Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bombardier: Auftrag aus Melbourne

02.05.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier gab jüngst bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit Metro Trains Melbourne (MTM) über die Bereitstellung von Wartungsdienstleistungen, für ein Zugsteuerungssystem abgeschlossen hat, das für das neue U-Bahn-Tunnel-Projekt in Melbourne geliefert wird. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 77 Millionen australischen Dollar (60 Millionen US-Dollar, 48 Millionen Euro), wird über die Dauer von […]

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag aus Schweden

20.04.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie Bombardier Transportation in der letzten Woche bekanntgab, hat das Unternehmen einen Vertrag mit Västtrafik über die Lieferung von vierzig Hochgeschwindigkeits-Elektrotriebzügen unterzeichnet hat, um den wachsenden Regionalverkehr in der schwedischen Region Västra Götaland zu unterstützen. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 368 Millionen Euro (452 Millionen US-Dollar) und enthält eine Option für 60 weitere […]

Weiterlesen »

MTA: Vertragsverlängerung für Bombardier

11.04.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie vor Ostern bekanntgegeben wurde, ist der Vertrag zwischen Bombardier und der Maryland Transit Administration (MTA) um weitere fünf Jahre verlängert worden. Das Unternehmen zeichnet sich daher auch weiterhin für die Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für die Linien Brunswick und Camden im Maryland Area Regional Commuter (MARC)-Schienennetz verantwortlich. Die Vertragsverlängerung hat einen Auftragswert von etwa 288 […]

Weiterlesen »

Bombardier: Neuausrichtung steht

06.04.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Neuausrichtung von Bombardier Transportation in Deutschland ist einvernehmlich mit den Betriebsräten und Gewerkschaften durchgeplant. Neben dem Interessenausgleich sind jetzt auch ein Sozialplan und Freiwilligenprogramm beschlossen. Damit ist die Transformation in Deutschland wirtschaftlich sinnvoll und zugleich sozialverantwortlich geregelt.

Weiterlesen »

Neuer Plan für Main-Neckar-Ried-Express

05.04.18 (Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Vertreter der Aufgabenträger, des Landes Baden-Württemberg, des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) und des hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) haben sich bei der DB Regio AG in Frankfurt mit Vertretern von Bombardier getroffen. Anlass waren die verspätete Lieferung und die teilweise mangelhafte Betriebsqualität der Doppelstock-Triebzüge von Bombardier.

Weiterlesen »

Bombardier: Regionalzüge für Frankreich

28.02.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SNCF hat bei Bombardier für den Großraum Paris neun Regionalzüge für insgesamt rund 96 Millionen Euro bestellt. Der Auftrag basiert auf einem Vertrag aus dem Jahr 2010 über die Lieferung von maximal 860 Zügen, der mit der SNCF im Auftrag der Regionen geschlossen wurde.

Weiterlesen »

Bombardier: Auftrag aus Israel

11.01.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat zum Jahresauskang einen Vertrag zur Lieferung von 54 Doppeldecker-Zügen an die israelische Staatseisenbahn Israel Railways (ISR) abgeschlossen. Dieser Abruf ist Teil eines Rahmenvertrages, der im Oktober 2010 unterzeichnet wurde, und hat einen Wert von rund 104 Millionen Euro. Die Lieferung der neuen Wagen soll laut Zeitplan im August 2020 abgeschlossen sein.

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag in Großbritannien

18.12.17 (Großbritannien & Irland) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrzeughersteller Bombardier hat mit Corelink Rail Infrastructure und West Midland Trains Franchise, einen Vertrag über die Lieferung von 333 neuen Triebzügen des Typs Aventra, die Großbritanniens West Midlands-Schienennetz eingesetzt werden sollen, sowie einen Vertrag über die Bereitstellung von Wartungs- und Unterstützungsdienstleistungen unterzeichnet.

Weiterlesen »

CH: Teilgenehmigung für Twindexx

08.12.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat für die Twindexx-Züge von Bombardier eine erste, bis 30. November 2018 befristete Betriebsbewilligung für den kommerziellen Einsatz erteilt. Die Herstellerfirma Bombardier hat den Sicherheitsnachweis für den von der SBB bestellten Doppelstocktriebzug Twindexx erbracht. Sämtliche dafür erforderlichen Dokumente liegen vor. Diese ist vorerst auf ein Jahr befristet, da heute noch […]

Weiterlesen »

HHV: S-Bahn-Probebetrieb startet

15.11.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Oktober läuft der Vorserienbetrieb der neuen Hamburger S-Bahnen der Baureihe 490. Bis zum Frühjahr 2018 werden bis zu acht Fahrzeuge im Streckennetz eingesetzt. Im Fokus der ausgiebigen Tests stehen betriebliche Besonderheiten des S-Bahn-Netzes, zum Beispiel der Wechsel zwischen Stromschiene und Oberleitung. Außerdem werden schnelle Störungslösungen erarbeitet sowie verschiedene Funktionen des Fahrzeugs geprüft, etwa die […]

Weiterlesen »