Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Süddeutschland' Kategorie

VAG Nürnberg: Höhere Verluste

22.05.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im abgelaufenen Jahr sind die betriebswirtschaftlichen Verluste der Verkehrs-AG Nürnberg (VAG) um 3,2 Millionen Euro auf rund 70 Millionen Euro gestiegen. Finanziert wird das durch den Querverbund der kommunalen Stadtwerke in Nürnberg, die noch immer ausreichende Monopolgewinne machen, um den ÖPNV intern subventionieren zu können.

Weiterlesen »

Auftragsvergabe in Weilheim an der Teck

22.05.15 (Baden-Württemberg, Fernverkehr, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen von Stuttgart 21 bzw. der Neubaustrecke nach Ulm wurde für den Projektabschnitt Albvorland das erste von vier Hauptbaulosen vergeben. Der Auftrag geht an ein Bieterkonsortium der Bauunternehmen Leonhard Weiss (Göppingen) und Fischer (Weilheim). Das Auftragsvolumen liegt bei rund 39 Millionen Euro.

Weiterlesen »

RVF startet Touristenticket

19.05.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Regionalverkehr Freiburg (RVF) bietet künftig das Welcometicket an, das für Gäste drei Tage lang gültig ist. Es startet rechtzeitig zur neuen Ausflugs- und Kurzurlaubsaison und berechtigt zur Nutzung sämtlicher Verbundangebote. Aufgrund der Nachfrage vieler Freiburger Städtereisender gibt es die WelcomeKarte nun auch für Kinder bis einschließlich 14 Jahren zu einem Preis von 15 […]

Weiterlesen »

Bayern: VCD fordert Elektrifizierung

19.05.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VCD beklagte Defizite bei der Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken im Freistaat Bayern. Bislang führen die Wechsel von Elektro- auf Dieseltraktion auf der Strecke zwischen Nürnberg und Hof dazu, dass Fahrgäste auf dem Weg von Nürnberg nach Dresden in Hof umsteigen müssen. Eine Elektrifizierung dieser wichtigen Bahnverbindung ist nach Ansicht des VCD-Landesverbandes Bayern unumgänglich. Allerdings wird […]

Weiterlesen »

Rechtsfrieden und Preisrecht

18.05.15 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Grundsätzlich ist es legitim, wenn ein Verkehrsunternehmen Gewinnsteigerungen in laufenden Verkehrsverträgen dadurch realisiert, dass es effizienter wird. Wer es schafft, seinen Wasserkopf abzubauen, soll davon profitieren. Im Zusammenhang mit einem anderen Verfahren haben die Richter am Europäischen Gerichtshof bereits durchblicken lassen, dass bei Vergaben nach der neuen VO1370/07 nicht allein deshalb eine zurückzuzahlende Überkompensation vorliegt, […]

Weiterlesen »

BaWü: Debatte um Verkehrsvertrag

18.05.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Baden-Württemberg wird bereits seit dem Amtsantritt der grün-roten Landesregierung im Frühjahr 2011 darüber diskutiert, ob der Verkehrsvertrag, in dessen Rahmen DB Regio die SPNV-Leistungen im Ländle betreibt, für das Land von Nachteil ist. Der Auftrag wurde ohne Ausschreibung direkt vergeben, DB Regio fährt ein Großteil des Verkehrs mit stark veralteten Silberlingen aus den Beständen […]

Weiterlesen »

VVS schafft Handyticket Deutschland ab

13.05.15 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) bereits im letzten Jahr das Handyticket Deutschland wegen mangelnder Nachfrage abgeschafft hat und jetzt auf eigene Systeme setzt, tut der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) es den Kollegen von der Waterkant gleich. Auch der VVS schafft das unter dem Dach des VDV entwickelte Modell, das offensichtlich im Vergleich zu anderen Programmen nicht […]

Weiterlesen »

Reaktivierung der Bahnlinie Selb – Asch

12.05.15 (Bayern, Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang April laufen die Bauarbeiten zur Reaktivierung der grenzüberschreitenden Bahnlinie von Selb-Plößberg nach Asch. Die Gesamtmaßnahme ist auf deutscher Seite in zwei Bauphasen aufgeteilt. In der Bauphase 1 werden von der Landesgrenze km 29,6 bis zur Eisenbahnüberführung über die Staatsstraße 2179 bei km 32,8 rund 4200 Meter Gleis und Gleisbett erneuert. Für diese Erneuerung […]

Weiterlesen »

LBO: Verbandsspitze Oberbayern bestätigt

12.05.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Leonhard Neumayr, Busunternehmer aus Garching, wurde am letzte Woche einstimmig zum LBO-Vorsitzenden für den Regierungsbezirk Oberbayern wiedergewählt. Er wird den Posten damit für drei weitere Jahre innehaben.

Weiterlesen »

Echtzeitauskünfte im VVS-Gebiet

12.05.15 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen des Projekts „Nachhaltig mobile Region Stuttgart“ (NaMoReg) installierte der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) ein mandantenfähiges Echtzeitinformationssystem der IVU Traffic Technologies AG. Unterstützt hat das Projekt das Land Baden-Württemberg. Wichtigstes Ziel bei NaMoReg war es, verbundweit und unternehmensübergreifend Echtzeitinformationen zu generieren.

Weiterlesen »