Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für August 2016

Keolis Eurobahn wird Mitglied bei Mofair

31.08.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis wird neues Mitglied beim Verband Mofair e.V., der die Wettbewerbsbahnen politisch vertritt. Das Unternehmen ist mit der Marke Eurobahn vorwiegend in Nordrhein-Westfalen aktiv und leistet dort aktuell rund elf Millionen Zugkilometer im Jahr ab, wird aber mit der Übernahme einiger S-Bahnleistungen an Rhein und Ruhr sowie eines Elektronetzes im Teutoburger Wald in absehbarer Zeit […]

Weiterlesen »

MTR beauftragt IVU.rail

31.08.16 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Jahr nach der Neuvergabe des Pendeltågen-Netzes übernimmt im Dezember 2016 MTR Pendeltågen AB den Betrieb der Stockholmer Vorortbahn. Für die Planung, Optimierung und Disposition seiner Züge und Mitarbeiter setzt das Unternehmen auf IVU.rail von der IVU Traffic Technologies AG – wie auch schon der vorherige Betreiber Stockholmståg. Bestehend aus vier Linien, die sternförmig auf […]

Weiterlesen »

Wupsi legt Jahresabschluss vor

31.08.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kraftverkehr Wupper-Sieg (wupsi) hat den Jahresabschluss für 2015 publiziert. Das Ergebnis aus dem Jahr 2014 konnte noch einmal verbessert werden, das Defizit liegt mit 3,9 Millionen Euro auf einem historischen Tiefstand. Damit ist es dem Team der wupsi seit dem Jahr 2002 gelungen, das abzudeckende Defizit von 8,6 Millionen Euro nachhaltig um über fünfzig […]

Weiterlesen »

MVV führt Radlkarte ein

31.08.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue, kostenlose MVV-Radlkarte mit zehn schönen Radrouten im ganzen MVV-Raum liegt in vielen MVV-Regionalbussen, in den Landratsämtern der MVV-Landkreise und im MVG-Kundencenter zur Mitnahme aus. Die Karte enthält Radausflüge wie „An Ilm und Amper“, zum Kloster Schäftlarn oder die „Würmtaltour“. Jede der Touren startet und endet an einem anderen S- oder U-Bahnhof.

Weiterlesen »

Bahnhofsmodernisierung in Magdeburg

31.08.16 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn startete am Sonntag, 5. Juni, mit den Arbeiten zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Bahnhof in Biederitz. Erneuert wurden bereits die Bahnsteigbeläge (einschließlich der Blindenleitstreifen) auf den Bahnsteigen 1 und 2. Die Personenunterführung und die historischen Holzüberdachungen auf den Bahnsteigen werden ebenfalls saniert. An den Treppen der Unterführung werden Radschiebespuren nachgerüstet und […]

Weiterlesen »

Wiener Linien beenden Bauarbeiten

31.08.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab kommendem Montag, den 5. September, pünktlich zum Schulbeginn, ist die U6-Station Währinger Straße für Fahrgäste wieder in beiden Fahrtrichtungen zugänglich. Die Generalsanierung des Bahnsteiges in Richtung Siebenhirten ist soweit abgeschlossen, dass Züge wieder halten und Fahrgäste ein- und aussteigen können. Auch die unterkellerte Eingangshalle ist ab 5. September wieder geöffnet. Die Generalsanierung des 120 […]

Weiterlesen »

Schwarzfahrer in Hamburg verhaftet

31.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche, am 23. August, gegen zwölf Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (31) im S-Bahnhaltepunkt Holstenstraße fest. Zuvor konnte der Mann bei einer Kontrolle am S-Bahnhaltepunkt gegenüber DB-Kontrolleuren keinen Fahrschein vorweisen. Zur Feststellung der Personalien wurde daraufhin eine Streife der Hamburger Bundespolizei hinzugezogen.

Weiterlesen »

Pendler und andere Helden kehren zurück

30.08.16 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die aus Marketinggründen im letzten Jahr eingeführte Youtube-Serie Pendler und andere Helden kehrt 2016 mit einer neuen Staffel zurück: Fünf Personen kennen sich aus der täglichen Fahrt mit Bus und Bahn und erleben dabei außerordentliche Dinge. Bis zu 1,5 Millionen Zuschauer hatten die einzelnen Videos. Seit letztem Donnerstag ist das Material bei Youtube nun ergänzt […]

Weiterlesen »

Schaffner der HLB wurde bespuckt

30.08.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein bislang unbekannter Mann nutzte am Dienstag, dem 23. August, einen Zug der Hessischen Landesbahn von Gießen in Richtung Alsfeld (Abfahrt in Gießen um 22:09 Uhr). Bei einer Fahrscheinkontrolle konnte er keinen Fahrschein vorzeigen. Im weiteren Verlauf wurde er aufgefordert, die Bahn zu verlassen. Bei Halt in Reißkirchen verließ er dann unter Protest den Zug.

Weiterlesen »

DVB unterstützen Verkehrserziehung

30.08.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Dresdener Verkehrsbetriebe (DVB) unterstützen die Verkehrserziehung von Schulen und Kindergärten in der Region. Praktische Vorführungen sowie Experimente mit platzenden Wasserkanistern und Stoffhund „Mr. Murphy“ in Bus und Straßenbahn sorgen stets für große Augen bei den Schulanfängern. Damit sollen sie auf das richtige Verhalten im Straßenverkehr sowie bei der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel vorbereitet werden.

Weiterlesen »