Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Wiener Linien: Frauen in die Werkstatt

17.01.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Angebot öffentlicher Verkehrsmittel in Wien wächst, entsprechend steigt auch der Personalbedarf der Wiener Linien. Die Förderung von Talenten mit möglichst großer Diversität steht bei den Wiener Linien im Fokus. Deshalb bilden die Verkehrsbetriebe seit 2019 gemeinsam mit dem AMS Frauen am zweiten Bildungsweg in angewandter Elektronik aus. In weiterer Folge werden Frauen, die eine […]

Weiterlesen »

Angebotsreduktion in Zürich

14.01.22 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Personalsituation beim Fahrdienst hat sich wegen krankheitsbedingter Ausfälle verschärft. Auch die aktuellen BAG-Prognosen zeigen auf, dass sich die bereits sehr angespannte Corona-Situation noch weiter verschärfen könnte. Aus diesem Grund haben die VBZ beschlossen, den Betrieb der Tramlinie 15 ab dieser Woche bis auf weiteres einzustellen. Mit dieser Maßnahme können die Verfügbarkeit des Fahrpersonals verbessert […]

Weiterlesen »

Wien: 550.000 Tonnen CO2-Einsparung

12.01.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf die Wiener Öffis ist einfach immer Verlass! Das beweist einmal mehr die eindrucksvolle Kilometerbilanz der mehr als 1.000 Fahrzeug starken Wiener-Linien-Flotte im zweiten Corona-Jahr 2021. Obwohl sich die Fahrgastzahlen ersten Schätzungen zufolge nach wie vor noch nicht auf das hohe Vor-Pandemie-Niveau angenähert haben, gab es für U-Bahn, Bus und Bim 2021 keine Pause.

Weiterlesen »

48 neue O-Busse für Budapest

12.01.22 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Konsortium bestehend aus Solaris Bus & Coach und Škoda Electric liefert weitere Oberleitungsbusse nach Budapest. 48 Trollino-Fahrzeuge werden zusätzlich mit Batterien ausgestattet, die eine oberleitungsunabhängige Fahrt ermöglichen. Die neue Bestellung ist die jüngste Charge von O-Bussen aufgrund des Rahmenvertrags von 2014. Dank der langfristigen Investition der Metropole werden insgesamt 108 Solaris Trollino künftig auf […]

Weiterlesen »

Allianz pro Schiene fordert Vereinfachung

11.01.22 (Europa, Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Europäischen Jahr der Schiene 2021 ist die Zugbranche in der EU ein Stück weit zusammengewachsen ohne das Trennende wirklich zu überwinden. Dieses gemischte Fazit zieht das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene zum Europäischen Jahr der Schiene. Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene: „Das Europäische Jahr geht mit Fortschritten bei Schnellverbindungen, Nachtzügen und Investitionen […]

Weiterlesen »

VBB: Finanzierung für Batteriezüge steht

10.01.22 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Dezember 2024 wird die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) mit Batterietriebzügen zwischen Berlin und Polen durch Ostbrandenburg fahren. Hierfür wurden insgesamt 31 Triebzüge vom Typ Mireo plus B bei Siemens bestellt. Die Europäische Investitionsbank (EIB) fördert das Projekt mit einem Investitionskredit von bis zu 95 Millionen Euro für Entwicklung und Kauf der Züge. Die Europäische Kommission […]

Weiterlesen »

Maas-Wupper-Express geht an Start

10.01.22 (Niederlande, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Start Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft von DB Regio, übernimmt im Dezember 2026 den Betrieb auf der Linie RE 13, dem Maas-Wupper-Express. Bis dahin bleibt die Eurobahn das ausführende Eisenbahnverkehrsunternehmen. Am 3. Januar ist der Zuschlag rechtsverbindlich erteilt worden. Zuständig sind neben den niederländischen Aufgabenträgern auch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) sowie der Zweckverband Nahverkehr […]

Weiterlesen »

ÖBB geht gegen Vandalismus vor

10.01.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 304.739,75 Euro Schadensumme und 134 Graffitis konnten im vergangenen November einer einzigen Gruppe von Sprayern in Absdorf-Hippersdorf in Niederösterreich seitens ÖBB nachgewiesen werden. Auch wenn die Höhe in diesem Fall einen neuen Rekord darstellt, so ist es mittlerweile kein Einzelfall mehr, dass Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt werden. 2021 wurden insgesamt 17 Täter geschnappt, […]

Weiterlesen »

Wasserstoff-Tankstelle in Wien eröffnet

17.12.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In Wien-Floridsdorf nimmt Wien Energie die erste Wasserstoff-Tankstelle für Busse und LKWs in Betrieb. Die von den Wiener Netzen errichtete Tankstelle steht auf dem Gelände der Betriebsgarage Leopoldau. Damit hat Wien Energie auch gleich zur Inbetriebnahme einen ersten Abnehmer für den Wasserstoff: Ab sofort sind die Wiener Linien mit einem Wasserstoff-Bus erst zu internen Testzwecken […]

Weiterlesen »

Solaris: Wasserstoffbusse für Tschechien

15.12.21 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Der tschechische Verkehrsbetreiber Dopravní podnik města Ústí nad Labem unterzeichnete einen Rahmenvertrag mit Solaris Bus & Coach über die Lieferung von bis zu 20 wasserstoffbetriebenen Bussen. Das ist der erste Auftrag für Solaris über wasserstoffbetriebene Busse in Tschechien. Der Verkehrsbetreiber in der tschechischen Stadt Ústí nad Labem und Solaris Bus & Coach unterzeichneten einen Rahmenvertrag […]

Weiterlesen »