Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

Neue Verbundverträge im ZGB

09.12.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) wird künftig reformiert. Am 2. Dezember unterzeichneten die Vertreter von 17 Verkehrsunternehmen die neuen Verbundverträge. Seit 1998 besteht die Verbundgesellschaft Region Braunschweig mbH (VRB) und verantwortet seitdem den einheitlichen Verbundtarif. Mit den Verbundtickets der vier Preisstufen können alle öffentlichen Verkehrsmittel in der gesamten Region genutzt werden.

Weiterlesen »

Üstra erweitert öffentliches WLAN

09.12.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das öffentliche WLAN für Hannovers Innenstadt, ein Pilotprojekt der htp GmbH und der Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, hat einen weiteren Meilenstein erreicht: Auch am Kröpcke können sich Besucher der Innenstadt nun über Hannover HotSpot einloggen und kostenlos surfen. Im Mai hatten htp und Üstra die ersten Zugangspunkte, Access Points genannt, in Betrieb genommen. Jetzt ist […]

Weiterlesen »

Neugebauer leitet VDV Niedersachsen

01.12.16 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Michael Neugebauer von den Göttinger Verkehrsbetrieben ist der Nachfolger von Stephan Rolfes von den Stadtwerke Osnabrück als Landesgruppenvorsitzender Niedersachsen/Bremen des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen. Dies wurde in einstimmiger Wahl in Osnabrück entschieden. Auf dem zweitägigen Kongress beschäftigten sich Vertreter von Verkehrsunternehmen vor allem mit der Zukunft ihrer Branche.

Weiterlesen »

BTE kündigt Nichtzulassungsbeschwerde an

25.11.16 (Bremen, Niedersachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 26. August 2016 hatte das OVG Lüneburg entschieden, dass der im März 2013 gefasste Planfeststellungsbeschluss aufgehoben wird. Nunmehr liegt die schriftliche Urteilsbegründung vor. Bemängelt werden eine falsche rechtliche Grundlage und eine fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung. Beklagt war die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, die den Planfeststellungsbeschluss gefasst hatte. Beigeladen war die BTE Bremen-Thedinghauser-Eisenbahn GmbH, die […]

Weiterlesen »

HKX fährt nur noch freitags und sonntags

18.11.16 (Fernverkehr, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburg-Köln-Express wird in Zukunft nur noch freitags und sonntags zwischen Hamburg und Köln fahren. Fahrten nach Frankfurt am Main wurden bereits im Laufe des vergangenen Jahres wieder eingestellt. Freitag und Sonntag startet der Zug HKX 1802 um 11.00 Uhr in Köln und erreicht nach rund 4 Stunden die Hansestadt Hamburg. Um 16.36 Uhr startet […]

Weiterlesen »

Nordwestbahn-Zug fährt auf Prellbock

10.11.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Samstagmittag (5. November) prallte ein Zug der NordWestBahn im Bahnhof Wilhelmshaven gegen einen Prellbock. Dabei wurden sechs Personen leicht verletzt. Offenbar verbremste sich der 50-jährige Triebfahrzeugführer, als er gegen 12:25 Uhr in Gleis 2 mit dem Zug ankam und fuhr mit dem Triebfahrzeug auf den Prellbock auf. Dabei wurden insgesamt sechs Personen leicht verletzt.

Weiterlesen »

Notbremsmissbrauch in der Westfalenbahn

08.11.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Weil er den Ausstieg verpasste, zog ein 37-Jähriger am Mittwochnachmittag die Notbremse einer Westfalenbahn. Der Vorfall ereignete sich kurz nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Salzbergen. Der Zug befand sich gegen 15 Uhr auf der Fahrt von Münster nach Emden, als der 37-Jährige plötzlich die Notbremse betätigte. Allerdings lag gar keine Gefahrensituation vor, der Mann […]

Weiterlesen »

LNVG gründet Beratungsstelle

08.11.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) ist eine neue zentrale Beratungs- und Informationsstelle für Mobilität im ländlichen Raum eingerichtet worden. ÖPNV-Aufgabenträger, Kommunen, Vereine oder Bürgerinitiativen erhalten erstmals einen landesweiten Ansprechpartner in Fragen des Aufbaus und Betriebs ländlicher Mobilitätsangebote. Dazu zählen zum Beispiel auch flexible Bedienformen, wie Anruf-Taxis oder Ruf-Busse, die den klassischen Linienverkehr in Verkehrsräumen und […]

Weiterlesen »

Gesetzesnovelle in Niedersachsen

03.11.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat der niedersächsische Landtag das neue Gesetz zur Sicherung der Ausbildungsverkehre verabschiedet. Landesverkehrsminister Olaf Lies (SPD) nannte es einen „Meilenstein für die Stärkung des ÖPNV“. Das Gesetz schaffe Rechtsicherheit für die Finanzierung der Ausbildungsverkehre in Niedersachsen und trage zur Verbesserung des ÖPNV in ganz Niedersachsen bei, betonte Lies in seiner Rede […]

Weiterlesen »

GVH hat neuen Kombiticket-Partner

26.10.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Kulturzentrum Pavillon konnte der GVH (Großraum-Verkehr Hannover) zum 1. November 2016 einen weiteren wichtigen Kombiticket-Partner gewinnen. Damit profitieren auch Besucherinnen und Besucher von Konzerten, Kabarett- oder Theatervorstellungen im Pavillon an der Lister Meile (und an weiteren Orten anlässlich des Kulturzelts in der Region und des MASALA Weltbeat Festivals) von der schnellen, sicheren, bequemen […]

Weiterlesen »