Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

S-Bahn Berlin: Krise erst 2033 zu Ende?

22.09.14 (Berlin) Autor:Max Yang

Am Donnerstag, den 18. September 2014 wurde im S-Bahn-Werk Friedrichsfelde ein Fahrgastsprechtag durch die S-Bahn Berlin GmbH in Zusammenarbeit mit dem Fahrgastverband IGEB veranstaltet. Pikantes Detail: Auf einer Präsentationsfolie, die den Zeitplan der Verkehrsverträge skizzierte, wurde die vollständige Inbetriebnahme des Teilnetzes Ring bis 2023, die der weiteren beiden Teilnetze gestaffelt bis ins Jahr 2033 dargestellt. […]

Weiterlesen »

MVB tritt UITP-Erklärung der UN bei

19.09.14 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) ist der UITP-Erklärung zur Führungsrolle im Klimaschutz (UITP declaration on climate leadership) beigetreten. Diese freiwillige Selbstverpflichtung unterstreicht die ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Leistungsfähigkeit des öffentlichen Personennahverkehrs. Die MVB erklärt sich dazu bereit, alle ihre Haltestellen und Sozialgebäude an den Endstellen der Straßenbahnen und Busse mit klimafreundlichem, Co2-neutralem Strom aus erneuerbaren Energien […]

Weiterlesen »

BVG zu spät für Zehn-Euro-Schein

16.09.14 (Berlin) Autor:Max Yang

Die stationären Fahrkartenautomaten der Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) werden auch zur Einführung der neuen Serie der Zehn-Euro-Scheine in wenigen Tagen nicht vollständig umgerüstet sein. Pressesprecher Markus Falkner erklärt, dass erst Mitte November 2014 die Umrüstung der banknotenfähigen Automaten abgeschlossen sein wird. Bis dahin sind in U-Bahnhöfen in der ganzen Stadt noch Automaten zu finden, die […]

Weiterlesen »

Bessere Verknüpfungen in Zella-Mehlis

12.09.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Thüringen fördert den Bau eines ÖPNV-Verknüpfungspunktes in Zella-Mehlis mit insgesamt 680.000 Euro. Zuletzt wurde der Landesetat von 35,6 Millionen Euro im vergangenen auf 42 Millionen Euro im laufenden Jahr erhöht. Die Stadt hatte den Bau eines ÖPNV-Verknüpfungspunktes mit Kosten von gut 1,3 Millionen Euro für das Investitionsprogramm 2014 des Freistaats angemeldet.

Weiterlesen »

Christoph Heuing wird neuer VMT-Chef

09.09.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 wird Christoph Heuing neuer Geschäftsführer der Verkehrsgemeinschaft Mittelthüringen GmbH (VMT). Er folgt auf Bernhard Graduszewski, der den VMT aus Altersgründen verlässt. Bereits seit Anfang 2010 ist der gebürtige Bremer im Verkehrsverbund tätig, bereitete maßgeblich die Verbunderweiterung im Dezember 2010 vor und war zuletzt als Mitarbeiter für Vertrags- und Projektmanagement […]

Weiterlesen »

BVG plant Linienbetrieb mit E-Bussen

08.09.14 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Als erste europäische Hauptstadt wird es in Berlin bald Linienbusse in elektrischer Traktion geben. Im Rahmen eines Förderprogrammes werden die Berliner Verkehrsbetriebe AöR das System Primove von Bombardier anwenden und an den Endstationen für ihre Batteriebusse jeweils kurze Nachladeschübe ermöglichen, um längere Distanzen zu realisieren.

Weiterlesen »

Krauth baut VBB-eTicketing weiter aus

05.09.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Beauftragung der zweiten Ausbaustufe im Projekt INNOS-Start-VBB startet krauth technology in die nächste Phase des eTicketings im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB). Zahlreiche Verkehrsunternehmen im VBB nutzen bereits Vertriebstechnik der krauth technology. Einige Verkehrsunternehmen, wie die Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH (kurz ORP), als kommunales Verkehrsunternehmen des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, erweitern ihren Leistungsumfang im Rahmen des VDV-Kernapplikationsstandards.

Weiterlesen »

Thüringen finanziert Buga-Busverkehr

02.09.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Thüringen und das Land Sachsen-Anhalt beteiligen sich an den Kosten für die Busverkehre während der Bundesgartenschau. Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD): „Die Landesregierung unterstützt die Region mit zusätzlichen Mitteln für mehr Busse. Bisher haben wir schon für die Zeit der BUGA den Takt der Regionalbahn 51 zwischen Brandenburg und Rathenow auf einen Stundentakt am […]

Weiterlesen »

Chemnitz: Ausbau vor dem Abschluss

29.08.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach knapp sechs Jahren Bauzeit wird am 31. August der Endzustand der Gleisanlagen und der Sicherungstechnik im Hauptbahnhof in Betrieb genommen. Um die Gleis- und Weichenverbindungen sowie die Signal- und Sicherungstechnik in das Gleisnetz und das Elektronische Stellwerk (ESTW) zu integrieren, ist an diesem Wochenende der Chemnitzer Hauptbahnhof für 28 Stunden für den Zugverkehr gesperrt. […]

Weiterlesen »

Thüringen fördert ÖPNV in Sömmerda

28.08.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche überreichte Thüringes Landesverkehrsminister Christian Carius (CDU) einen Förderbescheid in Höhe von 2,16 Millionen Euro an die Verwaltungsgesellschaft (VWG) im Kreis Sömmerda. Mit dem Bescheid wird die Anschaffung einer Luftwasserwärmepumpe für den neuen Betriebshof in Sömmerda mit 18.500 Euro gefördert. Das 2011 begonnene Bauvorhaben der VWG ‚Am Unterwege‘ in Sömmerda wurde so insgesamt […]

Weiterlesen »