Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Cottbusverkehr beendet Ausstellung

22.08.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach drei Monaten ist die Ausstellung Stationen der Zeit im alten Cottubser E-Werk planmäßig beendet worden. Neben den Bildern und Exponaten war auch der Ort bewusst gewählt. Das E-Werk, welches einst den Anstoß zum Bau der Cottbuser Straßenbahn lieferte, und die fotografierten Werkstätten wirkten aufeinander. Zusätzlich entstand durch die Mischung monochromer und farbiger Darstellungen, aus […]

Weiterlesen »

Pro Bahn kritisiert Streckenzustand

18.08.17 (Berlin, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Pro Bahn kritisiert den teilweise nur eingleisigen Ausbau der Bahnstrecke Berlin – Stettin als vollkommen unzureichend. Während der Ausbau unterdimensioniert ist, ist eine Sperrung für bis zu vier Jahren absolut inakzeptabel und grob fahrgastfeindlich. Ein solch unterdimensionierter Ausbau im grenzüberschreitenden Schienenverkehr widerspricht damit den vollmundigen Tönen aus Berlin zum einheitlichen Europa.

Weiterlesen »

Fünf neue Busse für Cottbus

18.08.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche Woche übergibt die Cottbusverkehr GmbH fünf neue umweltfreundliche Busse vom Typ Mercedes-Benz Citaro LE (Low Entry) an die Fahrgäste und verjüngt damit abermals die eigene Fahrzeugflotte. Zuletzt wurde der Fuhrpark im Januar 2017 durch drei neue Niederflurbusse des gleichen Modells erweitert. „Wir erneuern stetig unsere Busflotte und legen dabei großen Wert […]

Weiterlesen »

Muldental in Fahrt geht weiter

17.08.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde der Startschuss für die zweite Stufe des Projektes Muldental in Fahrt gegeben. Staatssekretär Hartmut Mangold (SPD) aus dem Verkehrsministerium im Freistaat Sachsen; Landrat Henry Graichen (CDU) aus Landkreis Leipzig; Andreas Kultscher, Geschäftsführer der Regionalbus Leipzig GmbH und Steffen Lehmann, Geschäftsführer der Mitteldeutschen Verkehrsverbund GmbH (MDV) waren dabei mit vor Ort.

Weiterlesen »

Rennsteigshuttle soll kommen

16.08.17 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) wird ab Dezember 2017 die Züge für die Rennsteigbahn bei der Süd-Thüringen-Bahn (STB) bestellen. Der Infrastrukturbetreiber Rennsteigbahn GmbH beginnt noch in diesem Jahr damit, die Strecke Ilmenau-Rennsteig zu sanieren. „Mit der Entscheidung, die Strecke Ilmenau-Rennsteig weiter zu bestellen und zu sanieren, bekennt sich das Land zu dieser […]

Weiterlesen »

Zukunftsstudie in Thüringen vorgelegt

15.08.17 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahn-Infrastruktur wird sich bis 2030 verändern. Welche Auswirkungen das auf den Fahrplan im Freistaat Thüringen haben kann, wurde in einer vom Verkehrsministerium beauftragten Studie untersucht: „Durch die zugesagte Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung werden Züge schneller. Andererseits müssen wir auch Szenarien entwickeln für den Fall, dass im nächsten Jahrzehnt die Züge mit Neigetechnik nicht mehr zur […]

Weiterlesen »

BVG AöR weitet bargeldlose Zahlung aus

11.08.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen Monaten hatte die BVG AöR die Kreditkartenzahlung an den Automaten am Flughafen Tegel getestet. Das Feedback der Fahrgäste war positiv, so dass nun auch alle anderen Automaten an Bahnhöfen und Haltestellen entsprechend umgerüstet wurden. Eines jedoch bleibt beim Alten: Die anfallenden Gebühren übernimmt wie schon bei EC-Kartenzahlungen die BVG AöR. Mit Bargeld […]

Weiterlesen »

Vogtlandbahn mit Zusatzfahrten

09.08.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 12. August verkehren die Vogtlandbahn-Züge auch am Wochenende im Stundentakt zwischen Plauen und Zwickau. Bisher gab es dieses Angebot nur montags bis freitags, ab dem 12. August wird das Verkehrsangebot samstags, sonntags und feiertags auf der Vogtlandbahn-Linie RB 2 um 14 zusätzliche Züge erweitert. Die zusätzlichen Züge werden durch den Zweckverband ÖPNV Vogtland […]

Weiterlesen »

BVG AöR testet automatische Busse

09.08.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) testen nächstes Jahr fahrerlose Fahrzeuge. Ab 2018 sollen die ersten elektrisch angetriebenen Kleinbusse testweise an der Charité – Universitätsmedizin Berlin unterwegs sein. Ende Juli haben die Partner BVG AöR, Charité und das Land Berlin das Pilotvorhaben gemeinsam vorgestellt. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Weiterlesen »

Neue Software im VVO

09.08.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kundenservice des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) nutzt seit einem halben Jahr ein neues Programm, um den Fahrgastdialog schneller bearbeiten zu können. Nach den Erfahrungen der ersten sechs Monate und durch die Mandantenfähigkeit des Systems ELMA, plant der VVO gemeinsam mit den 14 Unternehmen eine Ausweitung. „Bisher nutzen neben dem verbundeigenen Kundenservice drei Bahngesellschaften das System […]

Weiterlesen »