Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Mecklenburg-Vorpommern' Kategorie

VBB-Netz Nord-Süd: Zuschlag an DB Regio

29.09.22 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat den Zuschlag im Wettbewerbsverfahren Netz Nord-Süd an die DB Regio Nordost erteilt. Der VBB fungiert als Vergabebüro und hat das Wettbewerbsverfahren Netz Nord-Süd im Auftrag der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt durchgeführt. Im zukünftigen Netz Nord-Süd wird das Angebot für die Fahrgäste auf der Schiene durch mehr Fahrten im […]

Weiterlesen »

VDE 1: Ausbau kommt voran

21.09.22 (Fernverkehr, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn erhöht das Tempo der Züge an der Ostsee und macht die Strecke Rostock–Bad Kleinen fit für Geschwindigkeiten bis 160 Kilometer pro Stunde. Das haben Bund und DB AG in gemeinsamen Abstimmungen zum Bedarfsplan Schiene beschlossen. Konkret geht es um die insgesamt zwanzig Kilometer langen Abschnitte Bad Kleinen–Ventschow und Schwaan–Dalwitzhof. Bis 2031 sollen […]

Weiterlesen »

VVW: Hohe Fahrpreissteigerungen

20.09.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Warnow (VVW) passt die Tarife an. Zum 1. Oktober 2022 werden die Ticketpreise um durchschnittlich 6,6 Prozent angehoben. Damit schlägt sich die Energiekrise unvermeidbar auch in den Preisen bei Bus und Bahn nieder. Im Vergleich zum Vorjahr ist der deutschlandweite Verbraucherpreisindex für Verkehr beispielsweise um rund zwölf Prozent gestiegen. Zuletzt hatte der VVW […]

Weiterlesen »

Rufbetrieb in MeckPom ausgeweitet

30.08.22 (Mecklenburg-Vorpommern, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Rufbetrieb gewinnt in Mecklenburg-Vorpommern immer stärke an Bedeutung. Vorreiter ist das Modell ILSE der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG), das im Dezember 2017 eingeführt wurde und nun eine Ausweitung des Betriebsgebiets erfährt. „Mit der Erweiterung des Einzugskreises auf das Amt Am Stettiner Haff ab dem 1. September kann der Rufbus ILSE nun fast im gesamten Bedienungsgebiet der […]

Weiterlesen »

Neuer Bustakt in Rostock gestartet

22.08.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer Eröffnungsfahrt und zahlreichen Gästen ist letzte Woche die größte Angebotsverbesserung im Rostocker ÖPNV seit der Straßenbahnnetzerweiterung erfolgreich gestartet. Die „Angebotsoffensive 2022“ der Rostocker Straßenbahn AG beinhaltet dichtere Intervalle, mehr Direktverbindungen und kürzere Fahrzeiten für den Busverkehr – vor allem in den Stadtteilen, die keine direkte Anbindung an das Straßenbahnnetz haben.

Weiterlesen »

Leistungsausweitungen rund um Rostock

12.08.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die rebus Regionalbus Rostock GmbH erhält im Rahmen des ÖPNV-Modellprojektes MIRROR im Verkehrsverbund Warnow (VVW) eine Förderung des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV), um Fahrplanangebote im Landkreis Rostock gezielt auszubauen. Das Projekt MIRROR steht für einen neuen und gesamtheitlichen Ansatz zur Weiterentwicklung und Ausgestaltung des ÖPNV-Systems in der Region Rostock.

Weiterlesen »

Rebus beschafft Wasserstoffbusse

22.07.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Als erstes Nahverkehrsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern hat die rebus Regionalbus Rostock GmbH im Mai vergangenen Jahres den Einsatz eines Wasserstoffbusses auf den Regionalbuslinien im Landkreis sowie der Hanse- und Universitätsstadt Rostock getestet. „Aufgrund der positiven Erfahrungen haben wir uns für eine Umstellung auf den schadstofffreien Antrieb mit Wasserstoff entschieden und uns um entsprechende Fördermittel beworben“, sagte […]

Weiterlesen »

ODEG: Verkehrsvertrag Elbe-Spree unterzeichnet

07.07.22 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der Verkehrsvertrag für das Elektronetz Elbe-Spree feierlich unterzeichnet worden. Die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft mbH (ODEG) wird die Leistungen im Auftrag der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt bzw. deren Aufgabenträgern betreiben. Zuständig sind der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB), der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) sowie die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV).

Weiterlesen »

Stadler liefert Tramzüge für Rostock

01.07.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler liefert 28 Straßenbahnen vom Typ TINA an die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG). Der Autrag ist bereits die dritte Bestellung über Fahrzeuge des jüngsten Fahrzeugtyps der Stadler-Straßenbahnfamilie. Die RSAG und der Schienenfahrzeughersteller Stadler haben heute den Vertrag über die Lieferung von 28 Triebfahrzeuge des Typs TINA (Total Integrierter Niederflur-Antrieb) abgeschlossen. Bei der Entwicklung der neuen […]

Weiterlesen »

MeckPom stellt Zug mit WLAN vor

25.05.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Reisende zwischen Rostock, Schwerin und Hamburg können sich auf mehr Komfort und WLAN freuen: DB Regio modernisiert im Auftrag der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (VMV) die Wagen der Linie RE1 zwischen Rostock, Schwerin und Hamburg. Letzte Woche wurde der erste komplett fertig gestellte Zug in Schwerin vorgestellt. Insgesamt wurde bereits ein Drittel der insgesamt 38 Wagen […]

Weiterlesen »