Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Solaris liefert LVB-Tramzüge

30.03.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris wird die neuen Stadtbahntriebzüge für die Leipziger Verkehrsbetriebe liefern. Im aktuellen Vertrag, über dessen Investitionsvolumen nichts bekannt ist, ist die Rede von 41 Fahrzeugen, hinzu kommt eine Option auf weitere 36 Züge. Sie sollen die stark veralteten Tatra-Triebzüge ablösen, die noch aus alten DDR-Beständen stammen.

Weiterlesen »

Mitteldeutsche Regiobahn übernimmt RE Leipzig – Chemnitz

27.03.15 (Sachsen) Autor:Sven Steinke

Wie der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) mitteilt wurden die Expresszüge zwischen Leipzig und Chemnitz an die Transdev Tochter Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) vergeben. Das Unternehmen soll die Verkehrsleistungen mit einem Volumen von rund einer Millionen Zugkilometern pro Jahr ab Dezember 2015 für acht bis zehn Jahre betreiben. Dabei kommen Wagen der ehemaligen Deutsche Reichsbahn (DR) zum Einsatz, […]

Weiterlesen »

Stadler investiert am Standort Velten

26.03.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler erweitert den brandenburgischen Standort Velten. In den vergangenen neun Monaten wurden für drei Millionen Euro die Gleisanlagen erweitert und eine neue Halle errichtet. Seit Januar 2002 gehört das Servicezentrum im Landkreis Oberhavel, 25 Kilometer nördlich von Berlin, zur Stadler Pankow GmbH. Auf rund 36.000 Quadratmeter Gesamtfläche befinden sich nun drei Hallenkomplexe, in denen bis […]

Weiterlesen »

ZVV: Leistungen unter Vorbehalt bestellt

20.03.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband ÖPNV Vogtland (ZVV) hat die SPNV-Leistungen für das Fahrplanjahr 2016 unter Vorbehalt bei den Verkehrsunternehmen bestellt. Grund sind die immer noch fehlenden finanziellen Rahmenbedingungen. Die Finanzierungsverordnung des Sächsischen Verkehrsministeriums für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Freistaat Sachsen für den Zeitraum ab 1. Januar 2015 legt die finanziellen Rahmenbedingungen lediglich als relative Größe fest. […]

Weiterlesen »

Sachsen beruft Strategiekommission ein

18.03.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Weiterentwicklung des ÖPNV in der neuen Legislaturperiode hat der sächsische Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) die Notwendigkeit einer Strategiekommission bekräftigt, die bereits im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD vereinbart wurde. Der Kommission sollen neben den Vertretern des Sächsischen Landtages, der kommunalen Ebene, der zuständigen Staatsministerien, der Fahrgast‐ und Unternehmensverbände auch Mitglieder von Gewerkschaften sowie der […]

Weiterlesen »

BB: Neun neue Busse für die BVSG

17.03.15 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH (BVSG) hat insgesamt 2,6 Millionen Euro in sechs neue Busse investiert. Das Unternehmen hat als ehemalige Tochter von Havelbus seit dem 1. Januar 2015 die ÖPNV-Leistung in Teilen Potsdam-Mittelmarks übernommen. Nach dem die barrierefreien Niederflurbusse im Hauptsitz in Potsdam-Babelsberg flott gemacht wurden, sind sie seit Montag in der Region […]

Weiterlesen »

MV: Neue Züge im dritten Quartal

10.03.15 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio AG teilte dem Infrastrukturministerium Mecklenburg Vorpommern mit, dass voraussichtlich im dritten Quartal 2015 die erwarteten barrierefreien Triebwagen für den Betrieb im Teilnetz Ost-West geliefert werden sollen. Die ersten dieser Triebwagen sollen auf dem Streckenabschnitt Bützow – Ueckermünde eingesetzt werden. In den Verträgen sind Qualitätsstandards definiert, bei deren Nichteinhaltung Pönale fällig werden. Grundsätzlich beziehen […]

Weiterlesen »

BVG AöR: U-Bahnlieferung geht voran

10.03.15 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche hat die Stadler Pankow GmbH den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) termingerecht das zweite Vorserienfahrzeug vom Typ IK geliefert. Am Montag und Dienstag brachten insgesamt vier Schwertransporte den vierteiligen Zug vom Stadler-Standort in Velten (Brandenburg) in die BVG-Betriebswerkstatt Grunewald. Obwohl die BVG AöR einen deutlich größeren Aufwand betreibt als sonst üblich für die neuen Fahrzeuge, […]

Weiterlesen »

EVG und GDL kritisieren DB-Marktaustritt

09.03.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die EVG hat das Prinzip der Herstellerwartung von Anfang an kritisiert, die GDL hat sich, da ihre Mitglieder nicht betroffen sind, eher zurückgehalten. Wenn DB Regio, wie langfristig im Vorfeld angekündigt und nun im Elektronetz Mittelsachsen erstmals praktiziert, einen Marktaustritt aus dem SPNV vornimmt und ein Bestandsnetz freiwillig hergibt, weil man sich an der Vergabe […]

Weiterlesen »

BVG: Bürger übernehmen die Ansage

06.03.15 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die Stationen auf der Berliner Linie U2 zunächst von Prominenten gesprochen worden sind, u.a. Udo Lindenberg, Franz Zander, Marius Müller-Westernhagen oder Didi Hallervorden, folgen nun unbekannte Berliner Bürger. Aus mehr als zweitausend Bewerbern wurden einige ausgewählt, die bis Ende März die Ansagen übernehmen.

Weiterlesen »