Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

SBB: Steigende Nachfrage 2019

19.03.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB beförderte 2019 täglich 1,3 Millionen Reisende (+6 Prozent), so viele wie nie zuvor. Hinzu kamen 2000 Extrazüge für den Eventverkehr im Sommer, auch das ein Höchstwert. Mit knappen Ressourcen beim Personal und Rollmaterial haben die SBB-Mitarbeiter besonders im Sommer einen Sondereffort geleistet. Rückläufig und nicht zufriedenstellend war die Kundenpünktlichkeit, insbesondere im vierten Quartal […]

Weiterlesen »

Sparpreise in der Schweiz auch 2020

17.03.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgäste der SBB profitieren in diesem Jahr bereits zum dritten aufeinanderfolgenden Mal von Sparbilletten. Der Umfang beträgt mindestens hundert Millionen Franken. Das entspricht dem Niveau des Vorjahres. Die SBB verkaufte im vergangenen Jahr über 8,8 Millionen Sparbillette, an Spitzentagen waren das über 45.000, was einem neuen Rekordwert entspricht. Gegenüber dem Jahr 2018 ist die […]

Weiterlesen »

Infrastruktur-Offensive in Wien

12.03.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im vergangenen Jahr spulten die Wiener Straßenbahnen 22,9 Millionen Kilometer durch Wien ab. Da ist auch das rund 172 Kilometer lange Straßenbahnnetz der Wiener Linien gefordert. Damit die Straßenbahnen auch in Zukunft sicher und rasch durch die Stadt rollen, investieren die Wiener Linien jährlich in die Modernisierung ihrer Straßenbahninfrastruktur.

Weiterlesen »

Entscheidung zur Fehmarnsundquerung

11.03.20 (Europa, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Lösung für die neue Querung am Fehmarnsund ist gefunden. Bundesverkehrsministerium, Land Schleswig-Holstein und Deutsche Bahn haben sämtliche Varianten verglichen und sich für einen Absenktunnel für Straße und Schiene entschieden. Für Fußgänger, Radfahrer und langsamen Straßenverkehr bleibt die Fehmarnsundbrücke erhalten. So soll die gesamtgesellschaftliche Akzeptanz erhöht werden.

Weiterlesen »

ÖBB: Investitionen in der Steiermark

06.03.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

2020 werden wieder zahlreiche Bauvorhaben der ÖBB Infrastruktur in der Steiermark realisiert. Neben Erhaltungsarbeiten im bestehenden steirischen Schienennetz stehen die Großbauvorhaben entlang der neuen Südstrecke im Fokus. Das Highlight wird dabei der Durchschlag der zweiten Tunnelröhre des Koralmtunnels im ersten Halbjahr 2020 sein. Darüber hinaus werden die Bahnhofsoffensive und der Ausbau der Park&Ride-Anlagen fortgesetzt.

Weiterlesen »

Erste SPNV-Ausschreibung in Frankreich

04.03.20 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Wettbewerb ist im französischen SPNV erst seit Dezember letzten Jahres gesetzlich zulässig. Nicht ganz unerwartet ist es die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, die die ersten Ausschreibungen veröffentlicht hat, beraten von KCW und Trans-Missions. Die Rahmenbedingungen sind heute klarer als bei der Marktöffnung in Deutschland vor über zwanzig Jahren und der Markt wird sich schnell entwickeln.

Weiterlesen »

Zürich–München: Neue Flotte

04.03.20 (Fernverkehr, Österreich, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB baut das EuroCity-Angebot in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern DB und ÖBB für ihre Kunden auf der Strecke Zürich–München ab Dezember 2020 aus. Auf der neu vollständig elektrifizierten Strecke setzt die SBB ab Dezember 2020 moderne Triebzüge des Typs ETR 610 ein. Das Angebot erhöht sich von derzeit drei auf künftig sechs Fahrten pro […]

Weiterlesen »

BVB und BLT vertiefen ihre Zusammenarbeit

03.03.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) und die Baselland Transport AG (BLT) wollen enger zusammenarbeiten. Sie haben dazu ein Grundlagenpapier verabschiedet, welches die Stoßrichtungen der vertieften Zusammenarbeit definiert. Im Zentrum stehen die Fahrgäste, der haushälterische Einsatz der öffentlichen Mittel und Innovationen.

Weiterlesen »

ÖBB: Elektrobusse im Überlandverkehr

02.03.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche präsentierten die ÖBB am Bahnhof Rankweil die österreichweit ersten vier E-Busse mit großer Reichweite. Diese werden ab Ende Februar im Vorderland auf den Linien zwischen Bludenz, Feldkirch bis nach Götzis unterwegs sein. „Ich freue mich, dass die Projektpartner in Vorarlberg einen so wichtigen gemeinsamen Schritt in Richtung umweltfreundlicher Mobilität setzen“, sagte […]

Weiterlesen »

VMS bestellt Saisonverkehr

28.02.20 (Europa, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) bestellt auf der Bahnstrecke Cranzahl – Vejprty Saisonverkehr. Konkret heißt das: Von 25. April bis 29. September 2020 rollen sonnabends, sonntags und am 1. Mai jeweils sechs Züge. Als Subunternehmer der beauftragten Erzgebirgsbahn fährt die tschechische Länderbahn CZ s.r.o..

Weiterlesen »