Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Sachsen' Kategorie

Sachsen fördert Fernbusinfrastruktur

08.08.14 (Fernverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zahlreiche Oberzentren im Freistaat Sachsen wurden durch die Deutsche Bahn vom SPFV abgekoppelt – umso mehr profitiert man jetzt von der Fernbusliberalisierung, denn die überregionale Anbindung Sachsens hat sich erheblich verbessert. Die Zahl der eigenwirtschaftlichen Fernbusangebote mit Halt in Sachsen hat sich seit Januar 2013 schon mehr als verdoppelt: Fuhren vor der Liberalisierung 21 nationale […]

Weiterlesen »

ZVV mit neuer eTicket-Technologie

05.08.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 1,5 Millionen Euro Fördermittel erhalten der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) und acht weitere Nahverkehrsunternehmen der Region für den Aufbau eines zukunftsfähigen und verbundeinheitlichen Kundenabfertigungs- und Telematiksystems. Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) übergab die entsprechenden Fördermittelbescheide letzte Woche in Auerbach symbolträchtig direkt an der Bushaltestelle Gartenhaus.

Weiterlesen »

DB Regio: Marktaustritt auch in Sachsen beim VMS?

28.07.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn in Nordrhein-Westfalen in einigen Jahren die RRX-Triebzüge an den Start gehen, möchte DB Regio nicht mehr dabei sein. Über die Springer-Zeitung Die Welt ließ man ankündigen, dass man sich an der Ausschreibung nicht beteiligen werde. Züge im Eigentum des Aufgabenträgers, die durch die Hersteller instandgehalten werden mag man nicht. Politisch und juristisch versucht man […]

Weiterlesen »

MDSB 2: DB-Züge haben Verspätung

28.07.14 (Sachsen, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn im Dezember 2015 die Betriebsaufnahme im Bitterfelder Kreuz (MDSB 2) geplant ist, werden die neuen Triebzüge der Deutschen Bahn nicht vorhanden sein. Sie wurden zu spät bestellt und können daher nicht rechtzeitig ausgeliefert werden. Hintergrund ist eine massive Verzögerung beim Vergabeverfahren. Ursprünglich hatte Abellio die Ausschreibung für sich entschieden, dann ist DB Regio jedoch […]

Weiterlesen »

HGV-Strecke Dresden-Prag: Es geht voran

25.07.14 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Kommission hat Fördermittel für eine gemeinsam vom Freistaat Sachsen und der Republik Tschechien beantragte Planungsstudie für die Neubauschienenverbindung Dresden-Prag genehmigt. Damit können beide Seiten eine nähere Untersuchung zum geplanten Streckenverlauf zwischen Heidenau und Ustí nad Labem und weiterführend Richtung Litomerice in Auftrag geben. Schwerpunkte der Studie sind neben rechtlichen und technischen Fragestellungen auch […]

Weiterlesen »

DVB beschafft Solaris-Elektrobus

18.07.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris liefert einen Elektrobus an die Dresdner Verkehrsbetriebe AG. Voraussichtlich ab April 2015 wird der emissionsfreie Solobus Solaris Urbino 12 electric in Dresden auf Linie sein. Die Lieferung erfolgt im Rahmen des Projekts „Elektro-Buslinie 79“ der Schaufensterregion Bayern-Sachsen Elektromobilität verbindet. Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und Solaris haben Ende Juni einen Vertrag über die Lieferung […]

Weiterlesen »

ZVON schreibt Spree-Neiße aus

15.07.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) hat in der letzten Woche die Eckpunkte für die Neuvergabe des Spree-Neiße-Netzes beschlossen. Ab Dezember 2018 soll die Linie OE 65 zwischen Zittau und Cottbus von einem neuen (oder alten) Betreiber gefahren werden. Es werden jährlich 1,3 Millionen Zugkilometer erbracht.

Weiterlesen »

Franken-Sachsen-Express wird ausgeschrieben

08.07.14 (Bayern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aufgabenträger Zweckverband ÖPNV Vogtland (ZVV) und Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) schreiben den Betrieb auf der Franken-Sachsen-Magistrale zwischen Dresden und Bayreuth gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) aus. Künftig sollen die Züge weiterhin im Stundentakt fahren und somit ein gutes Eisenbahnangebot über die ehemalige deutsch-deutsche Grenze beibehalten, wie es das in dieser Form auch fast 25 […]

Weiterlesen »

Sachsen stellt Strategiekonzept Schiene vor

07.07.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Freistaat Sachsen haben die Landesregierung und die Deutsche Bahn ihr Strategiekonzept Schiene für die kommenden Jahre vorgestellt. Neben Investitionen in den SPNV geht es auch um die Frage der künftigen Anbindung an den Fernverkehr. Eine weitere große Rolle spielt der Schienengüterverkehr, insbesondere Richtung Ost- und Südosteuropa.

Weiterlesen »

Schienenfachtagung in Sachsen

02.07.14 (Fernverkehr, Sachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), der Verband der deutschen Verkehrsunternehmen (VDV) und die Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft (DVWG) haben in der letzten Woche zu einer Fachtagung mit dem Thema Zukunft des sächsischen Schienenverkehrs nach Dresden eingeladen. 150 Teilnehmer kamen nach Dresden um über die künftige Entwicklung zu sprechen. Der Schienenverkehr in Sachsen verändert sich.

Weiterlesen »