Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Ostdeutschland' Kategorie

Abellio beschafft 128 Ticketautomaten

29.09.14 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio beschafft für das Elektronetz Saale-Thüringen-Ostharz, dessen Betriebsaufnahme im Dezember 2015 ansteht, insgesamt 128 Fahrscheinautomaten. Sie erfüllen die üblichen modernen Anforderungen und sollen mit dazu beitragen, dass die im Rahmen der Neuvergabe vorgesehene Verbesserung der Servicequalität im Alltag beim Endkunden ankommt.

Weiterlesen »

Berliner Südkreuz erhält Solar Mover

26.09.14 (Allgemein, Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Zukunftsbahnhof Berlin Südkreuz hat DB Energie den ersten Solar Mover an einem europäischen Bahnhof in Betrieb genommen. Das Besondere: Die 53 Quadratmeter große Modulfläche der Solaranlage ist zweiachsig an einem Sockel aufgehängt, sodass der Spiegel horizontal und vertikal beweglich ist und dem Sonnenlauf automatisch nachgeführt werden kann. Dadurch erhöht sich die Energieausbeute im Vergleich […]

Weiterlesen »

Thüringen: Kombibus soll bald starten

24.09.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Immer wenn die dauerhafte Beibehaltung konventioneller ÖV-Angebote im ländlichen Raum aus demographischen Gründen nicht gesichert sind, kommen alternative Überlegungen ins Spiel. Eine davon ist Kombibus in Thüringen. Es bedeutet die Kombination von Personenverkehr mit Güterverkehr, d.h. die freien Kapazitäten im Linienbus werden genutzt, um kleinere Mengen von Paketen und Waren zu transportieren.

Weiterlesen »

Neue Fahrscheinautomaten für Cottbus

23.09.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Wochen sind alle Cottbuser Haltestellen, die über stationäre Fahrscheinautomaten verfügen, mit neuen Modellen ausgestattet. Insgesamt wurden 14 Automaten schrittweise in den vergangenen Wochen ausgetauscht. Inklusive der bereits zuvor installierten Neugeräte können Fahrgäste nun an 28 modernen stationären Fahrausweisautomaten ihr persönliches Ticket für den ÖPNV erwerben.

Weiterlesen »

VBB: Begleitservice wird fortgesetzt

23.09.14 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Einsatz von Begleitern in den öffentlichen Verkehrsmitteln Berlins kann fortgesetzt werden. Die Finanzierung wurde durch das Berliner Jobcenter und den Arbeitssenat sichergestellt. Noch im September werden die ersten zwanzig neuen Mitarbeiter für den Bus-und-Bahn-Begleitservice eingestellt. In einer zweieinhalbmonatigen Ausbildungsmaßnahme werden sie unter anderem mit einem Mobilitätstraining geschult und erwerben Kenntnisse über das Berliner Bus- […]

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin: Krise erst 2033 zu Ende?

22.09.14 (Berlin) Autor:Max Yang

Am Donnerstag, den 18. September 2014 wurde im S-Bahn-Werk Friedrichsfelde ein Fahrgastsprechtag durch die S-Bahn Berlin GmbH in Zusammenarbeit mit dem Fahrgastverband IGEB veranstaltet. Pikantes Detail: Auf einer Präsentationsfolie, die den Zeitplan der Verkehrsverträge skizzierte, wurde die vollständige Inbetriebnahme des Teilnetzes Ring bis 2023, die der weiteren beiden Teilnetze gestaffelt bis ins Jahr 2033 dargestellt. […]

Weiterlesen »

MVB tritt UITP-Erklärung der UN bei

19.09.14 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) ist der UITP-Erklärung zur Führungsrolle im Klimaschutz (UITP declaration on climate leadership) beigetreten. Diese freiwillige Selbstverpflichtung unterstreicht die ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Leistungsfähigkeit des öffentlichen Personennahverkehrs. Die MVB erklärt sich dazu bereit, alle ihre Haltestellen und Sozialgebäude an den Endstellen der Straßenbahnen und Busse mit klimafreundlichem, Co2-neutralem Strom aus erneuerbaren Energien […]

Weiterlesen »

BVG zu spät für Zehn-Euro-Schein

16.09.14 (Berlin) Autor:Max Yang

Die stationären Fahrkartenautomaten der Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) werden auch zur Einführung der neuen Serie der Zehn-Euro-Scheine in wenigen Tagen nicht vollständig umgerüstet sein. Pressesprecher Markus Falkner erklärt, dass erst Mitte November 2014 die Umrüstung der banknotenfähigen Automaten abgeschlossen sein wird. Bis dahin sind in U-Bahnhöfen in der ganzen Stadt noch Automaten zu finden, die […]

Weiterlesen »

Bessere Verknüpfungen in Zella-Mehlis

12.09.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Thüringen fördert den Bau eines ÖPNV-Verknüpfungspunktes in Zella-Mehlis mit insgesamt 680.000 Euro. Zuletzt wurde der Landesetat von 35,6 Millionen Euro im vergangenen auf 42 Millionen Euro im laufenden Jahr erhöht. Die Stadt hatte den Bau eines ÖPNV-Verknüpfungspunktes mit Kosten von gut 1,3 Millionen Euro für das Investitionsprogramm 2014 des Freistaats angemeldet.

Weiterlesen »

Christoph Heuing wird neuer VMT-Chef

09.09.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 wird Christoph Heuing neuer Geschäftsführer der Verkehrsgemeinschaft Mittelthüringen GmbH (VMT). Er folgt auf Bernhard Graduszewski, der den VMT aus Altersgründen verlässt. Bereits seit Anfang 2010 ist der gebürtige Bremer im Verkehrsverbund tätig, bereitete maßgeblich die Verbunderweiterung im Dezember 2010 vor und war zuletzt als Mitarbeiter für Vertrags- und Projektmanagement […]

Weiterlesen »