Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRR: Abmahnung gegen DB Regio

08.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen eines außerordentlichen Qualitätsgespräches zwischen der Geschäftsführung der DB Regio und dem Vorstandssprecher des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR), ist am Montag aufgrund der anhaltend schlechten und nicht akzeptablen SPNV-Betriebsleistungen auf den Linien S1, S68, S8 und RE6, eine Abmahnung an das Eisenbahnverkehrsunternehmen ausgesprochen worden.

Weiterlesen »

Einen Gang zurückschalten

07.02.19 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich hat National Express sich mit einer schriftlichen Betriebsanweisung, die mehr oder weniger direkt darauf zielt, Mitarbeiter von DB Regio anzuwerben, angreifbar gemacht. Solche Dinge sollte man zumindest nicht schriftlich festhalten und hier treffen wir auch schon den Kern der Sache: Selbstverständlich bedeutet eine marktwirtschaftliche Ordnung auf der Schiene auch, dass die verschiedenen Marktakteure in […]

Weiterlesen »

Streit zwischen DB Regio NRW und National Express

07.02.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche hat eine Betriebsanweisung von National Express für einen handfesten und öffentlich ausgetragenen Streit mit DB Regio gesorgt. Derzeit finden Schulungsfahrten statt, die Mitarbeiter von National Express begleiten Züge von DB Regio im Führerstand, um die Betriebsaufnahme weiterer RRX-Linien vorzubereiten und Streckenkunde zu erlangen.

Weiterlesen »

Neue Züge für die Dreieichbahn

07.02.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Enthüllung des neuen Schriftzuges „Dreieichbahn“ haben Frank Klingenhöfer, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Mitte, Knut Ringat, Geschäftsführer der Rhein-Main Verkehrsverbund GmbH (RMV), Christel Fleischmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DADINA und Andreas Maatz, Geschäftsführer der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF), letzte Woche am Hauptbahnhof Frankfurt (Main) das neue Fahrzeug vom Typ PESA Link für die Dreieichbahn […]

Weiterlesen »

Die Chancen der Marktwirtschaft nutzen

31.01.19 (Berlin, Brandenburg, Kommentar, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erinnert sich noch jemand an den diesmal ausgebliebenen Aufschrei, als bekannt geworden ist, dass das Netz Berlin Stadtbahn mit einer Loslimitierung vergeben zur Vergabe anstand? Egal, wie man es drehte oder wendete, aber die Betreibervielfalt rund um die Bundeshauptstadt würde breiter, DB Regio hatte keine Chance, den aus den Zeiten vor der Eisenbahnreform herrührenden Marktanteil […]

Weiterlesen »

Netz Elbe-Spree wettbewerblich vergeben

31.01.19 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der wettbewerblichen Vergabe des Elektronetzes Elbe-Spree (NES) sorgen die Bundesländer Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Jahren für eine qualitative und quantitative Steigerung des SPNV. Das Netz war in insgesamt vier Lose aufgeteilt, wobei jeder Bieter maximal zwei bekommen konnte. Ähnlich wie bei der Vergabe des Netzes Berlin Stadtbahn soll sichergestellt werden, […]

Weiterlesen »

NVR und DB Regio starten Probebetrieb

30.01.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Sonntag, den 27. Januar, startete der angekündigte Pilotversuch auf der Strecke der RB 25: Bis zum 27. Februar lassen Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio NRW untersuchen, welche Auswirkungen ein zusätzlicher Stopp der Oberbergischen Bahn auf den Betriebsablauf hat. Die Züge simulieren dafür einen Halt an der geplanten Station Overath-Vilkerath.

Weiterlesen »

E-Netz Ost: DB Regio einziger Bieter

21.01.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio ist der einzige Bewerber auf die Ausschreibung des Elektronetzes Ost in Schleswig-Holstein. Das gab der zuständige Aufgabenträger Nah.SH bekannt. Scheinbar ist es im Rahmen der Auftragsvergabe nicht gelungen, auch andere in Deutschland aktive Eisenbahnunternehmen an die Ostseeküste zu locken. Somit wird der Auftrag sehr wahrscheinlich an DB Regio vergeben.

Weiterlesen »

Vlexx beauftragt DB Regio

14.01.19 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die zu Netinera gehörende Vlexx GmbH hat DB Regio beauftragt, die gesamte Instandhaltung der Triebzüge vom Typ Bombardier Talent 3 zu übernehmen. Erstmals in Südwestdeutschland tritt DB Regio so als Dienstleister für einen bei der Vergabe des Hauptauftrages direkten Konkurrenten auf. In anderen Teilen der Republik, etwa Nordrhein-Westfalen, gibt es dies schon seit einigen Jahren.

Weiterlesen »

Škoda erhält TSI-Zertifizierung

08.11.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Škoda Transportation hat die Zertifizierung TSI von der Agentur EBC für Lokomotiven 109E und für die modernen doppelstöckigen Hochgeschwindigkeitswagen der Triebzüge des München-Nürnberg Express, die für Deutschland vorgesehen sind, erhalten. Die Triebzüge sollen ab dem nächsten Frühling allmählich die alten InterCity-Einheiten ersetzen. Der volle Betrieb der ganzen Flotte der neuen Triebzüge wird im Juni 2019 […]

Weiterlesen »