Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

Osnabrück: Neues Liniennetz geplant

15.06.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für das neue Busliniennetz 2019 in Osnabrück stehen: Mitte Juni starten die Stadtwerke das mehrstufige Verfahren zur Beteiligung der Öffentlichkeit. Bis Mitte August haben alle Bürger die Möglichkeit, sich über die aktuellen Planungsentwürfe zu informieren und ihre Hinweise und Anmerkungen zu geben. „In mittlerweile elf Jahren hat sich eine Menge getan“, sagte Stadtwerke-Mobilitätsvorstand […]

Weiterlesen »

Erixx mit Leistungsausweitungen

12.06.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem Fahrplanwechsel am vergangenen Sonntag gibt es bei Erixx einige zusätzliche Fahrten, die das Unternehmen im Auftrag des Zweckverbandes Großraum Braunschweig (ZGB) und der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) Niedersachsen betreibt. Vor allem Nachtschwärmer in Richtung Braunschweig können sich freuen, in diese Richtung gibt es abends eine zusätzliche Fahrt.

Weiterlesen »

Thomas Kopp wird Westfalenbahn-Chef

11.06.18 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. Juni steht die Bielefelder Westfalenbahn GmbH unter neuer Führung: Der ehemalige kaufmännische Leiter Thomas Kopp ist Geschäftsführer geworden und löst Rainer Blüm ab, der nach zwölf Jahren an der Spitze des Unternehmens als Geschäftsführer und Eisenbahnbetriebsleiter zu Abellio Rail NRW wechselt. Beschlossen wurde der Führungswechsel bereits Anfang des Jahres, nun folgte die […]

Weiterlesen »

VOS plant Auskunft in leichter Sprache

30.05.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) plant umfassende Tarifinformationen in leichter Sprache. Man hat erkannt, dass Gelegenheitsnutzer immer wieder Schwierigkeiten bei der Fahrscheinauswahl haben und möchte daher auch die 7,5 Millionen funktionalen Analphabeten ansprechen, die es Schätzungen zufolge in Deutschland gibt. Gerade die sollen es einfacher haben, Busse und Bahnen zu benutzen.

Weiterlesen »

VBN: Mehr Fahrten und mehr Umsatz

28.05.18 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) und der Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) ziehen für 2017 eine positive Bilanz und stellen Neuerungen für die Zukunft vor. Ein Blick auf die Jahresergebnisse 2017 zeigt, dass Busse und Bahnen im Nordwesten weiterhin auf einem guten Kurs sind. Eine Steigerung der Fahrgastzahlen um 0,4 Prozent auf 173,8 Millionen Fahrten führte zu […]

Weiterlesen »

15 neue Busse für Braunschweig

15.05.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Fahrzeugneubeschaffung vergibt die Braunschweiger Verkehrs-GmbH den Auftrag für dreizehn Solo- und zwei Gelenkbusse an die MAN Truck & Bus Deutschland. „Viel Platz für die Fahrgäste, große Aufstellflächen für Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen, hoher Komfort und effiziente Motoren waren neben den wirtschaftlichen Aspekten die Gründe, den kompletten Auftrag an MAN zu vergeben“, sagt […]

Weiterlesen »

Betrunkener Mann mit Messer im Zug

08.05.18 (Hamburg, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundespolizisten haben einen 23-jährigen Schwarzfahrer gegen erheblichen Widerstand am Morgen des 2. Mai im Bahnhof Uelzen an die frische Luft befördert. Bei verminderter Koordinationsfähigkeit von 2,25 Promille blieb sein Versuch erfolglos, einen Beamten per Kopfnuss zu verletzen – er traf ihn einfach nicht. Zuvor hatte der Zugbegleiter des Metronom auf der Fahrt von Hamburg nach […]

Weiterlesen »

Üstra legt Jahresabschluss vor

07.05.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra in Hannover hat im Jahr 2017 einen operativen Verlust von 31,7 Millionen Euro gemacht. Gegenüber dem Vorjahr hat sich damit das Ergebnis um 16,5 Millionen Euro verschlechtert. Dies gab der Vorstand der Üstra auf seiner Bilanzpressekonferenz Ende April bekannt. Die Hauptgründe dafür sind der Wegfall der Ausgleichszahlungen für Schülerverkehre in Höhe von 8,2 […]

Weiterlesen »

Seniorin vergisst Tasche mit 62.500 Euro

02.05.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Dienstag (24. April) wurde eine Streife der Bundespolizei auf eine Tasche aufmerksam gemacht, welche auf einem Blumenkübel vor dem Hannoveraner Hauptbahnhof lag. Die Beamten gingen von einer Fundsache aus und schauten hinein. Darin waren diverse Personaldokumente und ein Briefumschlag mit 62.454 Euro Bargeld. Anhand eines türkischen Reisepasses konnte eine alte Dame (80) als […]

Weiterlesen »

Eurobahn: Erhebliche Verbesserungen

19.04.18 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eurobahn hat insbesondere im Elektronetz Teutoburger Wald in den vergangenen Monaten Verbesserungen erzielt. Das hat der Aufgabenträger NWL im Zusammenhang mit der Verbandsversammlung in diesem Monat klargestellt. Es sind allerdings noch weitere Maßnahmen nötig. Am 7. Februar hat der Aufgabenträger das Unternehmen aufgefordert, bis zum 31. März für erhebliche Verbesserungen zu sorgen und vertragsrechtliche […]

Weiterlesen »