Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Siemens: Auftrag aus der Türkei

22.03.19 (Europa, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die türkische Staatseisenbahn hat den Betrieb auf der Hauptachse des Marmaray-Projekts, das Europa und Asien verbindet, aufgenommen. Im Rahmen eines Joint Ventures hat Siemens Mobility das Signal- und Zugleitsystem, die Kommunikationssysteme sowie das SCADA-System installiert und in Betrieb genommen. 43 Kilometer Strecke auf der asiatischen Seite der Halbinsel und 19 Kilometer auf der europäischen Seite […]

Weiterlesen »

Wiener Linien erneuern Tramgleise

22.03.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie jedes Jahr werden auch heuer wieder an etwa vierzig Stellen im Straßenbahnnetz die Gleise erneuert. Damit die Straßenbahnen auch in Zukunft sicher und rasch durch die Stadt rollen, investieren die Wiener Linien rund 19 Millionen Euro. Insgesamt werden acht Kilometer Gleis und vierzig Weichen in ganz Wien erneuert, die größte Modernisierung findet auf der […]

Weiterlesen »

Bernmobil testet selbstfahrenden Bus

21.03.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Bernmobil testet zurzeit den selbstfahrenden Kleinbus der Firma Easy Mile auf dem Gelände des Tramdepots Bolligenstraße. Im Sommer 2019 soll, sofern die Ausnahmebewilligung des Bundes vorliegt, der Pilotbetrieb auf der Strecke Bärenpark – Talstation Marzilibahn aufgenommen werden. Im Sommer 2019 will das Unternehmen zusammen mit den Projektpartnern Stadt Bern, Energie Wasser Bern und der Genossenschaft […]

Weiterlesen »

VBZ: Leistungsausweitungen wirken

20.03.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) absolvierten im letzten Jahr 324,7 Millionen Fahrgastfahrten. Das sind 0,2 Prozent weniger als 2017. Ein Wachstum verzeichneten die neuen Angebote der verlängerten Linien 8 und 31. Gleichzeitig wurden mehr Personenkilometer gefahren, nämlich insgesamt 670 Millionen, was bedeutet, dass die Fahrgäste über längere Strecken im gleichen Fahrzeug unterwegs waren.

Weiterlesen »

RBS: 26,4 Millionen Fahrten

19.03.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit 26,4 Millionen Fahrgastfahrten im Jahr 2018 transportierte der Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS 0,4 Prozent mehr als im 2017. Bei der Bahn weist er mit 18,85 Millionen Fahrgästen eine Zunahme von 1,3 Prozent und beim Bus mit 7,55 Millionen Fahrgästen einen Rückgang von 1,9 Prozent aus. Damit verändert sich die Fahrgastzahl gegenüber dem Vorjahr gering um […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Weniger Falschparker

18.03.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 2.300 Mal wurden Bus und Bahn in Wien im Vorjahr von falsch geparkten Fahrzeugen blockiert. Das bedeutet, dass die Öffis rund sechs Mal täglich durch Falschparker an der Weiterfahrt gehindert wurden. Damit wurden 2018 rund 700 Falschparker weniger gezählt als noch im Jahr 2017. In enger Zusammenarbeit mit den Bezirken werden laufend Falschparker-Hotspots durch […]

Weiterlesen »

Schweiz: Trassenpreise sinken

15.03.19 (Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) schlägt vor, die Entgelte für die Benutzung des Schienennetzes ab 2021 um jährlich rund neunzig Millionen Franken zu senken. Diese Entlastung soll an die Kunden weitergegeben werden: Im Güterverkehr stärkt dies die Verlagerungspolitik und im regionalen Personenverkehr können dank der Entlastung mehr Mittel in attraktive Angebote investiert werden. Beides verbessert […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Zufriedene Fahrgäste

13.03.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgäste stellen den Wiener Linien ein sehr gutes Zeugnis aus: In einer neuen Umfrage gaben 98 Prozent der insgesamt 900 befragten Wiener an, dass sie mit den Leistungen und Angeboten zufrieden sind. Damit setzen die Wiener Linien den positiven Trend fort, seit 2010 liegt dieser Wert konstant über 96 Prozent. Rund 88 Prozent der […]

Weiterlesen »

VCÖ weist auf regionale Unterschiede hin

12.03.19 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim öffentlichen Verkehrsangebot in den Regionen gibt es in Österreich sehr große Unterschiede, wie eine VCÖ-Publikation zeigt. Elf von 124 regionalen Zentren sind gar nicht mit der Bahn erreichbar. In vielen Bezirken ist zudem das Angebot an schulfreien Tagen sehr mangelhaft. Weiteres Problem: Vielerorts fehlt es an sicheren Geh- und Radwegen, wodurch auch viele kurze […]

Weiterlesen »

Schweiz: Angebote für junge Leute

11.03.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Schweiz gibt es ab dem 1. Mai neue Angebote für junge Erwachsene unter 25 Jahren. Mit dem neuen Abo seven25 sind Jugendliche ab 19.00 Uhr für monatlich 39 Franken wie mit einem Generalabonnement unterwegs. Das neue Halbtax Jugend gibt es ab hundert Franken. Seven25 ist das ideale Abo für den Ausgang und löst […]

Weiterlesen »