Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

DB Fernverkehr startet neue Kampagne

01.04.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn startet im April die neue Werbekampagne „Diese Zeit gehört Dir.“ Sie soll darauf hinweisen, dass die Reisezeit auf der Schiene zur Arbeit, zum Lesen, Musik hören oder vielen anderen Dingen genutzt werden kann. „Mit unserer Kampagne möchten wir den Menschen in Deutschland wieder bewusster machen, welche Vorteile sie haben, wenn sie sich für die Reise mit der Bahn entscheiden“, erläutert Berthold Huber, Vorstandsvorsitzender der DB Fernverkehr AG. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

Urech tritt SBB-Verwaltungsrat bei

01.04.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung der SBB Pierre-Alain Urech, CEO der Groupe Romande Energie, als neuen Verwaltungsrat vor. Er ist seit rund elf Jahren CEO von Romande Energie Holding SA und hat die Strategieentwicklung des Unternehmens und die Teilmarktliberalisierung im Strommarkt maßgeblich mitgeprägt. Weiterlesen »

Cambio startet neu in Flensburg

01.04.15 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Ende März bietet die Cambio-Gruppe ihren Carsharing-Service auch in Flensburg an. Zur Eröffnung stehen sieben Ford Fiesta für den kurzen Trip und die schnelle Besorgung bereit; plus drei VW Caddy für den Großeinkauf oder den Familienausflug – und das ausgerechnet in der Stadt, in der der Führerschein vieler notorischer Raser zur Aufbewahrung liegt. Die Autos befinden sich an fünf Stationen, die quasi vor der Haustür der Partner-Unternehmen des Klimapakt Flensburg eingerichtet wurden. Zudem sind gut frequentierte Bushaltestellen in der Nähe, die eine Nutzung in Kombination mit dem öffentlichen Nahverkehr erleichtern sollen. Weiterlesen »

VVO führt Schüler- und Azubitickets ein

01.04.15 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Um Jugendliche und junge Erwachsene möglichst effektiv an den ÖPNV zu binden, gibt es vielerorts spezielle Zeitkarten für Schüler und Auszubildende. Eine solche Regelung führt auch der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) ein. Mit der Kundenkarte können Schüler und Azubis ermäßigte Wochen-, Monats- und Abo-Monats sowie Jahreskarten nutzen. Zur vollständig ausgefüllten Karte gehörte bisher, neben den persönlichen Daten und einem Passfoto, auch der Stempel der Schule oder eines Verkehrsunternehmens. Dieser Stempel ist für Schüler bis 14 Jahre nun nicht mehr nötig. Da auf der neuen Kundenkarte das Geburtsdatum angegeben wird, können die jungen Schüler auf den Weg ins Schulsekretariat verzichten. Weiterlesen »

Eisenbahner mit Herz: 34 Kandidaten

01.04.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Den Bundesbahn-Schaffner stellen sich die meisten Leute noch vor wie früher: Ein schlecht gelaunter Mensch läuft mit paramilitärischem Drill durch die Züge und brüllt die Beförderungsfälle an, die seit der Eisenbahnreform Nutzer heißen. Um diesem schlechten Image etwas entgegenzusetzen, lobt die Allianz pro Schiene jedes Jahr den Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ aus, um zu zeigen, dass es auch im Eisenbahnwesen Dienstleistungsunternehmen statt hoheitlicher Beförderer gibt. Weiterlesen »

NRW: DB Regio stellt Verkehr ein, NE-Bahnen fahren nur teilweise

31.03.15 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat in ganz Nordrhein-Westfalen aufgrund des Sturmtiefs Niklas den Verkehr eingestellt. Die NE-Bahnen fahren teilweise, jedoch kann es auch hier regional zu erheblichen Sturmauswirkungen kommen, so dass pünktliche Züge nicht gewährleistet werden und kurzfristige Probleme jederzeit auftreten können. Der Fernverkehr ist auf den verschiedenen Strecken zwischen Köln und Dortmudn ebenfalls eingestellt worden. Weitere Auswirkungen, z.B. Bäume im Gleis, Defekte Oberleitungen o.ä. sind jederzeit möglich. Auch bei den kommunalen Verkehrsunternehmen kann es zu Problemen kommen. Weiterlesen »

DB Regio und CFL fahren in Traktion

31.03.15 (Baden-Württemberg, Europa, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits im Dezember 2014 erteilte das Eisenbahn-Bundesamt die Zulassung für die Mischtraktion des einstöckigen Niederflurtriebzugs FLIRT der DB Regio AG mit dem Doppelstocktriebzug KISS der Luxemburgischen Staatsbahn CFL. Nun ist es soweit, die beiden Triebzüge werden, nach einer erfolgreichen Testphase, seit dem 16. März 2015 im Fahrgastbetrieb eingesetzt. Aneinandergekoppelt fahren sie auf der Strecke Koblenz-Trier in Rheinland-Pfalz. Weiterlesen »

KVV: Eine Million Handytickets

31.03.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das einmillionste Handy-Ticket hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) letzte Woche verkauft. Um 11.32 Uhr wurde die magische Grenze überschritten – ein Zwei-Waben-Einzelticket nach Bretten war es, das die Million voll gemacht hat. Der Verbund bietet seinen Kunden seit 2008 die Möglichkeit, bequem mit dem Smartphone eine Fahrkarte zu erstehen und sich damit den Weg zum Automaten zu sparen. Weiterlesen »

MVB startet neues Betriebsleitsystem

31.03.15 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach langer Vorbereitungszeit hat die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) unter Anwesenheit von Landesverkehrsminister Thomas Webel (CDU) ihr neues Betriebsleitsystem in Betrieb genommen. Damit zeigen auch die digitalen Fahrgastinformationsanzeigen erstmals Echtzeit-Daten an. Mit der Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt wurden insgesamt ca. 1,6 Millionen Euro in das neue System investiert. Das neue System namens ITCS (Intermodal Transport Control System) verbessert die Arbeitsabläufe und Kommunikation zwischen Verkehrsleitstelle und der Fahrzeugflotte der MVB. Es fungiert als zentrale Datendrehscheibe, die unterschiedliche Systeme miteinander verknüpft. Weiterlesen »

UK: Informationsfreiheit bei Network Rail

31.03.15 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Seit vergangenem Dienstag, dem 24. März, unterliegt das britische Eisenbahninfrastrukturunternehmen Network Rail dem Informationsfreiheitgesetz (Freedom of Information Act) 2000. Jetzt haben Bürger einen Rechtsanspruch darauf, binnen 20 Werktagen eine Antwort auf Anfragen zu erhalten. Erfasst sind Informationen über den Betrieb von Network Rail einschließlich der Schieneninstandhaltung, Erneuerungs- und Entwicklungsprogramme, Informationen über Zugbewegungen und Fahrgastinformation und der Betrieb der von Network Rail direkt verwalteten Bahnhöfe. Weiterlesen »