Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bombardier stellt Batteriezug vor

20.09.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat Bombardier Transportation in Hennigsdorf bei Berlin einen neuen Triebzug mit Batterietraktion vorgestellt. Der Talent 3 ist ein elektrohybrider Zug und kann auch ohne Oberleitung auf einen Dieselantrieb verzichten. Unter den Gästen war auch Enak Ferlemann (CDU), parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium und darüber hinaus Sonderbeauftragter der Bundesregierung für den Eisenbahnverkehr.

Weiterlesen »

Bombardier investiert in Mannheim

30.08.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation hat letzte Woche in Anwesenheit von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (beide Grüne) am Standort Mannheim ein neues Hightech-Labor eröffnet. Zu den Gästen zählte auch der Mannheimer Bürgermeister Lothar Quast (SPD). In das neue Labor hat Bombardier Transportation rund eine Million Euro investiert. Für den Bau wurden größtenteils Betriebe […]

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag aus Singapur

02.08.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat letzte Woche den Vertragsabschluss mit Singapurs Landverkehrsbehörde (LTA) bekanntgegeben. Der Vertrag umfasst die Bereitstellung von 396 Movia-U-Bahn-Wägen für Passagierdienstleistungen auf den hochfrequentierten Schnellverkehrsverbindungen Nord-Süd (NSL) und Ost-West (EWL). Der Auftragswert beläuft sich auf etwa 827 Millionen Singapur-Dollar (607 Millionen US-Dollar, 519 Millionen Euro).

Weiterlesen »

ÖBB: Weiterer Bombardier-Abruf

13.07.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahntechnikanbieter Bombardier und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben am Ende Juni eine Abrufbestellung für die Lieferung von 25 Triebzügen des Typs Talent 3 unterzeichnet. Dieser zweite Abruf basiert auf einem Rahmenvertrag über 300 Züge aus dem Jahr 2016. Der Gesamtwert dieser Bestellung beläuft sich auf rund 188 Millionen Euro (218 Millionen US-Dollar).

Weiterlesen »

Bombardier expandiert in Bautzen

25.06.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat Mitte Juni in Anwesenheit von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) am Standort Bautzen eine neue Endmontagehalle eingeweiht. Zu den Gästen zählten auch der Bautzener Oberbürgermeister Alexander Ahrens (SPD) und der sächsische Landtagsabgeordnete Marko Schiemann (CDU). In die Endmontagehalle investierte das Unternehmen rund acht Millionen Euro – und […]

Weiterlesen »

Bombardier: Auftrag aus Melbourne

02.05.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier gab jüngst bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit Metro Trains Melbourne (MTM) über die Bereitstellung von Wartungsdienstleistungen, für ein Zugsteuerungssystem abgeschlossen hat, das für das neue U-Bahn-Tunnel-Projekt in Melbourne geliefert wird. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 77 Millionen australischen Dollar (60 Millionen US-Dollar, 48 Millionen Euro), wird über die Dauer von […]

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag aus Schweden

20.04.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie Bombardier Transportation in der letzten Woche bekanntgab, hat das Unternehmen einen Vertrag mit Västtrafik über die Lieferung von vierzig Hochgeschwindigkeits-Elektrotriebzügen unterzeichnet hat, um den wachsenden Regionalverkehr in der schwedischen Region Västra Götaland zu unterstützen. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 368 Millionen Euro (452 Millionen US-Dollar) und enthält eine Option für 60 weitere […]

Weiterlesen »

MTA: Vertragsverlängerung für Bombardier

11.04.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie vor Ostern bekanntgegeben wurde, ist der Vertrag zwischen Bombardier und der Maryland Transit Administration (MTA) um weitere fünf Jahre verlängert worden. Das Unternehmen zeichnet sich daher auch weiterhin für die Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für die Linien Brunswick und Camden im Maryland Area Regional Commuter (MARC)-Schienennetz verantwortlich. Die Vertragsverlängerung hat einen Auftragswert von etwa 288 […]

Weiterlesen »

Bombardier: Neuausrichtung steht

06.04.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Neuausrichtung von Bombardier Transportation in Deutschland ist einvernehmlich mit den Betriebsräten und Gewerkschaften durchgeplant. Neben dem Interessenausgleich sind jetzt auch ein Sozialplan und Freiwilligenprogramm beschlossen. Damit ist die Transformation in Deutschland wirtschaftlich sinnvoll und zugleich sozialverantwortlich geregelt.

Weiterlesen »

Neuer Plan für Main-Neckar-Ried-Express

05.04.18 (Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Vertreter der Aufgabenträger, des Landes Baden-Württemberg, des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) und des hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) haben sich bei der DB Regio AG in Frankfurt mit Vertretern von Bombardier getroffen. Anlass waren die verspätete Lieferung und die teilweise mangelhafte Betriebsqualität der Doppelstock-Triebzüge von Bombardier.

Weiterlesen »