Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

Abseits konventioneller ÖV-Angebote

24.04.14 (Güterverkehr, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist leicht, mit viel Geld in Ballungsräumen und Metropolregionen ein gutes ÖV-System auf die Beine zu stellen. Die Leute werden im Zweifel lieber mit der U-Bahn fahren als mit dem eigenen Auto und Städte wie Berlin oder München, aber auch Wien in Österreich machen vor, dass ein gut ausgebautes System das eigene Auto entbehrlich […]

Weiterlesen »

NVV: Ein Jahr Mobilfalt

24.04.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Jahr ist es her, dass der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) sein Projekt Mobilfalt gestartet hat. Es sieht vor, gerade im ländlichen Raum Nordhessens, Mobilitätsverfügbarkeit abseits der üblichen ÖV-Angebote zu sichern. Dazu gehören in den Verbund integrierte Mtifahrgelegenheiten ebenso wie Taxifahrten. Nun zieht man Bilanz.

Weiterlesen »

VRS: Verbundweit bei Google Maps

23.04.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit einigen Jahren hat Google in sein Kartensystem Google Maps nicht nur die aktuelle Verkehrslage auf den Straßen integriert, sondern auch das bestehende ÖV-Angebot und schafft somit eine von den Leistungserbringern unabhängige Fahrplan-auskunft. Bislang war diese jedoch sehr löchrig, da es nur Kooperationsvereinbarungen mit einzelnen Verkehrsunternehmen gab, auch wenn mit der Deutschen Bahn der […]

Weiterlesen »

Videoanlagen in Kölner S-Bahnen

23.04.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio rüstet die Triebzüge der S-Bahn Köln im Auftrag des Aufgabenträgers Nahverkehr Rheinland (NVR) mit Videokameras aus. Die Installation der insgesamt 882 Kameras wird bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. DB Regio NRW investiert in diese zusätzliche Sicherheitsmaßnahme insgesamt 2,3 Millionen Euro. „Die Erfahrung zeigt, dass sich die Fahrgäste in videoüberwachten Zügen sicherer fühlen“, […]

Weiterlesen »

FFM: Neue ET 430 vorgestellt

22.04.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurden die ersten von insgesamt 91 neuen S-Bahntriebzügen der Baureihe ET 430 für die S-Bahn Rhein-Main der Öffentlichkeit vorgestellt. DB Regio Hessen hat im Auftrag und auf Bestellung des Rhein-Main Verkehrsverbundes (RMV) insgesamt rund 500 Millionen Euro investiert. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main und Aufsichtsratsvorsitzenden des RMV, […]

Weiterlesen »

Via Verkehr schließt Imagekampagne ab

22.04.14 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Via Verkehr, die für die Betriebsführung der kommunalen Unternehmen EVAG (Essen), DVG (Duisburg) und MVHG (Mülheim an der Ruhr) zuständig ist, hat die vor einem Jahr gestartete Imagekampagne für Fahrpersonal beendet. Ziel war es, für mehr Verständnis und Wertschätzung gegenüber den Fahrern zu werben. Um festzustellen, ob die Kampagne die gewünschten Ziele erreicht hat, […]

Weiterlesen »

Gestiegenes Nutzeraufkommen im NWL

17.04.14 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat im vergangenen Jahr erneut ein gestiegenes Passagieraufkommen verzeichnet. Besonders auf den Hauptrelationen in der Region Westfalen-Lippe fahren immer mehr Menschen mit dem Zug. Die Hauptbahnhöfe der Oberzentren Hamm, Siegen, Münster und Bielefeld werden stärker als je zuvor frequentiert. Es gibt immer mehr Nutzer, wie der NWL seine zahlenden Kunden […]

Weiterlesen »

RMV mit weiterem Carsharing-Partner

16.04.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) baut seine multimodalen Angebote weiter aus. Inhaber einer Jahreskarte können künftig auch Carsharing-Angebote in Gießen und Marburg nutzen, selbst in Kassel, obwohl die nordhessische Stadt nicht Teil des RMV ist. Der Car-Sharing-Anbieter einfach mobil, der in den genannten Städten 94 Fahrzeuge an 47 Standorten besitzt, ist neuer Partner für die RMV-Mobilitätskarte.

Weiterlesen »

MHV und BVO bieten WLAN im Bus an

15.04.14 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zeitalter des mobilen Internets wird auch öffentliches W-LAN immer stärker diskutiert, nicht nur an den Haltestellen, sondern auch in den Fahrzeugen. Die Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft (MHV) und die DB Busverkehrs Ostwestfalen (BVO) bieten in ihren Fahrzeugen künftig W-LAN an, in das sich die Kunden mit ihren mobilen Endgeräten einloggen können. Die hierfür ausgerüsteten 29 Busse […]

Weiterlesen »

RRX: DB Regio gewinnt Übergangsvergabe

14.04.14 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat die Übergangsvergabe der RRX-Linien für die Zeit ab Dezember 2016 gewonnen. Der Vertrag läuft bis maximal Dezember 2022, ist aber bereits ab Dezember 2018 kündbar. Neben der Deutschen Bahn war mit National Express ein weiterer Bieter dabei. Das ist vor allem deshalb brisant, weil das Thema Herstellerwartung rund um den RRX diskutiert […]

Weiterlesen »