Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe

Lärmschutz in Berlin-Pankow

28.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn errichtet ab September dieses Jahres zwischen Pankow und Blankenburg Lärmschutzwände. Darüber hinaus sind auch Lärmschutzfenster oder spezielle Lüfter für Wohngebäude vorgesehen. Die Lärmsanierungsmaßnahmen betreffen beide Seiten der Bahnstrecke von Esplanade/Dolomitenstraße über den Bahnhof Pankow, den Haltepunkt Pankow-Heinersdorf bis zum nördlichen Ende des Bahnhofs Blankenburg. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

VDV Nord bestätigt Hemkentokrax

28.03.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die Mitgliedsunternehmen der Landesgruppe Nord des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV Nord) im Rahmen ihrer Frühjahrstagung den Geschäftsführer der Aktiv Bus Flensburg GmbH, Paul Hemkentokrax in seinem Amt als Vorstandsmitglied und gleichzeitig als stellvertretender Vorsitzender der VDV-Landesgruppe Nord einstimmig bestätigt. Weiterlesen »

KVG beschafft 23 neue Busse

28.03.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ersten zehn von 23 neuen Niederflurbussen vom Typ New Urbino 12 und New Urbino 18 des Herstellers Solaris hat die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG) letzte Woche in ihrem Betriebshof Sandershäuser Straße der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Beschaffungsprogramm des Unternehmens im Volumen von rund 5,5 Millionen Euro ist das umfangreichste im Busbereich der vergangenen zehn Jahre. Weiterlesen »

Dresden: Ampelvorrangschaltung komplett

28.03.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben das Projekt Nord-Süd-Verbindung zur Einführung einer bedarfsorientierten Verkehrssteuerung an 24 Dresdner Ampelanlagen ist abgeschlossen. Nicht nur Reisegeschwindigkeit, Pünktlichkeit und Anschlussvermittlung des ÖPNV haben sich verbessert. Auch der Individualverkehr profitiert von zusätzlichen Freigabezeiten. Weiterlesen »

BVG AöR: Projekt U5 kommt voran

28.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Projekt Lückenschluss U5, dem U-Bahnbau in Berlins Mitte, stand letzte Woche ein echter Durchbruch an: Die Bauarbeiter des Schweizer Unternehmens Implenia durchschlugen eine rund einen Meter starke Betonwand, die bisher den neuen U5-Tunnel vom U-Bahnhof Brandenburger Tor getrennt hatte – im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD), der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther (parteilos), von Sigrid Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der Berliner Verkehrsbetriebe, den Geschäftsführern der Projektrealisierungs GmbH U5, Ute Bonde und Jörg Seegers, sowie Stefan Roth, Geschäftsleitung Implenia Deutschland und Österreich. Weiterlesen »

Viel Glück, Herr Lutz!

27.03.17 (Allgemein, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Donnerstag war hier an dieser Stelle die Rede über die Eisenbahnpolitik in Deutschland auf Bundes- und Landesebene. Aber wie sieht eigentlich die Unternehmenspolitik der DB AG aus? Jetzt wurde die letzte Bilanz von Rüdiger Grube vorgelegt und nach dessen Abtritt muss der Nachfolger Richard Lutz sich die Frage stellen, in welche Richtung die deutsche Staatseisenbahn in ihren Märkten fahren soll. Weiterlesen »

DB AG legt Jahresbilanz vor

27.03.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat in der vergangen Woche ihre Jahresbilanz für 2016 vorgelegt. Der Umsatz ist um 108 Millionen Euro (+0,3 Prozent) leicht auf 40,6 Milliarden Euro gestiegen. Das operative Ergebnis ist auf 1,95 Milliarden Euro gestiegen – das ist zwar mehr als 2015 (1,76 Milliarden Euro), aber immer noch weniger als 2014 (2,1 Milliarden Euro), der wiederum schon geringer ausfiel als 2013. Weiterlesen »

Agilis testet WLAN im fahrenden Zug

27.03.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch bei Agilis wird dieser Tage die WLAN-Verfügbarkeit im Regionalverkehr getestet. Das Regensburger Unternehmen wird gemeinsam mit ETC Transport Consultants einen ersten Schritt machen und prüfen, ob die infrastrukturellen Voraussetzungen für den Einsatz gerade in den ländlichen Regionen Bayerns vorhanden sind. Außerhalb der größeren Städte ist der mobile Internetempfang im Freistaat Bayern größtenteils in einem oft desolaten Zustand. Weiterlesen »

LNVG veröffentlicht Qualitätsbericht

27.03.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Pünktlichkeit im niedersächsischen SPNV hat sich im vergangenen Jahr leicht verbessert. 91,4 Prozent aller Nahverkehrszüge erreichten 2016 pünktlich ihr Ziel. Das sind 0,2 Prozentpunkte mehr als 2015. Reisende mussten sich auch über weniger Zugausfälle ärgern. Insgesamt fielen 2016 zwischen Harz und Nordsee mit 846.514 Zugkilometer nur 1,9 Prozent aller Regionalverkehre aus. Das waren 0,2 Prozentpunkte bzw. knapp 26.000 Zug-Km weniger als im Jahr zuvor. Weiterlesen »

HVB fahren mit Erdgasbussen

27.03.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Harzer Verkehrsbetriebe (HVB) fahren ab sofort an ihrem Standort Wernigerode mit Erdgasbussen annähernd klimaneutral. Martin Skiebe (CDU), Landrat im sachsen-anhaltinischen Landkreis Harz: „Während andernorts ab 2018 Dieselfahrverbote geplant werden, gehen wir im Harz in die Offensive. Erdgasbusse, die mit Bioerdgas fahren, haben bewiesen, dass Ökologie und Ökonomie durchaus vereinbar sind.“ Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de