Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

WSW: Feicht wird Staatssekretär

16.01.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Andreas Feicht, seit 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung der WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH und der WSW mobil und Vorstandsvorsitzender der WSW Energie & Wasser AG, wechselt in die Führungsspitze des Bundeswirtschaftsministeriums. Wie das Ministerium letzte Woche bekannt gab, beruft Wirtschaftsminister Peter Altmeier (CDU) den 47-jährigen Feicht zum beamteten Staatssekretär für Energie und Digitales.

Weiterlesen »

Bogestra startet Ausbildungskooperation

16.01.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Ausbildung von LKW-Fahrern machen die Stadt Bochum und ihrer Gesellschaften gemeinsame Sache. Dabei übernimmt auch die Fahrschule der Bogestra Aufgaben. Im Konzern Stadt Bochum sind rund 500 LKW täglich im Einsatz. LKW fahren sei eine echte Herausforderung und wer einen Führerschein mache, brauche eine gute und qualifizierte Ausbildung, so die Stadt Bochum.

Weiterlesen »

KVB: Neue Smartphone-App

15.01.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) haben eine neue Smartphone-App auf den Markt gebracht. Als Dienstleister der im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen bietet die KVB hierfür ein entsprechendes neues Hintergrundsystem – das Handyticket-System – an. Das Unternehmen Cubic Transportation Systems GmbH mit Sitz in Hamburg war aus der europaweiten Ausschreibung für ein Handyticket-System als Sieger hervorgegangen […]

Weiterlesen »

Hessen: Bundespolizei sucht Gewaltopfer

15.01.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine noch unbekannte Frau wurde am Abend des 7. Januar, gegen 22 Uhr, Opfer von Gewalt. Im Regionalzug von Gießen nach Marburg soll die Geschädigte, nach Zeugenaussagen, von einem 49-Jährigen aus Haiger (Lahn-Dill-Kreis) geschubst und gegen ihren Willen geküsst worden sein. Nach der Ankunft in der Universitätsstadt informierten Zeugen Bundespolizisten über den Vorfall im Zug. […]

Weiterlesen »

Vlexx beauftragt DB Regio

14.01.19 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die zu Netinera gehörende Vlexx GmbH hat DB Regio beauftragt, die gesamte Instandhaltung der Triebzüge vom Typ Bombardier Talent 3 zu übernehmen. Erstmals in Südwestdeutschland tritt DB Regio so als Dienstleister für einen bei der Vergabe des Hauptauftrages direkten Konkurrenten auf. In anderen Teilen der Republik, etwa Nordrhein-Westfalen, gibt es dies schon seit einigen Jahren.

Weiterlesen »

NVV: Neues Jahr, neue Preise

11.01.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum neuen Jahr stiegen die Fahrpreise im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) um durchschnittlich 1,5 Prozent. Ausgenommen sind alle Einzelfahrkarten in allen Preisstufen und die Multitickets für die Stadt Kassel, die auf dem Niveau von 2018 konstant bleiben. Damit bleibt die Veränderung deutlich unter dem allgemeinen Preisindex, der derzeit bei 2,2 Prozent liegt. Der NVV folgt auch […]

Weiterlesen »

Bogestra AG: Fahrplanbuch verschoben

11.01.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG verschiebt die Neuauflage ihres Fahrplanbuches auf das Jahresende. Hintergrund sind die Umstellungen des S-Bahntaktes im VRR ab Dezember 2019: Dann wird es auch im kommunalen ÖPNV in Bochum, Gelsenkirchen und Witten zu erheblichen Veränderungen kommen, um die Anschlüsse zwischen Bussen und Bahnen zu gewährleisten.

Weiterlesen »

Solar-Fahrradweg in Erftstadt eröffnet

11.01.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Erftstadt im nordrhein-westfälischen Rhein-Erft-Kreis wurde der erste Solar-Fahrradweg Deutschlands eingeweiht. Es handelt sich um eine Teststrecke von neunzig Metern Länge im Stadtteil Liblar. 150 besonders bruch- und rutschfeste Solarmodule wurden dafür zusammengesteckt und auf den Asphalt eines bestehenden Radweges verlegt. Der neuartige von der Solmove GmbH entwickelte Fahrbahn-Belag erzeugt Strom, absorbiert Lärm und kann […]

Weiterlesen »

NRW gründet KC Digitalisierung

10.01.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Digitalisierungsthemen im ÖPNV werden in Nordrhein-Westfalen in einem neu gegründeten Kompetenzcenter gebündelt, berichtet das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen. Zum 1. Januar hat das Kompetenzcenter Digitalisierung (KCD) die Arbeit aufgenommen. In der schlankeren Organisationsstruktur des KCD sind das bisherige Kompetenzcenter Elektronisches Fahrgeldmanagement (KCEFM) und das Kompetenzcenter Fahrgastinformation (KCF) zusammengefasst.

Weiterlesen »

NRW: Positives Fazit für Azubi-Tickets

09.01.19 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Sowohl der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) als auch der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) ziehen eine positive Bilanz des zum 1. Januar 2018 eingeführten neuen Azubi-Tickets. Das im VRR bis dato preisstufenbezogene YoungTicket wurde in das netzweit gültige YoungTicketPLUS umgewandelt. Seitdem profitieren die gewerblichen und kaufmännischen Auszubildenden von deutlichen Mobilitätsvorteilen und meist auch von einem reduzierten Ticketpreis.

Weiterlesen »