Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Abellio BW: Talent-2 ab nächste Woche

05.09.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Montag (9. September) gehen die neuen Triebzüge vom Typ E-Talent 2 bei Abellio Rail Baden-Württemberg an den Start. Nachdem das zehnte von insgesamt sechzehn bestellten Neufahrzeugen für die erste Betriebsstufe bei Abellio eingetroffen ist, verfügt das Unternehmen nun über gerade genug Züge, um den Grundtakt auf den Linien RB 17a/c sowie RE 17b […]

Weiterlesen »

Neue Züge für die Badner Bahn

23.07.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im gänzlich neuen Outfit präsentiert sich das Design der neuen Triebfahrzeuge der Badner Bahn, die ab 2021 zum Einsatz kommen werden. Starke blaue Akzente unterscheiden die neue Baureihe TW500 deutlich von den bisherigen Fahrzeugen. Eine markante Vorderansicht mit großer Frontscheibe und innovativen Lichtern sorgen für ein modernes Erscheinungsbild.

Weiterlesen »

Alstom: 32 Züge für die Hochbahn

04.07.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom wird mit seinem Konsortialpartner Bombardier insgesamt 32 weitere Triebzüge vom Typ DT5 an die Hamburger Hochbahn AG liefern. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 186 Millionen Euro, wobei mehr als hundert Millionen Euro an Alstom gehen. Als Teil dieses Vertrags liefert Alstom den mechanischen Teil, die Drehgestelle und das mechanische Bremssystem. Die Züge werden […]

Weiterlesen »

Lieferverzug im Elektronetz Saar

25.06.19 (Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrzeughersteller Bombardier hat letzte WOche in einer gemeinsamen Pressekonferenz von Verkehrsministerium und vlexx GmbH darüber informiert, dass zur Betriebsaufnahme des Los 2 im Elektro-Netz-Saar RB nicht genügend Fahrzeuge geliefert werden können. Vlexx hat im Auftrag des saarländischen Verkehrsministeriums 21 Triebzüge des Typs ‚Talent 3‘ bei dem Hersteller Bombardier bestellt.

Weiterlesen »

Neue Tätigkeit für Rüdiger Grube bei Bombardier

23.05.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aufsichtsratsmitglieder der Bombardier Transportation GmbH und der Bombardier Transportation (Bahntechnologie) Holding Germany GmbH haben Rüdiger Grube einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Damit folgt er dem bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden, Wolfgang Tölsner, der seine Mandate als Mitglied und Vorsitzender der Aufsichtsräte im April aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte.

Weiterlesen »

ICE 4: DB AG fordert Ausbesserung

11.04.19 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG hat von Siemens und Bombardier verlangt, die Wagenkästen der ICE-4-Triebzüge nachzubessern. An verschiedenen Fahrzeugen, so die DB AG „ entspricht die Fertigungsqualität einzelner Wagenkastenrohbauten nicht den vertraglich vereinbarten hohen Qualitätsanforderungen. Dies könnte langfristig zu einem höheren Wartungsaufwand führen.“ Der Wagenkastenrohbau erfolgt durch Bombardier Transportation als Subunternehmer der Siemens AG.

Weiterlesen »

BaWü: Bombardier mit Lieferproblemen

28.02.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio hat im Auftrag der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) 52 Talent 2-Triebzüge bei Bombardier bestellt und soll diese Züge im Auftrag der NVBW ab dem Fahrplanwechsel im Juni 2019 im Neckartal fahren. Bombardier wird die rechtzeitige Lieferung der Züge nicht hinkriegen. Einen entsprechenden Bericht der Stuttgarter Zeitung bestätigte das Unternehmen. Die Züge, mit denen die Abellio […]

Weiterlesen »

SSB und Bombardier stellen Zug vor

20.02.19 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

SBB-CEO Andreas Meyer und Laurent Troger von Bombardier Transportation haben letzte Woche gemeinsam Fragen der Verkehrskommission des Nationalrates zur Einführung des neuen Fernverkehrszuges FV-Dosto beantwortet. Die beiden Unternehmen arbeiten gemeinsam mit Hochdruck an der Behebung der technischen Probleme und der Verbesserung der Zuverlässigkeit. SBB und Bombardier setzen alles daran, dass der Zug möglichst rasch auf […]

Weiterlesen »

Führungsveränderungen bei Bombardier

18.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Danny Di Perna wurde jüngst zum Präsidenten von Bombardier Transportation ernannt. Er ersetzt Laurent Troger, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Aufgaben außerhalb des Unternehmens zu stellen. Danny Di Perna, der sich Bombardier im Jahr 2018 angeschlossen und zuletzt das Segment Bombardier Aerostructures and Engineering Services (BAES) leitete, kann in […]

Weiterlesen »

SBB: Probleme mit Bombardier-Zügen

18.01.19 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im ersten Monat des fahrplanmäßigen Betriebs kam es beim neuen Doppelstockzug für den Fernverkehr (FV-Dosto) immer wieder zu Zugsaufällen und Verspätungen, berichten die SBB. Das Unternehmen entschuldigt sich bei ihren Kunden für die Unannehmlichkeiten und fordert vom Hersteller Bombardier Verbesserungen. Für die Kunden und das Personal der SBB ist die Zuverlässigkeit der FV-Dosto im ersten […]

Weiterlesen »