Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VVO setzt Impulse für 2019

21.11.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hat auf seiner Verbandsversammlung letzte Woche Bilanz für 2018 gezogen und wichtige Entscheidungen für das neue Jahr getroffen. Die Fahrgäste haben in den vergangenen elf Monaten die Qualitätsstrategie der Unternehmen und des Verbundes honoriert: Mehr Pendler und eine starke Nachfrage im Freizeitverkehr führen bis zum Jahresende voraussichtlich zu 1,6 Prozent höheren […]

Weiterlesen »

Sachsen: Landrat gegen Dulig-Plan

14.11.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zusammenhang mit den Plänen für eine Landesverkehrsgesellschaft weist der Bautzener Landrat Michael Harig die Kritik von Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig (beide SPD) an den Landräten zurück. Die harsche Kritik des Ministers an den Landräten habe ihn überrascht, so Harig. Die gemeinsame ÖPNV-Strategiekommission habe bereits Ende 2017 ihren Abschlussbericht vorgelegt.

Weiterlesen »

Städtebahn Sachsen entschädigt Pendler

26.10.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Für die Ausfälle und Ersatzverkehre auf den Strecken der Städtebahn Sachsen (SBS) werden die Pendler entschädigt. Aufgrund fehlender Lokführer sowie defekter Triebwagen in Folge von Baumkollisionen konnte der Betrieb seit Mai nicht mehr in gewohnter Qualität angeboten werden. Über 30.000 Zugkilometer fielen aus und wurden nicht erbracht. Pendler erhalten nun einmalig einem pauschalen Betrag in […]

Weiterlesen »

Dresden: Mehrsprachige Automaten

24.10.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Umstellung der Fahrscheinautomaten im Netz der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) ist fast abgeschlossen. Jetzt können die Automaten außer in Deutsch und Englisch auch in polnischer und tschechischer Sprache bedient werden. Die Online-Datenladung erfolgte in der Nacht zum Mittwoch. Mit den neuen Ticketautomaten an der Schwebebahn und der Standseilbahn, die am Dienstag in Betrieb genommen wurden, […]

Weiterlesen »

Dresdner Mobilitätspunkt eröffnet

02.10.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2018 haben die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) und die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit ihren Partnern den ersten Dresdner Mobilitätspunkt eröffnet. Er bündelt die stadt- und umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Leihrad und -auto sowie Ladesäulen für E-Autos an einem Ort und ermöglicht so ein schnelles Umsteigen zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln.

Weiterlesen »

VVO strebt Akku- statt Dieselnetz an

29.08.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Dieselnetz im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) umfasst vier Nebenstrecken ab Dresden in die Westlausitz, ins Osterzgebirge und in die Sächsische Schweiz. Derzeit sind dort Dieseltriebwagen des Typs Desiro im Einsatz. In Vorbereitung der Neuvergabe des Netzes ab 2024 untersucht die Technische Universität Berlin nun gemeinsam mit Bombardier Transportation die Möglichkeit, Fahrzeuge mit einen batterieelektrischen Antrieb […]

Weiterlesen »

VVO: Hundert Tage Pirna-S-Bahn

15.08.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit April fahren zusätzliche Züge zwischen dem Dresdner Hauptbahnhof und Pirna: montags bis freitags zwischen 5.30 Uhr und 8.30 Uhr sowie von 14.30 Uhr bis 18 Uhr haben die Fahrgäste die Wahl zwischen sechs Zügen pro Stunde und Richtung. „Erste Fahrgastzahlen zeigen, dass das Angebot zwischen den Städten und auch innerhalb Dresdens rege genutzt wird“, […]

Weiterlesen »

VVO setzt Investitionsprogramm fort

27.07.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Sommer 2003 beschloss die Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) das erste Infrastrukturprogramm. Im Rahmen des Programms hat der Verbund gemeinsam mit den Kommunen und großer finanzieller Unterstützung des Freistaats Sachsen rund 90 Millionen Euro in Übergangsstellen, Bahnsteige, Busbahnhöfe und barrierefreie Haltestellen investiert. Auf der letzten Sitzung der Verbandsversammlung wurde das Programm verlängert.

Weiterlesen »

VVO: Mit Bus und Bahn ins Azubi-Jahr

26.07.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 13. August enden im Freistaat Sachsen die Sommerferien und für viele junge Menschen stehen ein Schulwechsel, der Gang in die gymnasiale Oberstufe oder der Start des Berufslebens an. Hierfür bietet der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) zahlreiche Angebote. „Für viele junge Fahrgäste bedeutet das auch neue Wege mit Bussen und Bahnen“, sagt Martin Haase, Tarifleiter im […]

Weiterlesen »

DVB und VVO vereinfachen App-Kauf

02.07.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon ist ab sofort noch einfacher. Fahrgäste können dann direkt aus den Apps „DVB mobil“ und „VVO mobil“ ihren Fahrschein für Fahrten in Dresden und im ganzen Verkehrsverbund Oberelbe lösen. Bisher wurden Kunden erst auf die Seite von Handyticket Deutschland weitergeleitet. Die beiden Apps sind, abgesehen von den unterschiedlichen Farben, technische Zwillinge […]

Weiterlesen »