Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Dresden: Fünf neue MOBIpunkte

19.11.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im November gingen in Dresden fünf neue Mobilitätspunkte (MOBIpunkte) in Betrieb. Jetzt können auch am Schillerplatz, am Bahnhof Cossebaude, in Weißig, am Bad Weixdorf und auf dem P+R-Platz in Prohlis Fahrräder und Autos ausgeliehen werden. Außerdem sind an allen MOBIpunkten Stellplätze mit Ladesäulen für E-Autos vorhanden. Die MOBIpunkte ergänzen das vorhandene ÖPNV-Angebot mit nachhaltiger Mobilität […]

Weiterlesen »

VVO: Studie zu alternativen Antrieben

23.10.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Dieselnetz im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) umfasst vier Nebenstrecken ab Dresden in die Westlausitz, ins Osterzgebirge und in die Sächsische Schweiz. Derzeit sind dort Dieseltriebwagen im Einsatz. Im Auftrag des VVO hat die Technische Universität Berlin gemeinsam mit Bombardier Transportation die Möglichkeit untersucht, Fahrzeuge mit einen batterieelektrischen Antrieb auf diesen nicht oder nur teilweise elektrifizierten […]

Weiterlesen »

Modernisierungsprogramm im VVO

27.09.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche unterzeichneten Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) und Jeannette Winter, Regionalbereichsleiterin der DB Station&Service AG, in Dresden offiziell eine „Rahmen- und Planungsfinanzierungsvereinbarung für die Durchführung und Finanzierung eines Stationsprogramms“. Darin sind 25 Einzelvorhaben mit einem Wertumfang von insgesamt 34,5 Millionen Euro bis zum Jahr 2025 fixiert.

Weiterlesen »

VVO: Zeitkarten im DB Navigator

16.09.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können über den DB Navigator persönliche Wochen- und Monatskarten für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) gebucht werden. Damit erweitert die Deutsche Bahn das bisherige Ticketsortiment mit Einzelfahrten und Tageskarten in ihrer App. „Die Nutzung des Nahverkehrs wird damit für unsere regelmäßigen Kunden einfacher und bequemer. Und auch für Neukunden wird der Umstieg leicht gemacht“, […]

Weiterlesen »

VVO: Baustart am Nossener Markt

02.09.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bushaltestellen auf dem Marktplatz in Nossen werden in den nächsten Monaten barrierefrei umgebaut. Stadt Nossen und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) investieren gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen rund 670.000 Euro. „Der Bau umfasst drei Stellplätze unmittelbar auf dem Markt sowie die Haltestelle in die Gegenrichtung gegenüber dem Rathaus“, erläutert Nossens Bürgermeister Uwe Anke (parteilos). „Alle […]

Weiterlesen »

MDV und VVO vereinfachen Ticketstruktur

26.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Tarifumstellung seit dem 1. August bietet der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) einen neuen Übergangstarif zwischen dem Randgebiet des Verbundes mit dem Tarifgebiet des VVO in der Pendlerregion Oschatz–Riesa an. Damit erhalten Fahrgäste, die über die Grenzen des MDV-Gebietes nach Riesa und Umgebung fahren, uneingeschränkte Mobilität in den […]

Weiterlesen »

Radeberg: Park&Ride-Anlage erweitert

17.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erweiterte Park-and-Ride-Platz am Bahnhof Radeberg wurde heute offiziell für die Autofahrer freigegeben. Ab sofort stehen damit 206 Stellplätze für Umsteiger auf den Zug zur Verfügung. Seit seiner Eröffnung im Frühjahr 2006 war die Auslastung der ursprünglich 100 Stellplätze kontinuierlich gestiegen und lag in den letzten Jahren bei durchschnittlich 95 Prozent.

Weiterlesen »

Weißeritztalbahn lädt zum Sommerfest

11.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

nde (13./14. Juli) laden die SDG – Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft, die IG Weißeritztalbahn und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) entlang der Weißeritztalbahn zum Schmalspurbahn-Festival ein. Seit 1883 dampft die Schmalspurbahn auf rund 26 Kilometern von Freital-Hainsberg über Rabenau und Dippoldiswalde bis zum Kurort Kipsdorf im Osterzgebirge. Besucher des Festivals können sich auf Fahrten unter Volldampf durch eine […]

Weiterlesen »

Neuer Mobilitätspunkt in Dresden

29.04.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landeshauptstadt Dresden, die Gläserne Manufaktur von Volkswagen und die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben gemeinsam mit ihren Partnern letzte Woche den zweiten Dresdner Mobilitätspunkt (MOBIpunkt) eröffnet. Er bündelt die stadt- und umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Leihrad und -auto sowie Ladesäulen für E-Autos und erstmals auch E-Bikes an einem Ort und ermöglicht so ein schnelles Umsteigen […]

Weiterlesen »

DB Netz und VVO mit neuem Grünkonzept

06.03.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Heftige Unwetter haben in den vergangenen Monaten mehrfach dazu geführt, dass Bäume umstürzten und zu starken Beeinträchtigungen des Zugverkehrs geführt. Besonders betroffen waren davon die Bahnstrecken in das Osterzgebirge und in die Lausitz. Gemeinsam mit der DB Netz AG investiert der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) nun in ein Pilotprojekt zwischen Arnsdorf und Kamenz, um instabile Bäume […]

Weiterlesen »