Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Wien: Flexity ist auf dem Weg

20.10.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fertigstellung des ersten Flexity, der neuen Straßenbahn für Wien, schreitet mit großen Schritten voran. Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) präsentierte letzte Woche gemeinsam mit den Wiener Linien und Bombardier den Produktionsfortschritt der ersten neuen Straßenbahn im Wiener Werk in der Donaustadt. Ende 2018 rollen die neuen Triebzüge mit Fahrgästen durch Wien und ersetzen sukzessive die letzten Hochflurmodelle der Wiener Linien. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

VRS erweitert Multiticket

20.10.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

KVB und VRS bauen ihr Angebot in der Multimodalität weiter aus und entwickeln die VRS-Chipkarte zur Mobilitätskarte. Seit dieser Woche können alle VRS-Abokunden mit der Chipkarte, auf der sich eines der Zeittickets befindet, auch die Autos des Carsharing-Anbieters Cambio öffnen. Nach der erfolgreichen Einführung und Etablierung des Leihradangebotes KVB-Rad, wird die Funktion dieses e-Tickets um einen weiteren wichtigen Baustein erweitert und damit weiter zur Mobilitätskarte ausgebaut. Weiterlesen »

AVG-Infos im DB Navigator

20.10.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einem neuen Eingabetool verbessert die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) die Echtzeitinformationen für ihre Kunden. So erhalten nun auch Fahrgäste, die sich über den DB Navigator oder die Homepage der Deutschen Bahn über ihre Stadtbahn-Verbindungen informieren wollen, Hinweise zu Zugausfällen sowie verbesserte Verspätungsprognosen ohne Zeitverlust auf ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Weiterlesen »

Hochbahn baut in den Ferien

20.10.17 (Fahrplanänderungen, Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die fahrgastschwächeren Herbstferien nutzt die Hamburger Hochbahn AG, um notwendige Arbeiten auf der U3 durchzuführen, die eine Betriebsunterbrechung erforderlich machen: Zum einen baut die Hochbahn die Haltestelle Hoheluftbrücke weiter barrierefrei aus, zum anderen führt sie Gleisbauarbeiten auf dem nordwestlichen Ast der U3 durch. Weiterlesen »

ADAC verkauft Fahrscheine

20.10.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zusammenarbeit zwischen dem ADAC Südbaden und der Freiburger Verkehrs AG (VAG) wird weiter ausgebaut. Von sofort an werden in der Geschäftsstelle des Automobilclubs im Auftrag der VAG Fahrscheine des Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) verkauft und weitere Informationsmaterialien rund um den öffentlichen Nahverkehr in Freiburg bereitgehalten. Neben den gängigsten Fahrscheinen können auch Tickets für die Schauinslandbahn erworben werden. Weiterlesen »

VRR fördert 71 Investitionsvorhaben

20.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

71 Investitionsvorhaben mit einem Zuwendungsvolumen von rund 67 Millionen Euro wurden angemeldet und sind aus Sicht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) grundsätzlich förderfähig: Der Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung vergangene Woche den jährlichen Förderkatalog mit Maßnahmen zur Verbesserung der Nahverkehrsinfrastruktur nach § 12 ÖPNV-Gesetz NRW beschlossen. Weiterlesen »

Wieder Herr der Lage werden

19.10.17 (Kommentar, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich ruhen sich einige Leute immer gerne darauf aus, dass öffentliche Verkehrsmittel im Durchschnitt angeblich nicht gefährlicher sein sollen als der übrige öffentliche Raum. Und wenn die Anzeigenbereitschaft niedrig ist, dann kann man dieses Mantra ständig wiederholen, denn eine mögliche Dunkelziffer ist ja stets Spekulation. Das reicht aber nicht! Es muss auch im Eisenbahn- und ÖPNV-Bereich eine aktive Beteiligung an intensiver und umfassender Kriminalitätsabwehr geben. Weiterlesen »

VRR setzt Verfügungsstreifen fort

19.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat angekündigt, das Pilotprojekt Verfügungsdienste Sicherheit bis zum 31. Dezember 2019 zu verlängern. Die Entscheidung steht jedoch noch unter einem Finanzierungsvorbehalt, denn das notwendige Geld muss von der schwarz-gelben Landesregierung bereitgestellt werden. Seit Februar 2017 ergänzen die Verfügungsdienste EVU-übergreifend im Rahmen eines einjährigen Pilotprojektes das reguläre Zugbegleitpersonal auf ausgewählten Linien des SPNV im Verbundraum. Weiterlesen »

VRS: Jobticket für Ford

19.10.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die rund 18.000 Beschäftigten der Ford-Werke am Standort Köln können ab November das Jobticket des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) in Anspruch nehmen. Das Jobticket ist damit ein weiterer Baustein im Mobilitätskonzept von Ford, mit dem der Kölner Hersteller einen Beitrag zu einer möglichst effizienten Nutzung aller Verkehrsmittel leisten will. Der VRS, die Kölner Verkehrsbetriebe und und die Unternehmensführung von Ford in Köln sehen das Jobticket als gezielte Maßnahme, die angespannte Verkehrssituation in und um Köln zu entlasten und zu einer besseren Luftqualität beizutragen. Weiterlesen »

IHK ehrt Rheinbahn-Azubis

19.10.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 5.000 Auszubildende und mehr als 1.800 Weiterbildungsprüflinge legten im vergangenen Winter und in diesem Sommer ihre Prüfungen vor der IHK Düsseldorf ab. Die besten 273 Auszubildenden, also diejenigen, die ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen haben, sowie 29 Weiterbildungsbeste, die ihre Prüfung mindestens mit der Note „gut“ absolviert haben, wurden letzte Woche vom IHK-Präsidenten ausgezeichnet. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de