Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MVG: IsarTiger expandiert

11.06.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der MVG IsarTiger vergrößert sein Revier: Seit der letzten Woche ist er donnerstags-, freitags- und samstagsabends zwischen Pasing und Trudering, Milbertshofen und Sendling im Einsatz. Das Bediengebiet wächst damit von etwa 33 auf rund 120 Quadratkilometer. Bisher tigert die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) nur westlich der Innenstadt rund um den Rotkreuzplatz durch die Stadt.

Weiterlesen »

MVV: Fahrgastzahlen steigen

29.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Münchener Verkehrsverbund (MVV) zählte im abgelaufenen Jahr etwas mehr als 722 Millionen Fahrgastfahrten. Wie schon in den Vorjahren stieg die Zahl der beförderten Fahrgäste in den MVV-Verkehrsmitteln auch im Jahr 2018. Von vormals rund 716 Millionen Fahrgästen im Jahr 2017 wuchs die Zahl um knapp sieben Millionen auf mehr als 722 Millionen Fahrgäste im […]

Weiterlesen »

MVG bringt e-Trikes an den Start

21.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVG-Rad-Familie wächst weiter: Im Rahmen des EU-Förderprojektes Smarter Together in Neuaubing-Westkreuz stehen jetzt bis zu 20 MVG eTrikes zum Ausleihen zur Verfügung. Die in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München entwickelten Dreiräder können an den acht E-Mobilitätsstationen im Testgebiet per App ausgeliehen und dort auch zurückgegeben werden.

Weiterlesen »

MVV nimmt am Umweltpakt Bayern teil

15.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr 2018 wurde der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) Mitglied des Umweltpakts Bayern „Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken“. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) verlieh, am Rande der MVV-Verbundratssitzung in der vergangenen Woche, die entsprechende Urkunde. Mit der Teilnahme am Umweltpakt verpflichtet sich der MVV „zu einer qualifizierten freiwilligen Umweltleistung“, wie es in der Urkunde […]

Weiterlesen »

München: Kein Geld für Bettelmusikanten

10.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

In den öffentlichen Verkehrsmitteln in München sind derzeit wieder vermehrt organisierte Bettler anzutreffen. Sie treten vor allem in der U-Bahn sowie in den S-Bahnen zumeist als Bettelmusikanten auf. Zwar stellen die Bettler nach Einschätzung der MVG und der S-Bahn München kein Sicherheitsproblem dar, denn sie sind in der Regel nicht handgreiflich und wechseln schnell ihre […]

Weiterlesen »

MVV: Neuer Expressbus ist gestartet

06.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Münchner Norden wird der Busverkehr weiter ausgebaut: Letzte Woche nahm der neue Expressbus X80 den Betrieb auf. Die schnelle Querverbindung macht den ÖPNV im Stadtgebiet noch attraktiver und stärkt den Stadt-Umland-Verkehr zwischen München und dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Die neue Linie verbindet Moosach, Lochhausen, Gröbenzell und Puchheim Bahnhof auf direktem Weg.

Weiterlesen »

MVG: Stadtbuslinie 157 startet

03.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Stadtbus 157 der Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) geht in Betrieb: Die neue Linie erschließt seit Montag, 29. April, Aubing-Ost im Münchner Westen. Der Bus bringt die Fahrgäste sowohl in den Alt-Aubinger Dorfkern mit seinen Läden und Arztzentren an der Altostraße als auch zum Westkreuz und nach Pasing. Die neue Linie verkehrt von Montag bis Freitag […]

Weiterlesen »

Echtzeitauskunft in der MVV-App

02.05.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVV-Fahrplanauskunft ist jetzt noch genauer. Nach der MVV-Auskunft im Internet berücksichtigt jetzt auch die MVV-App für Android und iOS seit dem letzten Update für viele Linien sogenannte Echtzeitdaten. Dadurch können auch kurzfristige Verspätungen und Ausfälle in Minutengenauigkeit angezeigt und bei der Verbindungssuche direkt berücksichtigt werden.

Weiterlesen »

MVV: Gremien stimmen Tarifreform zu

18.04.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat der MVV-Tarifreform zugestimmt. Damit liegt nun die Zustimmung aller beteiligten Gremien – der Kreistage der acht Verbundlandkreise sowie des Münchner Stadtrats – vor und die Reform kann wie geplant zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember eingeführt werden.

Weiterlesen »

MVV plant Ringbuskonzept

11.04.19 (Bayern, München) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, fünf MVV-Verbundlandkreise und der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) arbeiten derzeit an einem Feinkonzept zur Einführung von Ringbuslinien, die um München herumführen. Diese Linien sollen die Schienenstrecken entlasten und attraktive Querverbindungen bieten. Angestoßen wurde das Konzept der Ringbuslinien im vergangenen Sommer durch den Freistaat.

Weiterlesen »