Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Gewerkschaft Vida gegen Gewalt

20.05.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die österreichische Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft (vida) startet die Initiative Tatort Arbeitsplatz und will damit auf die steigende Gewalt gegen Mitarbeiter öffentlicher Verkehrsbetriebe aufmerksam machen. Viele Berufslenker fühlen sich am Arbeitsplatz Autobus nicht mehr sicher und die Gewerkschaft möchte diese aktiv unterstützen.

Weiterlesen »

Verbindung Düsseldorf-Eindhoven geplant

17.05.19 (Niederlande, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche fand die offizielle Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen statt, die eine direkte Zugverbindung von Eindhoven nach Düsseldorf ermöglichen. In Anwesenheit der niederländischen Staatssekretärin Stientje van Veldhoven (D66), des Verkehrsministers von Nordrhein-Westfalen (NRW), Hendrik Wüst (CDU) sowie Vertretern der Provinz Nordbrabant und des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr wurde der Startschuss für die Ausschreibung der neuen Zugverbindung […]

Weiterlesen »

Wiener Linien suchen Teilzeit-Tramfahrer

17.05.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien schaffen die Möglichkeit, im Straßenbahn-Fahrdienst in Teilzeit zu arbeiten. Für bis zu zwölf Stunden in der Woche sollen Teilzeitkräfte die Mitarbeiter in Stoßzeiten oder bei Großveranstaltungen unterstützen. Interessenten können sich ab sofort bei den Wiener Linien bewerben. Die Ausbildung beginnt ab Mitte Juni.

Weiterlesen »

Lasst uns Visionen haben

16.05.19 (Kommentar, Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Meinen Sie, vor dreißig Jahren wäre die alte Behördenbahn gekommen und hätte gesagt „Diese Bahncard ist ne tolle Sache, die der VCD da vorgeschlagen hat – lasst uns das sofort einführen“? Es musste viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, um ein Erfolgskonzept in die Realität umzusetzen. Oder die diversen Landestarife, die es seit der Eisenbahnreform gibt; die […]

Weiterlesen »

Debatte um einheitlichen Tarif in Österreich

16.05.19 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Österreichs Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) fordert die Einführung eines österreichweit einheitlichen Tarifsystems im öffentlichen Verkehr. Er hält die Umsetzung des geplanten Österreich-Tickets bis Ende der laufenden Legislaturperiode für möglich, konkret also bis 2022. Das Zusammentreffen verschiedener Tarifsysteme des öffentlichen Verkehrs im ÖBB-Ticketshop führt laut einem aktuellen Bericht des Rechnungshofs zu hoher Tarifkomplexität.

Weiterlesen »

Limmattalbahn AG vergibt Aufträge

16.05.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Limmattalbahn AG hat nach einer öffentlichen Ausschreibung vier grosse Tiefbauaufträge für den Bau der zweite Etappe der Limmattalbahn im Gesamtvolumen von gut 230 Millionen Franken vergeben. Die Angebote lagen zwischen 51 und 65 Millionen pro Auftrag. Die Vergaben lagen damit innerhalb des Kostenvoranschlages. Die vier Tiefbauaufträge sind die größten Einzelaufträge, die die Limmattalbahn für […]

Weiterlesen »

Zürich: Buslinie 83 im Batteriebetrieb

16.05.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der stark nachgefragten Buslinie 83 werden die heute eingesetzten Dieselbusse ab 2020 durch Batteriebusse abgelöst. Bereits ab Herbst 2020 sollen acht neue Gelenk-Batterietrolleybusse auf der Linie 83 (Milchbuck – Bahnhof Altstetten) eingesetzt werden. Die VBZ beabsichtigen, das Angebot auf der Linie 83 ab Dezember 2019 auf einen ganztägigen Betrieb zu erweitern.

Weiterlesen »

Wien: ÖBB-Logo leuchtet grün

15.05.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das ÖBB-Logo am Wiener Hauptbahnhof leuchtet seit letzter Woche grün. Grund dafür ist, dass die ÖBB-Infrastruktur damit ein unübersehbares Zeichen setzten will: Seit letztem Jahr bietet die ÖBB-Infrastruktur auf ihrem Streckennetz bereits vollständig grünen Bahnstrom und ab sofort hundert Prozent Grünstrom auch für alle Bahnhöfe, Büros, Werkstätten, Containerkräne. Dadurch werden zusätzlich über 30.000 Tonnen CO2 […]

Weiterlesen »

Charity-Tram bei den Wiener Linien

15.05.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort ist die Life Ball-Bim wieder in Wien unterwegs. Gemäß dem heurigen Motto der größten AIDS Charity-Veranstaltung „In Vielfalt vereint“ ist sie mit internationalen Stars als bunte Zirkusgruppe dekoriert. Jeder Farbbereich des Regenbogens steht dabei für eine andere Gruppe sexueller Minderheiten. Die Niederflurstraßenbahn zeigt unter anderem „Sex and the City“-Star Cynthia Nixon, Burlesque-Queen Dita […]

Weiterlesen »

SBB: FV-Dosto ist stabiler unterwegs

09.05.19 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge verkehren dank diverser Verbesserungen stabiler als Ende 2018. Bei weiterhin positiver Entwicklung wird die SBB in den nächsten Wochen weitere Züge von Bombardier in den Betrieb aufnehmen. Seit Dezember 2018 wurden rund 4.500 Fahrten und über 700.000 Kilometer mit dem FV-Dosto zurückgelegt. Der Hersteller Bombardier hat zusammen mit Sublieferanten seither verschiedene Maßnahmen […]

Weiterlesen »