Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VVS erweitert Tarifraum

12.07.18 (Baden-Württemberg, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Region Stuttgart hat sich seit vielen Jahren das Ziel gesetzt, den Landkreis Göppingen enger mit dem Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) zu verknüpfen. In der Sitzung des Verkehrsausschusses vom 4. Juli ging es um den aktuellen Stand der Gespräche über den verkehrspolitischen Schulterschluss mit dem Landkreis. Im Oktober 2017 wurde dem Landkreis Göppingen ein zwischen den […]

Weiterlesen »

VVS: Neuntes ÖPNV-Form

28.06.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim diesjährigen Stuttgarter ÖPNV-Forum letzte Woche folgten mehr als hundert Verkehrsexperten aus Baden-Württemberg der Einladung des VVS. Die Veranstaltung im Haus der Architekten wurde von den beiden VVS-Geschäftsführern Horst Stammler und Thomas Hachenberger moderiert. Im Fokus der Veranstaltung standen neben der Zukunft des ÖPNV in Baden-Württemberg Themen wie Herausforderungen bei Betreiberwechseln auf der Schiene sowie […]

Weiterlesen »

SSB AG tauft Tram-Triebzug

07.06.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten tauften Hanna Zdanowska, Stadtpräsidentin der Stadt Łódz, der Stuttgarter Bürgermeister Martin Schairer (CDU) und der Technische Vorstand und Vorstandssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen, Wolfgang Arnold, den Stuttgarter Stadtbahnwagen mit der Nummer 3511 auf den Namen der Stuttgarter Partnerstadt Łódz. Gewürdigt wurde der feierliche Akt mit Wasser aus dem Stadtfluss Łódka.

Weiterlesen »

SSB Flex geht an den Start

30.05.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. Juni startet das neue Angebot SSB-Flex in Stuttgart. Es bündelt in drei Bediengebieten die Fahrtwünsche der Fahrgäste und ermöglicht so räumlich oder zeitlich ergänzende, flexiblere Fahrten zusätzlich zum bereits bestehenden Angebot des Nahverkehrs. Der Mobilitätsservice SSB Flex ermöglicht es Kunden, on-demand und bedarfsgerecht Fahrten mit der App SSB Flex zu buchen.

Weiterlesen »

VVS-App mit neuen Funktionen

04.05.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVR) hat seine App jüngst deutlich ausgeweitet. Fahrgäste können eine oder mehrere selbst gewählte Verbindungen „überwachen“. Das bedeutet, dass sie in der App angezeigt bekommen, ob auf ihrer Verbindung eine Störung oder eine Verspätung vorliegt oder ob die Fahrt ausfällt. Der Service ist individuell einstellbar – Nutzer können definieren, für welchen Zeitraum […]

Weiterlesen »

Tarifreform in Stuttgart geplant

03.05.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf ihrer Sitzung in der letzten Woche hat die Regionalversammlung des Verbandes Region Stuttgart über die Tarifzonenreform im VVS diskutiert und sich für die Umsetzung der Variante 2plus – Stuttgart eine Zone für alle unter dem Vorbehalt einer gesicherten Finanzierung ausgesprochen. Bei dieser Tarifvariante wird die Landeshauptstadt auch für die Ein- und Auspendler zu einer […]

Weiterlesen »

Stuttgart: Regio-Rad geht an den Start

20.04.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. Mai geht das neue Fahrrad-Verleihsystem Regio-Rad Stuttgart an den Start. In der Landeshauptstadt und weiteren Kommunen in der Region stehen dann rund 700 neue Fahrräder im blauen Design zur Verfügung, mit denen man kreuz und quer durch die Region fahren kann. Ende September kommen 150 neue Pedelecs dazu. Die Räder müssen nicht zum […]

Weiterlesen »

VVS: Hachenberger erhält neuen Vertrag

18.04.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Thomas Hachenberger (56), Geschäftsführer des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart GmbH (VVS) ist in diesem Monat von der Gesellschafterversammlung des VVS einstimmig für weitere fünf Jahre bestellt worden. Hachenberger ist als einer von zwei Geschäftsführern im VVS verantwortlich für die Abteilungen Planung und Betriebswirtschaft.

Weiterlesen »

VVS will Tarifsystem reformieren

17.04.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart (VVS) hat sich in seiner Sitzung letzte Woche dafür ausgesprochen, das Tarifzonensystem im Verbundgebiet zu reformieren. Die Tarifzoneneinteilung ist seit Gründung des Verbundes im Jahre 1978 im Grundsatz unverändert. Künftig sollen die Zonen 10 und 20 in der Landeshauptstadt Stuttgart zu einer Zone vereinigt, die Sektorengrenzen in den […]

Weiterlesen »

VVS: Kommunen finanzieren Stadtticket

03.04.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 15 Städte und Gemeinden im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) bieten Fahrten mit einem Stadtticket zum ermäßigten Preis an. Die Differenz zwischen dem VVS-Tarifpreis und dem ermäßigten Preis für das Stadtticket wird von der jeweiligen Stadt oder Gemeinde getragen. Auch die Stadt Ludwigsburg ist an den VVS mit dem Wunsch herangetreten, ein ermäßigtes Stadtticket für Fahrten […]

Weiterlesen »