Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Nordhäuser Modell wird verlängert

28.11.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Nordhäuser Modell, das auf einer Vernetzung der Harzer Schmalspurbahnen mit der Nordhäuser Tram basiert, wird verlängert. Die Thüringer Verkehrsstaatssekretärin Inge Klaan (CDU) und HSB-Geschäftsführer Matthias Wagener unterzeichneten einen neuen Verkehrsvertrag. Klaan: „Das Nordhäuser Modell ist ein Vorzeigeprojekt für das Bahnland Thüringen. In den vergangenen zehn Jahren ist hier gemeinsam mit den Aufgabenträgern vor Ort […]

Weiterlesen »

NOB will Rutschgefahr verringern

26.11.14 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer ganz besonderen Wintervorbereitung geht die Nord-Ostsee-Bahn in die kalte Jahreszeit. Rechtzeitig vor dem ersten Schnee wird das Unternehmen ab sofort sukzessive alle neunzig Marschbahnwagen der NOB mit Anti-Rutsch-Streifen versehen. Die Idee stammt von einer Triebfahrzeugführerin, der die Trittsicherheit beim Fahrgastwechsel aufgefallen war. Der Vorschlag erreichte die Marketing-Abteilung über das betriebliche Vorschlagswesen, das alle […]

Weiterlesen »

ODEG übergibt Ost-BB-Netz an NEB

25.11.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach zehn Jahren heißt es Abschied nehmen: Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH übergibt das Netz Ostbrandenburg teilweise an die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB). Im Rahmen einer Neuvergabe durch den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) im Auftrag des Landes Brandenburg konnte sich die ODEG nicht erneut durchsetzen und wird daher den Staffelstab im Dezember 2014 an die beiden neuen Betreiber […]

Weiterlesen »

BVG: Zehn Monate zur Reparatur

17.11.14 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) in der vergangenen Woche mitgeteilt hat, wurde im November ein Aufzug wieder in Betrieb genomen, der aufgrund eines schweren Vandalismusschadens defekt war. Dieser ereignete sich in der Silvesternacht 2013/14. Es handelt sich um den Aufzug an der U-Bahnstation Bülowstraße, der seit dem 12. November wieder funktioniert. Für die Ausfallzeit […]

Weiterlesen »

VVO: Anschlusssituation in Sebnitz wird verbessert

12.11.14 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Sven Steinke

Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 wird die Anschlusssituation in Sebnitz verbessert. Mit der Reaktivierung der grenzüberschreitenden Strecke Sebnitz – Dolni Poustevna im Juli diesen Jahres, wurden die durchgehenden Nahverkehrszüge der Relation Bad Schandau – Naustadt (Sachsen) zugunsten durchgehender Verbindungen nach Tschechien in Sebnitz gebrochen. Ein guter Anschluss zwischen beiden Linien besteht seither nur […]

Weiterlesen »

DB Regio benennt Zug nach Grenzstadt

06.11.14 (Niedersachsen, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Aus Anlass des Jubiläums der Grenzöffnung vor 25 Jahren taufen Matthias Ehrhold (parteilos), Bürgermeister der Stadt Ellrich, und Michael Eisenhauer, Sprecher des Verkehrsbetriebes Niedersachsen bei der DB Regio AG, am 8. November um 14.15 Uhr auf dem Gleis 2 des Bahnhofs Ellrich einen Triebwagen der Baureihe VT 648 auf den Namen der Stadt. Der Name […]

Weiterlesen »

LVB testen Blindenleitsystem im ÖPNV

05.11.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH setzen derzeit vier Straßenbahnen im Pilotbetrieb ein, um das neue rechnergestützte Betriebsleitsystem (RBL) ausführlich zu testen. Das erste Fahrzeug wird ab Montag im Liniendienst eingesetzt. In Kürze werden auch Busse in diesen Test eingebunden. Wesentlicher Bestandteil des neuen RBL ist ein Blindeninformationssystem, welches Blinden, Sehbehinderten und anderen, in ihrer Mobilität […]

Weiterlesen »

Abellio verkauft KVG an RBO GmbH

05.11.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Abellio GmbH setzt ihre Umstrukturierung fort und hat mit der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck mbH ihre letzte Busbeteiligung abgestoßen, um sich künftig ganz auf die Aktivitäten im Eisenbahnwesen zu konzentrieren. Käufer ist die Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO), eine gemeinsame Gesellschaft der Rhenus Veniro GmbH & Co. KG (74%) und des Landkreises Bautzen (26%).

Weiterlesen »

Warum das Ganze?

03.11.14 (Berlin, Kommentar) Autor:Max Yang

Wer in den neunziger Jahren groß geworden ist, könnte das Lied „Nicht allein“ von den Beginnern aus Hamburg kennen. Betrachtet man die ÖV-Branche aus Sicht eines kritischen Fahrgastes, kann man die darin gestellte Frage „siehst du dich nicht auch ab und zu mal allein auf weiter Flur…“ nur bejahen, ohne mit der Wimper zu zucken. […]

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin: Ausschreibung nur noch mit DB AG

03.11.14 (Berlin) Autor:Max Yang

Nach mehreren übereinstimmenden Berichten hat sich nun auch das letzte Wettbewerbsunternehmen, National Express Rail GmbH mit Sitz in Düsseldorf, gegen eine weitere Beteiligung an der aktuell laufenden Ausschreibung des Teilnetzes Ring der S-Bahn Berlin entschieden. Bereits in den vergangenen Monaten erklärten andere Interessenten wie MTR (Hongkong), RATP (Frankreich) und JR East (Japan), sich aus dem […]

Weiterlesen »