Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahn modernisiert Knoten Ruhland

17.10.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In neun Bauphasen modernisiert die Deutsche Bahn die Infrastruktur im Eisenbahnknoten Ruhland und rüstet diese auf elektronische Stellwerkstechnik um. Anfang Oktober, war eine weitere Bauetappe geschafft. Unter anderem wurde der Personentunnel im Bahnhof Ruhland fertig gestellt und für die Nutzung freigegeben. Die zwei Mittelbahnsteige (2/3 und 3/5) wurden auf einer Länge von 140 Metern erneuert […]

Weiterlesen »

Bau- und Verkehrspolitik zusammenbringen

09.10.17 (Berlin, Brandenburg, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Diese Erkenntnis, die hier schon mehrfach thematisiert wurde, ist im Grunde trivial und dennoch spricht kaum einer drüber: Es können nicht alle in den Berliner Zentralbezirken leben. Natürlich ist es schön, direkt am Bahnhof Friedrichstraße eine Mietwohnung zu haben, aber die kostet inzwischen wahrscheinlich nicht weniger als ein Eigenheim in den Randbezirken.

Weiterlesen »

VBB stellt Entwicklungskonzept vor

09.10.17 (Berlin, Brandenburg, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde in der Konzernzentrale der Deutschen Bahn eine „Rahmenvereinbarung über das Entwicklungskonzept für die Infrastruktur des Schienenverkehrs in Berlin und Brandenburg – i2030“ gemeinsam von Regine Günther (parteilos), Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin, Kathrin Schneider (SPD), Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, und Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur […]

Weiterlesen »

BVG AöR setzt Ausbauten fort

29.09.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Sukzessive bauen die Berliner Verkehrsbetriebe AöR die U-Bahnstationen barriereifrei um. Als nächstes sind gleich drei Bahnhöfe in Dahlem an der Reihe. Damit es auch hier bald problemlos aufwärts geht, werden an den U-Bahnhöfen Podbielskiallee, Freie Universität (Thielplatz) und Oskar-Helene-Heim Aufzüge eingebaut. Am 25. September begannen auf den drei Bahnhöfen die vorbereitenden Maßnahmen zum Aufzugeinbau.

Weiterlesen »

VBB erneuert Smartphone-App

27.09.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat seine Smartphone-App zunächst für Android-Geräte erneuert. Das Update bietet unter anderem einen neuen „Start“-Screen, der individuell auf die eigenen Ziele eingerichtet werden kann. Über die VBB-App werden jeden Monat mehr als zehn Millionen Verbindungen abgefragt und über 100.000 Tickets für Bus- und Bahnfahrten im VBB erworben.

Weiterlesen »

BVG AöR erhält Werbepreis

22.09.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Musikstück „Ist mir egal, ist mir egal“ wurde erneut ein Werbevideo der Berliner Verkehrsbetriebe AöR ausgezeichnet. Im zweiten Jahr in Folge räumt die BVG AöR bei der Verleihung der PR Klappe auf dem Filmfestival des Kommunikationsverbands ab. Für den BVG-Imagefilm Alles Absicht gab es einmal die PR Klappe in Gold in der Kategorie […]

Weiterlesen »

BVG AöR testet weiteren Elektrobus

20.09.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem vergangener Woche testen die Berliner Verkehrsbetriebe AöR einen weiteren Elektrobus. Zu Gast ist der VDL Citea SLF-120, welcher auf der Linie 204 zum Einsatz kommt. Der E-Bus bleibt voraussichtlich bis zum 24. September in der Bundeshauptstadt. Er wird wie die vier vorhandenen E-Busse des Herstellers Solaris auf der Linie 204 zwischen Zoologischer Garten […]

Weiterlesen »

Erster Lang-Combino ist in Potsdam

15.09.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erste verlängerte Combino-Straßenbahnzug der Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH wurde jetzt vom Hersteller Siemens zurück nach Potsdam gebracht. Das Fahrzeug wurde von einem Schwerlasttransporter an der Glienicker Brücke entladen, dort aufgegleist und zum ViP-Betriebshof überführt.

Weiterlesen »

Baby wird im Regionalexpress geboren

01.09.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Freitagmorgen (25. August) leistete ein Bundespolizist Geburtshilfe in einem Zug, als eine Mutter ihr Kind zur Welt brachte. Ein Bundespolizist vernahm gegen 4:30 Uhr in einem Regionalexpress der Linie 4 zwischen Rathenow und Spandau laute Schreie einer Frau. Der uniformierte Beamte, der sich auf dem Weg zum Dienst befand, befragte die 32-Jährige. Schnell wurde […]

Weiterlesen »

Barrierefreie Ausbauten in Brandenburg

30.08.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die barrierefreien Bahnsteige auf den Stationen Perleberg und Groß Pankow sind seit kurzem für die Benutzung freigegeben. Letzte Woche war Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) vor Ort und hat die Bahnhöfe besichtigt. Der Umbau wurde mit Geldern aus dem Bundesprogramm für kleine Bahnhöfe und dem Kommunalen Investitionsprogramm des Landes finanziert.

Weiterlesen »