Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Nürnberg: VAG_Rad erfolgreich

27.11.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Gut 16 Monate nach dem Start von VAG_Rad konnte das Fahrradverleihsystem der VAG Nürnberg die Marke von einer halben Million Ausleihen knacken. „Die Erweiterung unseres Fahrradverleihsystems im Juni hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir die 500.000-Marke noch in diesem Jahr erreichen konnten. Denn seitdem sind die absoluten Zahlen regelrecht in die Höhe geschossen“, erklärt Stefan Linnert, der Projektverantwortliche für VAG_Rad. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

DB AG ist größter Ökostromnutzer

27.11.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut beim Einsatz von Ökostrom ihre Spitzenstellung in Deutschland weiter aus. Die DB AG, heute bereits größter Ökostromnutzer in Deutschland, sichert über drei neue Verträge mit einem Leistungsumfang von rund 780 Gigawattstunden Grünstrom aus Wasserkraft, Windkraft und Sonnenenergie weitere Zuwächse für die nächsten Jahre ab. Allein mit dieser Menge ließe sich der Betrieb von täglich rund 40.000 Zügen in ganz Deutschland rechnerisch für rund 23 Tage abwickeln. Weiterlesen »

Postbus: Fahrer fordern Trennwände

27.11.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Lenker beim Postbus in Österreich fordern dringend Maßnahmen zum Schutz vor Corona in allen Bussen. Betriebsrats-Vorsitzender Robert Wurm hat letzte Woche einen dringenden Appell an alle Verantwortlichen in Ostösterreich gerichtet. In Supermärkten sind Trennwände zum Schutz des Kassa-Personals und der Kunden seit März eine Selbstverständlichkeit. Auch die Verkehrsverbünde in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark haben inzwischen reagiert und es werden laufend sämtliche Linienbusse mit Trennwänden für die Lenker ausgestattet. Weiterlesen »

Bonn: LED verbessern CO2-Bilanz

27.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Betriebshöfe von Stadtwerke Bonn in Friesdorf und Dransdorf erstrahlen jetzt in energieeffizientem LED-Licht. In den Werkstätten ist die Innenbeleuchtung in den vergangenen Monaten klimaschutztauglich umgerüstet worden. Damit sparen beide Betriebshöfe jährlich mehr sechzig Prozent des bisher verbrauchten Stroms ein. Hochgerechnet auf die Lebensdauer der LED-Leuchten fallen knapp 9000 Tonnen CO2 weniger an als mit der herkömmlichen Beleuchtung. Weiterlesen »

VRR baut App-Angebot weiter aus

27.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgäste des ÖPNV können mit der VRR App kombinierte Routen mit dem Fahrrad und den öffentlichen Verkehrsmitteln planen. Mit dieser Funktion, die bereits seit einigen Monaten zur Verfügung steht, können Nutzer im gesamten Verbundraum einzelne Teilstrecken oder auch komplette Punkt-zu-Punkt-Verbindungen als Fahrradroute auswählen. Der VRR entwickelt seine mobile Serviceplattform stetig weiter und hat mit dem aktuellen Update vorerst als Betaversion jetzt auch die Boxen von DeinRadschloss als Points-of-interest (POI) in die Fahrplanauskunft integriert. Weiterlesen »

Renitenter Schwarzfahrer in Witten

27.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein 27-jähriger Mann soll am Mittag des 19. November die VRR-Linie S5 ohne Fahrausweis genutzt haben. Vor dem Prüfdienst flüchtet der libanesische Staatsangehörige und soll einem 26-jährigen Sicherheitsdienstmitarbeiter gegen den Kopf geschlagen haben. Bundespolizisten nahmen den polizeibekannten Mann im Bahnhof Wetter an der Ruhr vorläufig fest. Gegen 15 Uhr soll der Mann die S 5 von Witten-Annen Nord ohne Fahrausweis genutzt haben. Einer Kontrolle durch den Prüfdienst versuchte der 27-Jährige zu entgehen, indem er die Zugwaggons mehrmals wechselte. Weiterlesen »

Trotz Corona die Zukunft vorbereiten

26.11.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Einen wirklich ganz entscheidenden Satz sagte der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann: „Corona ändert nichts daran, dass die Zeichen auf Bus und Bahn stehen.“ Nun sei mal dahingestellt, ob es wirklich gelungen ist, nennenswert Fahrgäste vom Auto auf die Schiene zu bringen – zumal man ja nicht nur über die Metropolregionen der Republik sprechen muss, sondern genauso über die ländlichen Räume. Weiterlesen »

RMV-Aufsichtsrat stimmt neuem Nahverkehrsplan zu

26.11.20 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat des hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) hat in der letzten Woche der Schlussfassung des fortgeschriebenen Regionalen Nahverkehrsplans (RNVP) zugestimmt und somit die Weichen für die Nahverkehrsentwicklung bis 2030 gestellt. „Corona ändert nichts daran, dass die Zeichen auf Bus und Bahn stehen“, so der RMV-Aufsichtsratsvorsitzende und Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). „Mit der Zustimmung zum Regionalen Nahverkehrsplan haben wir den Fahrplan für Verkehrswende und Klimaschutz auf den Weg gebracht.“ Weiterlesen »

Volker Otto ist neuer VRS-Beiratschef

26.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Sitzung des Unternehmens-Beirats des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS) am letzte Woche stand die Neuwahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter auf der Tagesordnung. Neuer Vorsitzender ist Volker Otto. Der Geschäftsführer der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) wurde einstimmig gewählt und wird ab 1. Januar 2021 für die kommenden Jahre den Beirat führen. Volker Otto ist seit dem 1. Januar 2018 Geschäftsführer der RSVG. Zuvor war er bei der Deutschen Bahn und bei Veolia/Transdev in verschiedenen Positionen tätig. Weiterlesen »

VBB: Gespräche zum Korridor Nord

26.11.20 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Länder Berlin und Brandenburg haben zusammen mit den i2030-Projektpartnern Deutsche Bahn, Niederbarnimer Eisenbahn AG und VBB letzte Woche in einer Videokonferenz die Fortschritte für den i2030-Korridor Nord vorgestellt. Darüber hinaus wurden mit politischen Regionalvertretern die weiteren Schritte in der Zusammenarbeit vereinbart. Seit 2019 begleiten die Korridorgespräche der i2030-Projektpartner die Zusammenarbeit mit den beteiligten Berliner Bezirken, Landkreisen und Kommunen während des Planungsprozesses. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de