Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Norddeutschland' Kategorie

Hamburg: Maßnahmen im S-Bahnnetz

23.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter der Leitung von Staatsrat Andreas Rieckhof (parteilos) von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, und Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Hamburg und Schleswig-Holstein, hat nach dem Auftakttreffen im Juli das erste Arbeitstreffen „Runder Tisch – Qualität und Pünktlichkeit der DB in Hamburg“ stattgefunden.

Weiterlesen »

Schwarzfahrer bespuckt Polizisten

21.08.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Nacht zum vorvergangenen Mittwoch (14. August) mussten Bundespolizisten einen wohnsitzlosen Schwarzfahrer (25) am Hauptbahnhof Hannover aus einer S-Bahn holen. Der Mann (2,43 Promille) hatte weder Fahrschein noch Geld und stellte sich schlafend. Er wurde sofort aggressiv, wollte die Bahn nicht verlassen und griff die Beamten an.

Weiterlesen »

Hochbahn: U3-Ausbau kann starten

16.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Planfeststellungsbeschluss für den barrierefreien Ausbau der U3-Haltestelle Mönckebergstraße ist von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation erteilt worden. Für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle wird die Hamburger Hochbahn AG zwei Aufzüge einbauen, die Bahnsteige komplett erneuern und für den niveaugleichen Ein- und Ausstieg anheben sowie Orientierungssysteme für sehbehinderte und blinde Menschen installieren.

Weiterlesen »

Üstra: 48 Daimler-Elektrobusse

14.08.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra in Hannover hat letzte Woche einen Rahmenvertrag über 48 Einheiten des vollelektrisch angetriebenen Stadtbusses abgeschlossen. Die ersten bereits bestellten vier eCitaro werden noch in diesem Jahr geliefert. Alle eCitaro des Großauftrags sind mit Pantografen für Zwischenladungen ausgestattet. Bestandteil des Vertrags sind neben dreißig Solobussen auch 18 Gelenkbusse eCitaro G.

Weiterlesen »

Hochbahn: Erster autonomer Shuttlebus

09.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Er ist da – der neue Kleinbus für HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation), das deutschlandweit einmalige Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Integration eines autonomen Shuttlebusses in den regulären Straßenverkehr. Fünf Meter lang, knapp drei Tonnen schwer, elektrisch angetrieben und damit emissionsfrei wird der Shuttlebus ab Mitte 2020 bis zu zehn Fahrgästen Platz für die Fahrt durch […]

Weiterlesen »

Sexuelle Belästigung im Metronom

09.08.19 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Bundespolizei sucht Zeugen, die am vorvergangenen Mittwoch (31. Juli) gegen 17:50 Uhr eine sexuelle Belästigung einer Reisenden beobachtet haben könnten. Nach Aussagen der 32-jährigen Geschädigten sei ihr der unbekannt gebliebene Mann bereits beim Einstieg in den Zug am Bahnhof Hamburg-Harburg gefolgt. Nach kurzer Zeit habe er angefangen, sie zu bedrängen und am Kopf […]

Weiterlesen »

Autokraft startet im Kreis Nordfriesland

07.08.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche übernahm die Autokraft GmbH nach nur rund fünf Monaten Vorbereitungszeit den Busverkehr in weiten Teilen des Kreises Nordfriesland. Die Verkehre wurden vom Kreis Nordfriesland europaweit ausgeschrieben und an Autokraft für einen Zeitraum von zehn Jahren für die Gebiete Nordfriesland Nord, Nordfriesland Süd, Stadtverkehr Husum sowie Ortsverkehr Bad St. Peter-Ording vergeben. Die […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Planfeststellung startet

05.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat für den ersten Abschnitt der U5 den Antrag auf Planungsgenehmigung bei der Planfeststellungsbehörde eingereicht. Im Rahmen des Verfahrens liegen die Planungsunterlagen noch bis zum 29. August öffentlich aus. Der erste Abschnitt der U5 führt von Bramfeld und Steilshoop über Barmbek-Nord bis in die City Nord und bindet Stadtteile mit mehr […]

Weiterlesen »

Hochbahn: U2 ist barrierefrei

01.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat die nächste U-Bahn-Haltestelle barrierefrei ausgebaut: Nun ist auch die U2-Haltestelle Joachim-Mähl-Straße für ältere Fahrgäste, Fahrgäste mit Behinderungen sowie Familien mit Kinderwagen ohne Hindernisse zu erreichen und damit die gesamte U-Bahn-Linie komplett barrierefrei zugänglich. Mit dem Ende der Arbeiten stehen nun an allen 25 Haltestellen der U2 Aufzüge, erhöhte Bahnsteige zum […]

Weiterlesen »

Es geht durchaus

25.07.19 (Hamburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Ja, man kann (gerade im urbanen Raum) auf das eigene Auto verzichten. Und wenn man ernsthaft einen Massenumstieg auf öffentliche Verkehrsmittel realisieren möchte, dann muss man den Menschen genau zuhören, die ein Vierteljahr auf das eigene Auto verzichtet haben. Welche Erfahrungen gibt es, wo sind Verbesserungspotentiale und welche Umstände sorgen dafür, dass es am Ende […]

Weiterlesen »