Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

MVB: Tram hält nur noch auf Wunsch

07.10.22 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche halten die Straßenbahnen der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) auch unter der Woche nur noch nach Betätigung der Haltewunschtaste. Das war bislang nur am Wochenende der Fall. Gleichzeitig endet, rechtzeitig zum Beginn der kalten Jahreszeit, das zentrale Öffnen der Türen. Bisher halten die Straßenbahnen wochentags ab 21 Uhr, sowie ganztägig am Wochenende nur an […]

Weiterlesen »

HAVAG: Mobilitätshelfer sind wieder da

07.10.22 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche startete wieder der Begleitservice „Mobilitätshelfer in Bus & Bahn“ der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe. Nutzen können dieses kostenlose Angebot mobilitätseingeschränkte Fahrgäste sowie Senioren, Schul- und Hortgruppen oder alle, die Unterstützung und Orientierungshilfe für ihre Fahrt mit Bus und Bahn benötigen.

Weiterlesen »

Batteriezüge im Erzgebirge

05.10.22 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Sieben Partner aus der sächsischen Wirtschaft und Wissenschaft unterzeichneten im Rahmen der Fachmesse InnoTrans im Beisein des Staatssekretärs im sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Thomas Kralinski (SPD), einen Kooperationsvertrag zur Errichtung und Inbetriebnahme einer Ladestation für batterieelektrische Züge im Erzgebirge. Kooperationsgegenstand ist die Errichtung und die Erprobung einer innovativen Ladestation für Batteriezüge.

Weiterlesen »

VVO: Linie 372 wird gut angenommen

04.10.22 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Juni 2017 ergänzt die Buslinie 372 montags bis freitags in der Hauptverkehrszeit früh und nachmittags zwischen Glashütte und Heidenau den Fahrplan der Regionalbahn RB 72 (Heidenau – Altenberg). Damit verbesserte der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) gemeinsam mit dem Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (RVSOE) das Angebot im Müglitztal.

Weiterlesen »

Neuvergabe im Dieselnetz Sachsen-Anhalt

30.09.22 (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Neuvergabe des Dieselnetzes Sachsen-Anhalt ist dieser Tage durch den zuständigen Aufgabenträger NASA gemeinsam mit dem Freistaat Thüringen und dem Regionalverband Großraum Braunschweig an den Start gegangen. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2024 kommt es zu einem vorgezogenen Betreiberwechsel, der im Zusammenhang mit dem Schutzschirmverfahren der Berliner Abellio GmbH steht.

Weiterlesen »

VBB-Netz Nord-Süd: Zuschlag an DB Regio

29.09.22 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat den Zuschlag im Wettbewerbsverfahren Netz Nord-Süd an die DB Regio Nordost erteilt. Der VBB fungiert als Vergabebüro und hat das Wettbewerbsverfahren Netz Nord-Süd im Auftrag der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt durchgeführt. Im zukünftigen Netz Nord-Süd wird das Angebot für die Fahrgäste auf der Schiene durch mehr Fahrten im […]

Weiterlesen »

Mobilitätstag bei Cottbusverkehr

28.09.22 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am morgigen Donnerstag (29. September veranstaltet Cottbusverkehr zwischen neun und 17 Uhr gemeinsam mit der Cottbuser Verkehrswacht einen Mobilitätstag vor dem Kundenzentrum in der Stadtpromenade. Das Angebot richtet sich insbesondere an mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Auch der Beirat für Menschen mit Behinderungen unterstützt den Mobilitätstag.

Weiterlesen »

EVG Sachsen: Bilanz zum Neun-Euro-Ticket

22.09.22 (Sachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit gemischten Gefühlen schauen die Mitglieder der Arbeitsgruppe Verkehrspolitik des Landesverbands Sachsen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) auf den Zeitraum des Neun-Euro-Tickets zwischen Juni und August zurück. „Begrüßenswert ist, dass auch Menschen durch das Neun-Euro-Ticket überregionale Mobilität ermöglicht wurde, die es sich bei den bestehenden Angeboten nicht leisten konnten. Ein Öffentlicher Personennahverkehr ohne Tarifdschungel wäre […]

Weiterlesen »

VDE 1: Ausbau kommt voran

21.09.22 (Fernverkehr, Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn erhöht das Tempo der Züge an der Ostsee und macht die Strecke Rostock–Bad Kleinen fit für Geschwindigkeiten bis 160 Kilometer pro Stunde. Das haben Bund und DB AG in gemeinsamen Abstimmungen zum Bedarfsplan Schiene beschlossen. Konkret geht es um die insgesamt zwanzig Kilometer langen Abschnitte Bad Kleinen–Ventschow und Schwaan–Dalwitzhof. Bis 2031 sollen […]

Weiterlesen »

150 Jahre Straßenbahn in Dresden

20.09.22 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 26. September 1872 rollte erstmals eine, damals als sehr innovativ geltende, Pferdestraßenbahn durch Dresden. Was vor 150 Jahren mit einer Linie zwischen Blasewitz und dem Pirnaischen Platz begann, hat sich bis heute zu einem 213 Kilometer langen Netz mit zwölf Straßenbahnlinien entwickelt. PostModern feiert dieses Jubiläum gemeinsam mit der Dresdner Verkehrsbetriebe AG und veröffentlicht […]

Weiterlesen »