Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Nordrhein-Westfalen' Kategorie

RRX: Vergabe verschoben

27.03.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabe der RRX-Betriebsleistungen wurden bis auf weiteres verschoben, es ist die Rede von einem zweimonatigen Zeithorizont. Dabei geht es um die Wirtschaftlichkeit einzelner Angebote, die ausführlich geprüft werden müssen. Übereinstimmenden Brancheninformationen zufolge hat National Express für alle drei Lose den niedrigsten Preis geboten, jedoch besteht starker Verdacht auf Preisdumping, weswegen keine Entscheidung erfolgt ist. […]

Weiterlesen »

Bonn: Stadtwerke verjüngen Busflotte

26.03.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn erneuert ihren Busfuhrpark für ca. 4,9 Millionen Euro. Insgesamt 17 neue Busse werden in diesem Jahr geliefert, Ende 2012 und im April 2014 waren es schon einmal jeweils 21 neue Fahrzeuge. Insgesamt hat das Unternehmen 113 Standard- und 75 Gelenkbusse. Die neuen Fahrzeuge erfüllen die strengste bekannte Abgasnorm Euro VI.

Weiterlesen »

OWL: Aktionstag für Seniorenticket

25.03.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. April ab 8 Uhr dürfen in der ostwestfälischen Verkehrsgemeinschaft Der Sechser alle ab 60 jährigen kostenfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Anlass ist die Einführung des 60plus-Abos, das dort neu auf den Markt kommt. Ähnliche Angebote gibt es bereits in zahlreichen deutschen Verkehrsverbünden, z.B. das Bärenticket im VRR. Fahren so oft man will und […]

Weiterlesen »

VRR: Semesterticket gesichert

24.03.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Semesterticket im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist endgültig langfristig gesichert. Die politischen Gremien haben dem erweiterten Vertragsentwurf zugestimmt. Die Fraktionsspitzen im Verwaltungsrat, Norbert Czerwinski (Grüne), Frank Heidenreich (CDU) und Wolfgang Weber (SPD) präsentierten im Anschluss an die Sitzung zusammen mit VRR-Vorstand José Luis Castrillo den anwesenden Studierendenvertretern das Vertragswerk.

Weiterlesen »

NRW: 23 Mobilitätsmanager ausgebildet

24.03.15 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

23 Mitarbeiter aus Städte- und Gemeindeverwaltungen haben von Landesverkehrsminister Michael Groschek (SPD) ihre Urkunden als kommunale Mobilitätsmanager erhalten. Die leitenden Mitarbeiter aus Kommunalverwaltungen hatten von September 2014 bis Februar 2015 am Lehrgang “Kommunales Mobilitätsmanagement” teilgenommen. Sie sollen künftig vor Ort nachhaltige Mobilitätskonzepte umsetzen, die bei knappen öffentlichen Kassen demografische Entwicklungen, veränderte Mobilitätsbedürfnisse der Bevölkerung und […]

Weiterlesen »

VRR fördert Vandalismusbeseitigung

23.03.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VRR fördert die Beseitigung von Vandalismusschäden an den Zugangsstationen im Verbundgebiet. Von dieser Förderung profitieren die Kommunen, in deren Eigentum sich die Bahnhofsimmobilien befinden. Kommerzielle Eigentümer, die mit ihren Immobilien Gewinne erzielen wollen, müssen auch weiterhin selbst für die Beseitigung solcher Schäden aufkommen.

Weiterlesen »

RRX: DB Regio gibt Angebot ab

20.03.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Monatelang hatte DB Regio im Zusammenhang mit den Vergaben der RRX-Betriebsleistungen einen Marktaustritt angekündigt, weil das Unternehmen sich aufgrund der Vergabemodalitäten schlecht aufgestellt sah. Nun hat man sich aber, nachdem bereits bis zum Schluss aktiv am Verfahren teilgenommen hat, entschieden, doch noch ein Angebot einzureichen.

Weiterlesen »

Stadtwerke Bonn: Elektrobus-Test beendet

20.03.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn haben ihren E-Bustest auf den Linien 606 und 607 mit rund 25.000 Fahrgastfahrten beendet. Nach einer rund vierwöchigen Testphase zieht das Unternehmen eine positive Bilanz. Der zwölf Meter lange Bus stammt vom Hersteller Bozankaya.

Weiterlesen »

Keolis legt Beschwerde ein

19.03.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis hat bei der Vergabe des Elektronetzes Teutoburger Wald Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf gegen die Entscheidung der Vergabekammer eingelegt. Diese hatte die Vergabe zuvor untersagt und verfügt, dass die Ausschreibung auf Stand Frühjahr 2014 wiederholt werden müsse. Keines der Angebote dürfe den Zuschlag erhalten, weder das von Keolis, das eigentlich gewonnen hatte, noch das von […]

Weiterlesen »

Bombardier liefert Züge an den Rhein

18.03.15 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Trotz der fast schon legendäre Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf haben die Kölner Verkehrsbetriebe und die Düsseldorfer Rheinbahn ihre Fahrzeuge gemeinsam ausgeschrieben und nun den Zuschlag an Bombardier erteilt. Das Unternehmen wird neue Stadtbahn-Triebzüge für beide Unternehmen liefern, die gemeinsam ausgeschrieben wurden. Bombardier kündigte bereits an, dass man die Fertigung am Standort Siegen im Kreis […]

Weiterlesen »