Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Nordrhein-Westfalen' Kategorie

Baustart in Düsseldorf-Bilk

25.06.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Düsseldorf-Bilk werden ab Dezember 2020 nicht nur S-Bahnen, sondern auch Regionalzüge halten. Mit einem symbolischen Spatenstich haben letzte Woche Hendrik Wüst (CDU), Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der DB für das Land NRW, Ronald Lünser, Vorstandssprecher Verkehrsverbund Rhein-Ruhr sowie Friedrich Conzen (CDU), Bürgermeister der Stadt Düsseldorf, den offiziellen Startschuss für den Umbau […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn digitalisiert Abovertrieb

25.06.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort ist es möglich, alle Ruhrbahn-Abonnements über ein Online-Formular zu bestellen. Neben dem Schoko-Ticket für Schüler und dem Young-Ticket-PLUS für Azubis können nun auch das Ticket1000, Ticket2000 und das Bären-Ticket online abgeschlossen werden.

Weiterlesen »

Münster: Stadtwerke legen Bilanz 2018 vor

24.06.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Münster haben im Geschäftsjahr 2018 mit 26,8 Millionen Euro einen hohen Jahresüberschuss erzielt. „Das unseren Erwartungen entsprechende gute operative Ergebnis haben wir vor allem durch die Auflösung von Rückstellungen deutlich erhöht“, erklärt Stefan Grützmacher, Geschäftsführer der Stadtwerke Münster. „Mit dem Gesamtergebnis sind wir zufrieden.“

Weiterlesen »

Sommerbaustellen im Ruhrgebiet

21.06.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den Sommerferien 2019 bündelt DB Netz wieder wichtige Baumaßnahmen auf einer der Hauptstrecken in Nordrhein-Westfalen zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen für eine leistungsfähige und moderne Schieneninfrastruktur. Die Baumaßnahme in Zahlen: 150.000 Meter neue Kabel, 129 neue Signale, 22 Kilometer neue Schienen, 13 neue Weichen, eine neue Ruhrkanalbrücke und ein fertig gebauter Abschnitt für den RRX.

Weiterlesen »

RSX: Alle Züge sind klimatisiert

19.06.19 (NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Alle Züge auf dem Rhein-Sieg-Express (RE 9) zwischen Aachen, Köln und Siegen sind jetzt klimatisiert. Rechtzeitig vor Beginn des Sommers hat DB Regio NRW in Abstimmung mit dem Nahverkehr Rheinland den letzten dort verkehrenden Doppelstock-Zug älterer Bauart gegen eine Garnitur aus fünf modernen Waggons ausgetauscht. Der Wagenpark besteht aus modernisierten, mit Klimaanlagen ausgerüsteten Bestandsfahrzeugen und […]

Weiterlesen »

Die eigenen Stärken nutzen

17.06.19 (Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Abgesehen von einzelnen Linien ist die SPNV-Qualität im Rheinland also insgesamt schlechter geworden. Auch wenn es eine Errungenschaft der Regionalisierung ist, dass es jetzt ernsthafte Controlling-Mechanismen gibt, so muss man sich auch auf Konsequenzen verständigen: Wie reagiert man in einem solchen Fall? Liegt es immer nur an den Eisenbahnverkehrsunternehmen? Sicherlich nicht oder zumindest nicht nur.

Weiterlesen »

NVR: Spürbare Verschlechterungen

17.06.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) hat seinen jährlichen Qualitätsbericht publiziert. Im Jahr 2018 hat es zwar Fortschritte beim Fahrzeugzustand und eine Verbesserung des Sicherheitsgefühls in den Fahrzeugen gegeben. Bei den zentralen Kriterien der Angebotsqualität sind hingegen spürbare Verschlechterungen zu verzeichnen. Dies gilt sowohl für Zugausfälle, Pünktlichkeit als auch für die Kapazität.

Weiterlesen »

Musik in der Verkehrserziehung

17.06.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen des NRW-weiten Programms zur Verkehrserziehung hat das Zukunftsnetz Mobilität NRW nun ein kindgerechtes Lied herausgebracht: „Die Drachen rollen durch die Straßen, viele haben das gleiche Ziel“, so beginnt der Verkehrszähmer-Song, der typisches morgendliches Verkehrschaos durch Elterntaxis an Schulen beschreibt: „Sie verstopfen unsere Straßen, machen Lärm und Qualm und Dreck.“

Weiterlesen »

Erfolgsgeschichten fortschreiben

13.06.19 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einem halben Jahr kommt nun das zweite Unternehmen dazu, aber eigentlich müsste man ja sagen, dass es schon das dritte ist: Nach Abellio und Siemens ist es jetzt zusätzlich National Express. Ein Zuständigkeitswirrwarr, wie gelegentlich kolportiert, hat es dabei bislang nicht gegeben. Im Gegenteil, wie in zahlreichen anderen europäischen Staaten läuft das Modell zwischen […]

Weiterlesen »

RRX: National Express ist gestartet

13.06.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Wochenende hat National Express auf den Betrieb auf dem Rheinexpress zwischen Koblenz und Wesel aufgenommen. Das britische Unternehmen betreibt damit eine der am stärksten frequentierten Linien des nordrhein-westfälischen SPNV. Nachdem Abellio bereits vergangenes Jahr auf der Linie RE 11 zwischen Düsseldorf und Kassel gestartet ist, sind nun beide Unternehmen im Regelbetrieb angekommen.

Weiterlesen »