Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Vlexx will DB-Mitarbeiter übernehmen

22.03.17 (Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge des Ausschreibungsgewinnes des Los 2 im Elektro-Netz Saar empfing Jürgen Barke (SPD), Staatssekretär im saarländischen Verkehrsministerium, die Vlexx GmbH. In einem persönlichen Gespräch tauschten sich der Staatssekretär und der Geschäftsführer des Unternehmens Frank Höhler zum neuen Verkehrsvertrag und insbesondere zur Übernahmeregelung des DB-Personals aus. Im Vergabeverfahren wurde eine verpflichtende Personalübernahme seitens des Neubetreibers […]

Weiterlesen »

DB Regio testet WLAN im Zug

16.03.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche steht den Fahrgästen in zwei Zügen der Linie RE 42 erstmals ein kostenfreier Internet-Zugang für die eigenen mobilen Endgeräte zur Verfügung. Insgesamt stattet DB Regio NRW vier der zwischen Mönchengladbach und Münster verkehrenden Regionalexpress-Fahrzeuge vom Typ ET 1428 zu Testzwecken mit WLAN-Systemen aus. Die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn bringt das Pilotprojekt in […]

Weiterlesen »

NVR: Probleme im Bergischen Land

10.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Wochen erreicht den Nahverkehr Rheinland eine Vielzahl von Kundenbeschwerden über Zugausfälle und Verspätungen auf der Strecke der Oberbergischen Bahn (RB 25). Defekte Weichen, ein noch nicht reibungslos laufendes neues elektronisches Stellwerk in Brügge und veraltete, nur durch Personal zu sichernde Bahnübergänge, sorgen auf der Strecke der RB 25 für erhebliche Probleme und viel […]

Weiterlesen »

Fahrplan von Dresden nach Meißen steht

10.03.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrplan für das zukünftige bessere Angebot zwischen dem Dresdner Hauptbahnhof und Meißen steht fest. Ab 3. April fahren montags bis freitags in den Hauptverkehrszeiten vier Züge je Richtung und Stunde. Zudem ist es den Fahrplanern gelungen, durch Anpassungen den Halt des Regional-Express RE 50 Saxonia in Radebeul Ost zu erhalten. Für den Fahrplan der […]

Weiterlesen »

Marktwirtschaft nutzt auch auf der Schiene allen

06.03.17 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio ist ein, zumindest in Nordrhein-Westfalen, erfolgreich am Markt tätiges Unternehmen. Der Eindruck, der auf dem ersten Blick entsteht, mag ein wenig täuschen, weil das Unternehmen in den vergangenen Jahren erhebliche Marktanteile verloren hat. Aber das sind natürliche Effekte, wenn man eine Monopolstruktur marktwirtschaftlich umbaut. DB Regio hatte eben als gefühlte Ex-Bundesbahn anfangs mal […]

Weiterlesen »

DB Regio investiert für Wartungsaufträge von National Express

06.03.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei DB Regio wird das schon im letzten Jahr angekündigte unternehmenspolitische Ziel, sich künftig verstärkt als Voll- und Teildienstleister rund um die Schiene aufzustellen, weiter mit Leben gefüllt. Das Unternehmen hat rund 4,5 Millionen Euro für eine neue Instandhaltungshalle in Münster investiert – dort werden Elektrotriebzüge von National Express beheimatet sein.

Weiterlesen »

DB Streckenagent informiert Pendler

06.03.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihre neue App Streckenagent auf den Markt gebraucht, die individuell über Störungsfälle per Push-Nachricht informieren soll. „Unsere Fahrgäste erwarten bei Störungen zu Recht schnelle, zuverlässige Infos auch über Ursachen und Auswirkungen. Mit unserer Streckenagenten-App wollen wir genau das bieten“, sagt Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender von DB Regio. Der DB Streckenagent hilft, wenn […]

Weiterlesen »

VRS beschließt S-Bahnausweitungen

02.03.17 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Region Stuttgart (VRS) hat am letzte Woche Verbesserungen auf den Weg gebracht, die kurz- und langfristig wirken. Im Verkehrsausschuss verknüpften die Regionalpolitiker ihr regionales Engagement mit einem deutlichen Appell an die Deutsche Bahn AG. Alle Konzerntöchter sollten diesem guten Beispiel folgend ihre Anstrengungen forcieren, damit die S-Bahn wieder flotter und zuverlässiger wird.

Weiterlesen »

Siemens liefert Züge für DB Regio

23.02.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat für das Rheintal-Netz in Südwestdeutschland insgesamt 39 Triebzüge bei Siemens bestellt. Der Auftrag umfasst 15 Desiro-HC- und 24 Mireo-Züge. Dies ist die erste Order für Fahrzeuge aus der neuen Regionaltriebzugplattform Mireo, die im Herbst 2016 auf der Innotrans vorgestellt wurden. „Nach dem Produktlaunch ist uns innerhalb kürzester Zeit der Markteintritt mit unserer […]

Weiterlesen »

NVR bestellt Sonderzüge zu Karneval

20.02.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland bestellt rund um den Kölner Karneval zahlreiche zusätzliche Eisenbahnleistungen bei seinen Verkehrsunternehmen. DB Regio NRW, Trans-Regio und National Express werden mehr als 120 zusätzliche Zugfahrten absolvieren. Insbesondere Weiberfastnacht und Rosenmontag werden aus und in Richtung Mönchengladbach, Düsseldorf/Dortmund, Wuppertal, Siegen, der Eifel, dem Oberbergischen und Aachen Sonderzüge fahren.

Weiterlesen »