Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

Nds: Projekt Alpha wird forciert

21.08.17 (Güterverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenige Wochen vor den vorgezogenen Landtagswahlen kam der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) mit Vertretern von Kommunen, der DB AG und des Projektbeirates Alpha zusammen. Ziel war, die weitere Umsetzung des Eisenbahnausbaus zwischen Rotenburg (Wümme) und Verden (Aller) zu erörtern.

Weiterlesen »

Erster E-Bus fährt in Helmstedt

17.08.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die KVG Braunschweig setzt in Helmstadt seit letztem Wochenende einen Linienbus in elektrischer Traktion ein. Das Fahrzeug des Salzgitteraner Herstellers Sileo vom Typ S10 hat eine garantierte Batteriereichweite von 200 Kilometern. Die KVG setzt den „Leo“ (KVG-Projektbezeichnung für Linienbetrieb mit elektrischen Omnibussen) im Stadtverkehr Helmstedt auf den Linien 391 und 392 ein.

Weiterlesen »

FiF-Ausbildung in Braunschweig

10.08.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. August sind sieben junge Menschen in das Berufsleben bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH eingestiegen, um ihre Ausbildung im Unternehmen zu beginnen. Fünf von ihnen lernen beim größten ÖPNV-Dienstleister der Region den Beruf Fachkraft im Fahrbetrieb und zwei werden zu Mechatronikern Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik ausgebildet. Geschäftsführer Jörg Reincke, Prokurist Dirk Fischer und die Ausbildungsverantwortlichen im Unternehmen […]

Weiterlesen »

GVH erweitert Garantiefälle

08.08.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang des Monats gilt im Großraumverkehrsverbund Hannover (GVH) die neue Garantieregel. Zwar existiert das Angebot bereits seit 2003, die Bedingungen der Inanspruchnahme wurden jetzt allerdings grundsätzlich überarbeitet. Ausschlussgründe entfallen, soweit nicht geplante Abweichungen vom Regelfahrplan (z. B. bei Baumaßnahmen, Hochwasser, Streik) mindestens 24 Stunden vorab in Sonderfahrplänen veröffentlicht werden (bis dato gab es z.B. […]

Weiterlesen »

Alstom modernisiert LNVG-Fuhrpark

07.08.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom hat den ersten modernisierten Regionalzug des Typs Coradia Lint 41 termingerecht an die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) übergeben. Der Regionalzug wird ab August im Elbe-Weser-Netz der Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) unterwegs sein. Der Vertrag, der zu Beginn des Jahres zwischen Alstom und der LNVG unterschrieben wurde, beinhaltet die Modernisierung an insgesamt 26 Dieseltriebwagen […]

Weiterlesen »

VBN ermöglicht Reservierung

04.08.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN) bietet seinen Zeitkarteninhabern einen neuen Service: Ab sofort können auch in bestimmten Regionalzügen dauerhaft Sitzplätze reserviert werden. Der Metronom hat diesen Service von sich aus bereits seit längerer Zeit im Programm, nun zieht auch DB Regio nach. Das betrifft die Linien RE 1 (Hannover – Bremen – Norddeich-Mole), RE 8 (Hannover […]

Weiterlesen »

HVV bietet gesonderten Ferientarif an

26.07.17 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Während der noch bis zum 30. August dauernden Hamburger Sommerferien wird wieder die HVV-Ferienfahrkarte angeboten. Sie gilt für Jugendliche, die 1999 oder später geboren sind sowie fürSchüler mit Geburtsjahr 1997 oder später. Für 24,70 Euro können – ab einem frei wählbaren ersten Geltungstag – 21 Tage lang alle Verkehrsmittel im HVV-Gesamtbereich (Schnellbusse und 1. Klasse […]

Weiterlesen »

KVG Braunschweig legt Bilanz vor

21.07.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der kürzlich vom Aufsichtsrat und der Gesellschafterversammlung beschlossene Jahresabschluss bescheinigt der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Die Fahrgastzahlen sind um rund 1,9 Prozent gestiegen. Damit beförderte die KVG insgesamt 12,64 Millionen Fahrgäste. Die Fahrgelderlöse stiegen auf rund 21,86 Millionen Euro, ein Anstieg um ca. 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen »

DB Arriva behält Schienennahverkehr in Friesland und Groningen

17.07.17 (Europa, Niedersachsen) Autor:Sven Steinke

Die Deutsche Bahn-Tochter Arriva konnte in den Niederlanden das Netz „Noordelijke“ in einer Ausschreibung verteidigen. Der neue Vertrag beginnt im Jahr 2020 und hat eine Laufzeit von 15 Jahren bei einem Auftragswert von 1,6 Milliarden Euro. Bereits seit 1999 betreibt das Unternehmen den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in der Region, allerdings bis 2006 über das Unternehmen NoordNed […]

Weiterlesen »

Niedersachsen: Lies fordert mehr E-Taxen

14.07.17 (Niedersachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) im Bundesrat die Bundesregierung aufgefordert, Hürden bei der Inbetriebnahme von E-Taxis zeitnah zu beseitigen. Hintergrund sei die neue Mess- und Eichverordnung, die bei der Neuzulassung von Elektrofahrzeugen als Taxis Probleme bereitet und dafür sorgt, dass kein E-Taxi auf die Straße komme.

Weiterlesen »