischen Nürnberg und Dresden

27.08.14 (Bayern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember bestellt die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) für die Bahnkunden in Nordostbayern, insbesondere auf der Strecke Bayreuth – Nürnberg, ein verdichtetes Zugangebot und schnellere Verbindungen. Erstmals wird DB Regio im Auftrag der BEG beide Städte werktags außer samstags von 6 bis 20 Uhr mit zwei Zügen pro Stunde und Fahrzeiten von […]

Weiterlesen »