Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Norddeutschland' Kategorie

Westfalenbahn übernimmt EMIL-Zug

01.07.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Westfalenbahn GmbH hat in der letzten Woche ihren ersten Triebzug des Herstellers Stadler Pankow übernommen. Insgesamt investiert Alpha Trains eine Viertelmilliarde Euro für die Züge im Elektronetz Emsland- und Mittelland (EMIL), die von der Westfalenbahn gemietet und dort eingesetzt werden.

Weiterlesen »

Bremen: Sozialticket wird ausgeweitet

01.07.15 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nutzungsmöglichkeiten des Sozialtickets in Bremen werden ausgeweitet. Es trägt den Namen Stadtticket und gilt ab dem 1. Juli, also übermorgen, in sämtlichen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Bremen-Niedersachsen (VBN) in der Tarifstufe 1. Bislang konnte man damit nur mit den Fahrzeugen der Bremer Straßenbahn AG fahren, das ist nun vorbei.

Weiterlesen »

Henrik Falk wird neuer Hochbahn-Chef

30.06.15 (Berlin, Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Hamburger Hochbahn AG hat Henrik Falk zum künftigen Vorstandsvorsitzenden berufen. Der 45-jährige, derzeit noch Vorstand Finanzen und Vertrieb bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), wird zu m 1. Februar 2016 den Vorstandsvorsitz von Günter Elste übernehmen, der in den Ruhestand geht.

Weiterlesen »

Westfalenbahn sucht Werkstattpersonal

23.06.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Vorbereitung der Betriebsaufnahme im Elektronetz Emsland- und Mittelland im Dezember sucht die Westfalenbahn GmbH nicht nur Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter, sondern auch Werkstattpersonal. Das können Elektroniker, Elektriker oder Mechaniker sein, die eigenständig an 110 Volt arbeiten dürfen. Sie werden zuständig sein für die Instandhaltung von 28 neuen Triebzügen des Herstellers Stadler. Aber auch Zugbegleiter werden […]

Weiterlesen »

SwitcHH: Hochbahn zieht positive Bilanz

19.06.15 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach zwei Jahren zieht die Hamburger Hochbahn AG beim Carsharingmodell SwitcHH an der Waterkant eine positive Zwischenbilanz. Das System soll ab Herbst allen HVV-Nutzern zugänglich sein, bislang war es auf einen bestimmten Kundenkreis der Hochbahn beschränkt.

Weiterlesen »

HVV beendet ersten Prüfmarathon

17.06.15 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) kam es in der letzten Woche zum ersten verbundweiten Prüfmarathon. Die Verkehrsunternehmen haben gemeinsam in einer konzertierten Aktion deutlich mehr Fahrausweisprüfungen als normal getätigt, um gegen Schwarzfahrer vorzugehen. Insgesamt 15715 Fahrgäste wurden kontrolliert, davon hatten 346 keine gültige Fahrkarte bei sich. Das entspricht einer Beanstandungsquote von 2,2 Prozent.

Weiterlesen »

Üstra erhält Demographie-Auszeichnung

17.06.15 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) hat letzte Woche die Üstra mit einem neuen Landeszertifikat als demografiefester und sozialpartnerschaftlicher Betrieb gewürdigt. Das Zertifikat ist ein zusätzlicher Baustein der Fachkräfteinitiative Niedersachsen und wurde vom Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der Demografieagentur für die niedersächsische Wirtschaft, dem DGB und dem Arbeitgeberverband Niedersachsenmetall entwickelt.

Weiterlesen »

Osnabrück gewinnt blauen Engel

15.06.15 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Osnabrück haben für ihre Mobilitätskarte die Auszeichnung des blauen Engels erhalten. Nun haben wir es auch offiziell“, freut sich Werner Linnenbrink, Leiter Mobilitätsangebot bei den Stadtwerken Osnabrück, „wer unsere Mobilkarte nutzt, engagiert sich in seinem Mobilitätsverhalten aktiv für die Umwelt.“

Weiterlesen »

VHH unterstützen Diversity-Tag

10.06.15 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum dritten deutschen Diversity-Tag am gestrigen Dienstag (9. Juni) stellten die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein zwei Busse mit einem außergewöhnlichem Design vor. Das Motto lautet: „Wir fragen, wo Du hinwillst, nicht wo Du herkommst.“ Zwei außergewöhnlich gestaltete Busse werden an diesem Tag in Hamburg-Bergedorf und in Altona an zentralen Punkten stehen. Vor Ort wird die VHH über […]

Weiterlesen »

Niedersachsen fördert wieder Busse

08.06.15 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erstmals seit neun Jahren werden in Niedersachsen wieder Busse für die kommunalen Verkehrsunternehmen gefördert. Auch die Gebietskörperschaften selbst können die Förderung in Anspruch nehmen, um die Fahrzeuge dann privaten Auftragnehmern zur Verfügung zu stellen. Großes Lob kommt dabei vom VDV, der das Modell als bundesweites Vorbild sieht.

Weiterlesen »