Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'München' Kategorie

MVV legt Kundenbarometer 2021 vor

13.05.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit mehr als 25 Jahren untersucht der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) mit dem Kundenbarometer die Zufriedenheit der Fahrgäste im MVV-Raum. Über den Vergleich der Werte mit denen des Vorjahrs hinaus, wurde für die Bewertung der Kundenzufriedenheit im Jahr 2021 auch ein Vergleich mit den Zahlen des Vor-Corona-Jahres 2019 vorgenommen. Es zeigt sich, dass einige […]

Weiterlesen »

Preiserhöhung beim MVG-Rad

11.05.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) muss die Preise für die Nutzung des MVG Rad wegen gestiegener Kosten geringfügig erhöhen. Erstmals seit der Einführung des Zusatzangebotes der MVG im Oktober 2015 steigt der Standardminutenpreis um einen von acht auf neun Cent pro Minute. Der reduzierte Standardminutenpreis, der beispielsweise zur Anwendung kommt, wenn ein Isar-Card-Abo bei der MVG […]

Weiterlesen »

München: Neue U-Bahntriebzüge

06.05.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) setzen die Modernisierung der U-Bahn-Flotte der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) fort: Letzte Woche haben SWM und MVG an der Technischen Basis in Fröttmaning den ersten von insgesamt 22 Zügen des Typs C2 der dritten Lieferserie (zweite Option) übernommen. Dort wird der Zug nun betriebsbereit gemacht, umfangreichen Tests unterzogen und für den Fahrgastbetrieb […]

Weiterlesen »

Fünfzig Jahre S-Bahn München

02.05.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Frühjahr 1972, rechtzeitig vor den Olympischen Sommerspielen wenige Monate später und auch im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 1974 ging die S-Bahn in der bajuwarischen Landeshauptstadt München an den Start. Am 28. April 1972 startete der Verkehr auf der neu gebauten Stammstrecke. Zum Start in ihre runde Geburtstagswoche schickt die S-Bahn deshalb ein besonders gestaltetes […]

Weiterlesen »

Echtzeitauskunft in München

22.04.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Künftig werden die Fahrgäste an den S-Bahn-Stationen Buchenau, Trudering, Höllriegelskreuth und im Pasinger „Wolkentunnel“ von zusätzlichen modernen Bahnsteiganzeigern mit Echtzeitdaten profitieren. Der Freistaat fördert die Installation von 14 neuen Anzeigern an diesen Stationen mit mehr als 400.000 Euro und übernimmt damit rund achtzig Prozent der Kosten.

Weiterlesen »

Studie zur MVV-Erweiterung erhält EU-Auszeichnung

31.03.22 (Bayern, München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Januar 2020 beteiligen sich zehn Landkreise und kreisfreie Städte an einer Studie zur Erweiterung des Verbundgebiets des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV), die vom Freistaat Bayern gefördert wird. Die EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP = EU Strategy for the Alpine Region) hat das Projekt nun ausgezeichnet. Das Projekt trage, so die Initiative, maßgeblich zur […]

Weiterlesen »

MVV feiert ein halbes Jahrhundert

10.03.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Gerade rechtzeitig zu den olympischen Sommerspielen 1972 wurde der Münchener Verkehrsverbund (MVV) gegründet – vor fünfzig Jahren. Die aktuelle Ausgabe des MVV-Kundenmagazins conTakt nimmt die Leser mit auf eine spannende Zeitreise. Vorgestellt wird dabei etwa die beliebte MVV-Stadtrallye, die im Jubiläumsjahr Zuwachs bekommt und durch fünfzig Jahre Münchner Stadtgeschichte führt. Sie fördert manche unbekannten Details […]

Weiterlesen »

München: MVG stellt neue App vor

01.03.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ordnet ihr App-Portfolio neu und schafft die Basis für ein künftig noch nutzerorientierteres Mobilitätsangebot. Letzte Woche wurden die beiden erfolgreichen Apps „MVG more“ und „MVGO“ zusammengeführt. Unter dem Namen „MVGO“ steht Nutzern künftig eine noch größere Auswahl an Mobilitätsformen zur Verfügung. Die neue MVGO bietet ab sofort Mobilität aus einer Hand. […]

Weiterlesen »

München: Neue U-Bahnhof-Gestaltung

25.02.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bringt neuen Glanz in die U-Bahnhöfe der Linie U5 zwischen Innsbrucker Ring und Neuperlach-Süd. Mit der Sanierung der sogenannten Hintergleisfassaden kommt erstmals ein neues Gestaltungskonzept zum Einsatz, das gemeinsam mit dem Architekturbüro allmannwappner entwickelt wurde und das bisherige Gestaltungsmuster aus den 1980er-Jahren ersetzt.

Weiterlesen »

Keine Seilbahn in Nord-München

22.02.22 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Als Konsequenz aus der jüngst vorgestellten Studie, dass die Seilbahn im Münchner Norden nicht sinnvoll ist, fordert Pro Bahn die Politik zu konsequentem Handeln auf: anstelle unbedingt noch weiter nach einem Problem zu suchen, auf das eine Seilbahn vielleicht ein wenig passen könnte, muss auf die bewährten MVV-Verbundverkehrsmittel gesetzt werden.

Weiterlesen »