Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Zugzielanzeiger in München

10.10.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) erneuert dieser Tage 18 Jahre alte Zugzielanzeiger aus dem Jahr 1999 auf der Messelinie U 2. Die digitalen LCD-Einheiten waren damals der letzte Schrei der Technik: Im restlichen U-Bahnnetz taten damals noch elektromechanisch betriebene Fallblattanzeiger ihren Dienst, die inzwischen sukzessive gegen TFT-Monitore ersetzt wurden.

Weiterlesen »

München: Neue Stadtwerke-Zentrale

20.09.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zentrale der Stadtwerke München (SWM) wächst: Bis Frühjahr 2020 entsteht auf dem SWM Areal im Münchner Stadtteil Moosach ein weiteres Gebäude. Dieses wird im Wesentlichen das neue Betriebszentrum der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) für U-Bahn, Tram und Bus, das Ende 2020 in Betrieb genommen werden soll, sowie zusätzliche Büroflächen beherbergen.

Weiterlesen »

Mainz: Fusion ist auf dem Weg

31.08.17 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Januar 2018 sollen alle kommunalen Mainzer Bus- und Straßenbahnfahrer wieder gemeinsam in der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) beschäftigt sein. Die bisherige MVG-Tochter City-Bus Mainz GmbH (CBM) soll aufgelöst werden, das dort angestellte Fahrpersonal wechselt zu besseren Konditionen in die MVG. Dies sind die Kernpunkte einer Vereinbarung, die in den vergangenen Monaten in den Verhandlungen mit […]

Weiterlesen »

Neue Rolltreppen in München

04.08.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Münchener Hauptbahnhof steht in den Sommerferien eine große Operation an: Noch bis voraussichtlich Freitag, 1. September, werden die beiden Rolltreppen, die den Bahnsteig der U4/U5 mit dem Zwischengeschoss zur U1/U2 verbinden, komplett erneuert. Der direkte Übergang zwischen U1/U2 und U4/U5 steht daher nicht zur Verfügung. Dies bedeutet: Umsteigende Fahrgäste müssen einen größeren Umweg in […]

Weiterlesen »

MVG beschafft weitere Elektrobusse

01.08.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München beschaffen weitere Linienbusse in elektrischer Traktion für die Münchener Verkehrsgesellschaft, darunter erstmals auch Gelenkbusse. „Wir wollen weg vom Öl, um unabhängig von fossilen, nur begrenzt verfügbaren Energieträgern zu werden“, sagt MVG-Chef Ingo Wortmann. „Daher setzen wir auch beim Bus auf 100 Prozent Elektromobilität.“

Weiterlesen »

MVG testet weiteren CapaCity-Bus

26.07.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) testet noch bis Ende dieser Woche einen weiteren Bus: Voraussichtlich bis Freitag 28. Juli, kommt erneut ein so genannter „CapaCity“-Gelenkbus von Mercedes Benz zum Einsatz. Dieses Mal misst das Fahrzeug rund 19,75 Meter. Es ist damit fast zwei Meter länger als ein herkömmlicher Gelenkbus.

Weiterlesen »

Mainzelbahn hält Erschütterungswerte ein

20.07.17 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neuen Erschütterungsmessungen entlang der Mainzelbahn-Strecke in Bretzenheim haben ergeben, dass an allen neun exemplarisch untersuchten Gebäuden die Schwellenwerte hinsichtlich der Erschütterungen und des so genannten sekundären Luftschalls eingehalten werden. Zu diesem Ergebnis kommt das mit den Messungen von der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) beauftragte Büro Krebs und Kiefer Fritz AG.

Weiterlesen »

Mainz: Zollhafen-Bahn rollt

30.06.17 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach rund einem Jahr Bauzeit ist die neue Straßenbahnstrecke zum Mainzer Zollhafen auf der Zielgeraden. Bei einem Pressetermin verfolgten die MVG-Geschäftsführer Jochen Erlhof und Eva Kreienkamp, die Mainzer Verkehrsdezernentin und MVG-Aufsichtsratsvorsitzende Katrin Eder (Grüne) und die Vorstände der Mainzer Stadtwerke Detlev Höhne und Daniel Gahr die erste so genannte „Räumfahrt“ einer Straßenbahn auf den neuverlegten […]

Weiterlesen »

München: Oldtimer wieder auf Tour

28.06.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Wochenende verkehrte der älteste erhaltene Münchener Gelenkbus erstmals wieder auf der Linie O7 vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum. Der Omnibus-Club München e.V. (OCM) hat die für die Wiederzulassung notwendige aufwendige technische Instandsetzung des Fahrzeugs organisiert und finanziert. Seit Mitte 2014 befand sich der Bus dafür in einer Spezialwerkstatt.

Weiterlesen »

MVG testet überlangen Gelenkbus

11.05.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) testet für rund zwei Wochen einen besonders langen Gelenkbus: Noch bis zum 18. Mai kommt ein so genannter „CapaCity L“-Gelenkbus von Mercedes Benz zum Einsatz. Das Fahrzeug misst rund 21 Meter. Es ist damit ca. drei Meter länger als ein herkömmlicher Gelenkbus – und nur rund zwei Meter kürzer als ein […]

Weiterlesen »