Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wiener Linien: Mehr Defibrillatoren

29.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit kurzem sind die insgesamt sechs Funkwagen der Wiener Linien mit Defibrillatoren ausgestattet. Die Einsatzfahrzeuge der Wiener Linien sind im ganzen Netz unterwegs und bei Notfällen oft die ersten am Einsatzort. Von der Ausstattung der Funkwagen machten sich Öffi-Stadträtin Ulli Sima, Landtagspräsident Harry Kopietz (beide SPÖ) und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer ein Bild und sind sich […]

Weiterlesen »

Wien: Nächste Sanierungsphase startet

14.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Generalsanierung der U6-Station Währinger Straße geht Anfang April in die nächste Phase. Ab Montag, 3. April, ist der Bahnsteig in Fahrtrichtung Floridsdorf für voraussichtlich fünf Monate nicht zugänglich. Die Züge der U6 durchfahren die Station in dieser Richtung bis September ohne Halt. In Richtung Siebenhirten können Fahrgäste wie gewohnt ein- und aussteigen. Dieser Bahnsteig […]

Weiterlesen »

Wiener Linien eröffnen Betriebshof

09.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen drei Jahren entstand im Bereich der U4-Station Heiligenstadt – fernab der Verlängerungsstrecke – ein Stück U1. Auf rund 24.000 Quadratmetern wurden insgesamt fünf Hallen zur Wartung der Züge der Linien U1 und U4 sowie ein Betriebsgebäude mit Büros, Lagerräumen und Werkstätten errichtet. Der neue Betriebsbahnhof schließt direkt an die bereits bestehenden Abstellanlagen […]

Weiterlesen »

Rekordjahr bei den Wiener Linien

31.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

2016 verzeichneten die Wiener Linien mit 954,2 Millionen Fahrgastfahrten den dritten Rekord in Serie. Nach 939,1 Millionen im Jahr 2015 wurde die 950-Millionen-Marke erstmals überschritten. „Der kontinuierliche Ausbau des öffentlichen Verkehrs macht sich bezahlt. Immer mehr Wienerinnen und Wiener sind rasch, sicher, günstig und umweltfreundlich mit den Wiener Linien unterwegs. Und wir bauen die Öffis […]

Weiterlesen »

Wien: U1-Verlängerung im Zeitplan

25.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach Abschluss der Gleisbauarbeiten besichtigten letzte Woche Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried, die Wiener Öffi-Stadträtin Ulli Sima (beide SPÖ) und Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl die Neubaustrecke erstmals von einem U-Bahn-Zug aus. Die Bauarbeiten entlang der U1-Verlängerung vom Reumannplatz nach Oberlaa schreiten zügig voran. Bis zur Eröffnung am 2. September 2017 stehen noch einige Arbeiten an.

Weiterlesen »

Wiener Linien ziehen Jahresbilanz

18.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse der Wiener Linien legten 2016 insgesamt 77,4 Millionen Kilometer zurück. Das sind rund 800.000 Kilometer mehr als im Jahr davor. Tag für Tag waren die Fahrzeuge der Wiener Linien damit insgesamt rund 212.000 Kilometer unterwegs. Das entspricht mehr als fünf Erdumrundungen am Tag. Allein die Züge auf der Linie U6 […]

Weiterlesen »

Linz AG Linien starten In-App-Vertrieb

07.12.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Für die Fahrgäste der Linz AG Linien können ihre Fahrscheine demnächst über ihr eigenes Smartphone anschaffen. Das Unternehmen ergänzt seine Fahrplan- und Auskunfts-App um ein Kundenportal zum Vertrieb. Für die Benutzung ist eine einmalige Registrierung im Kundenportal Plus 24 nötig, die auch über die App selbst erfolgen kann.

Weiterlesen »

Wiener Linien weiten In-App-Vertrieb aus

02.12.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem heutigen 1. Dezember können Einzelfahrscheine auch mit der Wiener-Linien-Ticketapp gekauft werden. Bisher konnten Fahrgäste mit der App ein „Single-Ticket“ lösen, gültig für 90 Minuten in ganz Wien. Dieses Ticket bleibt weiterhin als „90 Minuten Wien“-Ticket im Sortiment. Die Ticket-App „Wiener Linien“ steht kostenlos in den App Stores für iOS und Android zum Download […]

Weiterlesen »

Wiener Linien verjüngen Busflotte

23.11.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Erneuerung der Busflotte der Wiener Linien geht in die zweite Runde: Bis zu 53 Normalbusse, 84 Gelenkbusse und 62 XL-Gelenkbusse (20m) mit rund 20 Prozent mehr Platz ersetzen ab 2017 sukzessive die älteren Busmodelle. Nach einer europaweiten Ausschreibung erhielt Mercedes nun den Zuschlag zur zweiten Phase der Buserneuerung, die bis 2019 abgeschlossen sein wird. […]

Weiterlesen »

Wiener Linien eröffnen Infocenter

16.11.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende 2018 soll mit dem Bau eines der größten U-Bahn-Projekte in der Geschichte der Stadt begonnen werden. Schon jetzt lässt ein Infocenter der Wiener Linien Interessierte tief blicken – in die Wiener Unterwelt und in die Praxis des Tunnelbaus. Als erste Besucherinnen wurden Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) von Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter […]

Weiterlesen »