Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

BVG AöR trauert um Kazim Akboga

21.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR trauern um Kazim Akboga. Der Sänger und Comedian wurde als Schöpfer und Hauptdarsteller des im Auftrag der BVG AöR produzierten auf Youtube publizierten Werbevideos „Is mir egal“ bundesweit bekannt.

Weiterlesen »

Neuer Betreiber im Netz Elbe-Altmark

21.02.17 (Brandenburg, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hanseatische Eisenbahn GmbH fährt ab Dezember 2018 im Netz Elbe-Altmark, dies sind die Strecken Stendal – Rathenow (Linie 34) sowie Stendal – Tangermünde (Linie 33). Die Strecke Stendal – Rathenow wird derzeit von der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH bedient, die Strecke Stendal – Tangermünde von der DB Regio AG. In einer europaweiten Ausschreibung für den […]

Weiterlesen »

Dresden: Fuhrpark wird verjüngt

17.02.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) setzen seit dieser Woche die ersten ihrer zwanzig neuen Busse im Liniendienst ein. Darunter auch überlange Gelenkwagen vom Typ CapaCity, die regelmäßig auf der Buslinie 62 fahren werden. Solche Wagen mit größerer Kapazität sind nötig, um den immer weiter steigenden Fahrgastzahlen Rechnung zu tragen. Sie sind allerdings nur eine kurzfristige Lösung […]

Weiterlesen »

BVG AöR: Gewalttaten konstant hoch

16.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zahl der gewaltsamen Übergriffe in Verkehrsmittel der Berliner Verkehrsbetriebe AöR war 2016 in etwa so hoch wie 2015. Insgesamt gab es 2.167 Gewaltdelikte, das sind nur geringfügig weniger als 2015. Damals waren es 2.201 Fälle, also 34 oder rund 1,5 Prozent mehr Gewalttaten. Das ist auch vor dem Hintergrund der Vorjahre zu sehen: 2015 […]

Weiterlesen »

Leipzig präsentiert XL-Straßenbahn

16.02.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum ersten Mal haben alle Leipziger auf der noch bis kommenden Sonntag andauernden Verbrauchermesse die Möglichkeit die XL-Tram von Innen und Außen zu erleben. Vor der Glashalle der Messe präsentieren die Verkehrsbetriebe das neue Fahrzeug und bieten vor Ort Führungen an. Anmeldungen erfolgen direkt am Stand der Leipziger Gruppe in Halle 5; G13/H14 und G19. […]

Weiterlesen »

BVG AöR erhält Arbeitgeberpreis

15.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR gehören weiter zu den besten Arbeitgebern Deutschlands, so die BVG. Nach der Erstzertifizierung im vergangenen Jahr erhielt die BVG nun auch für 2017 einen Platz in der Gruppe der Top Employers Deutschland. Das Zertifikat des Top Employers Institute geht an Arbeitgeber, die mit herausragender Personalführung und -strategie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter […]

Weiterlesen »

Brandenburg beschließt Mobilitätsstrategie

14.02.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Brandenburg hat eine neue Mobilitätsstrategie. Das Papier mit zahlreichen Kernpunkten zur Sicherung der Mobilität im Land hat das Kabinett heute auf Vorschlag von Infrastrukturministerin Kathrin Schneider (SPD) gebilligt. Schneider betonte: „Die Strategie ist das Leitbild für die Mobilitätspolitik der Landesregierung bis zum Jahr 2030. Wir verknüpfen das eng mit unseren Zielen für die Stadtentwicklung und […]

Weiterlesen »

ÖPNV-Förderung in Sachsen geht weiter

14.02.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch im Jahr 2017 wird die Investitionsförderung für den ÖPNV im Frestaat Sachsen auf hohem Niveau fortgeführt. Der diesbezügliche Startschuss erfolgte mit der Vorstellung des Landesinvestitionsprogramms im ÖPNV-Beirat. Frühzeitig sollen damit alle beteiligten Akteure Planungssicherheit erhalten.

Weiterlesen »

Bürgerbeteiligung in Thüringen

14.02.17 (Fernverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Fahrplanwechsel 2017 im Dezember letzten Jahres stellten letzte Woche die Nahverkehrsservicegesellschaften Thüringens (NVS) und Sachsen-Anhalts (NASA) in Halle die Entwürfe für den Fahrplan 2018 vor. „Uns ist wichtig, jetzt über den Planungsstand zu informieren, um die Öffentlichkeit frühzeitig zu beteiligen“, sagt Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller (Linkspartei). Die Fahrgäste haben bis zum 26. Februar […]

Weiterlesen »

Berlin: DB will Bauvorhaben bündeln

10.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn wird dieses Jahr ihre Bautätigkeit nach den Auswirkungen auf den Betrieb ausrichten. Damit können die Bauressourcen besser genutzt und die Fahrplaneinschränkungen minimiert werden. Diese „Integrierte Bündelung“ ist der Schritt weg von vielen einzelnen Baumaßnahmen mit unterschiedlichen verkehrlichen Auswirkungen hin zu einem zusammenhängenden Bauzeitraum.

Weiterlesen »