Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

HHV: S-Bahn-Probebetrieb startet

15.11.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Oktober läuft der Vorserienbetrieb der neuen Hamburger S-Bahnen der Baureihe 490. Bis zum Frühjahr 2018 werden bis zu acht Fahrzeuge im Streckennetz eingesetzt. Im Fokus der ausgiebigen Tests stehen betriebliche Besonderheiten des S-Bahn-Netzes, zum Beispiel der Wechsel zwischen Stromschiene und Oberleitung. Außerdem werden schnelle Störungslösungen erarbeitet sowie verschiedene Funktionen des Fahrzeugs geprüft, etwa die […]

Weiterlesen »

Wien: Flexity ist auf dem Weg

20.10.17 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fertigstellung des ersten Flexity, der neuen Straßenbahn für Wien, schreitet mit großen Schritten voran. Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) präsentierte letzte Woche gemeinsam mit den Wiener Linien und Bombardier den Produktionsfortschritt der ersten neuen Straßenbahn im Wiener Werk in der Donaustadt. Ende 2018 rollen die neuen Triebzüge mit Fahrgästen durch Wien und ersetzen sukzessive die […]

Weiterlesen »

Bombardier erhält ERCI-Preis

11.10.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation wurde von der European Railway Clusters Initiative (ERCI) für sein Assistenzsystem zur Hinderniserkennung für Stadt- und Straßenbahnen mit dem Innovation Leader in Rail Transport Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird für Innovationen verliehen, die auf die Anforderungen der Schienenverkehrsbranche in Europa abgestimmt sind.

Weiterlesen »

Bombardier: ESTW Wuppertal ist fertig

22.09.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Elektronische Stellwerk in Wuppertal ist vor allem wegen mehrerer Totalsperrungen auf der Wupperachse zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und Hagen in den Schlagzeilen gewesen. Was es damit auf sich hat, ist an der öffentlichen Wahrnehmung größtenteils vorbeigegangen. Bombardier hat über das Joint-Venture InoSig GmbH mehrere noch von der alten Bundesbahn installierte Spurplan-Drucktasten-Stellwerke ausgetauscht.

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag aus London

01.09.17 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation hat von der London Underground Limited (LUL) einen Auftrag zur Lieferung neuer Antriebssysteme für die auf der Central Line eingesetzte Zugflotte erhalten. Dieser Auftrag, der bis 2024 laufen wird, hat einen Wert von rund 112,1 Millionen britischen Pfund (144 Millionen US-Dollar, 122,4 Millionen Euro). Bombardier wird darüber hinaus den laufenden Ersatzteilsupport übernehmen.

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag aus Thailand

23.08.17 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat zwei Aufträge für sein Innovia Monorail 300-System für den Einsatz auf zwei Nahverkehrsstrecken in Bangkok angekündigt. Dadurch wird der tägliche Arbeitsweg von mehr als 400.000 Menschen verbessert. Die Verträge werden mit der Northern Bangkok Monorail Co. Ltd. (NBM) und der Eastern Bangkok Monorail Co. Ltd. (EBM) geschlossen, die für die […]

Weiterlesen »

Bombardier verlegt Hauptsitz

11.07.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche gab Bombardier Transportation bekannt, dass man den weltweiten Hauptsitz innerhalb Berlins verlegen wird. Die Wahl für den neuen Standort fiel auf die Eichhornstraße 3 am Potsdamer Platz in unmittelbarer Nähe zum Bahntower. In den Büroräumen werden rund 250 Mitarbeiter von einem optimierten Arbeitsplatz profitieren, der verschiedene Räume für Zusammenarbeit bietet und […]

Weiterlesen »

Bombardier plant Neuausrichtung

07.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die Geschäftsführung und die Arbeitnehmervertreter von Bombardier Transportation die Grundzüge der Neuausrichtung des Unternehmens in Deutschland vereinbart. Alle Standorte sollen dabei gesichert bleiben, zudem sind betriebsbedingte Entlassungen bis 2019 ausgeschlossen. Am 29. Juni hat der Aufsichtsrat die entsprechenden Eckpunkte genehmigt.

Weiterlesen »

Bombardier: Auftrag aus Frankreich

30.06.17 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation einen Auftrag über die Lieferung von 83 Régio 2N-Zügen von der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs, Société nationale des chemins de fer français (SNCF), im Auftrag der Pariser Verkehrsbehörde, Syndicat des Transports d’Île-de-France (STIF), erhalten. Dieser Abrufauftrag hat einen Wert von rund 867 Millionen Euro, beinhaltet Preissteigerungen, die aufgrund von angemessenen und vernünftigen Annahmen und […]

Weiterlesen »

UK: Bombardier erhält Großauftrag

27.06.17 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben Bombardier Transportation und ein Konsortium aus First Group sowie MTR einen Rahmenvertrag über die Lieferung und Instandhaltung von 750 Aventra-Zügen unterzeichnet. Diese kommen beim Franchise South Western zum Einsatz. Es ist der bislang größte Einzelauftrag für Aventra-Züge weltweit. Er hat einen Wert von rund 895 Millionen britischen Pfund (1.1 Milliarden […]

Weiterlesen »