Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Solaris: Auftrag aus Oslo

19.09.19 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bushersteller Solaris wird in Kürze weitere Buslieferungen nach Oslo beginnen. Gemäß dem mit Unibuss AS, einem der größten norwegischen Verkehrsbetreiber, unterzeichneten Vertrag werden bald 15 neue Solobusse Urbino 12 und sechs Gelenkbusse Solaris Urbino 18 auf skandinavische Straßen rollen. Darunter wird sich der 500. Solaris-Bus befinden, der nach Norwegen geliefert wird.

Weiterlesen »

SOB: Daniel Garcia wird neuer Chef

13.09.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) hat Daniel Garcia zum neuen Leiter Verkehr gewählt. Der studierte Elektrotechniker bringt ein breites internationales Portfolio im Transportwesen mit. Zuletzt war er als Leiter der Produktlinie Lokomotiven bei der Bombardier Transportation AG tätig. Er tritt am 1. Januar 2020 die neue Aufgabe an.

Weiterlesen »

Klagenfurt führt Zehn-Minuten-Takt ein

11.09.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Montag wurdedie neue Linie B (bisherige Taglinie 61 Richtung Welzenegg) der Klagenfurt Mobil GmbH (KMG) eingeführt. Diese wird in und aus dem Klagenfurter Stadtgebiet Welzenegg im 10-Minuten-Takt (Montag – Freitag von 6:00 – 20:00 Uhr, ansonsten im 20-Minuten-Takt) geführt und fährt zusätzlich den Bahnhof an. Somit schafft sie eine direkte Anbindung des Hauptbahnhofes […]

Weiterlesen »

Solaris: Fünfzig Busse für Schweden

10.09.19 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris unterzeichnete mit dem Verkehrsbetreiber Vy Buss AB einen Vertrag über die Lieferung von 50 emissionsfreien und -armen Bussen. Das schwedische Verkehrsunternehmen entschied sich für 8 elektrisch angetriebene Busse und 42 Einheiten mit Gasantrieb. Ein Großteil der bestellten Busse (48 Fahrzeuge) werden in Gävle eingesetzt. In diese schwedische Stadt am Bottnischen Meerbusen werden 24 Solaris-Busse […]

Weiterlesen »

SBB: Meyer verkündet Rückzug

09.09.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Andreas Meyer, CEO der SBB AG seit 2007, hat in diesem Frühjahr beschlossen, spätestens auf Ende des nächsten Jahres zurückzutreten. Er hat den Verwaltungsrat frühzeitig über seine Absichten informiert und wird bis zur Übernahme durch die Nachfolge die Verantwortung für das Unternehmen innehaben und einen reibungslosen Übergang sicherstellen. Der Verwaltungsrat hat die Suche für eine […]

Weiterlesen »

Wien: U6-Revitalisierung ist beendet

03.09.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U6-Revitalisierung ist endgültig abgeschlossen, die historischen Otto-Wagner-Stationen sind wieder fit für die nächsten Jahrzehnte. Mit der Station Nußdorfer Straße ist die letzte der insgesamt sechs Stationen generalsaniert worden. Seit dieser Woche sind beide Bahnsteige wieder für die Fahrgäste zugänglich. Die Stiegen der historischen Station wurden komplett abgetragen und neu errichtet.

Weiterlesen »

Stadler: InterCity-Züge für Polen

30.08.19 (Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler ist als Sieger aus der Ausschreibung über die Lieferung von zwölf elektrischen Triebzügen des Typs FLIRT für PKP Intercity hervorgegangen. Nach Ablauf der Einspruchsfrist ist der Zuschlag nun rechtskräftig und der Vertrag kann unterzeichnet werden. Die polnische Bahngesellschaft PKP Intercity hat Stadler den Zuschlag für die Lieferung von zwölf elektrischen Triebzügen FLIRT einschließlich der […]

Weiterlesen »

Die nächste Generation bricht an

29.08.19 (Kommentar, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die meisten werden mit dem Begriff x-Wagen wohl lokbespannte Wagenzüge im S-Bahnverkehr der alten Bundesbahn assoziieren. Über Jahrzehnte haben diese das Eisenbahnbild in Nürnberg und im Ruhrgebiet geprägt, erst vor ein paar Jahren sind die letzten auf dem Abstellgleis verschwunden. Und bei allem Spott, diese Fahrzeuge waren in den 1970er Jahren eine echte Innovation: Sie […]

Weiterlesen »

Wien: X-Wagen nehmen Form an

29.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Produktion des X-Wagen, der neuen vollautomatischen U-Bahn-Züge für Wien, schreitet voran. Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) präsentierte letzte Woche gemeinsam mit den Wiener Linien und Siemens den Fertigungsfortschritt im Siemens Werk Simmering. Zu sehen gab es den ersten „lackierten Wagenkasten“ der neuen U-Bahn-Züge, bereit für den Innenausbau. Die Auslieferung des ersten fertiggestellten Zugs erfolgt mit […]

Weiterlesen »

SBB und BLS finden Kompromiss

29.08.19 (Fernverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Initiative und dank Vermittlung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga (SP) und dem Berner Regierungsrat Christoph Neuhaus (SVP) haben sich die SBB und die BLS beim SPFV in der Schweiz auf eine einvernehmliche Lösung verständigt: Die BLS wird ab Dezember 2019 die Linie Bern – Biel und ab Dezember 2020 die Linie Bern – Burgdorf – […]

Weiterlesen »