Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Marego: Neue Tarifstruktur startet

31.07.15 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Tarifmaßnahme im Magdeburger Regionalverkehrsverbund – marego tritt diesen Samstag, 1. August 2015, in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt gilt für ausgewählte Fahrkarten ein verändertes Leistungsspektrum. Fahrkarten zum alten Tarif behalten noch bis zum 31. Oktober 2015 ihre Gültigkeit. Ab 1. August 2015 gibt es das personengebundene „Abo 65“ für alle Personen ab dem 65. Geburtstag. […]

Weiterlesen »

Stadtwerke Gera: Insolvenz dauert an

31.07.15 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Insolvenz der Stadtwerke Gera dauert weiterhin an. Die letzten 25,1 Prozent Anteile an der Abfallverwertung sind rückwirkend zum 1. Januar 2015 an die SITA GmbH verkauft worden. Eine entsprechende Vereinbarung haben jetzt die SITA Deutschland GmbH und Michael Jaffé, der Insolvenzverwalter der Stadtwerke Gera AG, die seit Inbetriebnahme der Anlage in 2005 Teilhaber war, […]

Weiterlesen »

Berlin: Gewaltkriminalität im ÖPNV

30.07.15 (Berlin) Autor:Max Yang

Im Berliner S-Bahn-Netz ist es in den vergangenen Tagen erneut zu verschiedenen Straftaten gekommen. Ein 31-jähriger Mann wurde am S-Bahnhof Schönholz am Sonntagabend gegen 18:40 Uhr durch einen unbekannten Täter zu Boden geschlagen, der ihn im Anschluss mehrmals gegen den Kopf trat. Die Verletzungen mussten ärztlich versorgt wurden, das Opfer kam in ein Krankenhaus. Der […]

Weiterlesen »

BVG: Dauerbaustelle am Gleisdreieck

30.07.15 (Berlin) Autor:Max Yang

Was für den VRR die Müngstener Brücke, ist für Berlin der U-Bahnhof Gleisdreieck. Ein in den vergangenen Jahrzehnten etwas vernachlässigter Ort, an dem seit Jahren nun Sanierungsarbeiten stattfinden und Sperrungen sowie massive Verzögerungen bei der Fertigstellung die Geduld der Anrainer auf die Probe stellen. Das Anfang des vorigen Jahrhunderts fertig gestellte Bauwerk wurde zuletzt Anfang […]

Weiterlesen »

HAVAG startet Online-Tarifrechner

29.07.15 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) aus Halle an der Saale startete Mitte Juli ihren internetbasierten Tarifrechner. Sie soll die Fahrgäste beraten und dazu anregen, ihre Fahrkartenwahl entsprechend ihrer Fahrhäufigkeit zu überprüfen. Herzstück der Kampagne ist ein speziell entwickelter Online-Tarifvergleichsrechner. Mit ihm können Fahrgäste selbst prüfen, ob sie das passende Ticket gewählt haben oder vielleicht zu […]

Weiterlesen »

Stadler liefert elf weitere BVG-U-Bahnen

29.07.15 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt elf U-Bahntriebzüge bestellen die Berliner Verkehrsbetriebe AöR bei der Stadler Pankow GmbH, die bis Ende 2017 in Berlin gefertigt werden sollen. Zwei Prototypen der U-Bahn Typ IK – inzwischen von der BVG auf „Icke“ getauft – befinden sich derzeit im Testbetrieb auf dem Streckennetz der BVG.

Weiterlesen »

Die Nachricht, die keine ist

23.07.15 (Berlin, Brandenburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Berliner Senat hat alle anderen Betreiber vergrault, weil man von Anfang an den langjährigen Schlechtleister S-Bahn Berlin GmbH als neuen und alten S-Bahnbetreiber haben wollte. Der heutige Regierende Bürgermeister Michael Müller und sein Vorgänger Klaus Wowereit (beide SPD) haben sich von vornherein klar und deutlich positioniert – zumal Müller als Verkehrssenator bereits vor seinem […]

Weiterlesen »

Berlin: Probleme bei der S-Bahnvergabe

23.07.15 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabe der S-Bahn Berlin ist erwartungsgemäß ins Stocken gekommen. Hintergrund ist, dass zwischen Senat und Deutscher Bahn erhebliche Unstimmigkeiten bei der Preisfindung ans Licht gekommen sind. Der Senat, der die Ausschreibung so gestaltet hat, dass andere Bieter wie National Express oder die asiatische Firma MTR aus dem laufenden Verfahren frühzeitig ausgestiegen sind, verhandelt nun […]

Weiterlesen »

VBB: Erneut Kriminalität in BVG und S-Bahn

23.07.15 (Berlin) Autor:Max Yang

Wieder ist es in öffentlichen Verkehrsmitteln und an Stationen in der Bundeshauptstadt Berlin zu verschiedenen Gewalttaten gekommen. In einer Straßenbahn der Linie M4 im Stadtteil Hohenschönhausen wurde am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr eine schwangere 49-Jährige von einem Unbekannten fremdenfeindlich beleidigt und bespuckt. Der Unbekannte folgte ihr auch zu Fuß nach dem Ausstieg. Beim erneuten Aufeinandertreffen […]

Weiterlesen »

VMS bestellt vier Citylink-Züge

23.07.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen einer Optionseinlösung beauftragte der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) den Düsseldorfer Traktionshersteller Vossloh Kiepe GmbH und sein spanisches Schwesterunternehmen Vossloh Rail Vehicles mit der Lieferung weiterer vier Hybrid-Stadtbahnen des Typs „Citylink Chemnitz“. Der ursprüngliche Vertrag über acht Niederflur-Fahrzeuge wurde im August 2012 geschlossen.

Weiterlesen »