Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BVG AöR will Bürokratie abbauen

13.06.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Wer ohne gültigen Fahrschein im Zug angetroffen wird, muss ein erhöhtes Beförderungsentgelt von 60 Euro zahlen. Anders sieht es bei Inhabern personalisierter Zeitkarten aus. Diese können innerhalb einiger Tage ihren Fahrschein in einem Kundenzentrum zeigen, dann wird die Gebühr erlassen. Es werden bei den Berliner Verkehrsbetrieben AöR nur sieben Euro Verwaltungsgebühr fällig. Bislang mussten die […]

Weiterlesen »

Kirchentag-Verkehre liefen planmäßig

01.06.17 (Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch wenn der evangelische Kirchentag am vergangenen Wochenende politisch die eine oder andere Eskalation mit sich gebracht haben mag, der zusätzliche Eisenbahnverkehr verlief größtenteils planmäßig und stabil. Für den Shuttle-Verkehr zum Abschlussgottesdienst des Evangelischen Kirchentages am 28. Mai wurde der übliche Fahrplan rund um Lutherstadt Wittenberg außer Kraft gesetzt. Stattdessen hat die DB ein „S-Bahnnetz […]

Weiterlesen »

ODEG: Zusammenarbeit mit DB AG

18.05.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ODEG hat mit DB Sicherheit einen Vertrag über Sicherheitsleistungen in den Zügen der ODEG geschlossen. Danach dürfen die Mitarbeiter von DB Sicherheit ab dem 1. Juni kostenfrei die ODEG im VBB während des Dienstes von einem Einsatzort zum anderen sowie für ihre Wege zur und von der Arbeit nutzen, selbstverständlich in der bekannten Dienstuniform.

Weiterlesen »

VBB: Plusbus Fläming ist ein Erfolg

11.05.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Plusbus-Linien Hoher Fläming der Verkehrsgesellschaft Belzig mbH (VGB) konnten auch im vergangenen Jahr wieder mehr Fahrgäste von ihrem Angebot überzeugen. Seit dem Start der Linien im Dezember 2014 stieg die Zahl der Fahrgäste um rund 65.500 auf insgesamt 732.000 und verzeichnete damit einen durchschnittlichen Zuwachs von zehn Prozent.

Weiterlesen »

BVG AöR testet elektrischen Leihbus

10.05.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR testen noch für einige Tage einen blau lackierten Bus vom Typ Linkker 12plus. Er kommt auf der Linie 204 zum Einsatz, die bereits heute regulär nicht mehr von Diesel-, sondern Elektrobussen betrieben wird. Der finnische Hersteller hat der BVG AöR den Elektrobus im Anschluss an die Berliner Bus2Bus-Messe für Tests zur […]

Weiterlesen »

Berlin: Paule III startet in die Saison

05.05.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Paule III legt wieder ab. Das kleinste Fahrzeug der BVG AöR, die Ruderfähre über die Müggelspree, startete am letzten Wochenende in die Saison. Bis zum 3. Oktober ist das rot-weiß-blaue Boot als Fährlinie F24 zwischen den Anlegern „Kruggasse“ in Rahnsdorf und „Spreewiesen“ in Müggelheim unterwegs. Gerudert wird sonnabends und sonntags sowie an Feiertagen, jeweils zwischen […]

Weiterlesen »

BVG AöR legt Geschäftsbericht vor

03.05.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR konnte im Jahr 2016 zum dritten Mal in Folge ein positives Geschäftsergebnis vermelden. Der Aufsichtsrat genehmigte den Jahresabschluss am 26. April. Das Jahr 2016 endete für den Konzern mit einem Plus von 11,7 Millionen Euro im handelsrechtlichen Jahresergebnis.

Weiterlesen »

BVG AöR saniert U-Bahnstation

28.04.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR sanieren bis Mitte August Teile des Bahnsteigs im U-Bahnhof Karl-Marx-Straße und bereiten weiter den barrierefreien Ausbau der Station vor. Die Arbeiten begannen am gestrigen Mittwoch. Damit der Verkehr auf der U7 während der Arbeiten weiter rollen kann, gibt es zwei Bauphasen. In jeder wird jeweils eine Bahnsteighälfte saniert. Züge fahren dann […]

Weiterlesen »

ViP kann Tramwerkstatt ausbauen

21.04.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein erster, wichtiger Meilenstein für den Umbau der Werkstatt auf dem Betriebshofgelände der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH wurde erreicht. Das Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) hat der ViP die Plangenehmigung für die Umbauarbeiten erteilt. Die Geschäftsführer der ViP, Oliver Glaser und Martin Grießner, erklären: „Mit der Genehmigung ist die Grundlage geschaffen worden, dass die […]

Weiterlesen »

VBB mit starkem Fahrgastwachstum

19.04.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die 44 Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) haben auch im vergangenen Jahr wieder mehr Menschen von ihrem guten Angebot, ihrer Leistung und ihrem Service überzeugt. Nach einer vorläufigen Prognose der Verbund-Fahrgastzahlen wurde im Jahr 2016 erneut eine Rekordhöhe erreicht. Danach waren täglich 3,94 Millionen Menschen (2015: 3,81 Millionen) mit den Bussen und Bahnen im Verbundgebiet […]

Weiterlesen »