Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Škoda erhält TSI-Zertifizierung

08.11.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Škoda Transportation hat die Zertifizierung TSI von der Agentur EBC für Lokomotiven 109E und für die modernen doppelstöckigen Hochgeschwindigkeitswagen der Triebzüge des München-Nürnberg Express, die für Deutschland vorgesehen sind, erhalten. Die Triebzüge sollen ab dem nächsten Frühling allmählich die alten InterCity-Einheiten ersetzen. Der volle Betrieb der ganzen Flotte der neuen Triebzüge wird im Juni 2019 […]

Weiterlesen »

Controlling ist Bestandteil der Aufgabenträgerarbeit

31.10.18 (Bayern, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn ein Verkehrsunternehmen in der Krise ist, dann stehen dem Aufgabenträger, und das muss man jetzt nach einigen Erfahrungen der letzten Jahre wohl so konstatieren, erstmal kaum Möglichkeiten zur Verfügung, etwas zu verändern. Ja, man kann sich die Abläufe in einem Unternehmen angucken und dann auch klar sagen, dass das und das verbessert oder geändert […]

Weiterlesen »

BEG: Abmahnung gegen die Länderbahn

31.10.18 (Bayern, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat die zu Netinera gehörende Länderbahn aufgrund der anhaltenden und für die Fahrgäste untragbaren Qualitätsprobleme am 25. Oktober schriftlich abgemahnt. Seit fast einem Jahr bedient die Länderbahn im Rahmen des Verkehrsdurchführungsvertrags „IR 25 Übergang“ die Strecken München – Regensburg – Schwandorf – Hof/ Landesgrenze Furth im Wald (– Prag) (Los Nord) […]

Weiterlesen »

Deutschlandtakt gestalten

22.10.18 (Bayern, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Edmund Stoibers legendäre Zehn-Minuten-Rede hat sehr wahrscheinlich dauerhafte Sprachgeschichte geschrieben. Die Bayern kennen das, Jahre zuvor ist auch Giovanni Trapattoni (Flasche leer, ich habe fertig) die deutsche Sprache nachhaltig verändert. Aber wenn wir uns überlegen, wie man damals den Münchener Flughafen an anschließen wollte, da klingt eine regelmäßige Eisenbahnverbindung nach Ostbayern doch wesentlich vernünftiger und […]

Weiterlesen »

BEG bringt ÜFEX an den Start

22.10.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) sorgt mit der Inbetriebnahme des ÜFEX ab Fahrplanwechsel am 9. Dezember für eine attraktive Anbindung Ostbayerns an den Münchner Flughafen. Mit einer ergänzenden Busfahrt gegen drei Uhr ab Landshut soll der Flughafen auch weiterhin für Frühschichtmitarbeiter gut erreichbar bleiben.

Weiterlesen »

BEG veröffentlicht Qualitätsranking 2017

18.10.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat die Qualitätsdokumentation für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Bilanz fällt gemischt aus: Während es weniger Zugausfälle gibt und sich Service und Komfort verbessert haben, wirken sich unter anderem infrastrukturbedingte Störungen, zahlreiche Baumaßnahmen sowie Kapazitätsengpässe bei der Schieneninfrastruktur negativ auf die Pünktlichkeit aus.

Weiterlesen »

BEG: Verbesserungen im Landkreis Regen

05.10.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und der Landkreis Regen beabsichtigen, in enger Zusammenarbeit ein umfassendes, nachhaltiges Nahverkehrskonzept für den Landkreis Regen und die angrenzenden Gebiete des Bayerischen Waldes zu erstellen. Gemeinsames Ziel ist es, den Anteil des öffentlichen Personennahverkehrs am Gesamtverkehrsaufkommen in der Region zu steigern.

Weiterlesen »

Neufahrn: Neue Fahrgastauskunft

13.09.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Reisenden am Bahnhof Neufahrn in Niederbayern werden jetzt noch besser über ihre Reisemöglichkeiten informiert. Bayerns Verkehrsstaatssekretär Josef Zellmeier (CSU) und der Leiter des Regionalbereichs Süd der DB Station&Service AG, Andreas Rudolf, nahmen die ersten optischen Informationsmonitore am Bahnhof Neufahrn in Betrieb.

Weiterlesen »

BEG: Verbesserungen in der Oberpfalz

10.09.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat sich mit der Länderbahn GmbH, der DB Netz AG und dem Landratsamt Cham auf konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Pünktlichkeit des Bahnverkehrs im Raum Schwandorf – Furth im Wald verständigt. Die zuvor überdurchschnittlich hohe Pünktlichkeit der Oberpfalzbahn, die diese Strecke im Auftrag der BEG bedient – war seit dem Fahrplanwechsel […]

Weiterlesen »

BEG: Neue Lok im Bayern-Look

31.08.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde eine Elektrolokomotive von DB Regio im Design des Freistaates Bayern der Öffentlichkeit präsentiert. Dieser wurde 1918, nach dem Ende des ersten Weltkrieges, als Nachfolger des alten Königreiches gegründet. Zur Eröffnung kam die bayrische Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU). Die Maschine wird künftig vor allem von München nach Passau bzw. Nürnberg unterwegs […]

Weiterlesen »