Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

VRR bestellt Leistungsausweitungen

12.12.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel letzten Sonntag hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) auf insgesamt 25 SPNV-Linien zusätzliche Fahrten bestellt. Der Aufgabenträger wird insgesamt rund eine Million zusätzliche Zugkilometer anbieten. Montags bis freitags und an Wochenenden wird der Betrieb teilweise bis deutlich nach Mitternacht ausgeweitet. Die Maßnahmen sind Bestandteil des Nahverkehrsplans 2017, mit dem der VRR den SPNV in der Region ausgestaltet. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

Metronom: Zugbegleiter angegriffen

12.12.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein aggressiver 19-Jähriger hat in einem Zug auf der Fahrt von Hamburg nach Lüneburg einen Polizeibeamten geschlagen und das Zugpersonal beleidigt. Zuvor soll er gegen das Alkoholverbot im Metronom verstoßen haben, als er eine Dose Bier trank. Gegenüber der Zugbegleiterin verweigerte er die Angabe der Personalien. Weiterlesen »

VVS: Zwanzig Jahre Fahrgastbeirat

12.12.17 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrgastbeirat des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS) feierte Ende November, sein 20-jähriges Jubiläum. Seit 1997 tragen die Beiräte mit ihren Ideen und Anregungen maßgeblich dazu bei, den öffentlichen Nahverkehr in der Region Stuttgart stetig zu verbessern. Die Jubiläumssitzung fand im Verkehrsministerium Baden-Württemberg statt, wo Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) dem Beirat zu seinem 20-jährigen Bestehen gratulierte. Weiterlesen »

Filmpreis für die WSW Wuppertal

12.12.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich der Einführung der neuen Schwebebahnwagen-Generation haben die Wuppertaler Stadtwerke einen neuen Film über das Wuppertaler Wahrzeichen produziert. Der zehnminütige Film wurde von der Wuppertaler Firma Frischfilm gemacht. Das Werk wurde Ende November auf dem Bahnfilm-Festival „CineRail“ in Lissabon mit dem ersten Preis in der Kategorie „Innovative Dienstleistungen für Personen- und Güterverkehr“ ausgezeichnet. Weiterlesen »

Hessen diskutiert ÖPNV-Zukunft

12.12.17 (Hessen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Fast ein Vierteljahr ist vergangen seit den Bundestagswahlen im September und eine neue Regierung ist längst nicht in Sicht: Trotz mehrwöchiger Sondierungen kamen CDU, CSU, Grüne und FDP nicht auf einen Nenner und ob die SPD bereit ist, erneut in eine Koalition mit den Unionsparteien einzutreten ist fraglich. Der Bundestag hat zudem kein Selbstauflösungsrecht und selbst wenn, die Mehrheitsstrukturen würden sich vermutlich kaum ändern. Weiterlesen »

VRN: Elektrischer Liniennetzplan ist da

12.12.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Netzplan, Fahrplanauskunft, Abfahrten in Echtzeit – Fahrgäste der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) haben vielfältige Möglichkeiten, sich über ihre Bus- oder Bahnfahrt zu informieren. Damit der Überblick über die Fülle an Angeboten künftig noch leichter fällt, bündelt die rnv ihre Fahrgastinformationen ab sofort in einem digitalen Liniennetzplan. Weiterlesen »

Angebotsverbesserungen statt Elektrowahn

11.12.17 (Kommentar, NVR, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ob Kölsch oder Alt, wenn es um Elektrobusse geht, sind sich die Düsseldorfer und die Kölner einig: Sie glauben, dort sei die Zukunft und der konventionelle Dieselbus werde in absehbarer Zeit ersetzt. Doch ist das wirklich so? Erneut sind massive Investitionen in alternative Traktionsformen nur möglich, weil das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium Geld zuschießt. Weiterlesen »

Elektrobusse in Köln und Düsseldorf

11.12.17 (NVR, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Sowohl die Düsseldorfer Rheinbahn als auch die Kölner Verkehrsbetriebe haben dieser Tage, gefördert durch das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium, Linienbusse in elektrischer Traktion in Betrieb genommen. Fünfzig Busse werden, mit 13,28 Millionen Euro aus dem Haushalt der schwarz-gelben Landesregierung, bis 2021 in Köln angeschafft. Weiterlesen »

National Express: Unfall in Meerbusch

11.12.17 (Fahrplanänderungen, Güterverkehr, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Personenzug der Linie RE 7 von National Express und einem Güterzug von DB Cargo kam es am vergangenen Dienstag (5. Dezember) gegen 19 Uhr 30 in Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss. Der Personenzug fuhr aus bislang noch ungeklärter Ursache auf den stehenden Güterzug auf. Der aus zwei Zugteilen bestehende Regionalexpress war mit 155 Reisenden besetzt. Weiterlesen »

BDO legt Umfrageergebnis vor

11.12.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Busunternehmen mit einem Schwerpunkt im ÖPNV setzen laut aktuellen Umfrageergebnissen des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) stark auf Barrierefreiheit. Fast ein Viertel der Unternehmen im Linienverkehr (24 Prozent) haben bereits alle ihre Busse weitestgehend auf mobilitätseingeschränkte Menschen sowie Menschen mit weiteren Beeinträchtigungen angepasst. 46 Prozent haben ebenfalls die Wichtigkeit der Barrierefreiheit erkannt, sodass die meisten ihrer Busse für Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet sind. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de