Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wiener Linien testen fahrerlosen Bus

12.05.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien beteiligen sich an einem Forschungsprojekt für fahrerlose Busse. Im Projekt auto.Bus Seestadt arbeiten die Wiener Linien, das AIT Austrian Institute of Technology, das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit), der TÜV Austria sowie die Siemens AG Österreich und der französische Bushersteller Navya gemeinsam an der technologischen und rechtlichen Weiterentwicklung von autonomen Kleinbussen.

Weiterlesen »

Schüler besuchen Wiener Linien

04.05.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine ungewöhnliche Aufgabe meisterte am 27. April eine Schulklasse der Rothenburgschule. Im Rahmen der wienweiten Aktion Wien räumt auf. Mach Mit! der MA 48 wurden sie von den Wiener Linien eingeladen, zwei U-Bahn-Züge zu reinigen. Die Kinder erhielten Greifer, Müllsäcke und Warnwesten und sammelten mit Elan den Müll in den Fahrzeugen ein. Einige der Schüler […]

Weiterlesen »

Wien: U1-Verlängerung vor dem Start

31.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bauarbeiten entlang der U1-Verlängerung Richtung Oberlaa neigen sich langsam ihrem Abschluss zu. In den Neubaustationen geht es nun an die letzten Details bis zur Eröffnung am 2. September. Entlang der Strecke wird der Einbau der Strom- und Nachrichtentechnik in den nächsten Wochen abgeschlossen, damit hier in Zukunft die U-Bahn fahren kann. Im Bereich zwischen […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Mehr Defibrillatoren

29.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit kurzem sind die insgesamt sechs Funkwagen der Wiener Linien mit Defibrillatoren ausgestattet. Die Einsatzfahrzeuge der Wiener Linien sind im ganzen Netz unterwegs und bei Notfällen oft die ersten am Einsatzort. Von der Ausstattung der Funkwagen machten sich Öffi-Stadträtin Ulli Sima, Landtagspräsident Harry Kopietz (beide SPÖ) und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer ein Bild und sind sich […]

Weiterlesen »

Wien: Nächste Sanierungsphase startet

14.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Generalsanierung der U6-Station Währinger Straße geht Anfang April in die nächste Phase. Ab Montag, 3. April, ist der Bahnsteig in Fahrtrichtung Floridsdorf für voraussichtlich fünf Monate nicht zugänglich. Die Züge der U6 durchfahren die Station in dieser Richtung bis September ohne Halt. In Richtung Siebenhirten können Fahrgäste wie gewohnt ein- und aussteigen. Dieser Bahnsteig […]

Weiterlesen »

Wiener Linien eröffnen Betriebshof

09.03.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen drei Jahren entstand im Bereich der U4-Station Heiligenstadt – fernab der Verlängerungsstrecke – ein Stück U1. Auf rund 24.000 Quadratmetern wurden insgesamt fünf Hallen zur Wartung der Züge der Linien U1 und U4 sowie ein Betriebsgebäude mit Büros, Lagerräumen und Werkstätten errichtet. Der neue Betriebsbahnhof schließt direkt an die bereits bestehenden Abstellanlagen […]

Weiterlesen »

Rekordjahr bei den Wiener Linien

31.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

2016 verzeichneten die Wiener Linien mit 954,2 Millionen Fahrgastfahrten den dritten Rekord in Serie. Nach 939,1 Millionen im Jahr 2015 wurde die 950-Millionen-Marke erstmals überschritten. „Der kontinuierliche Ausbau des öffentlichen Verkehrs macht sich bezahlt. Immer mehr Wienerinnen und Wiener sind rasch, sicher, günstig und umweltfreundlich mit den Wiener Linien unterwegs. Und wir bauen die Öffis […]

Weiterlesen »

Wien: U1-Verlängerung im Zeitplan

25.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach Abschluss der Gleisbauarbeiten besichtigten letzte Woche Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried, die Wiener Öffi-Stadträtin Ulli Sima (beide SPÖ) und Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl die Neubaustrecke erstmals von einem U-Bahn-Zug aus. Die Bauarbeiten entlang der U1-Verlängerung vom Reumannplatz nach Oberlaa schreiten zügig voran. Bis zur Eröffnung am 2. September 2017 stehen noch einige Arbeiten an.

Weiterlesen »

Wiener Linien ziehen Jahresbilanz

18.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse der Wiener Linien legten 2016 insgesamt 77,4 Millionen Kilometer zurück. Das sind rund 800.000 Kilometer mehr als im Jahr davor. Tag für Tag waren die Fahrzeuge der Wiener Linien damit insgesamt rund 212.000 Kilometer unterwegs. Das entspricht mehr als fünf Erdumrundungen am Tag. Allein die Züge auf der Linie U6 […]

Weiterlesen »

Linz AG Linien starten In-App-Vertrieb

07.12.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Für die Fahrgäste der Linz AG Linien können ihre Fahrscheine demnächst über ihr eigenes Smartphone anschaffen. Das Unternehmen ergänzt seine Fahrplan- und Auskunfts-App um ein Kundenportal zum Vertrieb. Für die Benutzung ist eine einmalige Registrierung im Kundenportal Plus 24 nötig, die auch über die App selbst erfolgen kann.

Weiterlesen »