Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'München' Kategorie

MVV: Studie zum Knoten Neuperlach Süd

28.09.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter, Münchens Landrat Christoph Göbel (beide CSU) und MVG-Geschäftsführer Ingo Wortmann haben letzte Woche gemeinsam eine Finanzierungsvereinbarung unterzeichnet, um für den Bereich des ÖPNV-Knotenpunkts Neuperlach Süd eine Machbarkeitsstudie durchzuführen. Sie ist Voraussetzung für die weiteren Planungen zur zukunftsfähigen Ausgestaltung rund um Neuperlach Süd.

Weiterlesen »

München: 21 neue E-Busse im Einsatz

19.09.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) nehmen in diesen Tagen 21 neue Elektro-Gelenkbusse für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) in Betrieb. Die elektrisch angetriebenen Gelenkbusse werden vom Hersteller MAN Truck & Bus SE geliefert.

Weiterlesen »

DB AG hat Oktoberfest vorbereitet

18.09.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Samstag läuft in München wieder das traditionelle Oktoberfest. Auch in diesem Jahr sorgt die DB AG für eine sichere und umweltfreundliche An- und Abreise – mit vielen zusätzlichen Fahrten und Mitarbeitern, einem umfassenden Einsatzkonzept von DB Sicherheit und in bewährter Partnerschaft mit der Bundespolizei. Erstmals ist die S-Bahn München offizieller Mobilitätspartner des Münchner […]

Weiterlesen »

S2-Ausbau im MVV-Gebiet

15.09.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Umbau der Gleise zwischen dem Fluss Glonn und Petershausen will der Freistaat einen Engpass bei der S-Bahn beseitigen und die S2 pünktlicher machen. Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU): „Damit das Angebot auf der S2 verbessert werden kann, muss die S-Bahn auch das zweite Gleis zwischen dem Bahnhof Petershausen und der Eisenbahnbrücke über die […]

Weiterlesen »

München: Neues zur Tram-Westtangente

12.09.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) haben den Planfeststellungsbeschluss für den ersten Bauabschnitt der Tram-Westtangente von der Regierung von Oberbayern erhalten. Damit steht dem Bau eines der wichtigsten Nahverkehrsprojekte Münchens nichts mehr im Wege. Die Neubaustrecke verbindet fünf Stadtviertel zwischen dem Romanplatz in Nymphenburg über die Fürstenrieder Straße in Laim, Sendling und Hadern sowie später auch die […]

Weiterlesen »

MVV: Taktlückenschluss auf der S7

01.09.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat schließt im Münchner S-Bahn-Netz wochentags die letzte Lücke im durchgehenden Zwanzig-Minuten-Takt auf dem Westast der S7. Ab dem kommenden Fahrplanwechsel im Dezember bestellt die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) bei der S-Bahn München die Verlängerung jener Züge von und nach Wolfratshausen, die aktuell wegen einer Güterzugbelegung vormittags noch in Höllriegelskreuth enden bzw. starten.

Weiterlesen »

München vor dem Oktoberfest

21.08.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund einen Monat vor dem Beginn des 188. Oktoberfests haben die Stadtwerke München (SWM), die Konzerntochter Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) und die Stadt München ihre Vorbereitungen weitgehend abgeschlossen. Mit Ökostrom, Ökogas und Trinkwasser, mit U-Bahn, Bus und Tram sowie der offiziellen Wiesn-Website oktoberfest.de schafft man die Grundlage für das Wiesn-Vergnügen.

Weiterlesen »

EIB und UniCredit finanzieren S-Bahnen

11.08.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die deutsche Tochter der UniCredit, die HypoVereinsbank, stellen für den Kauf neuer Züge für die S-Bahn München Kreditlinien in Höhe von mehr als zwei Milliarden Euro bereit. Die Finanzierung dient der Beschaffung von neunzig S-Bahn-Zügen durch die DB AG. Hersteller der neuen S-Bahnen ist Siemens Mobility.

Weiterlesen »

DB AG testet digitale Instandhaltung

08.08.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn verstärkt in ihren Werken den Einsatz digitaler Tools. Mit KI-gestützten Kameratoren, mobilen Robotern und digitalen Radsatzmessanlagen sorgt der Konzern für eine effizientere Instandhaltung und stellt sicher, dass die Züge schneller wieder für die Fahrgäste zur Verfügung stehen. Schon heute können so pro S-Bahn-Werk täglich bis zu 20 Stunden an zeitaufwendigen Routinearbeiten entfallen.

Weiterlesen »

S-Bahn München stellt 200-Meter-Züge vor

07.08.23 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgäste der S-Bahn München sind bald mit den modernsten S-Bahn-Zügen Deutschlands unterwegs: Siemens Mobility wird neunzig neue Triebzüge für mehr als zwei Milliarden Euro liefern. Das ist das Ergebnis einer EU-weiten Ausschreibung. Es gibt die Option auf weitere Fahrzeuge. Die Finanzierung wird vom Freistaat Bayern über ein Leasingmodell garantiert – sie werden also auch […]

Weiterlesen »