Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

OWL Verkehr: Vier neue Gesellschafter

21.02.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Juni treten vier der OWL Verkehr GmbH vier neue Gesellschafter bei: Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), die Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG Lippe), die Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft (mhv) sowie die VlothoBus GmbH. Damit wächst die Anzahl der Gesellschafter des unternehmensgetragenen Verkehrsverbundes OWL Verkehr weiter an, denn kein anderer Gesellschafter tritt aus: Aus den bisherigen 23 […]

Weiterlesen »

InterCity: NWL startet neuen Anlauf

20.02.17 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang Februar hat die Vergabekammer Münster dem Aufgabenträger NWL (Nahverkehr Westfalen-Lippe) eine Direktvergabe von Zuschüssen für InterCity-Leistungen an DB Fernverkehr nach einer Beschwerde durch Abellio untersagt. Die Leistungen müssen ausgeschrieben werden, die Grundsätze des Abellio-Urteils aus dem Jahr 2011 gelten auch hier: Keine Zuschüsse für Eisenbahnleistungen ohne vorherige Ausschreibung. Der Bundesgerichtshof hat klargestellt, dass auch […]

Weiterlesen »

NVR bestellt Sonderzüge zu Karneval

20.02.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland bestellt rund um den Kölner Karneval zahlreiche zusätzliche Eisenbahnleistungen bei seinen Verkehrsunternehmen. DB Regio NRW, Trans-Regio und National Express werden mehr als 120 zusätzliche Zugfahrten absolvieren. Insbesondere Weiberfastnacht und Rosenmontag werden aus und in Richtung Mönchengladbach, Düsseldorf/Dortmund, Wuppertal, Siegen, der Eifel, dem Oberbergischen und Aachen Sonderzüge fahren.

Weiterlesen »

Schwebebahn gewinnt Designpreis

20.02.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Designer der neuen Triebzüge für die Wuppertaler Schwebebahn vom Berliner Designbüro büro+staubach sind für ihren Entwurf der neuen Fahrzeuge mit dem renommierten Design-Preis „iF Design Award 2017“ ausgezeichnet worden. Das iF International Forum Design zeichnet jährlich Industrieprodukte in unterschiedlichen Kategorien für herausragende Gestaltung aus. Die Schwebebahn gewann in der Kategorie „Automobil/Fahrzeuge“. Beim aktuellen Wettbewerb […]

Weiterlesen »

VRS bietet Karnevalsticket an

17.02.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in diesem Jahr bietet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg wieder ein Sonderticket für den Kölner Karneval an. Mit dem VRS-Karnevalsticket sind alle reisefreudigen Jecken für 25,30 Euro ganze sechs Tage lang (von Weiberfastnacht, 23. Februar, bis einschließlich Veilchendienstag, 28. Februar 2017) im erweiterten VRS-Netz mobil – bis am Aschermittwoch alles vorbei ist.

Weiterlesen »

Busbahnhof in Daun wird gefördert

17.02.17 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Staatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) hat der Kreisverwaltung Vulkaneifel für den Bau eines Zentralen Omnibusbahnhofes auf dem Michel-Reineke-Platz in Daun eine Förderung über 416.500 Euro zugesagt. Der Neubau der Anlage auf dem Michel-Reineke-Platz in Daun im Landkreis Vulkaneifel kostet insgesamt 679.000 Euro. Das Land fördert den Bau mit rund 416.500 Euro. Das hat Staatssekretärin Schmitt Landrat […]

Weiterlesen »

Appell zum Ausbau der KVB-Linie 1

16.02.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein überregionales Bündnis aus Vertretern der Stadt Köln sowie umliegender Kreise, Städte und gemeinden sowie der kommunale Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) haben sich in einem Gespräch beim Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Verkehrsministerium, Michael von der Mühlen (SPD), für den Ausbau der KVB-Linie 1 von Bensberg über die Anschlussstelle BAB A4 Moitzfeld/Wohnpark bzw. bis Herkenrath/Kürten-Spitze stark gemacht.

Weiterlesen »

RMV: Zehn Millionen Handytickets

15.02.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Einführung des Handytickets im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) 2007 wurden mehr als zehn Millionen elektronische Fahrscheine verkauft. Von 2015 auf 2016 stieg der Absatz um rund 19 Prozent auf über 2,62 Millionen Tickets. Die Zahl der Kunden, die in sechs Monaten mindestens ein HandyTicket gekauft hatten, wuchs von Dezember 2015 auf Dezember 2016 um rund […]

Weiterlesen »

Mainzelbahn: Mehr Fahrgäste als erwartet

15.02.17 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ersten Fahrgastzählungen auf der Mainzelbahnstrecke liegen vor und zeigen aus Sicht der Mainzer Verkehrsgesellschaft ein überaus erfreuliches Ergebnis: An einem durchschnittlichen Werktag im Januar gab es mehr als 17.000 Fahrgastfahrten auf dem Weg vom Lerchenberg zum Hauptbahnhof-West oder zurück. Damit kann die Mainzelbahn-Strecke bereits im zweiten Monat ihres Betriebs die eigentlich erst für Ende […]

Weiterlesen »

GDL und Westfalenbahn verhandeln

13.02.17 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die GDL und die Westfalenbahn GmbH haben vergangene Woche in Köln die Tarifverhandlungen eröffnet. Erwartungsgemäß gab es noch keine konkreten Ergebnisse. Die GDL erläuterte zunächst ihre Forderungen. Diese bestehen im wesentlichen in der vollständigen Anwendung der tarifvertraglichen Rahmenregelungen für das Zugpersonal entsprechend den Regelungen, die die GDL kürzlich mit Abellio abgeschlossen hat, einem Gesellschafter des […]

Weiterlesen »