Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Juli 2018

Neues Stadtticket in Ludwigsburg

31.07.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Ludwigsburg wird zum 1. August ein neues Tarifangebot eingeführt: das Stadtticket. Mit ihm sparen die Fahrgäste beim Kauf eines Tagesticket über fünfzig Prozent. Das Tagesticket, das für beliebig viele Fahrten in der Residenzstadt gilt, kostet dann nur noch drei Euro statt sieben Euro. Für das Gruppen-Tagesticket, mit dem bis zu fünf Personen fahren, müssen […]

Weiterlesen »

HNV bietet Buga-Ticket

31.07.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Bundesgartenschau in Heilbronn kommendes Jahr bietet der Verkehrsverbund HNV ein besonderes Ticket. Viele wählen öffentliche Verkehrsmittel als bequemere Alternative zum Auto. „Umweltschutz ist uns wichtig“, sagt Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. „Die Verlagerung des motorisierten Individualverkehrs auf öffentliche Verkehrsmittel kann die Umwelt erheblich entlasten. Deshalb bieten wir ein äußerst attraktives Kombiticket […]

Weiterlesen »

Neue Wartehäuschen für Mannheim

31.07.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 25. Juni hat die erste größere Phase des Austauschs der Fahrgastunterstände im Mannheimer Stadtgebiet begonnen. Ab der Kalenderwoche 31, also seit gestern, läuft nun die zweite Phase. In der Zeit bis Ende August liegt der Fokus der Arbeiten auf den Haltestellen im Innenstadtbereich. So werden beispielsweise ein Großteil der Haltestellen rund um den „Ring“ […]

Weiterlesen »

Wiener Linien testen autonome Busse

31.07.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit drei Monaten forscht das breit aufgestellte Projektkonsortium „auto.Bus – Seestadt“ unter Gesamtleitung der Wiener Linien und wissenschaftlicher Leitung des AIT (Austrian Institute of Technology) an den zwei selbstfahrenden E-Bussen in der Busgarage Leopoldau. Das von der Bundesregierung im Rahmen des Programms „Mobilität der Zukunft“ zur Hälfte geförderte Projekt sieht einen regelmäßigen Fahrgasttestbetrieb mit fixer […]

Weiterlesen »

Neue Fahrpreise im VMS ab Mittwoch

31.07.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem morgigen Mittwoch, den 1. August gelten im Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) neue Tarife. Neben einzelnen preislichen Anpassungen wird es auch kleine Änderungen in der Gültigkeit einiger Tarifangebote geben. Die Preise für die Einzelfahrt zum Normaltarif und die ermäßigte Einzelfahrt für die Preisstufe 1 und den Kleinen Stadtverkehr bleiben gleich. Auch wird es keine preisliche […]

Weiterlesen »

Schafe blockieren Bahngleise

31.07.18 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Dienstag gegen 21 Uhr 30 meldete die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn, dass sich in Niederpöllnitz mehrere Schafe gefährlich nahe an den Gleisen der Bahnstrecke Gera – Saalfeld aufhalten. Durch den dort befindlichen Weichenwärter wurden diese bereits mehrfach weggejagt, waren aber immer wiedergekommen. Erst einer vor Ort gekommen Streife der Bundespolizei gelang es, die […]

Weiterlesen »

Die Schiene ernsthaft stärken

30.07.18 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Ziel der Deutschen Bahn ist es, die Fahrgastzahlen bis zum Jahr 2030 zu verdoppeln und wenn man hier die Werte aus 2017 zugrunde legt, muss man leider konstatieren, dass die aktuellen Steigerungen bei weitem nicht ausreichen. Zumal sich auch zwei Fragen anschließen: Sind die hierfür ohne Frage notwendigen Leistungsausweitungen überhaupt finanzierbar und kann die Infrastruktur […]

Weiterlesen »

DB AG stellt Halbjahresbilanz 2018 vor

30.07.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat in der vergangenen Woche ihre Halbjahresbilanz für den 1. Januar bis zum 30. Juni 2018 publiziert. Das Unternehmen erkennt dabei einen ungebrochenen „Trend zur Schiene“. Tatsächlich stieg die Zahl der Fahrgastfahrten im SPFV im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 3,8 Prozent – mit 70,9 Millionen ein neuer Rekord für das erste Halbjahr.

Weiterlesen »

RVK baut Wasserstoff-Tankstellen

30.07.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rheinland entstehen zwei Wasserstoff-Tankstellen, deren Nutzung der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) die Umstellung weg von der Dieseltraktion erleichtern sollen. „Die beiden zu errichtenden Wasserstoff-Tankstellen sind für die RVK ein entscheidendes Element, um den Weg hin zu einem emissionsfreien Nahverkehr im Rheinisch-Bergischen Kreis und im Rhein-Sieg-Kreis erfolgreich gestalten zu können“, sagt RVK-Geschäftsführer Eugen Puderbach.

Weiterlesen »

TÜV Rheinland optimiert ÖBB-Wartung

30.07.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ÖBB-Technische Services GmbH (nachfolgend: ÖBB TS) ist im ÖBB-Konzern für die Instandhaltung von ca. 35.000 Schienenfahrzeugen sowie 8.500 verschiedenen Fahrzeugkomponenten verantwortlich. Das Leistungsspektrum beinhaltet neben Fahrzeug-, Ersatzteil- und Komponenteninstandhaltung auch die Modernisierung sowie das Redesign & Assembling von Fahrzeuggarnituren.

Weiterlesen »