Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wien: Falschparker sind allgegenwärtig

20.02.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Während Busse für den Fall, dass in der Fahrspur ein Falschparker steht, einfach ausweichen können, ist das bei schienengebundenen Verkehrsmitteln nicht der Fall. Bis zu vierzig Minuten Verspätung entstehen oft – ärgerlich für alle. Die Stadt Wien hat einen Falschparker-Hotspot jetzt entschärft: Entlang der Kreuzgasse in Währing gibt es seit 2017 zwischen Klostergasse und Lacknergasse […]

Weiterlesen »

Wiener Linien testen Ticketautomaten

15.02.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Flexity-Anschaffung werden nicht nur die Hochflurmodelle E2, sondern auch die orangen Ticketautomaten der Wiener Linien schrittweise in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Sowohl die allerneueste Straßenbahn-Generation, die mit Jahresende im Wiener Öffi-Netz unterwegs sein wird, als auch alle ULF werden in den nächsten Jahren mit den neuen Ticketautomaten ausgestattet. Bereits in den nächsten […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Mehr U-Bahn-Stars

09.02.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das von der Wiener Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) im Sommer vergangenen Jahres initiierte Projekt U-Bahn-Stars ist um zwei Spots reicher. Mit der Eröffnung der zwei neuen Auftrittsflächen am Stephansplatz und Schwedenplatz können Fahrgäste nun bei insgesamt sechs Spots verweilen und den über 50 U-Bahn-Stars lauschen. Am Stephansplatz ist der Standort im Zwischengeschoß zwischen den U-Bahn-Linien […]

Weiterlesen »

Dresden testet Wiener E-Bus

06.02.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 29. Januar fährt ein weiterer rein elektrisch angetriebener Bus im Netz der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB). Das rund acht Meter lange Fahrzeug ist wochentags von 6:18 Uhr bis 9:48 Uhr im Halbstundentakt auf der Linie 76 zwischen S-Bahnhof Pieschen und Justizvollzugsanstalt unterwegs. Wenn es die Fahrzeugmaße gestatten, wäre auch ein Einsatz auf anderen Linien […]

Weiterlesen »

Österreich: Neue Öffi-Kampagne

05.02.18 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der aktuellen Kampagne „Steig ein, wir fahren“ weisen die österreichischen Verkehrsbetriebe Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg, Klagenfurt und Wien auf die Vorzüge der öffentlichen Verkehrsmittel in den Städten gegenüber dem Individualverkehr hin. Umweltfreundlichkeit, Pünktlichkeit, Effizienz, Entspannung und Sicherheit sind die zentralen Themen der Kampagne. Die Auslagen sind seit Ende Januar für rund vier Wochen in […]

Weiterlesen »

Wien: Beleuchtung mit Bremsenergie

02.02.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund ein Jahr lang haben die Wiener Linien in der U2-Station Hardeggasse eine Anlage getestet, mit der Bremsenergie künftig noch effizienter genutzt werden kann. In der Pilotphase konnten die Erwartungen sogar noch übertroffen werden: Die U-Bahnen werden damit zu kleinen Kraftwerken, die auch die Stationen mitversorgen können. Während des einjährigen Tests konnten rund 1,6 GWh […]

Weiterlesen »

Wien: U-Bahnausbau beginnt

30.01.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien bereiten dieser Tage den Ausbau der Linien U 2 und U 5 vor. Um unterirdisch Platz für die neuen U-Bahn-Strecken zu schaffen, müssen zahlreiche Wasser-, Gas-, Strom- und Datenleitungen sowie der Kanal umgelegt werden. Rund um die künftigen Stationen werden diese wichtigen Vorarbeiten im Frühling beginnen. Am Matzleinsdorfer Platz ist es bereits […]

Weiterlesen »

Wien: Erster Flexity ausgeliefert

25.01.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde der erste neue Tram-Triebzüge vom Typ Flexity in Wien vorgestellt. Kurz vor Jahresende 2017 wurde die neue Straßenbahn für Wien im Werk von Bombardier in Wien-Donaustadt fertiggestellt und an die Wiener Linien übergeben. Seit einigen Tagen laufen erste Tests am Betriebsgelände der Wiener Linien in Simmering, dann folgen intensive Testfahrten […]

Weiterlesen »

Kilometerbilanz bei den Wiener Linien

12.01.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien bewerten das Jahr 2017 auch in Bezug auf die gefahrenen Kilometer. U-Bahnen, Trams und Busse des Unternehmens legten insgesamt etwa 77 Millionen Kilometer ab. Jeden Tag waren die Fahrzeuge der Wiener Linien insgesamt rund 210.000 Kilometer unterwegs. Das entspricht gut fünf Erdumrundungen täglich. Allein die Züge auf der Linie U6 legen täglich […]

Weiterlesen »

Wien: Semesterticket-Verkauf startet

09.01.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 2. Januar starteten die Wiener Linien im Internet den Vertrieb für das neue Semesterticket. Es ist von 1. Februar bis zum Semesterende am 30. Juni insgesamt fünf Monate lang gültig und beinhaltet auch die Semesterferien. Ganz bequem kann man sein Semesterticket via Handy-App Wien-Mobil kaufen. Das Semesterticket kostet im Online-Ticketshop 150 Euro. Die Stadt […]

Weiterlesen »