Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

AVV-Werbekampagne ist großer Erfolg

27.09.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aachener Verkehrsverbund hat mit seiner Kampagne „Dein AVV-Sommer 2016“ neue Wege des Content-Marketings eingeschlagen und auf eine emotionale Bindung als Mehrwert gesetzt. Die überwiegend online-basierte Sommerkampagne hat sich zu einem großen Erfolg entwickelt. Ihren Dreh- und Angelpunkt bildete die responsive Website www.avvplus.de, die sich durch eine einladende, jugendliche Optik und entsprechende Inhalte auszeichnete.

Weiterlesen »

NVR fördert barrierefreien Ausbau

23.09.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Modernisierung von Bushaltestellen im Brühler Stadtgebiet geht voran. „Nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels ist der barrierefreie Umbau von Bushaltestellen sehr wichtig. Unser Ziel ist es, dass Menschen aller Al-tersklassen Zugang zur Mobilität haben. Die Investition in den Umbau der Haltestellen ist gut angelegtes Geld für unsere Kunden im Nahverkehr“, so Norbert Reinkober, Geschäftsführer […]

Weiterlesen »

VRR hat Bürgerbefragung ausgewertet

22.09.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Bürger, Fahrgäste, Politiker und andere Stakeholder darum gebeten, Hinweise und Anregungen zu den Themen des Nahverkehrsplan (NVP) zu geben. Insgesamt haben sich 1.814 Personen beteiligt und rund 1.100 Hinweise abgegeben. Alle Rückmeldungen wurden gesichtet und von den zuständigen Fachabteilungen geprüft.

Weiterlesen »

Änderungen im TraffiQ-Aufsichtsrat

21.09.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadtrat Klaus Oesterling (SPD), seit 15. Juli 2016 Frankfurter Verkehrsdezernent, wurde am 30. August 2016 von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) als dessen Vertreter in den Aufsichtsrat von traffiQ, der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main, benannt. Der 64-jährige wird dort als Nachfolger von Stefan Majer auch den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen. TraffiQ ist ein reiner Aufgabenträger, der die […]

Weiterlesen »

Fahrplanwechsel in Münster steht an

21.09.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im nächsten Monat steht bei den Stadtwerken Münster der Fahrplanwechsel an. Seit der Rat der Stadt Münster im Februar mit dem einstimmigen Beschluss zum dritten Nahverkehrsplan den Startschuss für den größten Fahrplanwechsel der letzten zehn Jahre gegeben hat, sind viele Münsteraner bereits gespannt auf die neuen Fahrpläne, die ab Montag, 10. Oktober gelten.

Weiterlesen »

Mainzelbahn auf der Zielgeraden

20.09.16 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bau der neuen Straßenbahnstrecke zwischen dem Mainzer Hauptbahnhof und dem Lerchenberg befindet sich auf der Zielgeraden. Viele Bauabschnitte der Mainzelbahn sind kurz vor der Vollendung, etliche Bereiche entlang der 9,2 Kilometer langen Strecke sind bereits deutlich zu erkennen. „Wir werden bis zum Ende der Herbstferien noch einmal Verkehrsbeeinträchtigungen bekommen an der Saarstraße und am […]

Weiterlesen »

Mobilitätsforum in Köln

19.09.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche trafen sich rund 120 Kommunalpolitiker aus dem Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg im Kölner Rathaus zum kommunalpolitischen Forum. Ziel der Veranstaltung war es, mit vereinten Kräften Strategien zu entwickeln, um den Verkehrsmix im Sinne aller Beteiligten besser zu vernetzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: Die Mobilität ist im Umbruch. Die […]

Weiterlesen »

National Express will besser werden

19.09.16 (NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Zufriedenheit der Fahrgäste zwischen Münster, Wuppertal, Köln, Bonn und Krefeld zu erhöhen, hat National Express interne und externe Optimierungen ge-startet. Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung einräumt, seien die eigenen Ansprüche seit dem Start der Linien RE 7 und RB 48 im Dezember 2015 nicht immer erfüllt worden. In der letzten Woche fanden […]

Weiterlesen »

VER und Bogestra konkretisieren Pläne

16.09.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG und die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr (VER) planen die Gründung einer gemeinsamen Tochtergesellschaft mit dem Arbeitstitel VERneu. Das Tochterunternehmen wird Anfang 2017 an den Start gehen. Die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr (VER) bleibt Mehrheitsgesellschafter der Tochtergesellschaft VERneu. Die Mehrheitsbeteiligung ist Grundvoraussetzung für den Erhalt des steuerlichen Querverbundes. Betriebsbedingte Kündigungen sind ausgeschlossen.

Weiterlesen »

Elektrobuskonferenz in Bonn

16.09.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die sechs Bonner Elektrobusse ziehen in Fachkreisen national und international Aufmerksamkeit und Interesse auf sich. Bei einer Tagung, die die Stadtwerke Bonn gemeinsam mit dem VDV und den Projektleitern des EU-Demonstrationsprojektes ZeEUS (Zero Emission Urban Bus System) Anfang September im Haus der Stadtwerke in Bonn organisiert hat, haben sich mehr als 120 Fachleute des Öffentlichen […]

Weiterlesen »