Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

ÖBB modernisieren Zugtoiletten

24.10.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis Ende 2016 modernisieren die ÖBB schrittweise rund 250 WCs in den ÖBB-Nahverkehrszügen Talent und Desiro. Die Innenwände der Zug-WCs werden mit einer Spezialtapete mit insgesamt vier unterschiedlichen Fotomotiven – dem Limettenbaum, dem weiten Ozean, der Alm-idylle oder dem Raumschiff im Weltall – beklebt. Ein jeweils auf das Bild abgestimmtes Duftaroma neutralisiert unangenehme Gerüche und […]

Weiterlesen »

IVU liefert ITCS nach Budapest

24.10.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen eines Festakts haben Budapests Bürgermeister István Tarlós und Dávid Vitézy, CEO der Budapester Verkehrsbetriebe (BKK), das neue ITCS sowie die komplett neue, moderne Betriebsleitzentrale Budapests eingeweiht. Die IVU Traffic Technologies AG setzte das Projekt mit den Standardprodukten der IVU.suite in Rekordzeit um. „Vorhersagbare Handlungen in Büchern oder Filmen empfinden wir als langweilig. Im […]

Weiterlesen »

Stadler baut InterCity in nur einem Jahr

24.10.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In Deutschland wird die Lieferzeit fertiger Züge aktuell mit bis zu 44 Monaten angegeben, in Einzelfällen kann es auch deutlich länger dauern. Dass das nicht zwingend an den Herstellern liegt, macht aktuell Stadler Rail vor, die den ersten von insgesamt sechs InterCity-Triebzügen für den Betrieb in Schweden innerhalb von nur einem Jahr geliefert haben. Stadler […]

Weiterlesen »

Solaris liefert Überlandbusse für Italien

23.10.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris unterschrieb mit dem städtischen Betreiber aus Biella (westlich von Mailand gelegen) einen Vertrag über die Lieferung von 15 Interurbino-Bussen. Es ist ein weiterer Auftrag für die Überland-Busse des polnischen Herstellers auf dem italienischen Markt. Das Unternehmen Azienda Trasporti Automobilistici Pubblici delle Province di Biella e Vercelli (ATAP) hat 15 Stück Solaris Interurbino 12 erworben. […]

Weiterlesen »

UK: Neue Railcard für Zeitkarteninhaber

21.10.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Wie die Rail Delivery Group (Arbeitsgruppe des Verbandes der Eisenbahnverkehrsunternehmen und des Infrastrukturunternehmens Network Rail) vergangene Woche mitteilte, wird das Rabattsystem für Inhaber von Eisenbahn-Zeitkarten in London und Südostengland überarbeitet. Bereits jetzt erhalten diese eine sogenannte „Annual Gold Card“, welche sie zu um 34% vergünstigte Fahrkarten der Bartarife in Südostengland außerhalb des Bereiches ihrer Zeitkarte […]

Weiterlesen »

Siemens modernisiert Pariser Metro

17.10.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens hat von den Pariser Verkehrsbetrieben (Régie Autonome des Transports Parisiens, RATP) den Auftrag erhalten, die Erweiterung der fahrerlosen U-Bahnlinie 14 in Paris signal- und betriebsleittechnisch auszurüsten. Bereits 1998 hatte Siemens die Stammstrecke der Linie 14 für den fahrerlosen Betrieb ausgestattet und realisierte damit die erste vollautomatisierte Strecke mit fahrerlosen Zügen in Paris.

Weiterlesen »

Qualität statt Moralpredigten

16.10.14 (Europa, Kommentar) Autor:Max Yang

Es ist ein nur allzu bekanntes Argumentationsmuster: ob Online-Shopping oder Autofahren, gerne werden bestimmte (sehr menschliche) Verhaltensweisen in der öffentlichen Diskussion pauschal als ungehörig oder unmoralisch deklariert. Somit geht man einer ernsthaften Diskussion über die tatsächlichen Auswirkungen oder auch die Ursachen dieser Entwicklung aus dem Weg. Was nun den öffentlichen Nahverkehr angeht: Wenn der Vorstandsvorsitzende […]

Weiterlesen »

TfL: „New Tube for London“ vorgestellt

16.10.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Die Transport for London (TfL), Aufgabenträger sowie Mutterunternehmen der London Underground, stellte Ende vergangener Woche Entwürfe für eine neue Flotte von Kleinprofil-U-Bahnen vor, welche ab Mitte der 2020er-Jahre in den Regelbetrieb übergehen soll. Die Piccadilly Line soll ab dem Jahr 2022 als erstes mit 100 neuen Zügen versorgt werden, danach folgen Bakerloo (40 Züge), Central […]

Weiterlesen »

Viertes Eisenbahnpaket: Österreich will ÖBB schützen

13.10.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In Österreich lehnt man den marktrelevanten Teil des vierten Eisenbahnpakets ab und möchte stattdessen die eigene Staatseisenbahn ÖBB besser schützen und vor anderen Akteuren abschirmen. Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ) suggeriert fälschlicherweise, dass in der Diskussion von einer Privatisierungspflicht die Rede sei und warnt vor Privatinvestoren.

Weiterlesen »

Fehmarnbelt: Absichtserklärung ist da

10.10.14 (Europa, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

In Schleswig-Holstein haben Vertreter der Landesregierung und der DB Netz AG eine gemeinsame Absichtserklärung zur Fehmarnbeltquerung unterzeichnet. Der zweigleisige, elektrifizierte Ausbau der Schienenanbindung zwischen Lübeck und Puttgarden erfolgt auf Grundlage des am 3. September 2008 geschlossenen Staatsvertrags zwischen dem Königreich Dänemark und der Bundesrepublik Deutschland. Hintergrund der Absichtserklärung ist das am 6. Mai 2014 abgeschlossene […]

Weiterlesen »