Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Norddeutschland' Kategorie

Exhibitionist im Metronom: Zweites Opfer

24.05.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Vergangene Woche berichtete das Eisenbahnjournal Zughalt.de über einen Exhibitionisten in einem Zug der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH zwischen Celle und Unterlüß. Nun hat sich ein zweites Opfer des mutmaßlichen Sexualstraftäters bei der Bundespolizei gemeldet. Nach dem Zeugenaufruf hat sich eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Celle gemeldet, die am 13. April 2016 mit großer Wahrscheinlichkeit von […]

Weiterlesen »

GVH: Nachfrage und Umsatz gestiegen

23.05.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) hat für das Jahr 2015 weiter steigende Fahrgastzahlen zu verzeichnen. 210,6 Millionen Fahrgäste nutzten im vergangenen Jahr die Busse und Bahnen der sechs Verkehrsunternehmen im Verbund. Damit waren im Vergleich zum Jahr 2014 2,9 Prozent mehr Fahrgäste mit dem GVH unterwegs – ein Plus von rund sechs Millionen.

Weiterlesen »

Nordwestbahn und GDL vor Abschluss

23.05.16 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das ist das Ergebnis der zwei Verhandlungsrunden zu den haustarifvertraglichen Forderungen am 18. Mai in Berlin. So wurden neben den bereits erzielten Entgelterhöhungen aus dem Konzern-Rahmen-Zugpersonaltarifvertrag Transdev (KoRa-ZugTV TD) im Haustarifvertrag weitere Verbesserungen vereinbart. Im Hinblick auf die von der GDL geforderte verbesserte Honorierung der Nachtarbeit bedeutet dies, dass der Anspruchszeitraum des Zeitzuschlags für Nachtarbeit […]

Weiterlesen »

Bahnhof Ohlsdorf: Sprayer ertappt

20.05.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Sonntag gegen 21.15 Uhr besprühten zwei vermummte Personen zwei S-Bahnwagen im S-Bahnhaltepunkt Ohlsdorf großflächig auf einer Fläche von etwa vierzig Quadratmetern. DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter beobachteten die Tathandlungen und konnten einen Tatverdächtigen (m.22) auf der Flucht stellen; ein Täter konnte in unbekannte Richtung flüchten. Alarmierte Bundespolizisten stellten am Tatort umfangreiche Sprayer-Utensilien (16 Farbsprühdosen, diverse Sprühköpfe, einen […]

Weiterlesen »

Hamburg: Bewaffneter Mann im Hbf

20.05.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am späten Montagabend sorgte ein alkoholisierter Mann (23) am Hamburger Hauptbahnhof für Aufsehen. Besorgte Reisende informierten zuvor die Bundespolizei in der Sicherheitswache über einen Mann, der innerhalb einer größeren Personengruppe mit einer Pistole hantierte. Umgehend erreichten vier Streifen der Bundespolizei unter Einbindung von zwei Diensthunden den Einsatzort und trafen auf eine 16-köpfige Personengruppe.

Weiterlesen »

Üstra steigert Umsatz und Fahrgastzahlen

18.05.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra Hannover konnte 2015 ihre Fahrgastzahlen erheblich steigern. Um 3,9 Prozent wuchsen die Fahrgastfahrten, insgesamt gab es derer 169,6 Millionen. Zum Vergleich: Im bundesweiten Durchschnitt gibt der VDV das Wachstum mit etwa 0,5 Prozent an. Die niedersächsische Landeshauptstadt steht damit im Branchenvergleich außerordentlich gut da.

Weiterlesen »

Exhibitionist im Metronom

18.05.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundespolizei Bremen fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Dienstagabend um 19:22 Uhr den Metronom in Unterlüß verlassen hat. Vor einer 24-jährigen Hamburgerin hat er sich selbst befriedigt. Die junge Frau fuhr ab 18:40 Uhr von Hannover in Richtung Uelzen. Sie vermutet, dass der Täter in Celle zugestiegen ist.

Weiterlesen »

SH: Pro Bahn kritisiert BVWP-Entwurf

12.05.16 (Fernverkehr, Schleswig-Holstein, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert, dass die Ausbaustrecke Elmshorn – Hamburg im Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2030 nicht mehr berücksichtigt worden ist. Aus der Sicht des Verbandes werden mit dem Verzicht auf den Ausbau die aufgrund der Überlastung bestehenden Einschränkungen bei der Betriebsqualität dauerhaft festgeschrieben und der weitere Ausbau des Verkehrsangebotes im Fernverkehr und Nahverkehr verhindert.

Weiterlesen »

Rauschgiftfund in der Westfalenbahn

06.05.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Nacht zum vergangenen Sonntag stellten Beamte der Bundespolizei Bad Bentheim in einem Zug der Westfalenbahn nicht geringe Rauschgiftmengen mit einem Straßenverkaufswert von rund 5.100 Euro sicher. Nach Ankunft eines Zuges aus Leer in Ostfriesland kontrollierten die Beamten im Bahnhof Emden einen 26-jährigen Fahrgast. Der im Verlauf der Kontrolle immer nervöser werdende Mann wurde […]

Weiterlesen »

Neumünster: Mehr Fahrgäste

06.05.16 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der städtische Nahverkehr in Neumünster hat sich unter dem Dach der Stadtwerke seit Gründung der SWN Verkehr GmbH deutlich verbessert. „Der Wechsel in der Leitung verlief geräuschlos und für den Kunden völlig unbemerkt. Bei allen wichtigen Kennzahlen konnten wir zudem zulegen“, zog SWN Geschäftsführer Matthias Trunk jetzt Bilanz. „Mit der Betrauung durch die Stadt Neumünster […]

Weiterlesen »