Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

Reaktivierungspläne für die Aartalbahn

13.09.19 (Hessen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Machbarkeitsstudie wird die Reaktivierung der Aartalbahn von Wiesbaden über Bad Schwalbach nach Diez und Limburg prüfen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hessen, die Nahverkehrs-Aufgabenträger SPNV-Nord und RMV sowie der Rheingau-Taunus-Kreis geschlossen, wie die Beteiligten letzte Woche bekanntgaben.

Weiterlesen »

Weitere RRX-Planauslagen durch DB Netz

12.09.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Infrastrukturplanungen für den RRX in Düsseldorf kommen gut voran. Nachdem die DB Netz AG die Planungen im PFA 3.0a im März dieses Jahres zur Genehmigung beim Eisenbahn-Bundesamt eingereicht hat, sind die Unterlagen seit Anfang September nun in der Offenlage. Die Bezirksregierung Düsseldorf legt die Planfeststellungsunterlagen zum Rhein-Ruhr-Express für den Bereich zwischen Düsseldorf-Unterrath und Düsseldorf-Kalkum […]

Weiterlesen »

Alstom installiert ETCS in Wuppertal

12.09.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine neue Version des Zugbeeinflussungssystems Atlas ETCS von Alstom ist bei der Wuppertaler Schwebebahn in Betrieb gegangen. Nach einem Vertrag mit der WSW mobil GmbH rüstete Alstom die gesamte Schwebebahn, darunter 31 Neufahrzeuge und den historischen Kaiserwagen, mit ETCS, dem europäischen Standard für Zugsicherungssysteme, aus. Mit der Inbetriebnahme schließt Alstom den ersten kompletten Zugbeeinflussungs- und […]

Weiterlesen »

VRR startet siebten Online-Dialog

11.09.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) führt zum siebten Mal auf der Beteiligungsplattform „Einsteigen und Mitreden“ einen Online-Dialog durch. Das aktuelle Thema des Online-Dialogs ist der sogenannte „On-Demand-Busverkehr“, ein neues Mobilitätsangebot, das ähnlich wie ein Shuttleservice funktioniert, bei dem auch andere Fahrgäste zusteigen können, die in die gleiche Richtung wollen.

Weiterlesen »

RRX: Planauslage für Duisburg-Süd

11.09.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Infrastrukturplanungen für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) auf dem Stadtgebiet Duisburg gehen in die nächste Runde. Nachdem DB Netz die Planungen im PFA 3.2 Ende 2018 zur Genehmigung beim Eisenbahn-Bundesamt eingereicht hat, gehen die Unterlagen nun in die Offenlage. Die Bezirksregierung Düsseldorf und die Stadt Duisburg legen vom 16. September bis zum 15. Oktober die Planfeststellungsunterlagen […]

Weiterlesen »

ESWE Verkehr startet autonomes Fahren

11.09.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

In einer gemeinsamen Grundsatzvereinbarung (Letter of Intent) haben das Wiesbadener Unternehmen ESWE Verkehr und die Helios-Kliniken (HSK) einen Probe- und Dauerbetrieb für autonomes Fahren auf dem Klinikgelände auf dem Freudenberg vereinbart. „Damit ist Wiesbaden die erste Stadt im Rhein-Main-Gebiet, die einen Dauerbetrieb mit autonomen Fahrzeugen ermöglichen will“, sagt ESWE-Verkehr-Geschäftsführer Hermann Zemlin.

Weiterlesen »

Bogestra AG: Dreißig Jahre U 35

11.09.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im September 1989 wurde die Campuslinie U35 zwischen der Ruhr-Universität, der Bochumer sowie der Herner Innenstadt nach 19 Jahren Bauzeit in Betrieb genommen. Die Strecke ist 15 Kilometer lang und hat über vierhundert Millionen Euro gekostet. Der Tunneldurchstich zwischen dem Herner und Bochumer Abschnitt erfolgte nur wenige Jahre zuvor, im Juni 1985. Insgesamt fertiggestellt wurde […]

Weiterlesen »

Neues Kombiticket im saarVV

10.09.19 (Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) und das Saarländische Staatstheater haben einen Vertrag über die Einführung eines saarlandweiten Kombitickets geschlossen. Ab sofort können die Besucher des Saarländischen Staatstheaters (Großes Haus, Alte Feuerwache, Kongresshalle und sparte4) mit ihrer Eintrittskarte am Veranstaltungstag ab vier Stunden vor Aufführungsbeginn bis Betriebsschluss kostenlos alle Verkehrsmittel im saarVV nutzen. Hierzu zählen alle Busse, […]

Weiterlesen »

VKU unterstützt Verkehrserziehung

10.09.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

NimmBus, ein Gemeinschaftsprojekt von VKU und Kreis Unna, hat ein kindgerechtes Spiel über das Busfahren entwickelt. Es begeistert mit einem hohen Spaßfaktor und einer tollen Gruppendynamik. Zum Schulbeginn verteilt NimmBus das Spiel an alle Schulen (Sekundarstufe 1) im Kreis Unna. „NimmBus – clever unterwegs“ lautet der Titel des Klassenspiels. Nicht nur optisch erweckt es einen […]

Weiterlesen »

Industriebahn Ahlen wurde reaktiviert

09.09.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im November des letzten Jahres hatte der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) einen Zuwendungsbescheid über rund 685.000 Euro übergeben. Mit dem Geld hat die WLE eine stillgelegte Bahnstrecke im Gewerbegebiet Ahlen Ost reaktiviert. Durch die neue Bahnverbindung in das Gewerbegebiet werden jährlich rund sechstausend Lkw-Fahrten eingespart.

Weiterlesen »