Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Westdeutschland' Kategorie

Dadina plant die Zukunft

23.05.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Dadina und Stadt Darmstadt bieten Möglichkeit zur Online-Beteiligung Großes Interesse bei den Bürgern in der Stadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg besteht für die Themen rund um den öffentlichen Nahverkehr. Grundlage für die zukünftige Gestaltung des ÖPNV-Angebots ist der gemeinsame Nahverkehrsplan der Wissenschaftsstadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg, der seit Januar 2017 von der Dadina […]

Weiterlesen »

Rheinbahn: B80-Reparatur vor Abschluss

23.05.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem im Januar an 28 Stadtbahn-Triebzügen des Typs B80 bei Routine-Arbeiten Risse an den Schweißnähten der Längsträger entdeckt worden waren, hat die Düsseldorfer Rheinbahn mit Hochdruck ein Reparaturverfahren gestartet. Inzwischen ist viel passiert: 26 beschädigte Fahrzeuge sind bereits erfolgreich repariert.

Weiterlesen »

Westfalenbahn ermöglicht Fahrradmitnahme

23.05.17 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Start der Fahrradsaison versetzt die Westfalenbahn ihre Züge in den Sommermodus. In den Triebwagen der Baureihe KISS sowie Flirt³ wird dabei auf eine Sommerbestuhlung umgerüstet. Damit stockt die Westfalenbahn ihr Angebot an Fahrradstellplätzen im Flirt³ von 24 auf 42 sowie im KISS (Doppelstock-Triebwagen) von 15 auf 30 auf.

Weiterlesen »

RMV: WLAN im Flughafen-Bus

19.05.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Donnerstag Donnerstag, den 11. Mai, steht allen Fahrgästen auf der Schnellbuslinie X17 zwischen dem Frankfurter Flughafen und Hofheim ein kostenloser Zugang zum Internet über WLAN zur Verfügung. Sämtliche auf der Linie eingesetzten Busse des Verkehrsunternehmens Sippel wurden hierfür mit Routern und Signalverstärkern ausgestattet.

Weiterlesen »

NVR: Debatte SPFV-Freigabe bei Baustellen

18.05.17 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Diskussion um die mangelhafte Ersatzkonzeption für die aktuelle Baumaßnahme zwischen Brühl und Sechtem/Roisdorf fordert Bernd Kolvenbach, Vorsitzender der NVR-Verbandsversammlung, eine generelle Freigabe der ICE- und EC-Züge der Deutschen Bahn für die von den Auswirkungen betroffenen Fahrgäste des Nahverkehrs.

Weiterlesen »

HEAG mobilo beschafft 16 neue Busse

17.05.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang Mai hat das Darmstädter Busunternehmen HEAG mobiBus neue Dieselbusse der Marke Evo-Bus im Einsatz. Dabei handelt es sich um die ersten fünf von insgesamt neun sogenannten Niederflur-Fahrzeugen, die spätestens ab Ende Mai zum Einsatz kommen werden und alle ältere Fahrzeuge ersetzen. Die zwölf Meter langen Standardbusse verbinden Wirtschaftlichkeit mit den Anforderungen an Barrierefreiheit.

Weiterlesen »

VRS veröffentlicht Mobilitätsfibel

16.05.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Mobilitätsfibel von Verkehrsclub Deutschland (VCD) und Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) ist jetzt erhältlich – und zwar pünktlich zu den Info-Abenden für Eltern der im Sommer startenden jüngsten neuen Erstklässler. Die gemeinsame Broschüre von VCD und VRS bietet mit Blick auf den bald zu bewältigenden Schulweg übersichtlich die wichtigsten Informationen zur kindgerechten Mobilität.

Weiterlesen »

Hessen: Schülerticket startet

15.05.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. Juni startet der Vorverkauf für das hessenweite Schülerticket. Hessische Schüler, Auszubildende und viele andere junge Menschen, zum Beispiel Teilnehmer von Freiwilligendiensten, werden dann ab August für einheitliche 365 Euro in ganz Hessen unterwegs sein. Dabei wird das hessenweite Schülerticket als elektronische Fahrkarte auf einer Chipkarte, dem eTicket, herausgegeben.

Weiterlesen »

DB Vertrieb gewinnt NWL-Ausschreibung

15.05.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) beabsichtigt, nach der Ausschreibung der Vertriebsleistungen den Zuschlag an DB Vertrieb zu erteilen. Bis das endgültig passieren kann, muss jedoch die Einspruchsfrist abgewartet werden, welche zehn Kalendertage läuft und am 19. Mai endet. Der Vergabeausschuss des NWL traf diese Entscheidung am 9. Mai. Damit wird die DB-Tochter ab Juni 2018 […]

Weiterlesen »

RMS GmbH eröffnet Berliner Büro

10.05.17 (Berlin, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort ist die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH (rms GmbH) auch in der Hauptstadt präsent: Das bislang in Potsdam angesiedelte Büro der ÖPV-Spezialisten aus Frankfurt am Main zieht nach Berlin. Fußläufig zum Hauptbahnhof und in direkter Nachbarschaft der Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) beziehungsweise Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) befindet sich der neue Standort im […]

Weiterlesen »