Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BVG AöR erhält Arbeitgeberauszeichnung

12.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch im Jahr 2019 darf sich die BVG AöR wieder zu besten Arbeitgebern Deutschlands zählen. Zum dritten Mal in Folge gehört das größte deutsche Nahverkehrsunternehmen nach Einschätzung des Top Employer Institute zu den Unternehmen in Deutschland, die mit herausragender Personalführung und -strategie ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen »

BVG AöR dünnt Kapazitäten aus

07.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Trotz steigender Fahrgastzahlen ist die BVG AöR in Berlin gezwungen, einige U-Bahnleistungen auszudünnen. Seit dieser Woche fährt die U6 in der Hauptverkehrszeit alle fünf Minuten. Bisher galt ein Viereindrittel-Minuten-Takt. Die U9 fährt dann im Vierzweidrittel-Minuten-Takt statt bisher alle vier Minuten. Nach Ende der Baumaßnahmen folgt dann am 4. März noch die Ausdünnung auf der U7.

Weiterlesen »

BVG AöR beschafft E-Transporter

01.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR haben insgesamt fünf neue Transporter in elektrischer Traktion von MAN beschafft. Die Fahrzeuge aus der Serie eTGE sind ab sofort als Servicefahrzeuge in der Bundeshauptstadt unterwegs, werden ab auch bei Störungen und Havarien genutzt. Der Einsatz der fünf Fahrzeuge ist aber erst der Anfang.

Weiterlesen »

Die Chancen der Marktwirtschaft nutzen

31.01.19 (Berlin, Brandenburg, Kommentar, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erinnert sich noch jemand an den diesmal ausgebliebenen Aufschrei, als bekannt geworden ist, dass das Netz Berlin Stadtbahn mit einer Loslimitierung vergeben zur Vergabe anstand? Egal, wie man es drehte oder wendete, aber die Betreibervielfalt rund um die Bundeshauptstadt würde breiter, DB Regio hatte keine Chance, den aus den Zeiten vor der Eisenbahnreform herrührenden Marktanteil […]

Weiterlesen »

Netz Elbe-Spree wettbewerblich vergeben

31.01.19 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der wettbewerblichen Vergabe des Elektronetzes Elbe-Spree (NES) sorgen die Bundesländer Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Jahren für eine qualitative und quantitative Steigerung des SPNV. Das Netz war in insgesamt vier Lose aufgeteilt, wobei jeder Bieter maximal zwei bekommen konnte. Ähnlich wie bei der Vergabe des Netzes Berlin Stadtbahn soll sichergestellt werden, […]

Weiterlesen »

Ostbahn-Ausbau gefordert

29.01.19 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Brandenburger Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) hat letzte Woche auf einer Bürgerveranstaltung in Rehfelde im Landkreis Märkisch-Oderland über die Planung für die Erneuerung der Bahnsteiganlage informiert. Das Projekt gehört zu den Ausbauvorhaben entlang der Ostbahn, der Linie RB 26. Dazu zählen unter anderem die Anbindung der Linie an das Ostkreuz in Berlin im vergangenen Jahr […]

Weiterlesen »

HANS: Begrüßungsfahrt in der Altmark

24.01.19 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche erfolgte die offizielle Begrüßungsfahrt der HANS – der HANSeatischen Eisenbahn GmbH – für die Regionalbahn-Linien RB33 Stendal – Tangermünde und RB34 Stendal – Rathenow. Mit an Bord waren Rüdiger Malter, Geschäftsführer der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH, Thomas Dill, Bereichsleiter des Centers für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH sowie Ralf Böhme, […]

Weiterlesen »

BVG AöR beendet Versand-Verkauf

18.01.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Monatlich verkauft die BVG AöR mehr als eine Million Handytickets. Verschwindend gering ist dagegen der Verkauf über den Versandshop. Dort konnten sich Kunden bisher im Internet ein Ticket kaufen, das Ihnen dann mit der Post zugeschickt wurde. Wegen der geringen Nachfrage wird dieser Shop nun zum 15. Januar 2019 geschlossen.

Weiterlesen »

VBB plant Heidekrautbahn-Reaktivierung

17.01.19 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Länder Berlin und Brandenburg haben letzte Woche beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) mit der Niederbarnimer Eisenbahn-Aktiengesellschaft (NEB) eine Planungsvereinbarung zur Infrastrukturmaßnahme „Reaktivierung Stammstrecke Heidekrautbahn für den SPNV“ unterzeichnet. Kathrin Schneider (SPD), Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Regine Günther (parteilos), Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz beim Land Berlin und Detlef Bröcker, Vorstand […]

Weiterlesen »

Neunzig Jahre BVG AöR

07.01.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR wurden am 1. Januar 1929 gegründet – und existieren dieser Tage seit genau neunzig Jahren. Die Gründung der damaligen Berliner Verkehrs-Aktiengesellschaft, die am 1. Januar 1929 den Betrieb aufnahm, geht auf Ernst Reuter zurück. Als Stadtrat für Verkehr des Berliner Magistrats führte er die drei großen Verkehrsunternehmen der Stadt, die Berliner […]

Weiterlesen »