Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

E-Scooter von TIER in der RMV-App

14.08.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort werden im multimodalen Kartendienst der RMV-App auch E-Scooter des Anbieters TIER Mobility angezeigt. Damit können sich Nutzerinnen und Nutzer der RMV-App neben Mietfahrrädern, Carsharing-Fahrzeugen und Taxis jetzt auch über verfügbare E-Scooter informieren.

Weiterlesen »

WienMobil: Steigende Beliebtheit

06.08.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die digitale Jahreskarte der Wiener Linien erfreut sich steigender Beliebtheit. Bereits 375.000 Jahreskarten-Besitzer haben ihr Kundenkonto mit der WienMobil-App verknüpft Das bedeutet, dass fast die Hälfte der 822.000 Jahreskarten-Besitzer über die digitale Jahreskarte am Handy verfügt. Die App bietet neben dem Kauf und der Anzeige von Tickets auch Routenplanung mit Echtzeit-Daten aus einer Hand.

Weiterlesen »

VRR: In-App-Vertrieb gestartet

16.05.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte April 2019 können Fahrgäste wieder direkt über die VRR-App Tickets für Bus und Bahn erwerben. Die neue App-Version des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr bietet daneben nach wie vor alle bewährten Funktionalitäten rund um die Fahrt mit Bus und Bahn: die Fahrplanauskunft, den Abfahrtsmonitor, eine Übersicht über aktuelle Verkehrsmeldungen aus dem Nahverkehrsnetz sowie die Favoriten-Funktionen.

Weiterlesen »

Neue Mobilitäts-App in Duisburg

14.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der multimodalen App myDVG erhalten Duisburger ab sofort Zugang zum gesamten Mobilitäts-Spektrum der Stadt aus einer Hand. Door2door, führender Lösungsanbieter für „Mobility as a Service“ (Maas), und die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) gehen damit in die nächste Phase ihrer Zusammenarbeit. ÖPNV durch die Lösungen von door2door integrativ und kundenzentriert weiterzuentwickeln, stützt die nachhaltige Entwicklung und […]

Weiterlesen »

DB Navigator wird angenommen

11.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit 28,3 Millionen verkauften Handy-Tickets und 42 Millionen Online-Tickets im Jahr 2018 wächst die Bedeutung des digitalen Fahrkartenverkaufs bei der Deutschen Bahn weiter. Die digitalen Vertriebskanäle DB Navigator und bahn.de bilden zusammen mit rund 45 Prozent den mit Abstand größten Vertriebskanal der DB AG. Insbesondere die mobile Buchung verzeichnet starke Zuwächse: Um 75 Prozent stieg […]

Weiterlesen »

Neue Partner für die Rheinbahn-App

07.02.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG und die Moovel Group GmbH bieten mit der App „Mobil in Düsseldorf“ seit November 2018 die Möglichkeit, verschiedene Fortbewegungsmittel zu suchen, zu vergleichen und die passende Fahrgelegenheit direkt zu buchen. Mit „Stadtmobil“ und „mytaxi“ sind ab sofort zwei weitere Mobilitätsangebote über die App verfügbar. Die App zeigt Verbindungen und Abfahrtszeiten von […]

Weiterlesen »

MVV-Skills: Neue Funktionen

01.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der MVV stellt seit August 2018 – speziell auch für Menschen mit Sehbehinderung – einen Skill für Amazon Alexa zur Sprachausgabe der Fahrplanauskunft zur Verfügung. Nun wurde die bestehende Version nochmals um wichtige Funktionen erweitert. So ist es nun möglich, berechnete Verbindungen per E-Mail zu verschicken und die zugrundeliegenden Einstellungen zur Fahrtberechnung anzupassen.

Weiterlesen »

Wien: App neu mit Push-Nachrichten

29.01.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wienmobil, die offizielle Smartphone-App der Wiener Linien, hat ein großes Update samt neuer Funktion erhalten. Wienmobil-User können nun einzelne Öffi-Linien abonnieren und erhalten maßgeschneiderte Verkehrsinfos direkt als Push-Nachricht aufs Handy. Unter dem neuen Menüpunkt „Meldungen“ können die Wiener Öffi-Fahrgäste einzelne Linien abonnieren, mit denen sie etwa täglich in die Arbeit, in die Schule oder zum […]

Weiterlesen »

VVS pflegt neues Preissystem ein

24.01.19 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab 1. April 2019 wird das Tarifzonensystem des VVS einfacher und übersichtlicher. Aus den bisher rund 50 Tarifzonen werden fünf Ringzonen im Kerngebiet des VVS. Da die Zonen 10 und 20 in Stuttgart zusammengelegt werden, sparen viele Stuttgarter und auch die Einpendler in die Innenstadt eine Zone. Ein EinzelTicket für die Fahrt zum Beispiel von […]

Weiterlesen »

Mobiler Check-In im ICE möglich

22.01.19 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Fluggäste kennen den Check-In mit dem Smartphone schon lange, nun bietet auch die DB Fernverkehr AG ein ähnliches Modell an: Ab sofort können sich alle Reisenden mit einem Handy-Ticket oder einem in den DB Navigator geladenen Online-Ticket im ICE selbst einchecken und damit ohne ungewollte Unterbrechungen durch die Ticketkontrolle reisen. Bislang war dies nur in […]

Weiterlesen »