Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Zwanzig E-Busse für Krakau

18.08.17 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe in Krakau haben diesen Monat zwanzig neue Elektrobusse vorgestellt, die von Solaris geliefert wurden. Unter den neuen emissionsfreien Fahrzeugen finden sich 17 Urbino in 12-Meter-Ausführung und 3 Gelenkbusse der neuen Generation. Einer davon ist zugleich das 15.000. Fahrzeug, das die Produktionslinie des polnischen Omnibusherstellers aus Bolechowo verlassen hat.

Weiterlesen »

Pro Bahn kritisiert Streckenzustand

18.08.17 (Berlin, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Pro Bahn kritisiert den teilweise nur eingleisigen Ausbau der Bahnstrecke Berlin – Stettin als vollkommen unzureichend. Während der Ausbau unterdimensioniert ist, ist eine Sperrung für bis zu vier Jahren absolut inakzeptabel und grob fahrgastfeindlich. Ein solch unterdimensionierter Ausbau im grenzüberschreitenden Schienenverkehr widerspricht damit den vollmundigen Tönen aus Berlin zum einheitlichen Europa.

Weiterlesen »

Verkehrserziehung in Wien

17.08.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in diesem Jahr unterstützen die Wiener Linien wieder verschiedene Formen der Verkehrserziehung. Kinder und Jugendliche sollen durch Vorträge und Führungen sensibilisiert werden. Die Sicherheitsprojekte der Wiener Linien waren auch im Vorjahr ein voller Erfolg: Im Jahr 2016 hielten die Wiener Linien über 600 Präventivvorträge zu den Themen Sicherheit am Schulweg und Vandalismus. Knapp 13.300 […]

Weiterlesen »

Wiener Linien verkaufen Fanartikel

14.08.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Dass Fußballvereine ihre Logos auf alle möglichen Alltagsgegenstände drucken lassen ist nichts neues. Ähnlich machen es nun auch die Wiener Linien: Knapp 15.000 Produkte wanderten allein im ersten Halbjahr 2017 über den Ladentisch des Wiener-Linien-Fanshops. Die Auswahl ist groß und wächst ständig. Derzeit sind 130 Artikel im Angebot – von T-Shirts mit Stationsnamen über Fahrzeugmodelle […]

Weiterlesen »

Solaris liefert E-Busse nach Brüssel

10.08.17 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Der größte Verkehrsbetreiber von der belgischen Hauptstadt, STIB, hat ihre ersten Batteriebusse bei Solaris Bus & Coach bestellt. Die sieben Stück von Solaris Urbino 8,9 LE electric werden laut dem Vertrag im ersten Quartal des Jahres 2018 nach Brüssel zugeliefert. Gemäß der Bestellung, die vor ein paar Tagen bei der Firma Solaris Bus & Coach […]

Weiterlesen »

SBB: Mehr Nord-Süd-Verkehr

10.08.17 (Fernverkehr, Güterverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels sind bereits rund 2,3 Millionen Fahrgastfahrten und rund 17.000 Güterzüge durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt gefahren. Die Pünktlichkeitswerte sind stabil. Auch wenn die Bilanz nach acht Monaten mehrheitlich gut ausfällt, steht die SBB sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr vor großen Herausforderungen.

Weiterlesen »

Wien: U-Bahnstars wird ausgeweitet

09.08.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach den vielen positiven Rückmeldungen der Fahrgäste wird das von Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) initiierte Pilotprojekt der U-Bahn-Stars verlängert und ausgeweitet. „Ich freue mich über das positive Feedback, nun weiten wir das Projekt aus und bespielen ab Ende September auch die U-Bahn-Stationen Praterstern und Karlsplatz“, so Sima. Seit dem 6. Juli spielen in der U-Bahn-Station […]

Weiterlesen »

Wien: Neue S-Bahnfarben

08.08.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener S-Bahn präsentiert sich künftig in neuen Farben. Die beiden meistfrequentierten Linien werden künftig in hellgrün und altrosa unterwegs sein. Dazu gehören die Stammstrecke von Meidling nach Floridsdorf sowie die Vorortelinie vom Handelskai nach Hütteldorf. Seit eh und je ist die S-Bahn Teil des innerstädtischen Verkehrskonzeptes in Wien. Doch das ist vielen Öffi-Nutzern nicht […]

Weiterlesen »

UK: 15-Jährige zweimal vergewaltigt

04.08.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Im zentralenglischen Birmingham wurde eine 15-Jährige am 25. Juli zweimal Opfer von Vergewaltigern. Nachdem sie am Abend zusammen mit einem Freund den Bahnhof Witton betrat, näherte sich ein Mann ihr und führte sie in einen abgelegenen Teil des Bahnhofskomplexes, wo er sie vergewaltigte. Kurz nach diesem Angriff verließ die 15-Jährige den Ort und suchte bei […]

Weiterlesen »

National Express stellt Halbjahreszahlen vor

04.08.17 (Großbritannien, Nordrhein-Westfalen) Autor:Max Yang

Der börsennotierte britische Verkehrskonzern National Express hat die Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2017 veröffentlicht. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Birmingham, einst aus einem nationalen Netz von Fernlinienbussen hervorgegangen, feiert ein „weiterhin starkes Wachstum aus einem breiten internationalen Portfolio“.

Weiterlesen »