Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

MoBiel bietet neue Smartphone-App an

28.08.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bielefelder Nahverkehrsunternehmen MoBiel hat sich eine neue Smartphone-App programmieren lassen, welche (zunächst) für iPhone und Android, nicht aber z.B. für das Windows Phone zur Verfügung steht. Sie beinhaltet u.a. einen Abfahrtsmonitor mit Echtzeitdaten und findet per GPS-Ortung die Haltestellen in der unmittelbaren Umgebung.

Weiterlesen »

Car2Go startet im RMV-Gebiet

27.08.15 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund einer langfristigen Baustelle auf der Frankfurter S-Bahn gibt es eine neue Kooperation zwischen dem Rhein-Main-Verkehrsverbund und dem Carsharinganbieter Car2Go. Im wesentlichen geht es darum, Carsharing und ÖPNV weiter zu verknüpfen und vor allem zu verhindern, dass Zeitkarteninhaber dem ÖPNV baustellenbedingt den Rücken kehren.

Weiterlesen »

Bürgerinformation in Eilendorf

26.08.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das EU-Programm Citizens Rail hat sich zum Ziel gesetzt, kleinere Bahnhöfe sowie deren regionale Eisenbahnverbindungen aufzuwerten. Im Rahmen des EU-Projektes Citizens Rail startet eine breitangelegte Werbekampagne in Eilendorf. An mehreren Standorten werben zurzeit Großflächenplakate dafür die euregiobahn zu nutzen.

Weiterlesen »

VRR erweitert App-Funktionen

26.08.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Über vier Jahre ist es her, dass der VRR, als einer der ersten Verbünde Deutschlands, seine eigene Smartphone-App vorgestellt hat. Nun kommt eine weitere große Neuerung: Ab sofort bietet das mobile Auskunftssystem neben einigen optimierten bestehenden Features weitere zusätzliche Funktionalitäten.

Weiterlesen »

NVR startet neue PR-Kampagne

25.08.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Nahverkehr Rheinland wurde in der letzten Woche eine neue PR-Kampagne gestartet. „Skurriles, Unglaubliches und Verrücktes“ heißt das Motto – womit auch die subjektiv oft vorhandene Wahrnehmung des ÖPNV als besonderes Gruselkabinett humoristisch dargestellt wird. Dieser ist seit Alters her ein Brennglas der Gesellschaft. Dort prallen Tag für Tag unterschiedliche Charaktere, Temperamente und Interessen aufeinander. […]

Weiterlesen »

VRR und ADFC kooperieren bei Falträdern

25.08.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Nordrhein-Westfalen e.V. (ADFC NRW) bieten im Rahmen einer Kooperation hochwertige Falträder bei ausgewählten Händlern der Region zu vergünstigten Konditionen an. Dabei sind Falträder eine sinnvolle Ergänzung zu Bus und Bahn und können darüber hinaus kostenlos als Gepäckstück in den Nahverkehrsmitteln im Verbundraum mitgenommen werden – […]

Weiterlesen »

Köln: Debatte um Fernbusanbindung

24.08.15 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Köln sind sowohl der Hauptbahnhof als auch der Flughafen beliebte Ziele für Fernbusse. In der Stadt wird seit längerer Zeit darüber diskutiert, ob man sich nicht für eine zentrale Haltestelle aussprechen soll, an der dann alle, die das Stadtgebiet anfahren, halten müssen. Auch der BDO hat sich aufgrund der hohen Relevanz des Knotens Köln […]

Weiterlesen »

NVR schreibt Erft-S-Bahnvorlauf aus

24.08.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland plant die interimsmäßige Vergabe der Verkehrsleistungen auf der Linie RB 38 im Südabschnitt zwischen Köln-Messe/Deutz und Bedburg (Erft). Wegen der kurzen Vertragslaufzeit stellt man beim NVR keinen Anspruch an Neufahrzeuge, sondern ist mit Bestandsrollmaterial einverstanden. Allerdings, so geht aus der offiziellen Ankündigung hervor, hat der Aufgabenträger selbst keinerlei Kenntnis über die […]

Weiterlesen »

Aachen schreibt Nahverkehrsplan fort

21.08.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Aachen wurde die zweite Fortschreibung des Nahverkehrsplanes vorgestellt. Zukünftig sollen die Busse aus und in die Innenstadt direkt im 7/8-Minutentakt nach Laurensberg, Richterich, Haaren, Eilendorf, Forst, Brand, Burtscheid, Vaalser Straße und Hörn/Melaten fahren. Dazu kommt eine neue Schnellbuslinie in die Eifel, die den SPNV ergänzen soll. In Ermangelung einer direkten Schienenverbindung gehen diese Fahrten […]

Weiterlesen »

Korbach-Frankenberg: Betrieb startet

21.08.15 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 7. September werden erste Probefahrten auf der reaktivierten Bahnstrecke zwischen Korbach und Frankenberg in Nordhessen durchgeführt. Die Fahrten werden unregelmäßig vorgenommen und können auch in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden stattfinden. Dabei erreichen die Züge der Kurhessenbahn Geschwindigkeiten von bis zu 80 Stundenkilometer. Die ab dem 14. September zwischen Korbach und Frankenberg […]

Weiterlesen »