Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Nordrhein-Westfalen' Kategorie

Dorsten: Modernisierung kommt voran

22.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Arbeiten am Dorstener Bahnhof im Kreis Recklinghausen befinden sich auf der Zielgeraden: Im Mai soll die Modernisierung der Verkehrsstation fertig sein – anschließend beginnt die Stadt Dorsten mit der Entwicklung des Empfangsgebäudes und des Bahnhofsumfelds. Schon seit letztem Jahr laufen die Arbeiten an der Modernisierung des Streckennetzes rund um Dorsten.

Weiterlesen »

Die Schiene hat Euch lieb

21.02.19 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Guildo Horn als Werbeträger und eine gemeinsame Personalakquise sind sicher Dinge, die noch vor ein paar Jahren undenkbar gewesen wären. Es ist erfreulich, wie sehr es gelungen ist, die Unternehmen alle unter einen Hut zu bringen. Das gilt gerade für DB Regio, die noch vor ein paar Jahren weder in einer Kampagne wie Fokus Bahn […]

Weiterlesen »

NRW startet Fokus Bahn

21.02.19 (Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die drei Aufgabenträger in Nordrhein-Westfalen Nahverkehr Rheinland (NVR), Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) haben gemeinsam mit dem Landesverkehrsministerium das Programm Fokus Bahn gegründet. Es soll die Situation im Eisenbahnverkehr zwischen Rhein und Weser verbessern. Mitinitiatoren sind auch die im Land tätigen Eisenbahnverkehrsunternehmen: Abellio Rail NRW, DB Regio NRW, Keolis Deutschland – Eurobahn, National […]

Weiterlesen »

Castrop-Rauxel: Sanierung geht voran

20.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn macht den Bahnhof Castrop-Rauxel derzeit fit für den Rhein-Ruhr-Express (RRX). Damit die langen RRX-Züge zukünftig am Bahnhof halten können, sind umfangreiche Modernisierungsarbeiten notwendig. Diese laufen am Bahnhof Castrop-Rauxel seit November letzten Jahres. Die Bahnsteige 1 und 2 werden um rund 35 Meter verlängert. Um einen barrierefreien Einstieg in die Fahrzeuge zu ermöglichen, […]

Weiterlesen »

IHK Köln ehrt Ruhrbahn-Ausbildung

19.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln hat die Essener Ruhrbahn GmbH für ihre herausragenden Leistungen in der Berufsausbildung mit der Landesbestenurkunde NRW 2018 ausgezeichnet. Arbeitsdirektor Michael Feller freut sich über die Urkunde: „Die Ruhrbahn ist ein modernes Ausbildungsunternehmen. Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder Lehrgangsbeste, die durch den VDV oder die Handwerkskammer ausgezeichnet […]

Weiterlesen »

Münster: Sonderticket zu Karneval

19.02.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

An Karneval bieten die Stadtwerke Münster über die tollen Tage wieder einen Karnevals-Sonderpreis für alle, die mit dem 90-Minuten-Ticket unterwegs sind. „Bereits zum sechsten Mal sind die Narren mit dem 90-Minuten-Ticket für 1,11 Euro statt regulär 2,10 Euro unterwegs. Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr das Jugendprinzenpaar Kristin I. und René I. […]

Weiterlesen »

An die Zukunft denken

18.02.19 (Fernverkehr, Güterverkehr, NVR, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist inzwischen sieben Jahre her, dass der Knoten Köln als Planungswerk das erste mal der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. Wobei: Das waren auch damals schon größtenteils keine neuen Erkenntnisse, auch wenn man die Planungsvorhaben seinerzeit auf den aktuellen Stand gebracht hat. Und ist man seitdem weitergekommen? Ein ganzes Stück!

Weiterlesen »

Köln: Knotenausbau wird forciert

18.02.19 (Fernverkehr, Güterverkehr, NVR, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde ein weiterer Meilenstein für den Ausbau des Knoten Kölns besiegelt: Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU), DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla, NVR-Verbandsvorsteher Stephan Santelmann sowie NVR-Geschäftsführer Norbert Reinkober unterzeichneten während der dritten Kölner Bahnknoten-Konferenz gleich zwei richtungsweisende Planungsvereinbarungen.

Weiterlesen »

Köln: Land finanziert Knotenausbau

14.02.19 (Fernverkehr, Güterverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine wichtige Weiche für den Ausbau des Bahnknoten Kölns gestellt. Zwei Teilmaßnahmen sind letzte Woche in den ÖPNV-Infrastrukturfinanzierungsplan des Landes aufgenommen worden. Bei den beiden Teilmaßnahmen handelt es sich um die S-Bahn-Vorhaben „Westspange“ und „Verknüpfungsbauwerk Köln-Mülheim“. Der Verkehrsausschuss des Landtags hat heute der Aufnahme zugestimmt.

Weiterlesen »

Neue Mobilitäts-App in Duisburg

14.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der multimodalen App myDVG erhalten Duisburger ab sofort Zugang zum gesamten Mobilitäts-Spektrum der Stadt aus einer Hand. Door2door, führender Lösungsanbieter für „Mobility as a Service“ (Maas), und die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) gehen damit in die nächste Phase ihrer Zusammenarbeit. ÖPNV durch die Lösungen von door2door integrativ und kundenzentriert weiterzuentwickeln, stützt die nachhaltige Entwicklung und […]

Weiterlesen »