Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Fahrgastrekord in Dresden

14.02.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 163,3 Millionen Fahrgastfahrten haben 2018 die Stadtbahnen und Busse der Dresdener Verkehrsbetriebe (DVB) absolviert. Das sind erneut fast drei Millionen mehr als im Vorjahr. „Um den Ansturm der Dresdner in den umweltfreundlichen ÖPNV zu bewältigen, brauchen wir neue Angebote, moderne Fahrzeuge und eine intakte Infrastruktur. Aus unserer Sicht sollte die Politik eher diesen Ansatz […]

Weiterlesen »

BVG AöR erhält Arbeitgeberauszeichnung

12.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch im Jahr 2019 darf sich die BVG AöR wieder zu besten Arbeitgebern Deutschlands zählen. Zum dritten Mal in Folge gehört das größte deutsche Nahverkehrsunternehmen nach Einschätzung des Top Employer Institute zu den Unternehmen in Deutschland, die mit herausragender Personalführung und -strategie ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen »

Kiepe electric: Auftrag aus Erfurt

08.02.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kiepe Electric, eine Tochtergesellschaft der Knorr-Bremse AG, stattet 14 Siebenteiler-Straßenbahnen von Stadler für die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) mit elektrischen Ausrüstungen aus. „Der neuerliche Auftrag unterstreicht die bisherige Zufriedenheit von Stadler mit den Systemen von Kiepe Electric“, erklärt Jürgen Wilder, Mitglied des Vorstands der Knorr-Bremse AG und zuständig für die Division Schienenfahrzeuge.

Weiterlesen »

VVV: Neues Führungsduo

08.02.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Kathrin Tunger und Sebastian Eßbach leiten seit dem 1. Februar die Geschäfte des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) und der Verkehrsverbund Vogtland GmbH (VVV). Beide sind seit Jahren in der Nahverkehrszentrale des Vogtlands tätig. Kathrin Tunger kam 2012 zum VVV. Die Diplom-Kauffrau und Verwaltungsfachangestellte zeichnet seitdem für die Finanzen verantwortlich.

Weiterlesen »

Rodelblitz: Start in die 21. Saison

08.02.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Dampfzug „Rodelblitz“ startete das gemeinsame Nostalgieprogramm des Freistaates Thüringen und DB Regio Südost am letzten Wochende in die 21. Saison. Am 2. und 3. Februar fuhr der historische Dampfzug von Erfurt über Steinbach-Hallenberg nach Eisenach. Weitere Fahrten des „Rodelblitz“ finden am 9./10. Februar von Eisenach über Steinbach-Hallenberg nach Arnstadt und am und 16./12. […]

Weiterlesen »

Innotrans 2020: Hohe Nachfrage

08.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nachfrage nach mehr Ausstellungsfläche bei der Innotrans, gerade aus dem internationalen Raum, bleibt ungebrochen hoch. Rund anderthalb Jahre vor der nächsten internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik sind bereits achtzig Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Die Innotrans ist die Weltleitmesse für Eisenbahn- und Schienenverkehr. Sie findet in geraden Jahren im Spätsommer in Berlin statt.

Weiterlesen »

BVG AöR dünnt Kapazitäten aus

07.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Trotz steigender Fahrgastzahlen ist die BVG AöR in Berlin gezwungen, einige U-Bahnleistungen auszudünnen. Seit dieser Woche fährt die U6 in der Hauptverkehrszeit alle fünf Minuten. Bisher galt ein Viereindrittel-Minuten-Takt. Die U9 fährt dann im Vierzweidrittel-Minuten-Takt statt bisher alle vier Minuten. Nach Ende der Baumaßnahmen folgt dann am 4. März noch die Ausdünnung auf der U7.

Weiterlesen »

Sachsen: Neue Schienenkarte

05.02.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die fünf sächsischen Verkehrsverbünde haben ihren gemeinsamen Schienennetzplan auf den neuesten Stand gebracht. „Eisenbahnen in Sachsen“ bietet einen Überblick über alle Bahn-Strecken im Freistaat sowie Informationen zu Tarifen und Kontaktmöglichkeiten. Die kompakte Karte ist ab sofort bei allen Verkehrsverbünden und den Servicestellen kostenfrei erhältlich und hängt an Bahnhöfen und in den Zügen aus. A

Weiterlesen »

Drei E-Busse für Jena

01.02.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Jenaer Nahverkehr stellt in den kommenden Jahren seine Bus-Flotte auf elektrischen Antrieb um. Zum Start dieses Vorhabens erteilte das Verkehrsunternehmen in dieser Woche den Zuschlag für die Bereitstellung der ersten drei Elektro-Busse an die Firma EvoBus GmbH. Die europaweite Ausschreibung bestand aus einem Los für die Beschaffung der Busse inklusive der Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen »

BVG AöR beschafft E-Transporter

01.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR haben insgesamt fünf neue Transporter in elektrischer Traktion von MAN beschafft. Die Fahrzeuge aus der Serie eTGE sind ab sofort als Servicefahrzeuge in der Bundeshauptstadt unterwegs, werden ab auch bei Störungen und Havarien genutzt. Der Einsatz der fünf Fahrzeuge ist aber erst der Anfang.

Weiterlesen »