Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Wartburgmobil beschafft Hybridbus

15.10.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde durch Jens Ludwigkeit von Scania (Key Account Manager Bus & Coach Germany/Austria) an das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR der erste Hybridbus übergeben. Gemeinsam übergaben der Bürgermeister der Stadt Geisa Martin Henkel (CDU) und Wartburgmobil-Vorstand Horst Schauerte den Scania Citywide LE Hybrid dem Verkehr. „Wir wollen mit diesem Langzeittest im Rahmen […]

Weiterlesen »

Peter Panitz ist neuer NASA-Chef

09.10.19 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Neuer Geschäftsführer der Landesgesellschaft Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) GmbH ist Peter Panitz. Die Neubesetzung wurde notwendig, weil der bisherige Geschäftsführer Rüdiger Malter als Staatssekretär ins Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt wechselte. Der Aufsichtsrat der NASA GmbH und das Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt als Gesellschafter des Unternehmens hatten Panitz im August zunächst interimistisch mit […]

Weiterlesen »

Batterietraktion in Sachsen

04.10.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Ab 2023 sollen batterieelektrische Züge Coradia Continental von Alstom auf der Linie RE6 (Chemnitz-Leipzig) rollen. Der Ausbau der Bahnstrecke (Zweigleisigkeit, Elektrifizierung) über Bad Lausick zieht sich nach Auskunft der Bahn noch Jahre hin.

Weiterlesen »

Chemnitzer Bahnbogen wird erneuert

04.10.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn erneuert letzt den letzten Abschnitt der Schieneninfrastruktur der Sachsen-Franken-Magistrale in Chemnitz. Das rund 2,8 Kilometer lange Teilstück erstreckt sich zwischen der Augustusburger Straße und dem Haltepunkt Chemnitz Mitte und wird auch als Chemnitzer Bahnbogen bezeichnet. Für die Realisierung des Bauvorhabens stellt der Bund den größten Teil der Mittel bereit.

Weiterlesen »

VBB legt Preistabelle 2020 vor

02.10.19 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar 2020 wird es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Tarifanpassung geben. Das hat der Aufsichtsrat des VBB letzte Woche beschlossen. Auf Basis des Tarifindexes ergibt sich eine durchschnittliche Steigerungsrate von 3,3 Prozent. Die Anpassungsrate orientiert sich an der Preisentwicklung der Lebenshaltungs-, Strom- und Kraftstoffpreise der vergangenen sechzig Monate. Letztmalig wurden die Fahrpreise zum […]

Weiterlesen »

VBB startet Kompetenzstelle Bahnhof

27.09.19 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Brandenburg gibt es rund 250 Bahnhofs-Empfangsgebäude. Viele stehen leer und müssen dringend modernisiert werden. Für die betroffenen Kommunen ist es eines der wichtigsten Ziele, dass die örtlichen Bahnhofsgebäude wieder genutzt und zu positiven Aushängeschildern der Orte werden. Die VBB-Kompetenzstelle Bahnhof unterstützt seit mehr als einem Jahr Akteure vor Ort bei der Erarbeitung von Nutzungs- […]

Weiterlesen »

Modernisierungsprogramm im VVO

27.09.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche unterzeichneten Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) und Jeannette Winter, Regionalbereichsleiterin der DB Station&Service AG, in Dresden offiziell eine „Rahmen- und Planungsfinanzierungsvereinbarung für die Durchführung und Finanzierung eines Stationsprogramms“. Darin sind 25 Einzelvorhaben mit einem Wertumfang von insgesamt 34,5 Millionen Euro bis zum Jahr 2025 fixiert.

Weiterlesen »

ODEG: Personalakquise von Migranten

26.09.19 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft mbH (ODEG) fokussiert sich nicht nur auf die Rekrutierung deutscher, sondern auch auf Fachkräfte mit Migrationshintergrund für ihr Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die ODEG hat bereits sehr gute Erfahrungen mit Mitarbeitern aus aller Welt, beispielsweise Asien, Osteuropa, Afrika gesammelt. Alle Angestellten mit internationalen Wurzeln arbeiten bereits erfolgreich bei der ODEG und sind bestens im Team […]

Weiterlesen »

Länderbahn: Weitere Qualifizierung startet

24.09.19 (Bayern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche startete die Länderbahn am Standort Schwandorf den ersten von der unternehmenseigenen Eisenbahnschule durchgeführten Qualifizierungskurs für Lokführer in Bayern. „Damit setzen wir unsere im letzten Jahr begonnene Qualifizierungsoffensive konsequent fort“, sagt Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety bei einem Pressetermin vor Ort.

Weiterlesen »

Notfallübung im Citytunnel Leipzig

20.09.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche führte die Deutsche Bahn gemeinsam mit der Branddirektion Leipzig, der Bundespolizei, der Landespolizei und zahlreichen Rettungskräften eine Notfallübung am Haltepunkt Markt im Citytunnel Leipzig durch. Insgesamt waren circa 200 Personen an der Einsatzübung beteiligt. Damit alle Hilfskräfte im Ernstfall auf eine Gefahrensituation vorbereitet sind, wird ein Zugunglück/Unfall bestmöglich dargestellt.

Weiterlesen »