Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

VVO: Einkaufszüge fallen aus

03.12.20 (Europa, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie einzuschränken und vor dem Hintergrund der aktuellen Quarantäne-Regelungen für Besucher aus der Tschechischen Republik fällt der Regional-Express Ústí nad Labem – Dresden (RE 20) in diesem Jahr an den Adventswochenenden aus. Auch zusätzlich geplante Züge aus Liberec nach Dresden entfallen. Die für Berufspendler wichtigen Bus- und Bahnlinien sind jedoch weiterhin […]

Weiterlesen »

EVAG weitet App-Funktionen aus

02.12.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort wird das Leben für Abonnenten der Erfurter Verkehrsbetriebe AG leichter. In der EVAG App „Erfurt mobil“ – die seit Einführung im Januar 2014 rund 25.000 Nutzer zählt – können sie ganz einfach Änderungen ihres Abos vornehmen, egal, ob sie eine neue Adresse oder ein neues Konto haben. Wenn die Abo-Karte verloren geht, kann […]

Weiterlesen »

VMS erhöht Fahrscheinpreise

01.12.20 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem 1. Januar 2021 tritt im VMS eine Tarifanpassung in Kraft. Die Fahrpreise klettern um durchschnittlich 4,2 Prozent. Hauptgrund sind gestiegene Kosten. VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus: „Nach mehr als zwei Jahren Preisstabilität ist es notwendig, auf die Kostenentwicklung zu reagieren.“ Allein im Regionalbusverkehr hatten Arbeitgeber 2019 und 2020 mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) vereinbart, die […]

Weiterlesen »

Regiobus baut Luftfilteranlagen ein

30.11.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regiobus Potsdam-Mittelmark GmbH stattet ihre Busse verstärkt mit antiviral wirkenden Aktivkohlefiltern aus. Bis voraussichtlich Mitte Januar 2021, abhängig von der Verfügbarkeit, werden alle Klimaanlagen der rund hundert Mercedes-Busse des Unternehmens mit ihnen ausgestattet sein und für noch bessere und sicherere Luftqualität sorgen. Zusammen mit dem Partner Autohaus Jürgens in Brandenburg an der Havel wird […]

Weiterlesen »

VBB: Gespräche zum Korridor Nord

26.11.20 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Länder Berlin und Brandenburg haben zusammen mit den i2030-Projektpartnern Deutsche Bahn, Niederbarnimer Eisenbahn AG und VBB letzte Woche in einer Videokonferenz die Fortschritte für den i2030-Korridor Nord vorgestellt. Darüber hinaus wurden mit politischen Regionalvertretern die weiteren Schritte in der Zusammenarbeit vereinbart. Seit 2019 begleiten die Korridorgespräche der i2030-Projektpartner die Zusammenarbeit mit den beteiligten Berliner […]

Weiterlesen »

Abellio plant umfassende Strukturreform

23.11.20 (Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Sachsen-Anhalt, Thüringen, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei Abellio Deutschland plant man eine umfassende Umstrukturierung des Konzerns. Die vier Geschäftsgesellschaften Abellio Rail NRW, Abellio Rail Baden-Württemberg, Abellio Rail Mitteldeutschland und WestfalenBahn sollen im Laufe des kommenden Jahres zur Abellio Rail GmbH zusammengefasst werden. Die WestfalenBahn bleibt als Marke des Konzerns erhalten. Die PTS GmbH als Dienstleister im Reinigungs- und Sicherheitsbereich bleibt weitgehend […]

Weiterlesen »

Handyticket auch in MeckPom

23.11.20 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) setzen ab sofort auf das Handyticket Deutschland. Fahrgäste des Verkehrsunternehmens können ihre Fahrscheine ab sofort mit der überregionalen mobilen Ticketing-Plattform von HanseCom kaufen. Durch ihre Integration in die mobile Ticketing-Plattform Handyticket Deutschland bieten die NVB einen modernen, zukunftsorientierten, digitalen und nicht zuletzt in Zeiten von Corona auch besonders hygienischen Vertriebskanal.

Weiterlesen »

Sofortprogramm startet im Nordosten

20.11.20 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorbereitungen der Deutschen Bahn sind abgeschlossen, die Handwerker stehen bereit: An 35 Bahnhöfen in der Region Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern beginnen die Modernisierungsarbeiten. Kleinere Verschönerungsmaßnahmen, wichtige Renovierungsarbeiten oder Sanierungen werden durch das Sofortprogramm des Bundes für Handwerksbetriebe finanziert und durch die DB AG kurzfristig umgesetzt.

Weiterlesen »

Berlin: Mehr Partner beim 9-Uhr-Ticket

18.11.20 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die 10-Uhr-Karten gelten jetzt bei weiteren Partnern in Berlin bereits ab 9 Uhr. Nach der BVG AöR und S-Bahn werden die günstigen Monats- und Abofahrausweise nun auch in den Zügen von DB Regio und ODEG bereits eine Stunde früher anerkannt. Die Regelung gilt im Berliner Stadtgebiet (Tarifbereich AB) und ist zunächst auf die Zeit des […]

Weiterlesen »

VMT erweitert seinen Verbundraum

13.11.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) bietet seinen Fahrgästen ab 13. Dezember die Möglichkeit, mit einem Ticket über die alten Verbundgrenzen hinaus zu fahren. Der VMT wächst. Hinzu kommen die Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla-Kreis, sowie die Verkehrsunternehmen KomBus GmbH und Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn.

Weiterlesen »