Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Probleme ansprechen und lösen

16.07.18 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ja, es gibt Probleme zwischen Rhein und Weser. Die Infrastruktur verfällt, man sieht es an zahlreichen defekten Bahnübergängen oder Weichen. Man frage mal bei National Express nach, wie oft deren Züge zwischen Neuss und Krefeld an kaputten Bahnübergängen Zeit verlieren. Zeit, die dann dafür sorgt, dass die Züge verspätet in den Knoten Köln kommen und dort wiederum für Chaos sorgen. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

NRW: Qualitätsbericht für 2017 erschienen

16.07.18 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das beim Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) angesiedelte Kompetenzzentrum integraler Taktfahrplan (KC ITF) hat seinen aktuellen Qualitätsbericht für den SPNV in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2017 publiziert. Auf insgesamt 64 Seiten wird die Qualität des Betriebs und der Infrastruktur zwischen Rhein und Weser zusammengefasst. Auftraggeber für das Bielefelder Kompetenzzentrum ist das Landesverkehrsministerium aus Düsseldorf. Weiterlesen »

Alstom: Wasserstoffzug erhält Zulassung

16.07.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstoms Coradia iLint, der weltweit erste Wasserstoff-Brennstoffzellenzug, hat am 11. Juli vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) die Zulassung für den Passagierverkehr im öffentlichen Netz in Deutschland erhalten. Gerald Hörster, Präsident des EBA, überreichte dem Hersteller Alstom die Bescheinigung zur Zulassung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin. An der Feierlichkeit nahm Enak Ferlemann (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Mitglied des Deutschen Bundestages, teil. Weiterlesen »

Stadler: Wartungsauftrag von DB-Arriva

16.07.18 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler Rail hat in den Niederlanden einen langfristigen Wartungs- und Instandhaltungsauftrag von Arriva erhalten, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn. In den kommenden 15 Jahren werden 69 Triebzüge durch Stadler gewartet. Es handelt sich um 51 ältere GTW-Triebzüge sowie 18 neue Fahrzeuge vom Typ WINK, die erst im November vergangenen Jahres beauftragt worden sind. Weiterlesen »

SCI Verkehr: Neuer Prokurist

16.07.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SCI Verkehr GmbH hat Alexander Herbermann nach der Übergabe der Verantwortung als Büroleiter für den Standort in der Bundeshauptstadt Berlin im vergangenen Jahr nun auch Prokura erteilt. „Ich freue mich sehr, dass Alexander nun auch dem Kreis unserer Prokuristen angehört. Mit ihm haben wir eine Führungsperson der neuen Generation in unserer erweiterten Geschäftsführung, die für frischen Wind sorgt“, so die SCI-Geschäftsführerin Maria Leenen. Weiterlesen »

TÜV Nord: Studie zu Carsharing-Diensten

13.07.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Wachstum des Carsharing-Marktes hat zuletzt nachgelassen – auch wenn mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland bei mindestens einem Dienstleister angemeldet sind. Der TÜV Nord hat sich nun mit den Ursachen befasst. Rationale Argumente für Carsharing gibt es viele: „Geld sparen, ein verlässlicher Parkplatz um die Ecke, nach Belieben Marke und Modell wechseln“, zählt die Psychologin Cornelia Nagel auf. Weiterlesen »

IVU Traffic: Auftrag aus Norwegen

13.07.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

IVU vereinheitlicht die Prozesse der Verkehrsgesellschaft Torghatten aus Norwegen. Das Unternehmen liefert hierfür das Standardprodukt mit leistungsfähigem Optimierungskern und übernimmt zusätzlich das gesamte Hosting. Als eines der größten Verkehrsunternehmen Norwegens betreibt Torghatten ASA mehrere Bus- und Fährverkehre sowie regionale Fluglinien in dem Land. Bereits seit 2001 plant und disponiert das Tochterunternehmen Norgesbuss rund 700 Busse und 1.000 Mitarbeiter mit der IVU.suite. Weiterlesen »

Odenwaldkreis: Neues Bus-Design

13.07.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Tagen ist auf den Regionalbuslinie ERB-30 zwischen Reichelsheim und Erbach und im Bereich der Unterzent Farbe im Spiel. Grund ist das neuartige Aussehen dreier moderner Niederflurbusse im neuen Odenwaldmobil-Design. In Zusammenarbeit mit den Omnibusbetrieb Winzenhöler, der die Regionalbuslinie ERB-30 im Auftrag des Rhein-Main-Verkehrsverbundes betreibt, wurde der erste Bus nach den Vorgaben der Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) gestaltet. Weiterlesen »

Neue Bahnbrücke in Rahnsdorf

13.07.18 (Berlin, Fahrplanänderungen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Netz erneuert gegenwärtig Gleisanlagen und Oberleitung zwischen Berlin-Hirschgarten und Erkner. Der Gleisabstand zu der parallel verlaufenden S-Bahntrasse wird vergrößert und vier Eisenbahnbrücken werden neu gebaut. Ab heute ist der S-Bahnhof Rahnsdorf für fast drei Monate Schwerpunkt der Bauarbeiten. Weiterlesen »

ZVMS stellt Übergangskonzept vor

13.07.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) hat das Übergangskonzept bis zur Elektrifizierung zwischen Chemnitz und Leipzig vorgestellt. Bis zum ersten Quartal 2019 soll die Qualität vorübergehend verbessert werden. Gleichzeitig hat der Bund die Maßnahmen vom potentiellen auf vordringlichen Bedarf erhöht – ein Termin zum Bau der Oberleitung steht indes noch aus. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de