Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Siemens und Thales: Auftrag aus Spanien

28.11.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens und Thales werden die rund 340 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitsstrecke von Olmedo nach Ourense im Norden Spaniens sicherungs- und leittechnisch modernisieren. Einen entsprechenden Auftrag erteilte die spanische Betreibergesellschaft Administrador de Infraestructuras Ferroviarias (ADIF). Das Auftragsvolumen für das Konsortium beträgt rund 510 Millionen Euro.

Weiterlesen »

SBB starten Projekt Léman 2030

28.11.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der Startschuss für das Projekt Léman 2030 in Renens bei Lausanne gefallen. Knapp drei Milliarden Franken werden investiert, um die Anzahl Sitzplätze zwischen Lausanne und Genf zu verdoppeln und den Takt der S-Bahnen in den Kantonen Waadt und Genf zu erhöhen. Eine Vergrößerung der Bahnhöfe Lausanne, Renens und Genf bringt […]

Weiterlesen »

Car2Go startet neu auch in Stockholm

27.11.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Daimler AG baut das Carsharingangebot Car2Go weiter aus. Die 12.000 Fahrzeuge können ab sofort auch mit dem eigenen Smartphone geöffnet werden. Außerdem startet das Unternehmen mit hundert Autos in der schwedischen Hauptstadt Stockholm – der Fuhrpark soll bis zum ersten Quartal 2015 auf 250 Autos erweitert werden. Alle Car2Go-Autos in Stockholm sind erstmals mit […]

Weiterlesen »

Arriva erteilt Instandhaltungsauftrag an DB

26.11.14 (Bremen, Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat einen konzerninternen Instandhaltungsauftrag vergeben. Die Arriva Tog A/S aus Dänemark hat das Bremer Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH für mehrere hunderttausend Euro mit der Revision von 14 Motoren an Fahrzeugen vom Typ Lint 41 vergeben. Die Triebzüge sind für Arriva Dänemark in Jütland im Einsatz.

Weiterlesen »

Wiener Linien ändern Jahreskarte

26.11.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar ändern die Wiener Linien ihre Jahreskarten. Erstmals wendet das Unternehmen elektronische Chipkarten an, die über ein fälschungssicheres Hologramm verfügen. Die Umstellung auf die neue Jahreskarte erfolgt sukzessive. Rund acht Wochen vor Ablauf der Jahreskarte bekommen die Jahreskartenbesitzer ihr Erinnerungsschreiben zur Verlängerung und eine detaillierte Anleitung über die weiteren Schritte. Der […]

Weiterlesen »

Einigung zwischen SBB und Bombardier

26.11.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neuen Doppelstockzüge von Bombardier für den Fernverkehr sollen ab 2017 in den Einsatz kommen, rund ein weiteres Jahr später als geplant. Das geht aus einem neuen Lieferplan hervor, den Bombardier der SBB vorgelegt hat. Bis 2020 soll der Rückstand aufgeholt werden. Der neue Lieferplan ist Teil eines Gesamtpakets, das die offenen Punkte zur bisher […]

Weiterlesen »

Škoda liefert 24 O-Busse nach Budapest

25.11.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Konsortium aus Škoda Electric und Solaris wird 24 neue Trolleybusse in die ungarische Hauptstadt liefern – wie so oft in Osteuropa spielt der Oberleitungsbus auch in Budapest eine wichtige Rolle im kommunalen Verkehr. Das Pilsner Unternehmen Škoda wird dabei die Lieferung der kompletten elektrischen Ausstattung und die Endmontage sicherstellen. Der Vertrag sieht auch eine […]

Weiterlesen »

SBB: Toni Häne leitet Fernverkehrssparte

25.11.14 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Toni Häne, bisheriger Leiter Verkehrsmanagement, ist seit dem 20. November neuer Leiter Fernverkehr. Dessen bisheriger Leiter Stephan Pfuhl wird künftig die konzernweiten Kundenzufriedenheitsinitiativen verstärken. Der Geschäftsbereich Fernverkehr mit seinen rund 350 Beschäftigten gestaltet und vermarktet das Zugangebot im internationalen, nationalen und interregionalen Fernverkehr und trägt maßgeblich zum positiven Konzernergebnis der SBB bei.

Weiterlesen »

PL: Pendolino-Start bei PKP Intercity

24.11.14 (Europa, Fernverkehr) Autor:Max Yang

Am 16. November startete der Vorverkauf von Fahrkarten über alle Kanäle (Schalter, Fahrkartenautomaten, Internet, mobile App) für den neuen Pendolino-Verkehr der PKP Intercity SA in Polen, welcher Mitte Dezember dieses Jahres beginnen soll. Frühbücher können auf ein Sparpreisangebot mit Fahrpreisen ab 49 Złoty (ca. 12 Euro) und Vergünstigungen von bis zu 30% zurückgreifen. Darüber hinaus […]

Weiterlesen »

Bombardier-Lok in Südosteuropa getestet

24.11.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier und die ÖBB haben mit einer Güterzug-Lokomotive die Testfahrt quer durch Südosteuropa gemacht. Von der österreichischen Grenze über die Karpaten. Sogar ein Stromausfall hat den Betrieb nicht gestört. In Einzeltraktion schaffte die Maschine es, Züge zu ziehen, die wegen des hohen Gewichts sonst in Doppeltraktion bespannt werden müssen.

Weiterlesen »