Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Nordrhein-Westfalen' Kategorie

Lärmschutzwände in Ostwestfalen

24.09.21 (Güterverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

In Bielefeld und Gütersloh entstehen noch bis Ende diesen Jahres Schallschutzwände. Damit wird es im Ortsteil Bielefeld- Brackwede und in Gütersloh im Bereich der bestehenden Station Isselhorst-Avenwedde deutlich leiser. Im Rahmen des freiwilligen Bundesprogrammes „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ erstellt die Deutsche Bahn im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums.

Weiterlesen »

Bergisches Land: Maßnahmen wirken

23.09.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte Juni kam es auf der von Abellio Rail betriebenen Strecke der S7 zwischen Wuppertal und Solingen zu einem außergewöhnlich hohen Radscheibenverschleiß an den Radsätzen der eingesetzten LINT41-Züge. Sämtliche Überprüfungen und umfangreiche Untersuchungen der Expertenteams von Abellio, der DB und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr haben keine Ursache für den hohen Verschleiß sowohl am Fahrzeug oder […]

Weiterlesen »

KVB-Rad wird ausgeweitet

22.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Konnte man bisher in einigen Kölner Stadtrandgebieten kein KVB-Rad nutzen, wird die Fahrt mit dem KVB-Rad jetzt, durch die Ausweitung des Bediengebietes, wesentlich attraktiver. Wollten Sie bisher beispielsweise von der Kölner Innenstadt nach Weiden fahren, war dies nicht möglich, da das Bediengebiet nicht bis Weiden reichte.

Weiterlesen »

NVR und Rurtalbahn: Neuer Vertrag

21.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dürener Kreishaus wurden letzte Woche die neuen Verkehrsverträge für den künftigen Betrieb der Eisenbahnlinien RB 28 (Eifel-Bördebahn zwischen Düren und Euskirchen) sowie RB 21 (Nordast der Rurtalbahn zwischen Düren und Linnich) unterzeichnet. Der NVR als Besteller und die Rurtalbahn GmbH als Betreiber der Verkehrsleistungen besiegelten damit die im Juni dieses Jahres vom Vergabeausschuss des […]

Weiterlesen »

125 Jahre Düsseldorfer Rheinbahn AG

21.09.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Reise durch die Rheinbahn-Geschichte erwartet die Besucher ab sofort in der Ausstellung „125 Jahre Rheinbahn – Einfach. Immer. Da.“ im historischen Betriebshof Am Steinberg. Wer stilvoll anreisen und dabei schon Wissenswertes über die Rheinbahn erfahren will, kann dies in einem nostalgischen Zug aus den 1960er Jahren machen. Auf der Fahrt geht es auf den […]

Weiterlesen »

DSDS-Kandidat wird KVB-Werbeträger

17.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das KVB-Rad erhält eine besondere Liebeserklärung. Mike Leon Grosch, einst Finalist der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS), hat sich in das KVB-Rad verliebt. In seinem Song „Nicht mal eine Stunde“ besingt er die Mietfahrräder. Ende April hat die KVB zusammen mit ihrem Partner nextbike das neue KVB-Rad auf Kölns Straßen gebracht.

Weiterlesen »

Keolis: Revision für FLIRT-1-Züge

16.09.21 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis Deutschland, bekannt unter dem Markennamen Eurobahn, hat Talbot Services nach einer europaweiten Ausschreibung mit Revisionen für 62 Triebfahrzeuge des Typs Flirt1 beauftragt. Es handelt sich dabei um den größten je von der Keolis Deutschland an Talbot Services vergebenen Serviceauftrag. Insgesamt investiert das Unternehmen etwa dreißig Millionen Euro in die Revision, um auch künftig die […]

Weiterlesen »

NRW: Azubi-Ticket bleibt ein Bestseller

16.09.21 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das landesweite Azubi-Ticket in Nordrhein-Westfalen bleibt ein Kassenschlager: Allein im ersten Quartal 2021 wurden knapp 50.000 NRW-upgrade-Azubi-Monatstickets verkauft. Seit seiner Einführung vor zwei Jahren sind bereits über 300.000 Tickets verkauft worden, damit Auszubildende im ÖPNV über Tarifgrenzen der Verkehrsverbünde hinaus unterwegs sein können. Mit dem landesweit einheitlichen Azubi-Ticket wird die Mobilität junger Menschen maßgeblich gefördert […]

Weiterlesen »

VRS bietet Kombiticket an

14.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und die in ihm zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen haben eine weitere Kooperation mit einem Profisportverein geschlossen: Seit dem Start der gerade angelaufenen Saison 2021/2022 in der dritten Fußballliga sind die Eintrittskarten zu den Heimspielen von Viktoria Köln zugleich Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr im VRS-Verbundgebiet (2. Klasse).

Weiterlesen »

Eurobahn startet Ausbildungskurs

13.09.21 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 15 Quereinsteiger haben Anfang September für die Eurobahn bei der Kolping-Bahnakademie einen neuen Ausbildungskurs begonnen. In den kommenden elf Monaten werden die künftigen Lokomotivführer nun fitgemacht für ihre neue berufliche Tätigkeit. Doch bevor es ans Büffeln geht, wurden die Teilnehmer von Bereichsleitung Andrea Oelsner und Verwaltungsassistentin Susanne Gehrken der Kolping Bahnakademie sowie von Keolis […]

Weiterlesen »