Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe

SBB verbessern Mobilfunkempfang

26.08.16 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche haben die SBB und die Mobilfunkanbieter damit begonnen, die ersten Wagen der Zürcher S-Bahn mit 4G-/3G-Signalverstärkern auszurüsten. Bis 2022 soll der Empfang in sämtlichen 1700 Regionalverkehrs-Wagen der SBB, die noch nicht mit Signalverstärkern ausgerüstet sind, verbessert werden, berichten die SBB. Neue Züge wie der Regio-Dosto von Stadler, die in der Zürcher S-Bahn, aber auch in anderen Teilen der Schweiz verkehren, verfügen bereits bei der Ablieferung über Signalverstärker. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

Dampfloktreffen in Halle (Saale)

26.08.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Wochenende, den 27. und 28. August, laden das DB Museum Halle an der Saale und DB Regio Südost zum Sommerfest an die Volkmannstraße ein. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Während das DB Museum vor allem historische Dampflokomotiven präsentieren wird, öffnet DB Regio Südost seine neue Werkshalle und informiert über die moderne Zuginstandhaltung bei der Mitteldeutschen S-Bahn. Weiterlesen »

SOB startet Testzug mit WLAN

26.08.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen ihrer Imagekampagne „I mog die SOB“ startet die Südostbayernbahn (SOB) einen WLAN-Testbetrieb mit einem ihrer Züge. Ein Fahrzeug der Baureihe VT 628 wurde mit den notwendigen Komponenten ausgestattet, damit die Fahrgäste sowohl in der 1. als auch der 2. Klasse über WLAN das Internet nutzen können. Die Internetverbindung wird über eine Außenantenne in das Mobilfunk-netz der beiden größten Provider Telekom und Vodafone hergestellt. Weiterlesen »

Neue Ausstellung am Bf Potsdamer Platz

26.08.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Im 25. Jahr des Nachbarschaftsvertrags zwischen dem wiedervereinigten Deutschland und Polen findet am Bahnhof Potsdamer Platz die Ausstellung „Wrocław/Breslau. Gesichter einer Stadt. Oblicza miasta“ statt. Das Ausstellungsprojekt greift die vielfältigen, historisch gewachsenen Verbindungen zwischen Berlin und Breslau/Wrocław – der Europäischen Kulturhauptstadt 2016 – auf, die ab 1945 durch die deutsche Teilung und den eisernen Vorhang weitgehend aus dem Blickfeld geraten sind. Weiterlesen »

Rauschgift in der Nord-Ostsee-Bahn

26.08.16 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Samstag gegen ein Uhr beobachtete ein Reisender in der NOB nach Westerland/Sylt einen 40 jährigen Mann dabei, wie dieser im letzten Waggon eine sogenannte “Line” zog. Da er damit nicht einverstanden war, rief er den Zugbegleiter und teilte ihm seine Beobachtungen mit. Dieser wiederum verständigte die Bundespolizei, die bei der Ankunft des Zuges in Westerland auf dem Bahnsteig wartete. In einer ersten Befragung, konnte der Mann sich nicht daran erinnern jemals Drogen genommen zu haben. Weiterlesen »

Chemnitzer Modell vor dem Start

26.08.16 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Montag, den 10. Oktober ist es soweit: Die Inbetriebnahme der Stufe 1 des Projekts „Chemnitzer Modell“ erfolgt. Die Citylink-Bahnen werden ab diesem Tag nach einer offiziellen Begrüßung im Chemnitzer Stadtzentrum den Linienbetrieb bis zur Zentralhaltestelle aufnehmen. Alle Fahrgäste aus Richtung Burgstädt, Mittweida und Hainichen können dann erstmalig umsteigefrei in die Chemnitzer Innenstadt fahren. Das Herstellerkonsortium Vossloh (Vossloh Kiepe Düsseldorf und Stadler España) hat dem Verkehrsverbund Mittelsachsen die rechtzeitige Ausführung aller Restleistungen sowie die Behebung der „Kinderkrankheiten“ an den Citylink-Fahrzeugen zugesichert. Weiterlesen »

Endlich Nordrhein-Westfalen

25.08.16 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Dass die Bahnhöfe zwischen Rhein und Weser – anders als Dirk Flege von der Allianz pro Schiene im August 2014 in der WAZ gesagt hat – nicht alle „beispiellos schlecht“ sind liegt auf der Hand. Endlich hat man nun auch im NWL-Raum einen Kleinstadtbahnhof gefunden, der die begehrte Auszeichnung zum Bahnhof des Jahres erhält. Zeit ist es geworden, denn bei allen Problemen muss man sagen, dass gerade die Kleinstadtbahnhöfe in Nordrhein-Westfalen schon seit Jahren oft sehr schön sind. Weiterlesen »

Bahnhöfe des Jahres 2016 stehen fest

25.08.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Allianz pro Schiene hat in dieser Woche die neuen Bahnhöfe des Jahres benannt. Nach Testreisen durch alle Regionen Deutschlands steht das Urteil der Jury fest: Stralsund Hauptbahnhof und Steinheim (Westfalen) bekommen den Titel. Zum 13. Mal in Folge ehrt die Schienen-Lobby damit die aus ihrer Sicht besten Bahnhöfe Deutschlands. Das mecklenburg-vorpommersche Stralsund überzeugte die Jury mit seiner „typisch norddeutschen Lebensart, für die das Solide mehr zählt als Prunk und Protz“. Weiterlesen »

USA: Amtrak mit neuem Chef

25.08.16 (Übrige Welt) Autor:Max Yang

Das US-amerikanische Fernverkehrsunternehmen Amtrak kündigte an, dass Charles W. „Wick“ Moorman ab dem 1. September die Stelle als Präsident und Chief Executive Officer antreten wird. Moorman, der in Hattiesburg (Mississippi) zur Welt kam, kann auf mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken, zuletzt als Präsident und Vorstandsvorsitzender des in den östlichen Staaten der USA tätigen Eisenbahnunternehmens Norfolk Southern Corp. (NS). Weiterlesen »

VRR startet neuen Kundendialog

25.08.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits zum vierten Mal führt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) auf dem Beteiligungsportal „Einsteigen und Mitreden“ einen Online-Dialog durch. Diesmal geht es um den Kundendialog der Zukunft. Der VRR möchte von interessierten Fahrgästen wissen, welche Kommunikationskanäle sie nutzen, welche Erfahrungen sie gemacht haben und was sie sich in Zukunft wünschen. Die Ideen und Hinweise können dem VRR unter dem neu gestalteten Beteiligungsportal hier bis zum 5. September mitgeteilt werden. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de