Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'München' Kategorie

MVV-Semesterticket wird fortgeführt

17.02.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Vertragsunterzeichnung letzte Woche wird das MVV-Semesterticket in ein dauerhaftes Angebot überführt. Dies sichert Studenten an Münchner Hochschulen bezahlbare Mobilität im gesamten MVV-Gebiet. Vorangegangen waren langwierige Verhandlungen. Das MVV-Semesterticket wurde zum Wintersemester 2013/14 erstmalig im Verbundgebiet probeweise eingeführt.

Weiterlesen »

Solaris liefert Buszüge nach München

16.02.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hersteller Solaris hat jüngst in München einen koppelfähigen Solaris Urbino 12 der neuen Generation mit Personenanhänger der Firma Hess an das private Unternehmen Autobus Oberbayern übergeben. Dieses moderne und flexibel einsetzbare Fahrzeug ist die erste Lieferung des innovativen Busherstellers an das traditionsreiche Unternehmen. Der Bus wird im Stadtbusverkehr der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) fahren.

Weiterlesen »

MVG Rad expandiert weiter

07.02.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) baut ihr Bike-Sharing-Angebot weiter aus. In den vergangenen Wochen wurden insgesamt zwölf weitere MVG Radstationen fertiggestellt und eröffnet. Damit sind nun 84 von insgesamt 125 geplanten Stationen in Betrieb. An allen nun insgesamt 84 bestehenden Stationen können MVG Räder schnell und einfach ausgeliehen und mit Preisvorteil zurückgegeben werden.

Weiterlesen »

MVV: Online-Auskunft stark gefragt

30.01.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVV-Ticketauskunft wird von den Fahrgästen sehr gut angenommen – im Jahr 2016 über 700.000 Mal. Gerade Gelegenheitskunden, die den MVV nicht täglich benutzen, aber auch Stammkunden, die von ihrer üblichen Strecke abweichen wollen, finden hier schnell das richtige Ticket für ihre Fahrt. Dabei sind auch komplexe Preisberechnungen, z.B. mit mehreren Personen und Fahrten, die […]

Weiterlesen »

München: Dreißig neue Rolltreppen

27.01.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) erneuern in diesem Jahr voraussichtlich dreißig Rolltreppen in 14 U-Bahnhöfen im Netz der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Die Anlagen werden altersbedingt ausgetauscht. Auftakt ist an der Aidenbachstraße (U3): Dort wird seit letztem Montag das Rolltreppenpaar erneut, welches vom Bahnsteig Richtung Busbahnhof führt (Anlagen-Nr. AB 01 und AB 02). Die beiden Rolltreppen können […]

Weiterlesen »

Trauer um Andreas Nagel

25.01.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aktion Münchener Fahrgäste trauert um ihren Gründer und Sprecher Andreas Nagel (57). Dieser verstarb völlig unerwartet am vergangenen Freitag auf dem Weg zum Arzt infolge einer Lungenembolie. Der aus dem Schwäbischen stammende Diplom-Ingenieur für Schienen-Verkehrstechnik kam in den 80er Jahren zum Studium nach München. Weil damals das Rathaus die Trambahn aufs Abstellgleis schieben wollte, […]

Weiterlesen »

MVV testet neues Auskunftsportal

19.01.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Münchener Verkehrsverbund testet ab sofort unter test.mvv-auskunft.de ein neues Portal zur erweiterten Fahrgastinformation. Im Fokus stehen vor allem Echtzeitdaten und die leichtere Orientierung durch bessere Routing- und Navigationsmöglichkeiten. Im Zuge des anstehenden Anschlusses der MVV-Auskunft an das bayernweite Auskunftsportal DEFAS (Durchgängiges Elektronisches Fahrgastinformations- und Anschlusssicherungssystem), das von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) im Auftrag des […]

Weiterlesen »

München: Nächtliches Alkoholverbot

17.01.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche gilt in der Zeit von 22 bis 6 Uhr im öffentlichen Bereich des Münchner Hauptbahnhofes ein Alkoholverbot. Verboten ist sowohl der Konsum alkoholischer Getränke als auch das Mitführen solcher Getränke, die zum Verzehr vor Ort bestimmt sind. Damit passt die Bahn ihre Hausordnung an die Verordnung der Stadt München an, mit der […]

Weiterlesen »

DB AG warnt vor Metallballons

13.01.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Neujahrstag verursachte ein metallbeschichteter Luftballon an der S-Bahnstation Karlsplatz (Stachus) einen Kurzschluss in der Oberleitung. Von 14.47 Uhr bis 20.42 Uhr – und damit rund sechs Stunden lang – kam es zu erheblichen Einschränkungen im Münchner S-Bahnverkehr. Allein im Jahr 2016 war es zu sieben ähnlichen Störungen auf der S-Bahn-Stammstrecke gekommen, die durch metallbeschichtete […]

Weiterlesen »

S-Bahn München: Jede Sekunde zählt

08.12.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel führt die S-Bahn München das zentrale Öffnen ein. Die Züge öffnen sich auf der Stammstrecke daher zwischen 6 und 22 Uhr automatisch ohne dass ein Drücken auf den Taster notwendig wäre, was im Betrieb mehrere Sekunden sparen soll. Die Einführung ist ein weiterer Schritt, um die Haltezeiten an den Stationen zu verringern beziehungsweise […]

Weiterlesen »