Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Ausbau Angermünde-Stettin startet

17.06.21 (Berlin, Brandenburg, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die erste Baugenehmigung für den Bahnausbau zwischen Angermünde und Stettin liegt nun vor. Mit diesem Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes (EBA) darf die Deutsche Bahn mit den Arbeiten zwischen Angermünde und Passow wie geplant im November dieses Jahres beginnen. Die Bauhauptleistungen müssen jetzt kurzfristig ausgeschrieben und die Baufirma muss beauftragt werden.. An der Baustelle wird eine Bauüberwachung […]

Weiterlesen »

VBB: Kulturzug nach Breslau startet wieder

15.06.21 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach der pandemiebedingten Pause kann der Kulturzug bzw. Pociąg do Kultury am 18. Juni wieder starten. Ab dann wird er an den Wochenenden wieder kontinuierlich zwischen Berlin und Breslau fahren. Bereits im Zug werden die Fahrgäste zum Beispiel durch Lesungen, Musik und Schauspiel während der etwa vierstündigen Fahrt auf unser Nachbarland eingestimmt. Der Kulturzug fährt […]

Weiterlesen »

Preiserhöhungen im VMT zum 1. August

15.06.21 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. August 2021 wird es im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) eine Tarifanpassung geben. Das hat der Verbundbeirat Mittelthüringen beschlossen. So steigen die Fahrpreise im gesamten VMT um durchschnittlich 1,87 Prozent. Die Zustimmungen der zuständigen Genehmigungsbehörden erfolgten am 3. Juni. Gründe sind die stetig steigenden Kosten für den Betrieb von Bussen und Bahnen, höhere […]

Weiterlesen »

BVG AöR bringt Kulturticket raus

14.06.21 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Unterstützung Kulturschaffender in der Bundeshauptstadt Berlin haben die Berliner Verkehrsbetriebe AöR in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung ein Kulturticket auf den Markt gebracht. Es handelt sich um Einzelfahrscheine mit einem Aufpreis, der unmittelbarer der Berliner Kulturszene zugute kommt.

Weiterlesen »

Jelbi-App erhält umfassendes Update

09.06.21 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem jüngsten Update steckt noch mehr Vielfalt in der Jelbi-App. Denn ab sofort lässt sich über die digitale Mobilitätsplattform der BVG AöR auch das stationäre Carsharing-Angebot von mobileeee reservieren, buchen und bezahlen. Waren die vollelektrischen Fahrzeuge zuvor bereits auf sechs Jelbi-Stationen präsent, sind sie nun auch in die App „tiefenintegriert“. Nutzer können ein mobileeee-Auto […]

Weiterlesen »

Ein Jahr FAIRTIQ-App im VVO

08.06.21 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Sommer 2020 bieten der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) die Ticketing-App FAIRTIQ für die Fahrt mit allen Verkehrsmitteln an. Damit können die Fahrgäste bargeld- und kontaktlos fahren und haben automatisch immer das richtige Ticket in der Tasche. Um noch mehr Fahrgäste für FAIRTIQ zu gewinnen, startet heute ein Bonus-Programm für regelmäßige […]

Weiterlesen »

Die Weichen für die Zukunft stellen

07.06.21 (Berlin, Brandenburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Fahrzeuge, die auf elektrifizierten Abschnitten aus der Oberleitung nachladen können, um dann auf anderen Strecken mit Batteriebetrieb fahren zu können, haben auf dem Papier schon lange existiert und werden jetzt im Netz Ostbrandenburg Realität. Das ist auch richtig so, denn über weite Strecken unter Fahrdraht in Dieseltraktion zu fahren, weil es einige Strecken ohne Oberleitung […]

Weiterlesen »

NEB gewinnt Netz Ostbrandenburg

07.06.21 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat den Zuschlag im Wettbewerbsverfahren Netz Ostbrandenburg an die NEB Betriebsgesellschaft mbH (NEB) erteilt. Das Netz Ostbrandenburg umfasst wie bisher die Linien RB12, RB25, RB26, RB35, RB36, RB54, RB60, RB61, RB62 und RB63. Das europaweite Vergabeverfahren wurde im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg durchgeführt. Im zukünftigen Netz Ostbrandenburg wird das […]

Weiterlesen »

Neuer Service von VMS und SVZ

04.06.21 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) rüstet seine Partnerunternehmen mit Echtzeit-Auskunft aus. Nach Chemnitzer Verkehrs-AG und City-Bahn Chemnitz sind nun Busse und Straßenbahnen in Zwickau an der Reihe: „Für zwei Straßenbahn- und zwölf Buslinien sind wir nun in der Lage, den Fahrplan in Echtzeit anzubieten“, sagt Rebecca Schürer, im VMS zuständig für Verkehrssysteme/Datenmanagement.

Weiterlesen »

EVAG setzt auf digitale Bezahlung

04.06.21 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie bereits angekündigt, setzt die Erfurter Verkehrs AG (EVAG) stärker auf Digitalisierung und bargeldlose Bezahlsysteme. Im Zuge der Neuausrichtung werden die Fahrkarten-Automaten in den Stadtbahnen entfernt. Die Arbeiten erfolgen im Zeitraum vom 1. bis 30. Juni. In der Übergangsphase erhalten alle Bahnen, deren Automaten bereits entfernt sind, einen roten Aufkleber auf den Türen der Bahnen. […]

Weiterlesen »