Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe

BEG: Vergabekammer entscheidet zugunsten von National Express

29.07.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie am heutigen Freitag gegen Mittag bekannt wurde, hat die Vergabekammer Südbayern die erneute Beschwerde von DB Regio im Vergabeverfahren der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) um die S-Bahn Nürnberg als zulässig, aber unbegründet zurückgewiesen. Die Vorgehensweise der BEG bei der wiederholten Eignungsprüfung des Bieters National Express Rail GmbH unter Berücksichtigung der Rechtsauffassung des Oberlandesgerichtes München sei nicht zu beanstanden. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

Berlin: Kriminalität im ÖPNV

29.07.16 (Berlin) Autor:Max Yang

Am vergangenen Wochenende wurden mehrere Taschendiebe in Friedrichshain sowie Schöneberg durch Bundespolizisten festgenommen. Sechs Taschendiebe im Alter von 14 bis 37 Jahren umstellten am Freitagabend einen betrunkenen 17-Jährigen in der Nähe des Bahnhofs Warschauer Straße. Am Sonntagmorgen fielen zwei Moldauer (27 und 28) in einer S-Bahn am Bahnhof Südkreuz auf, als sie einen schlafenden 21-Jährigen nach Wertsachen abtasteten. Weiterlesen »

Hochbahn: Planungen Oldenfelde beendet

29.07.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 28.7.´16 (sh) Das erste Projekt im Rahmen des vom Senat und der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossenen U-Bahn-Netzausbaus hat gestern einen wichtigen Meilenstein erreicht: Knapp hundert Anwohnern konnte die Hamburger Hochbahn AG die Planungsergebnisse für die neue U1-Haltestelle Oldenfelde vorstellen. Die oberirdische Haltestelle wird im Bereich Busbrookshöhe/ Am Knill gebaut, liegt damit zwischen den U1-Haltestellen Farmsen (im Süden) und Berne (im Norden) und wird ab Ende 2019 rund 4.500 Anwohnern erstmals einen direkten Zugang zum Hamburger Schnellbahnnetz bieten. Weiterlesen »

SaarVV reduziert Rabattkarte

29.07.16 (Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) hat den Preis der saarVV Card ab dem 1.August 2016 um fünfzig PRozen reduziert. Für nur noch sieben Euro kann die Rabattkarte ab sofort erworben werden. Die saarVV Card ist übertragbar, so dass auch Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte die Vorzüge der Rabattkarte nutzen können. Weiterlesen »

Trapeze beliefert Postauto Schweiz

29.07.16 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen einer Ausschreibung der Postauto Schweiz AG über 1.400 IBIS-IP Ticket-Entwerter hat Trapeze-Elgeba den Zuschlag erhalten. Ziel der Neubeschaffung der Postauto Schweiz AG ist es, im Rahmen ihres Innovationsprojektes ISA (Integrierte Systemarchitektur) mit einem kompetenten Entwicklungspartner den Weg zur LAN-basierten Anbindung der Ticketing-Endgeräte gemäß der neuen VDV-Schrift 301 zu beschreiten.Ende Oktober 2015 hatte die Postauto Schweiz AG die Beschaffung von rund 1.400 Fahrscheinentwertern ausgeschrieben. Weiterlesen »

Busmesse Bus2Bus erstmals in Berlin

29.07.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die moderne Zukunft der Busindustrie hat jetzt eine eigenständige Business-Plattform in Deutschland: Bus2Bus. Am 25. und 26. April 2017 findet die Premiere auf dem Berliner Messegelände statt. Bus2Bus wird in Berlin, dem Hot-Spot der Busbranche, aufzeigen, welche Themen die Busbranche zukünftig bewegen. Bus2Bus wird gemeinsam von der Messe Berlin und dem Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V. veranstaltet. Bus2Bus vereint drei Elemente: das Future Forum, den etablierten Branchentreff BDO-Kongress und den Marktplatz zum allgemeinen Austausch. Weiterlesen »

Olympia: DB AG bietet Rio-Rabatt

29.07.16 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem großen Erfolg der Europameister-Bahncard bietet die Deutsche Bahn nun einen Rabatt für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Für jede Goldmedaille, die die deutschen Athleten während der olympischen Spiele in Rio de Janeiro gewinnen, sparen Kunden am darauffolgenden Tag bei der Buchung eines Onlinetickets fünf Euro. Weiterlesen »

BSAG will WLAN im ÖPNV ermöglichen

29.07.16 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bremer Straßenbahn AG plant ab Herbst die Einführung von WLAN in insgesamt dreißig Fahrzeugen in Bremen-Stadt und Bremen-Nord. „Mit dem Start des kostenlosen WLAN in unseren Bussen schaffen wir einen echten Mehrwert für unsere Fahrgäste“, sagt Hajo Müller, Kaufmännischer Vorstand und Sprecher des Vorstands. „Wir steigern die Qualität des öffentlichen Nahverkehrs und machen den Umstieg vom Auto auf den Bus attraktiver. Gelegenheitsfahrgäste fahren künftig vielleicht häufiger.“ Weiterlesen »

Münster: Mobilé eröffnet nach Umbau neu

29.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund vier Monate hat der Umbau am Berliner Platz gedauert, nun erstrahlt das Stadtwerke-Kundenzentrum mobilé im neuen Glanz. Nicht nur am Aussehen hat sich etwas geändert: „Ab sofort beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei Mobilé zur ganzen Angebotspalette der Stadtwerke: Von Verkehrsabos und Tickets über Strom, Wärme und Trinkwasser bis hin zur PlusCard“, erklärt Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke. „Der zentrale Standort direkt gegenüber vom Hauptbahnhof ist nicht nur für unsere Bus-Fahrgäste sehr günstig gelegen, sondern auch für Pendler, die mit ihren Energieverträgen zu den Stadtwerken Münster wechseln möchten.“ Weiterlesen »

Die Rolle des Aufgabenträgers

28.07.16 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich ist es Aufgabe des jeweiligen Betreibers, einen stabilen und soliden Betrieb zu gewährleisten. Es ist schließlich der Auftrag, dass der Eisenbahnverkehr läuft. Allerdings ist natürlich der Aufgabenträger für Schlechtleistungen zuständig und dieser hat die Pflicht, entsprechend zu reagieren. Gelegentlich hört man ja, dass Zugausfälle ebenso im Rahmen der Verkehrsverträge pönalisiert werden wie verschmutzte oder verspätete Züge und mehr könne der Aufgabenträger nicht tun. Weiterlesen »