Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BaWü: DB Regio legt Beschwerde ein

26.06.17 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die NV-BW gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bekannt gegeben hat, dass das Netz 3a (Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim – Nürnberg) durch Go-Ahead betrieben werden soll, muss die Zuschlagerteilung verschoben werden. Wie aus dem baden-württembergischen Verkehrsministerium bestätigt wurde, hat ein unterlegener Bieter Widerspruch eingelegt.

Weiterlesen »

DB Regio behält S-Bahn Rhein-Neckar

26.06.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der rechtskräftige Zuschlag für das Los 6b (S-Bahn Rhein-Neckar) an DB Regio erteilt worden. Als Aufgabenträger sind neben der NV.BW aus Baden-Württemberg auch der Zweckverband SPNV Süd aus Rheinland-Pfalz sowie der Verkehrsverbund Rhein-Neckar beteiligt. Es handelt sich um die Linien S 5 (Mannheim – Heidelberg – Eppigen), S 6 (Wiesbaden […]

Weiterlesen »

Die marktwirtschaftliche Dividende ist da

14.06.17 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die marktwirtschaftliche Dividende, die im Eisenbahnverkehr überall in Deutschland zu sehen ist, kommt in Baden-Württemberg erst mit Verspätung an. Zu schlecht waren die Verkehrsverträge, die man mit DB Regio gemacht hat: Zu teuer im Vergleich zu einer marktnahen Vergabe und im Zusammenhang mit der Frage nach Investitionen in das Rollmaterial hat man auch hier zu […]

Weiterlesen »

Achtes Stuttgarter ÖPNV-Forum

14.06.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim diesjährigen Stuttgarter ÖPNV-Forum folgten mehr als 100 Verkehrsexperten aus Baden-Württemberg der Einladung des VVS. Die ganztägige Veranstaltung im Haus der Architekten wurde von den beiden VVS-Geschäftsführern Horst Stammler und Thomas Hachenberger moderiert. Im Fokus der Veranstaltung standen neben der Finanzierung des ÖPNV Themen wie die Zukunft des Busverkehrs und die Folgen von Betreiberwechseln im […]

Weiterlesen »

Kirchentag-Verkehre liefen planmäßig

01.06.17 (Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch wenn der evangelische Kirchentag am vergangenen Wochenende politisch die eine oder andere Eskalation mit sich gebracht haben mag, der zusätzliche Eisenbahnverkehr verlief größtenteils planmäßig und stabil. Für den Shuttle-Verkehr zum Abschlussgottesdienst des Evangelischen Kirchentages am 28. Mai wurde der übliche Fahrplan rund um Lutherstadt Wittenberg außer Kraft gesetzt. Stattdessen hat die DB ein „S-Bahnnetz […]

Weiterlesen »

Dortmund-Sauerland-Netz: NWL erwägt Kündigung

26.05.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) erwägt eine außerordentliche Kündigung des Dortmund-Sauerland-Netzes, wenn der Hersteller Pesa es nicht schafft, bis zum 31. Januar 2018 insgesamt 27 neue Triebzüge für DB Regio zur Verfügung zu stellen. Der bisherige Verkehrsvertrag würde dann automatisch am 12. Dezember 2020 bzw. am 12. Juni 2021 enden. Der Aufgabenträger hätte dann ausreichend […]

Weiterlesen »

Alstom: 25 Züge für DB Regio

08.05.17 (Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom und die DB Regio AG haben einen neuen Vertrag über 25 Coradia Continental Elektrotriebzüge für den Einsatz im Saarland und in Rheinland-Pfalz unterzeichnet. Dieser Auftrag ist Teil eines Rahmenvertrages, der 2012 zwischen der DB Regio AG und Alstom über die Lieferung von bis zu 400 Coradia Continental Zügen abgeschlossen wurde. Der Auftragswert liegt in […]

Weiterlesen »

S-Bahn überfährt Einkaufswagen

05.05.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine S-Bahn der Linie S 2 hat im Bereich des Bahnhofes Dietzenbach-Mitte am Sonntag, gegen 22.45 Uhr, einen Einkaufswagen überrollt, den unbekannte Täter in die Gleise gelegt hatten. Als der Lokführer den Einkaufswagen in den Gleisen erkannte, leite er sofort eine Notbremsung ein, was aber nicht mehr verhindern konnte, dass der Wagen erfasst und überrollt […]

Weiterlesen »

NASA und DB Regio führen WLAN ein

20.04.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger NASA und DB Regio fühlen in Sachsen-Anhalt auf der Elbe-Saale-Bahn flächendeckenden WLAN-Zugang in den fahrenden Zügen zur Verfügung. Damit stellt DB Regio im Auftrag und mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt die flächendeckende Internetnutzung in einem kompletten Nahverkehrsnetz zwischen Naumburg, Halle (Saale), Magdeburg, Stendal, Uelzen, Wittenberge, Braunschweig und Burg sicher.

Weiterlesen »

DB Regio verabschiedet Heinrich Brüggemann

10.04.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

B2B war das Motto der Sonderfahrt, mit der Ende März Heinrich Brüggemann (64) als langjähriger Chef von DB Regio NRW verabschiedet und sein Nachfolger Andree Bach (51) begrüßt worden ist. „Die Branche muss zusammenarbeiten, um die anstehenden Herausforderungen im Nahverkehr zu bewältigen und ein zukunftsfähiges System Schiene zu schaffen“, betonte Heinrich Brüggemann. „Darum ist – […]

Weiterlesen »