Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bombardier verstärkt StartUp-Kooperation

22.05.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat letzte Woche die Ausweitung seiner Zusammenarbeit mit Start-ups bekanntgegeben. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden neue Wege zu bahnbrechenden Mobilitäts- und Verbindungslösungen entwickelt. Im Zuge der neuen ON:TRACK-Digitalisierungsinitiative des Unternehmens fasst das Unternehmen eine Reihe ehrgeiziger Projekte für mehr neue digitale Geschäftsmodelle zusammen, die die andauernde Mobilitätsrevolution vorantreiben werden. Die nächste Runde des Bombardier-Programms […]

Weiterlesen »

Bombardier legt Quartalszahlen vor

19.05.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat letzte Woche die Ergebnisse für das erste Quartal 2017 vorgelegt. Den Erfolg des Unternehmens dokumentieren ein starkes organisches Wachstum bei Transportation, eine EBIT-Margenausweitung in den Geschäftsbereichen Transportation und Geschäftsflugzeuge sowie eine im Jahresvergleich verbesserte Cash Performance.

Weiterlesen »

Bombardier: Auftrag aus Israel

17.05.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation wird 33 weitere Twindexx-Doppeldeckerwaggons an die israelische Staatseisenbahn ISR liefern. Dieser Abruf ist Teil eines Rahmenvertrages, der im Oktober 2010 unterzeichnet wurde, und hat einen Wert von rund 56 Millionen Euro. Die Lieferung der neuen Wagen soll laut Zeitplan im Februar 2019 abgeschlossen sein.

Weiterlesen »

Abellio löst Option bei Bombardier ein

27.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio übernimmt ab Juni 2019 den Betrieb für das Neckartal in den Stuttgarter Netzen. Dafür wurden bei Bombardier 43 neue E-Talent 2 geordert. Im Verkehrsvertrag zwischen Land und Betreiber war bereits eine Option auf Bestellung von weiteren Zügen vereinbart worden, die nun realisiert wird.

Weiterlesen »

21 neue E-Talent 3 für Vlexx

07.04.17 (Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Vlexx und Bombardier haben einen Vertrag über die Lieferung von 21 Elektrotriebzügen vom Typ Talent 3 unterzeichnet. Diese sollen ab Dezember 2019 im Elektronetz Saar zum Einsatz kommen. „Mit der Erweiterung unseres Streckennetzes um vier weitere Linien im Saarland und der Vergrößerung unserer Flotte auf insgesamt 84 Fahrzeuge stellen wir das Unternehmenswachstum langfristig sicher“, erklärt […]

Weiterlesen »

Bombardier liefert Doppeldecker-InterCity

07.04.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation hat von der Deutschen Bahn AG eine Abrufbestellung für die Lieferung von 25 Intercity-Doppelstockzügen erhalten. Die Züge setzen sich aus 124 Intercity-Doppelstockwagen und 25 Traxx-Lokomotiven zusammen. Dieser Abruf basiert auf zwei Rahmenverträgen mit der DB aus den Jahren 2008 und 2013. Die Auslieferung der Züge soll 2019 beginnen.

Weiterlesen »

BVG AöR bezieht 21 Flexity-Triebzüge

07.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR werden von Bombardier Transportation weitere 21 Tram-Triebzüge vom Typ Flexity erhalten. Mit diesem vierten Abrufauftrag wurden sämtliche Optionen ausgeschöpft, die im Rahmenvertrag mit der BVG AöR im Jahr 2006 über insgesamt bis zu 210 Fahrzeuge vereinbart waren. Der Auftragswert für den letzten Abruf beläuft sich auf rund 71 Millionen Euro (76 […]

Weiterlesen »

Bombardier feiert Rekord in Niedersachsen

27.01.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember 2016 haben die Züge von Bombardier Transportation, die im Eigentum der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) Niedersachsen stehen, die Marke von hundert Millionen Fahrzeugkilometern seit der ersten Betriebsaufnahme im Dezember 2003 erreicht. Die LNVG-Flotte besteht aus 37 Bombardier Traxx-Lokomotiven und 220 Bombardier Twindexx-Doppeldeckerwaggons.

Weiterlesen »

ÖBB: Bombardier erhält Rahmenvertrag

11.01.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben am 27. Dezember einen Rahmenvertrag für die Lieferung von bis zu dreihundert Triebzügen vom Typ Talent 3 unterzeichnet. Der Gesamtwert des Rahmenvertrages beläuft sich nach Listenpreis auf rund 1,8 Milliarden Euro und versetzt ÖBB in die Lage, Züge für den Regional- und Nahverkehr in mehreren […]

Weiterlesen »

Bombardier mit neuem Deutschland-Chef

16.12.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Neuausrichtung von Bombardier in Deutschland wird fortgesetzt. Im Zuge dieses Transformationsprozesses hat der Aufsichtsrat des Unternehmens am 9. Dezember Michael Fohrer (53) zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt. Fohrer übernimmt dieses Amt in Personalunion mit seiner Tätigkeit als Präsident für die Geschäftsbereiche Lokomotiven und Straßenbahnen. Er folgt in der neuen Position auf Germar Wacker, […]

Weiterlesen »