Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Nordrhein-Westfalen' Kategorie

VRS erweitert Multiticket

20.10.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

KVB und VRS bauen ihr Angebot in der Multimodalität weiter aus und entwickeln die VRS-Chipkarte zur Mobilitätskarte. Seit dieser Woche können alle VRS-Abokunden mit der Chipkarte, auf der sich eines der Zeittickets befindet, auch die Autos des Carsharing-Anbieters Cambio öffnen. Nach der erfolgreichen Einführung und Etablierung des Leihradangebotes KVB-Rad, wird die Funktion dieses e-Tickets um […]

Weiterlesen »

VRR fördert 71 Investitionsvorhaben

20.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

71 Investitionsvorhaben mit einem Zuwendungsvolumen von rund 67 Millionen Euro wurden angemeldet und sind aus Sicht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) grundsätzlich förderfähig: Der Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung vergangene Woche den jährlichen Förderkatalog mit Maßnahmen zur Verbesserung der Nahverkehrsinfrastruktur nach § 12 ÖPNV-Gesetz NRW beschlossen.

Weiterlesen »

Wieder Herr der Lage werden

19.10.17 (Kommentar, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich ruhen sich einige Leute immer gerne darauf aus, dass öffentliche Verkehrsmittel im Durchschnitt angeblich nicht gefährlicher sein sollen als der übrige öffentliche Raum. Und wenn die Anzeigenbereitschaft niedrig ist, dann kann man dieses Mantra ständig wiederholen, denn eine mögliche Dunkelziffer ist ja stets Spekulation. Das reicht aber nicht! Es muss auch im Eisenbahn- und […]

Weiterlesen »

VRR setzt Verfügungsstreifen fort

19.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat angekündigt, das Pilotprojekt Verfügungsdienste Sicherheit bis zum 31. Dezember 2019 zu verlängern. Die Entscheidung steht jedoch noch unter einem Finanzierungsvorbehalt, denn das notwendige Geld muss von der schwarz-gelben Landesregierung bereitgestellt werden. Seit Februar 2017 ergänzen die Verfügungsdienste EVU-übergreifend im Rahmen eines einjährigen Pilotprojektes das reguläre Zugbegleitpersonal auf ausgewählten Linien des SPNV […]

Weiterlesen »

VRS: Jobticket für Ford

19.10.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die rund 18.000 Beschäftigten der Ford-Werke am Standort Köln können ab November das Jobticket des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) in Anspruch nehmen. Das Jobticket ist damit ein weiterer Baustein im Mobilitätskonzept von Ford, mit dem der Kölner Hersteller einen Beitrag zu einer möglichst effizienten Nutzung aller Verkehrsmittel leisten will. Der VRS, die Kölner Verkehrsbetriebe und und […]

Weiterlesen »

IHK ehrt Rheinbahn-Azubis

19.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 5.000 Auszubildende und mehr als 1.800 Weiterbildungsprüflinge legten im vergangenen Winter und in diesem Sommer ihre Prüfungen vor der IHK Düsseldorf ab. Die besten 273 Auszubildenden, also diejenigen, die ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen haben, sowie 29 Weiterbildungsbeste, die ihre Prüfung mindestens mit der Note „gut“ absolviert haben, wurden letzte Woche […]

Weiterlesen »

Mehr E-Mobilität in Münster

18.10.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Premiere an der Westfalen-Tankstelle in Münster-Amelsbüren: Anfang Oktober zapften Andre Stracke, Leiter Bereich Tankstellen bei der Westfalen Gruppe und Dirk Wernicke, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster die erste Tankfüllung in die zwei elektrisch betriebenen Renault Kangoo ZE – 1,8 Kilo gasförmigen Wasserstoff. Die beiden Wagen werden die Mitarbeiter des Verkehrsbetriebs der Stadtwerke künftig völlig abgasfrei […]

Weiterlesen »

Bogestra: Tram Langendreer ist eröffnet

17.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Tagen ist es soweit: Die Bogestra-Linie 302 fährt über den bisherigen Endpunkt am alten Opel-Werk hinaus bis zum Bahnhof Bochum-Langendreer, wo sie direkten Anschluss an die Linie S 1 und demnächst auch an die Linie 310 nach Witten bieten wird. Der Entschluss, im Sinne der Kunden zuerst ein rund 2,6 Kilometer langes Teilstück […]

Weiterlesen »

WLAN in Wuppertaler Bussen

17.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche bieten die Wuppertaler Stadtwerke auf drei Buslinien kostenloses WLAN an. Nach einer Testphase soll das Angebot 2018 auf das gesamte Busnetz und anschließend die Schwebebahn ausgedehnt werden. Seit dieser Woche steht den Fahrgästen auf den WSW-Buslinien 612, 622 und 642 kostenloses W-LAN zur Verfügung. „Auf diesen Linien können sich unsere Kundinnen und […]

Weiterlesen »

Wer macht was?

16.10.17 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Als letzte Woche in Düsseldorf die Wir-Machen-Das-Verträge unterzeichnet wurden, war ich eingeladen. Natürlich bin ich mit dem Zug gefahren, denn Autofahren in der Landeshauptstadt macht wahrlich keinen Spaß. Auf dem Hinweg hatte ich einen Fahrschein von der DB, der beim Kauf bereits entwertet war. Auf dem Rückweg musste ich mir einen am Rheinbahn-Automaten kaufen. Der […]

Weiterlesen »