Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Fahrplanänderungen' Kategorie

Anhalter Bahn wird saniert

10.09.20 (Berlin, Brandenburg, Fahrplanänderungen, Fernverkehr, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Vom 5. Oktober bis zum 12. Dezember fahren zwischen Ludwigsfelde, Luckenwalde, Jüterbog und Niedergörsdorf sowie zeitweise erweitert bis Lutherstadt Wittenberg keine Züge des Regional- und Fernverkehrs. Die Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und Halle bzw. Leipzig wird in diesem Bereich saniert und daher total gesperrt. Für den Regionalverkehr werden auf insgesamt fünf Linien Busse im Ersatzverkehr eingesetzt.

Weiterlesen »

Verbesserungen nach NEAT-Eröffnung

03.09.20 (Fahrplanänderungen, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 steht im Zeichen der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT), die nach 28 Jahren Bauzeit fertiggestellt wird. Die Flachbahn durch die Alpen ermöglicht neue Angebote im nationalen und internationalen Güter- und Personenverkehr. Der Fahrplan 2021 bringt schnellere, häufigere und bequemere Verbindungen nach Mailand und München sowie zahlreiche Verbesserungen für den Personenverkehr in […]

Weiterlesen »

RRX: Zweite Bauphase im Rheinland

31.07.20 (Fahrplanänderungen, NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im März dieses Jahres hat die Deutsche Bahn mit dem Ausbau der Strecke zwischen Leverkusen und Langenfeld für den Rhein-Ruhr-Express begonnen. Es ist der erste Abschnitt auf dem ein zusätzliches Gleis verlegt wird und so auf der wichtigen Pendlerstrecke ein deutliches Plus an Kapazitäten schafft. Dieses Jahr stehen wichtige Grundlagenarbeiten an: Allein 18 Kilometer Kabelkanäle […]

Weiterlesen »

MVV: Sommerbaustellen bei der S-Bahn

27.07.20 (Fahrplanänderungen, München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Modernisierung der unterirdischen S-Bahn-Stationen auf der Stammstrecke München schreitet weiter voran. Ein nächster Bauschwerpunkt findet in den Sommerferien statt. Die Fahrgäste der S-Bahn München müssen sich daher vom 31. Juli bis 24. August auf Einschränkungen einstellen. An vier Wochenenden wird die Stammstrecke in diesem Zeitraum jeweils von Freitagabend (ca. 22.40 Uhr) bis Montagmorgen (ca. […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn weitet Sonderfahrplan aus

15.04.20 (Fahrplanänderungen, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ruhrbahn GmbH passt erneut ihr Fahrplanangebot an und verdichtet den Takt auf einzelnen Linien. Das angepasste Fahrplanangebot gilt bis auf weiteres an Wochentagen. Ab 6.00 Uhr fahren in Essen alle U-Bahn- und Tram-Linien im Viertelstundentakt. Besonderheit: U11 und U17: Von 6.00 Uhr bis 20 Uhr im 7,5-Minuten-Takt auf der Nordstrecke.

Weiterlesen »

Deutsche Bahn baut im Bahnhof Gröditz

07.04.20 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn erneuert im Zeitraum seit letztem Montag (30. März) bis Montag, 1. Juni die Oberleitungsanlage und Gleisanlagen im Bahnhof Gröditz auf der Strecke Zeithain–Elsterwerda. Dazu werden zunächst die bestehenden Oberleitungen in den Randbereichen rückgebaut. In der Zeit von Montag, 6. April, bis Montag, 27. April, werden hier 75 neue Oberleitungsmaste gegründet.

Weiterlesen »

MeckPom vor dem Fahrplanwechsel

15.11.19 (Fahrplanänderungen, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 werden auch in diesem Jahr wieder Anregungen umgesetzt, die Bürgerinnen und Bürger zu Jahresbeginn im Rahmen der Fahrgastbeteiligung zum neuen Fahrplanentwurf gegeben haben.

Weiterlesen »

RRX-Zug auf der Rhein-Wupper-Bahn

28.10.19 (Fahrplanänderungen, NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express wird von dieser Woche an noch bis zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember einen RRX-Triebzug auf der Linie RB 48 zwischen Wuppertal und Köln bzw. Bonn einsetzen. Das Fahrzeug startet morgens um 06:08 Uhr in Bonn Hbf und fährt über Köln Hbf nach Wuppertal-Oberbarmen. Anschließend verkehrt der Zug drei Mal in beide Fahrtrichtungen auf […]

Weiterlesen »

Mehr Marktdruck für eine bessere Schiene

14.10.19 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Stellen Sie sich mal vor, die diversen zum Teil völlig substanzlosen Forderungen der Schienenlobby der letzten Jahre wären erfüllt worden. Dann hätten wir heute keine Fernbusse. Und mit dem neu erfundenen Hashtag #Flugscham, über dessen mangelnde Intellektualität ich an dieser Stelle gar nicht sprechen möchte, hilft man der Schiene auch nicht weiter. Warum sollte es […]

Weiterlesen »

DB AG stellt SPFV-Fahrplan 2020 vor

14.10.19 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihren Fernverkehrsfahrplan für das neue Jahr vorgestellt. Traditionell beginnt die Fahrplanperiode im Dezember, die erstmalige Buchung entsprechender Fahrscheine ist ab dem morgigen 15. Oktober möglich. „Der Fahrplan 2020 ist ein weiterer Meilenstein zur Stärkung der Schiene und der nächste Schritt in Richtung Deutschland-Takt“, so DB-Personenverkehrsvorstand Berthold Huber: „Am 15. Dezember eröffnen […]

Weiterlesen »