Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

VCD kritisiert Reaktivierungsablehnung

15.04.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der ökologisch orientierte Verkehrsclub Deutschland (VCD) kritisiert im Rahmen der niedersächsischen Reaktivierungspläne die Ablehnung von Lüneburgs Landrad Manfred Nahrstedt (SPD), die Reaktivierung der Strecke nach Soltau für den SPNV politisch zu unterstützen. Hans-Christian Friedrichs, Landesvorsitzender des VCD: „Nahrstedt klagt über die finanziellen Lasten einer Reaktivierung der Bahnstrecke und schürt im Einklang mit CDU-Oberbürgermeisterkandidat Eckehard Pols […]

Weiterlesen »

GVH mit neuem Fahrgastrekord

15.04.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Verkehrsverbund Großraumverkehr Hannover (GVH) wurde 2013 ein neuer Fahrgastrekord aufgestellt, in absoluten Zahlen standen die öffentlichen Verkehrsmittel in der niedersächsischen Landeshauptstadt noch nie so gut da wie im vergangenen Jahr, auch wenn der Verbund den Modal Split nicht angibt. Das jedoch tut die Landeshauptstadt Hannover und mit einem Anteil von rund zehn Prozent, seit […]

Weiterlesen »

DB startet Interregio-Express-Linie Berlin-Hamburg

14.04.14 (Berlin, Fernverkehr, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt) Autor:Max Yang

Um 6:47 Uhr morgens am Berliner Ostbahnhof war es soweit – DB Regio Nordost startete an diesem Montag die eigenwirtschaftliche Interregio-Express-Linie Berlin-Hamburg. Ein Zugpaar am Tag verbindet Haupt- und Hansestadt nun in etwa drei Stunden einfacher Fahrzeit über Stendal und Uelzen miteinander. Berlin rückt näher an touristisch interessante Regionen wie die Altmark und die Lüneburger […]

Weiterlesen »

Alstom liefert Züge zur LNVG

10.04.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom liefert sechs neue Regionalzüge vom Typ Coradia Lint 41 an die LNVG Niedersachsen. Die LNVG zieht damit aus einem bestehenden Vertrag eine Option, die zusätzlich noch ein Ersatzteilpaket beinhaltet. Daneben wird Alstom insgesamt 13 Bestandsfahrzeuge aus dem LNVG-Fahrzeugpool umrüsten und modernisieren. Der Gesamtauftragswert beläuft sich auf rund 25 Millionen Euro. Alle neuen und umgerüsteten […]

Weiterlesen »

DB und Bombardier mit neuem Vertrag

10.04.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn, bzw. deren Tochtergesellschaft DB Instandhaltung und der Fahrzeughersteller Bombardier haben in der vergangenen Woche einen Kooperationsvertrag über Komponenteninstandhaltung unterzeichnet. Die Laufzeit erstreckt sich von 2014 bis 2022. Das Volumen liegt im zweistelligen Millionenbereich. DB Fahrzeuginstandhaltung übernimmt für Bombardier Transportation die Instandhaltung von Bremskomponenten, Radsätzen und Drehgestellen von 220 Doppelstockwagen und 37 Lokomotiven. […]

Weiterlesen »

Üstra: Einsatz des TW 3000 ungewiss

10.04.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nicht nur im Eisenbahnsektor verschiebt sich die Inbetriebnahme neuer Fahrzeuge immer wieder, auch im kommunalen Schienensektor sind solche Probleme seit längerer Zeit bekannt. Jetzt hat es auch die Üstra Hannover mit ihrem TW 3000 des Herstellers Vossloh Kiepe getroffen. Der Beginn des Linienbetriebs der neuen Fahrzeuge ist weiterhin ungewiss. Wie die Üstra und Vossloh Kiepe […]

Weiterlesen »

Verbesserter Vertrieb bei SH- und NI-Tarif

09.04.14 (Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Max Yang

Seit dem 1. April 2014 sind Verbindungen des Schleswig-Holstein-Tarifs auch als Online-Ticket auf bahn.de buchbar, Fahrkarten des Niedersachsen-Tarifs auch als mobiles Ticket. Diese beiden Landestarife haben bereits vor einigen Jahren innerhalb der genannten Bundesländer sowie auf Verbindungen aus/nach Hamburg den DB-Tarif Produktklasse C abgelöst. Fahrkarten dieser Tarife sind alternativ auch auf der Website der Nahverkehrsgesellschaft […]

Weiterlesen »

Erster Primove-Bus startet im Linienbetrieb

02.04.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat der erste Primove-Bus des Herstellers Solaris mit Elektrotechnik von Bombardier den Regelbetrieb aufgenommen. Damit muss sich diese neue Technologie erstmals im Alltag mit all seinen Tücken und Schwierigkeiten bewähren. Der Fahrgastbetrieb beginnt zunächst mit einem 12 Meter langen E-Solobus auf der zentralen Bus-Ringlinie M19. Ab Oktober folgen sukzessive vier weitere […]

Weiterlesen »

Handyticket kommt in Niedersachsen

31.03.14 (Allgemein, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen des Niedersachsentarifs wird zum morgigen 1. April landesweit das Handyticket als neuer Vertriebsweg eingeführt. Damit können Fahrausweise vereinfacht über das eigene mobile Endgerät erworben werden und die Nutzung kostenintensiver und nur kompliziert zu bedienender Automaten entfällt. Am 1. April 2014 wird das Handyticket im Niedersachsentarif eingeführt.

Weiterlesen »

Harz-Elbe-Express fährt bald regelmäßig bis Goslar

25.03.14 (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt) Autor:Sven Steinke

Wie aus Unterlagen der Verbandsversammlung des Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) hervorgeht, wird im Rahmen des “Regionalbahnkonzept 2014+”, zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 die im Zweistundentakt verkehrende Regionalbahn Halle – Vienenburg mit sieben Zugpaaren bis Goslar verlängert. Die Laufzeit dieser Verlängerung ist entsprechend der Vertragslaufzeit des Nordharz-Netz auf drei Jahre befristet.

Weiterlesen »