Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

DINSO-Verkehrsvertrag unterzeichnet

08.09.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde der Verkehrsvertrag für das Dieselnetz Niedersachsen Südost (DINSO) unterzeichnet. DB Regio gewann die Ausschreibung mit vorhandenem Rollmaterial, in das noch einmal investiert wird. Nach Angaben der Aufgabenträger gab es weitere Bieter im Verfahren, die jedoch unterlegen waren. Eine Zahl wurde dabei allerdings nicht genannt.

Weiterlesen »

Hannover: Üstra erhält neue Vergabe

05.09.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Region Hannover plant eine neue Inhouse-Vergabe für 22,5 Jahre an die kommunale Üstra. Der Zeitplan sieht vor, dass der Auftrag ab dem 25. September 2015 gilt. Voraussetzung ist ein entsprechender Beschluss der Regionsversammlung. Die Sicherheit, dass keine Bewerbung eines Konkurrenten dazwischenkommen kann, gibt es seit wenigen Tagen. Im März 2014 hatte die Regionsversammlung beschlossen, […]

Weiterlesen »

Modernisierte Fahrzeuge im Netz Weser-Ems im Einsatz

22.08.14 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Sven Steinke

Bereits seit Ende Mai ist der erste vollmodernisierte Triebzug vom Typ ALSTOM Coradia Lint bei der NordWestBahn im Netz Weser-Ems im Einsatz. Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), deren Fahrzeugpool die Fahrzeuge der NordWestBahn zur Verfügung stellt, hatte die Modernisierung bei ALSTOM am Servicestandort Braunschweig in Auftrag gegeben. Dadurch sollen die VT 648 aus erster Serie, die […]

Weiterlesen »

GDL und Westfalenbahn finden Einigung

22.08.14 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Westfalenbahn GmbH haben sich in der letzten Woche auf neue Tarifregelungen geeinigt. Dabei führt das Bielefelder Unternehmen die Entgelttabelle des Rahmentarifvertrages für Lokomotivführer ein, die bis zum 30. Juni 2014 gültig war. Bis Anfang 2018 soll der Rahmentarifvertrag vollständig angewandt werden.

Weiterlesen »

ENNO: Metronom erhält Zuschlag

22.08.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Was bereits Anfang August bekannt gegeben wurde, ist nun offiziell. Die Uelzener Metronom Eisenbahn GmbH, die sich in einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen konnte, erhält nach Ablauf der Widerspruchsfrist den endgütligen Zuschlag für den Betrieb im Elektronnetz Niedersachsen Ost (ENNO). Auf der Strecke werden zwanzig neue Züge des Typs Alstom Coradia Continental fahren, die einer Tochtergesellschaft […]

Weiterlesen »

Metronom soll Zuschlag für ENNO erhalten

07.08.14 (Niedersachsen) Autor:Sven Steinke

Wie der Zweckverband für den Großraum Braunschweig (ZGB) mitteilt, soll die metronom Eisenbahngesellschaft den Zuschlag für das Elektronetz Niedersachsen-Ost (ENNO) erhalten. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 soll das Unternehmen die Nahverkehrslinien Hannover – Wolfsburg und Hildesheim – Wolfsburg von dem bisherigen Betreiber DB Regio übernehmen. Zum Einsatz kommen 20 Elektrotriebzüge vom Typ ALSTOM Coradia […]

Weiterlesen »

BSAG: Linie 4 fährt nach Niedersachsen

05.08.14 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Linie 4 fährt jetzt auch bis Niedersachsen. Mit der Straßenbahn über die Landesgrenze: Was für Autofahrer noch nie ein Problem war, ist künftig auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfacher möglich. Am vergangenen Freitag ging es los: Die rund 5,5 Kilometer lange Verlängerung in die Gemeinde Lilienthal nahm den Betrieb auf. Die Freie Hansestadt […]

Weiterlesen »

Cantus verbleibt im Nordost-Hessen-Netz

04.08.14 (Hessen, Niedersachsen, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Cantus erhält eine Vertragsverlängerung für weitere 15 Jahre im Nordost-Hessen-Netz. Das Unternehmen, das der Hessischen Landesbahn und der Benex GmbH gehört, hat sich in der Folgevergabe durchgesetzt. Die Stadler Flirt aus dem Bestandsnetz kommen weiter zum Einsatz, auch beim Fahrplanangebot ändert sich nichts. Insgesamt sind 114 Mitarbeiter dort beschäftigt.

Weiterlesen »

EVB führt Kapitalerhöhung durch

30.07.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Donnerstag hat die Gesellschafterversammlung der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH (EVB) eine Kapitalerhöhung mit einem Umfang von insgesamt 8,5 Millionen Euro vereinbart. Dadurch soll das Unternehmen in die Lage versetzt werden, die anstehenden Investitionen zum Ausbau und zur Verbesserung der Infrastruktur zu finanzieren.

Weiterlesen »

Lies: Ost-West-Verkehr offen planen

30.07.14 (Güterverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Niedersachsen Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) lehnt eine vorzeitige Festlegung des Landes zum Eisenbahnausbau im Ost-West-Verkehr ab. Das Land habe sowohl die Strecke Minden-Seelze als auch die Strecke Löhne-Elze als südlichere Variante zum Bundesverkehrswegeplan angemeldet.

Weiterlesen »