Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

VBB: Wieder Straftaten im ÖPNV

06.07.15 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Erneut kam es am S-Bahnhof Ostkreuz in Berlin zu einem Angriff auf Reisende. Das Ostkreuz ist offenbar ein Ort mit auffälliger Kriminalitätsbelastung. In der Nacht zu Freitag wurde ein 50-jähriger Spanier gegen 01:10 Uhr von vier unbekannten Personen angegriffen. In der Nacht zu Donnerstag wurde ein 19-jähriger Afrikaner vor dem U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof festgenommen, da […]

Weiterlesen »

Dresden: Sachsen fördert Automaten

03.07.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Sachsen fördert die Investition in neue Fahrscheinautomaten bei den Dresdner Verkehrsbetrieben mit insgesamt 3,6 Millionen Euro, wovon 1,5 Millionen Euro aus dem Haushalt des laufenden Jahres entstammen. Die DVB wird insgesamt 150 neue stationäre Fahrausweisautomaten aufstellen.

Weiterlesen »

VBB: Kriminalität im ÖPNV

02.07.15 (Berlin, Brandenburg) Autor:Max Yang

Ein 29-jähriger Intensivtäter, der wiederholt Fahrgäste in U-Bahnen der Linie 7 mit einer Einwegspritze bedroht und die Herausgabe von Geld und Wertgegenständen gefordert haben soll, ist am vergangenen Samstag von der Berliner Polizei im Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gefasst worden. Bei Durchsuchungen wurden verschiedene Beweismittel sichergestellt. Der Tatverdächtige wurde einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt. Bei […]

Weiterlesen »

Berlin: Piraten fordern ticketfreien ÖPNV

02.07.15 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Piratenpartei hat sich erneut für die Einführung eines fahrscheinlosen ÖPNV ausgesprochen. Vorbild soll das Semesterticket sein, bei dem jeder Student verpflichtet ist es zu bezahlen, einige es aber nicht nutzen. Entsprechend sollen alle Bürger mit einer faktischen ÖPNV-Steuer belastet werden, in der Hoffnung, dass einige nicht fahren.

Weiterlesen »

Abellio stellt sich im STS-Netz vor

02.07.15 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Es sind nur noch wenige Monate, bis Abellio den Betrieb im Elektronetz Saale-Thüringen-Südharz aufnehmen wird. Zeit für das Unternehmen, sich erstmals vor Ort und in der Region vorzustellen. Von Seiten der Aufgabenträger und Politik war man begeistert, denn moderne Triebzüge ersetzen auf den Strecken stark veraltetes Rollmaterial aus DDR-Produktion.

Weiterlesen »

Halle: Busnetz wird erweitert

01.07.15 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort bedient die OBS Omnibusbetrieb Saalekreis GmbH drei neue Haltestellen im Industriegebiet Star Park Halle. Damit die Mitarbeiter des neu angesiedelten Unternehmens ebay enterprise und die Belegschaften der Unternehmen Greatview Aseptic Packaging Manufacturing GmbH, Innotech Solar GmbH und Enka Tecnica GmbH unkompliziert mit dem ÖPNV zur Arbeit und nach Hause gelangen,

Weiterlesen »

Eckart Fricke folgt auf Artur Stempel

01.07.15 (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach über sechs Jahren als Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für die Freistaaten Sachsen, Thüringen sowie das Land Sachsen-Anhalt übergibt Artur Stempel das Amt mit Wirkung zum 1. Juli an Eckart Fricke. Eckart Fricke, Jahrgang 1956, bisher als Konzernbevollmächtigter zuständig für Baden-Württemberg, wird ab dem 1. Juli die Position übernehmen.

Weiterlesen »

Berlin: Gewalt in S-Bahnen

30.06.15 (Berlin) Autor:Max Yang

Auch in den vergangenen Tagen ist es wieder mehrmals zu Gewalttaten im Berliner S-Bahn-Netz gekommen. Am vergangenen Montagabend, 22. Juni 2015, trat und schlug eine vierköpfige Personengruppe auf dem S-Bahnhof Sonnenallee auf einen 49-jährigen Mann ein. Das spätere Opfer sprach das Quartett zunächst an, als er bemerkte, dass sie sich auf Russisch unterhielten. Während des […]

Weiterlesen »

Henrik Falk wird neuer Hochbahn-Chef

30.06.15 (Berlin, Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Hamburger Hochbahn AG hat Henrik Falk zum künftigen Vorstandsvorsitzenden berufen. Der 45-jährige, derzeit noch Vorstand Finanzen und Vertrieb bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), wird zu m 1. Februar 2016 den Vorstandsvorsitz von Günter Elste übernehmen, der in den Ruhestand geht.

Weiterlesen »

Sachsen: Mehr Züge für Chemnitz

29.06.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Sachsen beteiligt sich an der Finanzierung von insgesamt vier neuen Fahrzeugen für das Chemnitzer Modell. Es ähnelt der Stadtbahn Karlsruhe und ist eine Kombination aus kommunaler Tram in der Stadt Chemnitz und SPNV-Linien im Umland. Vossloh liefert die Züge, es wird eine Option eingelöst, die bereits vor einigen Jahren vereinbart worden ist.

Weiterlesen »