Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'München' Kategorie

Oply stockt Flotte und Zonen auf

24.04.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort stellt Oply den Münchnern weitere achtzig Fahrzeuge in 25 neuen Nachbarschaften zur Verfügung. Der erst vor einem Jahr gestartete zonenbasierte Carsharing-Anbieter verdoppelt damit seine ursprüngliche Flotte in der Landeshauptstadt auf 210 Autos. Zu Hause sind diese in nun insgesamt 81 Zonen im gesamten Stadtgebiet. Für die Erweiterung hat Oply die Münchner gefragt, wo […]

Weiterlesen »

MVV: Gremien stimmen Tarifreform zu

18.04.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat der MVV-Tarifreform zugestimmt. Damit liegt nun die Zustimmung aller beteiligten Gremien – der Kreistage der acht Verbundlandkreise sowie des Münchner Stadtrats – vor und die Reform kann wie geplant zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember eingeführt werden.

Weiterlesen »

MVG überarbeitet Betriebshof-Pläne

16.04.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) überarbeitet ihre Pläne für den künftigen Tram-Betriebshof Ständlerstraße. Ziel ist, dort mehr Abstell-, Wartungs- und Werkstattkapazitäten für die Straßenbahn zu schaffen als bisher vorgesehen. Zu diesem Zweck soll das gesamte Grundstück zwischen Ständler- und Lauensteinstraße genutzt werden, einschließlich der bisher nicht im Planungsumgriff befindlichen Sportplätze.

Weiterlesen »

MVV plant Ringbuskonzept

11.04.19 (Bayern, München) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, fünf MVV-Verbundlandkreise und der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) arbeiten derzeit an einem Feinkonzept zur Einführung von Ringbuslinien, die um München herumführen. Diese Linien sollen die Schienenstrecken entlasten und attraktive Querverbindungen bieten. Angestoßen wurde das Konzept der Ringbuslinien im vergangenen Sommer durch den Freistaat.

Weiterlesen »

Dreißig Jahre U-Bahnwache München

09.04.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dreißig Jahren gibt es die U-Bahnwache in München. Anfang April 1989 schickte die MVG ihre Sicherheitsmitarbeiter erstmals in den Streifendienst. An 365 Tagen im Jahr ist der Einsatz der U-Bahnwache ein zentraler Baustein im Sicherheitskonzept der MVG. Die Dienstkräfte sind Tag und Nacht in den U-Bahnhöfen und Fahrzeugen präsent, teils auch in gemischten Streifen […]

Weiterlesen »

Oply expandiert in München

04.04.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang April 2018 startete der zonenbasierte Carsharing-Anbieter Oply mit hundert Fahrzeugen in 41 Nachbarschaften in München und damit auch in Deutschland. Mittlerweile können in der Isarmetropole die Bewohner in 58 Nachbarschaften 130 Autos als Alternative zum privaten Pkw nutzen. Außerdem ist Oply mit weiteren 300 Autos auch in Hamburg und Berlin.

Weiterlesen »

MVV führt Chipkarten ein

15.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) werden die ersten elektronischen Fahrscheine auf Chipkarten ausgegeben. Deutsche Bahn und Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) stellen alle bestehenden Abonnements im MVV vom Papierfahrschein auf die neue Chipkarte um. Die elektronische Fahrkarte bringt vor allem mehr Service und mehr Sicherheit – ohne Aufwand für die Fahrgäste. Nach einer gemeinsamen Planungs- und […]

Weiterlesen »

München: Neue E-Auto-Abrechnung

13.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab April 2019 wird die Abrechnung für das Laden mit der Ladekarte der Stadtwerke München noch transparenter und besser nachvollziehbar. Vom 1. April an wird in Kilowattstunden abgerechnet. Bislang gelten ein Grundpreis und ein zeitbasierter Nutzungspreis. Mit der Umstellung entsprechen die Stadtwerke den Vorgaben der Preisangabenverordnung (PAngV), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie […]

Weiterlesen »

MVV: Neuer Partner im Semesterticket

11.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem MVV-Semesterticket sind die Studenten der beteiligten Hochschulen während des gesamten Semesters günstig im MVV-Gesamtnetz unterwegs. Zum Beginn des Sommersemesters 2019 wird das Ticket für mindestens ein Kalenderjahr (als bis zum Ende des Wintersemesters 2019/20) zu den bisherigen Preisen neu auch an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft eingeführt.

Weiterlesen »

MVG testet Angebotsplanung

07.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) erprobt neue Wege in der Angebots- und Verkehrsplanung, um den Bedürfnissen der Fahrgäste künftig noch besser gerecht zu werden. Sie beteiligt sich an einem vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderten Forschungsprojekt als einer von insgesamt sieben Partnern. Auch die Fahrgäste können die Studie per App unterstützen.

Weiterlesen »