Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

VCÖ fordert mehr Bahn-Engagement

21.02.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) weist darauf hin, dass in Österreich im Jahr 2016 rund 12,5 Milliarden Personenkilometer mit der Eisenbahn absolviert wurden – rund 38 Prozent mehr als 2005. Dort, wo das Angebot verbessert wurde, fahren heute deutlich mehr Personen mit der Bahn. Gleichzeitig ist der Bahnausbau eine Konjunkturlokomotive, wie eine heute präsentierte Economica-Studie zeigt. […]

Weiterlesen »

ZVV belohnt hohe S-Bahnqualität

21.02.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) bewertete auch 2016 die Leistungen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) im Zürcher S-Bahn-Netz. Beurteilt wurden wie in den Vorjahren Pünktlichkeit, Sauberkeit und die Information im Störungsfall. Die S-Bahn konnte die Pünktlichkeit im Vergleich zum Vorjahr steigern. Zum ersten Mal seit der Einführung des Bonus-Malus-Systems von ZVV und SBB resultierte auch in den […]

Weiterlesen »

UK: Handelskammer ruft zu Protest auf

20.02.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Die Eastbourne Chamber of Commerce, lokale Handelskammer für die 100.000-Einwohner-Stadt im südenglischen Landkreis East Sussex, ruft für den heutigen Montag, 6.45 Uhr Ortszeit zu einer morgendlichen Demonstration vor dem Bahnhof Eastbourne auf. Die Handelskammer beklagt, dass im Laufe der Krise im SPNV-Netz Southern über 20.000 Zugfahrten ausfielen, und beziffert den der örtlichen Wirtschaft entstandenen Schaden […]

Weiterlesen »

Doppelstockzüge auf der Simplonlinie

15.02.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Simplonlinie wird für den Verkehr mit Doppelstockzügen umgebaut. Die letzte Großbaustelle im Wallis – die Arbeiten am Raspille-Tunnel – geht planmäßig voran. Nun folgen noch der Umbau des Burier-Tunnels und die Anpassung von acht Brücken über den Gleisen. Das Ziel ist, ab Ende 2018 Doppelstockzüge auf dieser Linie einzusetzen. Die Arbeiten haben im April […]

Weiterlesen »

London droht Verkehrsinfarkt

13.02.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Londons Bürgermeister Sadiq Khan (Labour) warnte im Rahmen des am Mittwoch stattgefundenen Fundraising-Essens des Londoner Transportmuseums vor einem Verkehrskollaps in der britischen Hauptstadt. Werde das Projekt Crossrail 2 – eine Art S-Bahn-Linie quer durch die Stadt vom nordöstlichen ins südwestliche Umland – nicht vorangetrieben, müsse man damit rechnen, dass mindestens 17 U-Bahnhöfe den Andrang nicht […]

Weiterlesen »

Schweiz: BAV teilt Trassen zu

10.02.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Schweiz wird das Bundesamt für Verkehr künftig die Trassen für Güter- und Personenzüge zuweisen. Damit können insbesondere Trassen für den Güterverkehr gesichert werden. Allfällige Konflikte mit dem Personenverkehr sollen im Rahmen der konkreten Trassenzuteilung einvernehmlich gelöst werden. Mit Netznutzungskonzept und -plan haben Bundesrat und Parlament neue Instrumente zur Stärkung des Schienengüterverkehrs geschaffen.

Weiterlesen »

Zehn Alstom-Citadis für Straßbourg

09.02.17 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom wird zehn weitere Straßenbahn-Triebzüge vom Typ Citadis an das Straßburger Verkehrsunternehmen CTS (Compagnie des Transports Strasbourgeois) liefern. Der Auftrag beläuft sich auf einen Betrag von 28 Milluionen Euro und ist Teil eines Rahmenvertrages, der im November 2014 unterzeichnet wurde. Der erste feste Bestandteil dieser Vereinbarung umfasste die Lieferung von 12 Citadis-Triebzügen, die Ende April […]

Weiterlesen »

SBB Cargo bestellt 18 Siemens-Vectron

08.02.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter Einbindung des Infrastrukturfonds von der Reichmuth Infrastruktur Schweiz AG hat die LokRoll AG bei Siemens 18 Mehrsystem-Lokomotiven des Typs Vectron bestellt. Sie sind für den grenzüberschreitenden Verkehr auf dem Korridor Deutschland, Österreich, Schweiz und nach Italien vorgesehen. Zusätzlich zu den nationalen Zugsicherungssystemen werden alle Lokomotiven mit dem europäischen Zugsicherungssystem ETCS ausgestattet und sind somit […]

Weiterlesen »

Solaris Midibus erstmals verkauft

07.02.17 (Österreich, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der neue Solaris Urbino 10,5, der als Modell der MIDI Klasse 2016 präsentiert wurde, wurde von zwei europäischen Verkehrsbetreibern erworben und geht damit erstmals in den kommerziellen Fahrgasteinsatz. Der erste ist die österreichische Firma Postbus, die sich für drei neue 10,5-Meter-Busse entschieden hat. Außerdem hat Solaris Bus & Coach im Januar 2017 einen neuen Vertrag […]

Weiterlesen »

PostAuto Brugg schließt Testphase ab

07.02.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Postauto hat das Projekt mit fünf Brennstoffzellenpostautos in der Region Brugg beendet. Die Fahrzeuge haben zusammen weit über eine Million Kilometer zurückgelegt und damit bewiesen, dass der Einsatz von Wasserstoff im regionalen Personenverkehr möglich ist. Zum Abschluss des Projekts mit fünf Brennstoffzellenpostautos in der Region Brugg hat das Unternehmen ein positives Fazit gezogen. Das Transportunternehmen […]

Weiterlesen »