Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

57 Siemens-Züge für DB Regio

16.08.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat bei Siemens 57 dreiteilige Züge vom Typ Mireo bestellt. Nach dem Produktlaunch im Sommer 2016 ist dies bereits die zweite Bestellung für Fahrzeuge der neuen Regional- und Pendlerzug-Plattform von Siemens. Gebaut werden die Züge im Siemens-Werk in Krefeld. Die Inbetriebnahme soll in zwei Stufen erfolgen: Die Linien in Baden-Württemberg und dem südlichen […]

Weiterlesen »

VBN ermöglicht Reservierung

04.08.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN) bietet seinen Zeitkarteninhabern einen neuen Service: Ab sofort können auch in bestimmten Regionalzügen dauerhaft Sitzplätze reserviert werden. Der Metronom hat diesen Service von sich aus bereits seit längerer Zeit im Programm, nun zieht auch DB Regio nach. Das betrifft die Linien RE 1 (Hannover – Bremen – Norddeich-Mole), RE 8 (Hannover […]

Weiterlesen »

Dortmund-Sauerland-Netz: NWL und DB Regio einigen sich

31.07.17 (Hessen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger NWL wird bis auf weiteres von einer außerordentliche Kündigung des Verkehrsvertrages mit DB Regio im Dortmund-Sauerland-Netz absehen. Ursprünglich wäre der Auftrag automatisch zum Fahrplanwechsel im Juni 2021 ausgelaufen, wenn DB Regio bzw. der Fahrzeughersteller PESA es nicht geschafft hätte, bis zum 31. Januar 2018 die vertraglich vereinbarten Neufahrzeuge zu liefern.

Weiterlesen »

Joachim Künzel wird NWL-Chef

19.07.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Januar 2018 wird Joachim Künzel, bislang Mitglied der Regionalleitung bei DB Regio NRW, als Geschäftsführer zum Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) wechseln. Er löst dort Burkhard Bastisch ab, der seit 1996 Geschäftsführer des ZRL ist und diesen Posten seit dessen Gründung Anfang 2008 auch beim NWL innehat. Dieser wird zum 28. Februar des kommenden Jahres […]

Weiterlesen »

Stuttgart: S-Bahn im Aufwärtstrend

14.07.17 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die S-Bahn Stuttgart ist wieder zuverlässiger. Die zahlreichen Aktivitäten der DB-Töchter, der VVS GmbH sowie des Verbands Region Stuttgart für mehr Stabilität beim S-Bahn-Verkehr wirken. Störanfälligkeit und Verspätungen der S-Bahn haben offensichtlich das tiefste Tal durchschritten. Das ist das Signal des S-Bahn-Gipfels letzte Woche im Verkehrsausschuss.

Weiterlesen »

BEG vergibt zwei Übergangsverträge

12.07.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat in der letzten Woche zwei Übergangsverträge vergeben. Die Linien des Dieselnetzes Augsburg 2 gehen an die Bayerische Regiobahn. Da der laufende Verkehrsdurchführungsvertrag zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019 endet und das Wettbewerbsprojekt Augsburger Netze nicht wie ursprünglich geplant im Dezember 2019 starten kann, wird für den Zeitraum von Dezember 2019 bis […]

Weiterlesen »

NRW: DB Regio gewinnt RB 27

06.07.17 (NVR, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Nahverkehr Rheinland (NVR) als Federführer des Vergabeverfahrens wird die Betriebsleistungen der Linie RB 27 auch in den kommenden Jahren von DB Regio NRW durchführen lassen. Bereits vor einigen Tagen haben die Gremien der übrigen beteiligten SPNV-Aufgabenträger, die Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord), der Vergabe zugestimmt.

Weiterlesen »

DB Regio und IVU luden zur IT-Konferenz

05.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits zum dritten Mal fand am 26. und 27. Juni die internationale Management-Konferenz IT for Rail statt. Rund 30 Spitzenmanager mehrerer europäischer Eisenbahnen folgten der gemeinsamen Einladung von DB Regio und IVU Traffic Technologies nach Berlin, um sich über die digitale Transformation der Eisenbahn, aktuelle Herausforderungen und kommende Entwicklungen auszutauschen.

Weiterlesen »

BaWü: DB Regio legt Beschwerde ein

26.06.17 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die NV-BW gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bekannt gegeben hat, dass das Netz 3a (Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim – Nürnberg) durch Go-Ahead betrieben werden soll, muss die Zuschlagerteilung verschoben werden. Wie aus dem baden-württembergischen Verkehrsministerium bestätigt wurde, hat ein unterlegener Bieter Widerspruch eingelegt.

Weiterlesen »

DB Regio behält S-Bahn Rhein-Neckar

26.06.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der rechtskräftige Zuschlag für das Los 6b (S-Bahn Rhein-Neckar) an DB Regio erteilt worden. Als Aufgabenträger sind neben der NV.BW aus Baden-Württemberg auch der Zweckverband SPNV Süd aus Rheinland-Pfalz sowie der Verkehrsverbund Rhein-Neckar beteiligt. Es handelt sich um die Linien S 5 (Mannheim – Heidelberg – Eppigen), S 6 (Wiesbaden […]

Weiterlesen »