Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MVV führt Chipkarten ein

15.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) werden die ersten elektronischen Fahrscheine auf Chipkarten ausgegeben. Deutsche Bahn und Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) stellen alle bestehenden Abonnements im MVV vom Papierfahrschein auf die neue Chipkarte um. Die elektronische Fahrkarte bringt vor allem mehr Service und mehr Sicherheit – ohne Aufwand für die Fahrgäste. Nach einer gemeinsamen Planungs- und […]

Weiterlesen »

MVG testet Angebotsplanung

07.03.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) erprobt neue Wege in der Angebots- und Verkehrsplanung, um den Bedürfnissen der Fahrgäste künftig noch besser gerecht zu werden. Sie beteiligt sich an einem vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderten Forschungsprojekt als einer von insgesamt sieben Partnern. Auch die Fahrgäste können die Studie per App unterstützen.

Weiterlesen »

Fahrgastrekord 2018 in München

26.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 14. Mal in Folge verzeichnet die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) einen Nachfrage-Rekord. 2018 waren erneut so viele Menschen mit den MVG-Verkehrsmitteln U-Bahn, Bus und Tram unterwegs wie nie zuvor, nach vorläufigem Ergebnis ca. 596 Millionen. Dies entspricht einer Steigerung von rund zwei Prozent bzw. elf Millionen zusätzlichen Fahrten. 2017 hatte die MVG rund 585 Millionen […]

Weiterlesen »

350 Ladesäulen in München

11.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) haben vergangenes Jahr weitere 200 Ladesäulen errichtet und in Betrieb genommen. Somit stehen E-Fahrzeugnutzern jetzt insgesamt 350 öffentliche Ladesäulen mit 700 Ladepunkten stadtweit zur Verfügung. Als Letztes sind vor kurzem die Lademöglichkeiten in der Alpenveilchenstraße 4 und 4a (Laim) ans Netz sowie eine weitere Schnellladesäule in […]

Weiterlesen »

MVG schickt Bewerbungstram los

04.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Personalbedarf ist branchenweit hoch, auch die Münchener Verkehrsgesellschaft sucht dringend Mitarbeiter. In einer Stadt wie München, in der Vollbeschäftigung und offene Stellen den Arbeitsmarkt prägen, ist die Situation für das Verkehrsunternehmen noch einmal brisanter als in anderen Regionen Deutschlands.

Weiterlesen »

Grundsteinlegung in München

22.01.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche fand die Grundsteinlegung des neuen Gebäudes der Münchener Verkehrsgesellschaft am Georg-Brauchle-Ring statt. Bis 2021 soll die neue Immobilie in Sichtweite zur Konzernzentrale der Stadtwerke München in Betrieb gehen. Hier stellen künftig rund 190 Busse mit einem wachsenden Anteil an E-Fahrzeugen den zukunftsfähigen und flexiblen Nahverkehr in München sicher.

Weiterlesen »

MVG: Neue Aufzüge im Bahnhof Gern

11.01.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aufzugerneuerung in München wird auch im neuen Jahr fortgesetzt. 2019 werden insgesamt acht Anlagen in sechs U-Bahnstationen erneuert. Die Arbeiten beginnen in dieser Woche im Bahnhof Gern der Linien U1 und U7. Dort wird der Aufzug GE01 erneuert, der den Bahnsteig mit dem südlichen Zwischengeschoss und der Oberfläche verbindet.

Weiterlesen »

Bund fördert E-Busse in München

09.01.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bund fördert den Kauf von acht neuen Elektrobussen für München. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützt die Anschaffung der Fahrzeuge samt Ladeinfrastruktur mit rund 1,3 Millionen Euro. Dies entspricht rund vierzig Prozent der Mehrkosten. Die Förderung erfolgt im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020“.

Weiterlesen »

MVG: Avenio erhält Zulassung

18.12.18 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regierung von Oberbayern als Technische Aufsichtsbehörde (TAB) hat die ersten neuen Straßenbahnzüge vom Typ Avenio für die Münchener Verkehrsgesellschaft zugelassen. Die aktuelle Beschaffung besteht aus insgesamt 22 vier-, drei- und zweiteiligen Zügen. Vier vierteilige Fahrzeuge und fünf von neun zweiteiligen Bahnen dürfen ab sofort im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden. Die übrigen 13 Züge durchlaufen das […]

Weiterlesen »

MVG: Neue Expressbuslinie X50

14.12.18 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) baut den ÖPNV in München weiter aus: Seit dieser Woche gibt es den neuen Expressbus X50. Die neue Linie verbindet die U-Bahn-Äste im Münchner Norden auf direktem Weg in dichtem Takt. Die Busse stoppen nur an wichtigen und hoch frequentierten Knotenpunkten, vor allem an Umsteigehaltestellen zu S-Bahn, U-Bahn und Tram.

Weiterlesen »