Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Norddeutschland' Kategorie

Üstra führt neue UBK ein

17.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra Hannover wird in den kommenden Wochen ihre neue Dienstkleidung einführen. Ab dem 1. Januar 2015 soll dies abgeschlossen sein, alle rund 1.300 Personen im Fahr- und Servicedienst sollen dann die neuen blaugrünen Sachen tragen. Erstmals gibt es auch eine unterschiedliche Ausstattung für das Fahr- und Servicepersonal. Die Fahrer sind mit der sportiven Kollektion […]

Weiterlesen »

Hochbahn investiert in E-Mobilität

15.10.14 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG stockt ihre Flotte an in elektronischer Traktion fahrenden Busse weiter auf. In den nächsten Tagen werden insgesamt 27 Busse mit dieselelektrischem Hybridantrieb in Dienst gestellt (15 Gelenk- und 12 Solobusse). Damit steigt die Hochbahn-Busflotte mit elektronischen Antriebstechnologien auf insgesamt 65 Fahrzeuge an. Das Unternehmen investiert hierfür 12,5 Millionen Millionen Euro.

Weiterlesen »

Nah.SH soll im November starten

14.10.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 8. Oktober haben Land, Kreise und kreisfreie Städte in Kiel den Vertrag zur Gründung des Verkehrsverbundes für Schleswig-Holstein unterschrieben. Die bisherige LVS Schleswig-Holstein Landesweite Verkehrsservicegesellschaft mbH wird umbenannt in „NAH.SH Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH“ (NAH.SH GmbH). Offizieller Verbundstart soll der 27. November 2014 sein. Wichtigste Aufgabe des neuen Verbundes wird es sein, die beiden Verkehrsmittel […]

Weiterlesen »

Niedersachsen: LNVG ist zufrieden

14.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Niedersachsen wird Bahnfahren immer beliebter. Zwischen 2008 und 2013 stieg die Zahl der in Regionalzügen von Reisenden zurückgelegten Strecken von 3,6 Milliarden Personen-Kilometern auf 4,75 Milliarden Personenkilometer „Zwischen Ems und Elbe summiert sich der Zuwachs auf 32 Prozent und fällt damit dreimal so stark aus wie im Bundesdurchschnitt (+ 10 Prozent)“, freut sich Hans-Joachim […]

Weiterlesen »

Neues Stilllegungsrecht wird debattiert

13.10.14 (Schleswig-Holstein, Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Nach Informationen des Südwestdeutschen Rundfunks, der Stuttgarter Zeitung und aus für gewöhnlich gut informierten Kreisen plant die Bundesregierung eine Gesetzesänderung des Paragraphen 11 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG), wodurch die Stilllegung von Bahnhöfen und Strecken erheblich erleichtert werden würde. Das AEG schreibt an dieser Stelle zum Schutz der Infrastruktur vor, dass Bahnhöfe und Strecken nur stillgelegt […]

Weiterlesen »

Fehmarnbelt: Absichtserklärung ist da

10.10.14 (Europa, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

In Schleswig-Holstein haben Vertreter der Landesregierung und der DB Netz AG eine gemeinsame Absichtserklärung zur Fehmarnbeltquerung unterzeichnet. Der zweigleisige, elektrifizierte Ausbau der Schienenanbindung zwischen Lübeck und Puttgarden erfolgt auf Grundlage des am 3. September 2008 geschlossenen Staatsvertrags zwischen dem Königreich Dänemark und der Bundesrepublik Deutschland. Hintergrund der Absichtserklärung ist das am 6. Mai 2014 abgeschlossene […]

Weiterlesen »

Westfalenbahn bereitet EMIL-Netz vor

08.10.14 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorbereitung der Westfalenbahn GmbH zur Betriebsaufnahme im Elektronetz Emsland und Mittelland (EMIL) nimmt konkrete Formen an: Die Mindener Kreisbahnen GmbH (MKB) baut mit einer Investitionssumme von rund zehn Millionen Euro für ihr 25-prozentiges Tochterunternehmen als zukünftigen Mieter das neue Bahnbetriebswerk Minden 2. Hier wird ab der zweiten Jahreshälfte 2015 die Wartung der 13 neuen […]

Weiterlesen »

Kommunales Carsharing in Osnabrück

02.10.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erstmalig in Deutschland bietet ein Verkehrsunternehmen in kommunaler Hand sowohl stationäres als auch flexibles Carsharing an. Die Stadtwerke Osnabrück bringen die Marke flow>k auf den Markt. „Mit Produktstart am 27. September erweitern wir von stadtteilauto unser Angebot um flow>k – flexibles Car-sharing ohne Vorbuchungszeit, ohne Buchungsende und ohne feste Stationen“, so Christian Reining, Prokurist von […]

Weiterlesen »

Carsharing-Angebot startet in Flensburg

24.09.14 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab März 2015 können alle Flensburger ein neues Mobilitätsangebot nutzen. An vorerst fünf Stationen im Stadtgebiet bietet cambio Carsharing Fahrzeuge zur stunden-, tage- und wochenweisen Nutzung an. Nach einer einmaligen Registrierung können cambio-Kunden nicht nur die Fahrzeuge in Flensburg, sondern im ganzen Bundesgebiet buchen. Das Angebot wird mit Unterstützung engagierter Klimapakt-Mitglieder möglich.

Weiterlesen »

SwitcHH wird weiter ausgebaut

23.09.14 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Hamburgs bevölkerungsreicher Stadtteil Winterhude erhält noch in diesem Jahr einen eigenen Mobilitätsservicepunkt. Die Bauarbeiten zum neuen SwitcHH-Punkt an der U-Bahn-Haltestelle Saarlandstraße haben begonnen. Damit steigt die Zahl der Punkte in Hamburg auf insgesamt sieben. Bislang stehen den SwitcHH-Kunden am Berliner Tor, in Bergedorf und Harburg sowie am Wandsbek Markt die komplementären Angebote der Partner car2go […]

Weiterlesen »