Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'München' Kategorie

München: Pro Bahn fordert Busspuren

16.10.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Für den Fahrgastverband Pro Bahn dauert der Ausbau der Busspuren in München zu lange. „Es ist bezeichnend für die Münchner Verkehrspolitik, dass die Stadtverwaltung die Vorlage so kurzfristig liefert, dass deshalb der Beschluss vertagt wird“ so Andreas Barth, Münchner Sprecher des Verbandes. Allerdings ist die Stadt nicht nur beim Erstellen von Sitzungsvorlagen zu spät dran, […]

Weiterlesen »

München: Erste Taskforce-Ergebnisse

04.10.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die S-Bahn München arbeitet sehr fokussiert daran, ihren Fahrgästen ab Mitte Oktober schrittweise wieder die Taktverstärker auf den Linien S3 und S8 anzubieten. Zusätzliche Kräfte in der Werkstatt beschleunigen die Wartung und Instandhaltung der Züge in den nächsten Wochen. Die Kräfte stammen aus dem DB-Verbund und werden in München unterstützen. Ab Mitte November sollen Fahrzeuge […]

Weiterlesen »

MVV: ÖPNV muss flexibel sein

25.09.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Münchener Verkehrsverbund (MVV) fordert im Rahmen des vielzitierten Schlagwortes Verkehrswende eine deutliche Stärkung des ÖPNV, aber auch finanziell verbindliche Zusagen aus der Landes- und Bundespolitik. „Wir brauchen ein deutlich dichteres Angebot im ÖPNV. Nur wenn der öffentliche Personennahverkehr ähnlich flexibel und spontan nutzbar ist, wie der eigene PKW, lassen sich Autofahrer zum Umstieg bewegen“, […]

Weiterlesen »

S-Bahn-Taskforce in München

23.09.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Taskforce der Deutschen Bahn nimmt die angespannte Fahrzeugsituation der S-Bahn München in den Fokus. „Derzeit werden 97 Prozent der vertraglich vereinbarten Verkehrsleistung geliefert“, sagt der bayerische Bahnchef Klaus-Dieter Josel, „nun geht es darum, eine Lösung für die restlichen drei Prozent zu finden – und damit die für die Fahrgäste wichtigen Taktverstärker der S3 und […]

Weiterlesen »

MVG: Zwei weitere Elektrobusse

20.09.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) setzt auf der Linie 100 testweise zwei weitere Elektrobusse ein. Es handelt sich um zwei 12-Meter-Fahrzeuge, die der niederländische Hersteller Ebusco zur Verfügung stellt. Einer der Busse ist ab sofort im Fahrgastbetrieb, der andere folgt bis voraussichtlich Ende September. Insgesamt werden dann bis zu vier E-Busse auf der Linie 100 im […]

Weiterlesen »

Alternative Antriebe in München und Hamburg

09.09.19 (Hamburg, München) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die Hamburger Hochbahn und die Münchener Verkehrsverbund (MVV) bekannt gegeben, dass sie ihr Engagement im Bereich der alternativen Antriebe konkretisieren. Mit alternativen Antrieben sind alle Motoren gemeint, die jenseits konventioneller Dieseltraktion funktionieren.

Weiterlesen »

MVV: Warnwesten für Kindergärten

28.08.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kleinsten werden im Straßenverkehr am leichtesten übersehen. Und gerade im bald anstehenden Herbst, wenn es morgens oft noch recht dunkel ist, ist es wichtig, die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen. Für den täglichen Weg zum Kindergarten und die nächsten Ausflüge stellt der MVV deshalb neonfarbene Warnwesten für Kinder im Kindergartenalter zur Verfügung.

Weiterlesen »

MVV testet E-Bus im Überlandverkehr

21.08.19 (Bayern, München) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche verkehrt auf den MVV-Regionalbuslinien 443 und 447 im Landkreis Ebersberg ein Elektrobus. Der Testeinsatz soll unter anderem zeigen, ob Elektrobusse auch in ländlicheren Gebieten sinnvoll eingesetzt werden können und vor welche Herausforderungen die neue Technologie gerade kleinere Verkehrsunternehmen stellt. Mehr und mehr Batteriebusse sind unterwegs, Verbünde und Unternehmen sammeln Erfahrungen – allerdings […]

Weiterlesen »

Digitalisierung der Münchner U-Bahn

09.08.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und die Stadtwerke München (SWM) erneuern und digitalisieren das Leit- und Steuerungssystem der Münchner U-Bahn. Über die nächsten rund zehn Jahre wird ein so genanntes CBTC-System eingeführt. CBTC steht für „Communication Based Train Control“. Diese digitale Leittechnik, die in ähnlicher Form zum Beispiel auf der ICE-Schnellfahrstrecke zwischen Nürnberg und Leipzig/Halle unter […]

Weiterlesen »

MVG führt Verkehrsbeoachtung durch

31.07.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) führen weitere Untersuchungen für die geplante Tram-Nordtangente durch. Hierfür wird der Verkehrsfluss am Karolinenplatz mit Kameras aufgezeichnet. An der dortigen Tram-Haltestelle werden zwei Kameras installiert, um insbesondere die Interaktion von Radfahrern und Fußgängern bzw. ein- und aussteigenden Fahrgästen nachzuvollziehen.

Weiterlesen »