Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NatEx: Unfall 2017 aufgeklärt

22.10.18 (Güterverkehr, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Unfall zwischen einem Triebzug von National Express und einem Güterzug vom 5. Dezember 2017 scheint aufgeklärt zu sein. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Bundespolizei St. Augustin sind mit der Unfallrekonstruktion in der letzten Woche gemeinsam an die Öffentlichkeit gegangen.

Weiterlesen »

Grau ist alle Theorie

10.09.18 (Hessen, Kommentar, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist schon einige Jahre her, als das erste Mal über das damals für Deutschland komplett neue Lebenszyklusmodell diskutiert wurde. Der Hersteller liefert die Züge und bleibt für die Instandhaltung zuständig. Klar kann ein Betreiber auch den Hersteller als Subunternehmer mit ins Boot holen, aber da hat der Aufgabenträger dann nichts mit zu tun. Jetzt […]

Weiterlesen »

Siemens weiht RRX-Werk ein

10.09.18 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche war es soweit: Siemens hat das neue Instandhaltungswerk für die Triebzüge des Rhein-Ruhr-Express am Standort Dortmund-Eving eingeweiht. Was langjährige Diskussionen in der Planung, öffentliche Streits zwischen Aufgabenträgern und Grundsatzdabetten zur Eisenbahnpolitik mit sich gebracht hatte, kommt jetzt zum Abschluss: Siemens wird die Züge im neuen Werk instandhalten – gefahren werden sie […]

Weiterlesen »

NatEx macht beim WDR-Türöffner-Tag mit

21.08.18 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express öffnet am Mittwoch, den 3. Oktober von 10 bis 16 Uhr in Köln seine Zug und Bürotüren für den siebten „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ des WDR. Das Unternehmen öffnet die Zugtür eines Fahrzeuges seiner Flotte für 20 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Ein von der Maus beauftragter Triebfahrzeugführer […]

Weiterlesen »

NatEx: Siebte Sonderkontrolle

24.07.18 (Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vorvergangenen Woche führe National Express gemeinsam mit der Bundespolizei die insgesamt siebte Schwerpunktkontrolle des Jahres 2018 auf der Linie RB 48 zwischen Wuppertal und Bonn durch. Die Servicemitarbeiter überprüften im Beisein von vier Bundesbeamten alle sich im Zug befindenden Fahrgäste. Vermehrt verweigerten Personen die Vorlage ihrer Personalien. Durch die Präsenz der Bundespolizei war […]

Weiterlesen »

NatEx: Winter wird Geschäftsführer

05.07.18 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner National Express Rail GmbH hat einen weiteren Geschäftsführer ernannt: Mit sofortiger Wirkung steigt Marcel Winter, bis dato Pressesprecher und Abteilungsleiter für Marketing, Vertrieb und Verwaltung, in die operative Führung des Unternehmens auf. Er ist für den täglichen Betrieb auf den Linien RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) zwischen Rheine, Hagen, Köln und Krefeld sowie RB 48 […]

Weiterlesen »

Comedy bei National Express

14.06.18 (NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In den nordrhein-westfälischen Linien RE 7 und RB 48 von National Express findet seit letzter Woche Live Comedy statt. Unter dem Motto „Spaß haben statt im Stau stehen“ setzt die National Express Rail GmbH auf Unterhaltung im Zug. Mit zahlreichen Marketingaktionen baut das Unternehmen mit Sitz in Köln seine Serviceleistungen auf der Schiene aus und […]

Weiterlesen »

NatEx: Ein Jahr Strecken-Scout

12.04.18 (NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit einem Jahr gibt es bei National Express im Rahmen des Strecken-Scouts die Möglichkeit, sich per Whats App über die aktuelle Betriebslage der nordrhein-westfälischen Linien RE 7 (Krefeld – Köln – Münster) und RB 48 (Bonn – Köln – Wuppertal) informieren zu lassen. National Express lädt alle Fahrgäste ein mitzufeiern und zu erzählen was […]

Weiterlesen »

National Express tritt Fairness BahNEn bei

28.03.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express ist nach Keolis das zweite Unternehmen, das sich an der Vereinsarbeit von Fairness BahNEn beteiligt. Dirk Ballerstein, Geschäftsführer der National Express Rail GmbH und Claus Weselsky, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und Vorsitzender des Fairness BahNEn e.V.; haben in der Kölner Unternehmenszentrale den Vertrag unterzeichnet und besiegeln somit die Zusammenarbeit.

Weiterlesen »

National Express ist Fairness BahNEn beigetreten

19.02.18 (Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express ist rückwirkend zum 1. Januar des neuen Jahres dem GDL-nahen Verein Fairness BahNEn e.V. beigetreten. Die GDL hat diesen auf die Beine gestellt, um gemeinsam mit den Unternehmen, in denen sie Tarifverträge abgeschlossen hat, die Bedingungen für die Arbeitnehmer zu verbessern. Die Arbeitgeber erhoffen sich davon, im hart umkämpften Markt um gut ausgebildete […]

Weiterlesen »