Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

Fahrpreiserhöhungen in Niedersachsen

22.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar 2015 werden die Fahrpreise des Schienenpersonennahverkehrs im Niedersachsentarif angepasst. Um regelmäßige Nutzer möglichst wenig zu belasten, erhöhen sich die Preise für Zeitkarten nur um ca. 1,1 Prozent. Die Tarifsteigerungen bei Einzel- und Hin- und Rückfahrkarten betragen ca. 2,9 Prozent. Das Niedersachsen-Ticket für eine Person kostet ab dem 1. Januar 23 Euro. Der […]

Weiterlesen »

Üstra führt neue UBK ein

17.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra Hannover wird in den kommenden Wochen ihre neue Dienstkleidung einführen. Ab dem 1. Januar 2015 soll dies abgeschlossen sein, alle rund 1.300 Personen im Fahr- und Servicedienst sollen dann die neuen blaugrünen Sachen tragen. Erstmals gibt es auch eine unterschiedliche Ausstattung für das Fahr- und Servicepersonal. Die Fahrer sind mit der sportiven Kollektion […]

Weiterlesen »

Niedersachsen: LNVG ist zufrieden

14.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Niedersachsen wird Bahnfahren immer beliebter. Zwischen 2008 und 2013 stieg die Zahl der in Regionalzügen von Reisenden zurückgelegten Strecken von 3,6 Milliarden Personen-Kilometern auf 4,75 Milliarden Personenkilometer „Zwischen Ems und Elbe summiert sich der Zuwachs auf 32 Prozent und fällt damit dreimal so stark aus wie im Bundesdurchschnitt (+ 10 Prozent)“, freut sich Hans-Joachim […]

Weiterlesen »

Westfalenbahn bereitet EMIL-Netz vor

08.10.14 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorbereitung der Westfalenbahn GmbH zur Betriebsaufnahme im Elektronetz Emsland und Mittelland (EMIL) nimmt konkrete Formen an: Die Mindener Kreisbahnen GmbH (MKB) baut mit einer Investitionssumme von rund zehn Millionen Euro für ihr 25-prozentiges Tochterunternehmen als zukünftigen Mieter das neue Bahnbetriebswerk Minden 2. Hier wird ab der zweiten Jahreshälfte 2015 die Wartung der 13 neuen […]

Weiterlesen »

Kommunales Carsharing in Osnabrück

02.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erstmalig in Deutschland bietet ein Verkehrsunternehmen in kommunaler Hand sowohl stationäres als auch flexibles Carsharing an. Die Stadtwerke Osnabrück bringen die Marke flow>k auf den Markt. „Mit Produktstart am 27. September erweitern wir von stadtteilauto unser Angebot um flow>k – flexibles Car-sharing ohne Vorbuchungszeit, ohne Buchungsende und ohne feste Stationen“, so Christian Reining, Prokurist von […]

Weiterlesen »

DINSO-Verkehrsvertrag unterzeichnet

08.09.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde der Verkehrsvertrag für das Dieselnetz Niedersachsen Südost (DINSO) unterzeichnet. DB Regio gewann die Ausschreibung mit vorhandenem Rollmaterial, in das noch einmal investiert wird. Nach Angaben der Aufgabenträger gab es weitere Bieter im Verfahren, die jedoch unterlegen waren. Eine Zahl wurde dabei allerdings nicht genannt.

Weiterlesen »

Hannover: Üstra erhält neue Vergabe

05.09.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Region Hannover plant eine neue Inhouse-Vergabe für 22,5 Jahre an die kommunale Üstra. Der Zeitplan sieht vor, dass der Auftrag ab dem 25. September 2015 gilt. Voraussetzung ist ein entsprechender Beschluss der Regionsversammlung. Die Sicherheit, dass keine Bewerbung eines Konkurrenten dazwischenkommen kann, gibt es seit wenigen Tagen. Im März 2014 hatte die Regionsversammlung beschlossen, […]

Weiterlesen »

Modernisierte Fahrzeuge im Netz Weser-Ems im Einsatz

22.08.14 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Sven Steinke

Bereits seit Ende Mai ist der erste vollmodernisierte Triebzug vom Typ ALSTOM Coradia Lint bei der NordWestBahn im Netz Weser-Ems im Einsatz. Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), deren Fahrzeugpool die Fahrzeuge der NordWestBahn zur Verfügung stellt, hatte die Modernisierung bei ALSTOM am Servicestandort Braunschweig in Auftrag gegeben. Dadurch sollen die VT 648 aus erster Serie, die […]

Weiterlesen »

GDL und Westfalenbahn finden Einigung

22.08.14 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Westfalenbahn GmbH haben sich in der letzten Woche auf neue Tarifregelungen geeinigt. Dabei führt das Bielefelder Unternehmen die Entgelttabelle des Rahmentarifvertrages für Lokomotivführer ein, die bis zum 30. Juni 2014 gültig war. Bis Anfang 2018 soll der Rahmentarifvertrag vollständig angewandt werden.

Weiterlesen »

ENNO: Metronom erhält Zuschlag

22.08.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Was bereits Anfang August bekannt gegeben wurde, ist nun offiziell. Die Uelzener Metronom Eisenbahn GmbH, die sich in einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen konnte, erhält nach Ablauf der Widerspruchsfrist den endgütligen Zuschlag für den Betrieb im Elektronnetz Niedersachsen Ost (ENNO). Auf der Strecke werden zwanzig neue Züge des Typs Alstom Coradia Continental fahren, die einer Tochtergesellschaft […]

Weiterlesen »