Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Norddeutschland' Kategorie

HVV intensiviert Hygienemaßnahmen

02.06.20 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einem zwischenzeitlich deutlichen Rückgang sind mittlerweile wieder mehr Menschen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) unterwegs. Das bedeutet: Trotz Kurzarbeit, Homeoffice und Homeschooling liegen die Fahrgastzahlen schon jetzt wieder bei fast 50 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Damit sind an jedem Werktag deutlich mehr als eine Million Fahrgäste im HVV unterwegs, Tendenz weiter steigend.

Weiterlesen »

LNVG: 530 Tage Wasserstoffzüge

28.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach 530 Tagen und mehr als 180.000 gefahrenen Kilometern wurde der Probebetrieb der beiden weltweit ersten Wasserstoffzüge im Weser-Elbe-Netz planmäßig erfolgreich beendet. Seit September 2018 waren zwei Vorserienzüge des Modells Coradia iLint des Schienenfahrzeugherstellers Alstom im Fahrgastbetrieb unterwegs. Ab 2022 werden 14 Coradia iLint-Serienzüge die bisher im Weser-Elbe-Netz verwendeten Dieseltriebzüge ersetzen.

Weiterlesen »

Nds: Barrierefreiheit geht voran

26.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 92,5 Prozent der niedersächsischen Bahnsteige sind barrierefrei – damit belegt Niedersachsen in einer aktuellen Auswertung des Bundesverkehrsministeriums durch das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene bundesweit den dritten Platz. In Niedersachsen sind demnach 594 von 642 Bahnsteigen stufenfrei zu erreichen. Damit liegt das Land deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 83,5 Prozent barrierefreier Bahnsteige.

Weiterlesen »

BSVG fährt wieder nach Regelfahrplan

22.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Viele Einschränkungen im öffentlichen Leben sind inzwischen gelockert und auch die Braunschweiger Verkehrsgesellschaft (BSVG) macht einen Schritt zur Normalität: Busse und Straßenbahnen verkehren seit dieser wieder nach dem regulären Fahrplan. „Wir haben den Betrieb in den vergangenen Wochen unter schwierigen Bedingungen und mit Einschränkungen aufrechterhalten können. Umso mehr freuen wir uns jetzt, dass wir weitestgehend […]

Weiterlesen »

Neue Stadtbahnen für Braunschweig

13.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Mittwoch (6. Mai) ist der erste von sieben neuen Tramino II offiziell in den Linienbetrieb gegangen. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung hundertprozentige Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr erfolgt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem neuen Tramino II jetzt noch moderner aufgestellt sind“, so BSVG-Geschäftsführer Jörg Reincke.

Weiterlesen »

Normalfahrplan in Flensburg

04.05.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. Mai gilt im Flensburger Stadtverkehr wieder der Normalfahrplan. Mit der Wiederaufnahme des normalen Fahrplanangebotes reagieren die Stadt und ihr kommunales Unternehmen auf die Öffnungen im Einzelhandel und den ab der nächsten Woche geplanten Unterrichtsbeginn für einzelne Jahrgangsstufen.

Weiterlesen »

Üstra publiziert Bilanz für 2019

30.04.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat hat am 24.04.2020 den Jahresabschluss 2019 gebilligt und festgestellt: Die Üstra hat in 2019 einen Verlust von rund 36 Millionen Euro erwirtschaftet. Gegenüber der Planung hat sich das Ergebnis um 3,7 Millionen Euro verbessert. Positive Effekte zum geplanten Ergebnis ergaben sich insbesondere durch Einsparungen beim betrieblichen Aufwand aufgrund von geringeren Instandhaltungs- und Dienstleistungsaufwendungen.

Weiterlesen »

Erneuerung der Sternbrücke in Altona

21.04.20 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn wird im April einen Planfeststellungsantrag zur Genehmigung der Erneuerung der Sternbrücke in Hamburg-Altona beim Eisenbahnbundesamt (EBA) einreichen. Das EBA ist die zuständige Genehmigungsbehörde. Eine stützenfreie Stabbogenkonstruktion soll die fast 100 Jahre alte Brücke ersetzen und die für den Schienenverkehr im Norden zentrale Gleisverbindung langfristig sichern.

Weiterlesen »

Akkutriebzüge für Schleswig-Holstein

20.04.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem das Land Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr den Fahrzeughersteller Stadler damit beauftragt hatte, 55 Akkutriebzüge zu liefern und für dreißig Jahre instand zu halten, sind jetzt die nächsten Schritte auf dem Weg zur Betriebsaufnahme ab Ende 2022 erfolgt. Das Land hat die Paribus Holding nach erfolgreicher Ausschreibung beauftragt, die Züge zu kaufen und anschließend an […]

Weiterlesen »

Kiel: Wieder mehr Fahrleistungen

20.04.20 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist zu erwarten, dass Teile der gesellschaftlichen Funktionen wieder schrittweise reaktiviert werden. So reagiert die KVG vorausschauend und weicht vorsorglich von dem derzeit geltenden Samstag-Fahrplan ab. „Wir möchten anstelle des bisherigen Samstagsfahrplanes einen Ferienfahrplan von Montag bis Freitag umsetzen, allerdings mit Reduzierungen auf den Linien, die keine oder nur eine sehr eingeschränkte Inanspruchnahme vorweisen“, […]

Weiterlesen »