Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fahrplanänderungen' Kategorie

Mehr Marktdruck für eine bessere Schiene

14.10.19 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Stellen Sie sich mal vor, die diversen zum Teil völlig substanzlosen Forderungen der Schienenlobby der letzten Jahre wären erfüllt worden. Dann hätten wir heute keine Fernbusse. Und mit dem neu erfundenen Hashtag #Flugscham, über dessen mangelnde Intellektualität ich an dieser Stelle gar nicht sprechen möchte, hilft man der Schiene auch nicht weiter. Warum sollte es […]

Weiterlesen »

DB AG stellt SPFV-Fahrplan 2020 vor

14.10.19 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihren Fernverkehrsfahrplan für das neue Jahr vorgestellt. Traditionell beginnt die Fahrplanperiode im Dezember, die erstmalige Buchung entsprechender Fahrscheine ist ab dem morgigen 15. Oktober möglich. „Der Fahrplan 2020 ist ein weiterer Meilenstein zur Stärkung der Schiene und der nächste Schritt in Richtung Deutschland-Takt“, so DB-Personenverkehrsvorstand Berthold Huber: „Am 15. Dezember eröffnen […]

Weiterlesen »

Sonderzüge zur Cannstatter Wasen

30.09.19 (Fahrplanänderungen, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio wird rund um die Cannstatter Wasen bis zum 13. Oktober insgesamt 800.000 zusätzliche Sitzplätze für den An- und Abreiseverkehr zur Verfügung stellen. Der Aufgabenträger Verband Region Stuttgart (VRS) hat entsprechend zusätzliche Fahrten bestellt. Das Platzangebot wird an allen Festtagen auf sämtlichen Linien erhöht. Zudem werden auf der S1 zwischen Plochingen und Stuttgart-Vaihingen an […]

Weiterlesen »

Donautalbahn: Normalbetrieb absehbar

20.08.19 (Bayern, Fahrplanänderungen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der Donautalbahn (Ulm – Sigmaringen – Donaueschingen) ist die Schieneninfrastruktur aktuell beeinträchtigt. DB Netz arbeitet mit Hochdruck an der schnellen Beseitigung der vorhandenen Infrastruktureinschränkungen. Viele Maßnahmen, etwa die Beseitigung von sogenannten Langsamfahrstellen sind in Planung oder laufen bereits und sind teils auch schon erfolgt.

Weiterlesen »

DB Netz saniert Heiligenbronner Viadukt

16.08.19 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Netz modernisiert in den kommenden Monaten das Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen). Vorgesehen ist die Erneuerung des Gleistragwerkes (Fahrbahnplatte) einschließlich der Entwässerungseinrichtungen. Gebaut wird jeweils auf einer Gleisseite, um während der Arbeiten den Zugverkehr zu gewährleisten. Die Natur- beziehungsweise Ziegelsteinflächen der Gewölbe, Stirnmauern und Pfeiler der Unterbauten des 1852 erbauten, 180 Meter langen und […]

Weiterlesen »

Zusätzliche Züge zur HanseSail

06.08.19 (Fahrplanänderungen, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn ist auf den zu erwarteten Andrang von einer Million Besucher zur 29. Hanse Sail vom 8. bis zum 11. August gerüstet. Mit rund 150 zusätzlichen Zügen und einem 7,5 Minuten-Takt der S-Bahn zwischen Rostock Hauptbahnhof und Warnemünde gelangen die Reisenden auf einer schnellen Verbindung zu den Hauptattraktionen der Hanse Sail. Zusätzlich wird […]

Weiterlesen »

NVR: Sonderzüge zu Siegtal pur

02.07.19 (Fahrplanänderungen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich der Veranstaltung Siegtal pur am kommenden Sonntag, den 7. Juli setzt der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) gemeinsam mit dem Zweckverband SPNV Nord aus Rheinland-Pfalz und dem NWL Sonderzüge auf der Linie RE 9 ein. In den Morgenstunden wird es zwei Sonderfahrten von Köln bis nach Siegen geben. Diese starten um 07:45 Uhr und um […]

Weiterlesen »

Leistungsausweitungen bei Trans-Regio

29.05.19 (Fahrplanänderungen, NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf dem stark frequentierten Streckenabschnitt der Mittelrheinbahn (RB 26) zwischen Köln und Remagen können ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2020 längere Züge eingesetzt werden. Dies wird möglich, da sich die zuständigen Aufgabenträger Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR), Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (SPNV Süd) mit dem Leasingunternehmen Alpha Trains und dem […]

Weiterlesen »

MeckPom plant Leistungsausweitungen

07.11.18 (Fahrplanänderungen, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

In Mecklenburg-Vorpommern wird es ab dem Fahrplanwechsel zusätzliche Eisenbahnleistungen geben. Der Bahnfahrplan wurde im Landesnetz seit Januar, trotz der zahlreichen Baustellen, überdurchschnittlich gut eingehalten. Im Schienenpersonennahverkehr beträgt die Pünktlichkeit bis heute fast 97 Prozent, die Rostocker S-Bahn behält mit 99,2 Prozent ihren Spitzenplatz bundesweit.

Weiterlesen »

RMV verbessert Fahrplanangebot

31.10.18 (Fahrplanänderungen, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch im hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) steht am 9. Dezember der Fahrplanwechsel an. Dieser ist heuer geprägt von erheblichen Kapazitätsausweitungen. Der S-Bahn-Fuhrpark im Rhein-Main-Gebiet wird nicht nur schrittweise durch 14 zusätzliche Fahrzeuge verstärkt, die Bahnen sind außerdem auf den Linien S1, S2, S5 und S6 abends eine Stunde länger, also bis 20 Uhr, im Viertelstundentakt unterwegs.

Weiterlesen »