Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Wien: Falschparker machen viel Ärger

23.01.15 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien hatten im abgelaufenen Jahr 2014 fast zweitausend Falschparker, die den Betrieb im kommunalen Schienenverkehr gestört haben. In 519 Fällen wurde eine Abschleppung beantragt und für 695 Falschparker kam es zu einer Anzeige. In den restlichen Fällen wurde das Fahrzeug binnen kurzer Zeit umgestellt oder von der Feuerwehr so versetzt, dass Bim und […]

Weiterlesen »

ÖBB investieren in Zentralösterreich

23.01.15 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Weststrecke in Oberösterreich kommt in den nächsten Jahren an die Kapazitätsgrenze, es ist kaum noch Platz für zusätzliche Züge. Die Verkehrsprognose Österreich sagt aber deutliche Steigerungen voraus. Der Güterverkehr wird im stark exportorientierten oberösterreichischen Zentralraum weiter zunehmen, auch durch die Verlagerungsziele der Bundesregierung.

Weiterlesen »

Zürich Hbf: App bringt Orientierung

22.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte Januar ist die neue SBB-App Mein Bahnhof für Smartphones erhältlich. Die Navigations-App hilft Reisenden, sich im Hauptbahnhof Zürich und im ShopVille noch besser zurechtzufinden. Die Anwendung wird zunächst während eines Jahres als Pilotversuch getestet. Mit der Eröffnung der Durchmesserlinie hat der Zürcher Hauptbahnhof eine neue Dimension erreicht: Im größten Bahnhof der Schweiz gibt […]

Weiterlesen »

UK: Akkutriebwagen sind unterwegs

21.01.15 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Seit vergangener Woche verkehrt ein modifizierter Triebzug der Baureihe 379 (Electrostar) auf der Strecke zwischen dem ostenglischen Manningtree und Harwich International, von wo aus Anschluss an den Fährverkehr nach Hoek van Holland besteht. Damit findet erstmals seit ca. 50 Jahren wieder Personenbeförderung auf britischen Schienen mit einem akkubetriebenen Zug statt. Bereits im vergangenen Jahr wurde […]

Weiterlesen »

SBB verlängern Uni-Kooperation

21.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Wirtschaft und Forschung spielten und spielen in der Eisenbahngeschichte der Schweiz nach wie vor eine große Rolle. Nicht nur deshalb verlängern die SBB die Forschungszusammenarbeit mit der Universität St. Gallen und schließt neu gleichwertige Kooperationsverträge mit den technischen Hochschulen ETH Zürich und EPF Lausanne ab. Damit sollen auch künftig Innovationen für die Weiterentwicklung des Schweizer […]

Weiterlesen »

ÖBB: Erfolg mit Bratislava-Ticket

20.01.15 (Europa, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bratislava-Ticket der ÖBB ist ein großer Erfolg. Mit 200.080 verkauften Tickets im Jahr 2014 wurde eine neue Bestmarke erreicht. „Ein bemerkenswertes Plus von 12,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr und das trotz gesunkener Benzinpreise“, freut sich Michael Fröhlich, Regionalmanager des ÖBB-Personenverkehres in der Ostregion. Die Züge benötigen zwischen den beiden Donaumetropolen nur eine gute Stunde […]

Weiterlesen »

UK: Sicheres Furze Platt

19.01.15 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Bahnhof Furze Platt fand am vergangenen Mittwoch und Donnerstag eine Informationsveranstaltung zum sicheren Verhalten an Bahnübergängen statt. Während der Hauptverkehrszeiten verteilten Mitarbeiter von Network Rail, der British Transport Police und des örtlichen Eisenbahnverkehrsunternehmens First Great Western Flugblätter mit Sicherheitsinformationen an Passanten. Auch örtliche Geschäfte und private Briefkästen wurden hiermit versorgt.

Weiterlesen »

SBB mit hohen Zuverlässigkeitswerten

15.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben weiterhin hohe Zuverlässigkeitswerte. Im Jahr 2014 erreichten 87,7 Prozent aller Reisenden ihr Ziel pünktlich. Im Vergleich zu 2013 ist das eine geringfügige Steigerung auf hohem Niveau, damals waren es 87,5 Prozent. Im Vergleich zum Ausland wenden die SBB die strengsten Messkriterien an: Gemessen wird nicht die Pünktlichkeit der Züge, sondern […]

Weiterlesen »

Wiener Linien verkaufen mehr Onlinetickets

14.01.15 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien haben im abgelaufenen Jahr die Zahl ihrer im Internet verkauften Fahrscheine erneut ausgeweitet. Mit mehr als 430.000 Verkaufsvorgängen wurde die Zahl im Vergleich zu 2013 (rund 400.000) um weitere sieben Prozent gesteigert. „Mit dem Online-Ticketshop ist es möglich, bequem und besonders schnell Tickets zu erwerben – ganz ohne Wartezeiten an den Vorverkaufsstellen“, […]

Weiterlesen »

SBB bereitet sich auf Wintersportler vor

13.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

225 Zusatzzüge für den Wintersportverkehr ein. Davon fahren insgesamt 136 Züge ab Zürich, Basel und Bern nach Visp und Brig ins Wallis. 89 zusätzliche Züge verkehren zwischen Zürich und Chur. Insgesamt stellt die SBB an den kommenden Wochenenden über 133 000 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung. In vielen Zusatzzügen ist eine Minibar an Bord, die für […]

Weiterlesen »