Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Mecklenburg-Vorpommern' Kategorie

Teilnetz Usedom neu vergeben

24.03.17 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Regionalverkehr im Teilnetz Usedom wird ab Dezember 2017 von der DB Regio AG bedient. Das Unternehmen erhielt den Zuschlag im Ausschreibungsverfahren und übernimmt damit die bisher von der Usedomer Bäderbahn (UBB) bedienten Strecken des Teilnetzes. Das Teilnetz Usedom besteht aus den Verbindungen RB23 Stralsund – Swinemünde (ab Dezember 2019: Züssow – Swinemünde) und RB24 […]

Weiterlesen »

GDL: Kritik an der RSAG

24.03.17 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die GDL übt schwere Kritik an der Rostocker Straßenbahn AG. Das Unternehmen hatte die Gewerkschaft gebeten, den zum 31. Dezember 2016 gekündigten Tarifvertrag in der Nachwirkung zu belassen, also keine weiteren Lohnerhöhungen zu fordern. Begründet hat der Arbeitgeber seinen Wunsch mit dem zu erwartenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz.

Weiterlesen »

AOK unterstützt Fifty-Fifty-Taxi

18.01.17 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die AOK Nordost unterstützt das Fifty-Fifty-Taxi in Mecklenburg-Vorpommern. Das Land finanziert auch in diesem Jahr die Verkehrssicherheitsinitiative mit bis zu 80.000 Euro. Mit diesen Tickets können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen und deren Vorabenden die Hälfte des Taxi-Preises sparen. Ab sofort gibt es in allen AOK-Servicecentern in […]

Weiterlesen »

Vorstandswechsel bei der RSAG

13.01.17 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang Januar verantwortet Yvette Hartmann den kaufmännischen Bereich der Rostocker Straßenbahnen AG als Geschäftsführerin. Seit Gründung des Unternehmens. im Jahre 1881 rückt mit Yvette Hartmann erstmals eine Frau in den Vorstand der RSAG auf. Hartmann: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und werde mein Bestes geben, damit die RSAG auch in Zukunft auf […]

Weiterlesen »

Regionalzug kollidiert mit Auto

08.12.16 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Zu einer Kollision zwischen einer Regionalbahn und einem Pkw kam es am Samstagabend (3. Dezember) gegen 21:15 Uhr an einem gesperrten Bahnübergang in Lüssow. Ein Autofahrer (58) umfuhr den durch Absperrbaken abgesicherten Bahnübergang in Lüssow „Zur Schleuse“ und blieb mit seinem Wagen im Gleisbett stecken. Da ihm bekannt war, dass die Strecke noch befahren wird, […]

Weiterlesen »

ODEG unterstützt Präventionstraining

25.11.16 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ODEG hat letzte Woche in Kooperation mit den Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Dienstsitz in Schwerin ein Präventionstraining mit Schülern der achten Klasse der Realschule Grabow durchgeführt. In dem Regional-Express der ODEG auf der Linie RE2 zwischen Grabow und Schwerin fand das Präventionstraining „Mut zur Zivilcourage“ und „Verhalten an und auf Bahnanlagen“ statt. Die […]

Weiterlesen »

Goldene Bahnhofstafel in Stralsund

02.11.16 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort lesen die Stralsunder das Loblied auf ihren Bahnhof in Messing graviert: In der Eingangshalle des Hauptbahnhofs prangt seit dem 25. Oktober die schwere Tafel, die bezeugt, dass Stralsund Hauptbahnhof zu Deutschlands Bahnhofselite gehört. Um den Titelgewinn „Bahnhof des Jahres 2016“ feierlich zu besiegeln, reisten Verkehrsexperten, Bahnfreunde und Politprominenz aus Berlin, Schwerin und Rostock […]

Weiterlesen »

Sexuelle Belästigung im Rostocker Hbf

21.10.16 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein in Rostock lebender 17-jähriger Jugendlicher aus Libyen hat Samstagabend (15. Oktober) gegen 20:30 Uhr am Hauptbahnhof Rostock gegenüber von insgesamt sechs Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren sowie einer jungen Frau im Alter von 21 Jahren sexuelle Anspielungen gemacht und diese teilweise körperlich belästigt. Die Mitteilung hierüber erhielt die Bundespolizei durch Mitarbeiter […]

Weiterlesen »

Gesuchter Mann fährt schwarz

20.09.16 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Einer Kundenbetreuerin fiel in der S-Bahn 33456 von Güstrow nach Rostock am letzten Mittwoch (14. September) ein 25-jähriger tunesischer Staatsangehöriger auf, nachdem dieser bei der Kontrolle keinen Fahrschein vorlegen konnte. Gegenüber der Kundenbetreuerin zeigte er sich wenig kooperativ und verweigerte die geforderte Nachlöse. Daraufhin wurden die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock informiert, die sich am Hauptbahnhof […]

Weiterlesen »

Sieben neue Busse für Rostock

07.09.16 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 5.9.´16 (sh) Mecklenburg-Vorpommerns Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) hat letzte Woche in Güstrow einen Zuwendungsbescheid für die Neubeschaffung von sieben Bussen für 2017 für den ÖPNV im Landkreis Rostock an die Geschäftsführerin der rebus GmbH, Simone Zabel, und den Landrat des Landkreises Rostock, Sebastian Constien (SPD), übergeben. Der Zuschuss des Landes beträgt 700.000 Euro. Der […]

Weiterlesen »