Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Bombardier wartet Trenitalia-Züge

19.12.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Für insgesamt zehn Jahre wird Bombardier Wartungsarbeiten für Trenitalia machen und damit auch im westeuropäischen Markt das After-Sales-Geschäft ausweiten. Dabei geht es um die 50 V300ZEFIRO-Hochgeschwindigkeitszüge, die in Italien unter dem Namen Frecciarossa 1000 bekannt sind. Bombardier ist bereits für Wartung und Instandhaltung von insgesamt 200 Zügen in ganz Italien zuständig.

Weiterlesen »

Wien: Erster Railjet pünktlich abgefahren

18.12.14 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Um 05:55 Uhr ist am letzten Montag pünktlich der erste Railjet vom Wiener Hauptbahnhof Richtung Graz abgefahren. Mit dem Fahrplanwechsel halten die Fernverkehrszüge von und nach Süden, Norden und Osten am Hauptbahnhof Wien, der nicht nur den Fahrgästen kürzere Fahrzeiten, mehr Verbindungen und besseres Umsteigen am gleichen Bahnsteig ermöglicht, sondern der die Mobilität in der […]

Weiterlesen »

CheckmyBus startet auch in Italien

17.12.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die digitale Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus startet ab sofort auch auf dem italienischen Markt. Sie bietet internationale Verbindungen an und nach Österreich, der Schweiz und England ist es das vierte Land, in dem die Busse erfasst werden. Bei CheckMyBus finden sich bereits über viertausend Fernbus-Verbindungen innerhalb Italiens.

Weiterlesen »

UK: Neuer Fahrgastrekord

16.12.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Das britische Eisenbahnregulierungsamt (Office of Rail Regulation, ORR) veröffentlichte kürzlich neue Fahrgastzahlen, die sich auf das zweite Quartal des Fiskaljahrs 2014-15, d.h. den Zeitraum zwischen 1. Juli und 30. September 2014, beziehen. Demnach sei die Zahl der Fahrgastfahrten auf staatlich bestellten Zugfahrten um 4,4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen und beträgt nun 407,7 Millionen. Dies ist […]

Weiterlesen »

TfL: Keolis Amey hat DLR übernommen

15.12.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Der Betrieb der Docklands Light Railway (DLR), einem Stadtbahnsystem im Osten Londons, wurde vor wenigen Tagen durch Keolis Amey Docklands übernommen. Keolis Amey Docklands ist ein Joint-Venture des französischen Verkehrsunternehmens Keolis und des britischen Dienstleistungsunternehmen Amey plc. Der langjährige Betreiber Serco, welcher das Netz seit 1997 betrieb, verlor im Juli ein Vergabeverfahren um den Betrieb […]

Weiterlesen »

Neue Direktzüge nach Tschechien

12.12.14 (Europa, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine neue Direktverbindung Gera – Plauen – Cheb / Eger wird es mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember auf der Elstertalbahn geben. Vier Mal täglich können Fahrgäste mit modernen Schienenfahrzeugen der Vogtlandbahn über Länder- und Staatsgrenzen hinweg ohne Umsteigen im Nahverkehr fahren. Damit verbunden sind direkte Anschlüsse in Cheb / Eger und Gera an Regionalzüge. […]

Weiterlesen »

Postauto mit Hybridbussen in Bellinzona

11.12.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Fahrplanwechsel vom 14. Dezember machen die Stadt und die Agglomeration Bellinzona im öffentlichen Verkehr einen großen Schritt vorwärts. Ab diesem Zeitpunkt gibt es ein deutlich ausgebautes Angebot mit der Bezeichnung Trasporto Pubblico del Bellinzonese (tpb), das durch Postauto betrieben wird. Zur Abwicklung des Mehrverkehrs sind neue Fahrzeuge nötig. Postauto setzt künftig in der […]

Weiterlesen »

UK: Fahrpreise steigen um 2,2%

09.12.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Wie die Rail Delivery Group (RDG) vergangene Woche ankündigte, werden die Preise für Bahnfahrten in Großbritannien zum Jahreswechsel insgesamt um 2,2% steigen. Dies sei die niedrigste Erhöhung in den vergangenen fünf Jahren. Die Gesamt-Preissteigerung bezieht sich auf alle Fahrpreise einschließlich vollflexibler Fahrkarten sowie Sparpreisfahrkarten. Die Preissteigerung bei regulierten Fahrpreisen (Zeitkarten, vollflexible Fahrkarten im Nahverkehr sowie […]

Weiterlesen »

Wales: Zurück zur alten Staatsbahn?

09.12.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Im britischen Teilstaat Wales könnte es in absehbarer Zeit eine Rückkehr zur Staatsbahn geben. Wie die walisische Verkehrsministerin Edwina Hart (Labour) mitteilte, wird derzeit geprüft, das Teilnetz „Wales and Borders“ zukünftig durch ein landeseigenes Unternehmen zu betreiben. Kürzlich sei ein Tochterunternehmen der walisischen Regierung zur Förderung eines effektiveren integrierten Verkehrssystems gegründet worden. Dieses Unternehmen wird […]

Weiterlesen »

Škoda liefert Züge nach Litauen

08.12.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Škoda Vagonka hat mit den Litauischen Bahnen einen Vertrag über die Lieferung von drei modernen elektrischen Triebzügen abgeschlossen. Es handelt sich um elektrische dreiteilige Doppelstocktriebzüge. Die Züge werden in ähnlicher Form in einigen Jahren auch zu DB Regio geliefert, wo sie im Freistaat Bayern eingesetzt werden sollen.

Weiterlesen »