Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Berlin: Fahrradroute West vorgestellt

22.08.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die „West-Route“ ist eine von elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin auf insgesamt rund hundert Kilometern entstehen werden. Sie führt durch die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf und Spandau. Die ersten Erkenntnisse der Machbarkeitsuntersuchung wurden interessierten Bürgern in der letzten Woche bei einer Informations- und Dialogveranstaltung mit Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese (parteilos) und den zuständigen […]

Weiterlesen »

Berlin: Bericht zur Fahrradinfrastruktur

21.08.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Förderung des Radverkehrs ist eine der wichtigsten Leitlinien der Regierungskoalition in der Bundeshauptstadt Berlin. Um den Neu- und Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur in Berlin zu beschleunigen, vorhandene Radverkehrsanlagen zu sanieren und das Angebot an Fahrradabstellanlagen umfangreich zu erweitern, wurden die entsprechenden Finanzmittel erhöht, um mit den Bezirken (als Baulastträger in fast allen Fällen) und mit […]

Weiterlesen »

MeckPom richtet Sondervermögen ein

19.08.19 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Mecklenburg-Vorpommern hat im vergangenen Jahr knapp 233 Millionen Euro aus Regionalisierungsmitteln für den SPNV ausgegeben – knapp sieben Millionen mehr als im Vorjahr. „Damit haben wir trotz gestiegener Kosten das vorhandene Nahverkehrsangebot im Land erhalten können“, sagt Verkehrsminister Christian Pegel (SPD). Ziel ist es, das vorhandene Angebot in den kommenden 15 Jahren auf bisherigem Niveau […]

Weiterlesen »

BEG schreibt E-Netz Nordfranken aus

16.08.19 (Bayern, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) schreibt als federführender Aufgabenträger gemeinsam mit dem Freistaat Thüringen den elektrischen Regionalzugverkehr im nördlichen Franken und in Teilen Südthüringens aus. Die BEG vergibt die Verkehrsleistungen auf den Linien Nürnberg – Sonneberg/Saalfeld und Bamberg – Würzburg zum zweiten Mal im Wettbewerb. Derzeit betreibt DB Regio diese Strecken.

Weiterlesen »

Vier neue Plusbus-Linien im VMS-Gebiet

16.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Samstag, den 17. August starten auf dem Gebiet des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) vier neue Plusbus-Linien und ein Taktbus. Plusbusse fahren wochentags mindestens im Stundentakt und das von früh bis spät. Plusbusse werden durch den Fahrplan definiert, nicht durch die eingesetzten Fahrzeuge. Der Stundentakt ist das wichtigste Kriterium dafür, dass sich ein Bus auch […]

Weiterlesen »

DB Netz saniert Heiligenbronner Viadukt

16.08.19 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Netz modernisiert in den kommenden Monaten das Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen). Vorgesehen ist die Erneuerung des Gleistragwerkes (Fahrbahnplatte) einschließlich der Entwässerungseinrichtungen. Gebaut wird jeweils auf einer Gleisseite, um während der Arbeiten den Zugverkehr zu gewährleisten. Die Natur- beziehungsweise Ziegelsteinflächen der Gewölbe, Stirnmauern und Pfeiler der Unterbauten des 1852 erbauten, 180 Meter langen und […]

Weiterlesen »

Memorandum zur Ostbahn unterzeichnet

14.08.19 (Berlin, Brandenburg, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) hat bei einem Treffen in Zielona Góra gemeinsam mit Marcin Jabłoński, dem Vorstandsmitglied der Woiwodschaft Lubuskie ein Memorandum zur weiteren Perspektive der Ostbahn unterzeichnet. Die Schienenverbindung zwischen Berlin – Küstrin-Kietz – Kostrzyn – Gorzów ist eines der zentralen grenzüberschreitenden Projekte im Schienenverkehr mit Polen. Beim Deutsch-Polnischen Bahngipfel am 8. Mai […]

Weiterlesen »

Bundespolizei verhaftet Schwarzfahrer

14.08.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein 38-jähriger Mann ist am Mittag des vorvergangenen Dienstags (6. August) aufgefallen, weil er eine Regionalbahn nach Erfurt ohne Fahrschein genutzt hatte. Bei der Feststellung seiner Identität im Erfurter Hauptbahnhof durch eine Streife der Bundespolizei kam heraus, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben war.

Weiterlesen »

Erster Spatenstich in Kyritz

13.08.19 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einem symbolischen Spatenstich legte die Regio Infra Gesellschaft mbH & Co. KG (RIG) am 7. August 2019 den Grundstein für den ersten Bauabschnitt des neuen Haltepunktes Bürgerpark in Kyritz. Im Beisein der brandenburgischen Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) sowie Nora Görke (parteilos), Bürgermeisterin der Stadt Kyritz, freut sich Tino Hahn, Geschäftsführer der RIG über den […]

Weiterlesen »

Neues Hallendach in Dresden

13.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Auswertung der Ergebnisse gründlicher Untersuchungen wurde die Entscheidung getroffen, die textile Bespannung des Dachs über den Bahnsteigen des Dresdner Hauptbahnhofs komplett auszutauschen. „Mit einer Erneuerung der Dachhaut werden wir die Funktionalität der Hallendachkonstruktion wieder herstellen und dauerhaft sichern. Außerdem bleibt die gelungene Verbindung zwischen der historischen Stahlkonstruktion aus dem 19. Jahrhundert und der Zeltdachmembran […]

Weiterlesen »