Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BEG publiziert aktuelles Qualitätsranking

13.07.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Servicequalität des Regionalverkehrs im Freistaat Bayern bleibt weiterhin hoch. Das zeigt das Ranking für das Jahr 2019, das die BEG regelmäßig für die Leistungen der bayerischen Eisenbahnverkehrsunternehmen in Sachen Sauberkeit, Komfort und Kundenorientierung erstellt. Auf einer Skala von -100 bis +100 Punkten erzielten die 31 bayerischen Netze im Durchschnitt 30,25 Punkte. Das Ergebnis liegt […]

Weiterlesen »

Nürnberg: Neue S-Bahnzüge

19.06.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit wenigen Tagen rollt bei der Nürnberger S-Bahn ein moderner Zug: die ersten neuen Triebwagen der Baureihe 1440/Coradia Continental des Herstellers Alstom laufen derzeit im Fahrgastbetrieb bei der S-Bahn Nürnberg. Nach und nach erwartet die Flotte eine Auffrischung des Fuhrparks mit den fabrikneuen und deutlich komfortableren Fahrzeugen. Sie ebnen den Weg um die mehr als […]

Weiterlesen »

BEG: Neue Züge für das Oberland

03.06.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 2.6.´20 (sh) Letzte Woche fand die Präsentation eines neuen Zugs für das Oberland statt, zu dem neben Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Landtagspräsidentin Ilse Aigner, auch Alexander Radwan (MdB) und Martin Bachhuber (MdL) sowie die Landräte Olaf von Löwis (Miesbach), alle CSU, und Josef Niedermaier (Bad Tölz-Wolfratshausen), Freie Wähler, gekommen waren.

Weiterlesen »

BEG verteilt 100.000 Alltagsmasken

27.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bayerische Verkehrsministerium und die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) haben letzte Woche mit der kostenfreien Verteilung von 100.000 Alltagsmasken an Fahrgäste sowie Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen in Bayern begonnen. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, informiert die BEG im Vorfeld nicht über das Datum und die Uhrzeit der Aktionen an den einzelnen Bahnhöfen.

Weiterlesen »

Planung für S-Bahn-Halte in Memmingen

13.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Memminger Rathaus wurde Ende April eine Fördervereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und dem Verein Regio-S-Bahn Donau-Iller für die Vorplanung der Memminger Halte in dem Ländergrenzen überschreitenden Projekt Regio S-Bahn Donau-Iller unterzeichnet. Freistaat und Verein teilen sich die dabei anfallenden Kosten in Höhe von 810.000 Euro. Ergebnisse der Vorplanung werden bis Herbst 2021 erwartet.

Weiterlesen »

BEG schreibt Netz Donautal aus

08.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat die Ausschreibung für den Regionalverkehr im Netz Regensburg/Donautal veröffentlicht. In einem offenen europaweiten Wettbewerbsverfahren ermittelt die BEG den künftigen Betreiber auf der Donautalbahn zwischen Ulm, Ingolstadt und Regensburg sowie auf der Strecke Nürnberg – Regensburg – Plattling. Die Inbetriebnahme erfolgt in zwei Stufen im Dezember 2022 und im Dezember 2024. […]

Weiterlesen »

Bayern: Verlässlicher Notfahrplan

07.04.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise, die auch vor den Eisenbahnunternehmen nicht Halt macht, sind seit dem 30. März weitere Anpassungen des bereits geltenden Fahrplan-Grundangebots im bayerischen SPNV erforderlich. Der Freistaat verfolgt weiterhin das Ziel, die Grundversorgung im SPNV aufrechtzuerhalten.

Weiterlesen »

BEG bestellt Leistungsausweitungen im Oberland

30.03.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine komplett neue Fahrzeugflotte verbessert ab Mitte Juni den Zugverkehr im Bayerischen Oberland. Die ersten Fahrzeuge wurden bereits ausgeliefert und sind derzeit zu Schulungs- und Testfahrten im Probebetrieb im Oberlandnetz unterwegs. Mit der neuen Flotte wollen die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und die Bayerische Oberlandbahn (BOB) vor allem die Zuverlässigkeit für die Fahrgäste erhöhen.

Weiterlesen »

Infrastruktur-Offensive in Bayern

10.03.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG und der Freistaat Bayern starten in ein Jahrzehnt der Infrastruktur-Investitionen. Bundesweit steht 2020 erstmals eine Rekordsumme von 12,2 Milliarden Euro für moderne Schienen, Technik, Bahnhöfe und Energieanlagen zur Verfügung. Rekordverdächtig ist dabei auch der Anteil für den Freistaat: Rund 1,7 Milliarden Euro kommen der Infrastruktur in Bayern zugute. Für eine höhere Leistungsfähigkeit […]

Weiterlesen »

Mehr Züge ab Ingolstadt-Audi

27.02.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Fahrgäste profitieren seit 15. Dezember von der neuen Station Ingolstadt Audi. Der Bahnhalt wird bisher stündlich von der Regionalbahn München – Ingolstadt – Treuchtlingen der DB Regio bedient. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) verbessert zum kleinen Fahrplanwechsel ab Mitte Juni die Anbindung für Audi-Pendler weiter: Unter der Woche werden im Auftrag der BEG zusätzlich Züge der […]

Weiterlesen »