Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wien: Zwei Jahre Sicherheitsoffensive

22.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit zwei Jahren achtet der Sicherheitsdienst der Wiener Linien darauf, dass in den Stationen und Fahrzeugen die Hausordnung eingehalten wird. Derzeit sind rund hundert Mitarbeiter rund um die Uhr in den U-Bahn-Stationen, den Zügen und in den Nachtbussen der Wiener Linien unterwegs. Der Sicherheitsdienst wird derzeit aufgestockt und im Vollausbau Ende des Jahres 120 Angestellte […]

Weiterlesen »

Wien: Kein künstlicher U-Bahn-Duft

12.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Fast 37000 Fahrgäste haben sich im Juli an der Abstimmung der Wiener Linien zur Beduftung der U-Bahnen beteiligt. Lange Zeit lagen Befürworter und Gegner mit 10.000 zu 11.000 Kopf an Kopf, am Ende hat die Mehrheit entschieden: Die Wiener sind zufrieden mit dem bestehenden Raumduft in der U-Bahn. Immerhin haben am Ende rund 16.000 Fahrgäste […]

Weiterlesen »

WienMobil: Steigende Beliebtheit

06.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die digitale Jahreskarte der Wiener Linien erfreut sich steigender Beliebtheit. Bereits 375.000 Jahreskarten-Besitzer haben ihr Kundenkonto mit der WienMobil-App verknüpft Das bedeutet, dass fast die Hälfte der 822.000 Jahreskarten-Besitzer über die digitale Jahreskarte am Handy verfügt. Die App bietet neben dem Kauf und der Anzeige von Tickets auch Routenplanung mit Echtzeit-Daten aus einer Hand.

Weiterlesen »

Wien: U-Bahnen werden abgekühlt

16.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Damit die Fahrgäste auch bei Hitze gut durch die Stadt kommen, setzen die Wiener Linien zahlreiche Maßnahmen. Nicht nur die U6 wird bis 2020 komplett klimatisiert, auch die Straßenbahnen werden kühler. Sonnenschutzfolien und Lüftungskiemen an den älteren Niederflurstraßenbahnen (ULF) schaffen ab sofort bis zu vier Grad Abkühlung in den Fahrzeugen. Über 150 ULF wurden seit […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Zwei Jahre U-Bahn-Stars

12.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit nunmehr zwei Jahren sorgen in den Nachmittags- und Abendstunden rund neunzig Musiker für gute Stimmung in diversen Wiener U-Bahnstationen. Ihr musikalisches Repertoire reicht von Rock über Klassik bis zu Austropop. Die Künstler und die Wiener Linien erhalten vom Publikum durchwegs positives Feedback. „Die Fahrgäste lieben die U-Bahn-Stars. Inzwischen kommen Fans sogar extra zu Auftritten […]

Weiterlesen »

Wien: Geruchserfrischer im Test

09.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Neben dem Ausbau der Klimaanlagen testen die Wiener Linie derzeit auf den Linien U 1 und U 6 verschiedene Duftstoffe. Dies ist ein Probeversuch, bei dem die Fahrgäste mitbestimmen können, ob sie eine Beduftung wollen oder nicht und welcher Duft ihnen am besten gefällt.

Weiterlesen »

Wien: Startschuss für U2/U5-Knoten

02.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener U-Bahn-Station Neubaugasse wird mit dem Linienkreuz U2/U5 zu einem der wichtigsten öffentlichen Verkehrsknoten in Wien. Die Bezirksvorstehung Neubau will die Bauarbeiten als Chance nutzen, den Bezirk zukunftsweisend und klimaangepasst zu entwickeln. Dazu hat sich der Bezirk mit der Stadt Wien und den Wiener Linien auf ein Gesamtkonzept verständigt: Nach dem Vorbild des bereits […]

Weiterlesen »

Sanifair baut für die Wiener Linien

21.06.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einer europaweiten Ausschreibung erhielt Sanifair den Zuschlag für den Betrieb von betreuten WC-Anlagen in den sechs U-Bahn-Stationen Stephansplatz, Westbahnhof, Karlsplatz, Volkstheater, Schwedenplatz und Praterstern. Am 17. Juni begann der zur deutschen Tank & Rast Gruppe gehörende System-Anbieter für Sanitärkonzepte Sanifair am Stephansplatz mit der Umgestaltung des ersten Öffi-WCs.

Weiterlesen »

Wien: Klimaanlagen-Nachrüstung läuft

19.06.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Sommerbeginn läuft die Nachrüstung mit Klimaanlagen auf den Zügen der Linie U6 in Wien auf Hochtouren. Drei von vier Wagons eines jeden Zuges sind bereits klimatisiert. „Die Wiener Linien verwenden ein innovatives Modell, bei dem die Klimaanlage am Dach sowohl zum Kühlen als auch zum Heizen verwendet werden kann. Nach dem erfolgreichen Test im […]

Weiterlesen »

Wiener Linien senken Energiebedarf

24.05.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Trotz steigender Fahrgastzahlen haben die Wiener Linien ihren Energiebedarf zuletzt gesenkt. 2018 waren rund 966 Millionen Fahrgäste mit U-Bahn, Bim und Bus in Wien unterwegs, um rund 91 Millionen mehr als noch 2011. Im selben Zeitraum konnten trotz stark ausgebautem Angebot, mit neuen Linien oder dichteren Intervallen über 82 GWh Energie eingespart werden.

Weiterlesen »