Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe

Neue Verbundverträge im ZGB

09.12.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) wird künftig reformiert. Am 2. Dezember unterzeichneten die Vertreter von 17 Verkehrsunternehmen die neuen Verbundverträge. Seit 1998 besteht die Verbundgesellschaft Region Braunschweig mbH (VRB) und verantwortet seitdem den einheitlichen Verbundtarif. Mit den Verbundtickets der vier Preisstufen können alle öffentlichen Verkehrsmittel in der gesamten Region genutzt werden. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

Münster-Rendel wird VDV-Ost-Chefin

09.12.16 (Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) wurde am 28. November auf der Herbstversammlung des Verbands Deutscher-Verkehrsunternehmen, Landesgruppe Ost (VDV-Ost) in Lutherstadt Wittenberg einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Münster-Rendel folgt in dieser Funktion auf Sigrid Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe AöR. Sie hatte nicht erneut kandidiert. Weiterlesen »

VRS: Vogel folgt auf Schmidt-Freitag

09.12.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende 2017 wird es einen Personalwechsel im Vorstand des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg geben: Wilhelm Schmidt-Freitag verlässt den VRS aus Altersgründen und tritt in den Ruhestand ein, sein Nachfolger wird Michael Vogel. Sein Kollege Norbert Reinkober erhielt einen neuen Fünfjahresvertrag und bleibt somit mindestens bis zum 31. Dezember 2022 in seinem Posten. Die Personalentscheidungen wurden auf der Verbandsversammlung und der Gesellschafterversammlung am 2. Dezember einstimmig getroffen. Weiterlesen »

Üstra erweitert öffentliches WLAN

09.12.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das öffentliche WLAN für Hannovers Innenstadt, ein Pilotprojekt der htp GmbH und der Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, hat einen weiteren Meilenstein erreicht: Auch am Kröpcke können sich Besucher der Innenstadt nun über Hannover HotSpot einloggen und kostenlos surfen. Im Mai hatten htp und Üstra die ersten Zugangspunkte, Access Points genannt, in Betrieb genommen. Jetzt ist mit dem Kröpcke der Mittelpunkt Hannovers dazugekommen. Weiterlesen »

KVV bringt neue Ticket-App heraus

09.12.16 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen Jahren wurde das DB-System Touch&Travel von zahlreichen Kunden des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) genutzt. Zum 30. November 2016 wurde dieses Angebot jedoch eingestellt. Durch den Zusammenschluss von Verkehrsverbünden in Baden-Württemberg konnte ein Nachfolgesystem nach demselben Prinzip umgesetzt werden. Ab dem 1. Februar 2017 wird die App ticket2go voraussichtlich erhältlich sein. Über diese App können deren Nutzer in großen Teilen Baden-Württembergs weiterhin nach dem Prinzip Ein- und Auschecken ein Ticket über ihr Smartphone kaufen. Weiterlesen »

KVB stellt ganze Linie auf E-Busse um

09.12.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe werden die gesamte Linie 133 künftig mit Bussen in elektrischer Traktion betreiben. Auf der rund sieben Kilometer langen Linie, die den Breslauer Platz am Hauptbahnhof mit dem Südfriedhof in Zollstock verbindet, fahren nun regulär im täglichen Liniendienst bis zu acht batteriebetriebene Gelenkbusse. Die bisher eingesetzten Dieselbusse werden auf der Linie 133 nur noch fahren, wenn aufgrund von Unfällen, Fahrzeuguntersuchungen oder ähnlichem nicht genug E-Busse zur Verfügung stehen. Weiterlesen »

Köln: Erste S-Bahnklasse bleibt frei

09.12.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Aufgrund der extrem hohen Fahrgastnachfrage hat der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) gemeinsam mit DB Regio auf einigen S-Bahnlinien die erste Klasse freigegeben. Das zunächst auf 2016 beschränkte Pilotprojekt für die Linien S 12, S 13 und S 19 wird dauerhaft fortgesetzt. Zudem soll geprüft werden, ob in Zukunft auch die entsprechenden Sitzplätze in den Waggons der Linien S 6 und S 11 für alle Fahrgäste freigegeben werden können. Weiterlesen »

Alstom: EBA-Lizenz für feste Fahrbahn

09.12.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom hat vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) die Zulassung für seine Lösung einer feste Fahrbahn für Hochgeschwindigkeits- und konventionelle Bahnstrecken, das sogenannte „New Ballastless Track“ (NBT), erhalten. Diese schotterlose Technologie für Schienenwege wurde für den Personen- und Güterverkehr bei einer maximalen Betriebsgeschwindigkeit von 360 km/h entwickelt. Weiterlesen »

Erfolg beim Betreiberwechsel und beim Angebot

08.12.16 (Europa, Kommentar, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf nach Arnhem, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland endlich durchgehend im VRR-Tarif fahren zu können, ist eine gute Nachricht. Hier wird die Schiene besser, sie macht Autofahrern ein attraktives Angebot zum Umstieg. Sieben Millionen Fahrgastfahrten zählt das Niederrheinnetz im Jahr, demnächst dürften es sehr wahrscheinlich mehr werden. Denn welche Potentiale die Schiene hat, hat man gerade im Großraum Düsseldorf in den letzten Jahrzehnten mit der Regiobahn eindrucksvoll bewiesen. Weiterlesen »

Elektronetz Niederrhein mit Abellio vor dem Start

08.12.16 (Europa, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Sonntag geht das Elektronetz Niederrhein an den Start. Abellio fährt bereits seit August einzelne Leistungen von DB Regio und wird nun endgültig das Zepter des Handelns auf den Linien RE 19, RB 32 und RB 35 übernehmen. „Die erste Fahrt im neuen Netz mit den neuen Zügen ist für Abellio ein Meilenstein. Nach dreijähriger Vorbereitungs- und Mobilisierungsphase können wir uns nun auch am Niederrhein mit unseren hohen Qualitätsansprüchen und dem perfekten Dreiklang aus Komfort, Pünktlichkeit und Sauberkeit für unsere Fahrgäste beweisen“, erklärt Ronald Lünser, Geschäftsführer und Eisenbahnbetriebsleiter der Abellio Rail NRW GmbH. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de