Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'München' Kategorie

MVG: Erster E-Bus auf der Linie 100

07.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche startete der erste Elektrobus im MVG-Netz in den Betriebsalltag. Das zwölf Meter lange Fahrzeug des Herstellers Ebusco geht auf der Linie 100 im Stadtzentrum in den Fahrgastbetrieb. Es fährt zunächst als Verstärker zwischen zwei normalen Bussen. Der zweite Bus folgt etwas später. Neben diversen Erprobungs- und Schulungsfahrten hat einer der Busse auch schon […]

Weiterlesen »

MVV vor Tarifstrukturreform

06.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVV-Gesellschafter haben am Ende November über die MVV-Tarifstrukturreform beraten. Die Arbeiten dazu sind weit fortgeschritten, die Konturen einer Reform sind mittlerweile klar erkennbar. Bei der Ausgestaltung des konkreten Preistableaus besteht allerdings noch zusätzlicher Beratungsbedarf. Das MVV-Tarifsystem soll für fast alle Tarifprodukte auf Basis von sieben Tarifkreisen vereinheitlicht und damit einfacher werden.

Weiterlesen »

Fünf Solaris-Midibusse für den MVV

04.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hersteller Solaris hat jüngst am Standort Bolechowo fünf Linienbussse Urbino 8,9 LE an das Busunternehmen Martin Geldhauser GmbH & Co. KG übergeben. Martin Geldhauser jun. übernahm die Busse persönlich. Alle Fahrzeuge werden im Regionalbusverkehr des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) fahren. Die fünf Solaris Urbino 8,9 LE, die die Flotte von Martin Geldhauser GmbH […]

Weiterlesen »

MVV: Neue Fahrpläne sind jetzt online

28.11.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel am Sonntag, den 10. Dezember wird der öffentliche Nahverkehr im Großraum München noch leistungsstärker und attraktiver. Fahrgäste können sich ab sofort online über die zahlreichen Angebotsverbesserungen informieren. Die neuen Fahrpläne werden in der MVV-Auskunft und in der MVV-App sowie in allen angeschlossenen Portalen automatisch berücksichtigt.

Weiterlesen »

MVG-Rad: Neun neue Stationen

22.11.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Mietradsystem der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat erneut Zuwachs bekommen. Ab sofort stehen neun weitere Stationen zur Verfügung. Damit sind nun 105 von insgesamt 125 geplanten Stationen in Betrieb. Weitere 13 Standorte werden bis Ende des Jahres folgen. An allen 105 bestehenden Stationen können MVG Räder schnell und einfach ausgeliehen und mit Preisvorteil zurückgegeben werden; […]

Weiterlesen »

E-Buskooperation in München

03.11.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Entwicklung innovativer Fahrzeugkonzepte beim Bus voranzutreiben, forcieren die Stadtwerke München und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ihre Zusammenarbeit mit Herstellern. Im Rahmen der Branchenmesse Busworld Europe in Kortrijk (Belgien) haben beide nun eine Innovationspartnerschaft mit dem niederländischen Elektrobus-Hersteller EBUSCO B.V. abgeschlossen. Eine vergleichbare Zusammenarbeit besteht bereits mit MAN.

Weiterlesen »

Neue E-Busse in München

24.10.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die beiden ersten Elektrobusse für München sind einsatzbereit. Letztes Wochenende wurden die zwei zwölf Meter langen Fahrzeuge des Herstellers Ebusco im MVG-Museum erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Anschließend stehen weitere Einweisungen für die Fahrer auf dem Programm, bevor die Fahrzeuge im November im MVG-Busnetz in den Fahr-gasteinsatz gehen sollen.

Weiterlesen »

Neue Zugzielanzeiger in München

10.10.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) erneuert dieser Tage 18 Jahre alte Zugzielanzeiger aus dem Jahr 1999 auf der Messelinie U 2. Die digitalen LCD-Einheiten waren damals der letzte Schrei der Technik: Im restlichen U-Bahnnetz taten damals noch elektromechanisch betriebene Fallblattanzeiger ihren Dienst, die inzwischen sukzessive gegen TFT-Monitore ersetzt wurden.

Weiterlesen »

MVV erhöht die Fahrpreis

10.10.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVV-Gesellschafterversammlung hat in ihrer Sitzung am 29. September einstimmig eine MVV-Fahrpreisanhebung um durchschnittlich 1,9 Prozent beschlossen. Im Zonentarif beträgt die Preisanpassung im Durchschnitt 2,9 Prozent und im Zeitkartentarif durchschnittlich 1,3 Prozent. MVV-Geschäftsführer Alexander Freitag: „Die diesjährige Tarifanpassung ist – abgesehen von einigen Nullrunden – die geringste Anpassung seit Gründung des Verbundes im Olympiajahr 1972.“

Weiterlesen »

MVV-App jetzt auch auf italienisch

21.09.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Rechtzeitig zum Start des diesjährigen Oktoberfestes am vergangenen Wochenende hat der Münchener Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) seine Auskunft erweitert. Es gibt sie jetzt auch auf italienisch. Bislang gab es sie auf hochdeutsch, bairisch, englisch, französisch, arabisch und spanisch. Auch die bewährten Oktoberfest-Funktionen sind in allen Sprachen verfügbar: Sonderfahrpläne für S-Bahn, U-Bahn, Tram, Bus und Regionalzüge. […]

Weiterlesen »